Wachsende Sämlinge von Petunien in Torftabletten. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Petunia ist vielleicht nicht die Königin des Gartens, aber sie ist sicherlich ein geehrter und geliebter Gast! Ein seltener Florist wird sich das Vergnügen verweigern, eine Schönheit auf die Baustelle zu pflanzen. Aber bevor Sie in einen Blumengarten pflanzen, müssen Sie Setzlinge bekommen. Sie können es entweder kaufen oder selbst anbauen. Der Kauf ist jedoch ein riskantes Geschäft. Möglicherweise stoßen Sie auf einen skrupellosen Verkäufer, und die Sämlinge sind nicht so gesund und von hoher Qualität, wie es beim Kauf schien. Es gibt einen Ausweg - die Selbstkultivierung von Sämlingen. Und für diejenigen, die keine unnötigen Probleme mit Sämlingen mögen, gibt es eine ideale Lösung - das Pflanzen und Züchten von Sämlingen in Torftabletten. Was es ist, wie man sie benutzt, lesen Sie dieses Material.

Vorteile des Anbaus von Petunien in Torftabletten

Wenn Sie Petuniensämlinge nicht auf herkömmliche Weise züchten können, empfehlen wir Ihnen, sie in Torftabletten zu züchten. Diese Methode hat sich bewährt, ist populär geworden und hat viele Vorteile..

  1. Das Wachsen in Tabletten verringert den Tod von Sämlingen, und die Samen der attraktivsten Sorten und Hybriden sind relativ teuer;
  2. Die Keimrate auf Torftabletten ist besser als auf dem Boden;
  3. Spart Zeit und Mühe.

Hilfreiche Tipps und Tricks

Das Netz, das sich auf der Außenseite der Torftabletten befindet, ist mit einer speziellen Lösung imprägniert, die sowohl die innere als auch die sich entwickelnde Rhizomschicht vor dem Auftreten verschiedener pathogener Organismen sowie vor dem Eindringen gefährlicher Parasiten durch die Seitenwände schützt. Deshalb sollten Sie ohne ein solches Raster keine Optionen wählen - es wird schwieriger sein, gute und gesunde Sämlinge darin zu züchten..

Es ist notwendig, Sämlinge vorsichtig in Torftabletten zu pflanzen, ohne zu hetzen und Schritt für Schritt zu handeln. Sie müssen nicht sofort scharf Wasser in die Plastikschale gießen, in der sich die Sämlinge befinden, da die Flüssigkeit, die auf den Torf gelangt, alle dort vorhandenen Nährstoffe auswaschen kann. Nachdem Sie Samen in Torftabletten gepflanzt haben, sollten Sie sie auf keinen Fall mit einer weiteren Erdschicht bestreuen.

Sie können die ersten Triebe in ca. 5-15 Tagen sehen. Manchmal vergeht natürlich weniger Zeit, aber in der Regel hat das gesamte Pflanzenmaterial gute Ergebnisse hinsichtlich der Keimung. Es ist sehr wichtig zu bedenken, dass die Dimensionsparameter der Torftabletten selbst untrennbar mit der gleichmäßigen und allmählichen Entwicklung des Wurzelsystems der Sämlinge verbunden sind. In zu kleinen Behältern sind die Wurzeln höchstwahrscheinlich eng und nicht sehr bequem..

Bei zu großen Optionen macht es auch wenig Sinn. Sie müssen die perfekten Exemplare auswählen. Unter keinen Umständen sollten Sie auf Anzeichen von Kondensation stoßen. Wenn Sie es bemerken, muss der Raum schnell belüftet werden, bis die feuchten Tröpfchen vollständig verschwunden sind. Andernfalls kann ein aktives Verrotten der Sämlinge oder die Bildung von Schimmel beginnen. Nachdem Sie die Petunie in einen neuen Topf gepflanzt haben, müssen Sie ihr etwa 10 Tage Zeit geben, um sich an andere Bedingungen für sie anzupassen. Diffuses Licht sollte auf die Pflanze fallen, aber direktes Sonnenlicht sollte nicht auf die Blume fallen. Sie können die Petunie ein wenig abdunkeln, damit sie nicht durch aggressive ultraviolette Strahlung verbrannt wird.

Informationen zum richtigen Pflanzen von Petunien in Torftabletten finden Sie im nächsten Video.

Tags: Petunie, Pflanze, Tablette, Torf

Über den Autor: admin4ik

Herstellung von Tabletten

Wählen Sie für die Aussaat von Petunien mittelgroße Tabletten mit einem Durchmesser von 4 cm. In jeder von ihnen können Sie 1-2 Samen pflanzen, aber nicht mehr.

Torftabletten werden in ein Tablett gelegt. 15-20 Minuten vor der Aussaat werden die Samen in Wasser eingeweicht, bis sie vollständig anschwellen. Wenn nicht genügend Wasser vorhanden ist, fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu, bis das Wasser vollständig absorbiert ist.

Auswahlkriterien für Tablets

Der Profilmarkt bietet Torfwaschmaschinen in verschiedenen Größen an, darunter 27, 36, 42, 70, 90 mm. Für die Aussaat von Petunien für Sämlinge werden Tabletten mit kleinem Durchmesser verwendet - 27, 36 und 42 mm. Bei der Auswahl der Produkte werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Integrität. Unterlegscheiben werden einzeln verkauft. Sie sollten kein Produkt mit Beschädigungen auf einer Plastikfolie kaufen, da die Gefahr einer Verformung des Formgitters besteht.
  • Hersteller. Die Qualität des Materials wird durch russische und europäische Standards geregelt. Bei erfahrenen Floristen stehen die Vorschläge einheimischer Produzenten im Vordergrund. Dies erklärt sich nicht nur aus Überlegungen zum Patriotismus, sondern auch aus der optimalen Zusammensetzung für die meisten Sorten von Blumenkulturen.
  • die Kosten für Sämlingstabletten. Die Preise variieren in einem weiten Bereich, abhängig von der Marke, der Zusammensetzung der Anwendungen und den Verarbeitungseigenschaften des Formgitters.
  1. Jiffy. Die Produkte der europäischen Marke sind für den Anbau anspruchsvoller Pflanzen, einschließlich Nadelbäume, relevant. Der Hersteller behauptet eine fast 100% ige Erfolgsgarantie unter den Bedingungen der Technologie. Jiffy Tabletten enthalten Wachstumsaktivatoren und Fungizide.
  2. RostOk. Gepresste Torfkapseln werden mit anregenden Inhaltsstoffen ergänzt. Eine spezielle Hülle verhindert das Risiko einer Verformung des Originaltopfs und ermöglicht es Ihnen, seine Form bis zum Zeitpunkt der Transplantation beizubehalten.
  3. Ellepress. Die Keimlingswaschmaschinen bestehen aus finnischem Torf unter Zusatz von Mineralien. Die Beschichtung liefert Fungizide, der pH-Wert liegt zwischen 5,4 und 6,2.


Schnelle Pillen
Hersteller von Torftöpfen behaupten die hohen Eigenschaften ihrer eigenen Produkte bei maximaler Samenkeimung, obwohl der Erfolg nur garantiert ist, wenn die Technologie strikt eingehalten wird..

Samen säen

Gießen Sie Petuniensamen aus Beuteln auf einen trockenen Teller. Es ist besser, pelletierte Samen zu kaufen, die mit einer speziellen Schale bedeckt sind, die vom Gießen tränkt.

Hebeln Sie den Samen mit einem leicht angefeuchteten Zahnstocher von der Platte und legen Sie ihn in die Mitte der Tablette. Nachdem entschieden wurde, 2 Samen in eine Tablette zu pflanzen, werden die Samen auf verschiedenen Seiten ausgelegt.

Wenn alle Samen zersetzt sind, werden sie mit einem biologischen Wachstumsaktivator (Stimulator), beispielsweise Energin, besprüht. In diesem Fall werden 2 Aufgaben ausgeführt:

  • Das Stimulans weckt die Samen zum Wachsen;
  • Die Dragee ist matschig und fördert das schnelle Einsetzen des Samenwachstums.

5 Minuten nach dem Säen und Besprühen der Samen wird die eingeweichte Schale über die Oberfläche der Tablette verschmiert. Die Pflanzen werden dann mit einem Film bedeckt, wobei darauf zu achten ist, dass der Film selbst das Tablet nicht berührt..

Weitere Pflege

Unabhängig davon, zu welcher Sorte die Petunie gehört, muss sie in jedem Fall angemessen und regelmäßig gepflegt werden. Nur wenn diese wichtige Regel eingehalten wird, können Sie sich darauf verlassen, dass wirklich gesunde und schöne Blumen wachsen, die nicht anfällig für häufige Beschwerden und Anfälle von Parasiten sind..

Es sollte bedacht werden, dass junge Triebe sehr zerbrechlich und verletzlich sind, daher müssen sie beim ersten Mal so viel Aufmerksamkeit wie möglich erhalten. Stellen Sie sicher, dass ausreichend Licht vorhanden ist. Ein moderates Feuchtigkeitsniveau ist wichtig, ebenso wie die oben angegebenen optimalen Temperaturindikatoren..

Stellen Sie sicher, dass die Torftabletten nicht austrocknen oder umgekehrt nass werden. Die Bewässerung sollte mit warmem und festem Wasser erfolgen. Top Dressing wird hier überhaupt nicht benötigt. Es ist darauf zu achten, dass sich auf dem Material, das die Behälter bedeckt, kein Kondenswasser bildet. Wenn es erscheint, müssen Sie es sofort entfernen und anschließend den Vorgang zum Lüften des Raums wiederholen..

