Schafgarbe: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen.

HealFolk.ru Schafgarbe "Reinigung und Vorbeugung": nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen.

Die seit langem bekannten vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen der Schafgarbe sind für Anhänger von Volksheilmethoden von Interesse.

Mit der richtigen Herstellung von medizinischen Zusammensetzungen ist es möglich, den Zustand mit einer Vielzahl von Krankheiten zu lindern.

Beschreibung der Anlage

Die krautige mehrjährige Schafgarbe - im lateinischen Achillea millefolium - gehört zur Familie der Asteraceae.

Der charakteristische Name ist auf die große Anzahl spitzer, doppelt gefiederter, länglicher Blätter zurückzuführen, die sich über die gesamte Länge der Triebe befinden.

Zahlreiche Miniaturblumen werden zu Körben zusammengefasst, die dichte Corymbose-Blütenstände bilden. Sie können während der Sommerperiode beobachtet werden. Schafgarbenkraut zeichnet sich durch ein spezifisch ausgeprägtes Aroma aus.

Der Gattungsname - Achillea - leitet sich von Achilles ab, der die Pflanze zur Wundheilung verwendete. Speziesdefinition - Millefolium - übersetzt als "tausend Blätter".

Schafgarbe (medizinisch). Video:

Schafgarbe: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Schafgarbe profitiert von seiner chemischen Zusammensetzung. Der oberirdische Teil enthält die folgenden Elemente:

Schafgarbensamen sind reich an fetten Ölen, deren Konzentration 21% erreicht.

Da die Vor- und Nachteile von Schafgarbe gut untersucht sind, wird diese Pflanze in der traditionellen Medizin häufig bei folgenden Erkrankungen eingesetzt:

  • Nierensteinkrankheit;
  • Magengeschwür;
  • Anämie;
  • Gastritis;
  • Kolitis;
  • Lungentuberkulose;
  • Hypertonie;
  • Gicht;
  • chronische Lebererkrankung;
  • Malaria;
  • kalt;
  • Hämorrhoiden;
  • Entzündung der Harnwege;
  • Neuralgie;
  • Schlaflosigkeit;
  • Rheuma.

Eine gute Wirkung zeigen Darreichungsformen auf Schafgarbenbasis mit einer Vielzahl von Blutungen - Uterus, Hämorrhoiden, Darm, Nase. Sie tragen zur schnellen Heilung von Verbrennungen und Furunkeln bei.

Eine einzigartige Schafgarbe, deren medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen vor Beginn der Heilungsverfahren untersucht werden müssen, wird verwendet, um die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern, die Gefäßwände zu stärken und Stoffwechselprozesse zu normalisieren.

Benötigen Sie Kontrolle über den Gesundheitszustand, wenn die Tendenz zum Auftreten von Blutgerinnseln sowie zur intensiven Sekretion der Magendrüsen besteht.

Die Aufnahme von toxischer Aconitsäure in die Zusammensetzung erfordert Vorsicht bei der Verwendung von Formulierungen mit Schafgarbe. Überschreiten Sie nicht die Tagesdosis und die Dauer des Kurses.

Darreichungsformen

Die Schafgarbe, die für ihre verschiedenen nützlichen Eigenschaften geschätzt wird, wird in der Volksmedizin zur Herstellung der folgenden Heilmittel verwendet:

1. Frischer Saft. Sammle frisches Gras. Mahlen Sie es und drücken Sie den Saft aus. Es wird zu gleichen Teilen mit Honig kombiniert, um den bitteren Geschmack zu mildern. Bei Blutungen einnehmen - 1,5 EL. l. dreimal pro Tag.

2. Brühe. Gießen Sie 250 ml Wasser in eine Emailpfanne. Gießen Sie 1 EL. l. trockene zerkleinerte Schafgarbe. Nach einem zehnminütigen Kochen die Zusammensetzung abkühlen und filtrieren. Nehmen Sie dreimal täglich 50 ml ein.

Es wird zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen, Neuralgien und Kopfschmerzen angewendet. Die Brühe wird auf das Gesicht gerieben, um Akne loszuwerden.

3. Infusion. Legen Sie trockene Rohstoffe - 2 EL. l. - In einer Thermoskanne. Gießen Sie 250 ml kochendes Wasser. Eine Stunde später wird die Flüssigkeit filtriert.

Vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen verzehrt - 30 Minuten im Voraus für ein Drittel eines Glases.

Es wird empfohlen, Darmschmerzen zu lindern und die Auswirkungen einer Lebensmittelvergiftung zu beseitigen. Infusion gewaschene Wunden, Halsschmerzen ausspülen.

4. Tinktur. Das getrocknete Gras gründlich hacken. In einem trockenen Glas 4 EL verteilen. l. rohes Material. Wodka einfüllen - 100 ml.

Abdecken und sieben Tage in einem dunklen Schrank inkubieren. Mit doppelter Gaze filtrieren und die feste Fraktion herausdrücken. Im Kühlschrank in einer Glasflasche unter einem verschlossenen Stopfen aufbewahren.

Bei Hepatitis, Pyelonephritis und Cholezystitis dreimal täglich 20 Tropfen einnehmen. Üben Tinktur von Akne, Schürfwunden, Abszessen, Wunden.

5. Salbe. Frische Blütenstände und Blätter werden in einem Mörser gemahlen. Kombinieren Sie mit Vaseline im Verhältnis 1: 4.

Sie können Ghee Schmalz als Basis nehmen. Wird verwendet, um blaue Flecken und Furunkel zu behandeln.

6. Tee. Um den Zustand während der Verschlimmerung von Hämorrhoiden zu lindern, wird 1 EL gebraut. l. Blätter in 0,5 Liter kochendem Wasser. Sie trinken den ganzen Tag über angespannt statt Tee..

Heilbäder helfen, Ekzeme und Krätze loszuwerden. Bestehen Sie 30 Minuten lang auf 100 g des getrockneten Luftteils in 2 Litern kochendem Wasser. Nach der Filtration wird es in warmes Wasser gegossen. Führen Sie den Vorgang 20 Minuten lang durch.

Vorteile für Frauen

Der kompetente Einsatz dieser Heilpflanze kommt Frauen mit folgenden pathologischen Erkrankungen des Körpers zugute:

  • Uterusblutung. Mahlen Sie frisches Gras und drücken Sie den Saft aus. Nehmen Sie dreimal täglich 40 Tropfen ein.
  • Entzündliche Erkrankungen der Gebärmutter. Eine Infusion wird hergestellt, indem 1 EL eine Stunde lang aufbewahrt wird. l. zerkleinertes Luftteil in 300 ml kochendem Wasser. Trinken Sie nach dem Frühstück, Mittag- und Abendessen ein Drittel eines Glases gefilterten Aufgusses.
  • Unregelmäßige Menstruation. Nehmen Sie getrocknetes Gras und mahlen Sie. Sammle 1 EL. l. Rohstoffe werden in eine Keramikschale gegeben. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein. Eine Stunde später die Infusion filtern und vor den Mahlzeiten im Abstand von 6 Stunden 1 EL trinken. l.
  • Stimulierende Laktation. In eine Emailpfanne 1,5 EL gegossen. l. trockene Schafgarbe, nachdem das Gras gehackt wurde. 250 ml Wasser hinzufügen. 15 Minuten kochen lassen. Decken Sie den Behälter mit einer Serviette ab und halten Sie ihn eine Stunde lang. Nach der Filtration gekühltes kochendes Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzufügen.

Schafgarbe. Anwendungserfahrung. Video:

Schafgarbe: vorteilhafte Eigenschaften und Verwendungen

Aufgrund der Vielzahl nützlicher Eigenschaften von Schafgarbe wird sie nach Rücksprache mit einem Arzt in der therapeutischen Praxis für bestimmte Krankheiten verwendet:

  • Gastritis. Frisches Gras wird fein gehackt. In einen Keramikbecher geben und kochendes Wasser gießen - 250 ml, nach 2 Stunden wird die Infusion filtriert. Empfohlen vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen, 1 EL. l.
  • Blasenentzündung. 1 EL hacken. l. frisches Gras. In 250 ml Wasser bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen. Decken Sie den Behälter mit einem Frotteetuch ab. Nach 30 Minuten wird die Brühe filtriert. Der Empfang erfolgt alle 6 Stunden nach den Mahlzeiten.
  • Enuresis. Zerkleinerte Schafgarbe wird in eine Keramikschale gegossen - 1 EL. l. Bestehen Sie eine Stunde lang auf einem Glas kochendem Wasser. Nach dem Sieben wird die Infusion nach dem Frühstück, Mittag- und Abendessen, 1 EL, konsumiert. l.
  • Stomatitis. Ein Glas kochendes Wasser wird mit 2 EL gebraut. Löffel Kräuter. Eine Stunde unter einer Serviette aufbewahren. Die warme gefilterte Infusion wird alle 4 Stunden durch Spülen des Mundes durchgeführt.
  • Prostatitis. Vorteile Schafgarbe für Männer. Meistens wird es in Form einer Tinktur hergestellt. Sie benötigen trockenes, gehacktes Gras - 30 g. Es wird sieben Tage lang in einem Glas Wodka aufbewahrt. Nach dem Sieben werden dreimal täglich 40 Tropfen eingenommen..

