Ringelblumentee und -extrakt: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Calendula officinalis - eine blühende Pflanze, die auch als Ringelblumen bekannt ist - kann als Tee serviert oder als Zutat in verschiedenen pflanzlichen Heilmitteln verwendet werden.

Während Tee durch Eintauchen der Blüten in kochendes Wasser zubereitet wird, wird der Extrakt sowohl aus Blüten als auch aus Blättern gewonnen (1)..

Trotz des leicht bitteren Geschmacks ist Calendula-Tee ein traditionelles Mittel, das in der Volksmedizin wegen seiner medizinischen Eigenschaften verwendet wird. In der Zwischenzeit finden Sie den Extrakt in Ölen, Salben und Tinkturen.

Hier sind 7 mögliche medizinische Eigenschaften von Tee und Ringelblumenextrakt sowie Kontraindikationen für die Anwendung..

1. Reich an Antioxidantien

Antioxidantien sind nützliche Verbindungen, die den schädlichen Auswirkungen von oxidativem Stress auf Ihren Körper entgegenwirken (2)..

Ringelblumenextrakt enthält mehrere starke Antioxidantien, darunter Triterpene, Flavonoide, Polyphenole und Carotinoide (1, 3, 4, 5, 6)..

Darüber hinaus enthält es entzündungshemmende Verbindungen wie den Tumornekrosefaktor Alpha (TNF-α). Während Entzündungen eine normale Körperreaktion sind, sind chronische Entzündungen mit einer Vielzahl von Erkrankungen verbunden, darunter Fettleibigkeit, metabolisches Syndrom und Typ-2-Diabetes (7, 8)..

In einer Studie an Ratten, die mit Mononatriumglutamat behandelt wurden, reduzierte Calendula-Extrakt den oxidativen Stress signifikant und beseitigte den Abbau von Antioxidantien um 122% (9)..

MSG ist ein beliebter Geschmacksverstärker, der bei empfindlichen Personen oder in hohen Dosen Kopfschmerzen, Schwindel und Taubheitsgefühl verursachen kann (9)..

Obwohl diese Ergebnisse vielversprechend sind, sind weitere Studien am Menschen erforderlich.

Calendula enthält zahlreiche Verbindungen, die oxidativen Stress und Entzündungen in Ihrem Körper bekämpfen können.

2. Kann die Heilung von Wunden und Hautgeschwüren fördern

Ringelblumenextrakt, der in Ölen, Salben und Tinkturen enthalten ist, kann topisch zur Behandlung von Wunden und Geschwüren eingesetzt werden. Sie können den Tee auch mit einer Stoffkompresse oder einer Sprühflasche auf Ihre Haut auftragen. Es ist jedoch unklar, ob das Trinken von Tee den gleichen Effekt hat..

Reagenzglas- und Tierstudien zeigen, dass Ringelblumenextrakt die Expression bestimmter Proteine ​​regulieren kann, die die Wundheilung fördern (10).

Eine Reagenzglasstudie zeigte, dass Ringelblumenextrakt die Kollagenmenge in Wunden während der Heilung erhöhte. Dieses Protein ist wichtig für die Bildung neuer Haut (11).

In einer 12-wöchigen Studie mit 57 Personen wurde festgestellt, dass 72% der Patienten, die Calendula-Extrakt erhielten, eine vollständige Heilung der venösen Beingeschwüre aufwiesen, verglichen mit 32% in der Kontrollgruppe (12)..

In ähnlicher Weise ergab eine 30-wöchige Studie an 41 Erwachsenen mit diabetesbedingten Fußgeschwüren, dass 78% der Teilnehmer nach täglicher Behandlung mit Ringelblumenspray einen vollständigen Wundverschluss erreichten (13)..

Sie können Ringelblumen in verschiedenen Formen anwenden, um Wunden und Hautgeschwüre zu heilen..

3. Kann einige Krebszellen bekämpfen

Antioxidans in Calendula kann Antikrebseffekte haben.

Reagenzglasstudien zeigen, dass die Flavonoid- und Triterpen-Antioxidantien von Calendula Leukämie-, Melanom-, Dickdarm- und Pankreaszellen bekämpfen können (14, 15, 16, 17).

Untersuchungen zeigen, dass der Extrakt Proteine ​​aktiviert, die Krebszellen abtöten, während andere Proteine ​​blockiert werden, die sonst den Zelltod stören würden (18)..

Studien am Menschen fehlen jedoch. Ringelblumentee oder andere Heilmittel auf Ringelblumenbasis sollten niemals als Hauptkrebsmedikament verwendet werden.

Mehrere Calendula-Verbindungen können bestimmte Krebszellen bekämpfen, aber menschliche Forschung ist erforderlich.

4. Kann antimykotische und antimikrobielle Eigenschaften haben

Ringelblumenextrakt ist bekannt für seine antimykotischen und antimikrobiellen Eigenschaften (19).

In einer Reagenzglasstudie war Calendula-Blütenöl insbesondere gegen 23 Candida-Hefestämme wirksam, einen häufigen Pilz, der orale, vaginale und Hautinfektionen verursachen kann (20, 21)..

Eine andere Reagenzglasstudie ergab, dass Ringelblumenextrakt das Wachstum von Leishmania hemmt, dem Parasiten, der für Leishmaniose verantwortlich ist, eine Krankheit, die Hautgeschwüre verursachen oder innere Organe wie Milz, Leber und Knochenmark betreffen kann (22, 23)..

Sie können Ringelblumenöl, Salben, Stoffkompressen oder Sprays direkt auf Ihre Haut auftragen. Denken Sie jedoch daran, dass Studien am Menschen erforderlich sind. Daher ist unklar, wie effektiv diese Behandlungen sind..

Calendula kann antimykotische und antimikrobielle Eigenschaften haben, es fehlen jedoch Studien am Menschen.

5. Kann die Mundgesundheit unterstützen

Calendula kann bei oralen Erkrankungen wie Gingivitis helfen.

Gingivitis, die durch chronische Zahnfleischentzündungen gekennzeichnet ist, ist eine der häufigsten oralen Erkrankungen (24).

In einer 6-monatigen Studie mit 240 Personen mit Gingivitis zeigten diejenigen, die ein Calendula-Mundwasser verwendeten, eine 46% ige Verringerung der Entzündung im Vergleich zu 35% bei den Kontrollen (24, 25)..

Darüber hinaus zeigte eine Reagenzglasstudie, dass Mundwasser auf Ringelblumenbasis die Anzahl der Mikroorganismen auf Nähten, die bei Zahnextraktionen verwendet werden, verringerte (26)..

Die Forscher führen diese Effekte auf die starken entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften von Calendula zurück..

Darüber hinaus soll das Gurgeln mit Ringelblumentee Halsschmerzen lindern, obwohl es an Beweisen mangelt (27).

Die entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften von Ringelblumen können die Mundgesundheit fördern, indem sie Gingivitis und mikrobielles Wachstum bekämpfen.

6. Kann die Gesundheit der Haut verbessern

Ringelblumenextrakt wird häufig in Kosmetika verwendet, einschließlich Cremes und Salben.

Sowohl In-vitro- als auch Humanstudien zeigen, dass Ringelblumenextrakt die Hautfeuchtigkeit verbessern und die Hautfestigkeit und -elastizität stimulieren kann, was die Zeichen des Alterns verzögern kann (28, 29)..

Diese Effekte sind wahrscheinlich auf die in Calendula enthaltenen Antioxidantien zurückzuführen, die Hautschäden durch oxidativen Stress reduzieren können (28, 30)..

Die Exposition gegenüber ultravioletter (UV) Strahlung ist die Hauptursache für oxidativen Stress in der Haut. Interessanterweise ergab eine Reagenzglasstudie, dass Ringelblumenöl einen Sonnenschutzfaktor (SPF) von 8,36 aufweist (30)..

So können Calendulaöl-Sonnenschutzmittel vor Sonnenbrand schützen..

Schließlich wurde in einer 10-tägigen Studie an 66 Kindern mit Windelausschlag festgestellt, dass Calendula-Salbe sicher und wirksam sein kann (31).

Antioxidantien und Lichtschutzfaktor in Calendula können Hautschäden reduzieren, das Altern der Haut bekämpfen und Windelausschlag behandeln.

7. Andere vorteilhafte Eigenschaften

Viele Menschen behaupten, dass Ringelblumen verschiedene andere Verwendungszwecke haben können, aber nur wenige werden von der Wissenschaft unterstützt..

  • Kann den Menstruationszyklus regulieren. Es wird angenommen, dass Calendula die Menstruation induziert und Menstruationsbeschwerden lindert, obwohl es an unterstützender Forschung mangelt.
  • Kann die Brustwarzenentzündung während des Stillens lindern. Bei topischer Anwendung können Produkte auf Ringelblumenbasis während des Stillens rissige Brustwarzen heilen. Es sind jedoch weitere Forschungsarbeiten erforderlich (32).
  • Kann als Gesichtswasser wirken. Es wird angenommen, dass Calendula aufgrund seiner antimikrobiellen Eigenschaften Akne und Akne reduziert. Es gibt jedoch keine Beweise für diese Behauptung..
  • Kann die Herzgesundheit verbessern. Das entzündungshemmende und antioxidative Potenzial von Ringelblumen kann das Risiko eines Herzinfarkts verringern. Diese Effekte wurden jedoch in einer Reagenzglasstudie mit hohen Dosen beobachtet (33)..
  • Kann Muskelermüdung lindern. Eine Studie an Mäusen zeigt, dass Ringelblumenextrakt die durch körperliche Betätigung verursachten Muskelkater reduziert. Die Studie umfasste jedoch Extrakte von zwei anderen Pflanzen, was es schwierig macht zu bestimmen, wie Calendula isoliert funktioniert (34).