Sämlinge dürfen nur am 5. Tag des Blütenwachstums geöffnet werden. Wenn Sie die einfachen Regeln des Gießens nicht befolgen und nicht den erforderlichen Sauerstoffstrom bereitstellen, können die Tabletten leicht schimmeln..

Wenn Sie bis zum Ende der Wintersaison Petunien in Tabletten verpflanzt haben, müssen die nachfolgenden Sämlinge, die sich in den frühen Märztagen bilden, in einer zusätzlichen Reihenfolge mit einer Leuchtstofflampe beleuchtet werden. Petunien müssen 12 Stunden am Tag mit hochwertiger Beleuchtung ausgestattet sein. Es ist zulässig, das Gewächshaus zu öffnen, sobald die Blume stärker und stabiler wird und mehrere, wenn auch sehr kleine Blätter darauf erscheinen.

Petuniensamen-Triebe sollten in 5-10 Tagen erscheinen. Die optimale Temperatur des Inhalts beträgt 20-22 ° C. Bei dieser Temperatur dehnen sich junge Sämlinge nicht aus und werden stämmig.

Beleuchtung. Bewegen Sie das Gewächshaus an den leichtesten Ort. Es wird empfohlen, die Sämlinge mit einer Phytolampe zu ergänzen, um die Tageslichtstunden auf 12 bis 14 Stunden pro Tag zu verlängern..

Referenz! Phytolamp - eine Tageslichtlampe für Pflanzen, die das Wachstum von Sämlingen beschleunigt.

Zum Züchten von Sämlingen und zum Aufbau des Wurzelsystems werden Lampen mit blauem, kaltem Licht verwendet; Für eine bessere Blüte werden Lampen mit rotem, warmem Licht verwendet.

Lüftung. Kondenswasser muss regelmäßig vom Deckel entfernt werden. Öffnen Sie das Gewächshaus 5 Minuten am Tag. Entfernen Sie nach der Bildung von zwei echten Blättern den Deckel.

Bewässerung. Füttere die Sämlinge mit Wasser durch ein Tablett; Es ist nicht erforderlich, Wasser auf die Sämlinge zu gießen. So ist es möglich, ihren empfindlichen Stamm zu beschädigen und den Boden zu verstopfen. Verwenden Sie getrenntes oder gefiltertes Wasser. Hartes Leitungswasser wirkt sich negativ auf das Wachstum der Sämlinge aus. Ein Zeichen für ausreichende Bewässerung - die Tablette wurde bis zum Rand mit Wasser getränkt und abgedunkelt.

Dünger. Bis zum Umpflanzen der Sämlinge in Töpfe ist kein Top-Dressing erforderlich.

Petunia Sämling Pflege

Das Tablett mit den ausgesäten Tabletten wird an einen warmen Ort gestellt, wo die Lufttemperatur etwa 25 ° C beträgt. Beachten Sie, dass bei Temperaturen unter 20 ° C möglicherweise überhaupt keine Petunien auftreten. Vergessen Sie nicht, die Pflanzen mehrmals täglich zu lüften und den Film zu öffnen. Entfernen Sie den Film nach ca. 4 Tagen, wenn die ersten Triebe erscheinen, nicht sofort, sondern stechen Sie ihn an mehreren Stellen mit einem Zahnstocher durch. Um zu verhindern, dass sich die Sämlinge dehnen, wird die Lufttemperatur für die Sämlinge auf 18 bis 20 ° C gesenkt.

Denken Sie daran, den Feuchtigkeitsgehalt der Torftabletten zu kontrollieren. Dies ist sehr wichtig, denn wenn Sie sie austrocknen lassen, kann der schrumpfende Torf die sich entwickelnden Wurzeln der Sinne schädigen. Wenn sich die Tabletten etwas gesetzt haben oder ihre Schale ausgetrocknet ist, geben Sie Wasser in die Pfanne, bis die Tabletten vollständig gequollen sind. Oder, während die Sämlinge sehr klein sind, gießen Sie die Sämlinge vorsichtig, indem Sie Wasser mit einer medizinischen Spritze ohne Nadel unter die Wurzel gießen.

Öffnen Sie den Film nach 3 Wochen allmählich, zuerst von einem Ende, dann vom anderen. So gewöhnen sich die Sämlinge an konstante Haftbedingungen. Bis zum Umpflanzen in Töpfe ist es besser, die Sämlinge nicht zu füttern. Die Tabletten enthalten die notwendigen Düngemittel im richtigen Verhältnis. Das Pflücken von Sämlingen ist übrigens auch nicht erforderlich..

Schrittweise Anleitung zum Pflanzen

Um Petuniensamen richtig in Torftabletten zu pflanzen, müssen Sie zunächst auf die richtige Zeit warten. Sie müssen Samen nach folgendem Schema pflanzen:

Schritt 1: Wählen Sie ein Produkt mit dem gewünschten Durchmesser.

Unterlegscheiben sind in verschiedenen Durchmessern 27, 36, 42, 70, 90 Millimeter erhältlich. Die Unterlegscheiben 27, 36, 42 ml sind speziell für Petunien geeignet.

Schritt 2: Vorbereiten der Unterlegscheiben.

Der wichtigste Schritt, der gemäß dem empfohlenen Schema korrekt ausgeführt werden muss:

  • Finden Sie einen sperrigen Behälter mit hohen Wänden.
  • Legen Sie Torftabletten in einer Reihe auf den Boden.
  • Nehmen Sie sich Zeit, gießen Sie vorsichtig warmes, sauberes Wasser ein (Sie müssen es genau auf den Boden des Behälters gießen, damit der Strahl die Waschmaschinen nicht berührt oder auswäscht)..

Lassen Sie die Tabletten etwa eine halbe Stunde in Wasser einweichen. Während dieser Zeit quellen sie auf, nehmen mehrmals zu und sind bereit für die Aussaat.

  • Wenn die empfohlene Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie das restliche Wasser. Sie können beispielsweise die Unterlegscheiben aus dem Behälter entfernen, das Wasser ausschütten und die Tabletten wieder auf den Boden des Behälters legen..
  • Das Foto unten zeigt die Phasen des Produkts: 1 - die Waschmaschine ist trocken, 2 - die Waschmaschine quillt auf, 3 - die Tablette ist gequollen und fertig.

    Schritt 3: Direktanpassung.

    Sobald Sie die Pucks vorbereitet haben, können Sie Petuniensamen in Torftabletten pflanzen. Da die Erntesamen sehr klein sind, können zur Erleichterung der Verwendung zwei hölzerne Zahnstocher verwendet werden. Sie können Samen wie folgt pflanzen:

    • Tauchen Sie das Ende eines Zahnstochers in Wasser, nehmen Sie den Samen auf und übertragen Sie ihn auf die Tablette.
    • Legen Sie den Samen in die Rille oben auf die Waschmaschine. Zur Vereinfachung können Sie ihn mit einem zweiten trockenen Zahnstocher abschütteln.
    • Drücken Sie dann den Samen sehr vorsichtig und sehr leicht in den Boden, während Sie ihn nicht begraben oder sogar leicht mit Erde bedecken können, da dies zum Verrotten des Samens führen kann. Der Samen muss sich auf der Oberfläche des Bodens befinden!

  • Besprühen Sie die Tabletten nach der Aussaat leicht mit Wasser von Raumtemperatur aus einer Sprühflasche.
  • Als letzten Schritt müssen Sie den Behälter mit Torftabletten mit einer Folie, einem Deckel aus transparentem Material oder Glas abdecken. Dank dessen beschleunigen Sie die Entstehung von Sämlingen..
  • Video: Petunien in Torftabletten pflanzen.

    Umpflanzen von Petuniensämlingen

    Die Transplantation wird nach 1,5 Monaten durchgeführt. Es wird durchgeführt, wenn die Wurzeln beginnen, die Schale zu durchbrechen. Die Transplantation erfolgt zeitnah, sonst trocknen die jungen Wurzeln schnell aus.

    In Behältern, die für das weitere Wachstum von Sämlingen vorgesehen sind, wird ein wenig leichter und fruchtbarer Boden auf den Boden gegossen. Beim Umpflanzen in Töpfe werden die Sämlinge zusammen mit einem Erdklumpen umgepflanzt. Eine Tablette mit einem Sämling wird in einen Topf gegeben und vorsichtig, ohne die Wurzeln zu beschädigen, den verbleibenden Raum bündig mit der Oberseite der Tablette mit Erde füllen. Es ist nicht notwendig, die Sämlinge von Petunien zu vertiefen, die in Tabletten gewachsen sind.

    Nach dem Umpflanzen wird der Boden angefeuchtet. Und wenn sich der Boden während des Gießens gesetzt hat, fügen Sie etwas mehr hinzu, damit er bündig mit der Tablette abschließt. Während dieser Zeit wird die Temperatur auf 15 ° C gesenkt, damit sich die Sämlinge nicht dehnen.

    Wie man Pillen wählt

    Sie müssen Torftabletten für Petunien anhand der folgenden Parameter auswählen:

  • mit einem mit einem Fungizid imprägnierten Netz, das seine Form beibehält und die Ausbreitung von Pilzen verhindert;
  • Verwenden Sie Tabletten, die aus kleinen Torfpartikeln gepresst wurden.
  • Säuregehalt - neutral, pH 5,5-6,5.
  • Wichtig! Kaufen Sie Tabletten in der Originalverpackung, da dies den pH-Wert des Torfs in der Zusammensetzung angibt.

