Zwiebelsätze auf der Fensterbank - Zwiebeln zu Hause anbauen

Leider können sich nicht alle Stadtbewohner ein Grundstück für den Anbau von Pflanzen leisten. Und natürlich möchten Sie das ganze Jahr über frisches Grün. Natürlich können Sie jetzt Frühlingszwiebeln in Supermärkten kaufen, aber ihr Geschmack und ihre Qualität sind fraglich. Eine andere Sache ist Ihre eigene, frische und natürliche Zwiebel.

Das Problem ist sehr einfach zu lösen. Frühlingszwiebeln aus Sets können auf einer Fensterbank angebaut werden. Die Pflege erfordert nicht viel Aufwand und das Ergebnis ist immer gut. In anderen Artikeln haben wir die Themen Zwiebelsets bereits mehr als einmal besprochen, zum Beispiel, wie man Sets auf offenem Boden pflanzt. Jetzt werden wir im Detail besprechen, wie man es auf einer Fensterbank anbaut, um Grün zu bekommen..

Wie man Zwiebelsets auf einer Fensterbank züchtet

Es gibt nichts Einfacheres, als Zwiebeln auf den Grüns auf der Fensterbank anzubauen. Dazu benötigen Sie nur ein Set und etwas Freizeit. Normalerweise werden Zwiebeln auf zwei Arten gepflanzt..

1. Wasser. Sie können Federn aus einem Set ziehen, indem Sie sie einfach in einen Wasserbehälter legen. Die Zwiebeln werden vorgewaschen, von überschüssiger Schale gereinigt und eine Stunde in einer Manganlösung eingeweicht. Als nächstes müssen die Zwiebeln vertikal in einen Behälter gegeben und mit Wasser gefüllt werden, so dass nur die Wurzeln damit bedeckt sind. Bald werden Sie die ersten Triebe sehen.

2.Grund. Gießen Sie die Erde in einen geeigneten Behälter (Schüssel, Plastikflasche oder Behälter), pflanzen Sie Zwiebeln nebeneinander und bestreuen Sie sie mit Wasser. Bevor das erste Grün erscheint, muss der Boden so oft wie möglich bewässert werden, damit er nicht austrocknet. Dann kann die Bewässerung auf 2 Mal pro Woche reduziert werden.

In beiden Fällen müssen Behälter mit Zwiebeln auf der Südseite des Hauses auf der Fensterbank platziert werden. Die Grünen lieben die Sonne sehr.

Wachsende Zwiebeln auf einer Fensterbank im Winter

Der Winter ist eine Zeit akuten Vitaminmangels. Zu dieser Jahreszeit sehnen wir uns noch mehr nach frischen Kräutern und Gemüse. Es wird nicht schwierig sein, ein leckeres Stück Sommer auf der Fensterbank zu züchten.

Das Pflanzen von Zwiebeln auf Grüns im Winter unterscheidet sich nicht vom Pflanzen zu anderen Jahreszeiten. Die grundlegenden Methoden bleiben unverändert. Wir haben sie etwas höher besprochen. Das ist Wasser und Boden. Zwiebeln müssen vorbereitet, von überschüssiger Schale geschält und in einer rosa Kaliumpermanganatlösung desinfiziert werden.

Für das Pflanzen von Setzlingen auf Grüns ist es besser, Zwiebeln mit bereits leicht gekeimten Kräutern zu verwenden. Ist dies nicht der Fall, ist es besser, die Enden um 1-1,5 Zentimeter zu kürzen.

Im Grundmaterial (Wasser oder Erde) sollte die Zwiebel höchstens 1/3 Teil sein. Mit anderen Worten, nur die Wurzeln sollten darin eingetaucht sein. Sie können die Zwiebeln fest aneinander drücken, da wir keine Rübe anbauen werden.

Zwiebeln auf Gemüse in eine Plastikflasche pflanzen

Einfallsreiche Liebhaber von Frühlingszwiebeln haben sich vor langer Zeit eine Anbaumethode ausgedacht, die keinen großen Bereich auf Ihrer Fensterbank einnimmt. Diese interessante Idee ermöglicht es Ihnen nicht nur, das Fenster nicht zu überladen, sondern sieht auch interessant und schön aus..

Sie können Zwiebeln in eine Plastikflasche pflanzen, um einen Holzeffekt zu erzielen. Dazu benötigen Sie eine kleine Palette, eine Plastikflasche, Erde und Sets. Schneiden Sie den Boden und den Hals der Flasche ab. Schneiden Sie Kreise um den gesamten Umfang der Flasche, deren Durchmesser dem Landebogen entspricht.

Stellen Sie die Flasche auf die Palette und gießen Sie den Boden hinein, bis Sie den ersten Teil der Kreise erreichen. Pflanzen Sie einen Bogen in diese Löcher, so dass er mit den Spitzen nach außen aussieht. Fügen Sie nach dem gleichen Prinzip die Erde zu jedem neuen Kreis hinzu und pflanzen Sie Zwiebeln. Ganz am Ende, wenn die Zwiebeln über die ganze Flasche gepflanzt sind, kleben Sie die Zwiebeln auch oben drauf..

Stellen Sie die Strukturen auf die Sonnenseite des Hauses, auf die Fensterbank. Sie müssen jeden zweiten Tag gießen, bevor das Grün erscheint. Sobald jede Glühbirne schlüpft, sollte die Bewässerung auf 2-3 Mal pro Woche reduziert werden. Lassen Sie den Boden nicht zu stark austrocknen.

Wir pflanzen Zwiebelsets in Sägemehl

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Zwiebeln für Gemüse in Sägemehl anzubauen, dann ist das großartig. Erstens ist diese Methode nicht schlechter als die vorherigen. Zweitens müssen Sie beim Pflanzen und Verlassen nicht mit dem Boden arbeiten und den Schmutz verdünnen..

In Sägemehl können Sie wie in anderen Pflanzmaterialien nicht nur Sevok, sondern auch gewöhnliche mittelgroße Zwiebeln anbauen.

Erstens ist es besser, die Lampen zu härten. Tauchen Sie sie eine Stunde lang in heißes Wasser mit Kaliumpermanganat und dann eine weitere Stunde in kaltes fließendes Wasser. Sägemehl braucht auch Vorbereitung. Zuerst müssen Sie kochendes Wasser über sie gießen und sie halten, bis sie abkühlen. Lassen Sie dann das Wasser ab und gießen Sie es in die Schachtel, in die Sie die Zwiebeln pflanzen möchten.

Zunächst muss der Holzboden mit einer Nitratlösung in einem Verhältnis von 5 g / 1 l Wasser imprägniert werden. Pflanzen Sie die Zwiebeln in Sägemehl und drücken Sie sie fest aneinander. Streuen Sie den Abstand zwischen ihnen ein wenig mit Sägemehl. Das Gießen von Zwiebeln in holzigen Böden ist nicht oft erforderlich, da sie die Feuchtigkeit gut speichern. Wenn der Raum eine niedrige Luftfeuchtigkeit hat, reicht 1 Gießen alle 7 Tage aus. Wenn hoch - 1 Mal in 10 Tagen.

Video für Anfänger, wie man Zwiebeln auf einer Fensterbank züchtet

Frische Frühlingszwiebeln regen nicht nur den Appetit an, sondern enthalten auch eine große Menge an Vitaminen. Es ist wichtig, es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder zu essen..

Wie Sie bereits verstanden haben, ist es kein Problem, auf der Fensterbank viel Grün anzubauen. Dazu müssen Sie sich nur mit Pflanzmaterial und wenig Zeit eindecken. Und das Ergebnis wird alle Ihre Bemühungen übertreffen.

Wie man Frühlingszwiebeln auf einer Fensterbank in Erde oder Wasser züchtet

Wenn es kein Sommerhaus gibt, können Sie einen Garten in Ihrer eigenen Wohnung einrichten. Es lohnt sich zu wissen, wie man Frühlingszwiebeln auf einer Fensterbank anbaut. Es ist ziemlich einfach, leckere grüne Federn zu bekommen. Die Pflanze ist unprätentiös, so dass Sie auch ohne besondere Fähigkeiten damit umgehen können.

Wie man Glühbirnen auswählt

Die Vorteile des Anbaus eines Hauses auf der Fensterbank von Frühlingszwiebeln stehen außer Zweifel. Sie können auch im Winter ein gesundes Gemüse essen, wenn der Körper besonders Vitamine benötigt. Sie können sicher sein, dass das Produkt nicht mit schädlichen Chemikalien behandelt wird. Wenn Sie einen köstlichen Salat zubereiten möchten, müssen Sie nicht zum Laden laufen. Der Bogen ist immer zur Hand.

Sie können Frühlingszwiebeln auf einer Fensterbank im Boden oder im Wasser anbauen. Die Methoden sind gleichwertig, sie haben keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit der Ernte und deren Menge. Daher müssen Sie die auswählen, die Ihnen besser gefällt..

Sie sollten zunächst die Lampen auswählen und vorbereiten. Zwiebeln werden am häufigsten angebaut. Aber auch andere Sorten eignen sich für zu Hause: Zwiebelsets, Schnittlauch, Lauch. Darüber hinaus können Sevok oder Schnittlauch aus Samen gezogen werden, wenn ein solcher Wunsch besteht.