Mehrere Studien zeigen, dass Ringelblumen die Herzgesundheit verbessern, Muskelermüdung und Brustwarzenentzündungen bei stillenden Frauen lindern können. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise für Anwendungen wie die Regulierung der Menstruation und die Behandlung von Akne (Pickel und Akne)..

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die Food and Drug Administration (FDA) hält Calendula für sicher für den allgemeinen Gebrauch (32).

Während es bei einigen Menschen die Hautgesundheit verbessern kann, kann Hautkontakt bei anderen zu allergischen Reaktionen führen. Daher sollten Sie die Reaktion Ihrer Haut testen, indem Sie vor der Verwendung eine kleine Menge eines auf Calendula basierenden Produkts auftragen (27)..

Menschen mit Allergien gegen andere Asteraceae-Pflanzen wie deutsche Kamille und Berg-Arnika sind möglicherweise anfälliger für Ringelblumenallergien (35).

Darüber hinaus ist es möglicherweise am besten, kalendelhaltige Produkte während der Schwangerschaft zu vermeiden, um das Risiko einer Fehlgeburt zu verringern, da das Kraut angeblich Auswirkungen auf den Menstruationszyklus hat..

Eine Überprüfung von 46 Studien ergab schließlich, dass Ringelblumen mit Beruhigungsmitteln und Blutdruckmedikamenten interagieren können. Wenn Sie eines davon einnehmen, können Sie dieses pflanzliche Heilmittel vermeiden (36)..

Obwohl die FDA die Sicherheit von Ringelblumen im Allgemeinen anerkennt, möchten schwangere Frauen und Personen, die Beruhigungsmittel oder Blutdruckmedikamente einnehmen, diese möglicherweise vermeiden..

Ringelblumentee: ein Heilgetränk aus der Natur

Orangenblüten - Ringelblumen oder Ringelblumen - sind jedem von Kindheit an bekannt. Aber nicht jeder kennt die medizinischen Eigenschaften dieser Pflanze. Aber es gibt nur einen Vorteil von Ringelblumen, es hilft, das Immunsystem zu stärken, hat eine entzündungshemmende Wirkung. Calendula-Tee ist ein köstliches Getränk, das das Nervensystem beruhigt, die Potenz verbessert und Schmerzen lindert.

Ein bisschen Geschichte

Es gibt eine Legende darüber, wie diese Blume erschien. Sie sagen, dass ein bestimmter Jäger in einem alten Wald verloren gegangen ist. Lange wanderte er durch den Wald, verletzte sich an einem Ast, nichts konnte die Wunde heilen. Völlig verzweifelt begann er zu Gott um Erlösung zu beten. Im Gebet schlief er ein und als er aufwachte, sah er erstaunliche Blumen in seiner Nähe, die er noch nie zuvor gesehen hatte. Er brachte Blumen auf die Wunde, die schnell heilte. Und bald verließ er den Wald. In seiner Hütte pflanzte er Blumensamen, die ihm das Leben retteten..

Aber die Pflanze wurde von Königin Margaret von Navarra populär gemacht. Sie liebte diese Blume sehr. Es wurde am Hof ​​angebaut, um ihre Augen zu erfreuen. In Paris, in den Luxemburg-Gärten, können Sie ein Denkmal für die Königin sehen. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie sehen, dass sie eine Ringelblume in der Hand hält.

Die vorteilhaften Eigenschaften der Ringelblume werden auch in mittelalterlichen Abhandlungen des 12. Jahrhunderts erwähnt. Dann wurde Calendula als Diuretikum, Diaphoretikum und Adstringens verwendet..

Calendula Zusammensetzung

Calendula ist eine hohe krautige Pflanze mit einer Höhe von bis zu 75 cm. Unterscheidet sich in einem starken eigenartigen Geruch. Der Stamm der Pflanze ist aufrecht. Samen einer Pflanze mit scharfen Dornen und Tuberkeln. Ringelblumen blühen den ganzen Sommer, Samen reifen im Frühherbst.

Ringelblumen haben eine reiche chemische Zusammensetzung:

  • Flavonoide (Narzissin, Isoquercetin, Rhamnetin);
  • Spurenelemente (Kobalt, Molybdän, Blei, Nickel, Selen, Aluminium, Mangan);
  • Carotinoide (Carotin, Rubxanthin, Citroxanthin, Flavoxanthin);
  • Kohlenwasserstoffe einer Reihe von Paraffinen (Sitosterol, Gentriacontan);
  • ätherisches Öl;
  • Äpfelsäure und Salicylsäure;
  • Inulin;
  • Alkaloide;
  • fette Öle.

Eigenschaften von Ringelblumentee

Ringelblumentee hat:

  • Antiphlogistikum;
  • adstringierend;
  • krampflösend;
  • Umhüllung;
  • Beruhigungsmittel;
  • diaphoretisch;
  • Diuretika,
  • befestigende Eigenschaften.

Der Gebrauch von Medikamenten mit Ringelblume wirkt beruhigend. Die Ringelblume verringert die Erregbarkeit der Reflexe, erhöht die Amplitude der Herzkontraktionen und bewirkt einen Blutdruckabfall. Die Pflanze hat bakterizide Eigenschaften gegen Streptokokken und Staphylokokken.

Die Verwendung von Ringelblumen in der Medizin

Ringelblumen werden für verschiedene Kräutertreffen verwendet. Die Zusammensetzung der Heilungsgebühren umfasst neben Ringelblumen auch andere Heilkräuter. Bevor Sie jedoch mit der Behandlung mit Kräutern beginnen, müssen Sie die Vor- und Nachteile von Pflanzen untersuchen und einen Arzt konsultieren.

Am häufigsten wird Calendula für die folgenden Krankheiten empfohlen:

  • mit Erkältungen;
  • Verdauungstrakt;
  • mit Erosion des Gebärmutterhalses;
  • mit Pathologie des Kreislaufsystems;
  • mit Soor;
  • mit Neurodermitis, Trauma, Ekzem.

Effektive Anwendung von Ringelblumen bei Gastritis, Magengeschwüren, Herzerkrankungen und Bluthochdruck. Das Getränk hat sich als vorteilhaft für die Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens in den Wechseljahren erwiesen.

Zubereitung von Abkochungen und Infusionen

Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts werden Blase, Nieren, Herz, Milz, Infusionen und Abkochungen von Ringelblumen im Inneren verwendet. Sie werden als schleimlösendes Mittel empfohlen. Die Brühe hilft bei Schwindel, reguliert den Menstruationszyklus und kann nach der Geburt Blutungen stoppen.

Calendula-Produkte werden äußerlich als entzündungshemmendes und antiseptisches Mittel verwendet. Es wird in Form von Duschen bei Trichomonas colitis, zur Entzündung der Augenlidschleimhaut in Form von Lotionen verwendet. Zum Baden bei Ekzemen und Diathesen wird dem Bad eine Calendula-Abkochung zugesetzt.

1. Mit Lebererkrankungen. 2 Teelöffel Ringelblumenblüten sollten mit zwei Gläsern kochendem Wasser gebraut werden. Sie können für etwa eine Stunde unter dem Deckel bestehen, filtern. Nehmen Sie 30 ml 4 Rubel / Tag.

2,1 EL. Ein Löffel Ringelblumen muss mit einem Glas kaltem Wasser gegossen werden. Die Mischung wird 15 Minuten in einem Wasserbad erhitzt und abgekühlt. Nehmen Sie 60 ml 2 Rubel / Tag.

3. 2 Teelöffel Ringelblumenblüten gießen 2 Tassen kochendes Wasser, nach 15 Minuten ist das Getränk fertig. Nehmen Sie 100 ml 4 Rubel / Tag.

4,2 EL. Löffel Blumen werden mit 1 Glas heißem Wasser gegossen und in einem Wasserbad unter einem Deckel 15 Minuten lang erhitzt. 45 Minuten kalt stellen. Fügen Sie die resultierende Infusion zu 200 ml hinzu. Trinken Sie 60 ml Löffel 2 Rubel / Tag.

5. Eine Lösung für Einläufe wird nach einem der oben genannten Rezepte hergestellt. 1 Teelöffel Infusion in ein Viertel Glas Wasser geben. Zur Behandlung von Proktitis.

Ringelblume bei der Behandlung des Magen-Darm-Trakts

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Ringelblumentee bei Magenerkrankungen von Vorteil ist. Experten empfehlen ein Getränk auf Blütenbasis gegen Gastritis zur Behandlung von Neoplasien im Magen-Darm-Trakt. Um ein gesundes Getränk zuzubereiten, benötigen Sie 1 Teelöffel getrocknete Rohstoffe, um 200 ml kochendes Wasser zu gießen. Die Infusion ist in einer Viertelstunde fertig. Der Tee wird morgens und abends getrunken.

Ringelblume hat antibakterielle Eigenschaften. Ringelblumentee wird unter Verletzung der Darmflora eingenommen. Heiler wurden in der Antike oft zur Behandlung von Kolitis eingesetzt. Das Getränk kann den Zustand von Leberschmerzen, Cholezystitis verbessern.

Ringelblume gegen Bluthochdruck

Um den Blutdruck zu normalisieren, können Sie dreimal täglich ein Glas Ringelblumenbrühe einnehmen. Manchmal werden bei der Zubereitung der Brühe andere Heilpflanzen hinzugefügt: Weißdornblüten, azurblaue Zyanose, Levkoy-Gelbsucht, Adonis, der Grundbestandteil des Mutterkrauts, Blätter von Walderdbeeren. Die Menge an Calendula-Tee, die pro Tag konsumiert wird, sollte nicht mehr als ein Glas betragen.