    Schälen Sie die Tabletten ab oder nicht

    Hier gehen die Meinungen der Gärtner auseinander. Tatsächlich bestand die Idee der Pillen ursprünglich darin, keine zusätzlichen Manipulationen damit vorzunehmen. Beim Einpflanzen in den Boden löst sich die Schale (Masche) im Laufe der Zeit einfach im Boden auf und die Tablette selbst wird Teil des Düngers. Andere argumentieren, dass die Schale entfernt werden muss, da sie sich praktisch weder im Boden noch im Kompost auflöst..

    In jedem Fall muss, wenn 2 Sämlinge in einer Tablette wachsen, das Netz vorsichtig entfernt, die Sämlinge geteilt und dann in separate Töpfe umgepflanzt werden..

    Petunie säen

    Nach dem Einweichen bildet sich im oberen Teil des Torfzylinders ein kleines Loch. Sie müssen dort einen Petuniensamen in jede Tablette geben. Es ist bequemer, kleine Samen mit einem feuchten Zahnstocher zu nehmen (sie kleben nur leicht daran).

    Petuniensamen werden einfach in das Loch gelegt, ohne sie gegen den Torf zu drücken und ohne oben einzuschlafen.

    Pelletierte Samen sprießen schneller, wenn sie auch eingeweicht werden, um die Schale zu erweichen. Sprühen Sie dazu die in Tabletten ausgelegten Samen leicht aus einer Sprühflasche oder noch besser - tropfen Sie Wasser auf jeden Samen. Drücken Sie nach einigen Minuten mit einem Zahnstocher leicht auf die Dragee, damit sie verschmiert.

    Sämlingshärtung

    Ungefähr 2 Wochen nach dem Umpflanzen können Sie beginnen, die Pflanzen zu härten. Dies ist für eine weitere schnelle Anpassung der Pflanzen nach dem Pflanzen auf offenem Boden erforderlich.

    Zu diesem Zweck werden die Pflanzen tagsüber auf den verglasten Balkon Loggia gebracht. Sie können das Fenster über den auf der Fensterbank wachsenden Sämlingen öffnen. Vergessen Sie nicht, die Sämlinge vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, um Verbrennungen zu vermeiden.

    Später, im Mai, wenn sich die Umgebungstemperatur stabilisiert, werden die Sämlinge bereits an einem festen Ort auf offenem Boden gepflanzt..
    Nun, liebe Leser, heute haben Sie alle Geheimnisse des Anbaus von Petunien auf Torftabletten kennengelernt. Versuchen Sie, Petunien auf ähnliche Weise zu pflanzen, und Sie werden diese Methode zweifellos mögen.

    Herstellung von Torftabletten und Pflanzen von Petunien

    Um das perfekte Ergebnis zu erzielen, versuchen Sie, den Anweisungen zu folgen. Glücklicherweise ist dies nicht schwierig. Denken Sie daran, dass Ihr Traum darin besteht, schöne Petunien zu züchten und sie regelmäßig zu gießen.

    Die Vorbereitungszeit ist einfach - Sie benötigen ein Tablett mit einem transparenten Deckel. Wenn es keinen gibt, reicht ein gewöhnlicher Film aus. Anstelle einer speziellen Palette können Sie eine Plastikkuchenschachtel oder einen beliebigen transparenten Behälter ohne Löcher im Boden verwenden.

    Schritt für Schritt Anweisungen:

    1. Legen Sie die Tabletten mit der Kerbe nach oben in das Fach. Lassen Sie kleine Lücken, damit die Briketts wachsen können.
    2. Gießen Sie das abgesetzte warme Wasser langsam und vorsichtig in das Tablett, damit die Tabletten ertrinken. Verwenden Sie kein chloriertes und kaltes Wasser.
    3. Die Tabletten beginnen fast sofort zu quellen, aber der Vorgang endet in 25-30 Minuten. Briketts wachsen alle 6-8 in der Höhe, der Durchmesser nimmt leicht zu.
    4. Wenn die Tabletten zuvor das gesamte Wasser aufgenommen haben, füllen Sie nach und wenn sich die Tabletten nach einer halben Stunde im Wasser befinden, lassen Sie den Überschuss ab.
    5. Gießen Sie die Petuniensamen auf eine Serviette. Verwenden Sie einen feuchten Finger oder einen feuchten Holzstab, um die Samen einzeln zu entnehmen und in die Vertiefung jeder Tablette zu legen. Einfacher mit pelletierten Samen zu arbeiten - sie sind größer und haften leichter auf einer nassen Oberfläche.
    6. Um die pelletierten Samenschalen aufzulösen, sprühen Sie sie mit einer Sprühflasche ein oder lassen Sie sie mit einem Samen aus einer Pipette in die Aussparung fallen.
    7. Drücken Sie den Samen mit der Spitze eines Streichholzes oder Zahnstochers vorsichtig nach unten, ohne ihn in den Torf zu tauchen. Petuniensamen brauchen Licht, um zu keimen, daher wird nicht empfohlen, sie zu begraben.
    8. Decken Sie das Tablett mit einem Deckel ab oder befestigen Sie eine transparente Folie und legen Sie es an einen hellen Ort mit einer Temperatur von + 20-25 ° C. Wenn die Temperatur niedriger ist, wachen die Samen möglicherweise nicht auf. Die Beschichtung sollte nicht an den Tabletten haften - Petunien lieben Licht, Feuchtigkeit, Wärme und Luft.

    Petunien wachsen langsam, sie sind in drei Monaten für die Transplantation bereit, aber Sie werden die ersten Triebe in 7-15 Tagen mit der richtigen Pflege sehen.

    Die geschlüpften Sprossen sind sehr empfindlich, sie erfordern regelmäßige Pflege und Aufmerksamkeit. Stellen Sie sicher, dass die Tabletten nicht austrocknen, achten Sie auf Wärme und gute Beleuchtung. Wasser mit abgesetztem Wasser bei Raumtemperatur. Lüften Sie das Tablett täglich 5-10 Minuten lang. Wenn Kondenswasser auftritt, wischen Sie den Deckel ab.

    Bis die Triebe erscheinen, haben Sie Zeit, ein paar weitere kleine Behälter vorzubereiten, in denen Sie die Torftabletten mit Sprossen neu anordnen.

    Vorteile und Nachteile

    Torftabletten haben viele positive Eigenschaften, obwohl es auch kleinere Nachteile gibt. Schauen wir uns zuerst die Vorzüge an:

    • Es ist nicht erforderlich, separate Tassen oder Behälter mit Erde für die Aussaat vorzubereiten. Die Tabletten sind vollwertige Fässer für Setzlinge.
    • Platzsparend dank kompakter Abmessungen.
    • Die poröse Struktur verhindert nicht, dass die Wurzeln die erforderliche Menge an Sauerstoff und Feuchtigkeit erhalten.
    • Es müssen keine zusätzlichen Mineraldünger ausgebracht werden.
    • In der Mitte hat jede Tablette eine Vertiefung, in die die Samen gelegt werden.
    • Überschüssige Flüssigkeit tritt durch das Netz aus, sodass die Pflanze nicht durchnässt werden kann.

    Unter den Nachteilen sind die folgenden:

    • Einweg.
    • Trocknet schnell, daher müssen Sie regelmäßig und häufig gießen.
    • Unterschiedliche Säure in Tabletten, daher müssen Sie die optimale Zusammensetzung auswählen.
    • Preis. Für diejenigen, die Petunien in großen Mengen anbauen, müssen Sie viele Torftabletten kaufen, was teuer ist. Wenn Sie jedoch seltene Sorten oder beschichtete Petuniensamen anbauen, werden die Tabletten zu einem gerechtfertigten Kauf..

    Wichtig! Es ist wichtig, dass die Verpackung der Tabletten intakt ist. Wenn sie schlecht in Plastikfolie oder Netz eingewickelt sind, ist es besser, sie nicht zu kaufen..

    Sämlingstabletten

    So sehen Torftabletten für den Anbau von Petuniensämlingen aus.

    Kleine Formen aus Spezialmaterial gibt es in verschiedenen Größen. Torfmoore sind kleine zylindrische Behälter aus dünnem, elastischem Material.

    Sie sind mit trocken gepresstem Torf gefüllt, der mit Spurenelementen ergänzt wird, die für die Pflanzenernährung notwendig sind.

    Die Struktur der Kokosnüsse ähnelt der der oben genannten Bodenersatzstoffe. Der Unterschied liegt im verwendeten Füllstoff - getrocknete Pressfaser und Kokosnussschale.

    Es ist ein Substrat mit hervorragenden aeroben und ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Es ist ideal für die normale Pflanzenentwicklung und das Wachstum.

    Sie stellen Tabletten in verschiedenen Größen her:

    • Durchmesser - 24-90 mm;
    • 8-30mm dick.

    Geeignet für den Anbau von Torf- und Kokosnussrundkugeln mit einem Durchmesser von 3,5-4,5 cm.


    Die Herstellung kleiner Samen aus Torf- oder Kokosnusszylindern hat mehrere Vorteile. Diese Methode bietet:

    • hoher Prozentsatz der Samenkeimung;
    • volles Mittagessen;
    • Bildung eines wirksamen Wurzelsystems;
    • gute Überlebensrate der Sämlinge.

    Beschädigt die Sämlinge beim Umpflanzen nicht.