Es ist am besten, bereits gekeimte Zwiebeln zu verwenden, um Federn zu erhalten. Das heißt, es ist einfacher, ab etwa Januar zu forcieren, wenn das Gemüse aus einem Ruhezustand kommt..

Aber schon vor dieser Zeit sollten Sie sich diese Vitaminquelle nicht verweigern. Sie müssen nur einige Regeln einhalten:

  • Wählen Sie mittelgroße Glühbirnen.
  • Im Herbst sollten sie an einem kühlen Ort wie einem Kühlschrank aufgestellt werden. Dies beschleunigt die Keimung..
  • Wenn noch keine Sprossen vorhanden sind, sollte die Oberseite der Glühbirne abgeschnitten werden. Wenn bereits geschlüpft, wird dieser Vorgang nicht ausgeführt.
  • Einige Zeit vor dem Pflanzen sollten Zwiebeln an einem Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit platziert werden. Es ist notwendig, mit dem Pflanzen zu beginnen, wenn die Wurzeln der Wurzeln im unteren Teil erkennbar sind.
  • Vor dem Pflanzen sollten die Zwiebeln 12 Stunden in warmem Wasser oder einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat aufbewahrt werden.
  • Die Zwiebeln müssen gesund, stark, frei von Beschädigungen oder Anzeichen von Fäulnis sein. Je nach Qualität können sie 2-3 mal Federn produzieren, so dass die Ernte mit eigenen Händen lange anhält..

Anbaumethoden

Zum Pflanzen wird empfohlen, fast gleich große Zwiebeln auszuwählen. Wenn Sie Fragen zum Anbau von Frühlingszwiebeln auf einer Fensterbank haben, sollten Sie sich mit den Prinzipien der beiden Hauptmethoden dieses Prozesses vertraut machen - Pflanzen in Erde und Wasser.

Im Boden

Zwiebeln auf einer Feder im Boden zu züchten ist nicht so schwierig. Die Pflanze ist für den Boden ziemlich anspruchslos, da die Zwiebel selbst die Hauptnährstoffversorgung enthält. Es wird empfohlen, Böden mit neutraler Säure zu verwenden. Es wird empfohlen, für eine gute Drainage zu sorgen. Es müssen Löcher im Behälter sein, damit das Wasser frei abfließen kann, und eine Pfanne, in der es sich ansammelt. Die Kapazität muss hoch genug gewählt werden. Wenn nicht genügend Erde vorhanden ist, drücken die Wurzeln die Zwiebel an die Oberfläche..

Der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen ist der Januar. Um festzustellen, ob die Glühbirnen zum Antrieb bereit sind, können Sie eine davon in einen Wasserbehälter legen. Wenn die Wurzeln aktiv zu wachsen beginnen, ist es Zeit zu wachsen.

Die Besonderheit der Zwiebeln ist, dass sie nach dem Pflanzen nicht an Größe zunehmen, sondern im Gegenteil austrocknen. Daher können sie nebeneinander platziert werden. Zu Hause werden Zwiebeln wie folgt gepflanzt: zuerst eine kleine Schicht Drainage, dann eine mindestens 10 cm tiefe Erdschicht. Es ist nicht erforderlich, die Zwiebeln vollständig im Boden zu vergraben, es reicht aus, dies um ein Drittel zu tun.

Es wird nicht empfohlen, den Bogen unmittelbar nach dem Pflanzen auf das Fenster zu setzen. Es ist besser, einen schattierten Bereich auszuwählen, damit sich das Stammsystem erfolgreich bilden kann. Nach einigen Tagen sollten die Behälter an einen gut beleuchteten Ort gebracht werden. Die Pflanze sollte jetzt genug Sonnenlicht bekommen. Im Winter müssen Sie zusätzliche Lichtquellen verwenden: Leuchtstofflampen oder spezielle Lampen, die in Gartengeschäften verkauft werden.

Sie müssen sich auch um das Temperaturregime kümmern. Zwiebeln sind ziemlich kältebeständig, aber sie halten der Hitze kaum stand. Bei Temperaturen über 30 Grad setzen die Glühbirnen keine Federn frei. Das optimale Klima ist 20-23 Grad. Achten Sie im Winter darauf, dass die Fensterbank aufgrund des Batteriebetriebs zu heiß wird. Überprüfen Sie im Sommer, ob die Behälter unter der Sonne überhitzen. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, Behälter in Folie zu wickeln.

Die Zwiebelfedern auf der Fensterbank, deren Anbau nur minimal gewartet werden muss, sind nur dann saftig und schmackhaft, wenn die Pflanze genügend Feuchtigkeit erhält. Es ist besser, nicht zu oft, aber reichlich zu gießen. Es ist auch erlaubt, Grüns mit Wasser aus einer Sprühflasche zu besprühen, aber Tropfen sollten nicht auf der Glühbirne selbst verbleiben.

In einer Plastikflasche

Einheimische Zwiebeln sind eine schöne Ergänzung Ihrer täglichen Ernährung. Auf der Fensterbank ist jedoch nicht immer genügend Platz vorhanden, um die erforderliche Anzahl von Tabletts mit Sprossen anzuordnen. Eine normale Plastikflasche mit einem Volumen von 5 Litern oder mehr spart Platz..

Zwiebeln in einer Flasche werden folgendermaßen gepflanzt:

  • In der Flasche sind mehrere Lochreihen angebracht. Sie sollten etwas kleiner als die Glühbirnen sein, damit sie nicht herausfallen. In diesem Fall sollten Sie die erste Reihe nicht direkt am Boden machen, da sonst das Wasser abfließen kann.
  • Stellen Sie die Flasche senkrecht. Füllen Sie den vorbereiteten Boden bis zu den ersten Löchern auf. Setzen Sie die Glühbirnen in die Löcher ein und bedecken Sie sie mit Erde bis zur Höhe der nächsten Reihe. Und so mehrmals wiederholen, bis die Flasche vollständig gefüllt ist. Jetzt müssen die Pflanzen bewässert werden.
  • Der Primer kann universell sein und es dürfen auch seine Ersatzstoffe verwendet werden. Zum Beispiel Mineralwolle. Es ist nur zu beachten, dass alle Manipulationen mit Handschuhen durchgeführt werden sollten, da diese Substanz die Haut aggressiv beeinflusst. Andere Materialien, die Feuchtigkeit speichern können, wie Sägemehl und Vermiculit, funktionieren ebenfalls..

Pflanzen in einer Flasche auf einer Fensterbank wachsen gut und geben eine reichliche Ernte.

In einem Gewächshaus aus einer Flasche

Eine gewöhnliche 5-Liter-Flasche kann in ein Mini-Gewächshaus umgewandelt werden. Es ist notwendig, die faltbare Abdeckung vertikal abzuschneiden und die meisten Samen zu pflanzen.

Im Paket

Sie können die Wachstumsmethode im Paket verwenden.

Im Wasser

Wenn es ein Problem gibt, wie man im Winter Frühlingszwiebeln auf Fensterbänken anbaut, sollten Sie auf die Methode achten, bei der kein Boden, sondern nur Wasser verwendet wird. Viele Menschen erinnern sich von Kindheit an an diese Methode: Eine Zwiebel wird in ein Glas Wasser gegeben und gibt nach einigen Tagen köstliche Federn. In diesem Fall müssen Sie jedoch einige der Nuancen kennen..

Damit ständig frische Zwiebeln auf dem Tisch liegen, sollte diese im Abstand von einer Woche chargenweise gepflanzt werden..

Das Hauptmerkmal ist, dass die Glühbirne nicht vollständig in Wasser eingetaucht werden kann, sondern einfach zu faulen beginnt. Nur ein kleiner Teil, auf dem sich die Wurzeln befinden, sollte mit der Flüssigkeit in Kontakt kommen. Um dies zu erreichen, können Sie eine sehr große Zwiebel oder ein kleines Glas nehmen, damit das Pflanzenmaterial nicht hineinfällt. Es ist auch erlaubt, ein Loch in die Abdeckung zu machen.

Dies bedeutet nicht, dass die Dosenreihe auf der Fensterbank sehr ästhetisch aussieht, außerdem wird das Wasser in ihnen trübe. Es ist bequemer, Zwiebeln im Winter in speziellen Behältern anzubauen, die Sie selbst herstellen können. Diese Behälter enthalten eine Wasserschale und einen Deckel mit Löchern. Sie müssen Zwiebeln in sie setzen.

Bei einem solchen Design ist es wichtig, nicht zu vergessen, das Wasser regelmäßig zu wechseln. Es kann getippt werden, nur muss es erst erlaubt sein, sich niederzulassen. Besser noch, verwenden Sie einen Aquariumbelüfter.

Wie man Schnittlauch anbaut

Zusätzlich zu den üblichen Zwiebeln können Sie auf der Fensterbank mit dem Anbau von Schnittlauch beginnen. Diese Pflanze hat einen ungewöhnlichen Geschmack. Es ist erlaubt, sich vegetativ oder mit Hilfe von Samen zu vermehren, wobei die zweite Methode vorzuziehen ist. Sie machen es so:

  • Die Samen vor dem Pflanzen einweichen.
  • Eine Drainageschicht wird in einen Topf gegeben, dann wird Erde gegossen. Schnittlauch hat kein entwickeltes Wurzelsystem, daher darf der Behälter nicht zu tief sein.
  • Als nächstes müssen Sie flache Rillen machen und das Pflanzmaterial einfüllen.
  • Damit die Ernte reich wird, müssen Sie sich um die gepflanzten Samen kümmern: Gießen, Mulchen mit Torf, Düngen ist ebenfalls möglich.
Schnittlauch

Wenn Sie daran interessiert sind, Schnittlauch anzubauen, sollten Sie wissen, dass diese Pflanze mehrjährig ist. Es wird im zweiten Jahr ernten, im ersten Winter wird es als ungewöhnliche Dekoration auf der Fensterbank stehen.