Ringelblume mit Mandelentzündung

Bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege, Zahnentzündungen, Abkochung oder Infusion von Ringelblumen wird zum täglichen Spülen von Mund oder Rachen verwendet. Bis die unangenehmen Symptome verschwunden sind, müssen Sie die Eingriffe mehrmals täglich durchführen..

Um die Heilwirkung zu verstärken, muss ein Sud aus Ringelblume, Wermut und Wegerich vorbereitet werden. Nehmen Sie 7 ml Lösung und streicheln Sie 3 Rubel / Tag.

Ringelblume für Herzinsuffizienz

Alkohol Tinktur der Ringelblume kann bei Atemnot, bei der Verringerung der Kontraktilität des Herzmuskels, bei Arrhythmien helfen. Nehmen Sie 30-50 Tropfen, verdünnt mit Wasser.

Bei Arrhythmien werden nach einer Mahlzeit 15 bis 20 Tropfen auf einen Zuckerwürfel aufgetragen. Bei Tachykardie wird eine Infusion von 1 EL empfohlen, wenn die Anzahl der Herzschläge 90 Schläge pro Minute überschreitet. Esslöffel Ringelblume und 500 ml kochendes Wasser. Es wird mit 90 ml 4 Rubel / Tag eingenommen.

Gegenanzeigen von Ringelblumentee

Schwangere müssen Calendula mit Vorsicht zur Behandlung verwenden. In diesem Zustand ist es gefährlich, Ringelblumen einzunehmen, da die Pflanze den Blutdruck senkt.

Sie sollten sich nicht von Calendula-Tinkturen für Menschen mit trockener Haut mitreißen lassen, aber für fettige Haut ist es ein echter Fund, Calendula verengt die Poren, heilt fettige Haut.

Nachdem wir die Vor- und Nachteile einer sonnigen Pflanze berücksichtigt haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass Ringelblumen viel nützlichere Eigenschaften haben..

Die Vorteile von Ringelblumentee und Rezepten

Von Ende Juni bis Spätherbst ziehen leuchtend gelbe oder orangerote Blüten der Calendula officinalis (Ringelblume) die Aufmerksamkeit auf sich und erfreuen das Auge. Eine schöne Zierpflanze wird auch für medizinische Zwecke verwendet. In Abwesenheit von Kontraindikationen können Sie Tee mit Ringelblumen, Aufgüssen, Abkochungen zubereiten und Blumen zu stärkenden oder beruhigenden Zubereitungen hinzufügen..

Zusammensetzung, nützliche Eigenschaften der Ringelblume

Die höchste Wirkstoffkonzentration findet sich in den Blütenkörben der Pflanze. Sie beinhalten:

  • ätherisches Öl;
  • Tannine;
  • organische Säuren;
  • Vitamin C;
  • Harze, Schleim, Phytoncide, Flavonoide und andere Substanzen.

Zu den pharmakologischen Eigenschaften von Ringelblumen gehören: antibakteriell, entzündungshemmend, harntreibend, schleimlösend, choleretisch, beruhigend, adstringierend, Wundheilung.

Ringelblumen werden verwendet, um den Blutdruck zu senken, mit Halsschmerzen und Erkältungen zu gurgeln, als Teil einer komplexen Therapie für Magen-Darm-Erkrankungen zur Behandlung der Leber.

Darauf basierende Salben und Abkochungen werden äußerlich bei Kratzern, Schnitten, Abszessen und Akne eingesetzt.

Kontraindikationen

Trotz aller positiven Eigenschaften, die Ringelblumen besitzen, gibt es Kontraindikationen für ihre Verwendung. Unter denen:

  • individuelle Unverträglichkeit und Neigung zu Allergien;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • niedriger Druck;
  • Verschlimmerung von Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Kindheit.

Nebenwirkungen sind, ohne darauf beschränkt zu sein, Schläfrigkeit, Bauchschmerzen, Übelkeit und Bitterkeit.

Sie können Calendula nicht mit Medikamenten kombinieren, die eine beruhigende Wirkung haben. Wie jede Heilpflanze können Produkte, die auf oder mit ihrem Inhalt zu therapeutischen oder prophylaktischen Zwecken basieren, nicht unkontrolliert, kontinuierlich und ohne Zustimmung eines Arztes verwendet werden..

Rezepturen

Der einfachste Weg, ein gesundes Ringelblumengetränk zuzubereiten, besteht darin, beim Zubereiten von langem Tee getrocknete Blumen hinzuzufügen.

Beruhigende Sammlung

Für 1 Liter Wasser benötigen Sie grünen Tee (1 TL) + getrocknete Ringelblume, Rainfarn, Oregano (1 EL jeder Zutat)..

Zubereitung: Gießen Sie kochendes Wasser über die Tee-Kräuter-Mischung und lassen Sie sie 10-15 Minuten einwirken. Besser an einen warmen Ort stellen oder mit einem Handtuch abdecken. Aussortieren. Der Geschmack dieses Tees kann mit ein paar Teelöffeln Honig oder Zucker ergänzt werden.

Für 600 ml Wasser benötigen Sie grünen Tee (2 TL) + Ringelblume und Oregano (je 1 EL) + Johanniskraut (1 TL). Kochen: Gießen Sie kochendes Wasser über eine Teemischung mit Kräutern. 10 Minuten einwirken lassen, sofort abseihen. Fügen Sie einen Teelöffel Honig hinzu.

Allgemeine Stärkungssammlung

Nehmen Sie 1 EL für 250 ml Wasser. l. Ringelblumenblüten, Mutterkrautblätter, zerdrückte Hagebutten und Weißdorn.

  1. 1 EL abmessen. l. mischen, gießen Sie Wasser und verdunkeln Sie in einem Wasserbad für 10 Minuten.
  2. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, abtropfen lassen.

3 mal täglich 50 ml nach den Mahlzeiten einnehmen. Das Getränk kommt auch mit hohem Blutdruck und nervöser Übererregung zurecht..

Abkochung zum Gurgeln

Gießen Sie 10 g Ringelblumenblüten mit einem Glas kochendem Wasser (200 ml). 20 Minuten in einem Wasserbad einweichen. Leicht abkühlen lassen. Belastung.

Sie können Ringelblumenblüten selbst zubereiten oder in einer Apotheke in einer bequemen Form der Freisetzung kaufen, z. B. in Filterbeuteln. Die Brühzeit und -methode kann je nach Hersteller variieren..

Sonnige Ringelblumen sind nützlich, aber bei falscher Verwendung können sie irreparablen Schaden anrichten. Die Zweckmäßigkeit der Aufnahme, ihre Dauer und Dosierung werden vom behandelnden Arzt individuell verordnet.

Nützliche Eigenschaften und Rezepte von Ringelblumentee

Wie wir wissen, ist Calendula eine lebendige Orangenblüte mit vielen medizinischen Eigenschaften. Die Pflanze wird zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Zu diesem Zweck wird Ringelblumentee gebraut, über den wir heute mehr erfahren werden..

Über die Pflanze

Es gibt viele Sorten von Ringelblumen - ungefähr zwanzig, aber wir kennen uns mit Medizin und Feld aus. Heute werden pflanzliche Arzneimittel hergestellt. Ringelblumentinktur (Ringelblume) ist in der Zahnmedizin weit verbreitet. Es heilt auch Verbrennungen und hat eine choleretische Wirkung..

Viele Tabletten, Salben und Kräutertees enthalten Ringelblumen. Es wird erfolgreich in der Kosmetik eingesetzt und bei der Herstellung von Cremes, Masken und Lotionen eingesetzt..

Calendula Zusammensetzung

Für medizinische Zwecke werden Pflanzenblumen verwendet. Sie enthalten Substanzen, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Seltener werden Ringelblumenwurzeln zur Behandlung verwendet..

Substanzen wie Carotinoide verleihen der Pflanze eine leuchtend gelbe Farbe. Um Tee oder Tinkturen zuzubereiten, sollten Sie die helleren Blüten wählen, da diese mehr Wirkstoffe enthalten und die heilende Wirkung stärker ist.

Orangenkörbe enthalten ätherische Öle, Antioxidantien, Tannine sowie Finoncine und andere. Calendula ist reich an Cumarinen, die Entzündungen in unserem Körper bekämpfen. Essentielle Verbindungen wirken als natürliche Antibiotika. Das Vorhandensein von Flavonoiden in der Zusammensetzung der Ringelblume verleiht ihnen eine choleretische Wirkung.

Nützliche Eigenschaften von Ringelblumentee

Wenn wir die chemische Zusammensetzung von Blumen kennen, wollen wir herausfinden, welchen Nutzen die Pflanze für den Körper hat..