    Sie sollten wissen: Tabletten sind ohne Kappe erhältlich. Sie sollten nicht zum Züchten von Petunien verwendet werden..

    In Töpfe umfüllen

    Beim Umpflanzen ist es sehr wichtig, das Wurzelsystem der Blume nicht zu beschädigen. Andernfalls wird die Petunie lange Zeit an einem neuen Ort Wurzeln schlagen und ständig krank werden. In solchen Fällen sollten Sie eine Blume in Töpfe verpflanzen:

    • Blumen in Töpfen werden im Haus oder in der Wohnung sein.
    • Die Wurzeln haben den Torftopf überwachsen und können austrocknen oder absterben..

    Petunia-Vergusstechnologie:

    1. Fruchtbare lose Erde wird in einen Topf gegossen. Es kann in einem Gartengeschäft gekauft oder selbst hergestellt und mit Mineralien gedüngt werden..
    2. In der Mitte des Topfes auf eine Erdschicht einen Petuniensämling in Tabletten legen.
    3. Decken Sie es mit Erde ab, so dass es die Torftablette vollständig bedeckt. Die Hauptsache ist, dass der Stiel an der Oberfläche bleibt, von wo aus die Blätter zu wachsen beginnen.
    4. Die Pflanzungen werden aus einer Sprühflasche oder einem dünnen Strahl aus einer Gießkanne mit warmem, abgesetztem Wasser angefeuchtet.
    5. Wenn der Boden nachlässt, wird er bis zur Höhe des Torfs gegossen.
    6. Die Bewässerung erfolgt, während die Erde in einem Topf austrocknet.
    7. Komplexe Mineraldünger werden alle 15 Tage ausgebracht.

    Wichtig! Bevor Sie die Torftablette mit den Sämlingen in den Topf geben, können Sie das äußere Netz entfernen. Es ist besser, es vorsichtig zu schneiden, um das Wurzelsystem nicht zu beschädigen. Sie wird sich nach einer Weile selbstständig im Untergrund zerstreuen.

    Welche Pillen sind für Petunien geeignet??

    Eine Samenpille ist ein Torfzylinder, der meistens in ein Netz gewickelt ist. Es gibt verschiedene Größen dieser Kapseln. Für Petunien sind Optionen mit einem Durchmesser von 3-4 Zentimetern optimal.

    Beachten Sie! Neben Torftabletten können Sie auch Kokosnussprodukte verwenden. Ihre Qualitätszusammensetzung ist unterschiedlich, aber die Prinzipien der Pflege sind die gleichen.

    Beim Kauf von Tabletten zum Pflanzen von Petunien ist es besser, Produkte mit einer begrenzenden Schale zu bevorzugen.

    Torftabletten: Was sie sind und was sie sind

    Torftabletten sind zylindrische Scheiben, die durch Pressen aus verschiedenen Torfarten hergestellt werden. Ein Starter-Set aus Mikroelementen und Wachstumsregulatoren wird normalerweise zu ihrem Inhalt hinzugefügt, um die Samenkeimung zu verbessern und jungen Trieben alles zu bieten, was sie zum ersten Mal benötigen. Jede Tablette ist außen in einem speziellen Zellulosenetz verpackt, das mit antibakteriellen Substanzen imprägniert ist, um die Samen vor verschiedenen Infektionen zu schützen. Darüber hinaus hilft es der Tablette, ihre tonnenförmige Form zu behalten, wenn sie mit Feuchtigkeit versorgt und geschwollen ist..

    Wie aus dem oben Gesagten leicht zu verstehen ist, besteht der Hauptvorteil von Torftabletten darin, dass sie bei einer Person sowohl als Pflanzbehälter für die Entwicklung von Sämlingen als auch als steriler, vollständig vorgefertigter, atmungsaktiver Boden mit einem vollständigen Satz von Elementen fungieren, die den Pflanzen zu Beginn ihres Lebens und ihrer Entwicklung helfen können.... Dies ist das Geheimnis der Torftabletten - warum es möglich ist, selbst die launischsten und anspruchsvollsten Pflanzen in ihnen anzubauen und zu bewahren..

    Darüber hinaus sind Tablets sehr einfach zu verwenden, sie sparen viel Zeit und bringen, was für die Bedingungen kleiner Wohnungen wichtig ist, keinen Müll oder Schmutz mit. Der zweifelsfreie Vorteil ihrer Verwendung ist schließlich die Tatsache, dass Sämlinge - abhängig von der Größe der Tabletten und der Art der gepflanzten Kultur - relativ lange bis zu ein bis zwei Monaten darin wachsen können. Und es ist kein Pflücken oder Umpflanzen erforderlich.

    In dem Moment, in dem die Wurzeln über das Papiernetz hinausgehen, werden die Sämlinge entweder direkt mit der Tablette an einem festen Ort oder in einem größeren Behälter platziert, mit zusätzlicher Erde bedeckt und weiter gewachsen. Es gibt kein Trauma des Wurzelsystems, keinen Stress und folglich keine Wachstumsverzögerung.

    Der für viele bedeutende Hauptnachteil sind die Kosten der Tabletten. Beim Anbau großer Mengen von Sämlingen kann die Verwendung von Torftabletten sehr teuer sein. Wenn es sich jedoch zum Beispiel um wertvolle und seltene Pflanzenarten handelt, haben dieselben pelletierten Samen von Frotteesorten von Petunien einen Preis, der mit den Kosten einer Tablette vergleichbar ist, dann ist die Verwendung von Tabletten zum Pflanzen von Petunien natürlich mehr als gerechtfertigt, insbesondere für Anfänger. Torftabletten haben noch einen weiteren Nachteil: Sie können sehr schnell und einfach austrocknen. Wenn Sie also Setzlinge züchten, können Sie sie nicht lange unbeaufsichtigt lassen..

    Torftabletten gibt es in verschiedenen Größen von 24 bis 90 mm. Für den Anbau von Petunienkeimlingen eignen sich auch die kleinsten von 24 oder 33 mm. Lesen Sie bei der Auswahl der Pillen unbedingt alle auf der Packung angegebenen Informationen. Sie sollten Tabletten nicht ohne Verpackung oder ohne Schutznetze einnehmen, sie können billiger sein, aber Einsparungen können zu einem vollständigen Verlust nützlicher Eigenschaften führen. Es ist notwendig, solche aus Torf mit niedrigem Säuregehalt zu wählen. Es kommt also vor, dass die Tabletten Kokosfasern enthalten, im Prinzip sind sie auch zum Pflanzen von Petuniensamen geeignet, sie erfordern nur noch mehr Aufmerksamkeit und Kontrolle über die Feuchtigkeit.

    Wie man Petuniensämlinge in Torftabletten pflanzt?

    Torftabletten sind ideal für den Anbau von Sämlingen aus sehr kleinen Samen. Das Pflanzen von Petunien für Sämlinge in Torftabletten erleichtert nicht nur den Aussaatprozess selbst, sondern schafft auch die optimalen Bedingungen für die vollständige Entwicklung der Sämlinge. Außerdem werden in diesem Fall die Verluste hinsichtlich der Samenkeimung erheblich abnehmen.

    Herstellung von Torftabletten zur Aussaat von Samen

    Petuniensamen werden im März ausgesät. Sie können früher pflanzen, aber in diesem Fall müssen die Sämlinge zusätzlich hervorgehoben werden. Wenn die richtigen Bedingungen für die Pflege der Sämlinge geschaffen sind, kann die Petunie in drei Monaten an einen dauerhaften Ort verpflanzt werden.

    Für Petuniensämlinge reichen Tabletten mit einem Durchmesser von 4 cm aus, die zuerst eingeweicht werden müssen. Geben Sie dazu nach und nach Wasser auf den Boden des Tabletts, in das die Tabletten gelegt werden, bis sie es absorbieren. Durch das Einweichen quellen die Tabletten auf, nehmen an Größe zu und werden wie ein Zylinder..

    Wenn die Tabletten geschwollen sind und sich noch Wasser in der Schale befindet, muss es abgelassen werden.

    Petunie säen

    Nach dem Einweichen bildet sich im oberen Teil des Torfzylinders ein kleines Loch. Sie müssen dort einen Petuniensamen in jede Tablette geben. Es ist bequemer, kleine Samen mit einem feuchten Zahnstocher zu nehmen (sie kleben nur leicht daran).

    Petuniensamen werden einfach in das Loch gelegt, ohne sie gegen den Torf zu drücken und ohne oben einzuschlafen.

    Pelletierte Samen sprießen schneller, wenn sie auch eingeweicht werden, um die Schale zu erweichen. Sprühen Sie dazu die in Tabletten ausgelegten Samen leicht aus einer Sprühflasche oder noch besser - tropfen Sie Wasser auf jeden Samen. Drücken Sie nach einigen Minuten mit einem Zahnstocher leicht auf die Dragee, damit sie verschmiert.

    Wachsende Sämlinge

    Das Tablett mit Torftabletten, in das die Petuniensamen gepflanzt wurden, sollte mit einem Deckel abgedeckt werden, um eine Gewächshausumgebung zu schaffen. Um in einer Woche Petunientriebe zu bekommen, muss der Behälter mit den Tabletten mit einer konstanten Temperatur von mindestens 25 Grad Celsius aufgestellt werden. Nachdem die Samen gekeimt sind, wird das Tablett an einen kühleren Ort (18-20 ° C) gebracht..

    Gießen Sie die Tabletten regelmäßig, ohne sie vollständig trocknen zu lassen, da sie sonst einfach absterben. In diesem Fall erfolgt die Bewässerung nicht von oben, sondern in die Schale, in der sie stehen. Lassen Sie überschüssiges Wasser in der Pfanne ab.