Es ist nicht schwer herauszufinden, wie man Zwiebeln auf Grüns auf der Fensterbank pflanzt. Ein wenig Geduld und ein Minimum an Anstrengung, und als Ergebnis können Sie eine hausgemachte Zwiebel genießen. In einer Stadt wird ein selbst angebautes Gemüse zu einer Quelle des Stolzes, wenn es um die Ernte geht. Außerdem kann es helfen, die Gesundheit zu erhalten..

Wie man Zwiebeln auf einer Fensterbank züchtet - Sortenauswahl, Timing und Pflanzmethoden

Frühlingszwiebeln werden seit mehreren Jahrtausenden angebaut. Es ist das beliebteste Kraut und sehr leicht zu ernten. Interessiert an der Frage, wie man Zwiebeln auf einer Fensterbank anbaut, ist es notwendig, die Regeln für den Anbau von Grün zu Hause zu studieren.

Merkmale des Anbaus von Zwiebeln auf einer Feder zu Hause

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Zwiebeln auf einer Fensterbank zu züchten, und jede hat ihre eigenen Eigenschaften. Ab Januar können Sie zu Hause mit dem Anbau von Grün beginnen. Um festzustellen, ob dieses Gemüse bereit ist, eine Feder zu beginnen, reicht es aus, eine Zwiebel ins Wasser zu geben. Wenn die Wurzeln aktiv zu wachsen beginnen, können Sie den Rest pflanzen.

Einige Pflanzenzwiebeln auf Gemüse zu Hause im Winter zur gleichen Zeit. Es versteht sich, dass Federn nicht lange gelagert werden, sondern schnell gegessen werden müssen. Es dauert zwei Wochen, bis die Feder die gewünschte Länge erreicht hat, und die Ernte ist fertig. Es ist bequemer, Zwiebeln zu Hause einzeln in kleinen Mengen auf der Fensterbank zu pflanzen.

Es reicht aus, zehn bis zwanzig Zwiebeln pro Woche zu pflanzen, um eine Familie mit Grün zu versorgen. Vor Beginn dieser Veranstaltung lohnt es sich zu entscheiden, welche Sorte für die Hauszucht geeignet ist..

Welche Sorte ist besser zu wählen

Wenn Sie zu Hause anfangen, Zwiebeln anzubauen, müssen Sie verstehen, dass nicht jede Sorte für diese Zwecke geeignet ist. Insgesamt sind mehrere hundert Arten dieser nützlichen Wurzelpflanze bekannt, aber die folgenden Sorten entwickeln sich am besten zu Hause:

  • Batun. Diese Pflanze, die in warmen asiatischen Ländern kultiviert wird, wächst gut im Substrat. Der Ertrag ist ziemlich hoch, obwohl die Grüns nicht sehr üppig sind. Unterscheiden Sie zwischen mehrjährigem und jährlichem Batun;
  • Schalotte. Es stellt sich heraus, köstliche aromatische Kräuter von ausgezeichneter Qualität. Sie können den guten Ertrag und die Unprätentiösität dieser Sorte feststellen. Das Gemüse kann frei neben anderen Grüns wachsen;
  • Lauch. Eine unprätentiöse Sorte, die gepflegt werden muss, erfordert keine besondere Pflege. Die Federn sind grün, dicht, etwas wie Knoblauchpfeile, mit einem ausgeprägten Aroma und Geschmack. Eine großartige Option für den Hausbau;
  • Schnitt. Hat die höchste Produktivität, Federn sind lecker, saftig, duftend, lang. Geeignet für das Pflanzen zu Hause, erfordert jedoch besondere Pflege.

Für Grüns ist es vorzuziehen, Früchte mit viel Primordia zu wählen. Für den Anbau von Frühlingszwiebeln zu Hause sind Sorten wie Arzamassky, Rostovsky, Amber perfekt. Batun und Lauch wachsen besser aus Samen, andere Sorten können aus Samen gezogen werden.

Eine mehrfach verschachtelte Frucht ist der perfekte Weg, um zu Hause viele Zwiebeln pro Feder zu bekommen. Die Besonderheit ist, dass viele Sprossen aus einer Wurzelpflanze stammen. Es wird oft kushchevka genannt. Die beliebtesten Sorten sind Danilovsky, Pozharsky, Bessonnovsky, Sojus.

Zeitpunkt und Methoden zum Pflanzen von Zwiebeln auf eine Feder zu Hause

Die Keimung der Zwiebeln erfolgt auf zwei Arten - im Boden und im Wasser. Sie können ab Januar von Bord gehen. Wenn die Keimung mit Sevka durchgeführt wird, sollte sie eine Woche lang an einem warmen Ort aufbewahrt und dann auf die Fensterbank übertragen werden. Zu diesem Zeitpunkt sollten 1-2 Sprossen schlüpfen.

Viele machen den gleichen Fehler, unmittelbar nach dem Aussteigen stellen sie den Container ans Fenster. Dies lohnt sich nicht, die Sämlinge sollten 7-10 Tage an einem dunklen Ort verbringen. Dadurch kann sich das Wurzelsystem bilden, die Köpfe verankern sich im Boden. Danach braucht das Grün viel Licht..

Bedingungen für den Anbau von Zwiebeln zu Hause

Bei der Entscheidung, wie Zwiebeln zu Hause gepflanzt werden sollen, sollten die Bedingungen für die Keimung besonders berücksichtigt werden. Federzwang ist im Winter sehr aktiv. Es wird möglich sein, die Familie mit Grün zu versorgen, wenn der Ort für den Anbau richtig organisiert ist. Zum Pflanzen ist kein spezieller Behälter erforderlich, jedes Schiff reicht aus.

Lage und Beleuchtung

Das Geschirr muss auf die Fensterbank gestellt werden, da die Wurzelfrucht nirgendwo anders so viel natürliches Licht erhält wie am Fenster. Und je besser die Beleuchtung, desto besser entwickelt sich das Grün. Zwiebelsets wachsen idealerweise auf einer Fensterbank nach Süden, Südwesten und Südosten. Sie können Behälter auf eine isolierte Loggia stellen.

Um die Destillation zu beschleunigen, kann künstliches Licht organisiert werden, aber es ist zu beachten, dass diese Anlage keine Wärme mag. Für die Beleuchtung werden spezielle Phytolampen verwendet, beispielsweise fluoreszierende. Die Lampe wird in einer Höhe von 50-60 cm vom Behälter installiert, es ist wünschenswert, dass die Lampe rund um die Uhr arbeitet.

Temperaturregime

Zwiebeln sind kälteresistente Pflanzen, daher können sie hohen Temperaturen nicht standhalten. Das optimale Temperaturregime beträgt 18-20 Grad. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Behälter, in dem die gekeimte Zwiebel sitzt, nicht überhitzt. Folienverpackung schützt Sie vor der Sonne. Stellen Sie das Geschirr vom Kühler weg.

Um die Zeit für das Erhalten von Grüns zu verkürzen, können Sie die Temperatur auf 24 Grad erhöhen, jedoch nicht mehr. Es sollte beachtet werden, dass wenn die Temperatur über 30 Grad steigt, das Wachstum aufhört, die Federn verdorren und gelb werden. Der Behälter kann tagsüber gedreht werden, so dass Sie gleichmäßigere Grüns erhalten.

Wenn die Pflanzung korrekt durchgeführt wird, erreicht die Feder in 2 bis 2,5 Wochen die gewünschte Länge. Grüns von 15 bis 25 cm Länge werden für Lebensmittel verwendet, und der untere Teil der Frucht wird entfernt. Viele Hausfrauen versuchen, Top-Dressing für ein besseres Gemüsewachstum zu verwenden. Diese Kultur erfordert keine Mittel. Es wächst sowieso schnell. Im Winter ist es zulässig, die Wurzelpflanze mit Wasser mit darin verdünnter Asche zu gießen..

Wie man Frühlingszwiebeln auf einer Fensterbank anbaut

Es gibt allgemeine Richtlinien für den Anbau von Frühlingszwiebeln auf einer Fensterbank..

  1. Früchte im Herbst müssen an einem dunklen, belüfteten Ort aufbewahrt werden, damit sie vor dem Pflanzen konserviert werden können. Sie können zu anderen Zeiten zu Hause Frühlingszwiebeln pflanzen, aber es dauert länger, bis die Ruhephase beendet ist..
  2. Vor dem Pflanzen wird jede Wurzelpflanze an einer möglichst breiten Stelle geschnitten, wodurch die Anzahl der erhaltenen Federn erhöht wird. Aber wenn die Grüns schlüpfen, kann nicht beschnitten werden.
  3. Vor dem Pflanzen ist es ratsam, die Früchte in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat zu tränken. Sie können auch klares Wasser verwenden. Die Einweichzeit beträgt 8-10 Stunden. Dieses Verfahren fördert ein schnelleres Federwachstum..
  4. Wasser zur Bewässerung von Grüns sollte stehend, bei Raumtemperatur oder etwas wärmer eingenommen werden. Wenn Sie Grüns im Boden anbauen, müssen Sie sicherstellen, dass diese nicht zu feucht sind. Andernfalls verrottet die Glühbirne schnell..
  5. Es lohnt sich, die Federn abzuschneiden, nachdem sie alle gekeimt sind. Dadurch wird der Strauch üppiger. Das Schneiden kann mehrmals durchgeführt werden, an der Schnittstelle wächst neues Grün.
  6. Eine Zwiebel trägt nicht länger als 2 Monate Früchte, dann ist sie erschöpft. Die Frucht wird vom Boden entfernt, an ihrer Stelle kann eine neue Zwiebel gepflanzt werden.