Kräuterpräparate

In der Volksmedizin beliebt, ist Schafgarbe, deren nützliche Eigenschaften und deren Verwendung die Behandlung vieler Krankheiten ermöglichen, häufig in medizinischen Mischungen enthalten:

1. Zu gleichen Teilen Schafgarbe, Goldrute, Kirschstiele, Maisstigmen kombinieren. Gießen Sie einen Teelöffel Rohstoffe mit einer Tasse kochendem Wasser.

2. Zu gehackten Blättern von Schafgarbe, Bärentraube und Schöllkraut Hopfenzapfen, Schachtelhalm, Blaubeerblätter und rote Wurzel hinzufügen. Alle Komponenten werden in den gleichen Anteilen genommen.

Gießen Sie abends 10 Gramm Rohstoffe in eine Thermoskanne und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser hinein. Am Morgen wird die Infusion gefiltert. Zur Behandlung von Prostatitis trinken sie tagsüber die Heilflüssigkeit in kleinen Schlucken..

3. Kamille und Schafgarbe Blütenstände 1: 3 mischen. Platzieren Sie 2 EL. l. Rohstoffe in 1,5 Liter kochendem Wasser. Bestehen Sie 30 Minuten unter einem Wollschal. Verwenden Sie bei Akne eine gespannte Infusion zum Waschen. Sie können es verwenden, um Lotionen auf Wunden zu machen.

4. Machen Sie eine medizinische Schafgarbensammlung mit Johanniskraut in gleichen Mengen. Bestehen Sie auf 20 Minuten 1 EL. l. in einem Liter kochendem Wasser. Trinken Sie wie Tee bei Lebererkrankungen und Cholezystitis.

5. Mahlen Sie in 1 EL. l. getrocknetes Laub von Schafgarbe und Brennnessel. Bestehen Sie drei Stunden lang unter einer Frotteeserviette in 500 ml kochendem Wasser.

Es wird empfohlen, das belastete Mittel gegen schmerzhafte Menstruation alle 6 Stunden, 100 ml pro Woche vor der Menstruation und zwei Tage mit Entlassung zu trinken.

6. Trocknen Sie die Blätter von Schöllkraut und Schafgarbe. Gleiche Volumenanteile einrühren. 1 EL kochen. l. Rohstoffe in 500 ml Wasser unter langsamer Erwärmung. Gekühlt, gefiltert.

7. Bereiten Sie eine Mischung aus Minze und Schafgarbe vor und nehmen Sie trockene Zutaten in gleichen Anteilen. Sammle 1 EL. l. und in eine Emailschüssel gegossen. 500 ml kochendes Wasser hinzufügen und mit einem dicken Handtuch abdecken.

Nach 30 Minuten wird die Infusion gefiltert. Wird verwendet, um entzündliche Erkrankungen loszuwerden. Der Empfang erfolgt alle 6 Stunden vor den Mahlzeiten - für 20 Minuten 100 ml.

Schafgarbenernte

Die Sammlung der medizinischen Rohstoffe erfolgt während der Blütezeit spätestens im zweiten Augustdekade. Wählen Sie einen sonnigen Tag, an dem das Gras vollständig aus dem Tau austrocknet.

Es wird empfohlen, die Stängeloberseiten mit nicht mehr als 15 cm langen Blättern und Blütenständen mit einem scharfen kleinen Messer separat abzuschneiden..

Verwenden Sie Papiertüten, wenn Sie nicht länger als zwei Jahre lagern.

Schafgarbe kann bei richtiger Auswahl der Rezepte und Einhaltung der Empfehlungen für die Herstellung des Arzneimittels und seine Verwendung die Genesung bei vielen Krankheiten beschleunigen.

Die vorherige Genehmigung des Arztes zur Verwendung dieser Pflanze ist erforderlich..

Wie Artikel 5? Zeigen Sie es Ihren Freunden:

Schafgarbe: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen, wie man braut

Eine mehrjährige Pflanze, Schafgarbe, gehört zur Familie der Asteraceae. Überall gibt es unprätentiöses Gras, das Waldlichtungen, Straßenrändern und anderen Orten mit viel Sonne den Vorzug gibt. Wenn Sie die vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen von Schafgarbe kennen, können Sie die Genesung bei vielen Krankheiten beschleunigen, Wunden heilen, die Haut frisch und elastisch machen.

Beschreibung der Anlage

Der lateinische Name der Pflanze, Achillea millefolium, zeugt bereits von ihren ungewöhnlichen Eigenschaften. Beschreibungen von Schafgarben finden sich in mittelalterlichen medizinischen Abhandlungen. Achilles, der von Homer verherrlichte Held der Ilias, wurde mit einem ähnlichen Kraut geheilt..

Ein gerader Grashalm mit einer verzweigten Spitze erreicht einen Meter Höhe. Gelblich fleischiges Rhizom mit mehreren Zweigen.

Es ist leicht vorstellbar, wie eine Schafgarbe aussieht, da ihre zahlreichen kleinen Blätter fast den gesamten Stamm bedecken und den Namen der Pflanze rechtfertigen. Blütenstände, die Regenschirme bilden, befinden sich oben. Es beginnt im Juni zu blühen. Früchte erscheinen im September.

Die Pflanze genießt aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften Ehre und hat andere charakteristische Volksnamen - Mutterpflanze, Whitehead, Holzwurm, Achilles. Es wird auch hartes Gras, weißer Brei, Soldatengras genannt..

Für die Zucht in ihrem eigenen Gebiet verwenden sie Schafgarbensamen, die Aussaat für Setzlinge erfolgt im Februar in Kisten. Der Boden wird unter Zusatz von Humus leicht vorbereitet. Nach dem Erscheinen mehrerer Blätter tauchen die Sämlinge ab und werden Ende Mai an einem festen Platz gepflanzt.

Leer

Berücksichtigen Sie beim unabhängigen Sammeln von Schafgarben, dass Blumen separat geerntet werden müssen, wobei Blütenstände mit einem bis zu 4 cm langen Stiel und Gras abgeschnitten werden müssen, für das eine Stielspitze von 15 cm erforderlich ist.

Es wird nicht empfohlen, die Stiele zu brechen, da sie elastisch sind. und die Wurzel der Schafgarbe lässt sich leicht aus dem Boden ziehen und befindet sich nahe an der Oberfläche. Solche Aktionen zerstören die Anlage. Die Grasernte dauert von Juni bis Mitte August.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Schafgarbe zu Hause zu trocknen. Sie können Rohstoffe unter einen Baldachin oder in einen gut belüfteten Bereich streuen. Es ist zweckmäßig, spezielle Trockner zu verwenden, indem Sie die Temperatur auf 50 ° C einstellen.

Lagern Sie getrocknetes Gras und Blumen bis zu zwei Jahre in separaten, gut verschlossenen Behältern.

Komposition

Die vorteilhaften Eigenschaften, für die die Schafgarbenpflanze berühmt ist, basieren auf den Bestandteilen, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken:

  • Alkaloide, die hämostatische und analgetische Eigenschaften verleihen;
  • Flavonoide, die die Immunität stärken, das Altern verlangsamen und entzündungshemmend wirken;
  • Aminosäuren, wesentliche Elemente für die Produktion von Proteinmasse;
  • Carotin, das das Sehvermögen verbessert und die Zellentwicklung stimuliert.

In der Strukturformel sind Polysaccharide, Harze, Tannine, Spurenelemente, organische Säuren, Vitamin C und ätherische Öle enthalten.

Warum ist Schafgarbe nützlich?