    Vergessen Sie bei der Pflege von Petuniensämlingen nicht, dass diese auch durch hohe Luftfeuchtigkeit abgetötet werden. Daher sollte das Tablett mit den Pillen regelmäßig belüftet und das darin gebildete Kondenswasser entfernt werden. Sämlinge benötigen jedoch keine zusätzliche Fütterung - Torftabletten enthalten alle Nährstoffe, die sie benötigen.

    Merkmale beim Umpflanzen von Sämlingen aus Torftabletten in einen Topf

    Petunien-Sämlinge können in einzelne Töpfe umgepflanzt werden, sobald das Wurzelsystem die gesamte Tablette füllt und einzelne Wurzeln durch das Mantelnetz sichtbar sind (ca. Mai)..

    Beim Umpflanzen müssen Sie die Sämlinge nicht tauchen, stattdessen reicht es aus, das Netz vorsichtig zu entfernen, und Sie können die Sämlinge zusammen mit der Pille pflanzen.

    Gießen Sie fruchtbaren Boden in den vorbereiteten Topf unten, legen Sie eine Tablette mit einem Sämling darauf und gießen Sie die Erde in die Hohlräume. Ein junger Petunienbusch sollte bündig mit dem Boden sein, es ist nicht notwendig, ihn zu begraben.

    Was sind Torftabletten, wie werden sie beim Pflanzen von Petunien verwendet? Empfehlungen für den Anbau von Sämlingen

    Es ist jetzt einfach, Blumensämlinge zu züchten. Schließlich können Sie Torftabletten verwenden, die die Keimrate der Samen erhöhen und den Sämlingen optimale Entwicklungsbedingungen bis zum Zeitpunkt der Transplantation bieten..

    Was ist das, warum brauchen wir Torfwäscher??

    Auf der Oberseite der Tablette befindet sich ein spezielles Netz, das Torf zurückhalten soll, gleichzeitig aber leicht Wasser und Luft durchlässt.

    Im nassen Zustand ist die Tablette mit Feuchtigkeit gesättigt, nimmt an Größe zu, zerfällt jedoch aufgrund des Vorhandenseins eines Netzes nicht.

    Torftabletten werden zum Wurzeln von Stecklingen und zum Züchten von Sämlingen verwendet. Die Pflanze braucht keine weitere Fütterung. Eine gute Luft- und Wasserzirkulation sind die besten Voraussetzungen für den Anbau junger Pflanzen. Der Säuregehalt in den Waschmaschinen variiert zwischen 5,4 und 6,2 pH. Dies sind ideale Indikatoren für die meisten Garten- und Gartenbaukulturen..

    Vorteile und Nachteile

    Von den Vorteilen von Torfwäschern kann Folgendes unterschieden werden:

    • Die gepflanzten Pflanzen verrotten nicht, da die Luft in den Tabletten leicht zirkuliert.
    • Aufgrund der Schaffung optimaler Bedingungen nimmt die Keimung der Samen erheblich zu.
    • Diese Methode der Saat ist die beste Option für Pflanzen, die nicht gut auf das Umpflanzen reagieren.
    • Bei Lagerung an einem kühlen, trockenen Ort behalten die Unterlegscheiben lange Zeit ihre nützlichen Eigenschaften.
    • Mit Tabletten bepflanzte Sämlinge wurzeln schneller;
    • Die Schale hält während der Transplantation einen Wurzelballen und verhindert, dass dieser verfällt.
    • Es gibt verschiedene Arten von Torfbehältern, mit denen Sie für jede Ernte die beste Durchmesseroption auswählen können.
    • Es ist nicht erforderlich, andere Behälter für Sämlinge vorzubereiten. Die Tabletten selbst nehmen nicht viel Platz ein.
    • keine Notwendigkeit, die Pflanzen zusätzlich zu füttern;
    • verhindert die Bildung von Staunässe aufgrund der Tatsache, dass die Tabletten leicht wasserdurchlässig sind.

    Es ist erwähnenswert, einige der Nachteile von Torftabletten:

    • Es wird teuer sein, Pucks für eine große Anzahl von Sämlingen zu kaufen.
    • Es gibt keine Möglichkeit, sich mehrmals zu bewerben.
    • Es ist notwendig, den Feuchtigkeitsgehalt der Tabletten ständig zu überwachen.

    Wie viel kosten Torfwäscher??

    Die Kosten für Torfpellets hängen von ihrem Durchmesser ab. Beispielsweise kosten Unterlegscheiben mit einem Durchmesser von 36 mm 5 bis 6 Rubel, größere Unterlegscheiben (41 mm) jedoch 9 bis 11 Rubel.

    Was für Blumen wachsen zu wählen?

    Es gibt viele Arten von Tablets im Handel. Die besten Optionen für den Anbau von Blumen gelten als Erzeuger wie:

    1. Jiffy ("Giffy"). Produkt eines europäischen Herstellers. Ihm zufolge garantieren die Tabletten eine 100% ige Keimung des Samens. Dieser Typ wird häufiger zum Pflanzen von skurrilen Pflanzen verwendet, insbesondere von Nadelbäumen. Neben Torf enthalten die Tabletten Wachstumsaktivatoren und Fungizide, die vor Verfall schützen.
    2. RostOK. Die Torfzusammensetzung wird mit Nährstoffen ergänzt. Das äußere Netz behält seine Form bis zur Übertragung in den Boden perfekt bei.
    3. Ellepress ("Ellepress"). Die Tabletten enthalten finnischen Torf mit mineralischen Bestandteilen. Die Außenhülle ist mit einer fungiziden Lösung imprägniert.

    Wann kannst du säen??

    Es gibt zwei optimale Aussaatzeiten für Sämlinge:

    1. Das letzte Jahrzehnt im Februar. Sie können Samen nur säen, wenn Sie 12 Stunden Tageslicht zur Verfügung stellen können. Dazu müssen Sie künstliches Licht verwenden (eine normale Lampe reicht ebenfalls aus)..
    2. Ende März. Diese Option eignet sich für Blumenzüchter, die Petunien nicht zusätzlich beleuchten können. Ohne künstliches Licht blühen die März-Sämlinge gleichzeitig mit dem Februar.

    Bei optimalen Wachstumsbedingungen sind die Sämlinge nach 3 Monaten zur Verpflanzung bereit.

    Wie viel kosten Samen??

    Der Preis für Saatgut hängt von der Sorte der Petunien ab und liegt zwischen 30 und 70 Rubel. Die Verkaufsregion beeinflusst auch die Kosten für Saatgut..

    Richtig pflanzen: Schritt für Schritt Anleitung

    Im Folgenden wird beschrieben, wie Torfwäscher richtig verwendet werden, um Blumensämlinge zu erhalten. Das Einpflanzen von Petunien in Tabletten ist nicht schwierig, und selbst Anfänger können dies tun. Zuerst müssen Sie einen transparenten niedrigen Behälter zum Platzieren der Unterlegscheiben finden.

    Samenpflanzalgorithmus:

    1. Verteilen Sie die Tabletten in einem vorbereiteten Behälter. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Saatgutbehälter oben sind..
    2. Entfaltete Unterlegscheiben befeuchten. Hierzu wird abgesetztes Wasser bei Raumtemperatur verwendet. Die Flüssigkeit sollte die runden Kassetten vollständig füllen. Es ist zu bedenken, dass es unmöglich ist, das Wasser abrupt auszugießen, da ein starker Druck die Nährstoffe auswäscht.
    3. Nach 30 Minuten sollte der Torf an Größe zunehmen (Höhe 6–7 mal so groß wie ursprünglich, während der Durchmesser der Unterlegscheiben praktisch nicht zunimmt)..
    4. Wenn die Kassetten die gesamte Feuchtigkeit aufgenommen haben, aber nicht an Volumen zugenommen haben, war nicht genügend Wasser vorhanden.
    5. Danach können Sie die Samen in spezielle Behälter geben. Aus Bequemlichkeitsgründen wird empfohlen, dies mit einem angefeuchteten Holzstab zu tun..
    6. Der Behälter mit Unterlegscheiben ist mit einer Kunststoff- oder Glasplatte abgedeckt (Sie können ihn einfach mit einer Folie abdecken)..

    Danach wird der Behälter mit den Samen an einen gut beleuchteten Ort gestellt, wo die Temperatur bei + 20... + 23 Grad gehalten wird. Bei niedrigeren Temperaturen kann der Samen nicht austreten.

    Wenn Sie verarbeitete Samen gekauft haben (diese haben normalerweise eine helle Farbe), wird empfohlen, sie vorzuweichen. Dies geschieht, um die Schale zu erweichen..

    Pflege nach der Landung

    Damit sich eine Blume voll entfalten kann, muss sie nicht nur richtig gepflanzt, sondern auch gewachsen sein und wissen, wie man sie in Zukunft richtig pflegt..

    Beleuchtung

    Normalerweise werden Behälter mit Tablets auf den Fensterbänken installiert. Befindet sich der Container auf der Nordseite des Raums, muss zusätzliche Beleuchtung bereitgestellt werden. In diesem Fall muss die Lufttemperatur im Raum geregelt werden - sie sollte nicht höher als +24 Grad sein, da sonst die Blumen ausbrennen.