  1. Onkologische Prävention. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Ringelblumen im Tee helfen, Krebs vorzubeugen. Dies ist auf den hohen Gehalt an Antioxidantien und Flavonoiden in Blüten zurückzuführen..
  2. Normalisiert die Arbeit des Magen-Darm-Trakts. Tee hilft, schwere Lebensmittel besser aufzunehmen. Es wird bei Gastritis und Magengeschwüren verschrieben. Eine Tasse Tee nach den Mahlzeiten lindert Sodbrennen..
  3. Für Menschen mit häufigem Durchfall wird ein Getränk auf pflanzlicher Basis verschrieben, da es Substanzen enthält, die Infektionen töten.
  4. Es hat eine wundheilende Wirkung. Die Pflanze kann aufgrund ihrer adstringierenden Eigenschaften Blutungen stoppen. Es wird bei Wunden, Insektenstichen und Verbrennungen eingesetzt. Auf der Basis der Pflanze werden medizinische Salben und Tinkturen hergestellt.
  5. Gut für Frauen. Tee kommt dem weiblichen Körper während der Menstruation zugute. Es lindert Bauchschmerzen, lindert Übelkeit und Kopfschmerzen.
  6. Ringelblume ist in der Gynäkologie weit verbreitet. Das Trinken von Tee hilft, den Kreislauf wiederherzustellen, und lindert auch die Symptome der Wechseljahre.
  7. Es hat eine choleretische Wirkung. Aufgrund dieses Effekts stimuliert die regelmäßige Einnahme von Ringelblumentee die Freisetzung von Galle und verhindert ein Verstopfen der Gallenblase..
  8. Hilft bei Erkältungen. Lindert Halsschmerzen und senkt die Körpertemperatur. Tee ist nützlich, um Viruserkrankungen vorzubeugen.
  9. Nützlich bei Erkrankungen der Hörorgane. Calendula-Medikamente lindern nachweislich Ohrenschmerzen.
  10. Hilft bei Babywindelausschlag. Die medizinischen Eigenschaften der Pflanze kommen mit Windelausschlag der Haut zurecht. Calendula reinigt und trocknet die Haut des Babys, nachdem es Windeln getragen hat.

Heilender Tee reinigt den Körper auch gut von Giftstoffen und Giftstoffen und stellt die Leber und die Gallenblase wieder her. Die Eigenschaften von Blumen schützen die Haut vor UV-Strahlung. Die Tinktur der Ringelblume bei regelmäßiger Anwendung lindert Dehnungsstreifen auf der Haut.

Viele interessieren sich dafür, ob es möglich ist, bei Augenkrankheiten Ringelblumen zu trinken. Die Pflanze hat gut für die Augenbehandlung gearbeitet. Tee hilft bei Schwellungen und Rötungen, behandelt Bindehautentzündung.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Tee

Wie jede Pflanze kann die Ringelblume schädlich für den Körper sein. Es wird nicht empfohlen, diese Personengruppe zu akzeptieren:

  • Kinder unter zwölf Jahren;
  • Schwangere Frau;
  • Menschen mit niedrigem Blutdruck;
  • Frauen, die gestillt werden;
  • Menschen mit trockener Haut.

Wenn Sie allergisch gegen Ringelblumen sind, wird auch nicht empfohlen, Tee zu trinken. Es kann den Blutdruck senken, daher sollten Menschen mit Hypotonie keine Ringelblume trinken..

Wie man Ringelblumentee macht

Wenn Sie einen medizinischen Kräutertee gekauft haben, lesen Sie unbedingt die Anwendungshinweise. Es ist am besten, sich vor der Einnahme von einem Arzt beraten zu lassen. Tee mit Ringelblumen wird für medizinische Zwecke getrunken, daher sollte er in kleinen Mengen eingenommen werden. Um eine medizinische Infusion vorzubereiten, bereiten Sie vor:

  • Ein Esslöffel getrocknete Ringelblumenblüten;
  • Fünfhundert Milliliter Wasser.

Gießen Sie Blütenstände in eine Teekanne und gießen Sie kochendes Wasser darüber. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie die Mischung etwa fünfzehn Minuten lang ruhen. Abseihen und mit Tee behandeln, dreimal täglich 100 Milliliter trinken.

Tee mit Minze und Ringelblume

Um eine duftende, gesunde Infusion zuzubereiten, benötigen Sie die folgenden Kräuter:

  • Ein Esslöffel getrockneter Blumen;
  • Fünfhundert Milliliter Wasser;
  • Zwei Teelöffel Minze;
  • Zucker.

Hacken Sie zuerst die Kräuter. Erwärmen Sie die Tontekanne mit kochendem Wasser. Dann Minze und Ringelblume hinzufügen. Gießen Sie kochendes Wasser über und bedecken Sie es 15 Minuten lang mit einem Handtuch. Nach Ablauf der Zeit den Tee abseihen und nach Belieben Zucker hinzufügen. Indikationen für die Anwendung dieser Infusion: bei Magengeschwüren, bei Übelkeit, bei Erkrankungen der Leber und der Gallenblase.

Tee gegen Gastritis

Das Kräutergetränk hilft bei Magenbeschwerden und verbessert die Verdauung. Sie benötigen folgende Kräuter:

  • Trockene Ringelblumen;
  • Leinsamen;
  • Mehrere Gewürze Koriander;
  • Süßholzwurzel;
  • Kamille;
  • Schafgarbe;
  • Fünfhundert Milliliter Wasser.

Werfen Sie alle Kräuter mit Leinsamen und Koriander. Trennen Sie einen Esslöffel der Sammlung und bedecken Sie ihn mit kochendem Wasser. Bestehen Sie etwa zehn Minuten darauf, dann abseihen und trinken.

Tee gegen Erkältungen

Beginnen Sie mit dem Trinken des Getränks bei den ersten Symptomen einer Erkältung, und es wird Ihnen helfen, schnell mit der Krankheit fertig zu werden. Aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften ist Tee bei Grippe, Halsschmerzen und anderen Atemwegserkrankungen von Vorteil. Für die Zubereitung von Kräutertee benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Trockene, zerkleinerte Blüten von Ringelblume und Kamille;
  • Brennnessel- und Pfefferminzblätter;
  • Viburnum und Hagebuttenbeeren;
  • Reihenfolge;
  • Fünfhundert Milliliter Wasser.

Kochen Sie die Kräuter mit kochendem Wasser, wie im vorherigen Rezept angegeben.

Infusion von Ringelblumen

Gießen Sie zwei Esslöffel getrocknete Ringelblumen in einen Emailbehälter und gießen Sie zweihundert Milliliter kochendes Wasser. Stellen Sie das Geschirr 20 Minuten lang in ein Wasserbad. Dann entfernen, abdecken und vierzig Minuten ruhen lassen. Die Infusion abseihen und gekochtes Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzufügen.

Dieses Arzneimittel kann gegen Erkältung eingenommen werden, dreimal täglich einen Esslöffel. Sie können auch mit Halsschmerzen gurgeln, Lotionen für Schnitte und Wunden machen.

Choleretischer Tee

Dieses Getränk fördert die Freisetzung von Galle, verbessert die Verdauung. Gut für Bauchspeicheldrüse und Magen. Um Tee zu brauen, nehmen Sie:

  • Hagebutten, Dillsamen;
  • Blütenstände von Kamille und Ringelblume;
  • Minzblätter;
  • Schafgarbe.
  • Kochendes Wasser.

Mischen Sie die Kräuter und trennen Sie zwei Löffel der Sammlung, gießen Sie in die Teekanne. Gießen Sie vierhundert Milliliter kochendes Wasser ein, decken Sie es ab und lassen Sie es zehn Minuten lang stehen. Nach Ablauf der Zeit die Infusion abseihen.

Ringelblumentee, dessen Nutzen und Schaden wir festgestellt haben, wird als vorteilhaft für den Körper angesehen und kommt unserer Gesundheit zugute. Aus der Ringelblume können Sie auch kosmetische Masken vorbereiten oder Ihr Gesicht mit einer Infusion abwischen, um Akne loszuwerden..

Wie man eine Pflanze vorbereitet

Um medizinischen Tee zuzubereiten, sammeln Sie die Blumen selbst, indem Sie die Orangenkörbe mit einem Messer abschneiden. Es ist besser, sie im Sommer bei trockenem, sonnigem Wetter zu ernten. Verteilen Sie sie zehn bis zwölf Stunden lang in einem schattierten Bereich auf Papier. Lagern Sie trockene Blumen in Stoffbeuteln.

Calendula Blumentee

Es ist immer noch unbekannt, woher die Ringelblumenblume stammt. Die Popularität kam von Königin Margarete von Navarra, die darum bat, überall eine Pflanze zu pflanzen.

Von der Familie Aster nehmen kleine Sonnen mit ihrer Schönheit einen herausragenden Platz in der Landschaftsgestaltung ein. Aber sie trinken lieber Ringelblume als Tee. Das Getränk wird nur mit ihr gebraut oder mit anderen Heilkräutern kombiniert.

Calendula Eigenschaften

Seit dem 12. Jahrhundert wird Ringelblume für medizinische Zwecke als Diaphoretikum, Adstringens und Diuretikum verwendet. Es gibt sogar eine Legende über die Besonderheit der Pflanze über einen verwundeten Jäger, der sich im Wald verirrt hat und Gott um Hilfe gebeten hat.

Der Jäger verlor das Bewusstsein und als er aufwachte, sah er wunderschöne Blumen, trug sie auf die Wunde auf und wurde stärker. Und er nahm die Samen mit nach Hause.

  1. In der Legende steckt viel Wahres, da die chemische Zusammensetzung der Ringelblume reich an Flavonoiden und Carotinoiden ist..
  2. Vitamin C, organische Säuren machen die Pflanze zu einem antibakteriellen Mittel.
  3. Calendulas Eigenschaften sind so stark, dass sie mit schweren Bakterien, Streptokokken und Staphylokokken fertig werden.
  4. Auf der Basis einer Heilpflanze werden Tinkturen und Salben hergestellt, die bei Wunden, Verbrennungen, zum Spülen bei Mandelentzündung oder Mundgeschwüren verwendet werden.
  5. In der Kosmetologie wird es häufig verwendet, um die natürliche Farbe roter Haare für ihren größeren Glanz zu verbessern.
  6. Sommersprossen werden vom Gesicht entfernt, Narben und Flecken auf der Haut werden reduziert.