Wie man zu Hause Frühlingszwiebeln im Boden anbaut

Es ist sehr praktisch, Frühlingszwiebeln auf einer Fensterbank im Boden zu züchten. Die Früchte werden dicht beieinander gepflanzt. Während des Wachstums der Feder trocknet das Gemüse selbst aus und es gibt mehr Platz. Auf diese Weise erhalten Sie mehr Grün auf einer kleinen bepflanzten Fläche. Sie können jeden Boden wählen, eine lange und hochwertige Feder wächst in einem einfachen Gartenboden.

Wenn Sie zu Hause Zwiebeln auf Gemüse pflanzen, sollten Sie den Behälter richtig auswählen. Der Behälter oder die Flasche muss Löcher haben, damit Wasser austreten kann. Sie müssen eine Palette darunter stellen. Die Höhe der Wände muss ausreichend sein, damit genügend Platz für die Entwicklung des Wurzelsystems vorhanden ist. Andernfalls drücken die Wurzeln die Früchte an die Erdoberfläche..

Der Boden sollte ausreichend locker sein und einen Säuregehalt von nicht mehr als 7 pH aufweisen. Einige Experten empfehlen, holzige Noten hinzuzufügen. Vor dem Pflanzen von Grüns muss der Boden im Ofen gedämpft oder kalziniert werden, um den Schutz der Früchte vor verschiedenen Krankheiten zu gewährleisten. Der Boden des Tanks ist mit Drainage bedeckt, die Bodenschicht sollte 8-10 cm betragen. Das Pflanzen erfolgt flach, es sollten nicht mehr als 2/3 der Zwiebel unter der Erde sein.

Sie können Zwiebeln auch zu Hause auf originellere Weise in den Boden pflanzen - vertikal in einer Plastikflasche. Schneiden Sie mehrere Lochreihen in einen vorbereiteten Behälter in einer Höhe von 6-7 cm vom Boden. Ihr Durchmesser sollte die Größe der gepflanzten Zwiebeln nicht überschreiten..

Gießen Sie die erste Erdschicht bis zur Höhe der unteren Löcher in den Behälter. Legen Sie eine Reihe von Früchten aus, die gekeimten Stellen sollten nach außen gerichtet sein. Fügen Sie etwas mehr Erde hinzu, setzen Sie die Zwiebel wieder ein und so weiter, bis die Flasche voll ist.

Wenn Sie diese Option für den Anbau von Zwiebeln auf einer Fensterbank im Winter wählen, können Sie Erde oder Erde verwenden. Mineralwolle, Sägemehl und Servietten können auch als Füllstoff dienen. Mit dieser Methode können Sie die Ernte ohne zusätzliche Kosten sicherstellen.

Wie man Zwiebeln in Wasser auf einer Fensterbank züchtet

Eine andere lohnende Möglichkeit, Zwiebeln auf Gemüse auf einer Fensterbank zu pflanzen, ist die Verwendung eines Wasserbehälters. Dies ist die beliebteste Option und erfordert keinerlei Kosten. Jede Hausfrau findet ein Glas, das mindestens ein Wurzelgemüse aufnehmen kann.

Es ist am besten, bereits gekeimte Zwiebeln in einen Behälter mit Wasser zu geben. Die Früchte sollten nicht vollständig im Wasser sein, da sie sonst verrotten. Sie können Behälter kaufen, sie sehen ästhetisch ansprechend aus, verderben den Innenraum nicht und nehmen wenig Platz ein. Es gibt einige Nuancen des Zwiebelanbaus an einem Fenster im Wasser:

  • Das Wasser im Glas muss regelmäßig nachgefüllt werden.
  • Die Flüssigkeit muss regelmäßig gewechselt werden, sie wird trüb;
  • Um Zwiebeln in Wasser zu keimen, müssen Sie eine Flüssigkeit bei Raumtemperatur einnehmen.
  • Es wird destilliertes Wasser verwendet.
  • Es ist ideal, einen Belüfter zu verwenden, der einen konstanten Luftzugang bietet.

Zu Hause können Sie einen Container bauen. Schaumgummi oder ein hausgemachter Holzdeckel mit Löchern wird in einen breiten Behälter am Boden gelegt und Wasser gegossen. Gekeimte Zwiebeln sind oben gestapelt.

Bei Verwendung einzelner Plastikbecher sollte die Frucht einen größeren Durchmesser als das Glas haben. Sie können Kappen mit Löchern aus Schaumstoff, Draht oder Pappe herstellen, in denen die Wurzeln des Gemüses abfallen.

Frühlingszwiebeln auf einer Fensterbank im Wasser sind nach zwei Wochen essfertig.

Zwiebel setzt zu Hause auf der Fensterbank

Das Züchten von Zwiebeln an einem Fenster kann mit Samen erfolgen, die als Nigella bezeichnet werden. Die Geschwindigkeit und Zeit, nach der Sie Grüns erhalten können, hängt in hohem Maße von der Qualität der Samen, der Sorte und des Lieferanten ab. Es ist wichtig, die Samen richtig für das Pflanzen vorzubereiten. Dazu werden sie zunächst desinfiziert, nach Größe sortiert, auf einer in vier Teile gefalteten Mull- oder Verbandserviette gefaltet.

Das vorbereitete Material wird mit einer kleinen Menge Wasser mit darin verdünntem Kaliumpermanganat gegossen. Die Farbe der Flüssigkeit ist intensiv lila. Nach 25 bis 30 Minuten wird eine Serviette mit Samen in fließendem Wasser gewaschen und in eine Biostimulanslösung gegeben. Diese Substanz fördert ein besseres Wurzelwachstum und eine bessere Wurzelentwicklung. Bekannte und beliebte Stimulanzien sind Epin, Tsikron. Für 1/2 Glas Wasser ist ein Tropfen Lösung erforderlich. Einweichzeit - 20 Stunden.

Nach dem Verfallsdatum werden die Samen erneut mit Wasser gewaschen, der Behälter wird zur Keimung an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt. Lassen Sie die Serviette nicht vollständig trocknen. Zu diesem Zweck wird es regelmäßig mit klarem Wasser bei Raumtemperatur angefeuchtet. Es sollte nicht viel Flüssigkeit vorhanden sein, da die Samen sonst "ersticken". So bleibt das Material erhalten, bis kleine weiße Wurzeln erscheinen..

Das Pflanzen von Zwiebeln zu Hause erfolgt in speziellen Behältern. In der Größe sollten sie unter die Fensterbank passen. Nach Gewicht ist es besser, leichte Produkte zu wählen, damit sie leicht bewegt werden können. Ein wichtiger Parameter ist die Hygroskopizität. Jeder Behälter muss Drainagelöcher haben. Es ist besser, den Boden für die Aussaat aus Mischungen für Gemüse- oder Zwiebelkulturen zu wählen..

Vorsichtig mit Dünger. Es ist besser, es weniger auszudrücken, ein Überschuss an organischer Substanz wirkt sich negativ auf den Geschmack des Gemüses und seine Haltbarkeit aus. Kleine Samen werden in regelmäßigen Abständen ordentlich im Boden verteilt, dies ist mühsame Arbeit. Sie können sie mit einer Zange auslegen oder kleine Samen mit Talkum oder Sand mischen und in die Rillen streuen.

Von oben wird der Samen leicht mit Erde bestreut, die Erde mit einem Sprühgerät angefeuchtet. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel oder einer Plastiktüte ab, um einen Treibhauseffekt zu erzielen. Die Abdeckung wird entfernt, nachdem die ersten Triebe erscheinen. Die Pflege einer wachsenden Zwiebel ist sehr einfach. Es reicht aus, sie alle paar Tage mit Wasser zu besprühen und nach 2-3 Wochen zu düngen.

Fazit

Sogar Schulkinder wissen, wie man zu Hause auf einer Fensterbank Zwiebeln sprießt. Dies ist eine einfache und unterhaltsame Aktivität, mit der Sie Ihre Familie zu jeder Jahreszeit mit frischen, duftenden Kräutern versorgen können. Der Anbau von Zwiebeln für Federn zu Hause ist wirtschaftlicher als der Kauf von Kräutern im Laden. Selbst unter Berücksichtigung der Kosten für Saatgut, Aussaat, Boden und Container werden die Kosten für Grünflächen unverhältnismäßig niedrig sein.

Wie man im Frühling Zwiebeln pflanzt und züchtet?

Wenn Sie im Frühjahr Zwiebeln pflanzen, können Sie im Herbst eine gute Gemüseernte erzielen. Dazu müssen Sie jedoch den Zeitpunkt der Aussaat korrekt bestimmen und eine kompetente Pflege für das Pflanzen organisieren. Dieser Prozess ist nicht mühsam, erfordert jedoch die Einhaltung bestimmter landwirtschaftlicher Techniken und Regeln für den Anbau von Gemüse. Lesen Sie dazu weiter unten..

