Dahlien aus Samen: Wachsen und Pflege

Das Wachsen von Dahlien aus Samen ist sogar für jemanden möglich, der weit entfernt von Blumenzucht ist und gerade diesen aufregenden Weg beginnt. Heute werden wir Ihnen sagen, wie Sie den Anbau- und Pflegeprozess richtig durchführen können. Beachten Sie, dass Dahlien zu den einfachsten Kulturen gehören, die zu Hause, bei Sämlingen und dann auf offenem Boden gepflanzt werden können..

Wir züchten eine Dahlie aus einem Samen: Merkmale

Viele glauben, dass Dahlien ausschließlich mehrjährige Pflanzen sind, und Einjährige, die Samen wachsen lassen, werden als separate Sorte oder Artenvariante der Blume angesehen. Tatsächlich sind jährliche Dahlien gewöhnliche Dahlien, die jedem bekannt sind, aber für eine Blütezeit aus Samen gezogen werden, ohne sie für den Winter zu konservieren.

Diese Methode zur Kultivierung von Dahlien hat einen großen Vorteil: Vor dem Hintergrund ihrer mehrjährigen „Kameraden“ unterscheiden sie sich in länger blühenden, großen und saftigen Blüten sowie in kompakteren Größen. Auf Ladenverpackungen werden einjährige Dahliensamen als "Dahlia pinata", "Dahlia X hybridum" oder einfach als "Dahlia hybrids" bezeichnet. Sie können auch als "einjährig" gekennzeichnet werden..

Das Auftreten von Dahlien

Dahlien gehören zur Gattung der krautigen Pflanzen. Dies sind kräftige, aber mittelgroße Blüten, deren Höhe zwischen 20 und 50 Zentimetern variiert. Aus Samen gewachsene Dahlien haben gerade, zähe, hohle Stängel mit dichten Blättern, die oft "sitzen". Die Blätter sind groß, in Form einer Raute, mit gezackten geschnitzten Kanten. Bei einigen Sorten sind die Blätter kurz weichhaarig, bei anderen glatt.

Das Wurzelsystem der Dahlien ist entwickelt, die Wurzeln sind fleischig, dick und selbst in Blüten, die aus Samen gezogen wurden, bilden sich am Ende der Saison Knollenzapfen an den Wurzeln (sie werden konserviert, um mehrjährige Dahlien zu pflanzen)..

Dahlienblüten haben ein sehr charakteristisches Aussehen - sie sind große und kleine röhrenförmige Blütenblätter, die einen Korb bilden. Die Größe der Blume selbst, ihr Schatten und andere Merkmale hängen von der Vielfalt der Dahlien ab.

Tabelle 1. Beliebte schöne Sorten von Dahlien

VielfaltBeschreibung
Eine Vielzahl von Dahlien, die wie Chrysanthemen aussehen. Die Blüten haben Blütenblätter in Form von weichen Nadeln in zitronenbeigem Farbton, die zu den Spitzen hin heller werden. Hohe Blüten mit aktiver, reichlicher Blüte.
Eine ungewöhnliche dunkle Kirschsorte von Dahlien, gekennzeichnet durch große zerlegte Spitzenblätter. Diese Dahlien werden ziemlich groß (bis zu 130 Zentimeter), haben eine große helle Blüte und eignen sich daher gut für die Einzelpflanzung.
Eine spektakuläre Sorte mit Blüten, deren Blütenblätter einem dünnen Rand ähneln. Dichte, doppelte Blütenstände haben einen schneeweißen oder milchigen Farbton.
Eine kugelförmige Dahliensorte mit leuchtend großen Blüten von runder Form mit spitzen Blütenblättern. Die Mitte der Blüte ist immer dunkler als die Spitzen der Blütenblätter..
Eine weitere kugelförmige Sorte, deren Blüten eine ungewöhnliche Farbkombination aufweisen - goldene Himbeere. Die Blütenblätter sind leicht gewellt, was Dahlien einen besonderen Reiz verleiht.
Diese Sorte ist eine der ältesten und gilt als Klassiker. Große, leuchtend rote Blüten an einem hohen Stiel können mit keiner anderen Pflanze verwechselt werden!
Diese Sorte gehört auch zum Klassiker. Die Blüten zeichnen sich durch die Farbe zweier Farbtöne aus - die Mitte und die Spitzen sind gelblich-beige, der Mittelteil ist hellrot oder dunkelviolett.
Die zarten nadelartigen Blüten dieser Dahlie haben rosa-cremige Blütenblätter, die sich an den Spitzen aufblähen. Eine sehr auffällige Sorte, die beim Pflanzen in Gruppen gut aussieht.
Große schneeweiße Blüten, die einen großen Durchmesser erreichen. Daher müssen Sie wachsam sein, damit die Dahlie nicht unter dem Gewicht des Blütenstandes bricht, und sie rechtzeitig schneiden oder binden.
Eine Sorte, die große, kugelförmige, kontrastreiche Blüten hervorbringt. Die Kombination aus dunkler Kirsche und Weiß lässt diese Dahlien wie Süßigkeiten aussehen und macht sie zu einem echten Zentrum jedes Blumenarrangements in einem Blumenbeet..

Dahlia Samenpreise

Dahlienblüte

Jährliche Dahlien, die aus Samen gezogen werden, gönnen sich ab dem Hochsommer (abhängig von den Wetterbedingungen) eine Parade ihrer Blüte und hören mit dem Einsetzen der ersten Nachtfröste auf zu blühen, was tatsächlich die üppigen Knospen zerstört. Beachten Sie, dass moderne niedrig wachsende Sorten zu einer freundlicheren, früh blühenden und später blühenden hohen Dahlie neigen. Dies muss bei der Bildung einer Komposition auf einem Blumenbeet berücksichtigt werden.

Normalerweise dauert es vom Zeitpunkt der Aussaat bis zur Blüte der Dahlien etwa fünfzig Tage, aber diese Zahl ist durchschnittlich - alles hängt von der ausgewählten Sorte ab..

Wie man Dahlien aus Samen züchtet?

Um Dahlien pflanzen zu können, müssen Sie natürlich Samen erwerben. Sie können sie in der Gartenbauabteilung kaufen oder selbst zusammenbauen. Im ersten Fall sollten drei Parameter berücksichtigt werden:

  1. Schatten und Farbe der Blumen, ihre Größen.
  2. Blütenstandstruktur und -form.
  3. Die Höhe des Stiels (wie gesagt, je höher die Sorte, desto länger dauert die Blüte).

Dahlien gehören nicht zu teuren oder Elite-Pflanzen, daher sind Samen zum Pflanzen leicht zu finden und ihre Kosten sind niedrig. Das Sammeln von Samen ist jedoch noch einfacher, während Sie die luxuriös blühenden Blumenbeete mit Dahlien im Voraus bemerken und verstehen, was Sie vom zukünftigen Blumengarten erwarten können.

Dahlien tragen sehr reichlich Früchte, nach der Blüte hinterlassen sie Samenkapseln mit Früchten am Stiel. Achänen können einen Monat nach dem Welken der Blume geschnitten werden. Sie können die Samen nicht sofort entfernen - zuerst muss der Samen bei Raumtemperatur vollständig getrocknet werden und dann müssen die Samen in eine Papiertüte gegossen werden. Sie werden auch einfach bei Raumtemperatur (oder etwas niedriger) gelagert..

Samen in offenen Boden pflanzen

Der einfachste Weg, jährliche Dahlien aus Samen zu züchten, besteht darin, sie direkt an der Stelle anzuwenden, an der sie sich entwickeln und gut weiter wachsen. Das Säen in einem offenen Substrat vereinfacht nicht nur alle Prozesse so weit wie möglich, sondern ermöglicht Ihnen auch, kräftige, kräftige Blüten zu erhalten, die an die Wachstumsbedingungen angepasst sind. Es versteht sich jedoch, dass solche Dahlien gegen Ende August näher blühen werden. Wenn die Wetterbedingungen schlecht sind (kalter, regnerischer Sommer), können Sie es kaum erwarten, zu blühen.

Dahlien lieben die Sonne sehr, und wenn Sie einen Pflanzbereich auswählen, müssen Sie bedenken, dass Sonnenlicht für eine reichhaltige, schöne Blüte äußerst wichtig ist. Im Halbschatten sterben die Blüten nicht ab, sondern nur an einem sonnigen Ort können sie früh blühen und die Blüten lange halten.

Ein weiterer Parameter ist die Bodenqualität. Für Dahlien ist fruchtbarer, neutraler oder leicht saurer Boden geeignet. Vor dem Ausbringen von Saatgut wird der Boden gedüngt, Kompost und Mineraldünger, Asche gelegt. Der Boden muss gut ausgegraben sein, Unkraut muss entfernt und Luft und Feuchtigkeit durchlässig sein.

Sie können Dahlien im Mai pflanzen, wenn der Frost zu Beginn des Monats nachlässt, wenn das Wetter es zulässt. Die Aussaat wird nur durch die Wettervorhersage bestimmt, da Dahliensamen gegen kühles Wetter, aber nicht gegen Frost resistent sind. Sobald der Mai ohne Temperaturen unter Null stabil warm wird, können Sie mit dem Pflanzen beginnen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einpflanzen von Samen in den Boden:

  1. Der Boden auf der Oberfläche des Bettes wird geebnet, dann flach, bis zu zwei Zentimeter tief, Furchen entstehen - sie sind zwanzig bis dreißig Zentimeter voneinander entfernt. Für große und große Sorten können Sie einzelne Löcher-Löcher machen.
  2. Die Samen werden in die vorbereiteten Löcher gelegt. Es ist nicht notwendig, viel zu gießen - sie legen die Samen ein oder zwei pro paar Zentimeter in die Furche, werfen zwei oder drei Samen in das Loch.
  3. Von oben werden die Samen bis zum Rest des Bodens mit Erde bestreut und gut bewässert. Dann wird das Blumenbeet mit einer Folie bedeckt, die junge Sämlinge beim Auftreten freundlicher starker Triebe schützen soll.

Wenn die Sämlinge stärker werden, können Sie sie etwas ausdünnen, indem Sie überschüssige Sämlinge pflanzen oder herausziehen, wenn zu viele vorhanden sind.

Samen für Setzlinge pflanzen

Eine weitere Möglichkeit, Dahlien zu pflanzen, ist das frühe Pflanzen zu Hause. Trotz der Tatsache, dass diese Blüten gut Wurzeln schlagen, wenn Samen in offenes Gelände eingebracht werden, können Sie durch das Pflanzen von Samen für Sämlinge früher blühen, nicht im August, sondern im Juli oder sogar Juni. Dementsprechend werden mit Beginn der ersten warmen Tage keine Samen in den Boden eingebracht, sondern bereits große junge Büsche von Sämlingen gepflanzt.

Samen zum Pflanzen werden auf die gleiche Weise wie für die Anwendung auf freiem Feld gekauft oder geerntet. Zusätzlich müssen Sie Behälter für Setzlinge vorbereiten - Plastikboxen oder Behälter mit niedrigen Wänden, in deren Boden Löcher für die Entwässerung gemacht sind. Eine Schicht aus expandiertem Ton oder kalziniertem grobem Sand wird auf den Boden gelegt. Alternativ können Sie Torfbecher oder Töpfe verwenden - diese werden in jeder Abteilung für Gärtner verkauft.

Das Bodensubstrat kann als universelles Substrat für Gemüse- oder Blumensämlinge verwendet werden. Es ist wichtig, dass die Erde prall, bröckelig und leicht ist und eine gute Luft- und Feuchtigkeitsdurchlässigkeit aufweist..

Samen können von März bis April gepflanzt werden, wenn die Wettervorhersagen positiv sind und der Mai von Anfang an warm sein wird. Eine frühere Aussaat ist ebenfalls möglich, aber in diesem Fall müssen Dahlien mit UV-Lampen beleuchtet werden, um keine Sämlinge zu verlieren.

Schritt für Schritt Anleitung zum Pflanzen von Samen:

  1. Die Samen werden direkt auf die Oberfläche des Substrats gelegt, wobei ein Abstand von drei bis vier Zentimetern zwischen ihnen verbleibt, und dann vorsichtig mit einer Sprühflasche besprüht.
  2. Dahliensamen müssen nicht begraben oder begraben werden, es reicht aus, sie mit einer dünnen Erdschicht zu bestreuen. Dann wird der Behälter mit transparentem Plexiglas oder mit Folie bedeckt.
  3. Der Behälter mit Samen wird auf eine Fensterbank oder an einen anderen Ort mit maximaler Sonneneinstrahlung gestellt. Bei einer Lufttemperatur von etwa 24 bis 25 Grad können Sie erwarten, dass die ersten Grüns nach fünf bis sechs Tagen schlüpfen..

Dahlien wachsen schnell und müssen regelmäßig gegossen werden (Boden nicht austrocknen lassen!). Während die Sprossen klein sind, ist es bequemer, sie mit einer Sprühflasche zu besprühen, um den Boden nicht abzuwaschen und das Wasser überzulaufen. Übermäßige Feuchtigkeit wirkt sich auch nachteilig auf die Sämlinge aus - Sie müssen dies sorgfältig überwachen. Eine weitere wichtige Voraussetzung für das Wachstum junger Triebe ist helles Sonnenlicht..

Die nächste Stufe ist das Pflücken von Sämlingen. Wenn man bedenkt, dass die Sämlinge von Dahlien sehr schnell wachsen, können Sie die Pflanzen nach ein paar Wochen, wenn der Spross zwei oder drei vollwertige Blätter gegeben hat, in getrennten Behältern pflanzen. Für diese Zwecke ist es zweckmäßig, natürliche Torf- oder Papiertöpfe zu verwenden, die dann auf den Boden übertragen werden. So wird das Pflanzen schneller und die jungen Wurzeln der Blume werden nicht beschädigt, wenn sie aus Töpfen oder Bechern entfernt werden..

Außerdem müssen junge Sämlinge nur bewässert werden und wachsen, bis das Wetter außerhalb des Fensters den Beginn des Pflanzens ermöglicht. Bevor Sie Dahlien in offenen Boden pflanzen, müssen Sie sie jedoch aushärten. Nehmen Sie die Pflanzen für ein oder zwei Wochen an die frische Luft und lassen Sie sie bis zum Abend stehen.

Sie müssen mit dem Pflanzen beginnen, wenn sich das Wetter stabilisiert und der Frost am letzten Morgen verschwindet. Sie können sich auf die Temperatur der Erde konzentrieren - sie sollte sich auf mindestens zehn Grad erwärmen. Dahlien, die sich angepasst und an die Wetterbedingungen angepasst haben, wurzeln gut und beginnen schnell zu wachsen.

Ein wichtiger Punkt! Beim Pflanzen von Dahlienkeimlingen muss ein ausreichender Abstand zwischen den einzelnen Büschen für ihre Entwicklung und ihr Wachstum eingehalten werden. Der Mindestabstand beträgt 20 Zentimeter, hohe und reichlich blühende Dahlien werden am besten in einem Abstand von 50-60 Zentimetern voneinander gepflanzt.

Junge Pflanzungen müssen zunächst aufmerksam überwacht werden - das Austrocknen der Erde ist besonders gefährlich. Der Boden unter den Blüten sollte immer feucht, aber nicht nass sein. Alle zwei bis drei Wochen können Sie Düngemittel in flüssiger Form abwechselnd mit organischen und mineralischen Düngemitteln gießen.

Torf Töpfe Preise

Wie man Dahlien in einem Blumenbeet pflegt?

Junge Pflanzungen müssen zunächst aufmerksam überwacht werden - das Austrocknen der Erde ist besonders gefährlich. Der Boden unter den Blüten sollte immer feucht, aber nicht nass sein. Alle zwei bis drei Wochen können Sie Düngemittel in flüssiger Form abwechselnd mit organischen und mineralischen Düngemitteln gießen.

Es ist auch wichtig, Bodenlockerungsaktivitäten nicht zu überspringen. Es wird empfohlen, nach jedem Gießen sowie nach starkem Regen ein Blumenbeet mit Dahlien zu lockern. Der zweite Punkt ist der Kampf gegen Unkraut. Um zu verhindern, dass unerwünschte Pflanzen Blumen verdrängen, müssen sie so bald wie möglich nach dem Auflaufen entfernt werden..

Bis zum Ende des Sommers ist die Bewässerung von Dahlien reduziert, das letzte Mal, wenn die Düngung Mitte August angewendet werden sollte, ist dies nicht sinnvoll. Wenn nicht geplant ist, im nächsten Jahr Samen von blühenden Dahlien zum Pflanzen zu nehmen, verlängert das Entfernen der Samenkörbe die Blüte.

Blumen, die aus Samen gewachsen waren und einjährig sein sollten, mussten nicht mit dem Einsetzen des kalten Wetters zerstört werden. Wenn sich herausstellt, dass eine Sorte ungewöhnlich üppig und reich blühend ist, können Sie sie in der Wintersaison aufbewahren und dann im kommenden Frühjahr wie mehrjährige Dahlien pflanzen. Um die Blume zu erhalten, müssen die Wurzelknollen vor dem Einsetzen des Frosts aus dem Boden gezogen werden. Von Mitte Oktober bis Mitte Oktober wird dieser Prozess wetterorientiert durchgeführt: Die Wurzelkegel werden sorgfältig, vorzugsweise von Hand, ausgegraben, dann an der frischen Luft leicht getrocknet, sorgfältig von Erde gereinigt und an einem kühlen Ort gelagert.