    Es ist auch wichtig, die Pflanze mit diffusem Licht zu versorgen. Direkte Sonneneinstrahlung kann Verbrennungen verursachen. Zu diesem Zweck können Sie vor allem zur Mittagszeit weißes Blatt Papier auf die Fensterbank kleben. Nach dem Erscheinen von 2 Platten wird der Film (oder das Glas) entfernt.

    Bewässerung

    Es ist sehr schwierig, den genauen Zeitplan für die Bewässerung von Petuniensämlingen anzugeben. Es hängt alles vom Zustand des Torfs und dem Grad seiner Feuchtigkeit ab. Das erste Anzeichen für die Notwendigkeit, den Boden zu befeuchten, ist das Trocknen der obersten Schicht. Verwenden Sie zum Befeuchten von Torf abgesetztes Wasser bei Raumtemperatur. In diesem Fall müssen Sie nach und nach Wasser einfüllen..

    Es besteht kein Grund, Angst vor der Bildung von Sumpf zu haben, da die Tablette nicht mehr absorbiert, als sie benötigt. Nach 5-7 Minuten kann die überschüssige Flüssigkeit abgelassen werden. Wenn dies nicht getan wird, bildet sich wahrscheinlich Schimmel..

    Prävention und Behandlung

    Überschüssiges Wasser oder kalte Luft führen dazu, dass der Torf schwarz oder grün wird. In einigen Fällen wird es schimmelig. In diesem Fall ist es notwendig, die Häufigkeit und Häufigkeit des Gießens zu verringern und die Tabletten in einen wärmeren Raum zu bringen. Um Schimmel loszuwerden, werden die Sämlinge mit einem Fungizid behandelt..

    Manchmal kann ein Florist das Fehlen von Sämlingen beobachten. Dies geschieht aus folgenden Gründen:

    • schlechte Qualität des Saatguts;
    • niedrige Raumtemperatur;
    • beschichtete Samen wurden vor der Aussaat nicht eingeweicht.

    Sämlinge trocknen aus und sterben aus folgenden Gründen:

    • Säure von Torf ungeeignet für launische Petunien;
    • Niederlage durch das "schwarze Bein";
    • Mangel an Bewässerung.

    Um eine so häufige Krankheit wie "Black Leg" -Züchter zu bekämpfen, verwenden sie Fungizide. Und wenn die Tablette austrocknet, muss sie vollständig in Wasser getaucht und quellen gelassen werden.

    Setzlinge in Tassen oder auf offenem Boden bewegen

    Blumen können in Tassen, Topf oder im Freien bewegt werden. Das Wichtigste dabei ist jedoch, das Wurzelsystem nicht zu beschädigen, da sich die Kultur sonst erholt und lange Zeit Wurzeln schlägt. Algorithmus zum Pflanzen in einen Blumentopf:

    1. Legen Sie eine Drainageschicht auf den Boden des Topfes und streuen Sie etwas nahrhaften Boden darüber (es ist besser, im Laden fertig zu kaufen, da dieser bereits die erforderlichen Komponenten enthält)..
    2. Stellen Sie eine Tablette mit einer Blume in die Mitte des Blumentopfs und bedecken Sie sie mit Erde, damit die Sämlinge fest stehen. In diesem Fall können die Wachstumspunkte der Blätter nicht abgedeckt werden.
    3. Befeuchten Sie den Untergrund mit einer Sprühflasche und stellen Sie ihn an einen warmen, gut beleuchteten Ort.
    4. Weitere Bewässerung erfolgt nach Bedarf.

    Wie man Setzlinge auf offenem Boden umpflanzt?

    1. Es wird empfohlen, die Manipulation zu Beginn des Sommers durchzuführen..
    2. Es ist besser, dies am Abend zu tun, damit sich die Pflanze über Nacht erholt..
    3. Bereiten Sie das Loch vor (Tiefe und Breite betragen 10 cm).
    4. Der Abstand zwischen den Reihen hängt von der Art der Blume ab. Je größer die Knospen, desto mehr Platz müssen Sie lassen.
    5. Petunien werden zusammen mit der Tablette in den Boden übertragen und mit Erde bestreut, die leicht gestampft werden muss.
    6. Mit warmem Wasser beträufeln.

    Torftabletten erleichtern die Arbeit von Blumenzüchtern erheblich. Es reicht aus, nur der blühenden Kultur die minimal notwendigen Bedingungen für das Wachstum zu bieten, um gesunde und üppige Blumen zu erhalten..

    Torftabletten gegen Petunien

    Petunie ist eine jährliche Blumenernte, die durch Samen vermehrt und in Sämlingen gezüchtet wird. Die Samen dieser Blume sind sehr klein und fordern Feuchtigkeit, Temperatur und Boden. Mit Torftabletten als Pflanzsubstrat können optimale Bedingungen für das Wachstum von Petuniensämlingen geschaffen werden..

    Torftablette: Aussehen und Zusammensetzung

    Torftablette - Torf mit feiner Fraktion, gepresst in Form einer Waschmaschine mit mineralischen Zusätzen und Wachstumsstimulanzien. Es ist in ein dünnes Netz oder Spezialpapier eingewickelt, dessen Material durch die Einwirkung von Wasser im Boden zerstört wird. Auf der Tablette befindet sich eine kleine Vertiefung für Samen. Es erleichtert die Aussaat von Petunien in Torftabletten.

    Die Hersteller Jiffi, Ellepress, Ekotorf, RostOk und Leroy Madeleine stellen Torftabletten auf der Basis von Hochmoor-Torf oder einer Mischung verschiedener Torfarten sowie aus Kokosfasern her. Tablettengröße - von 24 mm bis 90 mm; Höhe - von 8 mm bis 30 mm.

    Torftabletten werden sowohl von Amateuren als auch von Profis verwendet, um Gemüse- und Blumensämlinge zu züchten. Sie eignen sich auch zum Keimen von Petuniensamen, die sehr klein sind. Seine Wurzeln sind sehr empfindlich und empfindlich, sie erholen sich nach einer Ernte für eine lange Zeit. Daher erleichtert die Aussaat von Petunien in Tabletten die Pflege der Sämlinge..

    Wie man Pillen wählt

    Sie müssen Torftabletten für Petunien anhand der folgenden Parameter auswählen:

    • Durchmesser 30–35 mm;
    • mit einem mit einem Fungizid imprägnierten Netz, das seine Form beibehält und die Ausbreitung von Pilzen verhindert;
    • Verwenden Sie Tabletten, die aus kleinen Torfpartikeln gepresst wurden.
    • Säuregehalt - neutral, pH 5,5-6,5.

    Vor- und Nachteile der Verwendung von Torftabletten

    Der Anbau von Petunien in Torftabletten ist wirtschaftlich vorteilhaft für Amateur-Blumenzüchter, die Elite-Ampel- und Frotteesorten keimen lassen.

    Vorteile der Aussaat von Petunien in Torfwäschern:

    • Keimrate bis zu 100%, sofern frische, hochwertige Samen gepflanzt werden;
    • sauberes, schnelles Pflanzen von Samen ohne Landnutzung;
    • keine Unkrautsamen, Insektenlarven enthalten;
    • hat ein Loch für die Aussaat;
    • kompakt, nehmen nicht viel Platz ein;
    • lockere, feuchte und atmungsaktive Zusammensetzung;
    • Mineraldünger und Wachstumsstimulanzien enthalten;
    • die Fähigkeit, sich nach der Keimung der Sämlinge zu gruppieren und neu zu ordnen;
    • Fehlen eines Verfallsdatums, lange in einem trockenen Raum gelagert;
    • Sämlinge werden ohne Pflücken gezüchtet; Das Wurzelsystem der Pflanzen wird nicht geschädigt.

    Nachteile der Aussaat von Petunien in Torfwäschern:

    • hoher Preis im Vergleich zur Verwendung von Erde und wiederverwendbaren Kassetten;
    • einmal verwendet - eine Form mit Sämlingen wird auf offenem Boden gepflanzt;
    • Torf trocknet schnell, Sie müssen den Feuchtigkeitsgehalt des Substrats ständig überwachen.

    Aussaat von Petuniensamen in Torftabletten

    Termine für das Pflanzen von Petuniensamen für Setzlinge:

    • ampelous - Ende Januar;
    • Frottee - Anfang Februar;
    • Busch - Ende Februar.

    Torftabletten werden in trockener Form verkauft. Als solche sind sie nicht zum Pflanzen von Samen geeignet, sie müssen vorbereitet werden.

    Vorbereitungs- und Pflanzphasen von Petunien in Torftabletten:

    1. Torfwaschmaschinen in einer Schicht in einer Palette oder einem anderen Behälter anordnen. Die Einkerbung auf dem Tablett sollte oben sein.
    2. Füllen Sie die Unterlegscheiben mit warmem Wasser, bis sie vollständig eingetaucht sind. Warten Sie 20-30 Minuten; Während dieser Zeit wird die flache, trockene Tablette weich und nimmt um das Fünffache an Höhe zu. Lassen Sie überschüssiges Wasser vorsichtig ab.
    3. Bereiten Sie den Samen zum Pflanzen vor. Petuniensamen sind sehr klein. Sie werden oft beschichtet verkauft, dh in Nährstoffe eingewickelt. Es ist notwendig, diese Petuniensamenschale zu benetzen und mit einem Zahnstocher zu reiben, um eine bessere Keimung zu erzielen..
    4. Legen Sie einen Samen in die Mitte der Tablette, ohne ihn zu vertiefen oder mit Torf zu bedecken. Petuniensamen keimen nur im Licht. Vor der Keimung reicht es aus, ein Gewächshaus auf eine Fensterbank zu stellen, auf der viel Sonnenlicht scheint..
    5. Schaffen Sie Gewächshausbedingungen, dh decken Sie den Behälter mit Samen mit einem transparenten Kunststoff-Wachstuch oder Deckel ab. Öffnen Sie das Gewächshaus einmal täglich und entfernen Sie das Kondensat vom Deckel. Es ist gut, einen Spinnvlies mit einer geringen Dichte von 20 Mikrometern für ein Gewächshaus zu verwenden. Dadurch kann sich kein Kondenswasser im Inneren ansammeln.