Die Vorteile von Schafgarbe kommen in folgenden therapeutischen Maßnahmen zum Ausdruck:

  • krampflösend;
  • choleretisch;
  • Schmerzmittel;
  • Antiseptikum;
  • Antiphlogistikum;
  • blutdrucksenkend;
  • beruhigend;
  • Wundheilung;
  • Stärkung des Abwehrmechanismus des Körpers;
  • zunehmender Appetit;
  • Antihistamin;
  • hämostatisch;
  • regenerieren.

Schafgarbe wird auch in der Veterinärmedizin verwendet.

Indikationen

  • Schafgarbe hilft, den Zustand von Ulkuskrankheiten, Gastritis und Ruhr zu verbessern. Lindert schnell Durchfall und Blähungen. Mit Hilfe der Pflanze steigt der Appetit, die Verdauung normalisiert sich wieder.
  • Schafgarbe wird in der Volksmedizin zur Behandlung von Krampfadern und Arrhythmien eingesetzt. Es ist in präventiven Komplexen zur Vorbeugung von Thrombosen enthalten.
  • Das Soldatenkraut, das Wunden effektiv heilt, wird zur Behandlung von Krätze, Flechten, Ekzemen und zur Beseitigung von Akne verwendet. Heilt Verbrennungen, Wunden, trophische Geschwüre.
  • Dank der entzündungshemmenden Eigenschaften des zähen Krauts ist es möglich, Blasenentzündungen schneller zu heilen und Blasenreizungen zu bewältigen. Lindert Pyelonephritis, Nierensteine ​​und Harninkontinenz.
  • Die beruhigenden Eigenschaften bestimmen die Verwendung von Schafgarbe bei einer Vielzahl von nervösen Störungen: Schlaflosigkeit, Hysterie, Angstzustände. Es wird empfohlen, Kräuterpräparate für schmerzhafte Migräneattacken zu verwenden.
  • Die medizinischen Eigenschaften von Schafgarbe sind als hämostatisches Mittel und zur Stabilisierung von Stoffwechselprozessen bekannt. Das Kraut wird bei Blutungen anderer Art verwendet. Behandeln Sie Hämorrhoiden, Tuberkulose.
  • Aufgrund der schleimlösenden Eigenschaften wird die Behandlung von Bronchitis mit Schafgarbe durchgeführt. Angewandt bei pathologischen Erkrankungen der Gallenwege, Leber: Hepatitis, Cholezystitis. Verwenden Sie die entzündungshemmenden Eigenschaften der Pflanze bei der Behandlung von Halsschmerzen und Erkältungen.

Wie man Männern hilft

Wenn man die Vorteile von Schafgarbe für den männlichen Körper betrachtet, wird seine Fähigkeit zur Erhöhung der Immunität festgestellt, was sich positiv auf Leistung, Ausdauer, Kraft und Energie auswirkt.

Ein wichtiges Ergebnis der Einnahme von Formulierungen auf Basis dieses Kraut sind positive Veränderungen im Urogenitalsystem, die sich direkt auf die Steigerung der Wirksamkeit auswirken.

Vorteile für Frauen

Die vorteilhaften Eigenschaften von Schafgarbe für Frauen in verschiedenen Lebensabschnitten sind vielfältig. Für stillende Mütter sorgen Infusionen und Abkochungen von weißem Brei für eine gute Laktation. Reduziert Schmerzen während der Menstruation.

Schafgarbe wird in der Gynäkologie häufig zur Behandlung einer Reihe häufiger Krankheiten eingesetzt..

Uterusblutung

Trinken Sie die Infusion dreimal täglich, zwei Teelöffel. Zur Zubereitung wird eine Handvoll trockener Kräuter eine halbe Stunde lang unter einem Handtuch in einem Glas kochendem Wasser aufbewahrt.

  1. Mischen Sie gleiche Mengen Brennnessel, zerkleinerte Löwenzahnwurzel, Schafgarbe.
  2. Gießen Sie 150 ml eines Teelöffels der Kräutermischung. kochendes Wasser.
  3. Bestehen Sie auf 3 Stunden.
  4. Belastung.

Nehmen Sie eine halbe Stunde vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen 2 Esslöffel.

Sammeln Sie aus Lindenblüten, Schafgarbe, Walnussblättern (2: 1: 6):

  1. Gießen Sie einen Dessertlöffel mit einem Objektträger der Mischung in ein Glas kochendes Wasser.
  2. 6 Stunden aushalten (normalerweise wird der Eingriff abends durchgeführt).
  3. Belastung.
  4. Nehmen Sie dreimal 40 Tropfen.

Störung des Menstruationszyklus

Um das Problem zu lösen, bereiten Sie eine Mischung aus Potentilla-Wurzeln, zerkleinerter getrockneter Eichenrinde, Hirtengeldbörse und Schafgarbe vor, wobei Sie die Proportionen beibehalten - 2: 2: 5: 5. Eine Handvoll Kräutersammlung wird mit einem Glas kochendem Wasser gebraut und zwei Stunden unter einem Handtuch aufbewahrt. Trinken Sie dreimal einen Esslöffel.

Myom der Gebärmutter

Schafgarbe für Frauen mit Uterusmyomen wird in einer Mischung mit Brennnessel (zu gleichen Anteilen) verwendet:

  1. Gießen Sie Kunst in eine Thermoskanne. l. vorbereitete Rohstoffe.
  2. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein.
  3. 2 Stunden aushalten.

Essen Sie eine halbe Stunde vor dem Essen dreimal täglich ein halbes Glas.

Reichlich Perioden

  1. 1 EL. l. trockene Kräuterschafgarbe ein Glas kochendes Wasser gießen.
  2. Bestehen Sie auf 20 Minuten.
  3. Belastung.

Nehmen Sie dreimal täglich für 1 EL. l.

Klimakterisches Syndrom

Zu gleichen Teilen Schafgarbe, Cinquefoil und Schöllkraut mischen. Zur Infusion wird ein Esslöffel der Mischung mit einem Glas kochendem Wasser gedämpft. Nach 30 Minuten filtrieren, in drei Portionen teilen und tagsüber trinken.

Gegenanzeigen und Einschränkungen

Bei der Durchführung der Behandlung wird der mögliche Schaden der Schafgarbe berücksichtigt, da es Kontraindikationen für die Einnahme von auf der Grundlage dieses Kraut zubereiteten Mitteln gibt:

  • Schwangerschaft;
  • komplizierte Gastritis;
  • Verschlimmerung von Magengeschwüren;
  • individuelle Intoleranz.

Bei Thrombophlebitis, niedrigem Blutdruck und hohem Säuregehalt ist Vorsicht geboten.

Sie entsprechen den im Rezept angegebenen Anforderungen, überschreiten nicht die empfohlenen Dosierungen und die Kursdauer. Geben Sie Kindern unter 6 Jahren keine Schafgarbe.

Die einzigartigen medizinischen Eigenschaften der Schafgarbe ziehen die Benutzerfreundlichkeit und die Verfügbarkeit von Rohstoffen an.

Aber in jeder Situation ist eine Selbstmedikation nicht akzeptabel. Es ist ratsam, eine vorherige ärztliche Genehmigung einzuholen, um ein bestimmtes Rezept auf Schafgarbenbasis zu verwenden.

Verwendung in der Kosmetologie

Gefundene Anwendung von Schafgarbe in der Kosmetik, die sich positiv auf Haut, Haare und Nägel auswirkt.

Für das Gesicht

Schafgarbe für das Gesicht wird für entzündete Bereiche, erweiterte Gefäße empfohlen.

Zutaten für die Maske:

  • rosa getrocknete Blütenstände einer Pflanze - 1 EL. l.;
  • fettarme saure Sahne - 1 EL. l.;
  • Stärke - 1 TL;
  • kochendes Wasser - 100 ml.
  1. Gießen Sie kochendes Wasser über die Blütenstände.
  2. Sauerrahm und Stärke hinzufügen.
  3. Mischen.
  4. In kreisenden Bewegungen auf die Haut auftragen.
  5. 20 Minuten aushalten.
  6. Spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser.

Für die Haare

Schafgarbenhaar wird verwendet, um übermäßigen Haarausfall zu stoppen:

  1. Kochen Sie eine Handvoll Kräuter für 10 Minuten. in 500 ml. Wasser.
  2. In einen warmen Zustand abkühlen lassen.
  3. Belastung.
  4. 1 TL hinzufügen. trockener Senf.
  5. 1 EL einfüllen. l. Olivenöl.
  6. Mischen.
  7. Über die Kopfhaut verteilen.
  8. Nach 40 min. Waschen Sie Ihre Haare mit normalem Shampoo.