Merkmale der Samenmethode zum Pflanzen von jährlichen Dahlien

In den letzten Jahren ist der Anbau von jährlichen Dahlien populär geworden. Sie sprießen gut, wurzeln schnell, blühen wunderschön. Mehrjährige Knollen werden schlechter gelagert und erfordern beim Wachsen einen ernsthafteren Ansatz. Die Regeln und der Zeitpunkt der Aussaat einer jährlichen Blumenernte sind wichtig. Sie ermöglichen es Ihnen, in kürzester Zeit ein helles Blumenbeet in Ihrem Garten anzubauen. Überlegen Sie, wie Sie Dahlien für Setzlinge pflanzen und in welchem ​​Zeitrahmen Sie dies tun müssen.

Eigenschaften und Beschreibung der Anlage

Dahlia kam aus Mexiko zu uns und gehört zu den Vertretern der Familie Astrov (Compositae). Auf einer Pflanze bilden sich zahlreiche Blüten, die sich in Form, Größe und Farbe unterscheiden. In der Fülle der Sorten finden Sie sowohl einfache Blumenoptionen als auch anspruchsvollere Formen. Eine Blütenkultur bildet Knollenwurzeln, mit deren Hilfe sie sich vermehrt.

In Sibirien pflanzen sie einjährige Dahlien durch Sämlinge.

Optional auswählen:

  • Zwergsorten bis 60 cm;
  • zu klein bis 80 cm;
  • mittlere Höhe bis 120 cm;
  • groß bis 150 cm und höher.

Trotz der unterschiedlichen Höhen öffnen sich an einer Pflanze bis zu 10-15 Knospen mit einem Durchmesser von 100-120 mm. Die Blüte beginnt im Hochsommer und dauert bis zum Spätherbst..

Um Dahlien aus Samen zu züchten, wählen Sie eine geeignete Sorte.

Zu den bekanntesten gehören Dahlien:

Saatgutdahlien werden in Blumengeschäften verkauft, in denen es eine große Auswahl an Sorten gibt. Sie müssen die Merkmale sorgfältig lesen und über Größe, Form der Blume und Farbschema entscheiden. Im Angebot gibt es sowohl eine Mischung aus Farben "Mix" als auch einzelne Farben. Sommerdahlien zeichnen sich auch durch den Zeitpunkt der Blüte aus, der früh, mittel und spät sein kann. Das Etikett zeigt auch das Verfallsdatum der Samen-Dahlien.

Der Zeitpunkt der Aussaat von Sämlingen

Es ist nicht schwierig, jährliche Dahlien zu Hause zu züchten. Es ist wichtig zu entscheiden, wann Dahlien für Sämlinge gepflanzt werden müssen, damit sie sich bereits im Boden bilden und die Gefahr wiederkehrender Fröste vermieden wird.

Die klassische Version in Sibirien ist Ende März bis Anfang April. Wenn zur geplanten Zeit Samen von hellen Dahlien für Setzlinge gepflanzt werden, erfolgt die Blüte im Hochsommer. Es ist ratsam, den Zeitpunkt des Pflanzens von schönen Dahlien für Setzlinge zu beachten, um die üppigen Blütenstände ab dem Hochsommer zu bewundern.

Die Frage, wann gepflanzt werden soll, hängt auch von den Vorlieben des Gärtners ab:

  1. Wenn eine frühe Blüte wichtig ist, wird der Zeitpunkt früher gewählt..
  2. Wenn die Aussaat von hellen Dahlien für Sämlinge spät erfolgt, verzögert sich die Blüte..
  3. In der Zone der riskanten Landwirtschaft sollten Sie sich beeilen und die Aussaat eines jährlichen Dahliensämlings nicht verzögern.

Die genauen Daten für das Pflanzen von Dahlien für Sämlinge mit Samen werden durch den Mondkalender von 2019 festgelegt:

TageJanuarFebruarMärzApril
günstig26, 27, 286-8, 11-17, 21-2512-17, 19-206-8; 11-13, 15-17, 29-30
ungünstig1-3, 16, 174-5, 196-7, 215, 19

Wann jährliche Dahlien für Setzlinge gepflanzt werden müssen, hängt von der jeweiligen Klimazone ab..

Die genauen Pflanzdaten werden anhand dieses Indikators und des Zeitpunkts der Blüte der Sorte bestimmt:

  • In der Region Moskau fallen die Aussaatdaten auf Anfang April.
  • Das Pflanzen von Samen in Sibirien sollte Anfang April erfolgen.
  • Aussaat in südlichen Regionen vorzugsweise Ende März.

Wann man eine Vielzahl von lustigen Kerlen für Setzlinge pflanzt, ist die Frage nicht schwierig, da es sich um die unprätentiöseste und am schnellsten wachsende jährliche Dahlie handelt. Der Zeitpunkt, wann lustige Jungs für Setzlinge gesät werden sollen, wird von März bis April festgelegt. Für unerfahrene Floristen ist dies ein "Zauberstab" oder eine universelle Option. Nachdem Sie herausgefunden haben, wann Sie jährliche Dahlien auf Sämlinge pflanzen müssen, können Sie mit dem Pflanzprozess beginnen.

Wie man Setzlinge züchtet: Grundregeln

Überlegen Sie am Beispiel der Sorte Merry Guys, wie man jährliche Dahlien pflanzt.

Nachdem Sie entschieden haben, wann Sie sie pflanzen möchten, sollten Sie mit den vorbereitenden und grundlegenden Pflanzarbeiten beginnen:

  1. Bereiten Sie vor der Aussaat der jährlichen Dahlien für Setzlinge Behälter vor. Die Behälter werden mit heißem Wasser gewaschen und trocken gewischt. Am Boden entstehen Drainagelöcher, damit die Wurzeln der einjährigen Dahliensämlinge nicht verrotten.
  2. Jeder Behälter wird als Behälter verwendet: Kassetten, Behälter, Tassen, Torftabletten, Töpfe. Sämlinge von einjährigen Dahlien werden in einem breiten, niedrigen Behälter mit einer Tiefe von 7-10 cm gepflanzt.
  3. Vor der Aussaat werden sie 12 Stunden in warmem Wasser oder über Nacht in einer Lösung aus Aloe-Saft mit Wasser (1: 2) eingeweicht.
  4. Sie müssen Samen in eine hochwertige Bodenmischung pflanzen. Dahlienkeimlinge reagieren gut auf Sand, Perlit und Torf im Boden. Verwenden Sie gekauften Boden oder nehmen Sie ihn von der Baustelle. Darüber hinaus sollte es im Ofen kalziniert und zur Desinfektion mit Kaliumpermanganat behandelt werden, damit das Pflanzen der Samen erfolgreich ist und Triebe erscheinen..
  5. Dahliensamen sind groß genug, um zu säen. Wenn Sie die Samen von unprätentiösen Dahlien pflanzen, legen die fröhlichen Jungs sie alle 2-3 cm aus, drücken sie leicht in den Boden und bestreuen sie bis zu einer Tiefe von 1 cm.
  6. Sämlinge von Dahlien der Sorte Merry Boys wachsen gut bei +27 Grad Celsius. Behälter mit gepflanzten Samen werden in die Wärme und ins Licht gestellt.
  7. Samen sprießen bei richtiger Pflanzung schnell. Sämlinge von einjährigen Blumen zu Hause erscheinen bereits am 3-4. Tag. Die Bedingungen für ein gutes Wachstum der Sämlinge sind viel Hitze, Licht, regelmäßige Belüftung und mäßiges Gießen. Wenn die Aussaat von Dahliensamen erfolgreich war, kann das Glas (Film) entfernt werden.

Das Pflanzen von jährlichen Dahlien mit Samen für Setzlinge ist kein mühsamer Prozess. Wenn es erfolgreich ist, wachsen kleine Sämlinge in Zukunft gut und erfordern keine besondere Aufmerksamkeit. Wie früh pflanzen, um eine längere Blüte zu induzieren? Hintergrundbeleuchtung und Wärme sind dafür wichtig. Kurze Tageslichtstunden führen dazu, dass sich die Sämlinge dehnen. Ansonsten ist das Wachsen aus Samen nicht schwierig..

Andere Anbaumethoden

Es gibt nicht so wenige Möglichkeiten, einjährige Dahlien für Setzlinge zu säen. Einfallsreiche Floristen suchen und finden Wege, um jährliche Dahliensämlinge von guter Qualität zu produzieren.

Mit kochendem Wasser säen

Eine der Methoden, um unprätentiöse jährliche Dahlien für Setzlinge zu pflanzen, ist kochendes Wasser. Wie man mit dieser Methode hochwertige Dahliensämlinge aus Samen züchtet?

  1. Eine lose, leicht angefeuchtete Erdmischung wird in einen transparenten Behälter mit Deckel (unter Kuchen, Keksen) gegossen..
  2. Samen werden gleichmäßig über die Oberfläche verteilt.
  3. Verschütten Sie die einjährige Mischung mit kochendem Wasser und verschließen Sie sie mit einem Plastikdeckel.
  4. Nach 2-3 Tagen erscheinen Triebe und die Keimung ist fast 100%.
  5. Das Pflanzen und Pflegen beinhaltet die zusätzliche Anwendung einer erdigen Mischung, damit die Pflanzen besser Wurzeln schlagen. In diesem Fall muss der Wachstumspunkt auf der Oberfläche bleiben.

Mit dieser Methode können zu einem späteren Zeitpunkt Dahlien für Setzlinge gepflanzt werden, da diese schneller sprießen und aktiv wachsen.

Sämlinge in einer Schnecke

Das Pflanzen von Sämlingen ist mit der Schneckenmethode möglich.

Diese Methode ist nicht so einfach, aber die anschließende Auswahl ist sehr praktisch:

  1. Verwenden Sie einen Konstruktionssubstrat, der in 10 cm breite Streifen geschnitten wird.
  2. Leicht feuchter Boden wird gleichmäßig auf die Oberfläche gegossen. Zunächst wird die Erde in einen Bereich gegossen und auf eine Höhe von 2 cm eingeebnet.
  3. Wie pflanzt man auf diese Weise einjährige Dahlien für Setzlinge richtig? Vorbehandelte Samen werden alle 2 cm ausgelegt und zu einer Rolle gerollt.
  4. Der nächste Abschnitt wird mit Erde gefüllt, die Samen verteilen und die "Schnecke" weiter rollen..
  5. Wenn das Band vorbei ist, wird es mit einem Gummiband fixiert und in Polyethylen "eingewickelt", um Feuchtigkeit und Mikroklima zu speichern. In einen abgerundeten Behälter geben. Wenn sich die Erde gesetzt hat, wird sie gegossen und besprüht.
  6. Die resultierende Rolle wird an einen warmen Ort gelegt, um Sprossen der ausgewählten Dahliensorte aus Samen zu erhalten.

Wenn wir auf diese Weise jährliche Dahlien für Sämlinge pflanzen, ist es zweckmäßig, die resultierenden Sämlinge für weitere Manipulationen vom Klebeband zu entfernen. Gleichzeitig bleibt die Aussaatzeit der einjährigen schönen Dahlie für Setzlinge gleich.

Aussaat mit gekeimten Samen ohne Ernte

Es ist möglich, Samen ohne Pflücktechnik zu säen.

So säen Sie Dahlien für Setzlinge auf folgende Weise:

  1. Die Samen werden auf eine feuchte Serviette gelegt und warten, bis sie schlüpfen. Wachsende Sämlinge von einjährigen Dahlien aus geschlüpften Samen.
  2. Das Pflanzen der Samen erfolgt in Behältern aus Kuchen, in Behältern, die mit Gartenerde gefüllt sind, wobei Sand und Torf zur Lockerung hinzugefügt werden..
  3. Rillen werden in den Boden gemacht und gekeimte Samen werden alle 2-4 cm in Reihen angeordnet.
  4. Der Samen ist mit Erde bedeckt, deren Oberfläche aus einer Sprühflasche gesprüht wird. Der Behälter wird mit einem transparenten Beutel abgedeckt und an einem warmen Ort mit einem Etikett versehen.
  5. Wenn aus Samen gewachsene Dahlien schlüpfen, wird der Film entfernt und auf die Fensterbank gelegt, um hochwertige Sämlinge zu erhalten.

Im Mai werden sie zum Anbau in das Gewächshaus gebracht. Wie werden Sämlinge von jährlichen gesunden Dahlien gezüchtet? An warmen Tagen werden sie zum Aushärten unter freiem Himmel herausgenommen. In diesem Fall erhalten die Blätter eine satte Farbe und die Sämlinge werden stärker und stämmiger..

Sämlingspflücken: Merkmale der Methode

Beim Empfang von Sämlingen wird eine Ernte durchgeführt. Sämlinge der Sorte Merry Guys wachsen zu Hause schnell auf. Sie müssen nicht nur wissen, wie man unprätentiöse jährliche Dahlien für Setzlinge sät, sondern auch, wie man sie richtig taucht.

Diese Technik wird durchgeführt für:

  • Stärkung der Wurzeln;
  • Versorgung mit Batterien;
  • Ausziehschutz.

Eine Auswahl gesunder Sämlinge von jährlichen Dahlien erfolgt in der Phase von zwei echten Blättern. Die Pflanze wird vorsichtig vom Boden entfernt, ohne das Wurzelsystem zu beschädigen. Drücken Sie die Spitze der längsten Hauptwurzel zusammen und pflanzen Sie sie in separate Tassen, wobei Sie die Blätter vertiefen. Dahlien Lustige Jungs in dieser Phase haben gute Wurzeln und wachsen.

Nach 2 Wochen müssen komplexe Blumendünger ausgebracht werden. Dies wird dazu beitragen, starke Dahliensämlinge zu züchten und schneller an grüner Masse zu gewinnen. Richtig durchgeführte Methoden zum Züchten von Dahliensämlingen aus hochwertigen Samen ermöglichen es Ihnen, Sämlinge zu erhalten, die externen klimatischen Faktoren standhalten.

Was ist, wenn die Sämlinge dünn oder sehr länglich sind? Das Kneifen der jährlichen Dahlien wird durchgeführt. Normalerweise wird das Verfahren durchgeführt, wenn sich in der Blütenkultur 4 Blätter gebildet haben. Das Wachsen von Sämlingen erfordert eine Prise, aber wenn die Sämlinge stark sind, ist es nicht notwendig, sie auszuführen.

Sämlingspflege

Sorgfalt beim Wachsen durch Sämlinge ist nicht belastend.

Dahlienkeimlinge werden unter folgenden Bedingungen gezüchtet:

  • Unterstützung des Temperaturregimes auf dem Niveau von + 20 °... + 23 ° С;
  • gute Beleuchtung;
  • regelmäßiges Gießen ohne stehende Feuchtigkeit;
  • Härten.

Vielfalt Fröhliche Jungs im Wachstumsprozess fühlen sich großartig an und gewinnen schnell an Stärke, aber es gibt auch skurrilere Sorten.

Wir säen Samen und pflanzen die gewachsenen Setzlinge Anfang Juni in Sibirien in den Boden. Wie man jährliche Dahlien für Setzlinge in den Boden pflanzt - Material für einen separaten Artikel. Diese Technik eignet sich für südliche Regionen, in denen der Frühling früh kommt und das Klima mild und warm ist..

Wir haben herausgefunden, wann wir eine wunderschöne Blumenkultur aus Mexiko auf Setzlinge pflanzen sollen. Wie man unprätentiöse jährliche Dahlien für Setzlinge pflanzt, wirft keine Fragen mehr auf. Es bleibt eine Anstrengung, ihnen etwas Geduld zu geben, und ein Blumenbeet mit bunten Blütenköpfen wird den Züchter den größten Teil des Sommers begeistern.

Für Gärtner
und Gärtner

Wenn die Rose in vielen Ländern als "Königin" der Blumen gilt, dann ist die Dahlie zweifellos ihr "König". Nur sehr wenige Zierpflanzen können sich einer solchen Fülle von Formen, Größen und Farben rühmen.!

Darüber hinaus ist Dahlie sehr unprätentiös. Mit minimaler Sorgfalt zufrieden, erfreut es den Gärtner mit seiner hellen, üppigen Blüte von Anfang Juli bis Spätherbst.

In unserem Artikel "Wie man Dahlien züchtet" haben wir bereits über die Geschichte des Auftretens einer Dahlie gesprochen, wie man sie pflegt, ausgräbt und im Winter aufbewahrt..

In diesem Artikel erfahren Sie, wann und wie Sie im Frühjahr Dahlien pflanzen. Außerdem zeigen wir Ihnen die besten Sorten der vielen Arten dieser königlichen Blume..

GEMEINSAME ARTEN VON GEORGINEN FÜR NORD- UND ZENTRALE REGIONEN

Der Zeitpunkt der Pflanzung und die Zubereitungsmerkmale von Dahlienknollen hängen von ihrer Art ab. Am häufigsten wählen russische Gärtner Folgendes:

Großblütig. Sie werden bis zu 80 cm hoch und der Durchmesser der Blüten der neuesten Sorten kann 30 cm erreichen!

Dekorativ. Dies sind große Büsche bis zu 1 m Höhe mit zahlreichen Blüten bis zu 25 cm Durchmesser. Diese Art zeichnet sich durch die reichste Farbpalette und eine Vielzahl von Formen aus.

Kaktus. Die höchsten Büsche - können bis zu 1,5 m groß werden. Blumen mit einem Durchmesser von bis zu 20 cm zeichnen sich durch die bizarrsten Formen und ungewöhnlichen Farben aus.

Pompon. Die Höhe der Pflanze beträgt 80 - 90 cm, der Durchmesser der Blüten beträgt bis zu 15 cm. Die Blüten in hellen, gesättigten Farben sehen aus wie Netzkugeln. Sie sehen sehr schön aus und stehen nach dem Schneiden noch lange in einer Vase.

Halbkaktus. Hohe, sich ausbreitende Büsche (bis zu 1,2 m) sind mit Stechpalmenblüten mit einem Durchmesser von bis zu 18 cm und einer Vielzahl von ein-, zwei- und dreifarbigen Farben bedeckt.

Miniatur. Die anmutigsten Dahlien mit einer Höhe von bis zu 40 cm sind buchstäblich mit großen Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm bedeckt. Sie blühen früher als andere und zerbröckeln nicht während der ersten Winterfröste.

WANN GEORGINS PFLANZEN

Die Ausschiffungszeit der Dahlie hängt von der Region ab, in der Sie leben. Die Hauptbedingung ist, dass sich die Erde gut erwärmt, da die Pflanze knollenförmig ist.

In der mittleren Spur, der Nordwestregion, werden im dritten Jahrzehnt des Mai Dahlien gepflanzt. Wenn der Frühling früh und warm ist, kann es eine Woche früher sein. Wenn jedoch wiederkehrende Fröste auftreten, muss das Blumenbeet mit Dahlien mit Vlies bedeckt werden..

Wenn Sie nur am Wochenende zur Datscha kommen, ist es besser, das Landedatum auf den 25. bis 27. Juni zu verschieben. Nach dem 25. Mai hören die Frühlingsfröste normalerweise auf..

Im Ural und in Sibirien ist der Frühling später und feuchter. Daher werden dort Ende Juni - Anfang Juli Dahlien gepflanzt. Und es ist besser, sie zuerst in einem Topf zu keimen und die Sämlinge nach dem 10. Juli an einem festen Ort zu pflanzen.

In den südlichen Regionen des Landes werden Dahlien normalerweise im April gepflanzt, da das Land dort schnell austrocknet und Feuchtigkeit verliert. Daher gibt es keine Möglichkeit, die Fristen zu spät einzuhalten..

Alle Arten von Dahlien, die kaltes Klima vertragen, gedeihen im Süden. Dies ist eine vielseitige und sehr unprätentiöse Blume..

WIE MAN GEORGINS FÜR DIE FRÜHE BLÜTE PFLANZT

Wenn Sie von März bis April Knollen gekauft haben, können Sie diese im Voraus keimen und früh üppig blühen. Füllen Sie dazu einen Behälter (Kasten oder Becken) mit einem feuchten Untergrund, der aus gekaufter Erde für Sämlinge von Blumen, Sand und Sägemehl in gleichen Mengen besteht.

Machen Sie im Behälter Drainagelöcher, um überschüssiges Wasser abzulassen, und bauen Sie eine Art Pfanne.

Machen Sie das Substrat gut nass und legen Sie die Dahlienknollen hinein, wobei Sie sie mit einer Schicht von 10 cm mit Erde bestreuen. Stellen Sie den Behälter an einen warmen Ort und bedecken Sie ihn mit einer transparenten Folie.

Die Pflanzen werden sehr bald wachsen. Bewegen Sie die Box nach dem Erscheinen der ersten Aufnahmen zum Fenster. Gießen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig. Verpflanzen Sie sie Ende Mai in ein Blumenbeet..

Eine solche Pflanzung von gekeimten Dahlien wird ihre Blüte 2 - 3 Wochen früher sicherstellen..

VORBEREITUNG VON GEORGINS CLUBS FÜR DIE FRÜHLINGSLANDUNG

Alle Gärtner wissen, wie man Dahlien pflanzt, aber nicht jeder versteht es richtig, sie auf diese Operation vorzubereiten..

Selbst bei gesunden Knollen empfehlen wir, vor dem Pflanzen drei verschiedene Lösungen zu verarbeiten, diese nacheinander abzusenken und 30 Minuten lang aufzubewahren.

Behandeln Sie die Dahlien zuerst mit einer rosa Kaliumpermanganatlösung, dann - "Fitosporin M" - und tauchen Sie sie schließlich in die "Zirkon" -Lösung.

Die ersten beiden Medikamente desinfizieren Knollen von Bakterien und Krankheitserregern von Pilzkrankheiten. Drittens - beschleunigt den Keimungsprozess von Sprossen auf der Knolle.

Dann legen Sie die Knollen auf ein trockenes, sauberes Tuch oder Papier und lassen Sie sie trocknen. Danach können Sie mit der Landung beginnen.

WIE RICHTIG GEORGINS PFLANZEN

Dahlien lieben ruhige, sonnige Orte mit hellem Schatten am Mittag, gut geschützt vor Wind und Zugluft. Wenn die Pflanzen jedoch weniger als 6 Stunden am Tag von der Sonne beleuchtet werden, bilden sie möglicherweise keine Knospen..

Dahlien bevorzugen lockere, fruchtbare Böden mit einer neutralen Reaktion. Es ist besser, den "einheimischen" Boden aus den Pflanzlöchern auszuwählen und sie mit einer Bodenmischung zu füllen, die aus einer fruchtbaren Schicht, Kompost, Sand und Blattboden besteht.

In jede Grube Phosphor-Kalium-Dünger, Holzasche (1 Eimer für 4 Pflanzen) und ein Glas Dolomitmehl (auf sauren Böden) geben.

Graben Sie Pflanzlöcher mit einer Tiefe, die dem Durchmesser der Zwiebel plus 10 cm entspricht. Davon sind 5 cm eine Drainageschicht aus grobem Sand oder Perlit, die auf den Boden des Lochs gelegt wird.

Die Abstände zwischen Pflanzen hängen von Art und Sorte ab. Niedrig wachsende Dahlien werden in einem Abstand von 40 cm voneinander gepflanzt, große - 70 cm.

Das Blumenbeet gut mit Sägemehl oder frisch geschnittenem Gras mulchen. Mulch speichert die Feuchtigkeit im Boden und hemmt das Wachstum von Unkraut.

Weitere Informationen darüber, wie man Dahlien pflegt, wann und wie man sie ausgräbt und aufbewahrt, finden Sie in unserem obigen Artikel "Wie man Dahlien züchtet"..

DIE BESTEN SORTEN VON GEORGINS AUS UNSERER SAMMLUNG

Nachdem wir Ihnen ausführlich erklärt haben, wann und wie Dahlien zu pflanzen sind, müssen Sie noch die schönsten Arten und Sorten auswählen. Wir können Ihnen dabei helfen..

Wir bieten Ihnen die besten und beliebtesten Dahliensorten aus unserer Kollektion.

GROSS FARBIG:

All diese Dahlien, die Sie jetzt bei uns kaufen können, haben keinen Zweifel daran, dass sie Ihnen viele angenehme Minuten bringen und Ihre Website ungewöhnlich dekorieren werden!

Das Züchten von Dahlien aus Knollen ist für jeden Züchter ein ziemlich einfacher und erschwinglicher Prozess, sodass sich auch Anfänger keine Sorgen machen müssen, wie im folgenden Video zu sehen ist. Es bietet einfache und verständliche Informationen für alle, so dass sich jeder und seine Lieben im Mittel- und Spätsommer mit schönen üppigen Blüten verwöhnen kann, wenn andere Pflanzen sich nicht einer so üppigen und üppigen Blüte rühmen können..

Dahlie pflanzen im Jahr 2020: Aussaatzeit, Anbau und Pflege

Dahlien sind sehr helle und schöne Blüten. Dank der Vielfalt an Formen und Farben kann jeder Gärtner die schönste Option für sich finden oder ein luxuriöses Blumenbeet aus verschiedenen Pflanzen schaffen. Dahlien gelten als Stauden, aber wenn sie aus Samen gezogen werden, sind sie meistens einjährig. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch im Herbst Knollen ausgraben und in Zukunft pflanzen..

Pflanztage

Für diejenigen, die Dahlien in ihren Blumenbeeten züchten möchten, lohnt es sich, sich vorher um das Pflanzenmaterial zu kümmern. Befinden sich bereits Pflanzen im Blumengarten, werden diese beschnitten und für die Winterlagerung vorbereitet. Als der Florist zum ersten Mal beschloss, die Distanz zu pflanzen, ist es besser, die Knollen im Herbst vorzubereiten. Pflanzenmaterial kann von Nachbarn oder Freunden angefordert oder in einem Gartencenter gekauft werden. Im ersten Fall ist immer bekannt, welche Blume aus der gepflanzten Knolle wächst. Neben der ausgewählten Sorte wird der Beginn und die Pracht der dekorativen Phase durch günstige Tage beeinflusst, an denen Dahlien gepflanzt werden sollen.

Tuberöse Rhizome in Dahlien werden durch Wurzeln mit einem Hals und einem unteren Segment des zentralen Sprosses dargestellt. Oft schneiden Blumenzüchter (aufgrund mangelnder Erfahrung) solche Teile ab und pflanzen sie in den Boden und werfen den Rest weg - die Sprossen werden niemals erscheinen.

Mondkalender

Es ist wissenschaftlich bekannt, dass ein natürlicher Satellit der Erde nicht nur atmosphärische Phänomene beeinflussen kann. Es beeinflusst den menschlichen Biorhythmus, die Wachstumsrate und die Resistenz gegen Pflanzenkrankheiten. Jedes Jahr erstellen immer mehr Gärtner einen Arbeitsplan für ihr persönliches Grundstück, der der relativen Position des Planeten und des Satelliten entspricht. Der Mondkalender sagt dem Erzeuger, wann es besser ist, Sämlinge auszutreiben und junge Exemplare in einem Blumengarten zu pflanzen.

Günstige Tage für das Pflanzen von Dahlien im Jahr 2020

MonatTag
März12-17, 22-25
April6-8, 20-26, 29, 30
Kann6-8, 14-17, 21-23, 31
Juni1, 2, 9-11
Juli6-8, 12-15, 22-29

Einfluss von Regionen

Die Aussaatzeiten werden von den klimatischen Merkmalen der Zone, dem Relief des Territoriums, beeinflusst. Innerhalb der Grenzen einer Siedlung erwärmt sich der Boden ungleichmäßig. Auf der Anhöhe an der Südseite des Abhangs taut der Boden schneller auf als im Tiefland. Bei Dahlien beginnen die Pflanztage mit der Schaffung eines stabilen warmen Wetters ohne Nachtfrost. Das Absenken der Quecksilbersäule unter 0 ° C kann die Anlage vollständig zerstören.

In der Region Moskau und auf der Mittelspur werden die Knollen Mitte oder Ende des Monats gepflanzt. Wenn sich herausstellt, dass der Winter warm ist und der Frühling früh ist, kann der Eingriff etwas früher durchgeführt werden - in den ersten Tagen des Monats. Während dieser Zeit besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit für Nachtfröste, was bedeutet, dass es sich für eine frühzeitige Blüte lohnt, das Abdeckmaterial im Voraus vorzubereiten. Es hilft bei Bedarf, Büsche schnell vor Kälte zu schützen.

Im Ural und in Sibirien, wo das Klima strenger ist und der Sommer viel später kommt. Dahlien werden im zweiten Jahrzehnt des Sommers in den Vorgarten gebracht. Im Juni wird es Temperaturen von 15 ° C erreichen, wenn sich die Pflanze sicher entwickeln kann. Einige Züchter kultivieren Tal auf Sämlingsart und tauchen die Knollen in Behälter. Mit dieser Technik können Sie eine bereits gereifte Probe unter den Sonnenstrahlen übertragen..

In warmen, sogar heißen Gebieten ist es nicht ratsam, die Transplantation eines Vertreters einer blühenden Kultur zu verzögern. Bei einem warmen und wenig schneereichen Winter erwärmt sich der Boden schnell und trocknet aus. Die Blume wird Mitte bis Ende April in den Garten geschickt. Wenn die Frühlingswärme früh kam und kein Frost zu erwarten ist, ist es optimal, den Eingriff zu Beginn des Monats durchzuführen. In diesem Fall wird die Dahlie den Gärtner mit ihrer etwas früheren Blüte begeistern..

Exquisite Büsche mit gefüllten Blüten der Sorte "Merry Boys" in Gebieten mit warmen agroklimatischen Bedingungen werden direkt in den Boden gesät. Sie tun dies im Mai, nachdem die Quecksilbersäule stabile positive Werte erreicht hat..

Dahlien zum Pflanzen vorbereiten

Untersuche die Knollen sorgfältig. Schneiden Sie alle betroffenen und faulen Bereiche mit einer scharfen Klinge ab und verarbeiten Sie die Schnitte mit Holzasche, leuchtendem Grün oder tauchen Sie sie 20 - 30 Minuten lang in eine schwache Kaliumpermanganatlösung.

Dann die Knollen in Kisten legen, mit Erde bedecken und den Boden mit Wasser aus einer Sprühflasche bestreuen. Dies wird schneller sprießen. Denken Sie jedoch beim Bestreuen der Knollen daran, dass der obere Teil mindestens 3 cm über den Boden hinausragt. Wenn Sie die Knollen vertiefen, beginnt der Hals zu faulen und die Knolle stirbt ab.

Kisten mit Dahlien können in ein Gewächshaus gestellt oder bei stabilem, warmem Wetter den ganzen Tag auf die Baustelle gebracht werden. Nachts müssen Sie sie jedoch ins Haus bringen oder mit Lutrasil abdecken.

Befolgen Sie beim Umpflanzen in den Boden die gleiche Regel - vertiefen Sie die gekeimten Dahlien nicht zu stark. Dahlien werden auf offenem Boden gepflanzt, wenn die Frostgefahr vollständig vorbei ist.

Es gibt eine andere Möglichkeit, Knollen zuzubereiten - ohne vorher zu sprießen.

Nehmen Sie sie dazu eine Woche vor der Landung auf offenem Boden oder unter einem Filmschutz aus dem Lager, inspizieren, reinigen und verarbeiten Sie sie. Dann in Schubladen auslüften. Befeuchten Sie die Knollen ein wenig und sprühen Sie täglich.

Eine Woche später, nachdem sich die Dahlien an die Beleuchtung gewöhnt haben und mit Feuchtigkeit gesättigt sind, pflanzen Sie sie an einem festen Ort..

Pflanze ohne Keimung 10 Tage früher als mit der Zubereitungsmethode mit Keimung.

Trennung von Knollen

Die Teilung von Rhizomen ist eine Aufgabe, die vor Gärtnern gestellt wird, unabhängig davon, ob sie die Entfernung ausbreiten wollen oder nicht. Dies muss erfolgen, damit die Dahlie mehrere große Blüten bildet, was in der industriellen Produktion zum Schneiden besonders wichtig ist. Andernfalls verwandelt sich eine schicke Zierpflanze in einen gewöhnlichen üppigen Busch. Darüber hinaus führt dieses Verfahren zur Verjüngung der Blüte. Sie teilen nicht nur ihr eigenes Pflanzenmaterial, sondern kaufen es auch in Gartencentern oder auf Märkten. Der Prozess selbst wird im Frühjahr, unmittelbar vor dem Pflanzen oder im Herbst bei der Lagerung durchgeführt.

Wenn ein Züchter keine Dahlie zum Verkauf ausgraben will, können Sie grob erraten, wie viel Pflanzenmaterial für die nächste Saison vorbereitet werden muss. Wählen Sie für die Lagerung die besten Büsche - kraftvoll und reich blühend. Der Rest muss nicht gegraben werden. Die Stängel der ausgewählten Büsche werden abgeschnitten, so dass etwa 30 cm lange Triebe zurückbleiben. Dies ist zum Schutz des Wurzelkragens erforderlich: Beim Ausgraben können große Triebe brechen.

Nachdem die Knolle vom Boden entfernt wurde, sollte sie von anhaftendem Boden gereinigt und unter fließendem Wasser gespült werden. Wenn die Wurzel gereinigt wird, werden kleine, unterentwickelte Prozesse darauf abgeschnitten. Zusätzlich werden ineinander verschlungene Knollen entfernt, wobei die Hauptknollen vom Hals der Pflanze ausgehen und Wachstumspunkte aufweisen. Sie sind es, die im Frühjahr gespalten werden. Das Pflanzenmaterial wird erneut gewaschen, dann werden die Stängel geschnitten und die Stümpfe werden 2-3 cm lang. Am Ende werden die Rhizome einige Tage an einem kühlen Ort ruhen gelassen und dann zur Lagerung im Keller abgesenkt.

Floristen sind sich nicht einig über den optimalen Zeitpunkt für die Teilung. Der Eingriff wird im Herbst oder Frühjahr durchgeführt. Im ersten Fall ist die Teilung viel einfacher durchzuführen: Die Knolle ist noch nicht vergröbert. Aber im Frühjahr sind gesunde Knospen auf den Rhizomen gut ausgeprägt, was zu einer besseren Blütenbildung beiträgt. Wenn Sie es nach dem Winter teilen, muss das Pflanzenmaterial 2-3 Wochen vor dem Pflanzen aus dem Lager genommen werden. Die Knolle wird sorgfältig auf Nieren untersucht. Wenn sie bereits erschienen sind, können Sie sie trennen. Wenn es schwierig ist, junge Wachstumspunkte auf dem Rhizom zu unterscheiden, wird es mit Wasser angefeuchtet, in ein feuchtes Tuch gewickelt und zur Keimung gelassen. Nach dem Aufkommen neuer Sprossen können die Knollen geteilt werden.

