Kirschtomaten: die besten und süßesten Sorten

Kirschtomaten sehen aus wie Kirschen. Unter diesem Namen werden eine Vielzahl von Hybriden und Tomatensorten zusammengefasst. Miniaturgemüse ist in Europa sehr beliebt. Sie sind in Russland auf Gartenbeeten weniger verbreitet. Die besten Sorten von Kirschtomaten zeichnen sich durch hohe Ausbeute und hervorragenden Geschmack aus. Gefragt sind auch Hybride für Gewächshäuser und Freiflächen..

Kirschblüte F1

Der Hybrid wurde in Japan entwickelt. Es ist seit 2008 im Staatsregister Russlands eingetragen. Die Gemüsepflanze eignet sich für den Anbau in Gartenbeeten und in Gewächshäusern. Eigenschaften von Cherry Blosem:

  • der Busch erreicht eine Höhe von 110 cm;
  • mittelgroßes Laub ist in dunkelgrünen Tönen gestrichen;
  • Reifezeit 3-3,5 Monate ab dem Zeitpunkt der Entstehung;
  • Früchte von leuchtend roter Farbe wiegen 20-25 g;
  • Tomaten werden in einem Pinsel gesammelt;
  • Tomate hat einen süßen Geschmack.

Die Hybridsorte ist resistent gegen Infektionskrankheiten des Nachtschattens und plötzliche Temperaturänderungen. Das Gemüse wird lange gelagert und ist für den Transport über große Entfernungen geeignet.

Der Blosem-Kirschtomaten-Hybrid liefert bis zu 4,5 kg Ertrag pro 1 Quadratmeter. m.

Die Pflanze wird in allen Regionen des Landes angebaut. In kalten Klimazonen wird die Ernte unter Gewächshausbedingungen angebaut. Im Süden, in der Wolga-Region in Zentralrussland, werden Tomaten auf offenem und geschlossenem Boden angebaut. Um eine gute Ernte zu erzielen, werden die Büsche zu drei Stielen geformt.

Kinderfreude F1

Das Gemüse reift in 90-104 Tagen ab Beginn der Vegetationsperiode. Der Hybrid hat eine gute Immunität gegen Virus- und Pilzinfektionen. Die Früchte neigen nicht zum Knacken. Tomaten "Children's Joy" machen Salate, Winterzubereitungen, Saft.

Beschreibung der Hybridsorte:

  1. die Höhe des Mittelstiels beträgt 2 bis 2,5 m;
  2. die Laubmenge ist durchschnittlich;
  3. leuchtend rote und sehr süße Früchte wiegen 20 bis 30 g;

Kirschtomaten sind lange haltbar und für den Ferntransport geeignet.

Zuckerhaufen F1

Die Sorte hat die süßesten Früchte aller Kirschsorten. Tomaten sind resistent gegen die häufigsten Infektionskrankheiten. Der Busch hat mehrere Fruchtzweige. Kirschtomaten werden in Bündeln von 5-7 Stück gesammelt.

Das Fruchtfleisch von Tomaten ist fleischig, süß im Geschmack. Geeignet für Salate, Marinaden, Konservierung.

Kirsche (rot, gelb, schwarz)

Diese fruchtbaren Sorten wurden 1990 von russischen Züchtern gezüchtet. "Kirschen" sind für den Anbau in Gartenbeeten und unter Schutz bestimmt. Die Kultur wächst gut unter klimatischen Bedingungen:

  1. mittlere Zone Russlands;
  2. Krasnodar-Territorium;
  3. Region Rostow;
  4. Stawropol-Territorium;
  5. Tschetschenien.

Gelbe und rote Kirschen reifen in 90-100 Tagen. Die Höhe des mittleren Buschstamms beträgt 1,5-2 m. Knallrote Miniaturfrüchte werden in Trauben von 25 - 40 Stück gesammelt. Gewicht eines Gemüses 15-25 gr.

Schwarze, rote und gelbe Kirschen sind süße Sorten, die neben dem guten Geschmack auch ein attraktives Aussehen haben. Sie werden angebaut, um roh gegessen zu werden. Schwarzkirschen haben die gleichen Eigenschaften, der einzige Unterschied besteht in der exotischen Farbe der Frucht..

Preiselbeeren in Zucker

Diese Kirschsorte eignet sich für den Anbau in einem Gewächshaus, auf einem Balkon oder in einem Gartenbeet. Der Busch hat ein dekoratives Aussehen. Die durchschnittliche Höhe einer erwachsenen Pflanze beträgt 50 cm. Die Sorte wurde 2012 von einer Gruppe von Züchtern der russischen Agrarfirma "Aelita" kreiert..

Die ersten Tomaten reifen 1,5 Monate nach dem Keimen. Die Früchte sind lecker und saftig, dunkelrot und wiegen 15 Gramm.

Die Sortenkultur hat eine verlängerte Reifezeit: Preiselbeeren in Zucker tragen von Juni bis einschließlich September Früchte. Dies ist eine ertragreiche Sorte. Von weitem ähnelt die Pflanze, die mit kleinen roten Früchten bedeckt ist, einem Preiselbeerbusch.

Nastya Schatz F1

Unbestimmter Standardhybrid. Die Höhe des Busches beträgt ca. 2 m. Bestimmt für den Anbau in der Mittelspur und in den südlichen Regionen des Landes. In den nördlichen Regionen bauen Gemüseanbauer erfolgreich Pflanzen unter Gewächshausbedingungen an. Die Hybridsorte ist stark immun gegen häufige Infektionskrankheiten:

  1. Graufäule;
  2. späte Fäule;
  3. brauner Fleck.

Die Kultur verträgt Hitze gut, Regenperioden. Diese Art von Kirsche ist nicht wählerisch in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens. Ein produktiver Hybrid ergibt bei guter Fütterung bis zu 10 kg aus 1 Quadratmeter. m. Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 35 Gramm. haben eine dichte, leuchtend rote Haut und sehr süßes Fleisch.

Die Pflege von Pflanzen reduziert sich auf das Entfernen von Unkraut, Bewässerung und Strumpfbandstielen. Das Gemüse wird lange gelagert und ist für den Transport über große Entfernungen geeignet.

F1 dunkle Schokolade

Die Tomate ist landesweit für den Anbau geeignet. Die Kultur wächst wie eine Rebe. Der Busch muss an geformte Stützen gebunden sein. Eine gute Ernte wird auf fruchtbaren Böden mit regelmäßiger Bewässerung erzielt. Bei richtiger Pflege produziert eine Pflanze bis zu 5 kg Tomaten.

Die Samen werden von Ende März bis Anfang Mai in den Boden gesät. Die Aussaatdaten hängen vom Klima des Anbaugebiets ab.

Tomaten haben eine rotbraune Farbe. Die Haut in der Nähe des Stiels ist grünlich gefärbt. Tomaten werden in Gruppen von 10-12 Stück gebildet, haben einen süß-fruchtigen Geschmack.

Die Größe der Tomaten ist gering - sie wiegen 20 bis 30 Gramm. Das Gemüse eignet sich für die Zubereitung von ersten und zweiten Gängen, Rohkost und Konservierung.

F1 Kirscherdbeere

Eine Hybridsorte mit herausragenden Eigenschaften:

  1. Früchte reifen 3-3,5 Monate nach dem Erscheinen der ersten Triebe;
  2. die Höhe des Mittelstiels erreicht 1,2-1,4 m;
  3. Miniaturtomaten mit einem Gewicht von 20 bis 30 g werden in langen Gruppen von 25 bis 30 Stück gesammelt;
  4. leuchtend rote Früchte ähneln in ihrer Form Erdbeeren;
  5. 1-2 kg Tomaten werden aus einem Busch geerntet;

Cherry Strawberry Hybrid ist resistent gegen häufige Nachtschatteninfektionen. Die Früchte neigen nicht zum Knacken. Das Gemüse wird frisch verzehrt. Kirschen eignen sich auch zur Konservierung..

Marienkäfer

Niedrig wachsende, sich ausbreitende Tomatenbüsche sehen dekorativ aus. Die Höhe des Mittelstiels beträgt 30 bis 50 cm. Die Anzahl der Blätter ist durchschnittlich.

Die Sorte wird unter Gewächshausbedingungen und in einem Gartenbeet angebaut. Knallrotes Miniaturgemüse reift in 75-80 Tagen.

Die Kultur ist nicht pingelig in Bezug auf Pflege, sie verträgt Böden mit unterschiedlichen Zusammensetzungen gut. Früchte sind für den Ferntransport geeignet.

Tomaten mit einem Gewicht von 20-30 Gramm, kugelförmig, mit dichter Haut bedeckt. Der Geschmack von Tomaten ist süß mit einem ausgeprägten Tomatenaroma. Das Fruchtfleisch ist zuckerhaltig und saftig.

Die Marienkäfer-Tomate liefert auch auf erschöpften Böden hohe Erträge: ab 1 qm. Es werden bis zu 8-9 kg Tomaten geerntet. Das Gemüse eignet sich zum Frischverzehr, zur Konservierung und zum Kochen von Tomaten.

Terek F1

Laut Gärtnern und Sommerbewohnern ist der Terek F1 Hybrid die köstlichste Kirschtomate, deren Süße ihresgleichen sucht. Die Ernte bringt große Erträge. Die Früchte werden in langen Gruppen von 15 Stück gesammelt. Jede Tomate wiegt etwa 20 Gramm. Die Büsche sind groß, ein Strumpfband an den Stützen ist erforderlich.

Die Hybridsorte ist landesweit für den Anbau geeignet. In der Mittelspur und im Süden kann es in offenen Beeten gepflanzt werden. Im Norden wird der Terek F1 erfolgreich in beheizten Innengewächshäusern angebaut.

Tomaten können eingefroren und in Dosen abgefüllt werden, um den ersten und zweiten Gang zuzubereiten.

Für Setzlinge in der Region Rostow, Gebiet Krasnodar, wird der Terek F1-Hybrid am Ende des Winters ausgesät.

Schwarzkirsche

Die Sorte hat einen süßen, nachspeisereichen Geschmack mit einem fruchtigen Aroma. Tomaten mit der ursprünglichen Farbe der Frucht wurden 2003 von amerikanischen Wissenschaftlern gezüchtet. Die Tomate wird in der mittleren Gasse im Süden angebaut und in den Boden gesät. In Sibirien und anderen Regionen mit kaltem Klima werden Pflanzen im Gewächshausverfahren kultiviert..

Die Stängel der Kultur schnüren sich wie eine Rebe. Die Alterungszeit beträgt 112-120 Tage. Aus einem Busch werden bis zu 5 kg gewonnen. Gemüse.

Die Sorte hat eine Besonderheit: Die Seitenzweige des Busches sind dicker als der Hauptstamm. Die Kultur wächst aufgrund des ungewöhnlichen Aussehens der Früchte und des besonderen Geschmacks..

Datum gelb F1

Ein in Russland geschaffener Hybrid. Tomatengelbes Dattel hat einen ausgeprägten fruchtigen Geschmack. Kultur wächst gut in warmen Regionen des Landes.

Mittelgroße Büsche wachsen auf offenem Boden zwischen 90 und 120 cm. In Schutzräumen erreicht die Pflanze eine Höhe von 150 cm. Die Ernte reift von Juni bis Juli.

Gelbe Tomaten mit einem Gewicht von 20 gr. haben eine längliche Form und saftig süßes Fruchtfleisch.

Wie alle Hybriden ist diese Kirschtomate resistent gegen Solanaceous-Infektionskrankheiten. Die Pflanze verträgt heißes Südklima, Regenwetter gut.

Kish-Mish F1

Tomatenhybriden Kish-mish F1 sind in rot und orange erhältlich. Die Kultur reift nur in warmen Regionen. In der mittleren Gasse im Norden werden diese Kirschtomaten in Innenräumen angebaut.

Die Pflanzenhöhe beträgt ca. 2 m. Das Gemüse reift in 3-3,5 Monaten. Hohe Büsche müssen geformt werden, ein Strumpfband. Die Früchte wiegen ca. 15 g, sind sehr süß und enthalten viele Vitamine.

Tomaten werden in einem Pinsel von 30-50 Stück gesammelt. Fruchtform kann sein:

Der orange-gelbe Kish-Mish hat ähnliche Eigenschaften. Unterschied in der Fruchtfarbe. Die Sorte ergibt bis zu 14 kg pro 1 Quadratmeter Nutzfläche.

Neugierde

Eine frühe Sorte mit durchschnittlichem Ertrag. Die Tomate wird für den Anbau in Gewächshäusern empfohlen. Neugier toleriert keine täglichen Temperaturschwankungen.

Die ersten Tomaten werden 80 Tage nach dem Pflanzen geerntet. Die Büsche werden bis zu 2 m groß. Eine große Sorte erfordert ein Strumpfband am Gitter.

Rote Miniatur-Kirschtomaten von ungewöhnlicher Farbe haben ein Gewicht von 20 bis 30 Gramm. Aus jedem Busch werden 8-10 kg Gemüse geerntet. Die Früchte sind süß und saftig. Sie werden zum Kochen von Gemüsegerichten, Salaten und zur Aufbewahrung für den Winter verwendet..

Balkonzucker

Früh reifende Sorte mit gutem Ertrag. Die Produktivität einer Buchse beträgt bis zu 2 kg. Tomaten sind nicht wählerisch im Boden, besondere Sorgfalt. Geeignet für das Wachsen auf einem Balkon, Loggia und Fensterbank. Die Tomaten sind leuchtend rot. Das Gewicht eines reifen Gemüses beträgt 30 bis 40 Gramm.

Im Pass der Pflanze geben die Samenproduzenten an, dass das Wachstum des Busches etwa 40 cm beträgt. Auf guten Böden wächst die Kultur bis zu 60 cm.

Der Geschmack ist ausgeprägt, Tomate, süß. Tomaten sind zur Konservierung geeignet. Die Ernte wird lange gelagert. Grünes Gemüse reift gut an einem dunklen Ort.

Die besten Kirschtomaten nach Sommerbewohnern: Bewertungen

Russische Gemüsebauern mögen Kirschtomaten, viele von ihnen enthalten die besten Sorten:

Die meisten positiven Bewertungen wurden zu diesen Sorten und Hybriden abgegeben. Gemüsebauern halten den Geschmack dieser Kirschtomaten für den besten..

Runde rote Kirschtomaten, Marokko

Komposition

Runde rote Kirschtomaten.

Lager

Bei Temperaturen von +5 ° C bis +8 ° C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von bis zu 85%.

Süße und duftende Minitomate, der Geschmack erinnert an sommerliche, nur gezupfte Tomaten. Kirschtomaten werden frisch gegessen, eingelegt, getrocknet und zu Suppen, Saucen, Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten hinzugefügt. Kirschtomaten können als eigenständiges Gericht serviert oder mit Mini-Mozzarella, Rucola oder anderen Kräutern ergänzt werden. Sie können mit Käse, Nüssen, Oliven oder Sardellen gefüllt werden. Kirschtomaten sind auch praktisch auf Reisen oder bei einem Picknick, da sie ganz gegessen werden können und die Kleidung definitiv nicht in Tomatensaft enthalten ist.

Kirschtomaten waren in europäischen Ländern bis 1980 praktisch unbekannt. Es wird angenommen, dass die wilde Tomatensorte aus den Anden stammt. Allmählich um 700 v. Die Azteken und Inkas, die im Gebiet des modernen Mexiko lebten, lernten, Tomaten anzubauen. Die ersten Tomatenbäume wuchsen in wilden Dickichten in kleinen isolierten Gruppen. Aber bereits im 15. Jahrhundert hatten die Indianer Südamerikas gelernt, wie man Tomaten in verschiedenen Größen erhält, die sich in Geschmack, Farbe und Geruch voneinander unterschieden. Die erste Erwähnung von kleinen Tomaten, die in ihrer Form Kirschen ähneln, stammt aus dem Jahr 1623, als ein Buch mit dem Titel "Pinax Theatri Botanici" veröffentlicht wurde, das über Pflanzen berichtete, die dem Menschen zu dieser Zeit vertraut waren. Danach finden sich in europäischen botanischen Abhandlungen regelmäßig Hinweise auf Kirschtomaten..

Die besten Sorten von Kirschtomaten, die die Sommerbewohner selbst empfehlen

Es kommt oft vor, dass Sie vor endlosen Theken mit Samen stehen und nicht wissen, welche Tasche Sie in den Korb legen sollen. Eine klare Liste dessen, was Sie brauchen, hilft Ihnen, sich inmitten dieser Fülle sicherer zu fühlen. Um Gärtnern zu helfen, bieten wir eine kleine Liste von Sorten und Hybriden von Kirschtomaten an, die siebentägige Züchter erobert haben und auf jeden Fall für den Anbau empfohlen werden.

Die meisten Gärtner sind roten Tomaten gegenüber loyaler - sowohl großen als auch kleinen. Sie sind dem Auge vertrauter, aber unsere Sommerbewohner pflanzen sowohl gelbe als auch schokoladige und sehr ungewöhnlich gefärbte Sorten zum Testen. Die Erwartungen werden nicht immer erfüllt, also lernen wir die Favoriten von Semidachia kennen.

"Terek F1"

Ekaterina (KatyaK) teilte uns ihre Erfahrungen mit dem Anbau von 'Terek F1' mit. Dieser Hybrid wurde für geschützten Boden entwickelt, aber Katya hat ihn sowohl in einem Gewächshaus als auch in einem offenen Garten getestet. Die Tomate ist unbestimmt, früh reifend und sehr produktiv. Das Gewicht einer Frucht beträgt bis zu 20 g, die Bürsten sind einfach, jeweils ca. 15 Tomaten reifen. Im Gewächshaus wuchsen die Pflanzen bis zur Decke, auf freiem Feld waren sie nicht so verspielt, aber sie beleidigten auch nicht die Ernte..

Die Früchte haben einen süßen Geschmack und eine ziemlich dichte Haut, so dass sie sich gut zum Einmachen eignen. Ein großes Plus ist, dass reife Tomaten nicht knacken, nicht zerbröckeln und sich bei der Ernte zusammen mit dem Stiel lösen. Dadurch können sie ziemlich lange gelagert werden. Lesen Sie die vollständige Rezension dieses Hybrids mit einer Fülle wundervoller Fotos in der Publikation 'Terek F1' - mein Geheimnis fruchtbarer Kirschtomaten.

"Wunderkinder"

Tatiana Nikulina (TanyaNikulinaLeonova) erzählte uns von ihren Eindrücken dieser Sorte. Die Tomate eignet sich für den Anbau in offenen Gewächshäusern und Filmgewächshäusern. Unbestimmte, sehr frühe, sehr produktive Sorte. Eine Besonderheit ist eine äußerst freundliche Reifung, so dass Sie mit Pinseln sammeln können.

Die Sorte ist resistent gegen Braunflecken, Tabakmosaikvirus, Wurzel und Apikalfäule. Kleine Früchte (ca. 7 g), aber saftig und süß.

"Strawberry F1"

Eine weitere rote Kirsche, über deren Anbau Zinaida Fedorova (Fedzina) sprach. Dies ist eine früh reifende Hybride mit einer ursprünglichen Fruchtform, ähnlich einem Herzen oder einer Erdbeere. Sie sind sehr lecker und schön, so dass sie sofort die Aufmerksamkeit von Kindern und Erwachsenen auf sich ziehen. Bei Kirschtomaten sind die Früchte ziemlich groß - jedes wiegt etwa 30 g.

Dieser Hybrid eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenanbau. In der Beschreibung schreibt der Urheber, dass die Höhe des Busches zwischen 1,3 und 1,5 m liegt, aber Zinaidas Pflanzen verhielten sich unbestimmt. Sie wuchsen zuerst bis zur Decke des Gewächshauses auf und mussten dann daran entlang geführt werden, da sie die Ernte wundervoller Tomaten nicht reduzieren wollten.

'Neugierde'

'Curiosity' zeichnet sich durch seine ungewöhnliche Farbe aus - dunkelbraune Früchte. Solche kleinen Pralinen reifen am Busch (jeweils 17-20 g schwer), ihr Geschmack ist angenehm, süßlich. Die Sorte ist unbestimmt, früh reif, ungewöhnlich produktiv. Geeignet für den Anbau in offenen Beeten und Gewächshäusern.

In Innenräumen kann es während der Saison bis zu 180 cm im Freien wachsen - bis zu 160 cm. Daher ist es besser, sofort Unterstützung zu leisten. Es trägt reichlich bis Oktober, aber die Reifung ist unangenehm, so dass es unmöglich ist, die Ernte mit Bürsten zu schneiden. Beständig gegen Spätfäule.

"Weiße Kirsche"

Eine sehr originelle Albino-Sorte. Jemand meidet solche Experimente, aber Tatyana Nikulina hat alles gut gemacht. Ja, und andere Sieben-Dachniki sprechen nur positiv über diese Sorte. Zart, saftig, süß, mit einem fruchtigen Aroma - so zeichnen sich die Früchte der 'White Cherry' aus. Das Gewicht von jedem erreicht 30 g - ziemlich groß für Kirschen. Unreife Früchte haben eine elfenbeinfarbene Farbe, in der Phase der biologischen Reife werden sie zu leichter Zitrone.

Pflanzen sind unbestimmt (bis zu 2 m), wachsen gut auf offenem und geschlossenem Boden. Zeigte ausgezeichnete Krankheitsresistenz. Tatyana schrieb über ihre Lieblingssorten von Kirschtomaten in ihrer Arbeit für den Wettbewerb Meine Lieblingssorte. Lesen Sie mehr darüber in der Publikation Cherry Sweet - Schokolade, Weiß, Rot.

"Barry's Crazy Cherry" ("Crazy Cherry Barry")

Eine absolut unglaubliche gelbe Kirschsorte! Konstantin Zaitsev (Knoblauchbauer) schrieb über ihn und reichte seine Arbeit beim Wettbewerb Meine Lieblingssorte ein. Diese Tomate bildet hochverzweigte Trauben, ähnlich wie Trauben. Jeder kann bis zu 300 Früchte reifen! Tomaten haben eine ovale Form, eine scharfe Nase - und wiegen bis zu 20 g. Das heißt, jede Bürste kann 6 kg Ernte produzieren.

Konstantin sagte, er habe sie in einem Gewächshaus in 10-Liter-Sämlingsbeuteln angebaut. Nachdem sich der dritte Cluster gebildet hat, habe ich ihn zum Reifen fertiggestellt (aber die Sorte ist unbestimmt positioniert). Von den Profis: ein sehr angenehmer süßlicher Geschmack mit fruchtig-zitrischen Noten, die Haut ist nicht rau, die Früchte lassen sich leicht vom Stiel trennen.

In unserem Markt, in dem Angebote von großen Online-Shops gesammelt werden, können Sie Samen für die nächste Saison auswählen. Vergessen Sie nicht, dass es in der Nebensaison häufig Verkäufe gibt. Schauen Sie sich unsere Auswahl an Kirschtomaten an.

Kirschtomaten - Babys, die Respekt verdienen

Eine wunderbare Vorspeise, eine helle Zutat in Salaten und ein unverzichtbares Dessert für die Kleinen - das sind alles Kirschen - kleine Tomaten. Der Reichtum an Sorten und Hybriden mit unterschiedlichen Reifezeiten, die Einfachheit der Agrartechnologie und ein beneidenswerter Ertrag an kleinen, aber süßen Früchten mit einem ungewöhnlichen Geschmack für Tomaten, Gelb, Orange, Lila und Scharlach - jeder Gärtner wählt Kirsche nach seinem Geschmack.

Geschichte der Kirschtomaten

Zum ersten Mal kündigten israelische Wissenschaftler in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts sortenreine Kirschtomaten an. Sie versuchten, Tomaten mit verbessertem Geschmack, Hitze und Wetterbeständigkeit herzustellen. Kleinfruchtige Tomaten erkranken viel seltener als ihre Gegenstücke und unterscheiden sich auch in der Langzeitfrucht.

Es wird angenommen, dass Tomaten mit kleinen Früchten, die Kirschen ähneln (und manchmal die Größe einer Erbse haben), zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Peru oder Chile auftauchten, wo sie aktiv angebaut wurden

Solche Tomaten wuchsen wild in den Anden, und die Azteken und Inkas begannen um 700 v. Chr., Sie selbst zu züchten. e. Zum ersten Mal erwähnte der Schweizer Botaniker Kaspar Baugin die Kirsche als eigenständige Art. Er beschrieb die meisten Pflanzen, die dem Menschen zu dieser Zeit bekannt waren, einschließlich Kirschtomaten - Tomaten mit kleinen Früchten verschiedener Formen und Farben, die nur zum Servieren verwendet wurden.

Kleinfruchtige Tomaten moderner Selektion unterscheiden sich nicht nur in Farbe, Schale und Form - heute wird uns angeboten, Mini-Tomaten in Form von Erdbeeren mit charakteristischem Nachgeschmack, Trauben und einigen sogar mit Datteln zu verwechseln

Kirsche - was sind sie??

Die Früchte von Kirschtomaten wiegen nicht mehr als 35-40 g, und die kleinsten wiegen 5 bis 15 g. Eine Besonderheit kleiner Tomaten, deren Ruhm sich seit mehreren Jahrzehnten auf der ganzen Welt verbreitet hat, ist ein reichhaltiger Geschmack und ein hoher Zuckergehalt im Fruchtfleisch.

Der Blattteller dieser Tomaten ist auch sehr dekorativ - mit geschnitzten Rändern, der Farbe - von dunkelgrün bis Pistazie.

Diese Tomatensorte trägt sowohl im Boden als auch in Gewächshäusern in Innenräumen hervorragende Früchte, darunter Zwerge mit einer Höhe von bis zu 50 cm und mittelgroße mit einer Höhe von mehr als 1 m.

Haussorten sind weniger produktiv, werden aber das ganze Jahr über problemlos als Topfkultur auf einer Veranda, einem Balkon oder einer Fensterbank angebaut

Hohe Exponate, die 2,5 bis 3 m erreichen, insbesondere beim Antrieb in Gewächshäusern, können massive Fruchtbüschel züchten, deren Länge zwischen 20 und 70 cm liegt und deren Gewicht zwischen 2,5 und 6 kg variiert.

Nichts wie eine Tomate für einen Bissen, aber die ganze Familie kann einen Haufen genießen

Mini-Früchte sind bequem zu essen, sie können zum Dekorieren von Salaten, Sandwiches und sogar süßem Gebäck verwendet werden, eine erstaunliche Sauce, Lecho wird aus dem Fruchtfleisch gewonnen, und Kirschen können getrocknet und gebacken, gesalzen und ganz gefroren oder ganz halbiert werden.

Kirsche wird köstlich in einer würzigen und süßen Sauce mariniert, zusammen mit Oliven und Oliven, mit Kräutern und Gewürzen

Erbsen-Tomaten werden einzeln serviert und in ganzen Trauben werden Häppchen aus ganzen bunten Früchten hergestellt, sie werden in Suppen und Eintöpfe gegeben.

Einige Kirschsorten sind manchmal schwer von Beeren zu unterscheiden: Sowohl das Bündel als auch die Form der Beeren und die Farbe erinnern sehr an Trauben

Vorteile und Nachteile

Der Kirschanbau hat Vor- und Nachteile. Die Vorteile von Mini-Tomaten sind:

  • Eine gütliche Reifung ist ein Merkmal von Bundtomaten.
  • die Fähigkeit, dichte Hautsorten länger als einen Monat zu lagern. Und mit zusätzlicher Reifung werden solche Tomaten zum Essen in Teilen gepflückt, der Rest bleibt in einem Bündel, bis sie vollständig reif sind, und liegt bis zu 60 Tage in einem Raum, in dem die Temperatur nicht unter + 5-8 ° C fällt;
  • Kältebeständigkeit - Sorten heimischer Selektion tragen bis zum ersten Frost Früchte auf freiem Feld;
  • die Fähigkeit, in der Gestaltung des Gartens und zu Hause Blumenbeete zu verwenden.

Es gibt viele Topfarten im Kirschsortiment, die sich durch eine einwandfreie Reaktion auszeichnen.

Wissenschaftler behaupten, dass kleinfruchtige Tomaten reich an Lipiden und Zucker sind. Dieses Gemüse hilft bei der Aufnahme von Vitamin D, und anscheinend enthalten Winterrezepte für frische Salate deshalb häufig Kirschtomaten..

  • oft bröckeln, besonders wenn sie auf den Büschen überbelichtet sind;
  • die Früchte knacken - dies ist die Geißel von kleinfruchtigen Tomaten, daher bleiben noch nicht vollständig reife Trauben zur Lagerung und Sorten, die für diese Geißel am wenigsten anfällig sind;
  • Trotz der Tatsache, dass Kirschen im Allgemeinen seltener krank sind als gewöhnliche Tomaten, sind sie sehr anfällig für bestimmte Krankheiten des Nachtschattens (Apikalfäule, Spätfäule, Bakteriose);
  • Große Sorten erfordern ein Strumpfband.

Kirsche benötigt ein Strumpfband aus Stielen und Fruchtbüscheln für eine zuverlässige Unterstützung, unabhängig davon, ob die Pflanzen in den Beeten oder im Gewächshaus vertrieben werden

Merkmale des Anbaus von kleinfruchtigen Tomaten

Kirschen werden hauptsächlich von Sämlingen vermehrt, während sich die Aussaatmethode kaum vom Anbau herkömmlicher Tomatensorten unterscheidet.

Wir pflanzen Kirschsämlinge

Normalerweise erfolgt die Aussaat von Bodensorten im 2. bis 3. März. Bei einem beheizten Gewächshaus können Sie 10 Tage früher mit der Vorbereitung der Sämlinge beginnen. Es wird fruchtbarer Boden vorbereitet (2 Teile Humus, 2 Teile gekaufter Torf, 1 Teil sauberer Sand), in den Sie Holzasche und Mineraldünger (eine Handvoll Asche und einen Löffel Mineraldünger für Tomaten für 5 kg Substrat) geben können..

  1. Vorbereitete Pflanzerde wird in Töpfe oder gekaufte Sämlingskassetten gefüllt.
  2. Die Samen werden im Voraus in einem für diese Zwecke entwickelten Wachstumsstimulans (Zirkon, Natriumhumat usw.) eingeweicht..
  3. An der Oberfläche werden Rillen mit einer Tiefe von 3 bis 5 mm hergestellt, in die die Samen abgesenkt werden, wobei sie in einem Abstand von mindestens 5 bis 6 cm voneinander angeordnet werden. Dann ist es bequemer zu tauchen.

Beim Pflanzen ist es zweckmäßig, eingeweichte Tomatensamen mit einem dünnen Holzstab oder Zahnstocher einzunehmen

Wir kümmern uns um Setzlinge

Alle 5 Tage wird die Bodenoberfläche mit einem dünnen Stift oder Spezialwerkzeug gelöst und beim Trocknen angefeuchtet (am bequemsten ist es, die zarten Sprossen mit einer Spritze zu gießen)..

Tomatensprossen müssen gesprüht werden, um die Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, da die Innenluft im Winter eher trocken und warm ist

Top Dressing ist ein wichtiger Faktor für das Wachstum und die aktive Vegetation von Kirschen. Daher versuchen Gärtner alle zehn Tage vor dem Umpflanzen, die Sämlinge durch Auftragen von flüssigen Wurzel- und Blattdüngern (konzentrierte Zubereitungen mit Phosphor und Stickstoff) zu unterstützen..

Zum ersten Mal werden Tomaten gefüttert, sobald sich die Keimblattblätter entfalten

In der Phase eines echten Blattes erfolgt eine Aufnahme in Tassen von mindestens 300 ml oder ein Umschlag (Übertragung von Büschen aus kleinen Behältern in Pflanzgefäße mit größerem Volumen und einem Erdklumpen).

Eine weitere wichtige landwirtschaftliche Technik ist das Härten: Sie hilft in Zukunft, die Anpassung von Kirschbäumen auf freiem Feld zu erleichtern..

Um die Beständigkeit junger Tomaten gegen extreme Temperaturen und widrige Wetterbedingungen zu erhöhen, wird gehärtet - gewachsene Tomaten werden mehrere Stunden im Freien im Halbschatten entnommen

Wir verpflanzen kleinfruchtige Tomaten in den Boden

Anfang Mai werden die Sämlinge in die Beete "vertrieben". Am besten abends oder bei bewölktem Wetter. Sie beginnen mit dem Pflanzen von Nachtschatten, sofern die Frostgefahr vorbei ist. Nachts beträgt die kritische Temperatur für junge Tomaten +5 ° C, da sonst die Sämlinge verletzt werden und sterben können.

Zu diesem Zeitpunkt erreichen Kirschsprossen je nach Sorte eine Höhe von 20 bis 40 cm und haben 4 bis 6 Blätter

Junge Tomaten werden in vorbereitete Löcher mit einer Tiefe von 25 bis 40 cm gepflanzt.

    Jedes Pflanzloch ist mit Humus und Mineraldüngern gefüllt: Ein Eimer fauler Königskerze wird mit drei Esslöffeln Superphosphat geknetet, ein Liter Holzasche wird hinzugefügt.

Ein Eimer "Dressing" für Tomatenpflanzlöcher reicht für 15-20 Pflanzen

Junge Pflanzen werden vorsichtig aus den Bechern genommen und in die Aussparungen der Löcher abgesenkt, dann mit Erde bestreut und leicht gestampft

Tomatenbeete reagieren auf die Verwendung von Mulchmaterialien - dies hilft, Feuchtigkeit zu speichern und verhindert das Überwachsen des Wurzelraums mit bösartigem Unkraut

Das klassische Layout der Kirsche auf den Betten - 40 × 60 cm.

Normalerweise werden kleinfruchtige große Sorten in langen Reihen gepflanzt - daher ist es in Zukunft bequemer, sie zu pflegen

Agrotechnik für den Anbau von Kirschtomaten

Kirschen werden wie traditionelle Tomatensorten angebaut. Es gibt Sorten für geschlossene Böden und Gewächshäuser mit unterschiedlichen Reifezeiten, die für den Anbau in verschiedenen Regionen unseres Landes geeignet sind..

Feuchtigkeitsliebende Tomaten mit kleinen Früchten müssen bei heißem Wetter alle 3-4 Tage und im kühlen Zustand einmal pro Woche gegossen werden. Etwa 5 Liter Flüssigkeit müssen unter jeden Busch mittelgroßer Kirschbäume und fast 10 Liter gegossen werden - unter kräftigen (2 oder mehr Meter) Fruchttomaten.

Alle Tomaten werden streng an der Wurzel gewässert, und Kirsche ist keine Ausnahme.

Kirschen lieben das Lüften und das Licht im Überfluss, sie lockern sich regelmäßig an der Basis der Wurzeln, sogar unter Mulch.

Laut Liebhabern von Minitomaten neigen diese Tomaten dazu, "zu mästen" und sind bei mangelnder Aufmerksamkeit stark mit Grün bewachsen (Stiefsöhne, Blätter, Eierstock wachsen exponentiell), während die Größe und der Geschmack der Früchte darunter leiden können. Daher müssen sie rechtzeitig gebildet werden. Wenn der Busch nach Sortenmerkmalen gebildet wird, erhöht dies den Ertrag erheblich, die Tomaten sind groß und reifen schneller..

Kirsche wird am häufigsten in 1–2 Stielen gebildet, Stiefkinder und verdickender Eierstock werden regelmäßig entfernt. Wenn sich der 5. und 6. Blütenstand bilden, beginnen die unteren Blätter abzubrechen - 3-4 pro Woche. Zunächst wird auf dem Boden liegendes Laub entfernt - es provoziert die Entwicklung und Ausbreitung von Pilzkrankheiten. Darüber hinaus verbessert dieses Verfahren den Zugang zu Licht und beschleunigt die Nährstoffversorgung reifender Tomatensträuße..

Sobald sich die 8-12. Bürste gebildet hat (abhängig von den Eigenschaften der Sorte), werden die Triebe eingeklemmt, wobei 2 Blätter über der Bürste oben am Stiel verbleiben.

Das Kneifen von Kirschtomaten ist notwendig, damit die Pflanze alle ihre Kräfte darauf lenken kann, die Früchte zu reifen und keine grüne Masse aufzubauen

Sie können nicht ohne Binden auskommen, wenn Sie Kirschen anbauen. Ihre Stängel sind an mehreren Stellen befestigt (alle 20 bis 30 cm des zentralen Triebs). Schwere Fruchtbürsten, insbesondere solche, die von oben Druck von denselben Trauben haben, werden manchmal auch an eine Stütze gebunden (Befestigungselemente haften an der Mitte der Bürste und versuchen, die Früchte nicht zu beschädigen)..

Anstelle eines Strumpfbandes können Sie eine Art Gitter herstellen, indem Sie in die Pfähle an den Bettkanten graben, mehrere Seilreihen daran binden und einen Tomatenstrauch zwischen ihnen überspringen

Alle 10-14 Tage werden abwechselnd Wurzel- und Blattverbände durchgeführt.

Die Tendenz zu Pilzkrankheiten erfordert besondere Aufmerksamkeit für Kirschtomaten, insbesondere im feuchten, kühlen Sommer. Um eine Infektion von Pflanzungen mit Spätfäule nicht zu provozieren, wird die Aktivität des Pilzes durch die Mischung aus Fitosporin-M und Bordeaux verringert. In extremen Fällen organisieren sie die Behandlung mit den Antimykotika Oxyhom, Acrobat usw..

Klassische Dressings erhöhen die Immunität und verringern die Wahrscheinlichkeit, an gefährlichen Nachtschattenkrankheiten zu erkranken. Sie wirken sich auch positiv auf die Kirscherträge aus.

Fütterungsoptionen für Kirschen:

  • während der Blüte 1 EL. Pro 1 Liter Wasser wird ein Löffel Kaliumsulfat oder Nitrofoski entnommen. Die Lösung wird zu 10 Litern Flüssigkeit gegeben und zum Gießen an der Wurzel verwendet.
  • Während der Fruchtbildung werden Königskerze und Borsäure verwendet: 1 kg Dünger und 5 g Borsäure werden in einem Eimer mit warmem Wasser gerührt und mit einer Geschwindigkeit von 300-500 g pro Busch bewässert.

Die Volksweisheit lehrte Gärtner, Jod, Brillantgrün und Milchmolke im Kampf gegen die Spätfäule zu verwenden (z. B. 5 Tropfen Jod pro 1 Liter Flüssigkeit, die Lösung wird verwendet, um Tomaten abends "auf einem Blatt" zu behandeln)..

Jodlösung wird zur Blattverarbeitung von Tomaten verwendet

Rechtzeitige Ernte ist viel schmackhafter und aromatischer als überreif. Früchte können sowohl in Trauben als auch einzeln in einem separaten Behälter gelagert werden.