Nicht verwenden, wenn Wunden oder Kratzer vorhanden sind. In solchen Bereichen verursacht das Mittel ein brennendes Gefühl.

Von Falten

In der Sommersaison besteht die Möglichkeit, feine Falten zu entfernen, die Elastizität wiederherzustellen und die Haut zu strahlen. Frische Minze, Petersilie, Johanniskraut und Schafgarbe - jeweils 25 g - wurden durch einen Fleischwolf mit Honig (8 EL L.) gemischt. Machen Sie Masken für 15 Minuten. nach drei Tagen.

Darreichungsformen

Es gibt verschiedene Techniken, um zu zeigen, wie Schafgarbe gebraut wird, um die erforderliche Dosierungsform zu erhalten..

Dekokt

Schafgarbenbrühe wird bei Magenerkrankungen eingesetzt. Reduziert den Druck, beseitigt dermatologische Hautläsionen, stärkt das Haar und wird zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt. Es ist ein prophylaktisches Mittel für pathologische Störungen der Leber, des Urogenitalsystems.

  1. 2 EL. l. Die Kräuter in einen Emaille-Topf geben.
  2. 200 ml einfüllen. Wasser.
  3. Den Herd aufsetzen.
  4. Bei langsamer Erwärmung 30 Minuten kochen lassen.
  5. Abkühlen.
  6. Belastung.

In drei Portionen verwenden und den ganzen Tag trinken.

Infusion

Vorbereitung einer Schafgarbeninfusion aus 2 TL. vorgehackte Kräuter:

  1. Rohstoffe werden in eine Thermoskanne gegossen.
  2. 300 ml einfüllen. kochendes Wasser.
  3. Nach zwei Stunden auftragen.

Bei Problemen mit der Gallenblase, Erkrankungen der Gallenwege, trinken sie alle 6 Stunden 4-5 EL. Löffel.

Um Blutungen loszuwerden, benötigen Sie zwei Esslöffel Schafgarbenkraut, das 2 Stunden lang in kochendem Wasser - 250 ml - aufbewahrt wird. Nach 6 Stunden zu je 50 ml verzehrt.

Im Sommer die gesammelten Blütenstände mit Blättern zerdrücken und beide Komponenten zu gleichen Teilen einnehmen. Fügen Sie tierisches Fett hinzu und behalten Sie dabei ein Verhältnis von 2: 1 bei. Wenn Sie im Winter eine Salbe herstellen, mischen Sie Vaseline mit der Kräuterinfusion im Verhältnis 4: 1. Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, wird eine hausgemachte Salbe mit einer zerkleinerten Streptozidtablette gemischt.

Lotionen

Zur Behandlung schwer heilender Wunden 4 EL. l. gehackte Kräuterschafgarbe bestehen auf 400 ml. vier Stunden lang kochendes Wasser. Wattepads werden in der entstehenden Flüssigkeit angefeuchtet und mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen.

Der aus frischem Gras gepresste Saft wird effektiv bei der Behandlung von Rhinitis eingesetzt. Verwenden Sie viermal täglich 2-3 Tropfen. Der Kurs dauert nicht länger als fünf Tage.

Das Werkzeug hilft, das Blut von Schnitten abzuhalten, Entzündungen der Haut oder der Schleimhäute zu beseitigen. Um die Laktation zu verbessern, den Appetit zu verbessern, Müdigkeit zu beseitigen, wird Saft oral eingenommen, mit Honig gesüßt, 1 TL. in acht Stunden.

Tinktur

Aus trockenem, zerkleinertem Gras wird eine wirksame blutende Schafgarbentinktur hergestellt.

  1. Geben Sie fünf Esslöffel Rohstoffe in eine Glasflasche.
  2. Gießen Sie ein halbes Glas Wodka ein.
  3. Dichtung.
  4. Schütteln Sie 10 Tage lang täglich in einem dunklen Schrank.

Trinken Sie 30 Tropfen vor den Mahlzeiten. Die Kursdauer beträgt 30 Tage. Tinktur hilft bei Darmkrämpfen, Angina.

Bei Hämorrhoiden wird jederzeit Schafgarbentee konsumiert, nachdem morgens zerkleinerte Blätter in einem Liter kochendem Wasser gebraut wurden - zwei Esslöffel. Nach einer halben Stunde filtern.

Beliebte Rezepte

In der Auswahl an Rezepten für traditionelle Medizin, die die Einnahme von Schafgarbe empfehlen, können Sie Optionen für bestimmte Arten von Krankheiten auswählen.

Gastritis

Schafgarbe für Gastritis Vorteile in Form einer Infusion. Mahlen Sie 2 EL. l. Kräuter, in kochendes Wasser gegossen - 200 ml. Trinken Sie 2 Stunden nach dem Sieben eines Esslöffels alle acht Stunden.

Bauchkrämpfe

Mit Schafgarbe für den Magen mit starken Krämpfen und Schmerzen in gleichen Mengen mit Kamille mischen. Bestehen Sie morgens in einem Glas kochendem Wasser auf 20 Esslöffel Rohstoffe für 20 Minuten und trinken Sie, aufgeteilt in drei Teile.

Pankreatitis

Machen Sie zur Behandlung von Pankreatitis eine Sammlung von Kamille, Schafgarbe und Johanniskraut in gleichen Anteilen. Halten Sie 3 EL für eine halbe Stunde. l. in kochendem Wasser - 250 ml. Sie trinken 100 ml. Vor dem Essen. Der Kurs dauert 14 Tage.

Leber erkrankung

Mischen Sie das Gras mit Schafgarbe für die Leber mit gehackten Hagebutten und Maisstigmen. Fügen Sie Blätter von Immortelle, Knöterich, Wegerich hinzu.

  1. Jede Komponente wird in 1/2 TL gemessen..
  2. Abends in einer Thermoskanne einschlafen.
  3. 400 ml einfüllen. kochendes Wasser.
  4. Morgens filtern.
  5. In drei Teile geteilt.

Vor den Mahlzeiten trinken. Kursdauer: nicht mehr als drei Monate. Das Werkzeug hilft bei Erkrankungen der Nieren, der Gallenblase.

Antrag auf Gewichtsverlust

Schafgarbe zur Gewichtsreduktion ist vorteilhaft, wenn während einer Diät pflanzliche Infusionen im Menü enthalten sind.

  • Die Sammlung von Dill, Schafgarbe, Petersilie mit Zusatz von Anis und Fenchel aktiviert die Verdauung. Alle Komponenten werden in gleichen Mengen aufgenommen. Am Morgen wird ein Esslöffel der vorbereiteten Mischung etwa eine Stunde lang in einem Glas kochendem Wasser aufbewahrt und in zwei Schritten bis zum Abend getrunken.
  • Reinigt den Darm, beseitigt Verstopfung Schafgarbe in Kombination mit Sanddorn, Kümmel, Anis (je ein Esslöffel) und zwei Esslöffel Kamille. Abends zehn. l. Die Sammlung wird 2 Stunden unter einer 150 ml isolierten Haube aufbewahrt. kochendes Wasser, nach dem Abkühlen und Sieben trinken.
  • Normalisiert Stoffwechselprozesse Schafgarbe gemischt mit Huflattich, Rosmarin, mit der Zugabe von Ingwer (jeweils ein halber Teelöffel). Mit kochendem Wasser brauen - 200 ml. und 30 Minuten unter einem Handtuch gehalten. Verbrauchen Sie 50 ml.

Lesen Sie hier über die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen der Immortelle.

Die Verwendung von Schafgarbe in der traditionellen Medizin

Schafgarbe ist eine mehrjährige Rhizompflanze mit einer Vielzahl von mehr als 150 Arten. Es hat einen dünnen, hohen, geraden Stiel, lange Blätter, die in viele Lappen unterteilt sind. In heißen Zeiten ist das Gras mit kleinen Blütenstandskörben mit verschiedenen Blumen geschmückt. Es wächst auf Feldern und Wiesen, im Wald sowie am Rande von Straßen und in Gemüsegärten als Unkraut.

Wofür wird Schafgarbe verwendet: Was heilt, was hilft

In der traditionellen Medizin gibt es Hunderte von Rezepten, die Schafgarbe enthalten. Seine medizinischen Eigenschaften sind nicht nur in Russland bekannt, sondern auch anderen Völkern, auf deren Territorium dieses Kraut wächst.