Das Pflanzenmaterial ist idealerweise eine ganze Knolle oder die Hälfte davon mit einer Knospe. Wenn auf einem Rhizom zwei Wachstumspunkte sichtbar sind, kann es auf ein Schneidebrett gelegt und mit einem scharfen Messer in zwei Bereiche unterteilt werden..

Keimende Knollen

Für eine frühere Blüte keimen Gärtner zu Hause Knollen vor. Sie bereiten ein loses Substrat aus Gartenerde, Torf, Sand und Sägemehl vor und nehmen jede Zutat in der gleichen Menge. Die Mischung wird in Kisten mit Drainagelöchern gegossen. Die Knollen werden dort so platziert, dass ihr oberer Teil 2-3 cm über die Oberfläche hinausragt. Die Box wird an einem warmen Ort platziert und oben mit Plastikfolie abgedeckt, um Feuchtigkeit zu speichern. Darüber hinaus erzeugt das Material einen Treibhauseffekt, der die Keimung beschleunigt. Wenn Sprossen erscheinen (nach ca. 2 Wochen), werden die Knollen vom Substrat entfernt und in Teile geteilt. Jeder von ihnen muss einen Spross und Wurzeln haben. Dann werden sie in die Box zurückgebracht. Nach dem Dehnen der Triebe auf 15-20 cm wird die Dahlie in ein Blumenbeet gepflanzt.

Stecklinge

Die Zucht durch Stecklinge wird verwendet, wenn viele Pflanzen aus einer Knolle gewonnen werden müssen. Dazu wird das Rhizom in einem nahrhaften Substrat gekeimt. Wenn die Triebe 10 cm groß werden, werden sie abgeschnitten. Die Hauptbedingung: Jeder von ihnen muss mindestens zwei Internodien haben. Schneidvorgang:

  1. Schneiden Sie den Stiel mit einem sterilisierten Messer oder Skalpell unter der Blattbaugruppe ab. Falls verfügbar, können Sie zur Desinfektion eine Fungizidlösung verwenden, die ein höheres Schutzniveau garantiert.
  2. Entfernen Sie die unteren Blätter. Die Schnittstelle wird mit Wachstumsstimulanzien behandelt, die zuvor gemäß den auf der Verpackung des Herstellers angegebenen Anweisungen in Wasser verdünnt wurden.
  3. Die Stecklinge werden bis zu einer Tiefe von 2 cm in ein angefeuchtetes Substrat gepflanzt.
  4. Verdichten Sie den Boden um den Stiel.
  5. Die Box ist mit Plastikfolie abgedeckt, um Feuchtigkeit zu speichern. Das Gewächshaus ist täglich zur Belüftung geöffnet..
  6. Wenn die Stecklinge verwurzelt sind, werden sie in separate Töpfe getaucht..
  7. Einige Tage vor dem Pflanzen werden die Sämlinge zum Aushärten auf die Straße gebracht.
  8. Wenn kein Frost zu erwarten ist, werden die Pflanzen auf das Blumenbeet übertragen. Grabtiefe - bis zu den ersten Blättern.

Wachsende Dahlien aus Samen

Dahlien bestimmter Sorten, die oben erwähnt wurden ("lustige Kerle", "Dandy", "Vasilisa" und andere), können leicht aus Samen gezogen werden. Andere Sorten werden am besten durch Stecklinge oder Knollen vermehrt..

Samen können direkt in offenes Gelände gesät oder Sämlinge vorbereitet werden. Zuallererst erfordert die letzte Methode einen richtig vorbereiteten Boden. Es wird so gemacht:

  • Nehmen Sie im Herbst Humus, Sand und Rasen zu gleichen Teilen.
  • die resultierende Bodenmischung wird gesiebt;
  • Der Boden wird im Ofen erwärmt, um Schädlinge, Pilze und Fäulnis zu entfernen oder mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat zu verschütten.

Die Samen werden in angefeuchteten Böden bis zu einer Tiefe von 1 bis 2 cm gepflanzt. Der Abstand zwischen den Pflanzungen beträgt 3 cm. Die Töpfe oder Behälter mit Pflanzung werden in einem Raum mit einer Temperatur von 22 bis 25 Grad aufbewahrt. Es ist ratsam, zukünftige Sämlinge mit Folie abzudecken - ein Gewächshaus zu schaffen.

Am zehnten Tag, wenn die ersten Sämlinge aus dem Boden erscheinen, wird der Film entfernt. Wenn es an natürlichem Licht mangelt, müssen Sie Leuchtstofflampen oder Natriumdampflampen verwenden.

Dahlienpflege

Dahlien sind sehr anspruchsvoll in Bezug auf Pflanzbedingungen und weitere Pflege. Um eine hohe Dekorativität des Blumenbeets zu erreichen, müssen die Pflanzen mit den am besten geeigneten Bedingungen ausgestattet werden..

Bewässerung, Lockerung, Mulchen des Bodens

Nachdem sich die Sämlinge an einem neuen Ort niedergelassen haben, wird die Bewässerung reduziert, gleichzeitig muss der Boden unter den Dahlien ständig feucht bleiben. Bei Wassermangel werden die Stängel schnell holzig, das Wachstum verlangsamt sich und die Blüte verschlechtert sich. Danach ist es ziemlich schwierig, die dekorative Wirkung von Dahlien wiederherzustellen - sie kehrt nach dem Einsetzen des kühlen Regenwetters langsam zurück.

Um Dahlien mit optimaler Luftfeuchtigkeit zu versorgen, wird die Feuchtigkeitsbewässerung mit Sprinklern (mit kleinen Löchern) durchgeführt. Durch 10-15 Minuten Bewässerung können Sie die Luftfeuchtigkeit bei heißem Wetter für eine Weile erhöhen.

Es ist sehr wichtig, den Boden unter den Dahlien gelockert zu halten und regelmäßig Unkraut zu entfernen. Sie lösen es in der Regel nach jeder Bewässerung oder Befruchtung. Nachdem Knospen auf den Dahlien erscheinen und sich die grüne Pflanzenmasse schließt, hört die Lockerung auf und der Boden wird mit Torf oder Humus gemulcht. Dies geschieht, um das Wachstum von Unkraut zu verlangsamen, Bodenverkrustungen zu verhindern und die Bewässerungsmenge zu verringern, da der Mulch den Boden länger feucht hält..

Bei übermäßiger Entwicklung der vegetativen Masse werden die unteren Blätter der Büsche auf eine Höhe von 30-40 cm abgeschnitten, um die Belüftung zu verbessern. Dies vermeidet die Bildung eines dicken Stiels am Wurzelkragen, der die Sicherheit der Knollen beeinträchtigt..

Nach dem Einsetzen des stabilen kalten Wetters drängen sich Dahlien. Dies schützt die Wurzeln vor dem ersten Frost, während die Hillinghöhe 15-20 cm betragen sollte. Wenn die Pflanzen tief gepflanzt wurden, kann das Hilling weggelassen werden.

Top Dressing

Die Notwendigkeit, mineralische oder organische Düngemittel für Dahlien aufzutragen, hängt von der Art des Bodens ab, in den sie gepflanzt werden. Fruchtbare Böden, die regelmäßig mit organischer Substanz, Humus, gedüngt wurden, benötigen weniger. Um festzustellen, welche Düngemittel Dahlien auf einem bestimmten Boden benötigen, können Sie Proben zur chemischen Analyse an ein Agrarlabor übergeben. Damit können Sie die Befruchtung für die nächsten 2-3 Jahre planen.

Die Befruchtung erfolgt auf drei Arten:

  • beim Pflügen des Bodens vor dem Pflanzen;
  • bei der Landung in jedem Loch;
  • Blatt- oder Wurzelverband.

Mit der falschen Auswahl an Düngemitteln können sie unwirksam oder sogar schädlich für Pflanzen sein. Aus diesem Grund wird empfohlen, regelmäßig alle 2-3 Jahre eine chemische Analyse des Bodens durchzuführen.

Im Herbst wird zum Graben in der Regel eine organische Düngung eingeführt - Gülle, Kompost, insbesondere wenn sie nicht genug Zeit hatten, sich zu zersetzen. Im Frühjahr werden Holzasche, Superphosphat und gereifter Torf in den Boden gepflügt.

Es wird nicht empfohlen, leicht lösliche Chemikalien in den Boden einzubringen, da diese leicht aus dem Boden ausgewaschen werden und von Dahlien nicht für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Unter solchen Substanzen:

  • Ammonium und anderes Nitrat;
  • Kaliumsalz;
  • Harnstoff (synthetischer Harnstoff);
  • Kaliumchlorid.