Wann pflanzen??

Um den optimalen Zeitpunkt für das Pflanzen im Frühjahr zu bestimmen, müssen Sie sowohl spezifische Wetterbedingungen als auch geeignete Daten gemäß dem Mondkalender berücksichtigen..

Klimabedingungen

Das Pflanzen von Zwiebeln ist nur möglich, wenn der Frost zurückgegangen ist und ein stabiles warmes Wetter herrscht. In diesem Fall muss sich der Boden bis zu einer Tiefe von 5-8 cm auf + 12... 14 ° C erwärmen, sonst sprießt die Zwiebel in den Pfeil und das Grün wächst mehr als die Rübe selbst.

Geeignetes Wetter wird in der Regel Ende April - Anfang Mai eingestellt. Das genaue Timing hängt von der jeweiligen Region ab:

  • südliche Regionen - das zweite Jahrzehnt des Aprils;
  • Regionen Zentralrusslands und der Region Moskau - das dritte Jahrzehnt im April;
  • Sibirien und der Ural - das erste Jahrzehnt im Mai;
  • Altai-Territorium - von Anfang bis Mitte Mai.

Einwohner Zentralrusslands bauen Gemüse mit Vogelkirschblüten an.

Wenn die Zwiebeln in einem Gewächshaus angebaut werden, kann das Pflanzen 2-3 Wochen vor den angegebenen Daten erfolgen.

Unabhängig vom Wohnort sollte das Pflanzen von Zwiebeln nicht verzögert werden. Andernfalls entwickelt sich die Zwiebel aufgrund hoher Temperaturen und mangelnder natürlicher Feuchtigkeit langsam, was mit einer Verringerung des beabsichtigten Ertrags behaftet ist.

Nach dem Mondkalender

Um die Daten der Pflanzarbeiten genau zu bestimmen, orientieren sich viele Gärtner am Mondkalender, wonach im Frühjahr für das Pflanzen von Zwiebeln günstige Zeiträume gelten:

  • 25. und 26. April;
  • vom 10. bis 20. Mai;
  • 23. Mai.

Zwiebeln, die heutzutage gepflanzt werden, produzieren große Zwiebeln und saftiges Grün..

Welche Sorten können gepflanzt werden??

Für die Frühjahrspflanzung ist eine mittelgroße Zwiebel mit einem Durchmesser von 14 bis 21 mm vorzuziehen, da diese Form keine Schützen gibt und leichter Wurzeln schlägt. Für bestimmte Sorten sind folgende geeignet:

  • Centurion F1. Eine frühreife Hybride, die Früchte in gleichmäßigen und leicht verlängerten Früchten mit einem Gewicht von bis zu 175-180 g trägt. Ihr Geschmack kann scharf oder halbscharf sein. Die Sorte zeichnet sich durch hohe Krankheitsresistenz und gute Haltbarkeit aus..
  • Stuttgarter Riesen. Eine Zwischensaison-Sorte mit hohem Ertrag - ab 1 m². m ergibt bis zu 5 kg große Zwiebeln mit runder und leicht abgeflachter Form. Ihr durchschnittliches Gewicht beträgt etwa 150 g, aber es gibt Exemplare von 200 bis 250 g. Der Geschmack der Früchte ist hell und ausgesprochen würzig..
  • Roter Baron. Eine frühe Sorte mit einem Ertrag von bis zu 3 kg pro 1 Quadratmeter. Es trägt Früchte von einer abgerundeten Form von rotvioletter Farbe und einem Gewicht von bis zu 150 g. Ihr Geschmack ist angenehm und halbscharf.
  • Sturon. Eine früh reifende Sorte Sturon mit einem stabilen und hohen Ertrag, die mittlere bis große Zwiebeln produziert. Sie haben einen milden halbscharfen Geschmack..
  • Herkules. Eine mittelfrühe Hybride mit hoher Ausbeute, die in Zwiebeln mit einem Gewicht von 155-160 g Früchte trägt. Sie haben eine breite elliptische Form und einen würzigen, würzigen Geschmack.
  • Sternenstaub. Eine mittelfrühe Sorte mit guter Keimung und hohen Erträgen. Die Früchte sind groß, gleichmäßig und rund, mit einem angenehmen und leicht halbscharfen Geschmack.

Bogen Centurion F1

Bogen Stuttgarter Riesen

Erfahrene Gemüseanbauer wählen diese besonderen Sorten aufgrund ihrer Qualitätsmerkmale und ihrer unprätentiösen Anbauart..

Pflanzmaterialverarbeitung

Welche Vorbereitung durchzuführen ist, hängt davon ab, was als Pflanzmaterial verwendet wird - Samen oder Sets. Wir werden jede Option separat betrachten.

Saat

Um eine Zwiebel für eine Feder zu züchten, muss sie mit Samen bepflanzt werden. Sie können 25-28 Tage vor der Aussaat mit der Verarbeitung beginnen. Es wird in dieser Reihenfolge hergestellt:

    Um Zwiebelsamen (Nigella) auf Keimung zu testen, müssen sie in einen Mullbeutel überführt und 12-16 Minuten in heißes (+ 45... + 55 ° C) Wasser getaucht werden. Entsorgen Sie ungeeignete Kopien.

Nach dieser Behandlung können Sie starke kleine Zwiebelsamen erhalten, die für eine gleichmäßige Aussaat geeignet sind..

Zwiebelsets

Wenn Zwiebeln auf einem Kopf wachsen, sollte mit Pflanzen gepflanzt werden. Sie können in einem Gartengeschäft gekauft oder unabhängig von Nigella angebaut werden, wobei Sorten in Zonen bevorzugt werden. In jedem Fall eignen sich Zwiebeln mit folgenden Eigenschaften zum Frühlingspflanzen:

  • haben Abmessungen von 14-21 mm;
  • sind trocken und fest;
  • haben eine gute Dichte und einen angenehmen Zwiebelduft.

Nicht zum Pflanzen von Zwiebeln mit folgenden Eigenschaften geeignet:

  • nass;
  • bedeckt mit mechanischer Beschädigung und Fäulnis;
  • riechen nach Schimmel;
  • haben weiße Wurzeln oder gekeimte grüne Sprossen.

Damit ein selbstgewachsenes Set im Frühling gepflanzt werden kann, muss es im Winter ordnungsgemäß gelagert werden - bei einer Temperatur von 15 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von 70%.

Sie müssen die Verarbeitung der Sämlinge direkt einen Monat vor dem Pflanzen beginnen. Es besteht darin, folgende Manipulationen durchzuführen:

    Entsorgen Sie trockene und faule Zwiebeln und sortieren Sie die restlichen nach Größe - groß, mittel und klein. Die Pflanzung sollte mit kleinen und mittelgroßen Zwiebeln beginnen, damit sie bis zum Herbst ihre Köpfe ernten können. Große Sets sollten mit einer Pause von mindestens 2 Wochen gepflanzt werden, damit sie nicht zu früh in den Pfeil gelangen. Nach Ihrem Ermessen können Sie sie in Grün verwenden oder für Nigella belassen.

Wenn Sie vorhaben, eine Feder zu züchten, müssen Sie vor dem Pflanzen die Zwiebeloberseiten abschneiden.

Standortauswahl und Vorbereitung der Betten

Ein Platz zum Pflanzen von Zwiebeln muss ab Herbst gewählt werden. Dies sollte ein gut beleuchteter Bereich sein, da Zwiebelpflanzen im Schatten schwer zu züchten sind und viel direktes Sonnenlicht benötigen. Wenn die Zwiebel ohne sie wächst, werden die Köpfe sehr klein..

Ebenso wichtig ist es, bei der Auswahl eines Standorts die Regeln für die Fruchtfolge zu berücksichtigen:

  • Die besten Vorgänger von Zwiebeln sind jene Pflanzen, die den Boden mit ihren Wurzeln lockern und ihn mit Nährstoffen anreichern. Diese sind:
    • Roggen;
    • Kürbis;
    • Erbsen;
    • Bohnen;
    • Pfeffer;
    • Aubergine;
    • Zucchini;
    • Kohl;
    • Tomaten;
    • Kartoffeln.
  • Die schlechtesten Vorläufer sind Gurken, Knoblauch, Rüben und Karotten. Danach wachsen die Zwiebelköpfe sehr langsam und der Ertrag nimmt ab. Der Bogen kann erst nach 3 Jahren wieder an seinen ursprünglichen Platz gebracht werden.
  • Es ist besser, Karotten neben dem Zwiebelbett zu pflanzen. Sie wird Zwiebelfliegen abschrecken, während Zwiebeln eine hervorragende Vorbeugung gegen Karottenfliegen sind..

Der Boden sollte locker und säurearm sein. Zwiebeln wachsen gut auf schwarzen Böden oder Lehm, die gut für Luft und Feuchtigkeit sind..