Zuvor hatten sich Soldaten in Vorbereitung auf die bevorstehende Schlacht mit Schafgarbe eingedeckt. Um Blutungen zu stoppen, reicht es aus, das Gras in Ihren Händen zu zerknittern und auf die Wunde aufzutragen. Aufgrund ihrer hämostatischen Wirkung bei den Menschen erhielt die Pflanze andere Namen - Blutstein oder Soldatengras.

Das Kraut kann auch andere Hautverletzungen heilen: Blutergüsse, Schürfwunden, Blutergüsse sowie eitrige Entzündungen, Akne, Furunkel usw. Schafgarbe hat entzündungshemmende und heilende Eigenschaften, daher kann sie alle aufgeführten Hautkrankheiten heilen.

Die Heilpflanze ist gut für Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Die chemische Zusammensetzung von Blutflecken verbessert den Appetit, beruhigt die Magenschleimhaut bei Gastritis oder Geschwüren und trägt auch zur Verbesserung des Wohlbefindens bei schlechter Darmfunktion bei. Die harntreibenden und diaphoretischen Eigenschaften des Krauts werden bei der Behandlung von Erkrankungen der Leber, Nieren, Blase und des Herzens eingesetzt.

Das Abkochen der Pflanze hat eine schleimlösende Wirkung, daher wird sie bei Erkältungen und Asthma bronchiale getrunken. Schafgarbe fördert die schnelle Abgabe von Schleim und die Reinigung der Atemwege.

In der Gynäkologie ist dieses Kraut auch weit verbreitet. Die Infusion oder das Abkochen der Schafgarbe stoppt innere Blutungen und fördert eine schnelle Kontraktion der Uterusmuskulatur. Im Falle eines Schmerzsyndroms während der Menstruation wird die Pflanze sowohl einzeln als auch als Teil einer Kräutersammlung verwendet.

Bei problematischer Haut empfiehlt die traditionelle Medizin, die Infusion der Pflanze täglich beim Waschen Ihres Gesichts zu verwenden. Um alle Arten von Hautausschlägen zu behandeln, sollten Sie mit diesem Kraut Lotionen herstellen. Bei ständigem Gebrauch wird die Haut schön und samtig.

Rezepte für die Verwendung von Schafgarbe in der traditionellen Medizin

Schafgarbe wird normalerweise bei heißem, sonnigem Wetter gelagert, wenn die Blüten noch nicht dunkel geworden sind. Traditionelle Heiler bevorzugen Blütenstände, da sie viel mehr ätherische Öle enthalten als andere Teile des Krauts. Aber viele Menschen sammeln alle Pflanzen als Ganzes, trocknen sie in einem trockenen, belüfteten Raum und stellen sie dann zur Langzeitlagerung in Gläser mit fest verschlossenen Deckeln..

Schafgarbe wird äußerlich und innerlich in Form einer Salbe, Lotionen, Abkochung, Infusion, Saft, alkoholischer Tinktur oder eines Elixiers verwendet.

Schafgarbe mit Gastritis

Mit Verschlimmerung der Gastritis:

  • 10 g trockenes Gras sollten mit 200 ml kochendem Wasser gegossen werden.
  • in Brand setzen und 5-10 Minuten kochen lassen.

Die abgekühlte Brühe wird tagsüber in drei Dosen aufgeteilt..

Schafgarbe für den Magen

Bei schweren schmerzhaften Magenkrämpfen, die für ein Geschwür oder eine chronische Gastritis charakteristisch sind, wird Schafgarbe in Verbindung mit trockenen Kamillenblüten verwendet:

  • Diese Kräuter werden zu gleichen Teilen gemischt. Danach werden 40 g der Mischung mit kochendem Wasser gegossen und 15 bis 20 Minuten lang darauf bestanden.
  • dreimal täglich nach den Mahlzeiten ein halbes Glas auftragen.

Die Bestandteile einer solchen Sammlung haben entzündungshemmende und analgetische Wirkungen..

Um den Appetit zu steigern und den Stoffwechsel zu normalisieren, wird frischer Blutsteinsaft im Verhältnis 1: 1 mit Honig gemischt. Diese Zusammensetzung verbessert die Funktion des gesamten Magen-Darm-Trakts..

Behandlung und Vorbeugung von Leber- und Nierenerkrankungen

Traditionelle Heiler empfehlen, anstelle von Tee eine Abkochung Schafgarbe zu trinken. Ein solches Getränk besitzt harntreibende und die Galle ausscheidende Eigenschaften und normalisiert die Leber, verhindert die Bildung von Steinablagerungen in der Blase und den Nieren und entfernt auch alle angesammelten Toxine und Toxine aus dem Körper.

So machen Sie eine Schafgarbentinktur:

  • Sie benötigen 100 Gramm trockenes Gras, gießen 200 Gramm kochendes Wasser;
  • Danach wird das Gefäß mit der Infusion an einen dunklen Ort gestellt und dort drei Tage lang belassen.
  • Fügen Sie dann 50 ml guten Wodka zu der resultierenden Tinktur hinzu.
  • Verwenden Sie das Medikament 40 ml vor dem Schlafengehen.

Ein solches Mittel hilft gut bei Hepatitis, Zirrhose, Cholezystitis und anderen Lebererkrankungen..

Einige Volksrezepte schlagen vor, Schafgarbe mit Rainfarn zu kombinieren. Die Kräuter werden zu gleichen Teilen gemischt und wie normaler Tee gebraut:

  • ein Teelöffel wird mit kochendem Wasser gegossen;
  • Bestehen Sie für 2-5 Minuten.

Behandlung von Blasenentzündung

Blutsteinbrühe ist gut für Erkrankungen der Blase:

  • 20 g trockenes Gras werden mit kochendem Wasser gegossen und 30 Minuten lang hineingegossen;
  • Wenden Sie eine Woche lang mehrmals täglich ein Heilgetränk an.

Es gibt auch eine bekannte Sammlung von Kräutern zur Behandlung von Blasenentzündung:

  • Sie müssen 2 Teile Schafgarbe mit 1 Teil Calamuswurzel und dem gleichen Anteil Bärentraube kombinieren.
  • Die Hälfte dieser Zusammensetzung wird mit kochendem Wasser gegossen, geschmolzen und filtriert.

Nehmen Sie die resultierende Brühe viermal täglich ein und teilen Sie sie in gleiche Portionen.

Behandlung der kindlichen Enuresis

Zur Behandlung der Enuresis bei Kindern wird eine Kräutersammlung aus Schafgarbe, duftenden Veilchen und Zitronenmelisse gesammelt. Die Brühe wird wie folgt zubereitet:

  • Mischen Sie in einem Topf 40 g trockene Kräuter und 400 ml Wasser.
  • zum Kochen bringen und weitere fünf Minuten brennen lassen;
  • Die resultierende Brühe wird eine Stunde lang gebrüht und dann filtriert.

Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren wird empfohlen, vor den Mahlzeiten 1 Esslöffel zu geben. Bei älteren Kindern ist es erforderlich, die Dosis zu verdoppeln.

Schafgarbe gegen Durchfall und Darmkolitis

Aufgrund der adstringierenden Eigenschaften der Schafgarbe hilft ein Abkochen dieser Pflanze gut bei Durchfall und Darmkolitis:

  • 40 g trockene Blütenstände werden mit kaltem Wasser gegossen und bei schwacher Hitze zum Kochen gebracht;
  • Die abgekühlte Brühe wird gefiltert und nach jedem Stuhlgang als Adstringens verwendet.

Schafgarbe von Würmern

Zuvor wurde der Blutstein auch zur Bekämpfung von Parasiten im Körper verwendet. Es reicht aus, morgens und abends einen Teelöffel Saft zu sich zu nehmen, um Würmer und Staphylokokken loszuwerden.

Schafgarbe gegen Hämorrhoiden

Wenn Hämorrhoiden auftreten, wird auch ein Schafgarbenkoch verwendet. Für ihn werden nur die Blätter dieser Pflanze genommen:

  • 2 Esslöffel werden mit einem Liter kochendem Wasser gegossen, lassen Sie es brauen;
  • Ein solches Heilgetränk wird tagsüber anstelle von Tee eingenommen.

Auf Wunsch des Patienten wird die Brühe auch zum Duschen und in Form von Tampons verwendet, was sicherlich dazu beiträgt, unangenehme Schmerzempfindungen bei dieser Krankheit zu lindern..

