Chokeberry-Rezepte für alle Gelegenheiten

Chokeberry (Chokeberry) Rezepte sind ziemlich zahlreich. Dies sind Kompotte, Liköre, Marmeladen, Konfitüren, Adjika und andere. Alle diese Optionen sind im Winter perfekt gelagert. Eberesche kann nicht nur verkorkt, sondern auch getrocknet oder gefroren werden. Und erfahrene Hausfrauen schaffen es, Kuchen mit scharfen Beeren zu backen. Wenn Sie nicht wissen, was Sie aus Apfelbeeren für den Winter machen sollen, oder einfach nur Ihren Lieben etwas Besonderes bieten möchten, dann sind die folgenden Rezepte genau das Richtige für Sie.

Brombeermarmelade mit Äpfeln

Chokeberry-Rezepte für den Winter stehen an erster Stelle. Diese Delikatesse wird alle Familienmitglieder ansprechen. Wenn in Haushalten Bluthochdruck diagnostiziert wird, lohnt es sich, mehrere Gläser Apfelbeermarmelade im Keller zu haben. Es wird ein ausgezeichnetes Mittel gegen Druck sein..

Du wirst brauchen:

  • Zucker - 1,5 kg;
  • Eberesche - 1 kg;
  • Wasser - 0,5 l;
  • Äpfel - 0,5 kg;
  • Zitronensäure - ein halber TL.

Kochschritte:

  1. Die Beeren sortieren, waschen und in einem Sieb wegwerfen. 5-7 Minuten in kochendem Wasser aufbewahren. Nach dem Bewegen der Apfelbeere in kaltes Wasser.
  2. Nehmen Sie einen halben Liter Wasser (Sie können das verwenden, in dem die Beere gekocht hat). Gießen Sie dort 500-700 g Zucker, rühren Sie um und setzen Sie es in Brand.
  3. Gießen Sie die Eberesche in kochenden Sirup und kochen Sie sie 5 Minuten lang bei schwacher Hitze.
  4. Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie ihn über Nacht stehen..
  5. Bereiten Sie morgens Äpfel zu - schälen Sie sie ab, schneiden Sie die Mitte aus und schneiden Sie die Früchte in Scheiben.
  6. Legen Sie die Beeren wieder in Sirup auf den Herd und warten Sie, bis sie kochen. Gießen Sie den Rest des Zuckers ein.
  7. Rühren, Äpfel in die Eberesche geben.
  8. Kochen Sie die Masse bis zur gewünschten Dichte. Gießen Sie 3 Minuten vor dem Ende Zitrone ein.
  9. Heiße Marmelade in sterilisierte Gläser geben und aufrollen.

Eine solche leere Brombeere mit einem Apfel kann sowohl im Keller als auch im Schrank aufbewahrt werden. Niedrige Temperaturen sind völlig optional..

Video-Rezepte für Apfelbeere in Marmelade und Marmelade

Mannik aus Äpfeln und Apfelbeeren

Wenn Sie zu Hause frische, gefrorene oder trockene Ebereschenbeeren haben, sind Apfelbeerrezepte hilfreich. Sie können Ihre Familie mit leckerem Gebäck verwöhnen. Mannik mit Brombeere erweist sich als sehr weich und lecker.

Du wirst brauchen:

  • Grieß - ein Glas;
  • Zucker - 100 g;
  • Pflanzenöl - 2 EL. l.;
  • Kefir - 0,5 l;
  • Soda - 0,5 TL;
  • Äpfel - 2 Stk.;
  • Zimt - 0,5 TL;
  • Apfelbeere - 0,5 Tassen.

Kochschritte:

  1. Bereiten Sie Ebereschenbeeren vor. Wenn sie gefroren sind, auftauen. Frisch waschen und in einem Sieb wegwerfen. Getrocknet - mit warmem Wasser abdecken und einige Stunden ruhen lassen, dann das Wasser abtropfen lassen.
  2. Kombinieren Sie Grieß, Soda, Zucker.
  3. Kefir einfüllen und umrühren.
  4. Die Haut vom Apfel abziehen und reiben. Fügen Sie Zimt hinzu.
  5. Ein Backblech vorher mit Pflanzenöl einfetten. Sie können den Boden mit Pergament bedecken. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad. Gießen Sie den Teig in die Form. Die geriebenen Apfel- und Brombeerbeeren darauf auslegen.
  6. Legen Sie das Backblech 30 Minuten in den Ofen. Holen Sie sich den Kuchen nach einer halben Stunde.

Das Manna zu schneiden ist in der Form und wenn es bereits abgekühlt ist.

Apfel-Ebereschen-Kompott für den Winter

Sie können Kompott aus einer Brombeere kochen, aber dann wird es sich als scharf herausstellen. Und wenn Sie es mit einem Apfel kombinieren, kommt ein sehr leckeres und gesundes Getränk heraus..

Du wirst brauchen:

  • Wasser - 1,5 l;
  • Zucker - 200 g;
  • Äpfel - 3-4 Stk.;
  • Apfelbeere - 250 g.

Kochschritte:

  1. Spülen Sie die Äpfel ab und geben Sie ihnen Zeit zum Abtropfen. Schneiden Sie jede Frucht in mehrere Stücke und entfernen Sie die Mitte.
  2. Waschen Sie die Eberesche und warten Sie auch, bis das Wasser austritt.
  3. Gießen Sie Wasser in einen großen Behälter, fügen Sie Zucker hinzu und setzen Sie es in Brand. Warten Sie auf das Kochen.
  4. Gläser vorbereiten - waschen und sterilisieren. Die Apfelbeer- und Apfelstücke in einen sauberen Behälter geben.
  5. Gießen Sie den kochenden Sirup in ein Glas. Verschließen Sie das Kompott mit einem sterilen Deckel.
  6. Drehen Sie das Glas und wickeln Sie es ein.

Das nach diesem Rezept aus Apfelbeere mit Äpfeln hergestellte Kompott muss nicht sterilisiert werden. Es hält sich gut bei Raumtemperatur..

Chokeberry gießen

Das Aroma dieses Getränks ist ebenso unübertroffen wie der Geschmack. Sie können Likör für jeden Anlass servieren, Sie können nicht anders, als es zu mögen.

Du wirst brauchen:

  • Wodka - 500 ml;
  • Eberesche - 2 Tassen;
  • Zucker - 2 Tassen;
  • Kirschlaub - 80-100 Stk.;
  • Wasser - 1 l;
  • Zitronensäure - 1 EL. l.

Kochschritte:

  1. Zunächst sollten die Brombeerbeeren zubereitet werden. Entfernen Sie sie von den Bürsten und spülen Sie sie aus.
  2. Die Eberesche in einen großen Topf geben, mit Wasser füllen und Zucker hinzufügen. Stellen Sie den Behälter auf den Herd und halten Sie ihn nach dem Kochen etwa 10 Minuten lang bei mittlerer Hitze. Gießen Sie Zitronensäure in 2 Minuten.
  3. Den Sirup abkühlen lassen. Dann abseihen, in Gläser füllen und mit Deckeln abdecken.
  4. Stellen Sie geschlossene Behälter mindestens eine Woche lang an einem kühlen und dunklen Ort zur Infusion auf.
  5. Gießen Sie dann Wodka in den Sirup, schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn eine Weile stehen.

Die Proportionen können geändert werden. Wodka kann weniger oder mehr sein.

Chokeberry Jelly Rezept für den Winter

Und diese Delikatesse kann auf Brot ausgebreitet oder in Backwaren eingelegt werden. Wie oben erwähnt, senkt Aronia den Blutdruck. Daher können Sie dieses Gelee zur Behandlung von Bluthochdruck verwenden..

Chokeberry: Vorbereitungen für den Winter, verschiedene Methoden und Rezepte

Chokeberry-Ernte für den Winter

Der schwarze Apfelbeer-Beeren-Busch ist ein Vertreter der wilden Flora Ostamerikas, der von einem russischen Züchter, Gärtner - Genetiker IV Michurin, kultiviert wurde und über medizinische und dekorative Eigenschaften verfügt. Aronia (der wissenschaftliche Name der Pflanze) ist in den Gärten von Kennern natürlicher gesunder Produkte keine Seltenheit. Brombeere, die den offiziellen Status einer Heilpflanze hat,
erfreulich mit einer Fülle von Ernten, die von traditionellen Heilern und kulinarischen Spezialisten geliebt und verehrt werden. Fans der exzentrischen Ernte von Apfelbeeren für den Winter werden von einem einzigartigen Geschmack begeistert sein.

Apfelbeere und ihre vorteilhaften Eigenschaften

Die Früchte und Blätter der Pflanze gelten als nützlich, aus denen medizinischer Tee gebraut wird. Die biologische Zusammensetzung ist gesättigt:

  • Vitamine A, B, C, P, Beta-Carotin;
  • Mikroelemente von Jod, Bor, Phosphor, Kalium, Natrium, Molybdän, Fluor, Magnesium, Eisen, Kupfer;
  • Folsäure, Äpfelsäure, Oxalsäure, Pektin, Zucker, Ballaststoffe.

Die große Menge an Anthocyanen, die durch die schwarze Farbe der Beeren angezeigt wird, ist ein natürliches Antioxidans. Adstringierender Geschmack - das Vorhandensein von Tannin, das vor der Bildung von Tumoren schützt. Regelmäßiger Verzehr von schwarzer Eberesche:

  • normalisiert Cholesterin und Glukose;
  • Mit Eisen gesättigt, verdickt das Blut und verhindert Blutungen.
  • stärkt die Wände der Blutgefäße;
  • erhöht den Säuregehalt von Magensaft;
  • reguliert die Erholungsprozesse der Leber.

Ein gutes Diuretikum, das den Blutdruck senkt. Tannine helfen bei der Regulierung von Verdauungsstörungen. Wenn sie Strahlung ausgesetzt werden, binden sie freie Radikale und entfernen sie aus dem Körper. Die Eigenschaft von Beeren, eine große Menge Jod aus dem Boden anzusammeln, ist bei Erkrankungen des endokrinen Systems nützlich.

Dank des gesamten Heilungskomplexes der Substanzen ist die Brombeere ein beispielhafter Immunmodulator, baut Stress ab, verbessert das Gedächtnis und stellt den Schlaf wieder her.

Beachtung! Aronie ist gefährlich bei Hypotonie, erhöhter Blutgerinnung, Gastritis, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren.

Brombeere in natürlicher Form ernten

Dichte, trockene, dickhäutige Früchte ermöglichen es Ihnen, Apfelbeeren auf verschiedene Arten zu ernten. Aufgrund der reichhaltigen Vitaminzusammensetzung kann schwarze Eberesche in ihrer natürlichen Form (ohne Wärmebehandlung) konserviert werden. Getrockneter, getrockneter, gefrorener, gemachter Wein.

  1. Der schnellste und einfachste Weg ist das Einfrieren. Inhaber von Gefrierschränken müssen Trauben sammeln, Stiele abziehen, waschen, trocknen, auf einer Palette verteilen, mit einem Handtuch oder auf bequeme Weise trocknen. In einen geeigneten Behälter falten und in eine Schnellgefrierkammer geben, damit der Zucker in den Beeren nicht zu Stärke wird. Frisch gefrorene schwarze Apfelbeere wird verwendet, um verschiedene Gerichte, Desserts und Tee zuzubereiten.
  1. Sie können Apfelbeere unverändert lassen. Sammeln Sie reife Bürsten, die mit Zweigen erlaubt sind, hängen Sie sie in einen Kühlraum, in dem die Temperatur 5 Grad nicht überschreitet (Keller, Keller, verglaster Balkon), oder legen Sie sie in Pappkartons oder Holzkisten. Ein guter Weg, um Pflanzen für eine lange Zeit zu erhalten.

Rat! Sie können Plastikmilchflaschen verwenden, um Beeren einzufrieren - sie knacken nicht im Gefrierschrank.

Wie Beeren richtig getrocknet werden

Chokeberry ist einzigartig und erfordert einen besonderen Ernteansatz. Früchte, die nach vollständiger Reifung geerntet und von den ersten Frösten gefangen wurden, zeigen ihre wertvollen Eigenschaften voll und ganz. Es ist notwendig, sie zu trocknen, um ihre heilenden Eigenschaften nicht zu verlieren..

Die gesammelte Eberesche wird aussortiert, von den Stielen getrennt, sortiert, gewaschen, getrocknet. Das Trocknen von Beeren wird auf drei Arten empfohlen: an der frischen Luft mit einem elektrischen Trockner und einem Ofen getrocknet. Unter Berücksichtigung des Temperaturregimes können Sie eine beliebige Option auswählen.

Im Freien

Brombeere wird sowohl in Trauben als auch in loser Schüttung getrocknet. Von Schutt, Fäulnis und von Vögeln gepickerten Beeren befreit, werden Regenschirme in einem gut belüfteten Raum an eine Angelschnur gehängt. Wenn es trockene Sonnentage gibt, dürfen die Trauben draußen herausgenommen werden.

Überprüfen Sie die Form regelmäßig auf mechanische Beschädigungen. Es wird nicht empfohlen, die Feuchtigkeit durch Feuchtigkeit trocknen zu lassen. Zum Trocknen in loser Schüttung wird Pergamentpapier (oder ein anderes essbares Papier) auf eine Palette gelegt. Vorbereitete Apfelbeere ist dünn angelegt. Getrocknet - wie bei Trauben, regelmäßig umrühren und die Qualität der Beeren überprüfen.

Die fertige Brombeere sieht ein bisschen aus wie eine dunkel geschrumpfte Rosine mit einem glänzenden Glanz.

Wichtig! Getrocknete Früchte gelten als getrocknet, wenn beim Zusammendrücken der Früchte zwischen den Fingern kein Saft freigesetzt wird.

Elektrischer Trockner

Legen Sie die vorbereitete Eberesche auf die mit dem Trockner gelieferten Tabletts. Bei einer bestimmten Temperatur aufbewahren, die in den Anweisungen angegeben ist. Normalerweise erfolgt die anfängliche Trocknung bei +55 - 60 Grad, getrocknete Beeren bei +40 ° C, die ungefähre Bereitschaftszeit beträgt 4-5 Stunden.

Ofen

In einem Heimofen bleiben die Aktionen gleich, nur in modernen Öfen wird die Konvektion aktiviert, in einem normalen Ofen - lassen Sie die Tür angelehnt, überprüfen Sie sie häufiger und rühren Sie um. Es ist darauf zu achten, dass die Farbe der Früchte nicht aufhellt - die Apfelbeere verliert ihre Farbe, verliert ihre heilenden Eigenschaften.

Rat! Wenn die Brombeere trocken ist und zerbröckelt, ist es nicht verboten, sie in einer Kaffeemühle zu mahlen und zu Backwaren hinzuzufügen.

Wie man getrocknete Apfelbeeren lagert

Brombeeren neigen wie alle getrockneten Früchte dazu, Feuchtigkeit aufzunehmen. Geschirr, durch das Luft strömen kann, ist für die Sicherheit des Produkts nicht geeignet: Papiertüten und -boxen, Plastikbehälter.

  1. Gläser mit gemahlenen Deckeln sind die beste Option, getrocknete Früchte werden ein ganzes Jahr gelagert.
  2. Durch dichtes Verschließen der Dosen wird die Apfelbeere etwa sechs Monate lang vor Feuchtigkeit geschützt.
  3. In Lebensmittelplastik (Behälter oder Reißverschlusstaschen) halten Halbzeuge 3 Monate.

Lagerbedingungen: bei Raumtemperatur.

Referenz! Aronia-Früchte sind ein Diätprodukt. Aufgrund des geringen Zuckergehalts enthalten 100 g Beeren 52 kcal.

Heilwein

Ein natürliches Getränk, das alle Vitamine und die heilenden Eigenschaften von Apfelbeeren bewahrt und Stress abbaut, ist Wein. Die Früchte des Busches enthalten einen geringen Anteil an Zucker (9%), daher dauert der Fermentationsprozess länger als gewöhnlich, der Wein ist sauer, säuerlich (aufgrund des hohen Tanningehalts) und sogar nicht stark (er verschlechtert sich schnell), aber dies ist ein gesundes kalorienarmes Getränk. Übergewichtigen Menschen mit Diabetes wird empfohlen, nur solchen Wein zu trinken.

Für die Zubereitung nach einem beliebigen Rezept werden trockene, reife, kräftige Früchte geerntet, deren Qualität den Geschmack des Weins bestimmt. Nicht waschen - das ist wichtig, wilde Weinhefe lebt von der ungeschälten Schale schwarzer Koteletts, wodurch der Saft fermentiert und der Schmutz sich in Zahnstein verwandelt, sich auf dem Boden des Behälters absetzt und während der Filtration entfernt wird. Zerdrücken Sie jede Beere mit Ihren Händen oder verwenden Sie alle Arten von Geräten: Fleischwolf, Zerhacker, Presse.

Brombeere ist eine ziemlich saftarme Beere, es ist schwierig, Saft daraus zu pressen, sie ist nicht süß, daher fügen Winzer Zucker hinzu, um den Geschmack von Wein und Gärung zu verbessern.

Traditionelle Weintechnologie

  • 5 kg gehackte Eberesche;
  • 1 kg Zucker;
  • 50 Schuppen Rosinen;
  • 1 Liter Wasser.

Gießen Sie den Rohstoff in einen 10-Liter-Behälter. Um die Gärung zu verbessern, dürfen ungewaschene Rosinen (50 - 100 g) hinzugefügt werden, die auch Weinhefe enthalten. Fügen Sie 500 Gramm Zucker hinzu, mischen Sie alles gründlich und legen Sie es 5-6 Tage lang an einen warmen Ort, um den Saft zu extrahieren, ohne den Behälter fest zu verstopfen. Durch mehrmaliges tägliches Rühren wird verhindert, dass Schimmel (nach dem Entsaften) der Haut entsteht.

Wenn die Beeren eine ausreichende Menge Saft abgeben, schwimmt das Fruchtfleisch, ein charakteristischer Schaum erscheint, es ist Zeit, den Saft zu pressen. Drücken Sie das Fruchtfleisch gründlich mit den Händen zusammen, lassen Sie die Flüssigkeiten zusammen abtropfen und filtern Sie durch das Käsetuch.

Gießen Sie den geklärten Saft zur weiteren Fermentation in einen Behälter, z. B. ein Glas. Die Flüssigkeitsmenge sollte die Hälfte des Behälters nicht überschreiten, damit Platz für Fermentationsprodukte und die nächste Portion Saft ist. Ziehen Sie einen Gummihandschuh (oder eine andere Wasserdichtung) über den Hals der Dose, stechen Sie einen Finger vor, um Kohlendioxid freizusetzen, und legen Sie ihn an einen dunklen, warmen Ort.

Den restlichen Zucker und warmes Wasser (30 - 40 Grad) zum gepressten Fruchtfleisch geben, umrühren, mit Gaze bedecken, zur weiteren Saftgewinnung entfernen, täglich umrühren, mehrmals täglich umrühren. 5 Tage aushalten.

Nach Ablauf der Frist den freigesetzten Saft vorsichtig abseihen, ohne ihn zu quetschen, da der Schlamm aus dem Kuchen die Qualität des Weins beeinträchtigen kann. Gießen Sie die resultierende Flüssigkeit mit der ersten Portion Saft in ein Gefäß, schließen Sie die Wasserdichtung und entfernen Sie die Fermentationsflasche. Die letzte Fermentationszeit dauert einen Monat oder länger.

Die Beendigung des Prozesses wird durch einen herabhängenden Handschuh (oder das Fehlen von Blasen mit einer anderen Art von Versiegelung) angezeigt. Die Flüssigkeit ist transparent geworden. Am Boden des Behälters befindet sich ein Sediment. Gießen Sie den Wein vorsichtig durch einen Strohhalm, ohne das Sediment zu schütteln.

Der Wein sollte jetzt reif sein. Dicht verschlossen, bis zum Rand gefüllt, werden die Gläser für 3 - 6 Monate an einen kalten Ort (Keller, Kühlschrank) gestellt. Wenn ein Niederschlag auftritt, wird der Wein gefiltert. Dieser Wein kann bis zu 5 Jahre gelagert werden..

Mit dieser Technologie können Sie Wein ohne Zuckerzusatz herstellen, Alkohol und andere Bestandteile hinzufügen, bevor Sie den Wein zur Reifung senden. Wenn Sie angereicherte Getränke erhalten haben, ändert sich die Essenz des Weins nicht. Er bleibt ein Lagerhaus für Vitamine, Mikroelemente und andere nützliche Substanzen.

Rat! Gefrorene Trauben können verwendet werden, um Wein in einem Glas zu kühlen, Eis ist in diesem Fall nicht geeignet.

Saft für den Winter ernten

Trotz der geringen Menge an schwarzen Früchten können Sie ein wenig natürlichen Extrakt daraus herauspressen. Die Früchte haben eine dicke, kräftige Schale. Es gibt zwei Möglichkeiten, sie zu erweichen: blanchieren oder einfrieren - auftauen. Weder der eine noch der andere schädigen eine solche Vitaminreserve, die die Beeren sättigt..

Die vorbereitete Brombeere ist leicht zu quetschen. Zum Zerkleinern der Beeren können Sie einen Fleischwolf, einen Mixer und einen Holzzerkleinerer verwenden. Drücken Sie die zerkleinerte Masse durch ein Sieb oder mehrere Schichten Gaze. Der Kuchen kann für andere Leckereien verwendet werden - Fruchtgetränk, Marmelade. Füllen Sie die Behälter für Eis mit dem resultierenden Saft, frieren Sie in der Schnellgefrierkammer ein (Vitamine sind vollständig konserviert) oder konservieren Sie:

  • Lassen Sie den Saft in einen Emaille- oder Edelstahlbehälter abtropfen, bringen Sie ihn einfach zum Kochen.
  • Gießen Sie heißen Saft in sterilisierte Gläser.
  • Schließen Sie schnell die Deckel, drehen Sie sie um und wickeln Sie sie fest mit etwas Warmem ein (die Banken sterilisieren sich selbst)..

Diese Konservierungsmethode bewahrt ein Maximum an Vitaminen. Bewahren Sie die Gläser an einem kühlen, dunklen Ort auf.

Es ist erlaubt, eine Saftpresse zu verwenden, bei der Saft unter dem Einfluss von heißem Dampf freigesetzt wird. Teile sollten aus rostfreiem Stahl bestehen (viele nützliche Komponenten gehen bei der Oxidation beim Kontakt mit Metall verloren). Der fertige Saft wird bereits in einer Saftpresse pasteurisiert. Es reicht aus, ihn in sterile Gläser zu füllen und zur Sterilisation mit einer Decke zu umwickeln.

Aronia ist eine edle Honigpflanze. Es zieht eine große Anzahl von Bienen an, die Ernte der Beeren ist normalerweise reich. Für die Destillation von Saft mit großen Mengen und minimalen Verlusten können Sie eine fertige Fruchtpresse verwenden oder selbst herstellen.

Chokeberry hat einen bestimmten Geschmack - adstringierende und säuerliche, dunkle rubinrote Farbe. Falls gewünscht, vor Gebrauch Zucker und Gewürze hinzufügen und mit sauberem Wasser verdünnen.

Rat! Kochen Sie den Saft nicht. Eine tiefe Wärmebehandlung des Getränks verbraucht den Mineral- und Vitaminkomplex.

Chokeberry-Konfitüren und Marmeladenrezepte

Aronia ist reich an Ballaststoffen, ohne die eine ordnungsgemäße Verdauung nicht möglich ist, Vitamin PP (Nikotinsäure), das für den Stoffwechsel verantwortlich ist, Beta-Carotin (Vitamin A), das an der Zellregeneration beteiligt ist, und viele Mikroelemente, die hohen Temperaturen standhalten können, die nach dem Kochen im Produkt verbleiben. Sie können Marmelade machen, ohne Angst zu haben, nutzlose Süße zu bekommen..

Es werden frische, gefrorene, vorgetränkte Trockenfrüchte verwendet (das Wasser, in dem die Eberesche eingeweicht wurde, wird zur Herstellung von Sirup verwendet)..

Rezept 1. Vitamin Jam

  • 1 kg Eberesche;
  • 1,3 kg Zucker;
  • 2 Gläser sauberes Wasser.

Jam wird in mehreren Schritten hergestellt.

  1. Gießen Sie Ebereschenbeeren, die 5 Minuten (oder nach dem Einfrieren) blanchiert wurden, in eine Auflaufform. Mit Sand bedecken, Wasser hinzufügen (oder einen Sirup aus Zucker und Wasser kochen), mischen. 12 Stunden einwirken lassen, damit die Früchte Glukose aufnehmen und Saft ausscheiden.
  2. Stellen Sie die Beeren nach einer bestimmten Zeit auf ein langsames Feuer. Unter Rühren zum Kochen bringen. 1-2 Minuten kochen lassen. Für die nächsten 12 Stunden vom Herd nehmen.
  3. Kochen wiederholen. Es kann viele solcher Stufen geben, bis sie weich sind (ein Tropfen des Produkts verteilt sich nicht auf dem Teller)..

Feinschmecker können nach Belieben verschiedene Gewürze hinzufügen. Gießen Sie die fertige Brombeere heiß in sterile Gläser mit Eisendeckeln. Lagern Sie die Marmelade an einem kühlen, dunklen Ort. Sie können der Kirschbeere ein Kirschblatt (300 Stück) hinzufügen und der Marmelade Würze hinzufügen.

Wichtig! Verwenden Sie keine mit Rissen und Emaille-Chips emaillierten Aluminiumutensilien zum Kochen von Marmelade, zum Kochen von würzigen und sauren Gerichten. Wenn sie Säuren der Inhaltsstoffe der Produkte an den Wänden des Geschirrs ausgesetzt werden, tritt eine Metalloxidation auf, die den Geschmack und die Qualität von Lebensmitteln beeinträchtigt.

Rezept 2. Chokeberry-Marmelade

  • 1 kg Ebereschenpüree;
  • 1,5 kg Kristallzucker;
  • 2 Gläser Wasser.

Marmelade ist eine süße, dicke, homogene Masse von Früchten, die durch Kochen von Sirup erhalten wird. Die Schale von Brombeeren ist hart, so dass es ziemlich schwierig ist, sie zu einer homogenen Masse zu kochen. Um Marmelade zu bekommen, müssen Sie Kartoffelpüree machen:

  • reife Früchte 10 Minuten blanchieren;
  • mit einem Mixer hacken oder mahlen.

Den Sirup kochen. Gießen Sie die Hälfte der Zuckernorm unter gelegentlichem Rühren in kochendes Wasser. Kochen, bis die Flüssigkeit klar wird. Ein bisschen abkühlen lassen.

Legen Sie das Ebereschenpüree in einen breiten Behälter mit niedrigen Seiten (Becken, Schüssel, solche Gerichte tragen zur schnellsten Verdunstung von Wasser bei), mischen Sie es mit Sirup und gießen Sie den restlichen Zucker aus. Zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze unter regelmäßigem Rühren weitergaren. In 20 Minuten. vom Herd nehmen, innehalten lassen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Gewürze (Zitronenschale, Zimt) hinzufügen..

Die Bereitschaft der Marmelade wird durch einen Tropfen auf eine Untertasse überprüft. Wenn sie sich nicht ausbreitet und nach einem Moment mit einem Film bedeckt ist, ist die Marmelade fertig. Die Garzeit hängt weitgehend von der Reife und Vorverarbeitung der Früchte ab..

Das Produkt wird heiß in einen sterilen Behälter überführt, der an einem dunklen, kalten Ort aufbewahrt wird. Sehr gut zum Ausfüllen von Backwaren.

Rat! Optional können Sie Pektin hinzufügen, um das Kochen zu reduzieren und schnell zu verdicken.

Chokeberry-Süßigkeiten: Marshmallow, Marmelade

Für Liebhaber von „Süßem“, die keine Probleme mit Übergewicht und Glukoseschwankungen haben, sind Marmelade und Marshmallow aus Apfelbeerpüree eine exquisite Delikatesse.

Marmelade

In den Rezepten zum Kochen wird empfohlen, Kartoffelpüree durch ein Sieb zu wischen. Auf diese Weise verliert das Produkt jedoch den wichtigsten Bestandteil der schwarzen Apfelbeerfaser, die die Verdauung fördert. Daher ist es sinnvoller, Kartoffelpüree unverändert zu lassen (wie es im Rezept für Marmelade beschrieben wird), mit Zucker und Wasser zu mischen und auf einem schwachen zu kochen Hitze bis dick.

Die Beerenmasse auf ein angefeuchtetes kaltes Backblech legen und gleichmäßig in einer Schicht von 1,5 - 2 cm verteilen. Bei Raumtemperatur trocknen lassen.

Aus der fertigen Marmelade können Sie verschiedene Figuren in Ausstechformen schneiden oder die Streifen einfach mit einem Messer schneiden, in Zucker rollen und in ein Glas mit gemahlenem Deckel geben. Serviert zum Teetrinken.

Chokeberry hat seinen eigenen Zucker. Für 1 kg Beerenpüree benötigen Sie 800 Gramm Kristallzucker, aber es enthält wenig Saft. Sie müssen 400 mg Wasser hinzufügen.

Einfügen

  • Ebereschenpüree 1 kg;
  • Kristallzucker 1 kg;
  • Eiweiß von zwei Eiern.

Die Beerenmasse mit Zucker mischen, in eine hitzebeständige Glasschale geben, mit einem Deckel abdecken und im Ofen bei einer Temperatur von 160 Grad köcheln lassen, bis der Saft freigesetzt wird.

Wir nehmen das Geschirr aus dem Ofen, mischen es gründlich, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die Masse nimmt ein geleeartiges Aussehen an. Sie können durch ein Sieb mahlen, Fasern entfernen oder so wie es ist abkühlen lassen, wobei alle nützlichen Fasern erhalten bleiben. Das Gelee ist abgekühlt, fügen Sie die Rohproteine ​​hinzu. Mit einem Mixer schlagen, bis der Marshmallow weiß wird.

Das Trocknen ist ein wichtiger Schritt. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. "Brötchen": Pergamentpapier auf dem Tisch verteilen, Marshmallow in einer dünnen Schicht von mehreren mm verteilen (Sie können ein breites Messer verwenden), bei Raumtemperatur trocknen lassen. Sobald die Schicht ausgetrocknet ist, drehen Sie sie vorsichtig mit einem Rohr, schneiden Sie sie in kleine Rollen (die Pastille ist aus Kunststoff, leicht zu formen und bleibt hinter dem Papier zurück)..
  2. "Blätterteig": Teilen Sie den resultierenden "Teig" in drei Teile, verteilen Sie eine dünne Schicht auf einem Backblech, trocknen Sie ihn im Ofen, auf dem kleinsten Feuer, öffnen Sie den Deckel oder mit Konvektion. Die zweite Schicht wird auf die getrocknete erste Schicht gelegt - sie wird getrocknet, dann die dritte. Nehmen Sie den fertigen Marshmallow aus dem Ofen und bedecken Sie ihn mit dickem Papier, bis er vollständig abgekühlt ist. Als nächstes in Quadrate schneiden.

Die glänzende Oberfläche der Pastille benötigt keine zusätzliche Dekoration. Lagern Sie das Produkt an einem kühlen Ort unter einem Deckel. Kann mit leicht säuerlichem Schwarzwein oder Saft kombiniert werden.

Chokeberry-Getränkerezepte

Die Sättigung der Beeren mit Anthocyanen verleiht den Getränken eine exquisite dunkle Rubinfarbe. Die Kombination von Apfelbeere mit anderen Früchten und Gewürzen verleiht Spezifität. Die Festlichkeit der Farbe und der ungewöhnliche Geschmack ermöglichen das Improvisieren, es gibt viele Rezepte zum Kochen im Internet: für Tafelweine und angereichert, süß und zuckerfrei, mühsam und leicht.

Tinktur mit Honig

  • 5 kg Ebereschenbeeren;
  • 1 Liter Wodka oder Brandy;
  • 5 EL. Löffel Honig.

Qualitätsbeeren ein wenig auspressen. In ein mit Honig vermischtes Glas geben. Decken Sie den Hals mit einem Staubtuch ab. An einen dunklen, warmen Ort bringen, um Saft zu extrahieren. Nach 5 - 7 Tagen Wodka oder Brandy einschenken. Mit einem festen Deckel schließen. Zum Reifen mehrere Monate bei Raumtemperatur aufbewahren und gelegentlich schütteln.

Dann den Kuchen durch mehrere Schichten Gaze abseihen (ohne gewaltsam zu drücken). Gießen Sie die Tinktur in Flaschen. An einem kühlen Ort aufbewahren.

Gießen ohne Alkohol

In diesem Rezept gewinnt das Getränk an Stärke bei der Fermentation einer großen Menge Zucker und seiner eigenen Weinhefe auf der Oberfläche der Beeren. Daher waschen sie sich nicht, sie werden bei trockenem Wetter aus dem Busch gesammelt. Der Geschmack des Likörs hängt von der Qualität der Beeren ab. Für eine bessere Garantie der Gärung werden nicht gewaschene Rosinen verwendet, sondern für die Pikantheit des Geschmacks - Zimtstange oder Vanille, Zitronensaft und Zitronenschale.

  • Apfelbeere - 1 kg;
  • Zucker - 1,5 kg;
  • Rosinen - 50 Gramm;
  • Wasser - 1 Glas;
  • würzen.

Gehackte Beeren und Rosinen werden mit Zucker, Gewürzen und Wasser gemischt. Ein Handschuh mit einem durchbohrten Finger wird auf den Hals der Dose gelegt. Stellen Sie die Flasche 2 Monate lang oder bis zum Ende der Gärung (wenn der Handschuh durchhängt) an einen warmen, dunklen Ort. Filtern Sie das Gießen durch mehrere Schichten Gaze, ohne es zu drücken. Abgefüllt, zur Reifung in den Keller gebracht (mindestens 2 - 3 Monate).

Wichtig! Die optimale Lufttemperatur für eine effektive Fermentation beträgt 23 - 27 Grad. Das Verringern der Temperatur verlängert die Garzeit und senkt sie - tötet Weinpilze ab.

Liköre, Liköre und Wein haben heilende Eigenschaften, wenn sie nicht mehr als 50-100 ml pro Tag verzehrt werden.

Eberesche ernten ohne zu kochen

Es gibt viele Rezepte für medizinische Brombeeren ohne Alkohol. Die stärkste Aronie ohne Wärmebehandlung.

Rezept 1. Schwarz mit Zucker gehackt

Fügen Sie 500 Gramm Kristallzucker zu 1 kg Apfelbeere hinzu. Das Rezept ist ganz einfach. Die Beeren für dieses Produkt werden am besten nach Frost gepflückt oder künstlich gefroren. Mit Frost verschwindet die natürliche Bitterkeit der Früchte. Wählen Sie verdorben, beschädigt, gründlich ausspülen, trocknen. Mit Zucker mischen. Mit einem Mixer mahlen. 30 Minuten stehen lassen. Arbeiten Sie erneut mit einem Mixer, bis der Zucker schmilzt. Gießen Sie Eberesche in sterile Gläser.

Auf diese Weise können Sie Apfelbeere mit anderen Früchten kombinieren: Äpfeln, Pflaumen, Nüssen, Orangen..

Rezept 2. Aronia mit Zitrone zerdrückt

  • 1,5 kg Eberesche;
  • 2 Zitronen;
  • 1,3 Kristallzucker.

Für Eberesche gilt das Zubereitungsprinzip wie in Rezept 1. Zitrone schälen, in Segmente teilen, auf Samen prüfen - entfernen. Überspringen Sie zweimal durch einen Fleischwolf. Produkte kombinieren, mit einem Mixer mahlen. Nach 30 Minuten das Rühren wiederholen. In sterilen Gläsern aufbewahren.

Auf eine Notiz! Die natürliche Säure der Früchte und des Zuckers bewahrt die Frische der Produkte und die heilenden Eigenschaften.

Wie man Apfelbeere ohne Zucker zubereitet

Es ist keine Schwierigkeit, Eberesche in seinem eigenen Saft zu ernten, es enthält seinen eigenen Zucker und seine eigene Säure, es wird perfekt gelagert. Das einzig Negative ist der lange Prozess.

  1. Die Gläser sind mit blanchierter oder gefrorener Apfelbeere gefüllt. Installiert in einem Behälter (wie für die Sterilisation), der bis zu den Schultern der Dosen mit Wasser gefüllt ist.
  2. Unter dem Einfluss hoher Temperaturen wird Saft freigesetzt, Eberesche setzt sich ab. Es ist notwendig, Beeren hinzuzufügen, bis der Saft die Dosen vollständig füllt.

Die Verarbeitungszeit hängt von der Qualität und Reife der Apfelbeere ab (ab 40 Minuten). Nehmen Sie die gefüllten Dosen aus dem Wasser und verschließen Sie sie mit Eisendeckeln. Eine solche Eberesche wird lange gelagert.

Kandierte Apfelbeere

Diese Ebereschen-Delikatesse ist sehr beliebt. Es wird in Backwaren und als separate Süßigkeit verwendet. Reife Früchte werden mit der Hälfte der vorgesehenen Zuckerdosis bedeckt, die einen Tag lang verbleibt, damit Saft entsteht. Die freigesetzte Flüssigkeit wird in einen separaten Behälter gegossen. Die Beeren sind mit dem restlichen Sand bedeckt und bleiben einen Tag lang stehen.

Der zuvor gegossene Saft wird in eine Schüssel mit Früchten gegossen, der Saft einer halben Zitrone und ein Vanillestift werden hinzugefügt. Langsam anzünden, 10 Minuten kochen lassen.

Die Eberesche durch ein Sieb passieren. Die Früchte werden auf einem mit Pergament bedeckten Backblech ausgebreitet. Legen Sie das Backblech bei niedrigster Hitze in den Ofen und öffnen Sie die Tür leicht. 30 Minuten trocknen lassen.

Nehmen Sie ein Backblech heraus, kühlen Sie die Beeren ab und wiederholen Sie das Trocknen. Getrocknete Früchte werden in Puderzucker gerollt und bei Raumtemperatur unter gelegentlichem Rühren getrocknet. Kandierte Früchte gelten als fertig, wenn beim Pressen kein Saft freigesetzt wird. Übertragen Sie sie in ein Glas mit einem eingeschliffenen Deckel. Für 1 kg Apfelbeere, 1 kg Zucker, den Saft einer halben Zitrone und einen Vanillestift wird verwendet.

Brombeere mit anderen Beeren und Früchten

Aronia-Beeren sind gesund und schmackhaft, aber übermäßiger Gebrauch kann den Körper schädigen. Sie können ihn nur in begrenzten Mengen essen und trinken. Daher ist es besser, Apfelbeere zu verwenden, wenn Sie ihn mit anderem Obst und Gemüse kombinieren. Wenn Sie beispielsweise eine Handvoll Apfelbeerbeeren zu einem Kompott mit Äpfeln hinzufügen, erhalten Sie nicht nur ein leckeres und gesundes Getränk, sondern auch ein schönes und verschiedene verschiedene - trinken Sie so viel, wie Sie möchten.

Aronia-Kompott mit Äpfeln und Trauben ohne Sterilisationsrezept

  • Apfelbeere - 2 Gläser;
  • Äpfel "Antonovka" - 4 Stk.;
  • Trauben - 1 Pinsel;
  • Zucker - 1,5 Tassen;
  • Zitronensäure - 0,5 Teelöffel;
  • Wasser - 1,5 Liter.

Berechnung für eine 3-Liter-Dose.

  1. Waschen Sie die Früchte gründlich und gießen Sie sie mit kochendem Wasser über (um die Hefe loszuwerden). Schneiden Sie die Äpfel in Scheiben, entfernen Sie den Kern. Entfernen Sie die Trauben von den Stielen.
  2. Das Wasser zum Kochen bringen.
  3. Die Früchte in sterile Gläser geben, leicht kochendes Wasser einschenken, 15 Minuten ziehen lassen und mit sterilen Deckeln abdecken.
  4. Entfernen Sie die Deckel von den Gläsern, kochen Sie erneut. Setzen Sie einen speziellen Deckel mit Löchern in den Hals und lassen Sie die Flüssigkeit zurück in den Kochtopf.
  5. Gießen Sie den Sand vorsichtig unter gelegentlichem Rühren in die kochende Infusion. Kochen Sie den Sirup, bis er transparent wird (2-3 Minuten).
  6. Fügen Sie dem fertigen Sirup Zitronensäure hinzu und gießen Sie die Früchte ein.
  7. Nachdem Sie die Hauptblasen gelöst haben, schließen Sie die Dosen fest, drehen Sie sie um und wickeln Sie sie mit einer Decke ein.

Bei allmählicher Abkühlung wird das Kompott selbst sterilisiert. Auf diese Weise können verschiedene Zusammensetzungen hergestellt werden. An einem kühlen, dunklen Ort werden Kompotte gut aufbewahrt.

Auf eine Notiz! Kompotte und Konfitüren werden nicht nur aus natürlichem Obst und Gemüse hergestellt, sondern es werden auch getrocknete, sonnengetrocknete und gefrorene Früchte verwendet.

Brombeermarmelade mit Orangen

Ähnlich wie Kompotte ist Eberesche gut in Kombination mit anderen Früchten und in Marmeladen. Man erhält eine unglaublich aromatische Marmelade mit Zusatz von Zitrusfrüchten. Am Beispiel einer Orange können Sie Zitrone, Mandarine, Limette und Gewürze hinzufügen und miteinander kombinieren.

  • 1 kg Eberesche (schwarze Apfelbeere);
  • 0,5 kg Orangen;
  • 2 kg Kristallzucker;
  • Zimtstange.

Die Beeren werden gründlich gewaschen. Orangen werden in heißes Wasser getaucht, um den Wachsfilm zu entfernen, in Segmente geschnitten und die Samen werden entfernt. Die vorbereiteten Zutaten werden durch einen Fleischwolf geleitet. In einen mit Sand vermischten Kochbehälter überführen. Für eine ausreichende Saftfreisetzung 4 Stunden einwirken lassen.

Zur festgesetzten Zeit wird der Behälter auf ein kleines Feuer gestellt, Zimt wird hinzugefügt. Nach dem Kochen dauert das Kochen 10 Minuten unter ständigem Rühren, der Schaum wird entfernt. Entfaltet sich heiß in einem sterilen Behälter.

Rat! Zum Kochen von Marmelade können Sie Multicooker im "Eintopf" -Modus verwenden.

Rezept für Chokeberry-Sauce für den Winter

Chokeberry ist nicht nur als Süße bekannt und interessant. Edle kulinarische Experten verwenden es bei der Zubereitung von Saucen aller Art. Ausgehend von Apfelbeeren, Kräutern und Gewürzen erhalten wir Saucen für Fleisch, Geflügel und Fisch, die auch für den Winter zubereitet werden können.

  • 1 kg Apfelbeerpüree;
  • 600 Gramm Zucker;
  • 2 Gramm gemahlener Zimt;
  • 2 Stk. Nelken;
  • 1 Gramm Ingwer.

Alle Komponenten mischen, 3 Minuten köcheln lassen. In sterile Gläser füllen. Sterilisieren Sie halbe Liter Gläser für 15 Minuten. Hermetisch schließen. Brombeersauce für Fleischgerichte ist für die Langzeitlagerung bereit.

Wann ist es, Eberesche zu sammeln und sich auf den Winter vorzubereiten?

Dank Apfelbeere haben die Rohlinge einen ausgezeichneten Geschmack und eine hervorragende Ästhetik. Nur rechtzeitig bringen die gesammelten Früchte das erwartete Ergebnis. Es gibt keine genauen Empfehlungen für das Pflücken von Beeren. Halten Sie sich an die natürlichen Eigenschaften der Früchte. Wenn sie nicht gesammelt werden und Vögel sie nicht picken, können sie bis zum Frühjahr durchhängen, sodass sie je nach geerntetem Produkt Früchte sammeln.

Reifezeit - Herbstmonate. Wenn man bedenkt, dass die Bitterkeit nach dem Frost verschwindet, sich der Geschmack verbessert, die Haut weicher wird und eine Sammlung empfohlen wird. Sammeln Sie Eberesche mit ganzen Pinseln, schneiden Sie mit einer Schere oder Gartenschere. So erholt sich der Busch schneller, die Beeren sind auch ganzer..

Eine solch wertvolle Apfelbeerbeere behält ihre Struktur (Ballaststoffe), Spurenelemente und viele Vitamine auch während der Wärmebehandlung. Der Winter ist eine schwierige Zeit für den Körper. Menschen! Kochen Sie Marmeladen und Marmeladen, braten Sie, dämpfen Sie Fleisch mit Saucen, genießen Sie Kompotte und Apfelbeeraufgüsse, und die Empfehlungen des Artikels über die Ernte von Apfelbeeren für den Winter werden dazu beitragen, die Bestände einer solch wundersamen Beere aufzufüllen und zu bewahren.

Chokeberry für den Winter - 5 Rezepte mit Fotos Schritt für Schritt

Apfel-Ebereschen-Marmelade

In diesem Rezept wird vorgeschlagen, Apfelbeermarmelade unter Zusatz von Äpfeln zuzubereiten, da deren Marmelade einfach zu säuerlich ist und die Kombination mit süß-sauren Äpfeln einen idealen Geschmack erzeugt.

Zutaten

Kochvorgang

Apfel- und Apfelbeerkompott in Dosen für den Winter ohne Sterilisation

Es wird ein Rezept für ein köstliches Kompott für die Winterernte von Beeren angeboten. Die Zubereitung ist einfach, aber die Kombination von Apfelbeere und Äpfeln ergibt einen ausgezeichneten Geschmack. Die Anzahl der Produkte ist für eine 3-Liter-Dose angegeben.

Zutaten:

  • Ebereschenbeeren - 250 g.
  • Süß-saure Äpfel - 4 Stück.
  • Zucker - 4 EL.
  • Reines Wasser - 3 l.

Kochvorgang:

  1. Die Ebereschenbeeren mit fließendem Wasser abspülen und überschüssige Flüssigkeit durch ein Sieb abtropfen lassen.
  2. Bereiten Sie Ihre Äpfel vor. Es ist besser, sie in mittlerer Größe zu nehmen. Waschen Sie die Äpfel gut. Kein Schälen nötig.
  3. Schneiden Sie jeden Apfel in acht gleiche Scheiben. Verwenden Sie ein Messer, um Gruben und Mark zu entfernen.
  4. Füllen Sie nun ein 3-Liter-Glas mit Äpfeln und Beeren. Gießen Sie Beeren auf den Boden des Glases und gehackte Äpfel darüber.
  5. Kochen Sie die erforderliche Menge Wasser in einem separaten Topf und gießen Sie den Inhalt des Glases damit. Setzen Sie einen Deckel auf und lassen Sie ihn 20 Minuten lang ruhen. Schäme dich nicht, dass einige Ebereschenbeeren platzen, das ist eine häufige Sache.
  6. Nehmen Sie einen separaten Topf und gießen Sie die angegebene Menge Zucker hinein.
  7. Gießen Sie nach 20 Minuten durch einen speziellen Deckel mit Löchern oder einem Rost (jede Hausfrau hat sie) die Flüssigkeit aus dem Glas in einen Topf mit Zucker. Den Sirup bei schwacher Hitze kochen.
  8. Gießen Sie die Eberesche mit Äpfeln mit kochendem Sirup. Rollen Sie das Glas mit einem sterilen Deckel auf.
  9. Drehen Sie das Glas um, prüfen Sie es auf Undichtigkeiten und decken Sie es mit einer warmen Decke ab. Nach einem Tag kann das Kompott an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt werden..

Sie haben ein wunderbares hausgemachtes Kompott. Kochen Sie mehrere Dosen gleichzeitig, Sie werden es nicht bereuen.

Apfelbeergelee für den Winter "schwarzer Spiegel"

Aus Apfelbeeren können Sie ein wunderbares Dessert für das Wintergelee zubereiten. Es wird lecker, schön und hat keinen herben Geschmack, im Gegensatz zu anderen Rezepten für Ebereschenrohlinge. Versuchen!

Zutaten:

  • Chokeberry - 1 EL.
  • Zucker - 200 g.
  • Gelatine - 2 EL. l.
  • Wasser - 4 EL.
  • Zitronensäure - 1 Prise.

Kochvorgang:

  1. Ebereschenbeeren aussortieren, von den Zweigen trennen, mit kaltem Wasser abspülen und den Saft auf irgendeine Weise auspressen.
  2. Legen Sie den entstandenen Kuchen in einen Topf und gießen Sie kochendes Wasser in der im Rezept angegebenen Menge. Stellen Sie den Topf auf niedrige Hitze.
  3. Den Inhalt 10 Minuten kochen lassen und dann durch ein dickes Sieb passieren.
  4. Gießen Sie Zucker und Zitronensäure in die Brühe.
  5. Stellen Sie den Topf mit der Brühe wieder auf das Feuer und kochen Sie ihn einige Minuten lang. Entfernen Sie dabei regelmäßig den entstehenden Schaum von der Oberfläche.
  6. Bereiten Sie die Gelatine gemäß der auf dem Gelatinebeutel angegebenen Methode vor.
  7. Gießen Sie die resultierende Gelatinelösung in die Beerenbrühe und kochen Sie.
  8. Gießen Sie frisch gepressten Ebereschensaft in die Brühe und mischen Sie gut.
  9. Gießen Sie das resultierende heiße Gelee in sterile Gläser. Decken Sie die Gläser mit einem Tuch ab und lassen Sie sie abkühlen..
  10. Decken Sie das vollständig abgekühlte Gelee mit Deckeln oder Pergamentpapier ab.

Es stellte sich heraus, schön und lecker Bon Appetit!

Chokeberry Pastila zu Hause

Mit diesem Rezept können Sie sowohl Kindern als auch Erwachsenen einen echten Genuss bieten. Es kann für die zukünftige Verwendung vorbereitet und lange gelagert werden..

Zutaten:

  • Aronia Beeren - 10 EL.
  • Zucker - 5 EL.
  • Eiweiß - 2 Stk.

Kochvorgang:

  1. Frisch gepflückte Ebereschenbeeren von Zweigen trennen, aussortieren und mit fließendem Wasser abspülen. Die Beeren in einen Topf geben und mit einem Holzlöffel gut zerdrücken.
  2. Gießen Sie Zucker in die Pfanne zu den Beeren. Decken Sie den Inhalt mit einem Deckel ab, vorzugsweise einem Glasdeckel (zur einfachen Beobachtung des Garvorgangs). Stellen Sie die Pfanne in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.
  3. Wenn eine ausreichende Menge Saft in der Beerenmasse enthalten ist, rühren Sie den Inhalt gründlich um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  4. Während des Aufenthalts im Ofen erhält die Beerenmasse eine geleeartige Konsistenz. Es muss vorsichtig auf ein dickes Sieb gerieben und abgekühlt werden..
  5. Fügen Sie rohes Eiweiß zur abgekühlten Beerenmasse hinzu und schlagen Sie mit einem Mixer, bis die Masse weiß wird.
  6. Jetzt muss unser Marshmallow getrocknet werden. Legen Sie dazu den dritten Teil der vorbereiteten Schale gleichmäßig in eine hitzebeständige Schale und stellen Sie sie in einen auf 80 Grad erhitzten Ofen..
  7. Wenn die erste Schicht getrocknet ist, legen Sie die zweite Schicht darauf und dann das verbleibende Drittel der Masse.
  8. Unsere Süßigkeiten sind fertig. In Stücke schneiden, mit Zucker bestreuen, in saubere, trockene Gläser füllen und mit Deckel verschließen.

Lagern Sie die Pastille an einem kühlen Ort. Guten Appetit!

Chokeberry Marmelade

Nach diesem Rezept können Sie die neueste Marmelade aus den letzten schwarzen Apfelbeeren im Herbst herstellen. Das Rezept ist einfach und es werden keine anderen Zusatzstoffe verwendet, sodass sich die Marmelade als sehr lecker herausstellt.

Zutaten:

  • Ebereschenbeeren - 1 kg.
  • Zucker - 1 kg.
  • Trinkwasser - 150 ml.
  • Zitronensäure - 1 Prise.

Kochvorgang:

  1. Die Beeren von den Zweigen trennen und mit kaltem Wasser bedecken. Entfernen Sie schwimmende Blätter und Stiele. Gut mit fließendem Wasser abspülen. Saubere Beeren schäumen beim Kochen nicht. Gewaschene Beeren müssen getrocknet werden.
  2. Nehmen Sie zum Kochen einen Topf oder eine Schüssel mit dicken Wänden.
  3. Gießen Sie Wasser in diesen Behälter, fügen Sie die Hälfte der angegebenen Zuckermenge hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Rühren Sie den Inhalt, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  4. Gießen Sie Zitronensäure in den resultierenden Sirup.
  5. Gießen Sie vorbereitete Ebereschenbeeren in heißen Sirup.
  6. Kocht die Marmelade bei schwacher Hitze 15 Minuten lang. Mach das Feuer aus.
  7. Gießen Sie den Rest des Zuckers hinein und lassen Sie ihn einige Stunden abkühlen.
  8. Während dieser Zeit löst sich der gesamte Zucker rückstandslos auf. Die gekühlte Marmelade 15 Minuten lang erneut kochen und heiß in sterile Gläser füllen. Rollen Sie die Gläser sofort mit Deckel auf.

Die resultierende Marmelade muss nicht sterilisiert werden. Es behält seinen Geschmack und seine nützlichen Eigenschaften für lange Zeit während der Lagerung und sogar bei Raumtemperatur. Für die Gesundheit essen!

Chokeberry-Eigenschaften: nützliche Rohlinge

Chokeberry oder Chokeberry in diesem Jahr erfreut uns mit seiner reichlichen Ernte. Viele Gärtner wissen nicht, was sie damit anfangen sollen, aber dies ist die nützlichste Beere! Heute lernen Sie die nützlichen und medizinischen Eigenschaften von Apfelbeeren kennen und was daraus hergestellt werden kann.

Vorteile der schwarzen Beere

Die Pflanze, die dank des Züchters I.V. Michurin hat verschiedene nützliche Eigenschaften. Das Wichtigste ist die Unterdrückung von Krebszellen, die Verbesserung von Herz, Gehirn und Gefäßelastizität. Aufgrund des hohen Jodanteils hilft Apfelbeere bei der Behandlung von Erkrankungen des endokrinen Systems..

Seine frischen Blätter verbessern die Nieren- und Leberfunktion. Rowan ist nützlich bei schlechter Blutgerinnung, zur Verbesserung der Immunität und bei anderen schwerwiegenden Störungen im menschlichen Körper.

Die Beeren dieser Pflanze enthalten die Vitamine C, A, PP, Gruppe B und verschiedene Mikroelemente. Sie enthalten Pektin und Folsäure, die sich positiv auf die Gesundheit des sich entwickelnden Fötus während der Schwangerschaft auswirken..

Seine medizinischen Eigenschaften sind bekannt für die Heilung von Diabetes, Arteriosklerose und Rheuma. Die großen Vorteile des Konsums von Apfelbeeren für diejenigen, die gegen Fettleibigkeit kämpfen.

Menschen mit hohem Blutdruck senken ihn erfolgreich nach einem einfachen Rezept: Trinken Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich Brombeersaft und mischen Sie 50 ml Heilflüssigkeit mit 1 TL. Honig.

Im Winter können Sie einen Aufguss aus getrockneten Beeren trinken:

  • Abends 0,5 Liter brauen. kochendes Wasser 3 EL. Trockenfrüchte,
  • Trinken Sie am nächsten Tag die Brühe in drei Dosen.

Das gleiche Rezept hilft, Schwindel und Kopfschmerzen loszuwerden. Die Behandlungsdauer beträgt 4-6 Wochen.

Wem Eberesche schaden kann

Eine nützliche Beere hat einige Kontraindikationen:

  • Niedriger Druck;
  • Saure Gastritis;
  • Magen-Darm-Geschwür;
  • Erhöhte Blutgerinnung;
  • Thrombose und Krampfadern.

Ernte

Wann sollte man Apfelbeere ernten? Die Früchte dieser erstaunlichen Pflanze sollten Ende September oder Anfang Oktober geerntet werden. Die süßeste und saftigste Beere wird nach dem ersten Einfrieren..

Aus der Ernte müssen Sie sofort Vorbereitungen für den Winter treffen, um alle nützlichen Eigenschaften zu erhalten. Wenn Sie die Farbe der Rohlinge verbessern möchten, fügen Sie im August gepflückte Apfelbeeren hinzu.

Wann reift die Apfelbeere? Es beginnt sich erst im August zu füllen, aber nicht jeder mag seinen adstringierenden Geschmack. Die endgültige Reifung dauert bis zu den letzten Tagen im September und Mitte Oktober.

Wie trockne ich die Ernte? Wenn Sie für den Winter trocknen möchten, verteilen Sie die sauberen Beeren auf einem Tuch, um sie in der Sonne zu trocknen, oder trocknen Sie sie bei niedriger Temperatur im Ofen.

Es ist wichtig, nicht zu backen, sondern zu trocknen.

Nützliche Leerzeichen

Was mit schwarzen Beeren kochen? Bereiten Sie Marmelade, Marmelade, Wein, Mousse zu. Versuchen wir, Marmelade mit Orangen zu kochen.

Produkte:

  • Brombeere - 1,3 kg;
  • orange - 1 Stk.;
  • Kristallzucker - 1,1 kg;
  • Wasser - 900 ml.

Vorbereitung

  • Eberesche abspülen, mit Wasser füllen,
  • 6-8 Minuten kochen lassen,
  • Zucker hinzufügen, 6-7 Minuten kochen lassen,
  • Das Orangenfleisch hacken, in die gekochte Marmelade geben, 6 Minuten kochen lassen, in sterile Gläser füllen und verschließen.

Wie man Vitamin Marmelade mit anderen Zitrusfrüchten kocht

Zutaten:

  • Ebereschenfrüchte - 1 kg;
  • Zucker - 1,2 kg;
  • Zitrone - 2 Früchte;
  • Wasser - 0,5 l.

Zubereitung: Wasser zum Kochen bringen, 1 Tasse Zucker hinzufügen. Sobald es kocht, fügen Sie 1 Glas Beeren hinzu, nachdem Sie ein weiteres Glas Zucker gekocht haben, und so weiter, bis die Früchte und der Zucker vollständig verbraucht sind.

Am Ende die mit der Schale gewürfelte Zitrone hinzufügen. Kochen Sie dies alles für weitere 5-6 Minuten. Die Marmelade in sterile Gläser füllen und mit Deckel verschließen.

Leckere Kirschblattmarmelade

Produkte:

  • Ebereschenfrüchte - 2 kg;
  • Zucker - 1,6 kg;
  • Kirschblätter - 200 g.

Zubereitung: Saubere Kirschblätter in einen Topf geben, 1 Liter Wasser einschenken, 20 Minuten kochen lassen. Kochen Sie den Sirup aus der Kirschbrühe und dem Zucker, geben Sie die gewaschenen Beeren hinein und kochen Sie ihn 40 Minuten lang in 2 Dosen.

Apfelbeerwein

Sie können zu Hause gesunden Wein machen. Warten Sie nur nicht auf starken Frost. Gefrorene Rohstoffe werden für Wein ungeeignet, da sie überhaupt nicht fermentieren.

Um das gesamte Vitamin-Bouquet im Wein zu erhalten, bereiten Sie es nach einem Rezept ohne Hefe zu.

Du wirst brauchen:

  • 1-12 kg Ebereschenbeeren;
  • 6-7 Gläser Zucker;
  • 1 Liter Wasser.

Vorbereitung:

  • Zerdrücken Sie die Rohstoffe gründlich mit Ihren Händen, waschen Sie einfach die Beeren und reißen Sie die Stiele ab.
  • Für 1 kg Beeren 0,5 Tassen Zucker hinzufügen, gut mischen;
  • Decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn 7 Tage bei Raumtemperatur gären.
  • Täglich umrühren, um die Rohstoffe schimmelfrei zu halten.
  • Wählen Sie dann das Fruchtfleisch mit Ihren Händen aus und drücken Sie es gut zusammen.
  • Führen Sie den resultierenden Saft durch ein Sieb und geben Sie das Fruchtfleisch in eine separate Schüssel.
  • Gießen Sie den Wein in Gläser;
  • Gießen Sie 1 EL in das Fruchtfleisch. Zucker, 1 Liter kaltes Wasser gießen, gründlich mischen;
  • Mit einem Deckel abdecken und weitere 7-10 Tage gären lassen;
  • Verschließen Sie den Wein in Dosen mit einem Wasserdichter oder einem Gummihandschuh, in dessen einem Finger ein Loch für das Entweichen von Gas gemacht wird, und legen Sie ihn an einen kühlen Ort.
  • Kehren wir zu dem Fruchtfleisch zurück, das Sie täglich gemischt und das Auftreten von Schimmel verhindert haben.
  • Führen Sie die Flüssigkeit durch ein Sieb, gießen Sie das Sediment nicht ein;
  • Entfernen Sie die Wasserdichtung von den Weinkannen, entfernen Sie den Schaum;
  • Kombinieren Sie Dosenwein und Flüssigkeit über Fruchtfleisch;
  • Mit einer Wasserdichtung wieder verschließen, 1 Monat an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren und den Schaum einmal pro Woche entfernen.
  • Gießen Sie den Wein von Zeit zu Zeit in einen anderen Behälter und entfernen Sie das Sediment.
  • Stellen Sie dann die Dosen Wein auf den Tisch und gießen Sie sie durch ein dünnes Röhrchen in eine andere Schüssel, deren Niveau niedriger ist. Dieses Verfahren sollte einmal im Monat durchgeführt werden, um dem Getränk einen delikaten Geschmack zu verleihen..
  • Nach einem Monat Gärung alle 2 Wochen 1 Tropfen Ammoniak pro 1 Liter Wein hinzufügen, um die Festigkeit zu erhöhen.
  • Nach 15, -2 Monaten sollte der Wein ohne Sediment transparent werden.

Wenn Ihnen der Eindruck kam, dass der hausgemachte Wein nicht süß genug ist, gießen Sie ihn zweimal durch einen Strohhalm. Und Sie können jeweils 1 Esslöffel hinzufügen. Zucker pro 1 Liter. Getränk. Gießen Sie granulierten Zucker in ein Baumwolltuch, binden Sie es zusammen, legen Sie es in einen Weinbehälter, verschließen Sie es mit einem Wasserverschluss und lassen Sie es 1 Woche lang auflösen.

Technologie für Anfänger

Es gibt andere Rezepte, zum Beispiel mit Rosinen.

Zutaten:

  • 5 kg Beeren
  • 1 kg Zucker;
  • 50-70 g ungewaschene Rosinen;
  • 1 Liter gekochtes gekühltes Wasser.

Sie erhalten 3 Liter Wein.

Vorbereitung:

  • Rohstoffe zum Kneten,
  • Zucker (1 kg) und Rosinen einfüllen, gut mischen.
  • Decken Sie das Glas mit Gaze ab, stellen Sie es an einen warmen Ort und rühren Sie es täglich um.
  • Sammeln Sie nach 7 Tagen das Fruchtfleisch und drücken Sie die Flüssigkeit aus.
  • Filtern Sie den Saft. In ein Gärgefäß gießen, mit einem Handschuh oder einer Wasserdichtung abdecken.
  • Gießen Sie den Kuchen mit warmem Wasser, fügen Sie den restlichen Zucker hinzu, rühren Sie um, halten Sie ihn eine Woche lang und rühren Sie ihn täglich um.
  • Legen Sie den Kuchen in ein Sieb, um den Saft abzulassen.
  • Den Saft abseihen, in die Flasche gießen, in der die Würze fermentiert, und mit einem Wasserverschluss verschließen.
  • Alle 2 Tage mit einem feinen Strohhalm filtrieren, bis die Gärung aufhört.

Gießen Sie den fertigen Wein in Flaschen, schließen Sie ihn gut, schließen Sie ihn und bringen Sie ihn an einen kühlen, dunklen Ort. Wenn Sie Äpfel hinzufügen, können Sie ein gutes Getränk machen. Fügen Sie bei der Zubereitung der Würze Apfelsaft hinzu (für 2 kg Brombeere - 1 kg Äpfel und Zucker).

Einfache Rezepte

Rowan Tinktur ist sehr nützlich. Nehmen Sie 1 kg Beeren, gießen Sie 1 Liter Mondschein. Sie können 200 g Kristallzucker hinzufügen. Aber auch ohne Zucker entsteht eine köstliche Tinktur. Verschließen Sie das Glas mit einem Deckel und lassen Sie es 2 Monate ziehen. Schütteln Sie es von Zeit zu Zeit.

Eine Wodka-Tinktur ist gut, wenn Sie 2-3 Nelken hinzufügen. Für ein glatt schmeckendes Getränk mit Honig und Cognac zubereiten. Gießen Sie ein halbes Kilo Eberesche mit 0,5 Litern Cognac und fügen Sie 2 EL hinzu. Honig, 2 Monate ziehen lassen.

Die Verwendung einer Tinktur von 30-50 g pro Tag hilft bei der Heilung einiger Krankheiten.

Mit Wodka einfüllen: 1,5 kg Beeren in ein Glas geben, mit 2 Tassen Zucker bedecken, 1,5 Liter Wodka einfüllen, dabei 2 cm nach oben lassen. Das Glas mit in 3 Schichten gefaltetem Pergament abdecken und mit einem Faden zusammenbinden. An einem dunklen, kalten Ort sollte der Likör 60-70 Tage lang infundiert werden.

Alkohol auf Wodka: 3 kg Beeren in einen Behälter geben, 0,5 kg Zucker hinzufügen, gut mahlen und 1 Liter Wodka einschenken.

Legen Sie einen Handschuh über den Hals. Stellen Sie die Flasche zwei Wochen lang an einen dunklen, warmen Ort. Wenn der Handschuh aufgeblasen ist, läuft der Fermentationsprozess korrekt ab. Wenn nicht aufgeblasen, sollte die Flüssigkeit leicht erwärmt und 100 g Wodka hinzugefügt werden. Wenn der Handschuh herunterfällt, ist der Alkohol trinkfertig.!

Sie haben noch nie einen solchen Likör probiert!

Das Getränk heißt "100 Blätter"

Zutaten:

  • 33 Blätter von Kirsche, Himbeere und schwarzer Johannisbeere;
  • 1 Glas Brombeere;
  • 0,5 l Wodka;
  • 1 Tasse Kristallzucker;
  • 1 Teelöffel Zitronensäure.

Vorbereitung:

  • Gießen Sie 800 ml Wasser über reine Früchte und Blätter, stellen Sie sie auf niedrige Hitze, kochen Sie sie 30 Minuten lang, kühlen Sie sie ab und lassen Sie sie abseihen.
  • Fügen Sie Zucker und Zitronensäure zur Rubininfusion hinzu und erhitzen Sie sie, bis sie sich aufgelöst haben.
  • Gießen Sie 0,5 Liter Wodka und 300 mg Wasser in die abgekühlte Brühe und geben Sie sie durch Watte.

Ebereschenkompott mit Himbeeren

Eberesche, Zucker, Wasser, Himbeeren sind nützlich für Sie. Zucker sollte 400 g pro 1 Liter Wasser genommen werden.

In sterile Gläser die Früchte geben und kochendes Wasser gießen. Dann das Wasser in einen Topf abtropfen lassen, Kristallzucker einfüllen, umrühren, den Sirup kochen, die Beeren ganz oben in das Glas gießen und schnell verschließen.

Haben Sie schon eingeweichtes Produkt ausprobiert? Eberesche, eingeweicht: Saubere Trauben in 5 - 7 Beeren teilen und in Gläsern anrichten.

Mit einer Lösung gießen: Für 1 Liter warmes kochendes Wasser 100 g Kristallzucker, 10 g Salz, etwas Zimt und Nelken.

Nach 1,5 - 2 Monaten können Sie dieses Produkt als Beilage zu Fleischgerichten hinzufügen.

Vergessen Sie nicht, einen köstlichen Kuchen zu machen. Jede Hausfrau kennt das Rezept für Charlotte, aber anstelle von Äpfeln, reifen Brombeeren, Äpfeln stören nicht. Backen Sie wie Charlotte.

Chokeberry-Saft stillt nicht nur den Durst perfekt, sondern erweitert auch die Blutgefäße und verbessert die Durchblutung.

Wie man Fruchtgetränk kocht:

  • drücke die Früchte mit deinen Händen zusammen;
  • den Kuchen mit Wasser gießen, zum Kochen bringen;
  • 1-2 Minuten kochen lassen, den zuvor erhaltenen Saft einfüllen.

Chokeberry-Tee. 0,5 Liter Wasser einfüllen, 30 ml Saft hinzufügen und zum Kochen bringen. Fügen Sie schwarzen Tee, Zucker, Zimt hinzu. Vom Herd nehmen und 3 Minuten abdecken. Abseihen, das magische Elixier trinken.

Können Sie ein fermentiertes Teeprodukt zubereiten? Versuch es. Danach werden Sie nie mehr Teebeutel trinken..

Apfelbeerblätter pflücken, auf einem Tuch verteilen, 6-8 Stunden halten. Dann reiben Sie die Blätter zwischen Ihren Handflächen oder gehen Sie durch einen Fleischwolf. Sobald Sie den stärksten Geruch spüren, lassen Sie ihn im Ofen trocknen. Verbrennen Sie das Produkt nicht!

Schließlich können trockene, saubere Apfelbeerfrüchte im Gefrierschrank eingefroren werden. Zuerst eine Schicht, dann eine andere, und dann die gefrorenen Beeren in einen Behälter gießen.

Schließlich: Versuchen Sie, sowohl Wein als auch Marmelade zu kochen und zu kompottieren, um im Winter ein Stück sonnigen Sommers zu erhalten!