Ringelblumentee: vorteilhafte Eigenschaften

Wer sich für das Brauen von Blumen entscheidet, wird sein Aroma und seinen Geschmack zu schätzen wissen. Dies ist auf die hohe Konzentration an ätherischen Ölen zurückzuführen. Der Geschmack von Tee wird durch seine medizinischen Eigenschaften ergänzt.

Tee ist mit Tanninen, Vitaminen und Antioxidantien gesättigt und wird häufig zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt:

  • Bei Erkältungen, Halsschmerzen kann die Ringelblume wie Tee getrunken werden.
  • Die Brühe hilft bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt, Magengeschwüren.
  • Heilt Mundgeschwüre, hilft bei Stomatitis, Sie müssen spülen.
  • Die Infusion verhindert Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Trakts.
  • Hilft bei Blasenentzündung.
  • Heilt Risse, Hämorrhoiden.
  • Entfernt Akne.
  • Ringelblumentee wirkt beruhigend und stellt den Schlaf wieder her.
  • Tee normalisiert den Zustand einer Frau in den Wechseljahren.
  • Stellt die Immunität wieder her und füllt den Körper mit Tanninen, Kalium und Magnesium.

Wie man Ringelblume braut

Die Eigenschaften werden verbessert oder erhalten, wenn Sie wissen, wie man Ringelblumen braut. Es spielt keine Rolle, ob die Tinktur nur aus Ringelblumenblättern oder unter Zusatz anderer Kräuter hergestellt wird, sie muss mindestens 5 Minuten lang aufbewahrt werden.

Die Konzentration wird 2 EL genommen. l. Kräuter für einen halben Liter kochendes Wasser sammeln. Die Blüten werden mit kochendem Wasser gegossen und 15 Minuten lang hineingegossen. Tee ist trinkfertig.

  1. Wenn Sie Kräuter-Calendula-Tee mit Minze kombinieren, wird 1 EL eingenommen. l. Minze, 1 EL. l. Ringelblume, gefüllt mit kochendem Wasser, ein halber Liter, Infusion 15 Minuten.
  2. Zum Beispiel, um Nervosität zu lindern, Tandem Minze plus Ringelblumen am 1. st. gießen Sie nur ein Glas kochendes Wasser.
  3. Um den Druck zu reduzieren, kombinieren Sie 2 EL. l. Chicorée und 1 TL. Ringelblume, bestehen 20 Minuten.
  4. Die Ergänzung mit anderen Heilkräutern verbessert die medizinischen Eigenschaften des Tees. Für den Geschmack wird Tee mit Honig oder Zucker gesüßt.

Ringelblume

Aus den Blütenständen, Blütenblättern und Blattspitzen der Ringelblume werden Tinkturen, Abkochungen und Tees hergestellt, die eine therapeutische Wirkung entfalten. In der Volksmedizin werden sie für entzündliche Prozesse im Magen-Darm-Trakt, Bluthochdruck, Angina pectoris, Atherosklerose, Neurosen und eine Reihe anderer Krankheiten eingesetzt. Medikamente werden aber auch aus Ringelblumen hergestellt, die bei Anämie, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, Gastritis und Tumoren verschrieben werden. Bei der Verwendung der Heilkalendel ist jedoch Vorsicht geboten..

Nützliche Eigenschaften von Calendula officinalis

Zusammensetzung und Nährstoffe

Spurenelemente (mg / kg Trockengewicht): [4]:
Eisen533Kupfer15.51Kobalt
Mangan85,9Nickel5.68Führenweniger als 0,1
Zink49.9Chrom4,75Cadmium

Was genau verwendet wird und in welcher Form

Die Blütenblätter von Ringelblumenblüten, Blütenständen ganzer Blüten und blühenden Blütenspitzen sind von medizinischem Wert. Aus Blütenständen von Ringelblumen werden Infusionen, Tinkturen, Tee und Abkochungen hergestellt. Medizinischer Ringelblumenextrakt ist in der Zusammensetzung von Tabletten, Salben und Lotionen enthalten. Topisch angewendete Tinktur der Ringelblume als Lotion zur Schmierung und Heilung von Schnitten, Verbrennungen, Geschwüren und Wunden; zum Duschen, Spülen. Ringelblumen sind in zahlreichen Kräuterpräparaten enthalten. Calendula ist in der Homöopathie weit verbreitet.

Heilenden Eigenschaften

Die Blütenblätter von Calendula officinalis enthalten flüchtige Öle, Flavonoide (Heteroside von Isorhamnetin), Carotinoide (Carotin, Violaxanthin, Rubixanthin, Flavoxanthin, Lycopin), Calendenbitterkeit, Triterpensaponine - Calenduloside (Faradiol, Arnidiol und Schleimhautglykoside) Tannine, organische Säuren, Phenolderivate, Antibiotika, Sitosterol. [fünf]

Calendula officinalis hat entzündungshemmende, bakterizide, wundheilende, krampflösende, blutdrucksenkende, kardiotonische und beruhigende Eigenschaften. fördert die Beschleunigung der Stoffwechselfunktion der Leber (die Sekretions- und Ausscheidungsfunktionen nehmen zu, die Konzentration von Bilirubin und Cholesterin in der Galle nimmt ab). Die verdünnte Tinktur medizinischer Ringelblumen behandelt Beingeschwüre, Pityriasis versicolor und ölige Seborrhoe im Gesicht, Ekzeme, eitrige Eruptionen auf der Haut und Erfrierungen, aphthöse Stomatitis (in Form von Spülung), Gingivitis, Pyorrhoe, Parodontitis, Mandelentzündung und Halsschmerzen. Mit der Erosion des Gebärmutterhalses und der Trichomonas-Kolpitis wird eine Dusche verschrieben, Bäder und Mikroclyster werden für Proktitis, Paraproktitis und Analfissuren hergestellt. Kompressen und Augenbäder sind nützlich bei Blepharitis und Bindehautentzündung. Die Verwendung von Ringelblumen bewirkt eine positive therapeutische Wirkung bei Gastritis, Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren, Kolitis, Enterokolitis, Leber- und Gallenwegserkrankungen (insbesondere in Kombination mit Kamille und Schafgarbe). Die Verwendung von Ringelblumen ist bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen gerechtfertigt, die von einem beschleunigten Herzschlag, Atemnot und Ödemen begleitet werden. In der gynäkologischen und geburtshilflichen Praxis wird eine Infusion oder Tinktur aus Ringelblumen oral mit unaufhörlichem Erbrechen bei schwangeren Frauen, Dysmenorrhoe, Bluthochdruck und Schlaflosigkeit in den Wechseljahren verschrieben. In der Volksmedizin werden Ringelblumen gegen Aphthose, Bronchitis, Scrofula, Rachitis, Gelbsucht, Blasen- und Milzerkrankungen, Nervenfieber und Schwindel eingesetzt. [6]

In der Kräutermedizin wird Calendula in Suspension oder Tinktur äußerlich zur Behandlung von Akne eingesetzt, indem Entzündungen reduziert und gereizte Haut beruhigt werden. Einige Quellen weisen auf die wirksame Verwendung von Ringelblumensalbe oder -creme bei der Behandlung von Strahlungsdermatitis (Hautschäden durch Strahlenexposition) hin. Ringelblumensalbe mit Strahlungsdermatitis lindert die Schmerzen des Opfers erheblich. [Sechszehn]

In der offiziellen Medizin

Zubereitungen basierend auf Calendula officinalis:

  • Tinktur der Ringelblume;
  • KN-Tabletten (bestehend aus Ringelblumenpulver und Nikotinsäure). Es wird verschrieben, um das Phänomen der Dyspepsie bei onkologischen Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens und des Darms zu reduzieren. Symptomatisch wirkt Calendula zusammen mit Nikotinsäure günstig auf bösartige Tumoren des Magens, die nicht operiert werden können.
  • Kaleflon (gereinigter Extrakt aus Ringelblumenblüten in Form von Tabletten) - wird bei Magengeschwüren, Zwölffingerdarmgeschwüren und chronischer Gastritis in der akuten Phase angewendet, um Entzündungen zu beseitigen und die Heilung zu beschleunigen.
  • Kaferid (in der Zusammensetzung der Herstellung von Eisenoxid und Blüten von Ringelblumen). Verschrieben für Anämie als Mittel zur Stimulierung der Hämatopoese. [fünf]