Schafgarbe für die Gesundheit von Frauen

Schafgarbe ist in der Gynäkologie weit verbreitet. Duschen, Baden und Tampons mit Infusion oder Abkochung sind gut für verschiedene Vaginalerkrankungen. Dazu gehören: Entzündungen der Gebärmutter, der Vagina und ihrer Wände sowie des Gebärmutterhalskanals. Diese Art der Verwendung der Heilpflanze hilft, Entzündungen schnell zu reduzieren und weibliche Geschlechtsorgane zu heilen..

Diese Behandlungsmethode ist auch für schwangere Frauen mit zervikaler Entzündung angezeigt..

Schafgarbe wird auch zum Stillen verwendet. Um die Milchmenge einer stillenden Mutter zu erhöhen, empfehlen traditionelle Heiler, täglich einen Teelöffel Pflanzensaft einzunehmen..

Schafgarbe für schmerzhafte Perioden (Menstruation)

Aufgrund ihrer analgetischen Wirkung wird Schafgarbe häufig von Frauen während ihrer Periode verwendet:

  • es reicht aus, 1 EL zu brauen. Kräuter mit kochendem Wasser;
  • Lassen Sie die Brühe 5 Minuten ziehen.

Ein solches Abkochen sollte tagsüber mit starken Schmerzen in einem halben Glas eingenommen werden..

Es ist auch möglich, starke Blutungen während der Menstruation mit Hilfe eines Blutflecks zu stoppen:

  • Sie benötigen 50 g trockene Pflanzenblütenstände. Gießen Sie 500 ml kaltes Wasser.
  • Bringen Sie diese Komposition zum Kochen und bestehen Sie eine Stunde lang darauf.

Nehmen Sie unmittelbar vor den Mahlzeiten 4 U / Tag ein halbes Glas Brühe ein.

Die Verwendung von Schafgarbe in der Kosmetologie

Aufgrund ihrer entzündungshemmenden Wirkung ist diese Pflanze in der Kosmetik weithin bekannt..

Für die Behandlung aller Arten von Hautläsionen, einschließlich Akne und Furunkel, ist es in der Volksmedizin üblich, eine Salbe zu verwenden, die unabhängig hergestellt wird. Dazu benötigen Sie:

  • 40 g trocken zerkleinerte Schafgarbe vorbereiten;
  • 50 ml heißes Wasser und 20 g Vaseline;
  • Mischen Sie Gras mit Wasser zu einem Zustand von Brei;
  • Lassen Sie es brauen, wonach der Zusammensetzung Vaseline zugesetzt wird.

Tragen Sie die Salbe direkt auf beschädigte Hautpartien sowie bei Blutergüssen, Schürfwunden und anderen leichten Hautverletzungen auf.

Schafgarbengesicht

Bei häufigen Hautausschlägen im Gesicht, die für problematische fettige Haut typisch sind, wird seit langem mit heilenden Abkochungen gewaschen. Zum Kochen sollten Sie:

  • mischen Sie gleiche Anteile von trockenen Schafgarben- und Kamillenblüten;
  • Bereiten Sie aus der resultierenden Sammlung einen Sud vor und wischen Sie das Gesicht morgens und abends ab.

In letzter Zeit war die Verwendung von Eiswürfeln zur Verbesserung des Hautzustands bei Mädchen besonders beliebt. Daher kann diese Brühe in Eiswürfelschalen gegossen und in diesem Zustand für tägliche Eingriffe verwendet werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Gesicht nicht mit einem Handtuch abwischen, sondern das Produkt von selbst trocknen lassen und die Zellen mit nützlichen Extrakten und Ölen füllen.

Schafgarbe für Haare

Wenn das Haar trocken und widerspenstig ist, magnetisch und zusammenbricht, hilft das Spülen mit einem Sud aus Schafgarbe, die Situation zu korrigieren. Nach dem üblichen Waschen wird empfohlen, das Haar mit einer warmen Brühe auszuspülen, die im Verhältnis hergestellt wird:

  • 2 EL. Esslöffel trockene Kräuter und ein Liter kochendes Wasser.

Bei ständigem Gebrauch wird der Zustand der Locke spürbar verbessert, das Haar wird glatt und gehorsam..

Kontraindikationen

Aufgrund ihrer Fähigkeit, Blut zu gerinnen, ist Schafgarbe für Menschen, die an Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems leiden, kontraindiziert. Bei einer erhöhten Blutdichte kann die Einnahme von Kräutern die Bildung eines Blutgerinnsels hervorrufen, das sogar tödlich sein kann.

Frauen während der Schwangerschaft dürfen Schafgarbe als Tampons und durch Duschen verwenden. Es ist jedoch strengstens verboten, sie intern in Form von Abkochungen, Tinkturen usw. zu verwenden. Andernfalls können die in der Pflanze enthaltenen Toxine dem ungeborenen Kind schaden.

Es ist erwähnenswert, dass die Schafgarbe immer noch eine giftige Pflanze ist. Bei längerem Gebrauch wird die toxische Wirkung des Krauts auf den Körper beobachtet, Schwindel und Hautallergien sind möglich. Daher sollten Sie sich nicht von der Behandlung einer so wunderbaren Pflanze mitreißen lassen, sondern müssen monatliche Pausen bei der Verwendung von Schafgarbe anstelle von Tee zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten einlegen. Andernfalls können Sie nicht heilen, sondern sich selbst oder Ihren Lieben Schaden zufügen.

Welche Krankheiten und was hilft Schafgarbe

Die medizinischen Eigenschaften und die Verwendung von Schafgarbe sind in der Volksmedizin sehr gefragt. Die Pflanze hat eine reichhaltige chemische Zusammensetzung und kann bei vielen Krankheiten wirksam helfen.

Wie es aussieht und wo es wächst

Die Schafgarbe ist eine mehrjährige Pflanze, die am häufigsten in Steppengebieten, auf Waldwiesen und in Dickichten von Sträuchern vorkommt. Es hat gerade Stiele bis zu 120 cm hoch. Die Blätter sind lang, lanzettlich und in viele gefiederte Segmente zerlegt, was den Namen des Krauts erklärt. Blütenstände - große Körbe, bestehend aus kleinen weißen und rosa Knospen mit gelben Herzen.

Das Kraut wächst weltweit in gemäßigten Klimazonen. Es kann in den meisten Teilen Russlands, in Europa und in Nordamerika gesehen werden. Die Pflanze wird in Asien und Australien kultiviert.

Welche medizinische Schafgarbe ist rosa oder weiß

Wenn Sie die Schafgarbe mit ihren medizinischen Eigenschaften, Kontraindikationen und Fotos untersuchen, wird deutlich, dass in der Medizin sowohl rosa als auch weiße Blüten verwendet werden, obwohl letztere häufiger vorkommen. Gebrauchsstoffe enthalten Rohstoffe beider Arten.

Chemische Zusammensetzung der Schafgarbe

  • Vitamine C und K;
  • Aminosäuren und Ester;
  • Bitterkeit und harzige Substanzen;
  • Kampfer und Borneol;
  • Chamazulen;
  • Glykoside;
  • Bräunungskomponenten;
  • Zink, Kupfer;
  • Kalium und Magnesium;
  • Thujone;
  • Achillein ist ein wertvolles Alkaloid;
  • Selen und Bor;
  • Carotin;
  • Molybdän;
  • Kalzium;
  • organische Säuren;
  • Cineolsubstanz.

Welche Krankheiten heilt Schafgarbe und was hilft Schafgarbe?

Schafgarbe ist nützlich für den menschlichen Körper mit einer Vielzahl von Krankheiten. Unter den Indikationen für die Verwendung von Kräutern nennt die traditionelle Medizin:

  • Blutungen - innerlich und äußerlich, außer arteriell;
  • chronische und akute Infektionen;
  • Atherosklerose;
  • Blasenentzündung und Glomerulonephritis;
  • Pyelonephritis;
  • Pankreatitis;
  • Hepatitis und Gallenblasenerkrankung;
  • Darmkolitis und Ruhr;
  • Magengeschwür;
  • Akne und Furunkel;
  • Diathese und Ekzeme;
  • Fettleibigkeit.

Sie können das Kraut bei traumatischen Hautverletzungen verwenden - Verbrennungen, Wunden und Schürfwunden. Es kommt auch dem Haarausfall zugute..

Heilende Eigenschaften von Schafgarbenblüten

Die Blüten einer mehrjährigen Pflanze haben eine ausgeprägte Heilkraft. Bei Verwendung für medizinische Zwecke Schafgarbe:

  • hat entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen;
  • hilft bei Darmstörungen und stoppt Durchfall;
  • fördert die schnelle Heilung von Schnitten und Eiterungen;
  • beschleunigt die Verdauung und Stoffwechselprozesse;
  • wirkt fiebersenkend;
  • stärkt die Wände der Blutgefäße und normalisiert den Phospholipidstoffwechsel;
  • Entfernt giftige Substanzen und Giftstoffe aus dem Körper.