    Temperatur für die Samenkeimung +25 ° C..

    Petunia Sämlinge pflegen

    Petuniensamen-Triebe sollten in 5-10 Tagen erscheinen. Die optimale Temperatur des Inhalts beträgt +20 +22 ° C. Bei dieser Temperatur dehnen sich junge Sämlinge nicht aus und werden stämmig.

    Beleuchtung. Bewegen Sie das Gewächshaus an den leichtesten Ort. Es wird empfohlen, die Sämlinge mit einer Phytolampe zu ergänzen, um die Tageslichtstunden auf 12 bis 14 Stunden pro Tag zu verlängern..

    Zum Züchten von Sämlingen und zum Aufbau des Wurzelsystems werden Lampen mit blauem, kaltem Licht verwendet; Für eine bessere Blüte werden Lampen mit rotem, warmem Licht verwendet.

    Lüftung. Kondenswasser muss regelmäßig vom Deckel entfernt werden. Öffnen Sie das Gewächshaus 5 Minuten am Tag. Entfernen Sie nach der Bildung von zwei echten Blättern den Deckel.

    Bewässerung. Füttere die Sämlinge mit Wasser durch ein Tablett; Es ist nicht erforderlich, Wasser auf die Sämlinge zu gießen. So ist es möglich, ihren empfindlichen Stamm zu beschädigen und den Boden zu verstopfen. Verwenden Sie getrenntes oder gefiltertes Wasser. Hartes Leitungswasser wirkt sich negativ auf das Wachstum der Sämlinge aus. Ein Zeichen für ausreichende Bewässerung - die Tablette wurde bis zum Rand mit Wasser getränkt und abgedunkelt.

    Dünger. Bis zum Umpflanzen der Sämlinge in Töpfe ist kein Top-Dressing erforderlich.

    Mögliche Probleme beim Anbau von Sämlingen

    Mangel an Sämlingen. Die dichte Beschichtung der Samen lässt sie nicht keimen. Was zu tun ist - lösen Sie diese Schale auf, indem Sie Wasser mit der Zugabe von Epin oder Zirkon darauf fallen lassen. Alte Samen. Was zu tun ist - kaufen Sie neues Saatgut, das für weitere zwei bis drei Jahre verwendet werden kann.

    Sämlinge sterben. Das Auftreten des Pilzes "schwarzes Bein". Was zu tun ist - Behandeln Sie die verbleibenden Sämlinge mit dem Fungizid "Previkur", lüften Sie die Sämlinge regelmäßig und verhindern Sie das Stagnieren von Wasser in der Pfanne. Große Intervalle zwischen den Bewässerungen, in denen die Tablette lange trocken bleibt. Was zu tun ist - Bewässerung anpassen.

    Die Sämlinge sind ausgestreckt. Unzureichende oder einseitige Beleuchtung der Sämlinge. Was zu tun ist - zusätzliche Beleuchtung arrangieren. Und auch, um die Sämlinge der Petunie mit "Athlete" zu verarbeiten, eine Vorbereitung, um das Wachstum des Bodenteils der Sämlinge zu hemmen und die Wurzeln zu stärken.

    Topftransplantation

    In Torftabletten gezüchtete Sämlinge müssen nicht getaucht werden. Sie werden einfach in große Plastikbecher umgepflanzt..

    Höhepunkte beim Umpflanzen von Sämlingen:

    • Der optimale Zeitpunkt für das Umpflanzen ist, wenn die Sämlinge 6–8 echte Blätter haben und die Wurzeln durch das Netz auf der Tablette zu sprießen beginnen.
    • Verwenden Sie universelle Sämlingserde, um die Tassen zu füllen.
    • Wenn die Sämlinge nicht in einer Tablette ausgestreckt sind, vertiefen Sie sie nicht, wenn Sie sie in ein Glas tauchen. Wenn verlängert, vertiefen Sie die Keimblattblätter.
    • Wenn die Wurzeln das Netz nicht geflochten haben, kann es vorsichtig entfernt werden. Bewässern Sie den Behälter mit Setzlingen.
    • Beginnen Sie nach dem Umpflanzen alle 10 Tage mit der Befruchtung der Sämlinge. Verwenden Sie einen universellen Dünger für Sämlinge, die Stickstoff, Kalium, Phosphor und Spurenelemente enthalten. Fütterungsvorbereitungen - "Fasco Krepish für Setzlinge", "Sauberes Blatt für Setzlinge", "Meister für Setzlinge", "Agricola forward".
    • Es ist notwendig, die Sämlinge 10 Tage nach dem Umpflanzen der Sämlinge an eine niedrigere Temperatur zu gewöhnen. Nehmen Sie die Tassen bei warmem Wetter auf den Balkon oder die Veranda, wo die Lufttemperatur um einige Grad niedriger ist als im Raum. Lassen Sie die Sämlinge in den ersten Tagen 10-15 Minuten an der frischen Luft. Erhöhen Sie allmählich die Zeit, in der sich die Sämlinge an der frischen Luft befinden.

    Es wird empfohlen, Petuniensämlinge Ende Mai bis Anfang Juni auf ein Blumenbeet zu pflanzen, wenn die Gefahr von Bodenfrösten vorüber ist.

    Fazit

    Der Anbau von Petuniensämlingen ist ein komplexer und verantwortungsbewusster Prozess. Es ist möglich, es mit Torftabletten zu lindern. Ihre Zusammensetzung erfüllt alle Anforderungen an launische Petuniensamen. Das Einpflanzen von Petunien in Torftabletten ist eine Garantie dafür, dass die Sämlinge schnell im Blumenbeet Wurzeln schlagen. In Torfpellets gezüchtete Petunien haben starke und entwickelte Wurzeln. Zum Zeitpunkt des Pflanzens auf einem offenen Grundstück ist der Sämling vollständig geformt, da er nach einem Tauchgang keine Zeit damit verbracht hat, sich zu erholen.

    Weitere Informationen zum Pflanzen von Petunien in Torftabletten finden Sie im Video:

    Tricks zum Einpflanzen von Petunien in Torftabletten: Merkmale der Pflege und Transplantation

    Der Anbau von Petunien in Tabletten für Setzlinge wird unter Fachleuten und Hobbyblumenzüchtern erfolgreich praktiziert. Mit dieser Methode können Sie den Prozess der Pflege von Sämlingen optimieren und das Pflanzen junger Pflanzen vereinfachen. Da einzelne Blumensorten hohe Umweltanforderungen haben, ist die Anwendung der traditionellen Methode des Pflanzenanbaus mit Schwierigkeiten verbunden. Mit Torfwaschmaschinen ist es einfach, Bedingungen für hochwertige Sämlinge und die Entwicklung von Sämlingen zu schaffen..

    Was ist eine Torftablette??

    Die fruchtbare Zusammensetzung, die in Form einer Waschmaschine - eines Torfpellets - gepresst wird, bietet eine optimale Umgebung für das Züchten von Sämlingen aus Samen. Das Substrat ist mit einem Komplex aus Spurenelementen und Vitaminen angereichert. Die Nährstoffzusammensetzung ist von einem dichten Netz umgeben. Es wurde entwickelt, um die Form der Torfplatte beizubehalten und dient als Verstärkungsrahmen.

    Das Gehäuse ist ein wasserdichtes und atmungsaktives Material, das mit Fungiziden imprägniert ist. Unter dem Einfluss von Feuchtigkeit quillt die gepresste Torfwaschmaschine auf und nimmt die Form eines Fasses an. Gleichzeitig kann das Rahmennetz die Bodenmischung in einer Art Kapsel zurückhalten und den Inhalt vor dem Verschütten schützen.

    Vor- und Nachteile der Methode

    Die Technologie des Anbaus von Petuniensamen für Sämlinge in Torftabletten bietet eine Reihe von Wettbewerbsvorteilen:

    • Eine Torfwaschanlage ist ein komplettes System, das eine Art Rahmenbehälter in Form einer Stützschale und fruchtbaren Bodens enthält. Es ist nicht erforderlich, Tassen oder andere kleine Behälter für Sämlinge vorzubereiten.
    • Für die Einrichtung eines Mini-Gewächshauses auf der Fensterbank wird nicht viel Platz benötigt.
    • Eine lockere Bodenstruktur trägt dazu bei, das Wurzelsystem mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen.
    • Flüssigkeitsstagnation wird beseitigt, da überschüssiges Wasser durch die Maschenschale der Waschmaschine entfernt wird;
    • Die Bodenmischung enthält die richtige Menge an Spurenelementen für das gesunde Wachstum und die Entwicklung von Sämlingen. Eine zusätzliche Düngung ist nicht erforderlich.
    • Die Kapselhülle ist mit Fungiziden behandelt und kann die Sämlinge vor Krankheitserregern schützen.
    Petunien in Tabletten für Setzlinge benötigen nicht viel Platz

    Ein zusätzliches Plus im Sparschwein ist eine spezielle Aussparung zum Einpflanzen von Samen auf die Oberfläche einer Torfkapsel.