Der ausgewählte Bereich mit geeigneten Parametern muss ordnungsgemäß vorbereitet werden. Dieser Vorgang kann in zwei Phasen unterteilt werden:

    Herbst. Grabe das Bett auf dem Bajonett der Schaufel aus, ohne die Klumpen zu zerbrechen. Dies ist eine gute Behandlung gegen Schädlinge und Krankheiten - der Boden gefriert tiefer, sodass weniger Larven bis zum Frühjahr überleben.
    Wenn der Schnee schmilzt, bleibt die Feuchtigkeit außerdem länger im Boden. Beim Graben muss das Land gedüngt werden - 1 Quadratmeter hinzufügen. m 5 kg verrotteter Mist oder Kompost. Aus Mineraldüngern pro 1 qm. Es lohnt sich, 30 g Superphosphat und 15 g Kaliumchlorid zuzusetzen.

Bis zum Frühjahr lösen sich alle ausgebrachten Düngemittel auf und die Bodenfruchtbarkeit wird wiederhergestellt.

Zwiebeln in den Boden pflanzen

Das Pflanzschema hängt davon ab, durch welches Pflanzmaterial die Gemüsepflanze angebaut wird..

Samen säen

Es wird nach folgendem Schema hergestellt:

    die Breite zwischen den Löchern beträgt 1,5-2 cm;

Wenn Sie weniger als 1 cm zwischen den Löchern halten, erhalten Sie eine gute Feder - die Grüns wachsen mehr als die Rübe.

Nach der Aussaat muss der Boden mit Sägemehl oder Stroh bewässert und gemulcht werden. Die Landung selbst muss mit einem dunklen Film bedeckt sein, damit sie nicht austrocknet..

Sevka pflanzen

Vor dem Pflanzen müssen Sie die Beete in einem Abstand von 25-30 cm vorbereiten. Der Abstand zwischen den Rillen hängt von der Größe der Köpfe ab:

  • groß - 10-12 cm;
  • mittel - 8-10 cm;
  • klein - 6-8 cm.

Sevok sollte nicht zu tief in den Boden eingetaucht werden. Mit dem Auftreten von Wurzeln wird es noch tiefer in den Boden gezogen, so dass die Sämlinge noch länger warten müssen und die Ernte sich als klein und geschwächt herausstellen wird. Die optimale Pflanztiefe der Zwiebeln beträgt 4,5-5 cm, so dass eine Bodenschicht von 2,5-3,5 cm über den Zwiebelschultern verbleibt.

Nach dem Pflanzen muss das Gartenbeet bewässert und mit Stroh oder Sägemehl gemulcht werden, damit die Feuchtigkeit länger im Boden verbleibt, bevor die Zwiebeln keimen.

Die Feinheiten der Aussaat von Zwiebelsets im Mai werden im folgenden Video beschrieben:

Pflege der Frühlingspflanzung

Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen Sie die Regeln für die Pflanzpflege befolgen. Sie bestehen in der rechtzeitigen Umsetzung einer Reihe von agrotechnischen Maßnahmen.

Bewässerung

Mangelnde Feuchtigkeit im Frühjahr führt dazu, dass die Feder einen bläulichen oder weißen Farbton annimmt und die Spitzen austrocknen und sich biegen. Gleichzeitig sollte überschüssige Feuchtigkeit nicht zugelassen werden, da sonst die Feder blass und dünn wird und sich die Qualität der gewachsenen Zwiebeln verschlechtert. Daher ist es äußerst wichtig, eine mäßige Bewässerung der Ernte zu organisieren und dabei das folgende Schema einzuhalten:

    Bewässern Sie die Betten von Mai bis Juni höchstens 1-2 Mal pro Woche mit einer Rate von 7-11 Litern Wasser pro 1 Quadratmeter. m.

Lockerung

Mindestens alle 2-2,5 Wochen nach dem Gießen oder Regen müssen Sie den Boden lockern. Dies ist ein wichtiges Verfahren, das aus folgenden Gründen nicht vernachlässigt werden sollte:

  • gibt der Zwiebelrübe viel Luft und Licht und damit die Kraft, an die Oberfläche "herauszukommen";
  • verbessert das Luftfeuchtigkeitsregime und verhindert eine Überverdichtung des Bodens;

Wenn Sie die Bildung einer undurchdringlichen Kruste auf der Oberfläche des Bodens zulassen, beginnt die Zwiebel zu ersticken und bleibt in der Entwicklung zurück, und die Feder wird blass und sogar gelb.

Top Dressing

Wenn die Vorbehandlung des Bodens vor der Aussaat korrekt durchgeführt wurde, sollte zusätzlich nur schlechter Boden gedüngt werden. Selbst bei richtiger Vorbereitung kann die Zwiebelvegetation jedoch träge sein. In diesem Fall hilft die sommerliche Fütterung, das Federwachstum zu stimulieren. Es wird mit einer Lösung hergestellt, die aus folgenden Substanzen hergestellt wird (pro Eimer Wasser):

  • 15-20 g Harnstoff;
  • 250-280 g organische Substanz (Königskerze oder Vogelkot).

Diese Zusammensetzung muss an der Wurzel der Pflanzen in einer Menge von 3 bis 3,5 Litern pro 1 Quadratmeter aufgetragen werden. m. Nach 12-16 Tagen kann die Fütterung wiederholt werden.

Wenn die Grüns nach dem Füttern aktiv wachsen und zu den Pfeilen gehen, müssen sie sofort entfernt werden.

Schutz vor Krankheiten und Schädlingen

Um die Entwicklung von Pilzkrankheiten zu verhindern, muss bei einer Zwiebelfeder von 12 bis 16 cm eine vorbeugende Behandlung durchgeführt werden. Besprühen Sie die Betten mit einer Lösung aus 5 bis 8 g flüssiger Waschseife und 15 bis 20 g Kupfersulfat pro 10 Liter Wasser.

Wenn Sie eine Gemüsepflanze nicht verarbeiten, können folgende pathogene Pilze davon betroffen sein:

  • Peronosporose. Es wird von Wind, Insekten und sogar Menschen getragen. Es erscheint als Lichtpunkte auf den Federn. Wenn solche Anzeichen gefunden werden, sollte die Pflanze mit einer Suspension von Polycarbacin oder 1% Bordeaux-Mischung besprüht werden. Führen Sie diese Behandlung dreimal mit einer Pause von 10 Tagen durch. Führen Sie die letzten 20 Tage vor der Ernte durch.
  • Rostkrankheit. Blätter an den Stielen geschwollene orange Flecken von runder Form. Um die Entwicklung dieses pathologischen Prozesses zu verhindern, müssen Sie das Gartenbeet regelmäßig jäten. Bei massivem Wachstum sollten Zwiebeln mit einer Kupferoxychloridlösung in einer Menge von 30 g pro 10 Liter Wasser besprüht werden. Sie können ein wenig Flüssigseife hinzufügen. Sprühen Sie die Pflanzung zweimal mit einer Pause von 7 Tagen mit der Zusammensetzung ein.
  • Fusariumfäule. Es manifestiert sich durch das Verrotten von Federn und Rüben. Um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern, ist es ratsam, den Boden vor dem Pflanzen mit Iprodion zu behandeln und den Samen in einer Lösung von Kaliumpermanganat zu tränken. Außerdem können Sie nicht zwei Saisons hintereinander Zwiebeln in derselben Gegend pflanzen..

Unter den Schädlingen sind unter anderem folgende besonders gefährlich:

  • Drahtkäfer. Um sie abzuschrecken, müssen Sie die richtigen landwirtschaftlichen Techniken befolgen..
  • Zwiebelfliege. Kreolin wird im Kampf dagegen helfen.
  • Zwiebelkäfer (Lurker). Gegen ihn können Zwiebeln mit Insektiziden besprüht werden, die Nikotinsulfat enthalten.

Um den Zwiebelgarten vor Schädlingsbefall zu schützen, müssen Sie den Garten gründlich von Pflanzenresten und anderen Rückständen reinigen.

Ernte und Lagerung

Sie können von 2-3 Wochen August bis Anfang September mit der Zwiebelernte beginnen. Die Reife der Ernte wird durch die folgenden Zeichen belegt:

  • die Grüns haben aufgehört zu wachsen;
  • die Feder wurde getötet;
  • neue Federn haben aufgehört sich zu bilden;
  • Blätter werden gelb und trocken;
  • Köpfe mit einer charakteristischen Farbe und Schuppen eines reifen Aussehens.

Die Ernte kann nicht verschoben werden, da sonst die Köpfe wieder wachsen und die Zwiebeln für die Lagerung ungeeignet werden.

Sie müssen an einem sonnigen Tag oder bei bewölktem, aber trockenem Wetter mit der Ernte beginnen. Wenn Sie die Stängel nicht abbrechen können, können die Zwiebeln und Sets von Hand herausgezogen werden. Um die Zwiebelrüben nicht zu beschädigen, sollten sie sorgfältig mit einer Heugabel gegraben werden..

Die geerntete Ernte von Zwiebeln und Sets muss getrocknet werden. Bei sonnigem Wetter kann es direkt auf den Betten verteilt werden. Unter natürlichen Bedingungen trocknet eine erwachsene Rübe nach 7 Tagen aus, und das Set trocknet nach 3-4 Tagen aus. Bei bewölktem Wetter muss die Ernte unter einem Baldachin mit guter Luftzirkulation getrocknet werden.

Nach dem Trocknen müssen die Stängel von den Zwiebeln abgeschnitten werden, während die Hälse 3-4 cm lang bleiben. Dann müssen sie richtig sortiert werden, damit große Exemplare gegessen werden können, und kleine (bis zu 3 cm Durchmesser) - als Samen auf einer grünen Feder aufbewahrt.