Zu den Indikationen für die Verwendung von Schafgarben gehören auch Diabetes mellitus und eine Blutungsneigung..

Ist es möglich, eine Abkochung von Schafgarbe zu trinken und wovon hilft es?

Schafgarbe bei Krankheiten wird normalerweise in Form von Wasserinfusionen und Abkochungen eingenommen. Es ist nicht nur möglich, Getränke auf Rohstoffbasis zuzubereiten, sondern auch sehr nützlich. Vorbehaltlich bewährter Algorithmen behalten Arzneimittel alle wertvollen Substanzen und helfen bei entzündlichen Erkrankungen, Verdauungsstörungen und Kreislaufstörungen.

Heilende Eigenschaften von Schafgarbe für Kinder

Die heilenden Eigenschaften von Schafgarbe werden bei Nasenbluten bei Kindern, bei starken Erkältungen und Bauchschmerzen eingesetzt. Es ist jedoch strengstens verboten, Babys unter 6 Jahren pflanzliche Produkte anzubieten. Das Kraut kann sich negativ auf das Zentralnervensystem auswirken, die Entwicklung von Hypotonie hervorrufen und die Gesundheit der Gelenke schädigen. Bei Bedarf dürfen ältere Kinder leichte Tees mit geringer Konzentration geben..

Heilende Eigenschaften von Schafgarbe für Männer

Für Männer wird empfohlen, Kräutergetränke bei entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems zu trinken. Die Pflanze hilft bei Prostatitis und Urethritis, verhindert die Entwicklung von Tumoren. Bäder mit Abkochungen und Infusionen sind für Geschlechtskrankheiten angezeigt.

Warum ist Schafgarbenkraut für Frauen nützlich?

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Schafgarbe für Frauen sind in der Gynäkologie von Interesse. Das Kraut wird zur Behandlung von Mastopathie, Soor und Tumoren verwendet. Abkochungen und Infusionen normalisieren Hormone, verbessern das Wohlbefinden in den Wechseljahren und die schmerzhafte Menstruation. Vor dem Hintergrund der Verwendung des Kraut nimmt die Libido zu, die Kraft und der allgemeine Ton bleiben erhalten.

Können Sie während der Schwangerschaft Schafgarbe trinken?

Während der Geburt eines Kindes ist es strengstens verboten, Infusionen und Abkochungen einer Heilpflanze zu nehmen. Das Kraut kann nicht nur zu Fehlgeburten führen, sondern auch zur Entwicklung angeborener Erkrankungen des Zentralnervensystems und des Skelettsystems des Fötus beitragen. Im dritten Trimester erhöht die Einnahme der Pflanze das Thromboserisiko einer Frau.

Ist es möglich, Schafgarbe mit Menstruation zu trinken

Die medizinischen Eigenschaften der Kräuterschafgarbe in der Gynäkologie verbessern die Blutgerinnung, die Pflanze wird oft verwendet, um Blutungen zu stoppen. Sie können es bei zu schwerer und schmerzhafter Menstruation anwenden. Das Kraut hilft, den Blutverlust zu minimieren und Anämie zu verhindern..

Ist es möglich, Schafgarbe mit Pankreatitis zu trinken

Die Heilpflanze wirkt sich günstig auf die Bauchspeicheldrüse aus. Bei richtiger Anwendung normalisiert es die Produktion von Verdauungsenzymen, beugt Entzündungen vor und schützt das Organ vor Reizungen durch Bakterien und Toxine..

Es ist möglich, Heilkraut gegen Pankreatitis nur während der Remissionsperiode zu verwenden. In der akuten Phase der Krankheit müssen Abkochungen und Infusionen ausgeschlossen werden..

Ist es möglich, Schafgarbe mit Gastritis zu trinken

Die medizinischen Eigenschaften der Schafgarbe beschleunigen die Verdauungsprozesse und verbessern den Appetit. Das Kraut ist von großem Nutzen bei Gastritis mit reduzierter Magensäureproduktion. Es beseitigt Magenbeschwerden und fördert die schnelle und qualitativ hochwertige Aufnahme von Nahrungsmitteln.

Wie viele Tage können Sie Schafgarbe trinken

Die Zusammensetzung der Heilpflanze enthält giftige Substanzen. Aus diesem Grund wird es nur in kleinen Dosierungen eingenommen und die Dauer eines Kurses sollte 14 Tage nicht überschreiten..

Zubereitungs- und Applikationsmethoden

Die medizinischen Eigenschaften von Schafgarbe bei Verwendung zu Hause werden in mehreren Produkten auf Kräuterbasis vollständig offenbart. Hauptsächlich die traditionelle Medizin schlägt vor, die Pflanze einer Wärmebehandlung zu unterziehen, aber auch Saft oder Brei sind vorteilhaft..

Frischer Saft

Um Saft zu erhalten, muss das frische Gras der Pflanze gemahlen und dann durch ein Käsetuch gepresst werden. Die freigesetzte bittere Flüssigkeit hilft bei äußeren und inneren Blutungen, bei Arrhythmie und Anämie, bei Husten. Nehmen Sie es dreimal täglich in einem kleinen Löffel ein.

Infusion

Eine wässrige Infusion wird nach folgendem Rezept hergestellt:

  • ein großer Löffel trockenes Gras wird zerkleinert;
  • gieße 500 ml kochendes Wasser;
  • Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab und wickeln Sie ihn mit einem Handtuch ein.

Die Flüssigkeit muss eine Stunde lang infundiert und dann filtriert werden. Bewertungen und Videos zur Verwendung von Schafgarbenkraut werden als Heilmittel gegen ARVI, Verdauungsentzündungen und Uterusblutungen hoch bewertet.

Natürlicher Tee auf Pflanzenbasis hat eine geringe Konzentration und ist für die Verwendung zugelassen, auch für Kinder. Bereiten Sie das Getränk wie folgt zu:

  • Ein großer Löffel trockener Blätter wird mit einem Glas kochendem Wasser gegossen.
  • eine halbe Stunde unter dem Deckel aufbewahrt;
  • durch Käsetuch gefiltert.

Schafgarbentee wird am besten auf nüchternen Magen getrunken.

Sie können dreimal täglich Tee gegen Erkältungen und Entzündungen für ein Glas nehmen.

Wie man einen Sud aus Schafgarbe richtig braut

In der Volksmedizin wird bei Diabetes und Gastritis eine Behandlung mit einer Schafgarbe in Form eines konzentrierten Suds durchgeführt. Bereiten Sie es so vor:

  • Ein großer Löffel Rohstoffe wird mit einem Glas Wasser gegossen.
  • Bringen Sie das Produkt über dem Feuer zum Kochen.

Dann wird das Getränk vom Herd genommen und eine weitere halbe Stunde darauf bestanden.

Zur Herstellung der Salbe werden die gewaschenen Blätter in einem Mixer gründlich zerkleinert und dann in gleichen Anteilen mit erhitztem Schweinefett oder gewöhnlichem Vaseline gemischt. Eine homogene Mischung wird zum Erstarren in den Kühlschrank gestellt.

Bad

Bei Krätze, schuppigen Flechten, Ekzemen und anderen Hauterkrankungen kann das Kraut für medizinische Bäder verwendet werden. Es ist notwendig, eine Standardbrühe vorzubereiten und diese dann in einen mit heißem Wasser gefüllten Behälter mit einem Volumen von 1-2 Litern zu geben.

Die Verwendung von Kräutern und Schafgarbenblüten in der traditionellen Medizin

Es gibt viele Möglichkeiten, Schafgarbe mit ihren vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen zu verwenden. Die traditionelle Medizin bietet wirksame und sichere Kräuterrezepte.

Wie man eine Schafgarbeninfusion nimmt

Eine wässrige Infusion einer Heilpflanze wird häufig zur Behandlung von Husten und Bronchitis eingesetzt, um den Appetit anzuregen und die Verdauungsprozesse zu beschleunigen. Eines der Rezepte schlägt vor:

  • 15 g fein gehacktes Gras mit 200 ml warmem Wasser gießen;
  • 15 Minuten unter einem Deckel in einem Wasserbad abdunkeln;
  • abseihen und weitere 45 Minuten stehen lassen.