Video: Wie man eine gute Kirschernte bekommt

Um die Fruchtbildung zu verlängern, werden untergroße Sorten ausgegraben und in den Raum gebracht. So bringt die "Indoor" -Tomate für einige Zeit ihre leckeren Früchte auf den Tisch..

Wachsende Kirsche zu Hause

Am Ende der Gartensaison beginnen Liebhaber von Minitomaten wieder zu säen und erhalten eine gute Kirschernte direkt am Fenster eines Hauses oder einer Wohnung. Normalerweise werden determinante Sorten für die Pflanzung zu Hause ausgewählt..

Um eine Kirschernte zu Hause zu bekommen, tränke ich die Samen 6 Stunden lang in Epins Lösung und lasse sie dann noch ein oder zwei Tage auf einem feuchten Schwamm. Dies liefert konstante Feuchtigkeit zum Keimen von Samen, ohne nass oder schimmelig zu werden..

Damit die Kirschtomatensamen im Schwamm nicht austrocknen, machen Sie einen kleinen Einschnitt, in den die Samen eingeführt werden

Ich stelle die Töpfe mit Samen, bedeckt mit Glas oder Film (was weniger bevorzugt ist, da der Pilz im Boden aktiviert werden kann), und stelle sie für 2–4 Tage an einen dunklen Ort. Am 5.-6. Tag bringe ich die Ernte auf die Fensterbank zurück, vorzugsweise auf die südöstliche, da zukünftige Sämlinge diffuses Sonnenlicht benötigen. Von dem Moment an, in dem die ersten Sprossen erscheinen, pflege ich junge Pflanzen genauso wie gewöhnliche Tomaten - gießen, lockern, füttern. Wenn das dritte und vierte Blatt wachsen, tauche ich. Sobald die Kirschblüten Farbe bekommen, füttere ich sie mit Knospe oder Eierstock (gemäß den Anweisungen). Um Tomaten beim Setzen von Früchten zu unterstützen, empfehle ich, mit einem Pinsel oder einer weichen Vogelfeder über die Blumen zu gehen und so Pollen von einer Pflanze zur anderen zu übertragen..

Im Winter müssen Tomaten obligatorisch beleuchtet werden (die Tageslichtstunden sollten mindestens 12-14 Stunden betragen)..

Um zu verhindern, dass sich Sämlinge und erwachsene Pflanzen im Winter ausdehnen, verwenden sie zusätzliche Beleuchtung mit speziellen Phytolampen.

Dank der unternommenen Anstrengungen wird es möglich sein, den ganzen Winter über köstliche Minitomaten zu genießen.

Video: Kirsche auf einer Fensterbank wachsen lassen

Die wichtigsten Sorten von Kirschtomaten

Jetzt gibt es eine riesige Auswahl an Kirschtomaten, die sich in Form, Farbe und Geschmack unterscheiden. Wenn kleine Früchte bei anderen Tomatensorten ein Nachteil sind, haben die Züchter der Lieblingskirsche aller mit ausgefallenen Formen und einem ungewöhnlichen Nachgeschmack kompensiert.

Ich möchte nur Kirsche pflanzen, wenn "Ich will das - ich weiß nicht was", weil diese kleinfruchtige Tomatensorte die Sommerbewohner am häufigsten mit Geschmack und Farbe überrascht

Es gibt eine Tatsache, auf die Sie bei der Auswahl eines Samens achten sollten. Viele erfahrene Gärtner sagen, dass Kirschsorten mit Früchten von ungewöhnlicher Form und in lustigen Farben (dunkelfruchtig, Albino, Himbeere) mit leicht fruchtigem Geschmack und spezifischem Aroma in den meisten Fällen amerikanischen Ursprungs sind oder aus Europa importiert werden. Solche Sorten sind thermophiler, haben Angst vor dem leichtesten Frost, akzeptieren kein Übertrocknen des Bodens und lieben es, regelmäßig mit flüssigen Blatt- und Wurzeldüngern gefüttert zu werden. Wenn Sie Kuriositäten in den Betten wünschen, überlegen Sie genau, ob Sie bereit sind, Zeit für ein oder zwei Kirschsträuße zu verbringen, die in benachbarten Parzellen keine Analoga haben.

Video: beliebte Kirschsorten

Was für offenes Gelände zu wählen

Cherry Octopus F1 ist eine früh reife, unbestimmte Hybride mit Früchten von bis zu 40 g. Ende Juni wachsen auf kräftigen Büschen (mehr als 2 m) glatte, runde, leuchtend rote Tomaten. Die Ausbeute erreicht 9 kg / m 2.

Tomaten-Octopus-Kirsche F1 wird über große Entfernungen transportiert, ohne die Qualitätsmerkmale der Frucht zu verlieren. Der Hybrid hat keine Angst vor Verticillium und apikaler Fäule

Der Zwischensaison-Hybrid Cherry Strawberry F1 erreicht eine Höhe von nicht mehr als 1,2 m, der Ertrag variiert zwischen 4 und 9 kg / m 2. Eine Besonderheit - reiche scharlachrote Früchte mit einer Form, die mit Erdbeerbeeren identisch ist (Gewicht 20-30 g).

Die Früchte der Kirschtomaten-Erdbeere ähneln in ihrer Form wirklich Gartenerdbeeren

Die Determinante ist sehr dekorativ, wird im Landschaftsbau verwendet und eignet sich hervorragend für Babynahrung. Brauner Fleck und Mehltau sind die Hauptfeinde der Kirsche mit Gourmet-Tomaten.

Video: Tomatenerdbeere F1

Cherryira F1 mit korallenroten quaderförmigen Früchten mit Ausguss (laut Staatsregister der Zuchterfolge der Russischen Föderation, Gewicht - 32 g) ist russischen Tomatenwissenschaftlern seit fast 20 Jahren bekannt. Sie lieben diese Kirschen wegen ihres zarten Fruchtfleisches, ihres ausgezeichneten Geschmacks, ihres Aromas und ihrer extrem frühen Reifung (am 85-90. Tag nach der Aussaat). Der Rückstoß erreicht 6-8,5 kg / m 2.

Eine starke Immunität gegen fast alle Tomatenbläschen und eine Kältetoleranz sind ebenfalls ein wichtiges Merkmal des Cherryira F1-Hybrids.

Der mittelfrühe Hybrid Cherie Blosem F1 stößt Triebe bis zu 1 m aus. Aufgrund seines moderaten Wachstums besteht er aus 2 und 3 Stielen. Früchte - perfekt runde feurige rote Erbsen mit einer dichten Haut von 20 bis 30 g - sehen in Trauben großartig aus. Beständig gegen viele Krankheiten und extreme Temperaturen. Cherie Blosem F1 ist dank seiner Vielseitigkeit und langfristigen Fruchtbildung in jedem Klima führend unter den Kirschtomaten. Sammeln Sie von 1 sq. m kann bis zu 8 kg betragen.

Tomato Chery Blosem F1 trägt in jedem Klima lange Früchte

Kleinfruchtige, unbestimmte Sorte Weiße Johannisbeere mit blassen Zitronenkirschfrüchten ist für Allergiker geeignet. Kinder lieben es auch, süß-saure Mini-Tomaten zu essen, ähnlich wie große Johannisbeeren. Voller Ausgang von 1 sq. m 15-20 20-Gramm-Frucht in der Hand erreicht 6-7 kg / m 2.

Sie sagen, dass die Sorte Weiße Johannisbeere nicht für die Konservierung und Lagerung geeignet ist, mit Saft gefüllte Tomaten platzen oft und reifen nicht einmal vollständig

Mittlere frühe Tomate Monisto-Schokolade unbestimmter Art hat ziemlich große Früchte für Kirschen - 30-45 g. Dichte runde Tomaten von schokoladenockerfarbener Farbe haben ein erstaunliches zuckersüßes spezifisches Tomatenaroma und einen süßen Geschmack.

Video: Kirschtomate Monisto Schokolade

In einem Filmgewächshaus können Sie bei wachsendem Boden etwa 7,6 kg / m 2 erreichen - 4 bis 6 kg pro Quadratmeter kleiner Monisto-Tomaten. Die Pflanze zeichnet sich durch gute Immunität und Trockenresistenz aus..

Video: andere Sorten von Kirschtomaten für offenes Gelände

Die köstlichste Kirsche: die Wahl der russischen Sommerbewohner

Die frühreife Sorte Nastya-Slastena F1 ist unbestimmt, stößt 2 Stängel aus und wächst nicht mehr als 1,1–1,5 m hoch. Sie sagen, dass dies die süßeste und leckerste Kirschtomate ist, das Fruchtfleisch ist zuckerhaltig, locker, fast ohne einen einzigen Samen. Die Resistenz gegen Spätfäule und Schwarzfäule wird definitiv das Vertrauen in diese Hybride wecken, deren Ertrag häufig 5 kg / m 2 übersteigt, die im staatlichen Register der Zuchterfolge der Russischen Föderation (Fruchtgewicht - 15–20 g) angegeben sind..

Die zylindrischen leuchtend roten Früchte der Tomate Nastya-Slastena F1 eignen sich gut für Drehungen, Salate und Gemüseeintöpfe

Ein Tropfen Honig ist wirklich eine Delikatesse für Feinschmecker, ein unglaublicher zuckersüßer Geschmack und eine erstaunliche Form - birnenförmige sonnige Kirschblüten zu je 20-30 g (15-25 Stück Früchte pro Pinsel). Die Unbestimmtheit stößt bis zu 2,5–3 m aus, also bis zu 2 kg Früchte pro Pflanze und 6–9 kg pro 1 m². m ist nicht die Grenze für die Sorte. Hohe Haltbarkeit und Beständigkeit gegen die häufigsten Wunden im Nachtschatten - plus alle Vorteile von Honey Drop.

Ein weiteres Merkmal der Honigtropftomate sind ihre runden Blätter mit kleinen Schnitten, die der Kartoffel sehr ähnlich sind

Die Salatdeterminante Zlato (Buschhöhe 1–1,4 m) ist eine der frühesten Reifungssorten. Es gilt als eine der süßesten Kirschtomaten - es hat sogar die bisherige Sorte an Süße übertroffen. Die Immunität dieser kleinfruchtigen Tomaten ist hoch, der reichliche Ertrag (6-11 kg / m 2) ist ein weiteres Plus des Anbaus von Mini-Tomaten Zlato.

Zlato ist eine Kirsche mit langfruchtigen, gelb-orangefarbenen Tomaten mit einem Gewicht von jeweils 20-40 g, die in den meisten Regionen unseres Landes in Erde oder Gewächshaus angebaut werden können

Gewächshaussorten und Hybriden von Kirschtomaten

Unbestimmtes Vespolino F1 mit himbeerroten eiförmigen Früchten, die ausschließlich für den Anbau in Gewächshäusern empfohlen werden. Offensichtlich werden die besonderen Bedingungen durch eine mäßige Immunität gegen Spätfäule und Cladosporium verursacht, und der Ertrag bei Bodenantrieb beträgt nur 4 kg / m 2, und unter Gewächshausbedingungen erreicht der Ertrag des Hybrids 10-12 kg pro 1 Quadratmeter. m.

Die üppigen Trauben von Vespolino F1 können 20 bis 40 appetitliche Mini-Tomaten mit einem Gewicht von jeweils 18 bis 35 g enthalten

Die F1-Zauberharfe mit hellorangen Früchten ist ein Liebhaber von Wärme und Sonne. Eine frühreife Hybride (in einer Gruppe von 14 bis 18 Tomaten) trägt in einem Gewächshaus gut Früchte - 7 kg / m 2. 25-30 g schwere Früchte mit zartem Fruchtfleisch und angenehmem Aroma, viele essen gerne frisch.

Für die F1 Magic Harp sind stressige Wachstumsbedingungen nicht unheimlich. Die Hauptsache ist, den Boden nicht zu überfeuchten, um keine Ausbreitung von Pilzkrankheiten zu verursachen, für die diese Kirschen sehr empfindlich sind

Tomato Caprice wird für seine Unprätentiösität und hohen Ertragsraten (bis zu 11 kg / m 2), Beständigkeit gegen Fusarium und Kartoffelnematoden geschätzt. In Anbetracht der Tatsache, dass die unbestimmte Hybride von Juli bis September Früchte trägt, ist eine regelmäßige Fütterung erforderlich, und es müssen vollgewichtige Trauben mit Früchten in Form eines Tropfens (jeweils 0,6 bis 0,9 kg) gebunden werden.

Mit dem dichten Fruchtfleisch der Kirschtomaten Caprice F1 können Sie die Früchte lange aufbewahren und ganz marinieren

Tabelle: Eine Auswahl an Kirschtomaten für den Anbau unter verschiedenen Bedingungen, einschließlich solcher, die für das Forcen zu Hause geeignet sind

SortennameBeschreibung der AnlageCharakteristische Merkmale des Fötus
Für den Boden
Perlen
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 3,9 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 15–20 g
Süße Perlen
  • Zwischensaison;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 7 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 20-25 g
Malvina
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 4,2 kg / m 2
Rund, Himbeere, Gewicht 15-25 g
Volltreffer
  • Zwischensaison;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 8 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 10 g
Italienisches Eis
  • Zwischensaison;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 3,5-5 kg ​​/ m 2
Rund, Elfenbein, Gewicht 10-15 g
Kirschrot
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 6 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 15 g
Marienkäfer
  • Sehr früh:
  • bestimmend;
  • Ausbeute 9 kg / m 2
Rund, rot, 10-12 g
Kirsche herzförmig
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 9 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 33 g
Für Gewächshäuser
Tomagino F1
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 2,4-3 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 24–26 g
Neugierde
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 6,2 kg / m 2
Rund, violettbraun, Gewicht 17–20 g
Spröde
  • Zwischensaison;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 9-11 kg / m 2
Flach rund, rot, Gewicht 30 g
Kirschbernstein
  • Mitte früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 6-7 kg / m 2
Rund, gelb, Gewicht 18–20 g
Picolino F1
  • Mittel spät;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 9-15 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 25-27 g
Süße Million
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 4,2-7 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 15–20 g
Chio-chio-san
  • Mittel spät;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 6 kg / m 2
Eiförmig, rosa, Gewicht 20-40 g
F1 Goldener Strom
  • Zwischensaison;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 5,7 kg / m 2
Oval, gelb, Gewicht 50 g
Die süßeste Kirsche
Honigbonbons
  • Früh;
  • bestimmend;
  • Ausbeute 3,5 kg / m 2
Elliptisch, orange, Gewicht 15-25 g
Süße Kirsche
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 4-9 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 30 g
Berberitze F1
  • Früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 4 kg / m 2
Oval, rosa Himbeere, Gewicht 40 g
Für den Hausanbau
Balkonwunder F1
  • Zwischensaison;
  • bestimmend;
  • Ausbeute 2-4 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 10-15 g
Goldener Haufen
  • Früh;
  • bestimmend;
  • Ausbeute 4,7 kg / m 2
Rund, orange, Gewicht 25-35 g
Kirschrosa
  • Zwischensaison;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 3,3 kg / m 2
Rund, rosa, Gewicht 23 g
Valentinstag
  • Mitte früh;
  • unbestimmt;
  • Ausbeute 5-7 kg / m 2
Flach rund, rot, Gewicht 22 g
Ebereschenperlen
  • Früh;
  • bestimmend;
  • Ausbeute 5 kg / m 2
Rund, rot, Gewicht 25-35 g
Kirschfinger F1
  • Früh;
  • bestimmend;
  • Ausbeute 2,8 kg / m 2
Zylindrisch, rot-rosa, Gewicht 15–20 g

Bewertungen

Ich habe 2011 eine Mischung aus Kirschcocktail gepflanzt, Riesen sind mit gelben Früchten (sehr süß) aufgewachsen und 30 cm groß mit roten Tomaten. Letztes Jahr habe ich Sweet Tooth gepflanzt, Obst oh-oh-oh-sehr reichlich, der Geschmack ist gewöhnlich. Süßkirsche, Gelbkirsche und Schwarzkirsche sitzen dieses Jahr. Süßkirsche - normaler Geschmack, gelbe Kirsche ist immer noch grün, schwarze Kirsche schmeckt aus irgendeinem Grund immer anders, das heißt, Süße, dann nein.

Valentinstag 54

http://www.tomat-pomidor.com/forums/topic/651- Kirschtomaten /

Ich möchte ein paar Worte zur Verteidigung der Kirsche sagen. Ich bin sehr zufrieden mit ihnen, aber dies sind keine Tomaten zum Einlegen. Sie sind gut, weil sie süß und krankheitsresistent sind. Ich habe gewöhnliche Tomaten die ganze Zeit bemüht, die obere Fäule oder Phytophthora aufzunehmen, habe nur Zeit zum Sprühen. Kirsche sprühe ich nie. Der Großvater lebt den ganzen Sommer auf dem Land und isst sie nur. Kindergarten mit gepflanzten Tomaten. Buchsen 1,1-1,3 Meter, kompakt. Kirsche ist viel. Lecker und süß.

Churikova

http://dacha.wcb.ru/index.php?showtopic=34269&st=20/

In der Vielfalt der Tomatenneuheiten kann man Kirschen nicht übersehen. Diese Tomaten passen leicht in die Handfläche eines Kindes, ihr raffinierter Geschmack und ihre angenehme Süße betonen die ersten Gänge und Beilagen, kleine Kirschen, ganz und in Scheiben, sehen in Salaten und Snacks wunderbar aus. Es ist schwierig, eine Mega-Ernte durch den Anbau von Tomaten mit kleinen Früchten zu jagen, aber Sie werden sich und Ihre Mitmenschen mit einem ungewöhnlichen Gemüsewunder verwöhnen können.

Aubrieta Bezauberndes Marokko 0,05 g

Beschreibung der Verzauberung bezaubert Marokko

Aubrieta Charmantes Marokko, eine Mischung aus einer großblumigen Aubrieta-mehrjährigen Pflanze, die offene Klumpen von bis zu 8-10 cm Höhe bildet und unter dem Schnee überwintern kann. Blüten bis 1,5 cm, in verschiedenen Farben. Blüht von Mai bis Juni, blüht im Herbst wieder.

Agrartechnologie Obriety Faszinierendes Marokko

Lage Aubrieta Charmantes Marokko, die Mischung ist nur sonnig, auch im Halbschatten erstreckt sich Aubrietta und blüht praktisch nicht. Aubrieta bevorzugt leichte, nicht zu fruchtbare, nicht saure Böden. Nach der Blüte im Mai werden die Pflanzen sofort beschnitten, was ein schnelleres und kompakteres Wachstum fördert. Perfekt für die Erstellung eines Steingartens.

Aubri Video Faszinierendes Marokko

Aubrieta - schmückt jedes Sommerhaus. Diese südliche Pflanze verträgt unsere Winter sehr gut. Mehr zum Video.

Tipp von Tomaten: Tomaten:

Nach der Mai-Blüte der Pflanze Abright Morocco wird die Mischung sofort beschnitten, was zu einem neuen schnelleren und kompakteren Wachstum beiträgt. Im Herbst wird eine erneute Blüte beobachtet. Die Aussaat erfolgt Ende April - Mai oder November.

Farbeigenschaften

    Die Sonne

Ähnliche Produkte

Wir empfehlen auch

Beliebte Waren

Auschecken

Ergebnis

Kontakte

ZEITPLAN AB 28. MÄRZ 2020

Online-Shop TomatenTomaten. Der Support-Service funktioniert für uns wie gewohnt und beantwortet gerne Ihre Fragen. Wir halten alle derzeit vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen ein und kontrollieren sie.

CDEK. Unser Partner CDEK Company arbeitet wie gewohnt während der "Quarantäne" für seine Kunden! Mehr zu Sicherheitsmaßnahmen an CDEK-Punkten.

Russische Post. Unser Partner Russian Post arbeitet wie gewohnt. Mehr über die Dienste der russischen Post während der "Quarantäne".

Bei Fragen zur Arbeit der Problemstellen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Spediteure:

  • CDEK 8-800-250-04-05
  • Russische Post 8-800-1000-000
  • Boxberry 8-800-222-80-00

Abholpunkte in Russland

Die Lieferung bis zur Ausstellung erfolgt ab 200 Rubel. Insgesamt 42.250 Abholpunkte in Russland. Einschließlich:

Moskau st. Izmailovsky Boulevard, 43
St. Petersburg pl. Kommandant, 8, Buchstabe A, Büro. 5H
Barnaul pl. Pobedy, 12A
Vladimir st. Komissarova, 10a
Wolgograd Prospect benannt nach V. I. Lenin, 54B
Voronezh st. Teatralnaya, 32
Ischewsk st. Tolstoi, 7
Irkutsk st. Jambula, 30/6
Kasan st. Musina, 61G, Büro. 1
Kemerovo st. Kirov, 37
Kirov Straße Surikova, 19
Krasnodar st. Kommunarov, 268, Liter Z.
Krasnojarsk, Aerovokzalnaya Str., 6
Nischni Nowgorod, Nevzorovykh Straße, 53
Nowosibirsk st. Gogol, 33/1
Omsk st. Karl Marx, d.71
Perm st. Freundschaft, 23
Rostow am Don st. Suworow, 3
Ryazan st. Dzerzhinsky, 18
Samara st. Novo-Sadovaya, 22
Saratov st. Moskau, 51
Smolensk st. Rylenkova, 18
Stavropol st. Lenin, Haus 392, Büro 131
Surgut Prospect Mira, 15
Tver st. Ordzhonikidze, 51, Büro B3.2
Tula st. F. Engels, 53
Ufa st. Mendeleeva, 205a
Tscheljabinsker Allee Komsomolsky, 40
Yaroslavl st. Gagarina, 28

Abholpunkte in Jekaterinburg

Sysert, st. Communy, 26a, Büro 521
Ekaterinburg Mamina-Sibiryaka Straße 130
Ekaterinburg 8. März st. 185/5
Jekaterinburg 8. März st. 127
Jekaterinburg Agronomic Straße, 33
Ekaterinburg Akademicheskaya Straße, 29
Jekaterinburg Amundsen St. 62
Jekaterinburg Griboyedov st. 26
Jekaterinburg Bazhova st. 125
Jekaterinburg Belinsky Street, 198
Jekaterinburg Belorechenskaya Straße, 28
Jekaterinburg Bilimbaevskaya Straße, 28
Jekaterinburg Wilhelm de Gennin Straße 43
Jekaterinburg Heroes of Russia Straße 2
Jekaterinburg Karl Liebknecht Straße 23A
Jekaterinburg Kosmonavtov pr-kt 51
Ekaterinburg Krasnolesya st., 133
Ekaterinburg Opalikhinskaya st., 27
Ekaterinburg Pekhotintsev st., 7a
Jekaterinburg Repin Street 94
Jekaterinburg Rodonitovaya st., 4
Jekaterinburg Lilac Blvd 2
Jekaterinburg Sulimova Straße 26

Abholpunkte in der Region Swerdlowsk, dem Ural

Zlatoust st. Lenin, 3
Kamensk-Uralsky Prospect Pobedy, 8
Kopeysk st. Sieg, 15
Kurgan st. 3. Mikrobezirk, 26A
Magnitogorsk st. Komsomolskaya, 23
Miass st. Chucheva, 1
Nischni Tagil st. Tagilstroevskaya, 6, Etage 2
Pervouralsk Prospect Ilyich, 13A
Serov st. Lenin, 126A
Tobolsk st. Oktyabrskaya, 72, Büro 2