Video-Beratung

Ein erfahrener Gärtner wird im folgenden Video seine Erfahrungen mit dem Anbau von Zwiebelsets im Frühjahr teilen:

Mit dem Abgang der Winterfröste und der Ankunft des Frühlings können Sie mit dem Pflanzen von Zwiebeln beginnen. Unter Berücksichtigung der oben genannten Empfehlungen kann auch ein unerfahrener Gärtner eine solche Aufgabe bewältigen. Die Hauptsache ist, das Saatgut und das Beet richtig vorzubereiten und nach der Aussaat eine kompetente Pflege für die Ernte zu organisieren.

Zwiebeln auf Gemüse: wann und wie man sie richtig pflanzt?

Frühlingszwiebeln können leicht zu Hause gekeimt werden. Dies erfordert keine speziellen agronomischen Kenntnisse und spezielle Geräte. Wir haben die nützlichsten Informationen zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Familie auch im Winter mit gesunden Frühlingszwiebeln versorgen können. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man zu Hause Zwiebeln auf einer Feder züchtet.

Zwiebeln für Gemüse: optimale Sorten

Wenn Sie möchten, dass immer leckeres und gesundes Grün zur Verfügung steht, sollten Sie lernen, wie man selbst Zwiebeln auf einer Feder züchtet..

Die am besten geeigneten Zwiebelsorten für Federn sind mehrstämmig. Sie sind in der Lage, eine große Menge Laub zu bilden, wodurch Sie viel Grün aus einer Zwiebel wachsen lassen können. Die folgenden Arten von Federzwiebeln sind weit verbreitet:

Dies ist eine der beliebtesten Zwiebelsorten, auch Perle genannt. Es hat keine Glühbirne, aber einen weichen weißen Stiel, der auch gegessen werden kann. Lauch ist eine ausgezeichnete Frühlingszwiebel, deren Feder Knoblauchblättern ähnelt und gut schmeckt.

  • Zwiebel.

Diese Art wird auch als Faust, Sand oder Tatar bezeichnet. Es hat sogar viel Grün und zeichnet sich durch einen höheren Gehalt an Vitaminen und Mikroelementen im Vergleich zu anderen Zwiebelsorten aus..

Diese Zwiebel wird oft auf Gemüse gepflanzt, da sie unprätentiös ist und eine hervorragende Ernte liefert. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Laub solcher Zwiebeln lange frisch bleibt und nicht verblasst..

  • Mehrstufiger (ägyptischer, kanadischer) Bogen.

Dies ist die frostbeständigste Art, die keine besondere Pflege erfordert..

Diese Zwiebel hat breite Blätter, die einen schwachen Knoblauchgeruch haben. Seine Vorteile sind auch frühe Reife, hohe Produktivität, Frostbeständigkeit, empfindliche Blattstruktur und hoher Eisengehalt..

Dieser Typ hat dünne zarte lange Blätter (bis zu 50 cm hoch). Die Ausbeute ist ziemlich hoch.

Wenn Sie Zwiebeln für Gemüse anbauen möchten, ist es besser, mehrjährige Sorten zu wählen. Auf diese Weise erhalten Sie mehrere Jahre lang eine gute Ernte. Die hochwertigsten Federzwiebeln werden aus folgenden Sorten gewonnen: "Spassky", "Arzamassky", "Schwarzer Prinz", "Bessonovsky", "Troitsky", "Yantarny".

Zwiebeln für Kräuter: Zubereitung, Pflanzen

Die Menschheit begann vor langer Zeit Zwiebelfedern zu züchten. Daher ist seit langem bekannt, dass viele einfache und effektive Methoden nicht nur im Garten, sondern auch zu Hause schmackhafte und duftende Grüns anbauen. Lassen Sie uns herausfinden, wie man Zwiebeln für Gemüse anbaut.

Zwiebeln auf Gemüse auf der Fensterbank

Wenn Sie nicht vorhaben, Ihre Ernte zu verkaufen, sondern sie nur in kleinen Mengen für Ihren eigenen Bedarf verwenden, können Sie auf der Fensterbank direkt bei Ihnen zu Hause Zwiebeln für Kräuter anbauen. Was brauchst du, um zu Hause Frühlingszwiebeln zu bekommen? Es ist wichtig, eine Anbaumethode zu wählen:

  • Traditionell. In diesem Fall werden Zwiebeln auf Gemüse gepflanzt.
  • Hydroponische Methode (in Wasser wachsen).

Zwiebeln werden auch oft für Gemüse in Sägemehl angebaut. Diese Methode ist nicht schwierig - die Zwiebeln sollten nicht in den Boden gepflanzt werden, sondern in vorbereitetem Sägemehl von Laubbäumen. Und vergessen Sie nicht, alle 5-6 Tage zu gießen.

Allgemeine Regeln für den Anbau von Zwiebeln auf einer Feder in einem Raum auf einer Fensterbank:

  • Wählen Sie die richtigen Lampen.

Sie sollten mittelgroß, fest, fäulnisfrei und mit glänzenden Schuppen sein..

  • Pflanzenmaterial vorbereiten.

Wenn Sie Zwiebeln auf einer Feder im Boden oder in einem anderen Substrat (Sägemehl) züchten möchten, müssen Sie die Zwiebel vor dem Pflanzen einige Stunden in Wasser einweichen. Sie müssen auch die Oberseite vorsichtig abschneiden.

  • Bereiten Sie Ihren Wachstumsbehälter vor.

Jeder Kunststoffbehälter ist dafür geeignet..

  • Wählen Sie den richtigen Boden.

Wenn Sie Zwiebeln in den Boden pflanzen möchten, wählen Sie einen Boden mit neutraler Säure, während der Boden locker sein sollte. Für das Federwachstum wird in der Regel kein Dünger benötigt, da die Zwiebel selbst alle notwendigen Substanzen enthält.

  • Wenn Sie Ihr Grün hydroponisch anbauen möchten, lassen Sie die Zwiebel nicht vollständig in Wasser eintauchen..

Dies führt zu Fäulnis. Das erste Mal, bis Wurzeln erscheinen, wechseln Sie das Wasser täglich. Als Top-Dressing können Sie Holzasche verwenden oder etwas kohlensäurefreies Mineralwasser hinzufügen.

  • Verwenden Sie zusätzliche Beleuchtung.

Je mehr Licht, desto schneller wachsen die Frühlingszwiebeln. Zusätzliche Beleuchtung wird dazu beitragen, Leuchtstofflampen, LED-Panels oder spezielle Lampen für das Wachstum bereitzustellen.

  • Denken Sie an die Temperaturbedingungen.

Die optimale Temperatur für den Anbau von Zwiebeln zu Hause beträgt +18 - +20 ° C. Wenn Sie das Erscheinungsbild von Grüns beschleunigen möchten, können Sie die Schachtel mit den gepflanzten Zwiebeln in einen Raum mit einer Temperatur von +24 - +26 ° C stellen. Denken Sie jedoch daran, dass bei einer Temperatur von +30 ° C die Grüns nicht mehr wachsen.

Sobald die Federn durchgebrochen sind, stellen Sie die Glühbirnen in einen kühleren Bereich. So sparen Sie Grüns vor schnellem Trocknen und Vergilben.

In einem Gewächshaus wachsen

Möchten Sie im Winter oder im Frühjahr große Mengen Zwiebeln für Gemüse bekommen? Dann sollten Sie darüber nachdenken, Rohlinge in ein Gewächshaus zu pflanzen. Befolgen Sie diese Tipps, um eine gute Ernte zu erzielen:

  • Bereiten Sie Ihr Gewächshaus im Voraus vor.

Achten Sie auf die Reinigung, überprüfen Sie das Heizsystem.

  • Vergessen Sie nicht die zusätzliche Beleuchtung.

Es ist am besten, die Beleuchtungskörper vertikal zu installieren - so stellt sich heraus, dass die Feder gerade und schön ist.

  • Bereiten Sie den Boden im Garten vor.

Jede Gemüsepflanze wächst besser in gedüngten losen Böden. Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es wichtig, die Bodenmischung vorzubereiten. Die wichtigsten Bestandteile für das Wachstum von Zwiebeln sind Gülle oder Kompost (Anteil - 1 Eimer pro m²), Superphosphat (30 g pro m²), Kaliumchlorid (15 g pro m²)..

  • Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt zum Einsteigen.

Wenn Sie im Frühjahr Zwiebeln für Gemüse bekommen möchten, sollten Sie von Februar bis März pflanzen..

  • Pflanzenmaterial vorbereiten.

Wählen Sie nur gesunde, große Zwiebeln (ca. 4 cm Durchmesser) ohne Anzeichen von Fäulnis. Die Zwiebeln vor dem Pflanzen 10-12 Stunden in warmem Wasser einweichen. Wenn Sie Zwiebeln für grüne Setzlinge anbauen möchten, säen Sie die Samen vor (2 Monate vor der geplanten Pflanzung im Gewächshaus). Frühlingszwiebeln aus Samen sind nicht der schnellste Weg zur Ernte, aber billig genug.

Die häufigste Art, Zwiebeln auf eine Feder zu pflanzen, ist das Pflastern, wenn die Zwiebeln nahe beieinander platziert werden. In diesem Fall sollten Sie die Glühbirne nicht vollständig im Boden vergraben. Der obere Teil sollte hervorstehen, damit das Grün Platz zum Wachsen hat.

  • Beobachten Sie Ihre Temperatur. Tagsüber sollte das Gewächshaus mindestens 18 ° C und nachts 12-15 ° C betragen.
  • Das Gewächshaus jederzeit lüften.
  • Zuerst Wasser nach Bedarf (1-2 mal pro Woche). Wenn Federn erscheinen, erhöhen Sie die Gewächshaus-Temperatur auf 22 ° C und gießen Sie die Ernte jeden Tag..
  • Zwiebeln regelmäßig füttern - die Bodenoberfläche mit trockenem Kali oder Stickstoffdünger bestreuen.

Ernte, wenn die Federn 35 cm erreichen.

Frühlingszwiebeln sind ein sehr leckeres und gesundes Produkt. Es ist einfach genug, es zu Hause anzubauen. Unsere Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Träume zu verwirklichen, sodass Sie zu jeder Jahreszeit frisches Grün genießen können..

Für Gärtner
und Gärtner

Einige Hobbygärtner kaufen schwarze Zwiebelsamen und bauen selbst Zwiebelsets an. Es gibt nur wenige Sorten von schwarzen Zwiebeln und in der Regel sind sie alt und unterscheiden sich nicht in allen Vorteilen, die in den vorgefertigten Zwiebeln von Elite-Sorten von Zwiebelsets der neuen Generation vorhanden sind..

Sie mit Samen zu säen ist Zeit- und Energieverschwendung. Es ist viel besser, fertige, hochwertige Zwiebelsets zu kaufen und daraus eine köstliche, saftige - burgunderrote, leuchtend rote oder goldbronzefarbene Zwiebel zu züchten, die alle Vorteile moderner Sorten und Hybriden bietet und auch gegen Krankheiten von Zwiebelkulturen resistent ist.

Beim Anbau von Zwiebeln gibt es eine Reihe von Feinheiten, ohne zu wissen, welche gute Ernte nicht erzielt werden kann. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Zwiebeln aus Zwiebelsets richtig anbauen, um eine vollständige, gesunde Ernte daraus zu erzielen, und informieren Sie über die interessantesten Sorten und Hybriden dieser Kultur..

WAS IST NÜTZLICHE ZWIEBEL

Zwiebeln sind das älteste Gemüse der Erde. Die erste Erwähnung stammt aus dem 5. Jahrhundert vor Christus. Es wurde im alten Ägypten und im alten Asien angebaut. Er kam während des mongolisch-tatarischen Jochs zu uns und "gewöhnte" sich im ganzen Land.

In Russland wurden Zwiebeln nicht nur als Gewürz für Lebensmittel verwendet, sondern auch als wirksame Medizin, die viele Krankheiten heilte. Und bis jetzt werden die heilenden Eigenschaften von Zwiebeln hoch geschätzt. Dies wird durch den einzigartigen Satz an Vitaminen und Nährstoffen bestimmt, die in den Zwiebeln enthalten sind..

Es gibt: Vitamine - A, Gruppe B, E, C, PP, H, K; Spurenelemente und nützliche Substanzen - Kalium, Kalzium, Jod, Kupfer, Phosphor, Zink, Natrium, Magnesium, Eisen, Zink, Selen, Fluor, Chrom, Mangan, Ballaststoffe, komplexe organische Säuren, Antioxidantien, natürliche Antibiotika, Phytoncide, aromatische und ätherische Öle.

Ohne Zwiebeln ist ein Suppen-, Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegericht einfach nicht vorstellbar! Und wie hilft es bei Erkältungen und Viruserkrankungen? Nur kein Gemüse, sondern ein "Zauberstab"!

EIGENSCHAFTEN DER WACHSENDEN HÜHNCHENZWIEBEL

Um große, saftige Zwiebeln zu erhalten, müssen die Sämlinge an einem Ort gepflanzt werden, der von den Sonnenstrahlen gut beleuchtet wird. Die Aussaatdaten sind ziemlich früh, da Zwiebeln eine ziemlich kälteresistente Ernte sind. Es ist optimal, Setzlinge Ende April bis Anfang Mai (je nach Wetterlage) zu pflanzen, wenn sich der Boden auf +13 Grad erwärmt.

Für Zwiebeln sind Vorgängerkulturen wichtig. Es ist am besten, es nach Tomaten, Paprika, Kartoffeln, Gurken und Kürbis zu pflanzen. Aber nach Hülsenfrüchten und Knoblauch wächst es schlecht. An einer Stelle werden Zwiebeln nicht länger als vier Jahre angebaut, da sich sonst Krankheitserreger von Knollenkrankheiten im Boden ansammeln. Nach der Zwiebel ist es gut, Karotten in diesem Garten zu säen (darüber haben wir in unserem Artikel "Wie man Karotten anbaut" geschrieben)..

Einen Tag vor dem Pflanzen werden die Zwiebelsätze in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat oder dem Zirkonwachstums-Biostimulator eingeweicht. Unmittelbar vor dem Pflanzen wird der obere "Schwanz" jeder Zwiebel abgeschnitten, um ihre Keimung zu beschleunigen.

Zwiebelboden braucht fruchtbar, leicht, gut durchlässig mit einer neutralen Reaktion (pH 6,8 - 7,0). Zwiebelsätze werden in Reihen gepflanzt, wobei Rillen in den Beeten in einem Abstand von 40 cm voneinander nachgezeichnet werden. Die Zwiebeln in der Rille werden in einem Abstand von 7 cm voneinander platziert und so in den Boden eingegraben, dass eine 2 mm hohe "Spitze" auf der Oberfläche verbleibt.

Je nach Sorte keimen die Zwiebeln am 10. - 12. Tag. Sie sollten sich ständig in feuchten Böden befinden, daher müssen Sie junge Pflanzen regelmäßig gießen (aber nicht überlaufen lassen). Nach dem Gießen wird eine leichte Oberflächenlockerung durchgeführt, damit sich um die Pflanzen keine Bodenkruste bildet.

Für ein schnelles Wachstum benötigen Zwiebeln die erste Stickstoffzufuhr. Verwenden Sie am besten natürliche organische Stoffe: Aufguss von fermentierten Kräutern oder verrottetem Mist. Frischer Mist zum Füttern von Zwiebeln ist absolut unmöglich zu verwenden.!

Einen Monat nach dem Pflanzen erhalten die Pflanzen Kalium-Phosphor-Nahrung (Superphosphat und Kaliumsulfat). Das dritte Mal, wenn sie mit Phosphor und Kalium gefüttert werden (Stickstoff ist ausgeschlossen, andernfalls wächst die grüne Masse schnell zum Nachteil der Zwiebel), im Juli - wenn die Zwiebeln intensiv wachsen.

Wenn das Bett vor dem Pflanzen gut mit Dünger gefüllt war, ist es auf nur zwei Verbände beschränkt.

Wenn Sie Zwiebeln anbauen, müssen Sie entscheiden, welche Pflanzen Sie verwenden, um frisches Grün (Federn) zu erhalten, und welche - große Zwiebeln. Bei denen, die für den Anbau von Zwiebeln bestimmt sind, ist es absolut unmöglich, grüne Blätter zu pflücken! Andernfalls wird die Zwiebel klein.

Wenn sich die Zwiebeln zu bilden beginnen, müssen sie 1/3 der Höhe entfernt werden. Dies hilft der Rübe zu reifen und sich gut zu formen..

Nachdem das Wachstum der grünen Federmasse aufgehört hat und sie sich gelb zu färben beginnen und die Zwiebeln einen für diese Sorte charakteristischen Farbton erhalten, können sie entfernt werden.

Die Rübenzwiebeln werden gewaschen, die Wurzeln und trockenen Federn werden abgeschnitten und an einem trockenen, gut belüfteten Ort auf dickem Papier oder Karton ausgelegt. Nach 3 Wochen bilden sich neue Schuppen an den Zwiebeln - golden oder dunkelrot. Dies bedeutet, dass die Ernte gelagert werden kann.

DIE BESTEN SORTEN DER SEVKA-ZWIEBEL ZUM ANBAU VON HÜHNCHENZWIEBELN

Sie können hochwertige Zwiebeln nur aus einem Elite-Pflanzzwiebelset anbauen.

Wir bieten Ihnen die besten Hybriden aus unserer Kollektion:

Extra F1 - früh, hellgold, sehr groß (bis zu 800 g), rund.

Komet F1 - goldgelb, früh, länglich (Länge 15, Durchmesser 5 cm).

Carmine - früh, leuchtend rot, länglich-oval.

Premito F1 - Zwischensaison, rund, goldbronze.

Überraschung F1 - schneeweiß, früh, süß, sanft, rund.

Rote Folie F1 - mittelfrüh, leuchtend rot, rund, groß (bis zu 10 Monate gelagert).

Lorenzos F1 - früh, goldene Bronze, rund.

Falcon F1 - sehr früh, goldbraun, rund.

Korund F1 - früh, kastanienbraun, rund.

Burgos F1 - goldgelb, früh, rund.

Condor F1 - leuchtend rot, früh, süß, rund.

Pink Flamingo F1 - Pink, zart, rund.

Evolution F1 - sehr früh, leuchtend golden, zart, rund.

Jede dieser Hybriden hat die besten Eigenschaften moderner Sorten. Wählen Sie die aus, die Sie mögen, pflanzen Sie und überzeugen Sie sich selbst!