Die fertige Infusion wird zum ursprünglichen Volumen hinzugefügt und viermal täglich in einem großen Löffel eingenommen.

Wie dauert es und wie lange kann man eine Abkochung von Schafgarbe trinken?

Bei Erkrankungen der Nieren, Atemwege und des Darms wird Schafgarbe ausgekocht. Um ein Produkt nach einem der Rezepte zuzubereiten, müssen Sie:

  • darauf bestehen, gehackte Blätter mehrere Stunden in kaltem Wasser zu halten;
  • über einem Feuer kochen, 30 Minuten bedeckt;
  • filtern und abkühlen lassen bis es warm ist.

Nehmen Sie eine Abkochung von nicht mehr als 100 ml und Sie können drei Portionen des Arzneimittels pro Tag trinken. Die langfristige Anwendung des Hausmittels kann Nebenwirkungen verursachen. Insgesamt müssen Sie einen Sud für medizinische Zwecke nicht länger als zwei Wochen hintereinander verwenden..

Wie man Schafgarbe für Magen und Darm braut und nimmt

Die Verwendung eines Schafgarbenkochens bei Gastritis in der milden Phase hilft, Schmerzen und Beschwerden im Magen und Darm zu beseitigen. Diese Infusion wird vorbereitet:

  • einen kleinen Löffel trockenes Gras hacken;
  • 500 ml kochendes Wasser werden 15 Minuten lang gebraut.

Das gefilterte Mittel wird 20 Minuten vor den Mahlzeiten in einem großen Löffel eingenommen..

Wie man eine Abkochung von Schafgarbe mit Pankreatitis der Bauchspeicheldrüse nimmt

Bei chronischer Pankreatitis hilft das Kraut, die Funktionen der Bauchspeicheldrüse zu unterstützen und eine weitere Exazerbation zu verhindern. Sie können ein solches Mittel vorbereiten:

  • Schafgarbe, Ringelblume und Maisseide werden auf einem kleinen Löffel zusammengemischt;
  • Gießen Sie einen großen Löffel Sammlung mit 200 ml Wasser.
  • zum Kochen bringen, dann vier Stunden darauf bestehen und filtrieren.

Nehmen Sie das Produkt zweimal täglich ein, 150 ml.

Die Verwendung von Schafgarbe bei Hämorrhoiden

Die medizinischen Eigenschaften von Schafgarbe bei Hämorrhoiden werden am häufigsten äußerlich genutzt. Zum Beispiel bringen Heillotionen eine gute Wirkung. Sie machen sie so:

  • Ein Stück sauberes Tuch oder Mull wird beim üblichen Abkochen der Pflanze angefeuchtet.
  • Legen Sie eine Kompresse für 20 Minuten auf den Analbereich.

Sie müssen den Vorgang dreimal täglich wiederholen. Darüber hinaus sind warme Bäder mit zusätzlichem Abkochen von großem Vorteil..

Schafgarbe in der Onkologie

Schafgarbe kann mit Magenkrebs eingenommen werden - dafür wird eine Infusion vorbereitet. Das Rezept sieht so aus:

  • Ein großer Löffel trockener Rohstoffe wird mit einem Glas heißem Wasser gegossen.
  • zehn Minuten unter einem Deckel in einem Wasserbad erhitzt;
  • vom Herd nehmen und 45 Minuten darauf bestehen.

Das fertige Produkt wird mit sauberem Wasser in ein Glas aufgefüllt und dreimal täglich auf leeren Magen 80 ml eingenommen.

Schafgarbe für die Leber

Bei Lebererkrankungen ist es vorteilhaft, die Pflanze in Kombination mit Honig und anderen natürlichen Inhaltsstoffen zu verwenden. Die traditionelle Medizin bietet folgendes Rezept:

  • 200 g Honig werden in einem Wasserbad erhitzt;
  • fügen Sie einen kleinen Löffel gehacktes Schafgarbenkraut hinzu;
  • fügen Sie zwei große Löffel Maisseide und Mariendistelsamen hinzu;
  • Lassen Sie das Produkt aushärten, ohne es zu belasten.

Sie müssen die Mischung dreimal täglich einnehmen, einen kleinen Löffel auf vollen Magen..

Schafgarbe mit Blasenentzündung

Bei Blasenentzündungen bei Frauen wird eine Heilpflanze zur Herstellung einer Infusion verwendet. Sie können dieses Rezept verwenden:

  • kochen Sie zwei kleine Löffel Kräuter in einem Glas heißem Wasser;
  • eine Stunde unter dem Deckel stehen lassen;
  • Führen Sie die fertige Infusion durch das Käsetuch.

In warmer Form wird das Produkt viermal täglich mit 1/4 Tasse verzehrt.

Wie man Schafgarbe aus Temperatur für Kinder braut

Bei erhöhten Temperaturen bei Kindern über sechs Jahren können Sie mit Schafgarbe eine Heilsammlung vorbereiten. Sie machen es so:

  • 3/4 großer Löffel trockenes Kraut wird mit 10 getrockneten Lindenblüten gemischt;
  • gieße 500 ml kochendes Wasser;
  • Nach sieben Minuten einige Zitronenkreise hinzufügen.

Das auf einen warmen Zustand abgekühlte Produkt wird dem Kind zweimal täglich angeboten..

Die Vor- und Nachteile von Schafgarbentee sind optimal ausgewogen, ein Getränk mit schwacher Konzentration führt nicht zu negativen Auswirkungen.

Schafgarbe zur Verbesserung der Potenz

Mit einer Abschwächung der Wirksamkeit bei Männern sind Anweisungen für die Verwendung von Schafgarbentinkturen gefragt. Das Heilmittel wird wie folgt hergestellt:

  • Zwei große Esslöffel trockenes Gras und Blumen werden in ein Glas Wodka gegossen.
  • eine Woche an einem warmen und dunklen Ort stehen lassen;
  • Filter nach Ablauf.

Sie müssen das Medikament dreimal täglich 20 Tropfen auf leeren Magen einnehmen.

Anwendung in der Kosmetologie

Die gesundheitlichen Vorteile und Nachteile von Schafgarbe werden nicht nur in der traditionellen Medizin, sondern auch in Rezepten für die Schönheit zu Hause hoch geschätzt:

  1. Frischer Saft der Pflanze reduziert Entzündungen auf der Haut und hilft bei der Bewältigung von Akne.
  2. Infusionen und Abkochungen befeuchten die Haut und erhöhen ihre Elastizität. Wasserprodukte werden zum täglichen Waschen verwendet.
  3. Abkochungen der Heilpflanze werden verwendet, um die Haare nach dem Waschen auszuspülen. Nach solchen Eingriffen gewinnt das Haar einen gesunden Glanz und Kraft, hört auf auszufallen und wird gehorsamer..

Gegenanzeigen zur Verwendung von Schafgarbe und Nebenwirkungen

Die Heilpflanze hat einige Kontraindikationen. Es kann nicht verwendet werden, wenn:

  • Schwangerschaft;
  • langsame Herzfrequenz und Hypotonie;
  • erhöhte Blutgerinnung und Thrombose;
  • Magengeschwür;
  • Gastritis mit hohem Säuregehalt in der akuten Phase;
  • Mangel an Magnesium und Kalzium im Körper;
  • Temperatur über 38 ° C, die länger als einen Tag dauert.

Es ist verboten, Schafgarbe gleichzeitig mit Diuretika zu verwenden. Bei Überdosierung können Übelkeit, Juckreiz, Hautausschlag und Schwindel auftreten. In diesem Fall sollte die Einnahme von Medikamenten sofort abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden..

Abholung und Beschaffung

Von Juni bis August müssen Blüten einer Heilpflanze gesammelt werden. Die Blätter werden am Ende des Sommers geschnitten, wenn sie Zeit haben, ein Maximum an Nährstoffen zu gewinnen..

Die vorbereiteten Rohstoffe werden üblicherweise an der frischen Luft im Schatten unter einem Baldachin getrocknet. Nach dem Verdampfen aller Feuchtigkeit wird das Gras in Glasbehältern oder Leinensäcken ausgelegt und an einem dunklen, trockenen Ort gelagert.

Fazit

Die medizinischen Eigenschaften und Verwendungen von Schafgarbe sind in der Volksmedizin sehr beliebt. Obwohl es notwendig ist, Abkochungen und Infusionen mit Vorsicht einzunehmen, ist die Wirksamkeit des Krauts bei Entzündungen und Infektionen sehr hoch..