Letzteres wird empfohlen, in schwere Tonböden eingebracht zu werden. Fruchtbares Land vor dem Pflanzen von Dahlien wird nicht zusätzlich gedüngt, sondern nur in den Pflanzgruben gedüngt. Verwenden Sie dazu Humus (Blatt oder Mist), gemischt mit Holzasche oder Ofenruß. In einen Eimer Kompost werden 3-4 Esslöffel Asche gegeben, in jedes Loch ein Viertel eines Eimers Mischung.

Während der Wachstums- und Blütezeit werden Dahlien regelmäßig mit organomineralischen Düngemitteln gefüttert - einmal alle 12 bis 14 Tage. Verwenden Sie dazu verdünnten Kuhmist oder Hühnermist (für 10 Liter Wasser, 1 Liter Mistlösung oder 0,5 Liter Hühnermistlösung) unter Zusatz von Kali (15 g) oder Ammonium (10 g) Nitrat, Superphosphat (15-20 g) und Kaliumsulfat (10-15 g). Ein Eimer Düngemischung (10 l) wird auf 4-5 Pflanzen aufgeteilt.

Solche Verbände dauern bis Mitte Juli, dann werden sie durch Phosphor-Kalium-Düngemittel ersetzt. Und nach der zweiten Augusthälfte wird die Phosphordüngung bevorzugt. Nach jeder Düngung müssen die Büsche mit einem Sprinkler bewässert werden.

Die besten Sorten

Die Klassifizierung dieser Pflanzen hängt mit der Struktur sowie der Form der Blume selbst zusammen. Im Moment gibt es 12 Klassen von Dahlien. Es treten jedoch nach und nach immer mehr neue Klassen auf, was mit der Bildung neuer Sorten verbunden ist. Nachfolgend sind die beliebtesten Sorten aufgeführt:

Einfach

Sie haben eine Reihe von Blütenblättern, der Durchmesser der Blüten beträgt 10 Zentimeter. Die Höhe des Busches überschreitet in der Regel 45-60 Zentimeter nicht. Hauptsorten: Prinzessin Marie Jose Pink, Yellow Hammer - Gelb und Orangeade - Orange-Rot.

Anemone

Es gibt 1 oder mehr Reihen von Randblättern. In der Mitte sind sie röhrenförmig, länglich. Der Durchmesser der Blütenstände darf 10 Zentimeter nicht überschreiten, und die Höhe der Buchse kann 60 bis 90 Zentimeter betragen. Die Hauptsorten sind lila-gelbe Lucy, Vera Higgins Bronze und roter Komet.

Halsband

Der Durchmesser der Blüten beträgt etwa 10 Zentimeter, und die Höhe des Busches kann 75 bis 120 Zentimeter erreichen. Es gibt 1 äußere äußere Reihe von Blütenblättern, direkt darüber befindet sich eine weitere Reihe von verdrehten und kurzen Blütenblättern einer anderen Farbe, die einem Kragen ähnelt. Die Hauptsorten sind golden mit scharlachrotem La Gioconda, Chimborazo-Creme mit Rötung, Claire de Luna-Creme mit Gelb.

Pfingstrose

Der Durchmesser der Blüten beträgt 12-15 Zentimeter. Die flachen Randblätter befinden sich in zwei oder mehr Reihen, und die röhrenförmigen Blütenblätter befinden sich im mittleren Teil. Die Höhe des Busches beträgt 75-120 Zentimeter. Hauptsorten: Symphonia purpurrot und lila Faszination.

Dekorativ

Der Durchmesser der gefüllten Blüten variiert zwischen 8 und 25 Zentimetern, und die Höhe des Busches kann 60 Zentimeter erreichen. Hauptsorten: kleiner orangefarbener David Howard, großer gelber Thames Valley und sehr großer lila Jocondo.

Sphärisch

Runde, selten leicht abgeflachte, gefüllte Blüten mit einem Durchmesser von 8 bis 15 Zentimetern. Die Höhe der Buchse beträgt 90-120 Zentimeter. Hauptsorten: Crichton Honey Pfirsichrot, Doreen Hayes rötliche und gelbe Esmonde.

Bommel

Der Durchmesser der kugelförmigen Blüten beträgt 5 Zentimeter oder mehr. Gerollte Blütenblätter haben ein rundes oder stumpfes Ende. Die Höhe der Buchse beträgt 90-120 Zentimeter. Hauptsorten: Hallmark Lavendel, Lavendel Willo's Violet und rosa Noreen.

Kaktus

Der Durchmesser von gefüllten Blüten kann 8 bis 25 Zentimeter oder sogar mehr betragen, und die Höhe des Busches kann 90 bis 150 Zentimeter betragen. Die Randblätter sind schmal, spitz und gewickelt. Hauptsorten: ziemlich großer rötlicher Besuch, sehr großer rosa Danny, gelbe Miniatur-Pirouette, kleiner roter Doris Day.

Halbkaktus

Der Durchmesser der gefüllten Blüten variiert zwischen 8 und 25 Zentimetern, und die Höhe des Busches kann zwischen 90 und 150 Zentimeter betragen. Die Randblätter sind von der Mitte bis zu den Spitzen gefaltet. Hauptsorten: sehr kleine gelbe Stimmung in gelber Farbe, kleine weiße Schwalbe in weiß, ziemlich großes gelbes Nantenan und mittelgroßes orangefarbenes Herbstfeuer.

Nymphen

Äußerlich ähneln gefüllte Blüten Seerosen, haben die richtige Form und zeichnen sich durch ihre Anmut aus. Ihr Durchmesser kann zwischen 7 und 20 Zentimetern variieren, und die Höhe der Buchse erreicht 70 bis 130 Zentimeter. Hauptsorten: Hellrosa Geri Hawk, reinweiße Genette und lila Pinselstriche.

Gemischt

Dies schließt diejenigen Sorten ein, die den oben beschriebenen nicht ähnlich sind..

Solche Blumen haben jedoch nicht nur verschiedene Blütenformen, sondern auch eine sehr breite Farbpalette. So können Sie sogar eine schwarze Dahlie oder vielmehr eine schwarz-rote Farbe treffen. In einer solchen Pflanze haben sich viele spezielle Pigmente angesammelt - Anthocyane. Alle Züchter der Welt bemühen sich jedoch um eine blaue Dahlie. Leider ist es ihnen noch nicht gelungen, aber die Hoffnung, eines Tages dieses Wunder zu sehen, bleibt bestehen.

Vorbereitung für die Überwinterung

Die Vorbereitung auf den Winter umfasst die folgenden Schritte:

  • Hören Sie im September auf, Dahlien mit Feuchtigkeit zu versorgen. Nach dem Frost verdorrt der Busch.
  • Während dieser Zeit wird die Pflanze beschnitten. Schneiden Sie den Busch ganz. Lassen Sie den Stiel bis zu 15 cm über dem Boden.
  • Nach etwa einer Woche die Knollen bei warmem, trockenem Wetter ausgraben. Den Boden abschütteln und einige Stunden an der frischen Luft trocknen lassen. Dann in einen belüfteten Raum bringen und trocknen.
  • Zur Lagerung in Sägemehl, Vermiculit oder Paraffin sollten die Wurzeln gewaschen, getrocknet und in Anteile aufgeteilt werden. Für die Lagerung in Kisten und Sand sind diese Schritte optional..


Krankheiten:

Dahlien sind krankheitsresistent. Manchmal sind sie von folgenden Krankheiten betroffen:

  • Graufäule;
  • Blattfleck;
  • Fusarium;
  • Mosaik.

Im Falle einer Infektion mit Pilzkrankheiten Bereiche mit Manifestationen der Krankheit entfernen und verbrennen. Büsche mit Fungiziden behandeln.

Entfernen Sie im Falle einer Mosaikkrankheit den erkrankten Busch vollständig. Behandeln Sie nahe gelegene Pflanzen und die Pflanzstelle mit Chemikalien.

Schädlinge:

Die Dahlie ist parasitiert durch:

  • Blattlaus;
  • Schnecken;
  • Raupen der Schaufel, Gewächshaus Weiße Fliege.

Einzelne Schadinsekten können von Hand gesammelt werden. Bei großer Ansammlung mit Insektiziden behandeln.

Stammnematode - ein Sonderfall.

Zeichen der Niederlage:

Die Dahlie hört auf zu wachsen, biegt sich und verdorrt.

So gehen Sie vor:

Die Anlage kann nicht gespeichert werden. Darüber hinaus können andere Büsche infiziert werden..

Die kranke Dahlie sollte ausgegraben und verbrannt werden. Pflanzen sollten für einige Zeit nicht in den infizierten Bereich gepflanzt werden..

Pflanzen Sie zur Behandlung die Erde an dieser Stelle mit Ringelblumen.