In der Volksmedizin

  • Bei Entzündung der Schleimhaut des Verdauungstraktes wird ein halber Esslöffel Ringelblumenblätter mit einem Glas kochendem Wasser gegossen. Lassen Sie es brauen und nehmen Sie alle 60 Minuten einen Esslöffel. [fünf]
  • Mit Scrofula, Rachitis und Milzschwellung trinken sie 2 Tassen Tee pro Tag aus den Blüten der Ringelblumen und dem Schafgarbenkraut, die zu gleichen Teilen eingenommen werden.
  • Bei Erkrankungen der Leber und der Gallenwege einen Esslöffel der Kräutermischung aus Johanniskraut, Knöterich, Chicorée, Immortelle, Sanddornrinde sowie Kamillen- und Ringelblumenblüten (2: 1: 1,5: 2: 1,5: 0,5: 2) einfüllen Rohwasser, bestehen Sie über Nacht, kochen Sie morgens 7 Minuten lang, bestehen Sie 20 Minuten lang und nehmen Sie 3 Gläser pro Tag.
  • Bei schmerzhafter Menstruation einen Esslöffel einer Mischung aus Ringelblumen- und Malvenblüten (Malve) im Verhältnis 6: 4 pro Glas kochendem Wasser 20 Minuten lang einnehmen und 3 Gläser pro Tag einnehmen.
  • Bei Furunkulose trinken sie Tee aus einer Mischung von Ringelblumenblüten, Klettenwurzeln, Walnussblättern und kriechender Weizengraswurzel (4; 2,5: 1,5: 2). Gießen Sie einen Esslöffel einer solchen Mischung mit einem Glas kochendem Wasser, lassen Sie es eine Viertelstunde brühen und nehmen Sie dreimal täglich 0,5 Tassen. [7]
  • Im Falle von Bluthochdruck wird zur Senkung und Stabilisierung des Blutdrucks eine Langzeitentnahme empfohlen: 9 Esslöffel Ringelblumenblüten gießen 0,2 Liter Wodka und bestehen 10 Tage lang in einem Glasbehälter an einem dunklen und kühlen Ort, wobei von Zeit zu Zeit geschüttelt wird. Nehmen Sie nach dieser Belastung dreimal täglich 20 Tropfen mit Wasser.
  • Bei Angina pectoris, Arteriosklerose, Bluthochdruck, schmerzhaften Empfindungen im Herzen und neurotischen Zuständen ist es nützlich, einen Esslöffel Baldrianwurzel- und Dillsamen und 2 Esslöffel Süßholzwurzel, ein Kraut einer Schnur und Ringelblumenblüten zu sammeln. Gießen Sie einen Löffel einer Mischung aller Zutaten mit 200 ml kochendem Wasser, kochen Sie eine halbe Stunde in einem Wasserbad, lassen Sie es brauen, belasten Sie es gekühlt. Fügen Sie gekochtes Wasser hinzu und erhöhen Sie das Volumen auf 0,2 Liter. Trinken Sie drei Wochen lang dreimal täglich ein Drittel eines Glases, machen Sie dann eine Pause und setzen Sie den Kurs für weitere 2 Wochen fort. [8]
  • Pulver aus Ringelblumenblüten gilt als gutes entzündungshemmendes und bakterizides Mittel: Sie müssen es dreimal täglich mit jeweils 0,3 - 0,5 g einnehmen, mit Wasser oder Honig abwaschen.
  • Bei Neurosen als Beruhigungsmittel: Nehmen Sie 2 Esslöffel Ringelblumenblütenstände und Oreganokräuter, einen Esslöffel Rainfarnblüten. Mischen, 200 ml kochendes Wasser über einen Esslöffel der Kräutermischung gießen und eine Viertelstunde unter einem Deckel in einem Wasserbad erhitzen. Dann kühlen und abtropfen lassen. Trinken Sie 3 Wochen lang viermal täglich ein Viertelglas.
  • Hausgemachte Ringelblumentinktur: Sie benötigen 40% Alkohol, um die Tinktur herzustellen. Zwei Esslöffel frische Blütenstände medizinischer Ringelblumen hacken und in eine Glasschale geben. Gießen Sie die Blumenmischung mit 100 ml Alkohol. Schließen Sie den Behälter und lassen Sie ihn 8 Tage an einem dunklen Ort. Dann abseihen und an einem kühlen Ort aufbewahren. [neun]

Äußerlich:

  • Bei Schnitten, Akne, Furunkeln, Erfrierungen, Geschwüren, Flechten und Blepharitis ein Paar Ringelblumen auf die betroffene Stelle auftragen. Nehmen Sie zum Spülen der Kavität und des Rachens bei Mandelentzündung, Gingivitis, Stomatitis und Amphodontose einen Teelöffel Calendula-Alkoholtinktur pro halbe Tasse gekochtes Wasser.
  • Sommersprossen im Gesicht und an den Händen werden entfernt, indem der Saft zweimal aus den Blättern der Ringelblume gestrichen wird, die zu gleichen Teilen mit dem Saft aus Zitrone, Johannisbeeren und Mandelöl gemischt werden. [7]
  • Wenn das Sehvermögen nachlässt, werden nachts Lotionen aus einer solchen Mischung auf die Augen aufgetragen: Nehmen Sie zu gleichen Teilen Ringelblumen, blaue Kornblumenblätter und blühendes Augentrost. Die Behandlung dauert mindestens sechs Monate.
  • Bereiten Sie zum Duschen mit Erosion des Gebärmutterhalses mit Trichomonas-Läsionen und pathologischen Sekreten eine Infusion von 4 Esslöffeln Ringelblume pro Liter kochendem Wasser vor. [zehn]
  • Bei Gelenkschmerzen einige Tropfen Ringelblumentinktur mit Massagebewegungen in den betroffenen Bereich einreiben und dann mit einem warmen Taschentuch oder Schal umwickeln. Diese Behandlung sollte eine Woche lang täglich vor dem Schlafengehen durchgeführt werden. Sie können auch eine Kompresse auf das Gelenk auftragen: Befeuchten Sie das Tuch mit Tinktur, „erwärmen“ Sie die fertige Kompresse und halten Sie sie mindestens 3 Stunden lang. Wiederholen Sie den Vorgang täglich. [neun]

In der orientalischen Medizin

Indische Ärzte verwenden Calendula seit langem als Antiseptikum und Stimulans..

Die Eigenschaften von Ringelblumen wurden von Avicenna untersucht, die den medizinischen Wert der Pflanze sehr schätzte.

Calendula wird in der ayurvedischen Medizin verwendet.

In der wissenschaftlichen Forschung

Die heilenden Eigenschaften von Ringelblumen bleiben Gegenstand moderner wissenschaftlicher Forschung..

J. M. Leach untersuchte die Heilungsfähigkeit von Calendula officinalis, ihre Bedeutung in der Therapie zur Behandlung von Wunden verschiedener Etymologien. [elf]

Phytochemische und ethnopharmakologische Aspekte von Vertretern der Gattung Calendula werden in den Arbeiten von D. Arora, A. Rani und A. Sharma hervorgehoben. [12]

M. Butnariu und C. Z. Coradini untersuchten die bioaktiven Bestandteile von Ringelblumenblüten. [13]

Wissenschaftliche Arbeit von Sharova OV und Kurkina V.A. gewidmet den Flavonoiden in den Blüten der Ringelblumen. [vierzehn]

Die harntreibende Wirkung von Präparaten auf der Basis von Ringelblumenblüten wurde in der Arbeit von V. A. Kurkin, A. V. Kurkina, E. N. Zaitseva analysiert. und andere. [15]

P. Pomier, F. Gomez et al. Begründeten in einer wissenschaftlichen Studie die Rolle der Ringelblume bei der Prävention von Strahlungsdermatitis während der Bestrahlung bei der Behandlung von Brustkrebs. [Sechszehn]

Beim Kochen

Ringelblumenblätter als natürlicher Farbstoff, Geschmacks- und Aromastoffzusatz werden bei der Zubereitung von Salaten, Desserts, Getränken und verschiedenen Gerichten der vegetarischen Küche verwendet. Fügen Sie Calendula zu Suppen, Backwaren, Kräuterlikören, hausgemachten Likören und Saucen hinzu.

Reis mit Ringelblume

Benötigte Zutaten: 4 Tassen Wasser, 1/8 Teelöffel Salz, eine halbe fein gehackte Zwiebel, 2 Brühwürfel, eine halbe Tasse gehackte Ringelblumenblätter, 2 Tassen langkörniger Reis. Wasser kochen, Salz, Zwiebel, Brühwürfel, Ringelblumenblätter und Reis in kochendes Wasser geben. Rühren und bei schwacher Hitze 18 Minuten köcheln lassen.

Ringelblumenmuffins

Sie benötigen: 1 und ¾ Tassen Mehl, 2 Teelöffel Backpulver, 0,5 Teelöffel Salz, ¼ Tasse Zucker, 2 Eier, 2 Esslöffel geschmolzene Butter, ¾ Tasse Milch, ¾ Tasse gehackte Datteln, 2 Esslöffel Ringelblumenblätter. Backofen auf 220 0 vorheizen. Gesiebtes Mehl mit Backpulver, Salz und Zucker mischen. Eier separat schlagen. Kombinieren Sie die Eimischung mit Milch, Butter, Datteln und Ringelblumenblättern. Alle Zutaten gut mischen. Gießen Sie den Teig in halb volle Muffinformen. 15-20 Minuten backen. Dekorieren Sie fertige Muffins mit Ringelblumen und Blütenblättern.

Omelett mit Ringelblume

Für die Zubereitung eines Omeletts benötigen Sie: 2-3 Eier, 2 Esslöffel Milch, einen Teelöffel Butter oder einen Esslöffel Pflanzenöl, 2 Esslöffel frische Ringelblumenblätter, Salz und Pfeffer. Eier mit Milch, Salz und Pfeffer abschmecken. Gießen Sie Ringelblumenblätter in die Ei-Milch-Mischung. Bereiten Sie ein Omelett in einer gefetteten Pfanne vor und bestreuen Sie das fertige Gericht mit Ringelblumenblättern.

Calendula Custard

Sie benötigen 0,5 Liter Milch, eine Tasse Ringelblumenblätter, einen viertel Teelöffel Salz, 3 Esslöffel Zucker, Vanille auf der Messerspitze, 3 Eigelb, 1/8 Teelöffel geriebene Muskatnuss und die gleiche Menge Piment, 1/2 Teelöffel Rosenwasser. Ringelblumenblätter in einem Mörser mahlen und mit Milch und Vanille mischen. Schlagsahne, Salz und Zucker mit Gewürzen (Muskatnuss und Piment) zur Milchmischung geben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Ohne aufzuhören zu rühren, 5-10 Minuten kochen, bis es eingedickt ist. Fügen Sie der abgekühlten Creme Rosenwasser hinzu. Der fertige Pudding kann für Desserts verwendet oder als separates, gebackenes Gericht serviert werden. Den gebackenen Pudding mit Schlagsahne und Ringelblumenblättern servieren.

Kräuteröl mit Ringelblume und Majoran

Erforderliche Produkte: 200 g Butter, 2-3 Esslöffel Ringelblumenblätter und die gleiche Menge Majoranblätter. Mischen Sie die weiche Butter mit Ringelblume und Majoran und bringen Sie die Mischung in einem Mixer in einen glatten Zustand. Sie können einen Esslöffel Olivenöl, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Die fertige Butter in eine Schüssel oder einen Öler geben und im Kühlschrank einfrieren.

Maisbrot mit Ringelblumenblättern

Zutaten: 2 Tassen Molke, 3-4 Esslöffel frische Ringelblumenblätter, 1,5 Tassen Maismehl, ¾ Tasse Weizenmehl, ¾ Tasse ungebleichtes Mehl, 1,5 Teelöffel Backpulver, ¾ Teelöffel Salz, 2 große Eier, ¼ Tassen Pflanzenöl oder geschmolzene Butter, ¼ Tasse Honig.

Calendula Blütenblätter in Molke einweichen. Den Backofen auf 1900 vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl einfetten. Sieben Sie Mais, Weizen und ungebleichtes Mehl, Backpulver und Salz in eine große Schüssel. Eier schlagen, Molke, Butter oder geschmolzene Butter und Honig hinzufügen, alle flüssigen Zutaten mindestens eine Minute lang schlagen. Mischen Sie die Molke-Ei-Butter-Mischung mit dem vorbereiteten Mehl. Gießen Sie den Teig in eine Form, backen Sie das Brot 25-30 Minuten lang, bis es goldbraun ist. Schneiden und servieren, wenn es vollständig abgekühlt ist. [17]

Calendula kann gesalzen und eingelegt und als Dressing für Salate, Suppen und Hauptgerichte verwendet werden.

Zum Salzen von Ringelblumen benötigen Sie: 1 kg frische Blumenkörbe mit Ringelblumen, 0,5 Liter Wasser und 60 g Salz. Wasser kochen, salzen, Ringelblumenblüten gießen, mit kochender Salzlösung gewaschen und von Feuchtigkeit getrocknet, 5 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen, mit Salzlösung in Glaswaren gießen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Für marinierte Ringelblumen benötigen Sie: 1 kg frische Ringelblumenblütenstände, 0,5 Liter 3% igen Essig, 40 g Salz und einige schwarze Pfefferkörner. Gießen Sie die vorbereiteten Blütenstände mit Essig, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang. Gekühlt in Vorratsbehälter füllen. An einem dunklen Ort aufbewahren.

Ringelblumengetränk mit Apfelsaft

Gießen Sie ein Glas trockene Blütenstände von Ringelblumen mit 2 Litern Wasser und kochen Sie bei schwacher Hitze mindestens 0,5 Stunden lang. Die Brühe ca. 8 Stunden ziehen lassen. Dann 400 ml frischen Apfelsaft und 200 ml flüssigen Honig in die Ringelblumenbrühe geben. Gießen Sie das Getränk in Flaschen und lassen Sie es an einem kühlen Ort. [neun]

In der Kosmetologie

Calendula ist ein unveränderlicher Bestandteil vieler Schönheitsprodukte. Auf dieser Basis werden Stärkungsmittel, Cremes, Peelings, Spülungen, Masken, kosmetisches Kräutereis und Seife hergestellt.

Erweichende Calendula Handmaske

Um ein solches kosmetisches Produkt zuzubereiten, benötigen Sie: 2 Esslöffel Haferflocken, 2 Teelöffel Zitronensaft, 1 Teelöffel frische Ringelblumenblätter, einen Esslöffel Honig, 3 Esslöffel warmes Wasser. Alle Zutaten vermischen und in einem Mixer pürieren. Auf gereinigte und leicht feuchte Hände auftragen. 5-10 Minuten einwirken lassen. Waschen Sie die Maske bei Raumtemperatur mit Wasser ab und fetten Sie Ihre Hände mit einer pflegenden Creme ein. Haferflocken reinigen und erweichen die Haut, Zitronensaft gleicht den Hautton aus und entfernt Altersflecken, Ringelblumen und Honig erweichen und heilen.

Haarspülung mit Ringelblume

Sie benötigen: 0,5 Liter starken Kräuter-Calendula-Tee, einen Esslöffel Calendula-Tinktur, 3-5 Tropfen ätherisches Rosmarinöl. Brauen Sie starken Tee aus Ringelblumenblüten. Lassen Sie es brauen und abkühlen. Fügen Sie Calendula Tinktur und ätherisches Rosmarinöl hinzu. Auf gewaschenes und feuchtes Haar und Kopfhaut auftragen. Einige Minuten einwirken lassen, dann abspülen.

Zutaten: eine Tasse Haferflocken, eine halbe Tasse Maismehl, 1/3 Tasse getrocknete Ringelblumenblätter. Mahlen Sie alle Produkte auf einer Kaffeemühle zu einem Pulver. Bewahren Sie diesen Peelingboden in einem Behälter mit dicht schließendem Deckel auf. Mischen Sie vor der Reinigung Ihres Gesichts einen Teelöffel der trockenen Mischung mit etwas Wasser. Auf das feuchte Gesicht auftragen und in die Haut einmassieren. Mit warmem Wasser abwaschen.

Ringelblumenbalsam

Dieser Balsam ist nützlich, um Kratzer, Verbrennungen, Schürfwunden und Blutergüsse zu schmieren. Zur Vorbereitung müssen Sie 105 g Ringelblumenölextrakt und 150 g Bienenwachs einnehmen. Das Wachs in einem Wasserbad schmelzen und mit Ringelblumenextrakt kombinieren. Aufwärmen und in einen kleinen Glasbehälter gießen. Lagern Sie den ausgehärteten Balsam an einem dunklen, trockenen Ort.

Dampfbad für Gesicht

Nehmen Sie jeweils eine halbe Tasse getrocknete Ringelblumenblätter, Lavendelblüten, Rosen und Kamille. Bereiten Sie die Infusion vor, indem Sie etwa eine halbe Tasse dieser Blumenmischung mit einem Liter kochendem Wasser gießen. Die Haut 3 bis 7 Minuten über dem Kräuterbad dämpfen.

Ringelblumenbad

Bereiten Sie für ein Vollbad eine Infusion vor: Gießen Sie 2 Liter kochendes Wasser über eine volle Tasse trockene Ringelblumenblätter. Zum Kochen bringen und ziehen lassen. Zum Badewasser geben. Dieses Verfahren ist nützlich bei Ekzemen, Nesselsucht und Hautausschlägen. [17]

Hilft Calendula bei Problemhaut. Um eine Akne-Lotion zu Hause herzustellen, benötigen Sie: Mischen Sie einen Esslöffel Ringelblumen-Aufguss mit einem Esslöffel Kampferalkohol, fügen Sie 10 Tropfen Ammoniak hinzu, rühren Sie alles gründlich um und lagern Sie es im Kühlschrank. Tragen Sie die Lotion bis zu dreimal täglich mit einem in die Lösung getauchten Wattepad mit Reibbewegungen auf das Gesicht auf. [neun]

In der Parfümerie

Die Essenz der Ringelblume wird traditionell in der Parfümerie verwendet. Die Pflanze bringt Bitterkeit, Würze und Balsamico in die Komposition. Parfüm mit einem wohlriechenden Duft nach Ringelblume - Interlude Woman von Amouage.

Andere Verwendungen

  • Bienenstiche werden mit dem Saft frischer Ringelblumenblätter behandelt. Ringelblumensaft wird als natürlicher Farbstoff bei der Herstellung von Käse und Butter verwendet. Zuvor wurden Ringelblumenfarbstoffe auch zum Färben von Ostereiern verwendet, die dem Hühnerfutter zugesetzt wurden, um das Eigelb heller zu machen.
  • Ringelblumendickicht verhindert, dass sich Spulwürmer (Nematoden) im Boden vermehren.
  • Ringelblumen gelten als natürliches Abwehrmittel: Ringelblumenbüsche, die unter den Fenstern eines Hauses gepflanzt werden, schrecken Mücken ab. Auch das Aroma von Ringelblumen hält Insektenschädlinge aus den Beeten mit Kartoffeln, Tomaten und Auberginen ab..

Interessante Fakten

Im Mittelalter symbolisierte Calendula Neid. In J. Chaucers Kunstwerken ist Envy mit einer Ringelblumengirlande verziert. Später interpretiert die christliche Tradition Calendula jedoch als Symbol für Gehorsam und Demut..

Im alten Rom wurde Calendula für Skorpionbisse verwendet.

In Deutschland gibt es ein Zeichen: Wenn sich nach 7 Uhr morgens die Blüten der Ringelblumen nicht öffneten - für den Regen.

In Mexiko gilt die Ringelblume als die Blume des Todes. Der Legende nach wuchs die Pflanze aus dem vergossenen Blut lokaler Indianer, die von den spanischen Invasoren getötet wurden..

Calendula wird aufgrund seines kulinarischen Wertes und seines wirtschaftlichen Nutzens "Safran des armen Mannes" genannt..

Während des amerikanischen Bürgerkriegs wurden frische Ringelblumenblüten direkt auf offene Wunden aufgetragen, sie wurden als Blutstillungsmittel und als Antiseptikum zur Wundheilung verwendet. Später wurde die Ringelblume während des Ersten Weltkriegs auf die gleiche Weise verwendet. [17].

Gefährliche Eigenschaften von Ringelblumen und Kontraindikationen

Calendula senkt den Blutdruck, daher sollten blutdrucksenkende Patienten besonders vorsichtig damit umgehen..

Auch auf Calendula basierende Präparate können bei Personen mit Unverträglichkeit oder Veranlagung zu allergischen Erkrankungen eine allergische Reaktion hervorrufen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte die Zweckmäßigkeit der Verwendung von Ringelblumen streng mit dem behandelnden Arzt vereinbart werden. / p>

Da Calendula selbst eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem hat (zur Behandlung von Neurosen), ist die gleichzeitige Anwendung von Beruhigungsmitteln und Medikamenten auf Calendula-Basis kontraindiziert: Es kann zu erhöhter Schläfrigkeit und Lethargie kommen. [zehn]

In dieser Abbildung haben wir die wichtigsten Punkte zu den Vorteilen und möglichen Gefahren von Ringelblumen zusammengefasst. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie das Bild in sozialen Netzwerken mit einem Link zu unserer Seite teilen:

Botanische Beschreibung

Es ist ein einjähriges Kraut der Familie der Asteraceae..

Herkunft des Namens

Die Leute für die Ringelblume haben den Namen "Ringelblume" fest verankert. Andere Varianten des Namens: Sonnenwende, Ölfarbe, Goldfarbe. Das lateinische Wort Calendula ist eine Verkleinerung und bedeutet übersetzt "kleiner Kalender", "kleine Uhr" und sogar "kleines Barometer", da sich die Blüten der Calendula zu einer bestimmten Tageszeit schließen und blühen und die sogenannte "Blumenuhr" sind..

In der Botanik werden 12 bis 20 Arten von Ringelblumen unterschieden, darunter:

  1. 1 Calendula officinalis - wächst in der gemäßigten Klimazone Europas, des australischen Kontinents und Asiens. Es wird als Heilpflanze im industriellen Maßstab angebaut. Wird in der Lebensmittelindustrie verwendet. Innerhalb dieser Art wurden viele Sorten gezüchtet. Es hat auch einen dekorativen Wert;
  2. 2 Feldkalendel (Calendula arvensis) ist eine endemische Pflanze in Mittel- und Südeuropa. Ist eine Quelle für medizinische Rohstoffe;
  3. 3 Calendula maritima - im Westen Siziliens gefunden, entlang der Küste wachsend. Die Art ist als gefährdet eingestuft. Maritime Calendula ist das nationale Symbol der italienischen Provinz Trapani. [1]

Calendula officinalis ist ein einjähriges Kraut mit einer Höhe von 0,3 bis 0,5 m. Das Wurzelsystem ist schwenkbar, der Stiel ist gerade, verzweigt, mit Längsrippen, dicht weichhaarig mit kleinen und harten Zotten. Das Laub ist wechselständig (spiralförmig), die unteren Blätter sind größer, gestielt, die oberen Blätter sind kleiner, sitzend. Leuchtend gelbe oder orangefarbene Blüten mit Balsamico-Aroma werden in Körben gesammelt. Am Rand des Blütenstandes wachsen ligulierte Blüten in der Mitte des Röhrchens. Die Frucht ist Achäne. Ringelblumen blühen von Juni bis Mitte Herbst. Achänen reifen ab Juli. Gewachsen in Gartenbauernhöfen, auf persönlichen Parzellen, sehr selten als Unkraut gefunden. [2]

Wachstumsbedingungen

Calendula wurzelt auf jedem Boden, aber der höchste Ertrag kann bei hoher Luftfeuchtigkeit und in gut beleuchteten Bereichen erzielt werden. Eine langfristige Nutzung der Stelle, an der Ringelblumen angebaut werden, ist möglich. Am Vorabend der Aussaat wird der Boden bis zu einer Tiefe von 0,2 m gepflügt. Die Samen werden im zeitigen Frühjahr ausgesät. Auf den Beeten mit den entstehenden Sämlingen wird gejätet und der Boden gelockert. Das Jäten und Pflügen des Bodens wird zu Beginn der Sommerperiode noch 2-3 Mal wiederholt. Es ist auch ratsam, den Boden mit Düngemitteln zu düngen (bis zu 2 Mal). [3]

Die Bewässerung ist mäßig. Übermäßig gesäte Ringelblumen können von Mehltau befallen sein. Calendula ist resistent gegen wiederkehrenden Frost. Zusätzlich zur Frühjahrssaat ist es möglich, Samen vor dem Winter zu säen. Ringelblumen wachsen auch gut durch Selbstsaat. Die Pflanze blüht etwa einen Monat nach der Samenkeimung. [8]

Die Sammlung von Blütenstandskörben wird während der gesamten Vegetationsperiode 8 bis 12 Mal durchgeführt, da die Blütezeit der Ringelblume ziemlich lange dauert. Die Rohstoffe werden in der Phase der Massenblüte geerntet. Reißen Sie die Blütenstände ab, in denen die röhrenförmigen Blüten teilweise geöffnet sind und die Schilfblüten horizontal angeordnet sind. Ein bis zu 3 cm langer Teil eines Stiels kann im Korb verbleiben. Die Ringelblume wird bis zum Frost geerntet, da sie im Abstand von 2 bis 5 Tagen blüht. Nach der vierten oder fünften Ernte werden die Blütenstände viel kleiner. Trocknen Sie die Ringelblumen sofort im Schatten unter einem Baldachin, streuen Sie eine dünne Schicht auf eine Plane oder Sackleinen und schütteln Sie sie von Zeit zu Zeit. Die Bereitschaft der Rohstoffe wird durch den Grad der Bröckeligkeit der Blütenstände in Teile bestimmt. Die zulässige Haltbarkeit beträgt 1 Jahr. [2]

Stromkreis

Die Pflanze dient als Nahrung für Schmetterlingslarven, Vertreter mehrerer gängiger Arten. Unter ihnen sind Kohlschaufel, Johannisbeerschaufel, großer gelber Bandwurm usw..

Video

Hausgemachte Kosmetikrezepte basierend auf Ringelblumen: Wie man Tonic-, Öl-, Alkohol- und Wassertinkturen richtig zubereitet.

  1. Wikipedia-Artikel "Calendula"
  2. Handbuch zur Beschaffung von Heilpflanzen / DS Ivashin, ZF Katina, IZ Rybachuk und andere - 6. Aufl., Isp. und hinzufügen. - K.: Harvest, 1989. - 288 S.: Schlick.
  3. Mamchur F.I., Gladun Ya.D. Heilpflanzen in einer persönlichen Handlung. - K. Harvest, 1985. - 112 S., Silt.
  4. Mineralgehalt einiger Heilkräuter. Gogoasa I, Jurca Violeta, Alda Liana Maria und andere // Band 17 (4), 65-67, 2013, JOURNAL für Gartenbau, Forstwirtschaft und Biotechnologie, Quelle
  5. V. V. Karhut Lebende Apotheke - K. Health, 1992. - 312 S., Abb., 2, Arch. Schlick.
  6. Heilpflanzen: ein enzyklopädisches Nachschlagewerk / hrsg. A. M. Grodzinsky. - K.: Olymp, 1992. - 544 S.: krank.
  7. Karkhut V.V. Medikamente um uns herum. - К.: Health, 1993.-- 232 p..
  8. Heilender Blumengarten. Floristenschule (Zeitschrift). Nr. 3 (36), Juli 2017. - S. 25
  9. Ringelblume - goldene Blüten der Gesundheit. N. Bashkirtseva. - IK Krylov, 2008 - 128 S..
  10. Nosal I. M. Von einer Pflanze zu einer Person. - K.: Veselka, 1993 - 606 p..
  11. Calendula officinalis und Wundheilung: eine systematische Überprüfung. Leach, Matthew John 2008 'Calendula officinalis und Wundheilung: eine systematische Überprüfung.' Wunden: ein Kompendium klinischer Forschung und Praxis, vol. 20, nein. 8, pp. 236-243
  12. Eine Übersicht über phytochemische und ethnopharmakologische Aspekte der Gattung Calendula, Quelle
  13. Bewertung von biologisch aktiven Verbindungen aus Calendula officinalis Flowers mittels Spektrophotometrie, Quelle
  14. FLAVONOIDE VON KALENDELBLUMEN, Quelle
  15. STUDIE DER DIURETISCHEN AKTIVITÄT VON ZUBEREITUNGEN AUF DER GRUNDLAGE VON KALENDELMEDIZINBLUMEN, Quelle
  16. Randomisierte Phase-III-Studie mit Calendula Officinalis im Vergleich zu Trolamin zur Vorbeugung von akuter Dermatitis während der Bestrahlung von Brustkrebs. P. Pommier, F. Gomez, M.P. Sunyach, A. D'Hombres, C. Carrie und X. Montbarbon. ZEITSCHRIFT FÜR KLINISCHE ONKOLOGIE // BAND 22, NUMMER 8, 15. APRIL 2004.
  17. Ringelblume. Ein Leitfaden der Herb Society of America. - Ohio: 2007.

Es ist verboten, Materialien ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu verwenden..

Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für den Versuch, ein Rezept, einen Rat oder eine Diät anzuwenden, und garantiert auch nicht, dass die angegebenen Informationen Ihnen persönlich helfen oder schaden. Seien Sie umsichtig und konsultieren Sie immer einen geeigneten Arzt!