    • Unterlegscheiben in Form eines gepressten Substrats für Sämlinge sind wegwerfbar;
    • Torf neigt dazu, schnell auszutrocknen, eine rechtzeitige Befeuchtung der Zusammensetzung ist erforderlich. Die Technologie beinhaltet häufiges Gießen und Überwachen des Feuchtigkeitsgehalts der Bodenmischung;
    • Es ist notwendig, Torftöpfe mit einem optimalen Säuregehalt auszuwählen, da der pH-Wert des Bodens je nach Marke variiert.

    Ein wichtiger Nachteil im Sparschwein sind die Produktkosten. Wenn außerdem seltene Sorten von Petunien kultiviert werden sollen, werden die Kosten für die Einrichtung einer Mini-Baumschule für Torftabletten durch komfortable Haftbedingungen ausgeglichen.

    Auswahlkriterien für Tablets

    Der Profilmarkt bietet Torfwaschmaschinen in verschiedenen Größen an, darunter 27, 36, 42, 70, 90 mm. Für die Aussaat von Petunien für Sämlinge werden Tabletten mit kleinem Durchmesser verwendet - 27, 36 und 42 mm. Bei der Auswahl der Produkte werden folgende Kriterien berücksichtigt:

    • Integrität. Unterlegscheiben werden einzeln verkauft. Sie sollten kein Produkt mit Beschädigungen auf einer Plastikfolie kaufen, da die Gefahr einer Verformung des Formgitters besteht.
    • Hersteller. Die Qualität des Materials wird durch russische und europäische Standards geregelt. Bei erfahrenen Floristen stehen die Vorschläge einheimischer Produzenten im Vordergrund. Dies erklärt sich nicht nur aus Überlegungen zum Patriotismus, sondern auch aus der optimalen Zusammensetzung für die meisten Sorten von Blumenkulturen.
    • die Kosten für Sämlingstabletten. Die Preise variieren in einem weiten Bereich, abhängig von der Marke, der Zusammensetzung der Anwendungen und den Verarbeitungseigenschaften des Formgitters.
    1. Jiffy. Die Produkte der europäischen Marke sind für den Anbau anspruchsvoller Pflanzen, einschließlich Nadelbäume, relevant. Der Hersteller behauptet eine fast 100% ige Erfolgsgarantie unter den Bedingungen der Technologie. Jiffy Tabletten enthalten Wachstumsaktivatoren und Fungizide.
    2. RostOk. Gepresste Torfkapseln werden mit anregenden Inhaltsstoffen ergänzt. Eine spezielle Hülle verhindert das Risiko einer Verformung des Originaltopfs und ermöglicht es Ihnen, seine Form bis zum Zeitpunkt der Transplantation beizubehalten.
    3. Ellepress. Die Keimlingswaschmaschinen bestehen aus finnischem Torf unter Zusatz von Mineralien. Die Beschichtung liefert Fungizide, der pH-Wert liegt zwischen 5,4 und 6,2.
    Schnelle Pillen

    Hersteller von Torftöpfen behaupten die hohen Eigenschaften ihrer eigenen Produkte bei maximaler Samenkeimung, obwohl der Erfolg nur garantiert ist, wenn die Technologie strikt eingehalten wird..

    Algorithmus zum Pflanzen von Samen in Torftabletten

    Für komfortables Arbeiten empfiehlt es sich, eine spezielle Kunststoffschale mit Zellen und transparentem Deckel zu verwenden. Es ist auch einfach, ein einfaches Mini-Gewächshaus zu organisieren, das auf einem Behälter unter einem Kuchen basiert..

    • Die Tabletten werden mit einer Vertiefung nach oben auf einem Tablett ausgelegt.
    • Das abgesetzte Wasser wird allmählich in den Behälter gegeben.
    • Unterlegscheiben aus komprimiertem Torf unter dem Einfluss von Flüssigkeit beginnen zu quellen;
    • Nach 30-40 Minuten werden die Tabletten mit Feuchtigkeit gefüllt, die Höhe steigt auf das 6-8-fache, die Dicke ändert sich kaum;
    • Wenn das Substrat das erforderliche Feuchtigkeitsniveau erreicht, wird überschüssige Flüssigkeit aus der Pfanne entfernt.
    • Die Samen werden einzeln mit einem feuchten Zahnstocher aufgenommen und in eine Aussparung gelegt. Der Einfachheit halber wird ein zweiter Stab verwendet.
    • Petuniensamen verbleiben auf der Oberfläche einer Torftablette. Sie können nicht vertieft oder mit einer Bodenschicht bestreut werden, da für die Keimung Licht benötigt wird.
    • Um die Keimung zu beschleunigen, werden die pelletierten Samen mit einer Sprühflasche leicht angefeuchtet.

    Als nächstes wird die Palette mit einem transparenten Deckel verschlossen oder mit einer Folie festgezogen. Ein Mini-Gewächshaus mit Petuniensamen in einer Torftablette wird an einem beleuchteten Ort mit einer Umgebungstemperatur von 20-23 ° C installiert.

    Sämlingspflege

    Nach der Aussaat sind tägliche Verfahren zur Belüftung des Mini-Gewächshauses erforderlich. Öffnen Sie dazu den Deckel 2-3 Minuten lang, um Zugluft zu vermeiden. Gleichzeitig beseitigen sie überschüssige Feuchtigkeit, indem sie Kondenswasser mit einer Serviette auf die Innenflächen des Deckels tupfen. Normalerweise werden 5 Tage nach der Aussaat Petuniensprosse beobachtet. Darüber hinaus keimen die Samen einiger Sorten nur 10-14 Tage..

    Nach der Aussaat von Petunien ist eine tägliche Pflege erforderlich.

    Das gesunde Wachstum von Petunien in Torftabletten hängt von folgenden Faktoren ab:

    • Erleuchtung. Sämlinge brauchen diffuses Licht. Das Gewächshaus ist auf der Fensterbank installiert und bietet gleichzeitig Schutz vor längerer direkter Sonneneinstrahlung, da sonst Verbrennungen möglich sind. Entfernen Sie den Deckel, wenn ein Paar echte Blätter erscheint.
    • Bewässerung. Der Bewässerungsplan für Petuniensämlinge in Tabletten variiert in Abhängigkeit von den Haftbedingungen. Der Bezugspunkt ist der Trockenheitsgrad des Oberbodens. Bewässern Sie die Sämlinge allmählich mit abgesetztem Wasser. Nach ausreichender Befeuchtung des Topfes vom Torf wird die überschüssige Flüssigkeit entfernt.
    • Schutz vor Krankheiten. Bei hoher Luftfeuchtigkeit oder unzureichender Hitze beginnt die graue Oberfläche der Tablette ihre Farbe zu ändern und wird mit Schimmel bedeckt. Es ist notwendig, den betroffenen Bereich mit einer Lösung von Kaliumpermanganat zu behandeln. Weiterhin werden beschädigte Triebe entfernt, eine Vorbeugung gegen gesunde Sämlinge mit Hilfe von Fungiziden ist ebenfalls erforderlich.

    Der Zeitpunkt der Aussaat von Petunien in Torftabletten hängt von den Lichtverhältnissen ab:

    • Das Vorhandensein von 12-Stunden-Tageslichtstunden ermöglicht die Landung im letzten Jahrzehnt des Februar. In der mittleren Zone und in den nördlichen Regionen wird morgens und abends künstliches Licht eingesetzt. Lampen über Sämlingen gehören auch tagsüber bei bewölktem Wetter;
    • Bei der Aussaat von Petuniensamen im dritten Märzjahrzehnt ist keine künstliche Beleuchtung erforderlich. Außerdem beginnt die Blüte ungefähr zur gleichen Zeit wie bei den Februar-Sämlingen.

    Die Nuancen beim Umpflanzen von Sämlingen

    Das Pflanzen von Petunien in Tabletten in einem dauerhaften Lebensraum wird unter Berücksichtigung der Fragilität des Wurzelsystems einer jungen Pflanze durchgeführt.

    Algorithmus zum Umpflanzen von Petunien in einen Topf:

    • Eine fruchtbare Mischung wird unter Zugabe der notwendigen Substanzen zur besseren Anpassung des Sämlings in den Behälter gegossen.
    • Sämlinge werden zusammen mit einer Torftablette in die Mitte des Topfes gelegt und an den Seiten und oben mit Erde bedeckt. Der Abschnitt des Stiels, an dem die Blätter beginnen, bleibt an der Oberfläche;
    • Befeuchten Sie den Boden und fügen Sie gegebenenfalls Erde hinzu, um die Tablette vollständig mit dem Wurzelsystem des Sämlings zu füllen.

    Nachdem sie den Platz auf der Fensterbank bestimmt haben, werden sie nach Bedarf gewässert und alle 2 Wochen gefüttert.

    Auf offenem Boden werden Ende Mai oder Anfang Juni Petunien gepflanzt, wobei ein sonniger Bereich mit leichtem Boden und guter Drainage gewählt wird. Die Blume wird zusammen mit einer Torftablette in die Löcher gepflanzt und reichlich gewässert. Blütenpflanzen werden im Abstand von 10-14 Tagen mit Mineraldünger gefüttert. Vorbehaltlich landwirtschaftlicher Praktiken wird die Petunienkultur die Menschen in ihrer Umgebung den ganzen Sommer über mit einer wunderschönen Aussicht und bezaubernden Blumen begeistern.

    In Kontakt mit: