Noch ein Schritt

Als nächstes bieten wir eine Auswahl von Fotos von Blumensträußen aus Chrysanthemen.

Chrysanthemenstrauß.

Chrysanthemenstrauß.

Chrysanthemenstrauß.

Strauß Gerberam und Chrysanthemen.

Weiße Chrysanthemen, rosa Rosen.

Weiße Chrysanthemen, rote Rosen.

Weiße und rosa Chrysanthemen.

Gelbe und rosa Chrysanthemen.

Rosa und weiße Chrysanthemen.

Rosa Chrysanthemen, Rosen.

Hinterlasse einen Kommentar

Coronavirus-Gesundheitskarten (16 Bilder)

Wünsche für den 23. Februar an Kollegen (25 Fotos)

Alles Gute zum Geburtstag wünscht einem Mann in Ihren eigenen Worten (25 Fotos)

Geburtstagswünsche für Mama (28 Fotos)

Schöne Wünsche für den 23. Februar (26 Fotos)

© 2020 Funny Pictures and Humor Das Kopieren von Site-Materialien ohne Erlaubnis ist verboten

Die schönsten Chrysanthemen der Welt (Sorten, Fotos, Hintergrundbilder)

Chrysanthemensträuße

Blumensträuße mit gelben Chrysanthemen werden gegeben, wenn sie ihre Liebe bekennen wollen. Rosa Blumen symbolisieren entstehende Gefühle, rote stehen für leidenschaftliche Liebe und Blumensträuße aus weißen Chrysanthemen - Trauer.

In Italien und Frankreich ist es im Allgemeinen nicht üblich, sie zu geben, da diese Blumen jeder Farbe hier Tränen und die Bitterkeit des Verlustes symbolisieren. Im Osten gelten sie als Symbol für Langlebigkeit. Gelbe Chrysanthemen werden hier als Zeichen besonderer Dankbarkeit gegeben.

Nur schöne Blumensträuße aus Chrysanthemen werden mit einer erfolgreichen Kombination verschiedener Arten verschiedener Farben erhalten. Die Kombination von gelben und lila Blüten oder burgunderfarbenen Blütenständen mit weißen Blüten wirkt am harmonischsten. Setzen Sie günstig schöne Blumen von Chrysanthemen in Sträußen eines Zweigs aus Farn oder Spargel ab Sie können große und kleine Blumen in einem Strauß kombinieren, aber beachten Sie das Maß, damit kleine Blumen nicht im Schatten großer Blumen bleiben.

Die schönsten Chrysanthemensträuße werden in Kombination mit Lilien und Iris gewonnen, umgeben von grünen Zierzweigen. Strauchchrysanthemen sehen in Kombination mit gelben Gerbera, Nelken, Kapuzinerkresse und Rosen gut aus. Mit einer Vielzahl von leuchtenden Farben können Sie für jeden Geschmack einen Hochzeitsstrauß aus Chrysanthemen kreieren: von der Betonung eines gewagten oder romantischen Bildes bis hin zur perfekten Übereinstimmung mit der Farbe und dem Stil des Brautkleides. Solche Kompositionen können auch bei einer Winterhochzeit verwendet werden, da die Blumen der Kälte standhalten können..

Übrigens hat most-beauty.ru kürzlich einen sehr interessanten Artikel über die schönsten Gerbera der Welt geschrieben..

Die ausdrucksstärksten Blumensträuße werden aus der Kombination von Chrysanthemen und Alstroemeria gewonnen. Solche Kompositionen sehen besonders großartig aus und wirken gleichzeitig luftig. Oft werden ihnen Rosen hinzugefügt. Solche Blumensträuße werden normalerweise an Menschen vergeben, die kreativ und außergewöhnlich sind, und am häufigsten auch an Mädchen beim ersten Date..

Romantische Blumensträuße aus üppigen Chrysanthemen und hellen Gerbera sehen nicht weniger vorteilhaft aus. Sie symbolisieren Freude und Glück. Die Kombination aus gelben und orangefarbenen Blüten sieht am romantischsten aus, während rosa Gerbera das Bouquet besonders zart machen. Die Kombination von weißen Nelken mit rosa Blüten gilt als gute Wahl für Hochzeitssträuße. Eine solche Komposition wird das berührende Bild der Braut betonen..

Ein Strauß Rosen und Chrysanthemen ist sowohl für einen Geburtstag als auch für eine Hochzeit eine gute Wahl. Lila Chrysanthemen in einem Hochzeitsstrauß spiegeln am lebhaftesten die Persönlichkeit der Braut wider. Ein wahrhaft königlicher Strauß entsteht aus Rosen, kombiniert mit „goldenen Blumen“. Grüne Chrysanthemen sehen außergewöhnlich aus. In einem Blumenstrauß passen sie gut zu weißen Rosen..

Und wir haben auch faszinierendes Material über schöne Rosen..

Blaue Chrysanthemen kommen in der Natur nicht vor. Aber wie bunte Regenbogenblumen werden sie künstlich mit Lebensmittelfarbe und Spray hergestellt. Dies geschieht ausschließlich zur Überraschung anspruchsvoller Kunden, die ein Wunder als Geschenk erhalten möchten..

Wie man einen Blumenstrauß länger hält

Geschnittene Chrysanthemen können lange in Vasen stehen. Viele interessieren sich dafür, wie man diesen Charme länger bewahren kann. Floristen empfehlen, mehrere Richtlinien zu befolgen. Es ist wichtig, einen Strauß mit losen Blüten zu wählen, da Chrysanthemen mit nicht geblasenen Knospen im Wasser nicht blühen. Sie sollten keine fertigen Kompositionen kaufen, da diese abgestandene Zweige enthalten können. Es ist ratsam, dass der Blumenstrauß mit Ihnen gemacht wurde. Bevor Sie die Blumen in die Vase stellen, sollten Sie die unteren Blätter entfernen. Verwelkte Knospen sollten sofort entfernt werden. Legen Sie einen Strauß Chrysanthemen an einen kühlen Ort.

Chrysanthemen in festlichem Dekor

Frische Blumen können jeden Urlaub zu einem echten Märchen machen. Schöne Chrysanthemen werden oft bei der Gestaltung festlicher Veranstaltungen und Hochzeiten verwendet.

Auf dem Foto: Hochzeitsstrauß von Chrysanthemen

Es wird angenommen, dass die Auswahl dieser Blumen für die Hochzeitsdekoration dazu beiträgt, den Segen des Himmels zu erhalten. Dieses Dekor sieht stilvoll und schön aus. Die Hauptsache ist, das Farbschema erfolgreich zu wählen, damit es nicht zu bunt und ungeschickt wirkt..

Besonders beliebt sind die schönen Kompositionen von Chrysanthemen auf langen Beinen in hohen Vasen. Kleine Blumensträuße mit niedrig wachsenden Chrysanthemensorten sehen als Hochzeitstischdekoration stilvoll aus. Solche Kompositionen werden alle 1,5-2 m platziert. In der Nähe des Brautpaares wird ein besonders farbenfrohes Blumenarrangement installiert, das Chrysanthemen mit anderen schönen Blumen kombiniert.

Fortsetzung des Artikels LESEN auf der nächsten Seite ↓↓↓

Alle Nachrichten

Wie man Chrysanthemen richtig gibt. Wie man selbst einen duftenden und flauschigen Strauß Chrysanthemen macht. Chrysantheme schattiert Symbolik.

Wem und wann Chrysanthemen zu geben sind?

Chrysantheme gilt als Blume des Alten Ostens. In Italien symbolisiert ein Strauß Chrysanthemen seit langem Trauer und Leid. Sie werden verwendet, um die Gräber der Verstorbenen zu schmücken, die zu Grabkränzen verwoben sind. Im übrigen Europa ist es jedoch eine der Lieblingsblumen aller Frauen und Floristen. Aus dem Griechischen übersetzt bedeutet der Name dieser Pflanze "goldene Blume". Es erhielt diesen Spitznamen wegen der wahren Farbe der Köpfe - gelblich-gold.

Die Chrysantheme verbreitete sich aus Japan in der ganzen Welt. Ihr Bild ist ab dem 7. Jahrhundert auf den Klingen der Monarchen des Staates zu sehen. Anschließend wurde die Blume auf Wappen und anderen Kraftsymbolen verwendet. Bis jetzt schmückt das stilisierte Bild einer Chrysantheme das Wappen des Landes der aufgehenden Sonne und zeigt einen der Ehrenorden dieses Staates.

Blumenetikette oder wie man Chrysanthemen richtig gibt?

Rosensträuße und Chrysanthemen sind die beliebtesten Kompositionen für jeden Anlass. Sie können nur aus einer Art von Blumen oder in Kombination bestehen, aber Sie können sie für einen Geburtstag, eine Hochzeit, den 8. März, den 14. Februar und einfach so von Herzen präsentieren. Die gewöhnliche Schönheit der Chrysantheme ermöglicht es Floristen, aus diesen Blumen die erstaunlichsten Kompositionen zu schaffen. Sie können Blumensträuße mit Chrysanthemen spenden:

  • eine junge Dame;
  • Ehefrau;
  • Mutter, Tante oder Großmutter;
  • Kollege;
  • Freundin;
  • Schwester oder Nichte;
  • Vater, Großvater oder Lehrer.

Es spielt keine Rolle, wer der Empfänger des Geschenks ist, die Blume ist in dieser Hinsicht universell. Sogar Bräute wählen in den letzten Jahren sehr oft Sträuße aus weißen Chrysanthemen, um Hochzeitskompositionen zu kreieren..

In Übereinstimmung mit der Blumenetikette der Chrysanthemen sollte das Geschenk sein:

  • für einen Mann - gelb, orange oder braun;
  • Für ein junges Mädchen ist es besser, weiße oder rosa Blüten zu geben.
  • rote oder zweifarbige Chrysanthemen sind perfekt für eine Frau;
  • Für Mutter oder Großmutter wählen Sie Blumen nach ihrem Geschmack.

Es ist sehr angenehm, Chrysanthemen in kleinen Töpfen als Geschenk zu erhalten, die fast das ganze Jahr über blühen. Diese Pflanze ist sehr unprätentiös, wurzelt perfekt in jedem Raum und wird Ihre Lieben, Kollegen oder Lehrer für lange Zeit begeistern..

Wie man selbst einen duftenden und flauschigen Strauß Chrysanthemen macht?

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen einen Strauß Chrysanthemen herstellen möchten, nutzen Sie die Meisterkurse im Internet. Das Erstellen der einfachsten Komposition umfasst die folgenden Schritte:

  • Nehmen Sie drei Zweige einer Blume, ein paar Zweige eines Ficus, einen Zweig der Vogelkirsche, einen Zweig der Gypsophila und drei Zweige eines Farns.
  • Verwenden Sie einen Korb, eine Vase oder einen anderen Behälter.
  • Wenn die Verwendung eines Korbs beabsichtigt ist, nehmen Sie ein Stück eines Blumenschwamms.
  • Legen Sie ein Stück Schwamm in Wasser, wickeln Sie die Rückseite mit Frischhaltefolie ein und legen Sie sie auf den Boden des Korbs.
  • Befestigen Sie alles mit doppelseitigem Klebeband.

Sie müssen anfangen, einen Blumenstrauß mit einem Farn zu formen. Wir schneiden es so, dass jeder Zweig ungefähr gleich lang ist. Mit ihrer Hilfe werden die Hauptparameter des Straußes eingestellt - Höhe, Umfang und Volumen. Innerhalb des Kreises aus Farnblättern sind die restlichen Zierpflanzen installiert. Ihre Länge sollte etwas geringer sein. Die Höhe der Chrysanthemenzweige sollte noch geringer sein. Nachdem der Hauptparameter ausgewählt wurde, müssen Sie die Stängel schräg schneiden und die Blätter pflücken. Jetzt müssen Sie alle Blumen symmetrisch in die Oase einfügen. Sie können das Bouquet mit anderen Blumen abwechseln, z. B. Rosen mit einer kardinal entgegengesetzten Farbe zu Chrysanthemen..

Chrysantheme schattiert Symbolik

Die Farbe der Flora ist bei der Auswahl eines Straußes gleichermaßen wichtig:

  • Ein Strauß weißer Chrysanthemen symbolisiert Loyalität, Hingabe und Reinheit der Gedanken.
  • lila und lila Blumen werden am besten einem geliebten Menschen gegeben - einem Freund, einer Freundin;
  • Es wird empfohlen, gelbe Chrysanthemen Frauen zu präsentieren, denen Sie Ihre Liebe gestehen möchten.

Diese Blumen, die in einem Blumenstrauß gesammelt werden, bedeuten auf jeden Fall, wie sehr die Person, für die das Geschenk bestimmt ist, Ihnen lieb ist, welche aufrichtigen und echten Gefühle es in Ihnen hervorruft..

Sind Stereotypen wichtig bei der Auswahl eines Blumenarrangements??

Eines der beliebtesten Geschenke ist ein Blumenstrauß. Floristische Kompositionen werden zu jedem besonderen Anlass und einfach so präsentiert - ohne Grund. Viele Menschen achten besonders auf Stereotypen und Normen, die einst von Unbekannten übernommen wurden. Ist es jedoch wirklich richtig??

Ursprünglich war die Chrysantheme eine gelbe Blume, aber heute haben Biologen eine große Anzahl von Sorten dieser Blume gezüchtet, darunter Pflanzen mit großen Köpfen und kleinen Buschchrysanthemen, und es besteht keine Notwendigkeit, über die Anzahl der Farben zu sprechen - es gibt mehrere Dutzend davon. Heute können Sie in Blumengeschäften einen Strauß Chrysanthemen aus schwarzen, lila, grünen und anderen ungewöhnlichsten Blumen kaufen..

Moderne Kompositionen, die von Designern erfunden und realisiert wurden, sind Kunstwerke, von denen jedes einfach einzigartig ist und eine besondere Bedeutung hat. Schließen Sie Blumen mit Trauertönen und Symbolen von der möglichen Auswahl aus und kaufen Sie genau das Bouquet, das Sie mögen. Entfernen Sie sich von Stereotypen und vertrauen Sie Ihrem Geschmack.

Warum geben gelbe Chrysanthemen einer Frau, was symbolisieren sie??

Eine wird so zärtlich rosa, wie eine Jungfrau, sie ist verlegen von ihrer Süße, eine andere, lila, errötet, verbrannt vom Feuer der Liebe. (N. Gumilyov)

Erstes Date, Geburtstag, Jubiläum, Jubiläum, 8. März - um Blumen zu schenken, gibt es unzählige Gründe. Ein Blumenstrauß ist ein einfaches und verständliches Geschenk, manche glauben, dass es sogar banal ist.

In der Tat ist alles komplizierter als es scheint. In Blumen können Sie eine Nachricht verschlüsseln, Ihre Liebe bekennen oder sogar eine Person beleidigen. Floristik gilt für viele als echte Wissenschaft - mysteriös.

Höchstwahrscheinlich wussten Sie, dass eine Rose Liebe symbolisiert, Tulpen Ihre Bewunderung ausdrücken können, Lilien Absichten anzeigen können, Mimosen Sensibilität zeigen können. Eine gerade Anzahl von Blumen wird nicht bis zu zwölf gegeben, dies ist ein Zeichen der Trauer, und 13 ist ein "Teufelsdutzend".

Die Sprache der Blumen ist jedoch viel komplexer, sie hat viele Nuancen. Ihnen wurde ein Blumenstrauß überreicht, und Sie zerbrechen sich den Kopf. Was würde das bedeuten? Lassen Sie uns jetzt alle Zweifel zerstreuen.

Für welche Veranstaltung und wer sollte einen Strauß Chrysanthemen wählen?

Ein Strauß Chrysanthemen ist ideal für viele Veranstaltungen: Geburtstag, Datum, Hochzeit, Jubiläum, zeremonielle Rituale. Der diskrete Charme dieser Blume ermöglicht es Floristen, sehr elegante monochromatische oder gemischte Kompositionen zu kreieren..

Präsentieren Sie der Braut einen Strauß weißer oder cremefarbener kleiner Chrysanthemen. Für ein junges Mädchen, das in ein neues Leben eintritt, ist es angemessener als traditionelle Kompositionen mit Rosen. Kaufen Sie Ihrer Frau einen Strauß großblumiger Chrysanthemen als Zeichen von Zärtlichkeit und Liebe. Wählen Sie Blumen in tiefen Kirsch-, Weinrot- oder Burgundertönen für eine reife Frau mit hohem Ansehen.

Chrysanthemenlegenden

Wenn man von weißen Chrysanthemen spricht, kann man nur die Legenden erwähnen, die mit dieser prächtigen Blume verbunden sind. Einer von ihnen sagt: Einmal beschloss ein böser Drache, die Sonne zu stehlen, aber als er sie packte, verbrannte er seine Pfoten sehr stark. Wütend begann der Drache, den Feuerball in kleine Stücke zu zerreißen. Sonnenfunken, die zu Boden fielen, verwandelten sich in anmutige weiße Chrysanthemen.

Nicht weniger interessant ist die Legende, die sich in China verbreitet hat. Während der Regierungszeit eines unglaublich grausamen Kaisers verbreitete sich im ganzen Land das Gerücht, dass auf einer nahe gelegenen Insel eine Chrysantheme wächst, deren Saft der Hauptbestandteil des Lebenselixiers ist. Eine Person mit einem aufrichtigen und reinen Herzen muss jedoch die Blume pflücken, sonst verliert die Pflanze einfach ihre wundersame Kraft. Der Kaiser schickte dreihundert schöne Mädchen und starke Jugendliche auf die Insel. Es ist jedoch immer noch nicht bekannt, ob es ihnen gelungen ist, diese Pflanze zu finden oder nicht, da niemand von der Insel zurückgekehrt ist: Jugendliche haben dort einfach einen neuen Staat gegründet..

Blumenetikette und Symbole. Wonach schauen?

Die Blumenetikette verbietet nicht, einem Mann einen Strauß Chrysanthemen zu präsentieren. In diesem Fall ist es besser, Gelbtöne zu wählen. Es ist ein Symbol für Einfluss, Reichtum und Adel. Wählen Sie einen einzelnen Topf mit blühenden Chrysanthemen als Geschenk. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie einem Lehrer einen solchen Blumenstrauß für einen professionellen Urlaub überreichen. Chrysanthemen erfreuen sich an reichlich blühenden, nicht besonders skurrilen. Vielleicht ist es deshalb ein Symbol für Langlebigkeit und Gesundheit..

Sie können einen Strauß für enge Freunde, Verwandte oder gute Bekannte unter Berücksichtigung individueller Vorlieben auswählen. Persönliche Vorlieben sind in Ordnung, auch wenn sie nicht mit traditionellen Assoziationen übereinstimmen. Sie widersprechen sich manchmal. Zum Beispiel ist Rot ein Symbol für Liebe und Leben sowie für die Farbe von Blut, Wut und Rache. Weiß - ein Symbol für Reinheit und Unschuld, Traurigkeit und Trauer, Gold - Sonne und Freude, aber gleichzeitig - Hass und Trennung.

Warum geben sie rosa Rosen

Hier ist die Symbolik praktisch dieselbe wie die von Tulpen, Pfingstrosen und anderen. Trotzdem ist die Rose die edelste Art. In Pink bedeutet sie Raffinesse und Eleganz und kann Teil einer komplexen Botschaft sein. Eine romantische Botschaft trägt einen Strauß schneeweißer Blumen mit einem rosa Farbton, zartes Rosa zeigt Sympathie und tiefe und reiche Dankbarkeit. Dank der Genies der Züchtungstechnik können Sie heute die unerwartetsten Farboptionen wählen, mit Kanten und Flecken auf den Blütenblättern.

Separat lohnt es sich, die lila und lila Farben hervorzuheben. Ein charmanter Lavendelfarbton wird gewählt, wenn sie eine kreative und außergewöhnliche Persönlichkeit beeindrucken möchten.

Sind Stereotypen notwendig??

Blumen - das häufigste und traditionellste Geschenk Es ist üblich, sich in der modernen Welt zu orientieren, die von jemandem akzeptiert wird und einst Normen sind. Aber heute werden einige Stereotypen irrelevant. Zum Beispiel die gleichen Farbassoziationen. Moderne Technologien ermöglichen es, fast das ganze Jahr über Blumen in verschiedenen, sogar ungewöhnlichen Farben zu züchten. Die Chrysantheme war übrigens ursprünglich nur gelb. Jetzt bieten Floristen Blumensträuße mit grünen und dunklen, fast schwarzen Blüten an..

Moderne Blumensträuße sind unvergleichlich, einzigartig. Sie geben nur positive und angenehme Gefühle. Blumenarrangements sollen die Geselligkeit der Atmosphäre sowie die Bedeutung der Persönlichkeit betonen. Vielleicht sollten Sie sie nicht in Hochzeit und Beerdigung aufteilen, geeignet und ungeeignet. Machen Sie sich das Leben nicht mit unnötigen Stereotypen schwer! Geben Sie Ihrer Familie und Ihren Lieben eine Vielzahl von Blumen, seien Sie glücklich und denken Sie daran, dass das Leben schön ist!

Wie man Chrysanthemen richtig gibt. Wie man selbst einen duftenden und flauschigen Strauß Chrysanthemen macht. Chrysantheme schattiert Symbolik.

Was bedeutet Gelb?

Die sonnenfarbene Chrysantheme wird die Königin des Herbstes genannt. Der Schatten ist mit positiven Emotionen verbunden: Optimismus und Freude. Repräsentiert Macht und Adel sowie Aufrichtigkeit und Offenheit. Neigt dazu, Glück anzuziehen und Kreativität zu entwickeln.

  • Liebeserklärung - Chrysanthemen werden oft gegeben, wenn sie eine Hand und ein Herz bieten;
  • ein Versprechen der Hingabe in der Freundschaft;
  • Wunsch nach Wohlbefinden und viel Glück im Geschäft, wenn der Anlass offiziell ist;
  • danke für die hilfe.

Im Osten gilt Chrysantheme als Energiequelle. Sein Extrakt wird Kosmetika zugesetzt. Der Blumenstrauß wird als Wunsch nach einem langen Leben geschätzt..

Gemäß der Etikette können einem Mann gelbe Chrysanthemen gegeben werden. In einer Komposition für das stärkere Geschlecht werden oft 9 Zweige gesetzt.

Blumenetikette oder wie man Chrysanthemen richtig gibt?

Rosensträuße und Chrysanthemen sind die beliebtesten Kompositionen für jeden Anlass. Sie können nur aus einer Art von Blumen oder in Kombination bestehen, aber Sie können sie für einen Geburtstag, eine Hochzeit, den 8. März, den 14. Februar und einfach so von Herzen präsentieren. Die gewöhnliche Schönheit der Chrysantheme ermöglicht es Floristen, aus diesen Blumen die erstaunlichsten Kompositionen zu schaffen. Sie können Blumensträuße mit Chrysanthemen spenden:

  • eine junge Dame;
  • Ehefrau;
  • Mutter, Tante oder Großmutter;
  • Kollege;
  • Freundin;
  • Schwester oder Nichte;
  • Vater, Großvater oder Lehrer.

Es spielt keine Rolle, wer der Empfänger des Geschenks ist, die Blume ist in dieser Hinsicht universell. Sogar Bräute wählen in den letzten Jahren sehr oft Sträuße aus weißen Chrysanthemen, um Hochzeitskompositionen zu kreieren..

In Übereinstimmung mit der Blumenetikette der Chrysanthemen sollte das Geschenk sein:

  • für einen Mann - gelb, orange oder braun;
  • Für ein junges Mädchen ist es besser, weiße oder rosa Blüten zu geben.
  • rote oder zweifarbige Chrysanthemen sind perfekt für eine Frau;
  • Für Mutter oder Großmutter wählen Sie Blumen nach ihrem Geschmack.

Es ist sehr angenehm, Chrysanthemen in kleinen Töpfen als Geschenk zu erhalten, die fast das ganze Jahr über blühen. Diese Pflanze ist sehr unprätentiös, wurzelt perfekt in jedem Raum und wird Ihre Lieben, Kollegen oder Lehrer für lange Zeit begeistern..

Wie es dazu kam, dass Chrysanthemen eine Bedeutung haben

Es wird angenommen, dass die „Sprache der Blumen“ - Dörfer - in der Antike in den Ländern Westasiens entstanden ist. Mit seiner Hilfe konnten Frauen des Ostens ihre Gefühle und Erfahrungen vermitteln. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts verbreitete sich der exotische Brauch in europäische Länder und wurde dann in Russland übernommen..

Der Art und ihren Schattierungen wurden bestimmte Bedeutungen beigemessen. Ursprünglich waren Pflanzen mit Eigenschaften ausgestattet, die durch Assoziationen und persönliche Emotionen verursacht wurden, später wurden sie durch Tradition gefestigt. In jedem Ort wuchsen verschiedene Pflanzen, es gab nationale und Klassenmerkmale, daher war das Blumenalphabet etwas anders. Selam zog Dichter und Künstler der Romantik an, bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war die Leidenschaft für "Blumen" -Botschaften vergangen.

Das Interesse an der "Sprache der Blumen" wurde vor einigen Jahrzehnten wiederbelebt, moderne Dörfer wurden mit neuen Bedeutungen angereichert.

Trotz der großen Vielfalt an Pflanzen nimmt die Pflanze einen besonderen Platz ein, sie wird "die Königin des Herbstes" genannt. Das alte China und Japan gelten als Heimat. Sie standen lange Zeit nur königlichen Personen zur Verfügung. Symbolisierte Macht, Reichtum, Adel.

Im Land der aufgehenden Sonne ist die Chrysantheme ein Symbol des Staates. Das stilisierte Bild einer 16-blättrigen gelben Pflanze ist seit vielen Jahrhunderten das kaiserliche Siegel und das Staatswappen. Die Farbe dieses Symbols ist orange oder gelb - "Gold": Dies ist die Farbe der ersten bekannten Chrysanthemen, deren Name vom lateinischen "goldfarben" stammt..

Luxuriöse spektakuläre Ausblicke überraschen mit einer Vielzahl von Formen:

  • Strauch mit kleinen einfachen oder doppelten Blütenständen;
  • Helle Bälle;
  • Große Blütenstände - einfache oder halbgefüllte "Kamille", flach oder voluminös, Nadel oder Pfingstrose.

Neben traditionellen gelben, weißen, rosa und roten Chrysanthemen Sorten mit ausgefallenen Farben, ungewöhnlichem Flieder, Grün und Blau.

Wie man selbst einen duftenden und flauschigen Strauß Chrysanthemen macht?

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen einen Strauß Chrysanthemen herstellen möchten, nutzen Sie die Meisterkurse im Internet. Das Erstellen der einfachsten Komposition umfasst die folgenden Schritte:

  • Nehmen Sie drei Zweige einer Blume, ein paar Zweige eines Ficus, einen Zweig der Vogelkirsche, einen Zweig der Gypsophila und drei Zweige eines Farns.
  • Verwenden Sie einen Korb, eine Vase oder einen anderen Behälter.
  • Wenn die Verwendung eines Korbs beabsichtigt ist, nehmen Sie ein Stück eines Blumenschwamms.
  • Legen Sie ein Stück Schwamm in Wasser, wickeln Sie die Rückseite mit Frischhaltefolie ein und legen Sie sie auf den Boden des Korbs.
  • Befestigen Sie alles mit doppelseitigem Klebeband.

Sie müssen anfangen, einen Blumenstrauß mit einem Farn zu formen. Wir schneiden es so, dass jeder Zweig ungefähr gleich lang ist. Mit ihrer Hilfe werden die Hauptparameter des Straußes eingestellt - Höhe, Umfang und Volumen. Innerhalb des Kreises aus Farnblättern sind die restlichen Zierpflanzen installiert. Ihre Länge sollte etwas geringer sein. Die Höhe der Chrysanthemenzweige sollte noch geringer sein. Nachdem der Hauptparameter ausgewählt wurde, müssen Sie die Stängel schräg schneiden und die Blätter pflücken. Jetzt müssen Sie alle Blumen symmetrisch in die Oase einfügen. Sie können das Bouquet mit anderen Blumen abwechseln, z. B. Rosen mit einer kardinal entgegengesetzten Farbe zu Chrysanthemen..

Ansichtsmerkmal

Chrysanthemen gelten als eine alte Kultur. Diese Pflanze kam erst Ende des 19. Jahrhunderts nach Russland..

Und jetzt sind diese Blumen bei Floristen und Floristen sehr beliebt. Sorten können sein:

Kleinblumige Chrysantheme wird auch "Eiche" genannt..

Diese Pflanze ist mehrjährig. Nur der oberirdische Teil stirbt jährlich ab. Der Stiel hat dünne, dicke und breite Blätter. Sie können bis zu 7 cm lang und 4 cm breit werden..

Die Form der Blätter dieser Blüten ähnelt Eiche.

Aber großblumige haben breitere und längere Blätter. Sie können bis zu 15 cm lang werden, dh fast 2-mal mehr kleinblumige.

Die Oberseite dieser Pflanze hat eine satte grüne Farbe und eine glatte Textur. Aber der untere ist dick, flauschig und hat kleine blonde Haare.

Jede Sorte strahlt ein individuelles Aroma aus. Zum Beispiel angenehm und subtil oder umgekehrt scharf und reichhaltig.

Chrysanthemen-Rhizome sind verzweigt und ergeben viele Triebe in Wurzeltrieben.

Chrysantheme schattiert Symbolik

Die Farbe der Flora ist bei der Auswahl eines Straußes gleichermaßen wichtig:

  • Ein Strauß weißer Chrysanthemen symbolisiert Loyalität, Hingabe und Reinheit der Gedanken.
  • lila und lila Blumen werden am besten einem geliebten Menschen gegeben - einem Freund, einer Freundin;
  • Es wird empfohlen, gelbe Chrysanthemen Frauen zu präsentieren, denen Sie Ihre Liebe gestehen möchten.

Diese Blumen, die in einem Blumenstrauß gesammelt werden, bedeuten auf jeden Fall, wie sehr die Person, für die das Geschenk bestimmt ist, Ihnen lieb ist, welche aufrichtigen und echten Gefühle es in Ihnen hervorruft..

Was symbolisiert die Blume?

Nach der östlichen Legende wurden dank des Drachen Chrysanthemen geboren. Er versuchte, den Menschen die Sonne zu stehlen und packte sie in seinen Pfoten. Aber der Himmelskörper verbrannte das Tier schwer und riss es in Stücke. Jeder von ihnen ist eine schöne Blume geworden. Die Legende spricht vom Sieg des Guten über das Böse. Diese Tatsache weist auf eine der Bedeutungen der Pflanze hin.

Früher wurden nur gelbe Chrysanthemen gezüchtet. Aus dem Altgriechischen übersetzt, werden sie goldfarben genannt. Seit dem 12. Jahrhundert wurden sie in Japan kultiviert und verkörperten die Macht. Heute symbolisiert die Pflanze in diesem Land Langlebigkeit..

Unterschiedliche Zustände haben unterschiedliche Bedeutungen von Farben..

  1. In Italien und Frankreich werden solche Blumensträuße bei Bestattungszeremonien präsentiert. Aus diesem Grund sind viele Menschen von der Gabe voreingenommen..
  2. In China werden Pflanzen als Bestandteil von Feng Shui-Zusammensetzungen verwendet. Sie werden mit Kiefer und Bambus ergänzt, um einen starken Fluss von Yang-Energie anzuziehen. Die Chinesen glauben, dass diese Kombination Glück und Wohlstand bringen wird..
  3. In Russland werden Blumen aus unterschiedlichen Gründen an Männer und Frauen vergeben. Verschiedene Arten sind beliebt.

Sind Stereotypen wichtig bei der Auswahl eines Blumenarrangements??

Eines der beliebtesten Geschenke ist ein Blumenstrauß. Floristische Kompositionen werden zu jedem besonderen Anlass und einfach so präsentiert - ohne Grund. Viele Menschen achten besonders auf Stereotypen und Normen, die einst von Unbekannten übernommen wurden. Ist es jedoch wirklich richtig??

Anfangs war Chrysantheme eine gelbe Blume, aber heute haben Biologen eine große Anzahl von Sorten dieser Blume gezüchtet, darunter Pflanzen mit großen Köpfen und kleinen Sprühchrysanthemen, und es besteht keine Notwendigkeit, über die Anzahl der Farben zu sprechen - es gibt mehrere Dutzend davon. Heute können Sie in Blumengeschäften einen Strauß Chrysanthemen aus schwarzen, lila, grünen und anderen ungewöhnlichsten Blumen kaufen..

Warum geben sie blaue Rosen

Die Königin der Blumen kann sich auch nicht mit natürlichem Blau und Blau rühmen. Solche Sorten werden für besondere Anlässe künstlich gezüchtet. Die Person, die solch einen originellen Blumenstrauß präsentiert hat, ist eindeutig von Ihnen fasziniert oder hat geheime Gefühle und Wünsche. Diese für die Floristik ungewöhnliche Farbe ist ein Symbol für Mysterium und Magnetismus, starke Anziehungskraft (nicht zu verwechseln mit Zuneigung). Gleichzeitig zeigt in einer Situation mit geliebten Menschen ein Strauß blauer Rosen an, dass man sich auf den Geber verlassen kann. Dies ist ein Zeichen für unendliches Vertrauen.

Welche Blumen werden mit Chrysanthemen in einem Blumenstrauß kombiniert?

Trotz ihrer Einzigartigkeit werden diese Blumen selten alleine gegeben. Häufiger werden sie mit anderen Pflanzen ergänzt..

Blumensträuße aus weißen und gelben Chrysanthemen werden besonders im Herbst geschätzt, da sie während der Welkezeit immer wieder Freude bereiten.

Für große Kompositionen werden hauptsächlich weiße, blaue, gelbe und rote Blüten verwendet, da sie immer luxuriös und feierlich aussehen. Beliebte Optionen:

  1. Chrysanthemen und Nelken. Dieses Tandem ist perfekt für ein Jubiläum. Früher wurden Nelken auch häufig in Hochzeitssträußen verwendet, heute ist diese Anordnung jedoch selten..

Strauß Chrysanthemen und Nelken

  1. Chrysanthemen und Rosen. Das Bouquet gilt als universell, da es perfekt für jede Feier geeignet ist. Rosen sind die schönsten Blumen für jede Frau, und zusammen mit Chrysanthemen erhält die Komposition neue Farben. Für einen Blumenstrauß ist es besser, Sprührosen und große, üppige Chrysanthemen zu verwenden. Dieses Tandem gilt als das beliebteste unter anderen Blumenarrangements..
  2. Chrysanthemen und Gypsophila. In einer solchen Komposition steckt viel kreatives Potenzial. Der Blumenstrauß eignet sich als Geschenk für ein Mädchen oder eine Mutter.

Strauß Chrysanthemen und Gypsophila

  1. Chrysanthemen und Gerbera sind ein originelles Bouquet, das aufgrund der Farbenpracht von Gerbera-Blütenblättern und üppigen Chrysanthemen-Knospen vorteilhaft aussieht. Mit dieser Farbkombination können Sie verschiedene Blumensträuße kreieren, zum Beispiel romantisch oder extravagant..

Chrysanthemen passen auch gut zu Iris, Lilien, Spargel und Farnzweigen. Bei der Herstellung eines Blumenstraußes wird nicht empfohlen, Blumen nahe beieinander zu pressen. Sie sollten sich frei in der Komposition befinden..

Damit die Komposition natürlich aussieht, besteht sie aus Pflanzen mit unterschiedlichen Stängelhöhen

Warum werden gelbe Rosen präsentiert?

Ein Mann kümmert sich normalerweise nicht um Symbolik, wenn er einen Blumenstrauß auswählt. Aber wenn er sich bereits entschlossen hat, das Problem mit aller Ernsthaftigkeit anzugehen, das Internet auf der Suche nach einer Antwort zu durchsuchen und am Ende genau gelbe Rosen zu präsentieren, gibt es möglicherweise mehrere Möglichkeiten.

  • Versöhnung. Ein Strauß gelber Rosen wird nicht als Aufforderung zur Vergebung des Verrats gegeben, wie viele fälschlicherweise glauben. Dies ist ein Sonnenstrahl der Hoffnung, dass nach einem Streit Frieden im Haus herrschen wird..
  • Freude. Sie werden hellen, fröhlichen Persönlichkeiten präsentiert, für große Leistungen oder auf Wunsch solcher.
  • Freundschaft. Ein Mann kann seinem Freund einen Strauß gelber Rosen überreichen, ohne einen Hinweis auf eine romantische Beziehung oder ein Mädchen, dessen Liebe er nicht erwidern wird.

Wer sind Chrysanthemen gegeben?

Der alte Osten gilt als Geburtsort dieser Blume. Die Pflanze aus Japan hat sich auf der ganzen Welt verbreitet. In verschiedenen Ländern haben Chrysanthemen eine besondere Bedeutung. In Italien ist es beispielsweise üblich, solche Blumen für Beerdigungen zu verschenken, da Chrysanthemen als Symbol des Leidens gelten. Im übrigen Europa haben Blumen jedoch eine äußerst positive Bedeutung. Frauen lieben Chrysanthemen genauso wie Rosen.

Viele interessieren sich dafür, wofür gelbe Chrysanthemen präsentiert werden. Übersetzt bedeutet der Name dieser Pflanze "goldene Blume". Dieser Spitzname wurde aufgrund seiner gelblich-goldenen Farbe erhalten. Die Bedeutung eines Straußes gelber Chrysanthemen hat an sich eine große Bedeutung. Es ist üblich, eine solche Komposition im Moment des Erkennens von Gefühlen zu geben..

Strauß gelber Chrysanthemen

Anfangs hatte die Pflanze nur diese Farbe, doch nach und nach begannen Biologen, neue Sorten und Arten zu entwickeln, dank derer Chrysanthemen jetzt in jedem Schatten sind.

Die Blumenläden haben schwarze, grüne oder lila Pflanzen. Es wird jedoch empfohlen, solche Blumen einer Frau mit Sorgfalt zu geben. Am häufigsten wählen Spender Blumensträuße aus roten, weißen und rosa Knospen. Mit dieser Option kann niemand die falsche Wahl treffen..

Warum geben sie rote Rosen

Die scharlachrote Rose ist eine königliche Blume, ein Zeichen der tiefsten, leidenschaftlichsten und stärksten Liebe. Wenn ein Mann einer Frau rote Rosen gibt, ist auch die Anzahl der Blumen wichtig:

  • Eins bedeutet das Einzige, einzigartig. Aber die Knospe selbst muss beeindruckend sein. Wenn es offen ist, bedeutet dies, dass die Person zu einer vollwertigen Beziehung bereit ist und eine nicht geblasene Blume Bescheidenheit, Schüchternheit und Schüchternheit signalisiert..
  • Drei ist ein Zeichen von Harmonie und starker Vereinigung.
  • Fünf - Kompliment, Respekt, Anerkennung, Bereitschaft, Beziehungen aufzubauen.
  • Sieben - starke Leidenschaft und Begierde.

Das beste Kompliment an die weibliche Schönheit sind Burgunderrosen, aber es ist nicht üblich, sie älteren Frauen zu geben.

Interessante Tatsache: Rote und weiße Rosen haben getrennt voneinander unterschiedliche Bedeutungen, aber das gemeinsame Bouquet von ihnen symbolisiert harmonische Beziehungen, die Einheit der geistigen und körperlichen Prinzipien. Und die Schneeknospen mit roter Kante symbolisieren den Wunsch, nach einem Streit Frieden mit Ihrem geliebten Menschen zu schließen..

Wie man einen präsentierten Blumenstrauß für eine lange Zeit aufbewahrt?

Der Hauptvorteil von Chrysanthemen ist ihre Fähigkeit, lange Zeit frisch zu bleiben. Ein Blumenstrauß, den ein geliebter Mensch präsentiert, möchte jedoch immer so lange wie möglich aufbewahrt werden. Es gibt Möglichkeiten, die Lebensdauer einer Pflanze zu verlängern:

  1. Blumen sind nicht zugfest, daher wird empfohlen, sie im Haus zu halten.
  2. Das Wasser, in dem sich die Blumen befinden, muss frisch sein. Aus diesem Grund wird empfohlen, es alle 2 Tage zu ändern. In diesem Fall müssen die Stiele sorgfältig geschnitten werden, da sie sehr zerbrechlich sind..
  3. Das Bouquet wird in einen Raum mit einer Temperatur von nicht mehr als 20 Grad gestellt. Gleichzeitig sollten die Sonnenstrahlen nicht darauf fallen..
  4. Damit die Pflanzen das Wasser erhalten, das sie benötigen, müssen ihre Stängel beschnitten und gespalten werden. Floristen raten dazu, ohne die Blumen aus dem Wasser zu entfernen..
  5. Um zu verhindern, dass das Wasser schnell verschmutzt wird, werden die unteren Blätter von den Stielen abgeschnitten. Erst dann werden die Blumen in eine Vase gestellt..
  6. Wenn verwelkte Blütenstände auf den Chrysanthemen erscheinen, müssen sie sofort entfernt werden.
  7. Wenn das Bouquet vollständig verblasst ist, muss es zuerst in heißes und dann in kaltes Wasser gelegt werden. Entfernen Sie nach dem Eingriff die Stielspitzen und legen Sie die Chrysanthemen in Wasser mit einer Temperatur von mindestens 25 Grad.

Besondere Geschenkdetails

Die Anzahl der Blumen in einem Blumenstrauß ist wichtig. Wenn nur eine Chrysantheme präsentiert wird, spricht dies von der Einzigartigkeit der Person, die sie erhält. Drei Blumen in der Komposition machen wenig Sinn. Die fünf Kulturzweige werden Ihnen helfen, Ihre Dankbarkeit auszudrücken. Es ist besser, Ihrem geliebten Mädchen sieben Chrysanthemen zu geben. Diese Zahl zeigt die starke Zuneigung des Geschenkgebers an..

Blumen, die in einem Topf wachsen, zeigen die Ernsthaftigkeit der Absichten einer Person an, für wen sie bestimmt ist. Solche Chrysanthemen werden lange aufbewahrt und erinnern ständig an die Person, die sie präsentiert hat.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Blumenstrauß Sie wählen sollen, wenden Sie sich besser an den Floristen.

Wie man selbst einen Strauß Chrysanthemen macht?

Um ein üppiges und farbenfrohes Bouquet von Chrysanthemen zu kreieren, können Sie verschiedene Meisterkurse in Floristik ansehen

Sie beschreiben detailliert die Hauptnuancen beim Komponieren komplexer Blumensträuße sowie die Regeln für die Dekoration einer Komposition. Es gibt jedoch eine Standardmethode zum Zusammenstellen eines Straußes, für die keine besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten erforderlich sind. Jeder Knall kann es wiederholen. Es besteht aus folgenden Schritten:

  1. Nehmen Sie ein paar Zweige Chrysantheme, Ficus, Vogelkirsche, Farn und Gypsophila.
  2. Verwenden Sie am besten eine Geschenkbox als Basis für einen Blumenstrauß. Sie können auch Blumen in den Korb legen, aber in diesem Fall benötigen Sie einen Blumenschwamm. Es muss nass sein, die Rückseite mit Frischhaltefolie umwickeln und auf die Unterseite der Basis legen.
  3. Es ist am besten, einen Strauß zu bilden, der mit einem Farn beginnt. Es muss so geschnitten werden, dass jeder Zweig die gleiche Länge hat. Der Farn legt auch die Grundparameter für die Komposition fest. Es wird um einen Korb oder eine Schachtel gelegt..
  4. Platzieren Sie den Rest der Pflanzen in der Mitte, während ihre Länge etwas geringer sein sollte.
  5. Das Bouquet ist mit einem Satinband verziert, das in einer Schleife gebunden ist.

Korb mit einem Strauß Chrysanthemen

Regeln für die Herstellung eines Straußes Chrysanthemen allein

Um eine interessante Komposition zu erstellen, benötigen Sie:

  1. Wählen Sie Pflanzen verschiedener Sorten aus, die miteinander kombiniert werden. Weiß gilt als die vielseitigste Farbe, da andere Farbtöne damit gut aussehen. Auf Wunsch können auch andere Pflanzen verwendet werden. Es hängt alles vom Geschmack ab.
  2. Zur Abwechslung wird empfohlen, Blüten unterschiedlicher Höhe und Knospengröße auszuwählen..
  3. In Abwesenheit von Grün kann das Bouquet mit grünen Chrysanthemen ergänzt werden.

Chrysanthemen sind einzigartige Pflanzen, die jeden unabhängig von der Jahreszeit begeistern können

Es gibt mehr als 10.000 Pflanzensorten, sodass Sie für jeden die richtige Option auswählen können. Chrysanthemensträuße werden selten alleine gegeben. Am häufigsten wird ein Blumenarrangement mit anderen Pflanzen erstellt, z. B. Rosen, Lilien, Iris und anderen. Solche Blumensträuße können zu jedem Anlass oder einfach so präsentiert werden. Das Blumenarrangement kann zu Hause angefertigt oder in einem Fachgeschäft gekauft werden..

Ein bisschen über Chrysanthemen

Heute gibt es mehr als 10 000 verschiedene Chrysanthemensorten. Wissenschaftler können nicht zuverlässig sagen, wann genau Menschen begonnen haben, diese Blumen zu pflanzen. Es ist erwähnenswert, dass Archäologen häufig Bilder von Chrysanthemen auf Marmor- und Keramikfragmenten finden, indem sie orientalische Ornamente auf dünnem Porzellan, auf antiken Münzen und auf Mustern, die auf antike Strukturen aufgebracht wurden, verweben..

Gelbe Chrysantheme - die Königin des Herbstes

Der Name "Chrysantheme" bedeutet im Griechischen "goldblütig". Solch ein königlicher Name für diese Pflanze wurde nicht zufällig vergeben: Lange Zeit wurde sie in den kaiserlichen Häusern Japans und Chinas vergöttert und verbot bloßen Sterblichen, sie zu züchten. Die ursprünglichen Formen der Blume waren ausschließlich gelb, und die Chrysantheme symbolisierte die Macht, den Reichtum und den Adel der königlichen Familie.

Die seit vielen Jahrtausenden bekannte Kultur wird von vielen Blumenzüchtern geliebt, obwohl sie in europäischen Ländern erst im 18. Jahrhundert kennengelernt wurde. Heute gilt die gelbe Chrysantheme als Königin des Herbstes und verleiht eingeschlafenen Gärten sonnige Freude und die zarte Schönheit sternförmiger Blütenstände. Wir werden in diesem Artikel über diese erstaunliche Blume, einige ihrer Sorten und ihre Eigenschaften sprechen..

Arten und Sorten

Es gibt so viele dieser Vertreter der Compositae oder Aster-Familie, dass in verschiedenen Ländern unterschiedliche und sehr umfangreiche Zuchtklassifikationen gelten. Es gibt Sträucher und krautige Pflanzen, Stauden und Einjährige, die in einer Jahreszeit verblassen. Eine große Anzahl von Arten führt zu signifikanten Unterschieden: zum Beispiel Stängel mit unterschiedlichem Auslassungsgrad, Blätter mit verschiedenen Formen, Größen und Farben. Blütenstandskörbe bestehen aus Reihen von Röhren- und Schilfblüten.

Wenn wir bestimmte Blumen - gelbe Chrysanthemen - untersuchen und uns genau auf diese Schattierungen von Blütenständen konzentrieren, lernen wir die Merkmale einiger Vertreter der Sorten dieser "goldfarbenen" Kultur kennen. Wir werden die hellsten und beliebtesten Sorten von Blumenzüchtern auswählen.

Frühe Sorten

Eine davon ist die großblumige Chrysantheme mit dem mythischen Namen "Golden Fleece" - eine frühe Sorte, die sich ideal zum Schneiden eignet. Die Vorteile der Pflanze sind ein starker gerader Stiel mit dunklen, dichten, figürlich geschnittenen Blättern und einem großen hellgelben Blütenstandkorb, bestehend aus 300 oder mehr Schilf- und Röhrenblüten, die in gleichmäßigen Reihen angeordnet sind. "Golden Fleece" blüht im August, was für Herbstblumen sehr ungewöhnlich ist. Eine mehrjährige Pflanze mit einem starken, verzweigten Rhizom wächst schnell und bildet starke Triebe, die eine sehr beeindruckende Höhe von 0,8 bis 1,2 m erreichen. Die Blüten haben einen frischen, angenehmen Geruch.

Chrysantheme "Orange" oder "Goldene Orange" ist eine früh blühende Buschsorte. Es verzweigt sich hervorragend und wächst bis zu 50-60 cm. Im August blüht es mit vielen gefüllten Blüten in satten Orangetönen, die einen Durchmesser von 6-8 cm erreichen. Die Blüte endet Mitte Oktober. Die Sorte ist winterhart, hält Frost bis -29 ° C stand.

Chrysanthemen der späten Blüte

Eine der späten Sorten, die Ende Oktober blühen, ist "Rivardi". Diese Chrysanthemen sind sehr spektakulär: Große (bis zu 20 cm Durchmesser) Pompons mit goldenen Blütenständen werden aus klaren Reihen langer Schilfblüten gesammelt.

Alle diese Sorten werden zu einer Art von Gartenchrysanthemen kombiniert, und wir werden über das Züchten dieser wunderschönen Herbststerne sprechen..

Agrotechnisches Pflanzen

Die sehr rauen klimatischen Bedingungen in den meisten Regionen Russlands bestimmen den Anbau von Chrysanthemen durch Sämlinge. Es wird im Frühjahr gepflanzt, wobei die Gefahr von wiederkehrenden Frösten nachlässt. Gelbe Chrysantheme (und alle anderen Arten) ist eine warme und lichtliebende Pflanze, die auf neutralen oder leicht sauren, fruchtbaren Lehmböden gut wächst. Basierend auf diesen Präferenzen wird ein Landeplatz ausgewählt: Er muss beleuchtet, für das Grundwasser unzugänglich und vor Wind geschützt sein. Zuvor wurde die Website ausgegraben und Nährstoffe hinzugefügt - pro 1 Quadratmeter. m 10 kg Humus und 35-40 gr. Mineraldüngergranulat.

Wählen Sie einen kühlen, wolkigen Tag, um Setzlinge in ein Blumenbeet zu pflanzen. Die sengende Sonne ist ein unerwünschter Faktor, der die Wurzelbildung junger Pflanzen erheblich verlangsamen kann. Sie werden in Löchern mit einem Abstand von 25 bis 50 cm zwischen ihnen gepflanzt, wobei der Schwerpunkt auf der Ausbreitung des Busches liegt. Bei gepflanzten Pflanzen wird der Wachstumspunkt eingeklemmt, was die Verzweigung und das Auftreten neuer Triebe stimuliert.

Kulturpflege

Es ist nicht schwer, sich um eine wachsende Chrysantheme zu kümmern. Sie müssen lediglich eine Reihe verbindlicher Regeln befolgen. Zum Beispiel ist das Einklemmen des Wachstumspunkts eine notwendige Operation für eine Buschpflanze, und großblumige Sorten, einschließlich gelber Chrysanthemen, verzichten auf dieses Verfahren, da starke gerade Stängel, die in einem schicken Blütenstand enden, ihnen einen besonderen Reiz verleihen. Im Gegensatz dazu werden bei solchen Arten die seitlichen Stängel entfernt, so dass einige der stärksten zurückbleiben. Hohe Sorten benötigen zusätzliche Unterstützung, damit der Busch nicht auseinander fällt.

Gießen und Füttern

Chrysantheme ist eine feuchtigkeitsliebende Kultur, sie muss großzügig gewässert werden, da ein Wassermangel sicherlich ihre dekorative Wirkung beeinträchtigt. Beim Gießen halten sie sich an diese Regel: Vermeiden Sie es, Wasser auf die Blätter und Blütenstände zu bekommen. Danach wird der Boden unter der Pflanze gelockert und Unkraut entfernt.

Die notwendigen Verbände unterstützen eine helle Blüte. Im Sommer werden sie dreimal durchgeführt: Im Frühjahr wird Humus oder Kompost unter der Chrysantheme vor der Blüte ausgebracht - Phosphor-Kalium-Präparate, am Vorabend des Winters - Phosphordünger.

Kulturelle Schädlinge

Gelbe Chrysanthemen werden wie andere Arten nur selten zur Beute für Schädlinge. Aber Blattläuse oder Thripse können sich auf der Rückseite der Blätter ansiedeln und sich schnell vermehren, Kolonien bilden und alle Bemühungen, eine Blume zu züchten, zunichte machen. Wenn zu Beginn ein Schädlingsbefall bemerkt wird, reicht es aus, nur die beschädigten Blätter abzureißen. In fortgeschrittenen Situationen müssen Sie ein Insektizid ("Actellik", "Aktara") verwenden und die Pflanzen bei Bedarf 2-3 Mal mit wöchentlichen Pausen behandeln.

Krankheiten und Schädlinge

Bei richtiger und rechtzeitiger Pflege ist die Pflanze keinen Krankheiten und Schädlingen ausgesetzt.

Aber wenn es keine Feuchtigkeit oder Mikronährstoffe gibt, kann eine Pilzinfektion es treffen. Mehltau manifestiert sich als weiße Blüte auf den Blättern, Rostgelb der Platten, graue rotgraue Blüte, die zum Absterben der Pflanze, Ringfleckentrocknung und Gelbfärbung der Blätter führt. Wenn die ersten Anzeichen einer Krankheit auftreten, werden die infizierten Teile entfernt. Der Busch und sein oberirdischer Teil werden im Umkreis von 50 cm mit Fungiziden, Kupferoxychlorid oder Bordeaux-Gemisch besprüht. Wenn Ihr gesamter Strauch betroffen ist, kann er nicht gerettet werden. Entsorgen Sie ihn besser, damit sich die Infektion nicht ausbreitet. Zur Vorbeugung von Wurzelfäule wird dem Wasser das Medikament "Fitosporin" zur Spülung gemäß den Anweisungen zugesetzt.

Blattläuse schädigen die Pflanze erheblich. Es breitet sich bis zum Knospenboden und unter den Blättern aus. Die Larven und das Insekt selbst saugen die gesamte Flüssigkeit aus der Pflanze aus. Dies führt zu Welken, Wachstumsverzögerung und Blüte. Machen Sie zur Verarbeitung eine Lösung aus "Aktellik" oder "Aktara" und geben Sie dort Waschseife hinzu.

Wenn Sie feststellen, dass sich die Knospen am Chrysanthemenstrauch nicht öffnen und die Blätter fleckig werden und absterben, sind dies Anzeichen für das Auftreten eines Wiesenwanzen. Er und seine Larven ernähren sich von Pflanzensaft. Dazu können Sie den Busch mit einer Lösung aus Baby-Shampoo behandeln. Zur Vorbeugung können Sie "Phosphamid" verwenden..

Schnecken sind auch Strauchschädlinge. Sie essen Laub und Triebe. Es ist notwendig, sorgfältig mit ihnen umzugehen, ohne das Ökosystem des Standorts zu stören. Dazu können Sie Schädlinge von Hand sammeln oder den Raum unter dem Busch mit einer zerbrochenen Eierschale füllen.

In seltenen Fällen kann ein Chrysanthemenstrauch mit einer Virusinfektion infiziert werden, die leider nicht behandelt werden kann:

  • Mosaikpunkte erschienen auf der Oberfläche der Blätter - dies sind Zeichen eines Mosaiks;
  • Laub wird gesprenkelt und Blüten werden deformiert - dies sind Symptome von Aspermie;
  • Wenn die Pflanze mit dem Zwergvirus infiziert ist, beginnt die frühe Blüte und das Wachstum verlangsamt sich.

Wenn eines dieser Zeichen auftritt, muss der Busch von der Baustelle entfernt und verbrannt werden.

Schauen Sie zur Vorbeugung häufiger durch die Blätter, verdünnen Sie sie, verhindern Sie das Auftreten von Schädlingen und verwenden Sie beim Schneiden ein steriles Werkzeug.

Informationen zu den Merkmalen wachsender Chrysanthemen finden Sie im folgenden Video.

Chrysantheme ist ein Symbol für Glück, Wohlstand und Adel. - Blumenhimmel

Chrysantheme bedeutet "goldfarben". Diese Blume gilt wegen ihrer Wärme und zarten Schönheit als Königin des Herbstes. Der Name der Chrysanthemensorten allein spricht von Schönheit und Freude und einem Lächeln - "Sky-High Heights", "Spring Dawn", "The Joy of Return".

Anfangs war die Chrysantheme nur gelb und symbolisierte Kraft. Nur der Kaiser und seine Familienangehörigen konnten Kleidung mit Chrysanthemen anziehen, und gewöhnliche Menschen durften nur zu einer Hochzeit eine Blume an der Kleidung befestigen..

Chrysantheme ist eine vielseitige Blume. Es kann für alle Feiertage und zu allen Anlässen für Männer und Frauen, für Hochzeiten, Jahrestage, Jahrestage, Geburtstage, 8. März gegeben werden.

Chrysanthemen gibt es in verschiedenen Farben und Typen, so dass Sie für jeden Anlass ein einzigartiges und schönes Bouquet kreieren können. Es gibt mehr als 150 Arten dieser Blumen auf der Welt. Chrysantheme kann großblütig oder buschig sein. Kugelförmige Chrysanthemen sind ein wunderbares Geschenk für eine Frau, ein geliebtes Mädchen, als Symbol für schüchterne Liebe und Zärtlichkeit. Für ältere Frauen sind leuchtende Blumentöne geeignet - Kirsche, Rot, Weinrot. Gelbliche Blüten, die Adel, Macht und Reichtum symbolisieren, eignen sich als Geschenk für Männer. Chrysanthemen können ihr Aussehen für eine lange Zeit behalten, so dass Sie sie jedem und für alle Feiertage geben können.

Chrysanthemen gibt es in verschiedenen Farben - weiß, gelb, rot, lila, blau, orange und sogar grünlich. Die Vielfalt der Farben ermöglicht es Ihnen, ein helles und ungewöhnliches Bouquet zu kreieren. Es wird angenommen, dass jede Farbe von Chrysanthemen ihre eigene Bedeutung hat..

Ein Strauß gelber Chrysanthemen symbolisiert zitternde Liebe, Zerbrechlichkeit und Vertrauen. Die Person, die einen solchen Blumenstrauß präsentiert hat, spricht mit dieser Farbe über sein Vertrauen und seinen Respekt..

Weiße Chrysanthemen sprechen von Unschuld, Aufrichtigkeit, Ehre und Zärtlichkeit..

Eine fröhliche Stimmung und Intelligenz werden durch blaue Blumen symbolisiert.

Starke Zuneigung und Leidenschaft - rote Chrysanthemen.

Naive jugendliche Liebe - rosa Blumen.

Einige Floristen verwenden beim Erstellen eines Blumenstraußes mit Chrysanthemen Glitzer oder getönte Chrysanthemenblüten. Auf diese Weise können Sie die Schönheit von Blumen betonen und einen spektakulären Blumenstrauß kreieren.

Der wichtigste Vorteil von Chrysanthemen ist, dass sie lange nicht verblassen. Wenn Sie einen großen Strauß Chrysanthemen geben, können Sie diese in jeder Menge ohne Angst kaufen. Chrysanthemen sind eine wunderbare Dekoration für Ihr Zuhause. Sie brauchen keine besondere Pflege und sind unprätentiös, behalten ihre Zärtlichkeit für lange Zeit. Um die Blüten länger zu halten, bevor Sie sie in Wasser legen, sollten Sie den Blütenstiel entfernen und nur 5-6 Blätter am Blütenstand belassen. Um ein Abwerfen der Blüten zu verhindern, können Sie geschmolzenes Stearin in die Blüte fallen lassen. Chrysantheme kann im Winter gegeben werden, wenn es draußen sehr kalt ist. Sie verträgt leicht niedrige Temperaturen.

Wenn Sie einen Strauß Chrysanthemen als Geschenk für Vertreter aus Europa wählen, sollten Sie darauf achten, dass Chrysanthemen in Europa als Begräbnisblume gelten, als Symbol der Traurigkeit. Auf die Gräber werden Blumensträuße und Kränze aus Chrysanthemen gelegt.

Trotz allem ist Chrysantheme eine sehr schöne Blume. Dank der Vielfalt der Arten und Schattierungen können Sie helle und kleine Blumen als Geschenk für Kinder aufnehmen, große Blumen für Männer und weiße Chrysanthemen eignen sich für einen Hochzeitsstrauß.

Der Brautstrauß aus weißen Chrysanthemen symbolisiert Unschuld, Verletzlichkeit und Zärtlichkeit. Es wird angenommen, dass die Braut, wenn sie einen Strauß Chrysanthemen wählt, den Segen des Himmels erhalten wird..

Ein Strauß Chrysanthemen schmückt jeden Urlaub und erfüllt das Haus mit dem zarten Duft des Herbstes. Chrysanthemen sind sehr schön, hell, festlich, sie werden Sie für lange Zeit mit ihrer Schönheit begeistern.

Rybachuk Anastasia Anatolievna

Was zeigt die Farbe der Knospen an??

Bei der Erstellung eines Straußes müssen Sie nicht nur auf die Bedeutung der Blume achten, sondern auch auf die Farbe der Pflanze. Daher ist zu prüfen, welche Knospenfarben für einen bestimmten Fall geeignet sind.

Gelb

Anfangs hatte die Pflanze nur einen goldenen Farbton, doch nach und nach begannen Biologen, neue Sorten und Arten zu entwickeln. Es gibt ein Stereotyp, dass Gelb ein Bote der Trennung ist. Daher haben viele Mädchen Angst, ein solches Geschenk zu erhalten. In diesem Fall haben gelbe Knospen jedoch eine völlig andere Bedeutung..

Goldene Chrysanthemen - ein Symbol für Liebe und Treue.

Nachdem ein Mädchen einen solchen Blumenstrauß erhalten hat, kann es sich der Ernsthaftigkeit der Absichten seines Geliebten sicher sein. Gelbe Chrysanthemen zeigen aufrichtige Gefühle und eine ehrfürchtige Haltung des Spenders.

Es gibt ein gutes Zeichen: Goldene Blumen werden von demjenigen präsentiert, der die Heirat vorschlagen wird. Ein sonniger Blumenstrauß kann der Beginn eines neuen Lebens sein, daher sollten Sie sich vor einem solchen Geschenk nicht fürchten..

Weiß

Weiße Chrysanthemen sind ein Symbol für Zärtlichkeit, Reinheit, Aufrichtigkeit und Unschuld. Daher verbinden viele Menschen sie mit dem Brautstrauß. Nach östlichen Legenden wird der Himmel selbst das Familienleben segnen, wenn das Brautpaar diese besonderen Blumen auswählt. Gleichzeitig sind weiße Chrysanthemen auch ein ausgezeichnetes Geschenk für einen lieben Freund eines Verwandten oder eines geliebten Menschen..

Rosa

Rosa Knospen symbolisieren meistens Liebe. Mit ihrer Hilfe können Sie dem Auserwählten von Ihren Gefühlen und aufrichtigen Absichten erzählen. Rosa Chrysanthemen sind ein großartiges Geschenk für ein junges Mädchen, da Blumen ihren mädchenhaften Charme und ihre Schönheit betonen. Für reife Damen sollten Sie Knospen mit gesättigten Farbtönen wählen..

Lesen Sie auch: Ein Privathaus mit eigenen Händen umhüllen

rot

Rote Chrysanthemen sprechen von feuriger Liebe und Leidenschaft. Nachdem ein Mann einen solchen Blumenstrauß präsentiert hat, wird er die Anmut und Weiblichkeit seiner Geliebten betonen. Es wird empfohlen, rote Blüten zusammen mit anderen Pflanzen zu präsentieren. So erhält das Blumenarrangement eine tiefere Bedeutung und wird den Empfänger sicherlich bezaubern..

Blau

Blaue Chrysanthemen sind sehr neu, daher haben sie eine moderne Interpretation. Diese Blumen symbolisieren die Kreativität und Originalität der Person, der sie als Geschenk überreicht werden..

Mit Hilfe einer Blumenpräsentation kann man sagen, wie wichtig die Auserwählte ist und welchen Platz sie im Leben der Spenderin einnimmt. Gleichzeitig werden enge Freunde, Verwandte oder Arbeitskollegen mit blauen Chrysanthemen ausgezeichnet..

Grün

Dieser Farbton gilt als der einzigartigste und vielseitigste. Grüne Chrysanthemen können sowohl einem erfolgreichen Mann als auch einer charmanten Frau präsentiert werden. Blumen schaffen eine fröhliche Atmosphäre und erinnern an den Frühling. Grüne Knospen sehen in einem Monobouquet oder in Kombination mit Chrysanthemen in zarten Farbtönen großartig aus.

Symbol der Sonne, des Reichtums und der Macht

Chrysantheme ist auf fast allen Kontinenten beliebt, aber der Osten gilt als seine Heimat. Darüber hinaus lassen Streitigkeiten darüber, wo es früher aufgetaucht ist: in China oder Japan nicht nach. In dieser Hinsicht erschien eine solche Legende.

Der alte chinesische Kaiser erfuhr, dass auf einer der Inseln eine erstaunliche sonnige Blume wächst - anfangs gab es gelbe Chrysanthemen, deren Bedeutung mit der Leuchte verbunden ist -, die Unsterblichkeit verleihen können. Aber er erwarb eine magische Eigenschaft nur unter der Bedingung, dass er von einer reinen Person mit einem außergewöhnlich freundlichen Herzen gepflückt wurde. Es ist klar, dass es unter den Herrschern keine gab. Dann befahl der Kaiser, 300 junge Mädchen und Jungen auf die Insel zu schicken - einer von ihnen brachte mit Sicherheit eine Blume mit wunderbarer Wirkung. Die jungen Leute erkannten jedoch sofort, dass es unwahrscheinlich war, dass sie überleben würden, wenn sie dem Befehl Folge leisteten. Und sie ließen sich für immer auf der Insel nieder, die von ihrer Schönheit beeindruckt war. Der Legende nach erschien Japan, dessen Symbol viele als Sakura betrachten. Tatsächlich ist es die Chrysantheme (die Bedeutung der Blume ist sehr vielfältig), die auf den Zeichen der imperialen Macht zu finden ist: das Siegel, das Wappen und sogar auf der Kleidung. Und sein Name "kikkamonse" wird aus dem Japanischen übersetzt als "Wappen in Form von Chrysanthemen"..

Sphärische Gartensorten von Chrysanthemen mit Namen und Fotos

Um die Blumenpalette des Gartens abwechslungsreicher zu gestalten, können mehrere Sorten derselben botanischen Gruppe gleichzeitig verwendet werden. Gleichzeitig erhält der Gärtner zweifellos einen Vorteil, da die Pflege gleich ist und das Ergebnis das Auge mit seiner Vielfalt und Blühdauer erfreut. Sphärische Chrysanthemensorten ermöglichen es Ihnen, schöne und große Knospen mit verschiedenen Blütenblattfarben zu erhalten. Gartenarten von Chrysanthemen mit Fotos und Erkennung von Kugeltypen sind unten gezeigt.

Es ist ein Busch in Form einer Kugel, bis zu sechzig Zentimeter lang, und der Blütendurchmesser beträgt drei Zentimeter.

Blüht Ende September - Anfang Oktober.

Die Blüten dieser Pflanze sind gelb in Form eines Pompons mit einem Durchmesser von bis zu drei Zentimetern.

Der Busch erreicht eine Höhe von fünfunddreißig Zentimetern.

Beginnt im Oktober zu blühen.

Blüht reichlich, nämlich bis zu 160 Blüten gleichzeitig.

Diese Art von Chrysantheme hat eine kugelförmige Buschform.

Das Farbspektrum der Blumen ist umfangreich: weiß, gelb, orange, pink, pflaume, rot.

Die Farbe beginnt im September.

Eigenschaften:

Die Hybridsorte "Anastasia" wurde vor relativ kurzer Zeit in den frühen 2000er Jahren entwickelt. Diese einköpfige Chrysantheme eroberte Blumenzüchter mit einer großen schönen Blume auf einem kräftigen Stiel mit schönen lockigen Blättern, wegen ihrer relativen Unprätentiösität und für eine Vielzahl von Farben. Es gibt ungefähr acht Unterarten dieser Sorte. Ein großer Blütenstand von sehr schöner Form mit pfeilförmigen Blütenblättern, einem starken Stiel, der bis zu 1 Meter hoch wird, sowie lockig geschnittenen, federleichten, glatten Blättern von hellgrüner Farbe - all dies sieht im Allgemeinen sowohl im Blumenbeet als auch im Schnitt sehr gut aus. Ein Strauß kann bei regelmäßigem Wasserwechsel sehr lange in einer Vase stehen. Und im Blumengarten verblassen diese Chrysanthemen trotz des schlechten Herbstwetters nicht lange..

Chrysanthemen, die auf offenem Boden gepflanzt werden, blühen einmal von September bis Oktober, aber die Blütenstiele halten sehr lange, fast bis zum Frost. Da diese Pflanze ziemlich thermophil ist und ohne Schutz in Zentralrussland nicht überwintern kann, werden auf diese Weise gepflanzte Chrysanthemen für den Winter geschnitten und bedeckt oder in Töpfe gepflanzt und in den Raum gebracht.

Legenden und Mythen

Viele Legenden wurden um diese luxuriöse und sanfte Kreatur gesammelt. Einer von ihnen zufolge lebte einst in China ein böser und grausamer Kaiser, der wirklich unsterblich werden wollte. Einmal fand er versehentlich heraus, dass irgendwo auf den Inseln Blumen wachsen, aus denen man ein magisches Lebenselixier machen kann. Die Hauptbedingung war, dass eine Blume von einer Person mit einem reinen und freundlichen Herzen gepflückt werden sollte..

Natürlich konnte der Kaiser es nicht selbst tun. Deshalb schickte er auf Anraten der Weisen dreihundert Jungen und Mädchen auf die Inseln. Sie suchten keine Blumen für den Kaiser, sondern ließen sich auf den Inseln nieder, wo sie einen neuen Staat gründeten. Trotz der Tatsache, dass das Elixier nicht zubereitet wurde, begann die Chrysantheme eine gewisse magische Wirkung zu haben..

Für das japanische Volk hat diese sanfte Kreatur auch eine bestimmte Bedeutung. Chrysanthemen und die Sonne sind für sie zwei untrennbare Konzepte. Diese beiden Wörter werden mit derselben Hieroglyphe bezeichnet und klingen sogar gleich - "kiku". Einer japanischen Legende zufolge zeichnet ganz Japan von der Chrysantheme aus seine Geschichte nach.

In den Symbolen des japanischen Staates nehmen Chrysanthemenblüten einen sehr ehrenwerten Platz ein. Eine Zeichnung dieser Pflanzen aus dem 7. Jahrhundert schmückt die Embleme der Kaiser.

Wie in China feiern die Japaner einen Feiertag, der diesen erstaunlich sanften Kreaturen gewidmet ist. Nur in diesem Land ist die Chrysantheme die Blume des Novembers. An diesem Feiertag wurden die Gäste einmal in den Palast eingeladen, sie tranken Wein von diesen Blumen, hörten Musik und schrieben Gedichte. Derzeit sind Blumenpuppen die Hauptutensilien des Urlaubs. Menschen aus aller Welt kommen, um sie zu bewundern. Aus diesen Blumenkoketten entstehen lebensgroße Figuren realer historischer Figuren und Helden der Legenden..

In vielen europäischen Ländern ist diese sanfte Kreatur ein Symbol der Trauer. In Italien beispielsweise befindet sich am Tag der Beerdigung eine weiße Chrysantheme im Knopfloch der Herrenbekleidung..

Ein weiterer Chrysanthemen-Mythos handelt von den Tränen der Mutter. Im Sommer trug die Frau nur Wildblumen zum Grab ihres Sohnes. Nach dem Einsetzen des Winters verblasste alles und versteckte sich unter dem Schnee. Dann trug die unglückliche Frau einen Strauß alter künstlicher Blumen zum Grab. Sie ging die Straße entlang und weinte bitterlich. Und an der Stelle, an der ihre Tränen fielen, wuchsen weiße Chrysanthemen.

Königin des Herbstes

Vor 2-3 Jahrtausenden wuchs Chrysantheme nur in den Gärten und Palästen der Kaiser. Aber schon im Mittelalter erschien die goldblumige Pflanze - wie der Name aus dem Lateinischen übersetzt wird - in Europa und interessierte sofort Gärtner und dann Züchter. Heute wurden mindestens 150 Chrysanthemensorten gezüchtet. Die Bedeutung der Blume, die ursprünglich mit dem Symbol für Langlebigkeit, Wohlstand und Macht verbunden war, hat sich erheblich erweitert. Dies wird von Compilern verwendet, die gekonnt Chrysanthemen verschiedener Formen für Blumensträuße (mit kleinen oder großen Blütenständen, mit einer kugelförmigen Knospe oder ähnlich einer großen Kamille usw.) und Farben auswählen. Darüber hinaus ist letzteres oft von größter Bedeutung, da eine Chrysantheme in der Sprache der Blumen der Person, an die sie gerichtet ist, viel sagen kann..

Die Farben dieser Farbe, die angeblich die Trennung symbolisieren, sind immer voreingenommen. Das Emblem Japans zeigt jedoch genau die goldene (man kann annehmen - gelbe) Chrysantheme, wahrscheinlich als Symbol für Macht und Reichtum. Wenn Sie sich an die Geschichte des chinesischen Kaisers erinnern, können Sie dem ein Zeichen von Gesundheit und Langlebigkeit hinzufügen. Daher fügen Blumensträußdesigner häufig gelbe Chrysanthemen hinzu - die Bedeutung der oben angegebenen Blume, in diesem Fall ist es schwer zu leugnen - in Blumensträußen, die für das stärkere Geschlecht bestimmt sind. Übrigens ist es kein Zufall, dass die Chinesen die gelbe Chrysantheme als Leitfaden für die Yang-männliche Energie betrachten.

Darüber hinaus sind gelbe Chrysanthemen ein guter Weg, um Freundschaft und Loyalität zu gewährleisten, Aufrichtigkeit der Gefühle und Offenheit der Beziehungen zu zeigen oder einfach aufzumuntern. Sie können sicher für einen Geburtstag oder einen anderen Feiertag gegeben werden - solch ein heller Blumenstrauß lässt wahrscheinlich niemanden gleichgültig..

Ein weiteres gutes Zeichen: Der Geliebte präsentiert seiner Auserwählten solche Blumen und bietet ihr zusammen mit ihnen seine Hand und sein Herz an. Lassen Sie sich also nicht von dieser sonnigen, warmen Farbe einschüchtern - schließlich kann sie zum Beginn eines neuen, wunderbaren Lebens werden..

Und im Herbst möchte ich diesen Schmetterling leben: trinkt hastig aus Chrysanthementau. BASYO

In China wird aus Chrysanthemenblättern ein Dessert hergestellt: Dazu nehmen sie eine frische Blume, waschen sie, trennen ihre Blütenblätter und tauchen sie in eine Mischung aus geschlagenen Eiern und Mehl, nehmen sie heraus, tauchen sie schnell in heißes Öl, streuen sie eine halbe Minute lang auf Papier, damit sie das überschüssige Öl aufnimmt, und auf dem Tisch serviert. Dieses Essen sieht aus wie ein delikater Kuchen, es wird nicht nur von den Chinesen, sondern auch von Ausländern, die in dieses Land kommen, gemocht..

Tee-Chrysantheme ist eine kleine Blume, die im getrockneten Zustand eher traurig aussieht, aber beim Brauen und Blühen sehr schnell "zum Leben erweckt" wird. Chrysanthemenblüten (Ju Hua) sind eine der häufigsten Blumen, die in der Teeindustrie in China verwendet werden. Gewachsen in der Provinz Anhui, Region Huanshan (Gelbe Berge). In China wird Ju Hua entweder separat konsumiert (Abkochung oder Aufguss) oder dem fertigen Tee werden getrocknete Blumen hinzugefügt, und es erhält das Aroma von Chrysanthemen, behält aber seinen eigenen Geschmack. Ihre Fähigkeit, sich mit den meisten Tees zu mischen, hat ihr immense Popularität verliehen. Ju Hua ist besonders gut in der Hitze, in Kombination mit hellgrünem Tee, da es laut chinesischen Ärzten die kühlende Wirkung von Tee verstärkt. Chrysantheme gilt als die beste Ergänzung zu Puerh, und getrocknete Chrysanthemenblüten können mit rotem Tee gebraut werden. Blumenmusik erzählt Ihnen von meinen Liebesgeständnissen.

Mademoiselle, nimm mir diesen bescheidenen Blumenstrauß! - Oh, Hyazinthe iraz-zwei-drei... zwölf Glocken... Danke, Graf. Ich werde es auf jeden Fall sein.

Für das tapfere 18. Jahrhundert war ein solcher Dialog ein gewöhnliches Ereignis. Jede gebildete Person verstand, dass der Graf dem Mädchen einen Termin für 12 Stunden gegeben hatte. Das Datum war anhand der Anzahl der Hyazinthenknospen leicht zu bestimmen. Die Sprache der Blumen war damals nicht schlechter bekannt als Französisch.

Zwar kann die Bedeutung von Blumen in verschiedenen Ländern und in verschiedenen literarischen Quellen unterschiedlich sein, daher kam es manchmal zu Verwirrung bei der Entschlüsselung der Nachrichten. Je beliebter die Pflanze war, desto mehr Interpretationen hatte sie. Kornblume könnte zum Beispiel Aufrichtigkeit oder Grausamkeit bedeuten..

Aber die Königin der Blumen - Rose - wurde von allen Völkern als Symbol für Schönheit und Liebe angesehen. Besonders rot. Ich denke, diese Bedeutung ist bis heute erhalten geblieben. Der Rest der Farben hat auch eine besondere Bedeutung. Burgunder Rosen

Sie sagen, dass Ihre Auserwählte die leidenschaftlichste, verführerischste und temperamentvollste ist, rosa - dass sie sanft, anmutig und elegant ist.
Kombination von roten und weißen Rosen
wird die Einheit Ihrer Gedanken und Absichten betonen, und gelbe Rosen in einem Blumenstrauß werden Ihnen von der Freude erzählen, die Sie durch die Kommunikation mit dieser Person bekommen. Und keine Trennung oder Eifersucht.
Gelb in der Sprache der Blumen
bedeutet Helligkeit, Interesse, Neugier, Optimismus und ist mit Sonne und Sonnenschein verbunden. Und Goldgelb symbolisiert vor allem Wohlstand und Glück..
weiße Rose
Drücken Sie Reinheit der Gedanken und festliche Stimmung aus, vielleicht sind sie deshalb oft in Hochzeitskompositionen enthalten.
Blühende Rosen
Hinweis, dass ihr Geber im Liebeshimmel ist, aber
Knospen
Sie sagen, dass du noch zu jung für Liebe bist.

Bedenken Sie auch, dass eine einzelne Blume

- Zeichen der Aufmerksamkeit,
Strauß von drei Pflanzen
- Respekt,
von fünf
- Anerkennung und nur
von sieben
- Liebe... Aber manchmal reichen nicht alle Rosen aus, um auszudrücken, was sich in der Seele angesammelt hat.

Glücklicherweise ist das Angebot unserer Blumenläden sehr vielfältig..

Wählen Sie eine Azalee - ein Symbol für Weiblichkeit, Zerbrechlichkeit, Sanftmut, aber gleichzeitig Leidenschaft und Traurigkeit. Es ist üblich, diese Blume vor einem unerwünschten Abschied zu geben, in der Hoffnung auf ein schnelles Treffen. Ein paar Stiefmütterchen versprechen Spaß und Unterhaltung, dies ist nur ein leichtfertiger Kuss für jetzt, Hoffnung für die Zukunft. Aber die Zusammensetzung der Astern wird Sie an vergangene Liebe erinnern. Indem Sie eine Seerose (Seerose) geben, weisen Sie die Auserwählte darauf hin, dass sie Ihre Seelenverwandte ist. Ein Strauß Gardenien ist ein Zeichen der Bewunderung und Anerkennung, die der Geber für unwürdig hält.

Nelken können sehr unterschiedliche Bedeutungen haben: Alles hängt von der Farbe ab. Rosa Nelken

- ein Zeichen endloser Dankbarkeit, in der Regel werden sie Müttern präsentiert.
rot
Sprechen Sie über Sieg, Erfolg, Respekt. Es ist üblich, solche Blumen an Jubiläen zu präsentieren..
Strauß weißer Nelken
- viel Glück bei allen Bemühungen.
Gelb
- eine Bitte um Aufmerksamkeit und Sympathie. Mehrere
gestreifte Nelken
mittlere endgültige Ablehnung.

Dahlien geben Hoffnung. Trotzdem ist es die Blume der Unbeständigkeit und der flüchtigen Hobbys. Geranium rät, sich niederzulassen. Aber die Gerbera drückt ihr Mitgefühl aus. Dies ist das beste Geschenk für Freunde, Kollegen und Liebhaber. Sanfte Hyazinthenhinweise: "Sie passen zu mir, und wir werden uns nicht zusammen langweilen." Gypsophila ist ein Symbol für Schüchternheit, Unsicherheit, aber in gemischten Kompositionen trägt es keine semantische Last. Gladiolus - die Blume der römischen Gladiatoren, bedeutet Mut und Kompromisslosigkeit. Wenn ein Mann dir Calla-Lilien gibt

, er erkennt deine Pracht; Kamelien - Ihre Perfektion.

Aber mit Lilien ist alles etwas komplizierter. Orangenlilie

fragt: "Ist dein Herz frei?"
Weiß
bewundert Adel und Reinheit.
Gelb
zeigt direkt Ihre Unbeständigkeit und Launen an, und
gestromt
- Auch auf Arroganz.

Ein Strauß Narzissen spricht von starken, aber unerwiderten Gefühlen des Spenders. Es ist immer eine Freude, bescheidene Vergissmeinnichte als Geschenk zu erhalten, denn sie bedeuten Aufrichtigkeit, Beständigkeit und Loyalität. Raffinierte Orchideen können nur Liebenden präsentiert werden, es ist ein Zeichen von Liebe, Zärtlichkeit, Sinnlichkeit, ernsthafter Beziehung. Fröhliche Pfingstrosen sehen in den Händen von Jungvermählten gut aus und sagen ein langes gemeinsames Leben voraus. Die Tulpe ist ein Symbol für reine Liebe, Glück und Stolz. Violett - Bescheidenheit und Unschuld und auch geheime Liebe.

Chrysantheme ist eine komplexe Pflanze. Ihre Bedeutung hängt weitgehend von der Farbe der Blütenblätter ab. Rote Chrysanthemen

verspreche Freundschaft,
Weiß
rede über Aufrichtigkeit,
Gelb
drücken ihre Dankbarkeit aus. Im Osten gilt Chrysantheme seit langem als Personifikation der Schmeichelei. Aber in China ist diese Blume mit Herbst und Ernte verbunden. Die Chrysantheme ist eines der vier chinesischen „edlen Symbole“ (neben Bambus, Pflaume und Orchidee) und das offizielle Symbol der alten chinesischen Armee. Ein chinesischer Mann glaubt, dass eine Chrysantheme, die er seiner Geliebten gegeben und nach dem Wein auf die Lippen gerieben hat, unsterbliche Liebe garantiert. Chrysanthemen wurden auf dem kaiserlichen Wappen Japans abgebildet. Die Japaner glauben, dass sein Blütenblatt, das auf den Boden eines Glases Wein gelegt wird, ein langes und gesundes Leben fördert..

Weiße Vogelkirsche, die von allen russischen Frauen wegen der Zärtlichkeit und des Zitterns von Blumen und ihres zarten Aromas geliebt wird, bedeutet Freude und Verlangen, die Begabten (oder besser gesagt die Begabten!) Wiederzusehen. Dies sind natürlich nur die Grundlagen der Wissenschaft (nein, eher Kunst), in denen es noch viele Nuancen, Schattierungen und Halbtöne gibt, die heute kaum jemand ernsthaft studieren wird..

Blumenbotschaften gehören der fernen Vergangenheit an. Im Dienste der Liebenden stehen ein Handy, eine E-Mail und andere Errungenschaften moderner Technik zur Verfügung. Und doch sagt ein Blumenstrauß manchmal mehr als eine SMS. Nicht alle Emotionen können in Worten ausgedrückt werden. Gib öfter Blumen. Und wenn Sie über einen Hochzeitsstrauß für Ihre Braut nachdenken, versuchen Sie, Ihre Liebe, Leidenschaft und Zärtlichkeit in ihn zu stecken. Sie wird es auf jeden Fall spüren, auch wenn sie diesen Artikel noch nicht gelesen hat..

Liebe, Familie, Heimmagazin

Ein Blumenstrauß für einen Schatz, den Sie in Blumengeschäften wählen können.

Bisher weiß niemand, welches Land noch die wahre Heimat der Chrysanthemen ist. Die meisten Forscher glauben jedoch, dass es der Osten ist. Vor mehr als dreitausend Jahren wurde es in China erwähnt, und das japanische Wappen enthält ein Bild dieser Blume in goldener Farbe.

Bedeutung von gelb

In Ländern wie Italien und Frankreich steht die Blume für Trauer und Trauer. In diesen Ländern werden Kränze und Kompositionen, die sie enthalten, auf die Gräber der Toten gelegt..

Im Osten gilt die Blume jedoch als Energiequelle und wird daher zur Herstellung verschiedener Medikamente und Anti-Aging-Gesichtscremes verwendet. Daher wird ein Strauß gespendeter Chrysanthemen als Wunsch an eine Person mit guter Gesundheit und langem Leben angesehen..

Tatsächlich wird der Farbe der als Geschenk präsentierten Knospen große Bedeutung beigemessen. Oft gibt es:

  • Weiß;
  • Lila oder lila;
  • Rot oder Pink;
  • Blau;
  • Gelb.

Aufrichtige, offene und ehrliche Absichten verkörpern sich in weißen Blumen. Aber wie wertvoll Ihr Freund für Sie ist, er wird Ihnen helfen, lila und lila Blumen zu zeigen. Rot zeigt natürlich genau Liebe an. Aber wenn Sie Ihre Gefühle im Anfangsstadium ausdrücken, können Sie ohne zu zögern rosa Chrysanthemen geben. Und wenn Sie die Weisheit Ihrer Auserwählten, Ihrer Frau, betonen möchten, dann kaufen Sie zweifellos blaue Knospen.

Am häufigsten ist jedoch Gelb. Es bedeutet die Absicht, Ihrem Seelenverwandten in den aufrichtigsten Gefühlen, in der Liebe, zu gestehen. Sie drücken den großen Wunsch aus, immer bei ihrer Geliebten zu sein und grenzenloses Vertrauen in sie zu zeigen. Gelbe Blumen sind es wert, gegeben zu werden, falls Sie Ihrer Geliebten einen Vorschlag machen möchten.

In China sind sonnenfarbene Pflanzen mit sehr vorteilhaften Werten ausgestattet. Eine elegante Komposition, die in einer hohen Porzellan- oder Keramikvase steht, gilt als der stärkste Leiter der Yang-Energie und lockt viel Glück ins Haus. Und um ihre Wirkung mehrmals zu steigern, müssen diese gelben Blüten mit Langlebigkeitssymbolen wie Kiefer, Kranich, Bambus und Hirsch kombiniert werden.

Viele glauben, dass eine genauere Bezeichnung der gelben Chrysanthemen in einem Geschenk genau aus ihrem quantitativen Inhalt hervorgeht. So spricht beispielsweise eine gelbe Blume von der Einzigartigkeit der Person, der sie gegeben wird. Eine Komposition aus drei Blüten hat keine semantische Bedeutung, und Sträuße mit 5 Knospen werden normalerweise gegeben, wenn sie Dankbarkeit ausdrücken möchten oder nur gegenüber Verwandten. Aber bereits starke Zuneigung und Liebe drücken sich in einem Blumenstrauß aus sieben Blumen aus. Damit Freunde ihre starke Freundschaft ausdrücken können, sind Armvoll mit 9 Blumen geeignet.

Ein Blumenarrangement kann absolut jeden Feiertag und jedes Ereignis schmücken. Diese Sonnen, die als Geschenk präsentiert werden, werden Sie sehr lange erfreuen und Ihr Zuhause mit Komfort füllen..

Arten und Beschreibung von Chrysanthemen

Chrysanthemen gehören zur Familie Astrov. Diese Blüten sind einjährig und mehrjährig. Heute gibt es über 150 Arten dieser Pflanzen. Es ist üblich, sie nach ihren äußeren Merkmalen zu unterteilen in:

Meist sind dies buschige Pflanzen. Die Höhe der Büsche kann zwischen 0,5 und 1,5 Metern variieren. Die meisten Arten wachsen natürlich in Asien, Afrika und warmen europäischen Ländern.

Die Blätter von Chrysanthemen haben gezackte Ränder, eine einfache oder zerlegte Form, einige Arten sind durch Pubertät gekennzeichnet. Ihre Farbe ist überwiegend hellgrün. Blumen kommen in Form von Körben und komplexeren Frotteeblütenständen. Es wurden Sorten mit völlig unterschiedlichen Blütenfarben gezüchtet. Chrysanthemen sind weiß, gelb, lila, blau, lila, pink.

Floristen schätzen diese Pflanzen, weil sie lange nicht verblassen. Chrysanthemensträuße sind eine ausgezeichnete Heimdekoration und halten sehr lange. Diese farbigen Gänseblümchen haben keine Angst vor niedrigen Temperaturen, sie können auch im Winter gegeben werden. Um das Bouquet länger stehen zu lassen, wird empfohlen, die unteren Blätter von den Stielen zu entfernen und die Blätter nur in der Nähe der Blütenstände zu lassen.

Vielzahl von Farben

Das Aussehen von Chrysanthemen ist vielfältig. Blumen mit abgerundeten und scharfen Blütenblättern, verschiedener Pracht, Busch und Single - das sind alles Chrysanthemen. Chrysanthemensträuße können Verwandten, Freunden und Menschen, denen Sie Zuneigung entgegenbringen, überreicht werden. Gelbe Chrysanthemen - ein Symbol für Traurigkeit und Auf Wiedersehen, weiß - Reinheit der Gedanken und Aufrichtigkeit.

Rote Chrysanthemen gehören zu den hartnäckigsten, sie leben mehr als zwei Wochen in einer Wasservase und sind daher auch ein Symbol für Loyalität..

Ein Strauß roter Chrysanthemen eignet sich für eine Liebeserklärung. Die rote Farbe des Straußes bedeutet immer Leben, Leidenschaft, Stärke, Liebe, die feurige Farbe vermittelt den ganzen Sturm der Emotionen. Seit vielen Jahrhunderten gilt ein Strauß roter Chrysanthemen als Ausdruck der Liebe zu einer Person und drückt die Mischung aus Gefühlen, Zärtlichkeit und Leidenschaft aus.

Das Blumenangebot in den Läden ist heute extrem breit. Immer häufiger wählen Käufer jedoch einen Strauß Chrysanthemen als Geschenk.

. Die Bedeutung der Blume, die Vielfalt der Farben und Formen der Knospe haben sie lange Zeit zu einer hervorragenden Möglichkeit gemacht, Gefühle auszudrücken. Hauptsache aber, die Chrysantheme sieht sowohl in einem Monobouquet als auch als Teil originaler Blumenarrangements großartig aus..

Wachsende gelbe Chrysanthemen, Pflege- und Winterlagerungsmerkmale, Video

Inhalt
Ich liebe Chrysanthemen sehr, ich habe viele verschiedene Farben in meinem Blumengarten. Aber mein Favorit ist die gelbe Chrysantheme. Sagen Sie mir, ob es irgendwelche Merkmale der Pflege von gelben Chrysanthemen gibt?

Chrysanthemen gehören zur Familie der Asteraceae und sind sowohl einjährig als auch mehrjährig. Sie sind auch in Chrysanthemen unterteilt, die auf freiem Feld und zu Hause angebaut werden..

Es wird angenommen, dass gelbe Chrysanthemen viel Glück anziehen und Fülle und Perfektion symbolisieren. Die beliebtesten frühen Sorten dieser Chrysanthemenfarbe sind das Goldene Vlies (es wächst über einen Meter hoch) und Orange (ein kompakter Busch, der nicht höher als 60 cm ist). Sie beginnen im August wieder zu blühen..

Unter den späten Sorten ist die Rivardi-Chrysantheme zu erwähnen, die ungewöhnlich schöne große Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 20 cm aufweist. Sie blüht Ende Oktober.

Gelbe Chrysanthemenpflege

Die Pflege von Chrysanthemen unterscheidet sich nicht in Abhängigkeit von der Sorte und Farbe der Blüten. Es reicht aus, sich an die allgemeinen Empfehlungen zu halten:

  1. Beleuchtung. Wenn Sie eine Blume in Innenräumen züchten, sollten Sie einen kühlen, gut belüfteten Ort dafür wählen. Es ist unmöglich, eine Pflanze auf eine sonnige Fensterbank zu stellen, da sie schlecht blüht und schnell verblasst. Der Mangel an Beleuchtung wirkt sich jedoch negativ auf die Chrysantheme aus - sie blüht möglicherweise überhaupt nicht. Sie müssen also die beste Option für diffuses Licht auswählen..
  2. Temperaturbedingungen. Chrysanthemen vertragen Kühle gut und blühen bis zum Frost. Für den Sommer wird daher empfohlen, die Töpfe nach draußen zu bringen und an einem dunklen Ort auf dem Gelände abzustellen. Die optimale Temperatur für den Anbau von Chrysanthemen in Innenräumen beträgt nicht mehr als 15 ° C..
  3. Merkmale der Bewässerung. Damit die Chrysantheme bis zum Spätherbst blühen kann, gießen Sie sie 2-3 Mal pro Woche mit abgesetztem Wasser (vorzugsweise Regenwasser), damit der Mutterboden nicht austrocknet, da sonst die Pflanze verschwindet. In der Sommersaison die Blätter zusätzlich 2 mal täglich sprühen. Wenn Sie einen Topf mit einer Blume im Winter drinnen lagern, muss die Pflanze oft nicht gewässert werden. Es reicht aus, den Boden von Zeit zu Zeit leicht zu befeuchten.
  1. Dünger. Während der Wachstums- und Blütezeit sollte die Chrysantheme einmal pro Woche mit komplexen Düngemitteln gefüttert werden.

Wie man Chrysanthemen transplantiert?

Nachdem die Chrysantheme verblasst ist, wird der Busch in Bodennähe abgeschnitten und an einen kühlen Ort (Keller, Speisekammer) mit einer Temperatur von nicht mehr als 5 ° C gestellt. Sie können eine Blume im zeitigen Frühjahr verpflanzen. Für den Boden Rasen, Torf und Humus im Verhältnis 1: 1 mischen, etwas Sand und Mist hinzufügen. Oder Vogelkot. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Drainageschicht bilden. Zwei Wochen nach der Transplantation wird die Chrysantheme gefüttert. Sie können den Topf mit der Pflanze draußen herausnehmen, nachdem der Frost aufgehört hat.

Wenn die Chrysantheme mit einem länglichen Trieb wächst, muss die Oberseite abgeschnitten werden, damit die Blume anfängt zu buscheln.

Chrysanthemenzüchtungsmethoden

Chrysanthemen vermehren sich auf zwei Arten:

Damit der Busch früh blüht, werden die Samen Anfang März in einen Behälter gesät. Die gewachsenen Sämlinge werden dann in separate Töpfe getaucht.

Bei Blumenzüchtern ist die Pfropfmethode beliebter: Wählen Sie dazu einen gut entwickelten Trieb und schneiden Sie ihn unter dem Blatt ab. Wurzeln Sie dann den Stiel in einem Behälter mit kleinem Durchmesser (bis zu 10 cm) mit vorbereiteter Erde oder sauberem Sand. Mit Folie abdecken, um Gewächshausbedingungen zu schaffen. Verpflanzen Sie verwurzelte und gewachsene junge Chrysanthemen separat in einen tieferen Behälter oder in einen langen Behälter hintereinander, wobei Sie einen gleichen Abstand zwischen den Büschen lassen.