Wie man Godetia-Setzlinge zu Hause richtig pflanzt

Das Pflanzen einer Godetia sollte sowohl für einen erfahrenen Gärtner als auch für einen unerfahrenen Floristen nicht schwierig sein. Fast jeder kann diese schöne Blume wachsen lassen. Es ist nur wichtig, einige der Nuancen des Pflanzens sowie die Merkmale der Pflege der Pflanze herauszufinden. Dies sollte jedoch erfolgen, bevor Sie mit der Aussaat beginnen..

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Godetia-Sämlinge richtig pflanzen und dabei größere Fehler beim Wachsen vermeiden. Sie werden auch die Merkmale der Pflege der Pflanze nach dem Pflanzen auf offenem Boden verstehen. Dies ist sehr wichtig, seien Sie also vorsichtig, was Sie lesen..

Godetia - eine Beschreibung einer Blume mit einem Foto

Godetia ist eine krautige einjährige Pflanze, die zur Familie der Weidenröschen gehört. Unter natürlichen Bedingungen können sie auf dem amerikanischen Kontinent gefunden werden. Das Heimatgebiet von Godetia ist Südkalifornien. Interessante Tatsache: Die Pflanze wurde zu Ehren des Schweizer C. H. Gode "Godezia" genannt. Er studierte Botanik und war der erste, der diese Blume studierte..

Seit dem 19. Jahrhundert gilt Godetia als die beliebteste Blume auf europäischem Gebiet. Was ist der Grund für solchen Ruhm??

  • Erstens Unprätentiösität.
  • Zweitens schöne und auffällige seidige Blüten.

Äußerlich erinnern sie etwas an Azaleenblüten. Die Stängel dieser Pflanze sind aufrecht und erreichen eine Höhe von sechzig Zentimetern. Gleichzeitig sind sie aber ziemlich verzweigt und bilden ordentliche Büsche..

Blumen können in Form von Glocken oder in Form einer Tasse sein. Die Farben können sehr unterschiedlich sein und von Weiß über Pink bis hin zu kombinierten Farben reichen.

Arten und beliebte Sorten

Es gibt zwei der beliebtesten Arten von Godetia:

  1. Großblütige Godetia. Allein anhand des Namens kann man erraten, dass die Pflanze große Blüten hat. Sie zeichnen sich durch ihre schöne rosa Tönung aus. Die Pflanze kann bis zu einer Höhe von etwa dreißig Zentimetern wachsen. Beliebte Sorten: Süßer Sommer, Orangenzimmer, Gedächtnis, Meteor, Orangenglühen.
  2. Godetia ist angenehm. Das Hauptmerkmal der Sorte sind die abwechselnd linear lanzettlichen Blätter. Die Höhe der angenehmen Godetia erreicht etwa sechzig Zentimeter. Blumen können einfach oder doppelt sein. Sie zeichnen sich durch eine reichliche Blüte von Juli bis September aus. Beliebte Sorten: Pink Grace, Scarlet Red, Satin.

Wann man Godetia-Setzlinge sät

Godetia wächst gut mit Samen sowohl in Gewächshäusern als auch auf offenem Boden. Um so früh wie möglich reichlich blühen zu können, ist es am besten, eine Sämlingsmethode für das Wachstum zu verwenden. In diesem Fall ist es am besten, Godetia-Setzlinge im März zu säen..

Anfang April ist auch geeignet, aber dann müssen die Sämlinge, die ein wenig wachsen, in warmen Boden gepflanzt werden. Unter günstigen Bedingungen für den Anbau von Sämlingen kann Godetia zwei Monate nach dem Erscheinen der ersten Triebe blühen..

Wie man zu Hause Setzlinge züchtet

Vorbereitung von Boden und Behältern

Es ist nicht so schwierig, den Boden für das Pflanzen von Godetia-Sämlingen vorzubereiten. Es ist sehr wichtig zu wissen, welche Art von Boden für Godetia am besten geeignet ist. Am besten bereiten Sie den Boden zu Hause vor. Mischen Sie Torf, Sand und Gartenerde zu gleichen Teilen, und fertig, Ihre Erde ist fertig.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Vorbereitung von Behältern für Sämlinge. Der Behälter muss entwässert sein. Andernfalls geht ohne ihn die Godetia verloren. Vor dem Pflanzen sollten Sie den Behälter desinfizieren und auch nicht vergessen, den Boden zu desinfizieren. Außerdem müssen Sie das Substrat befeuchten, und Sie können mit der Aussaat beginnen.

Samenauswahl und Vorbereitung für die Aussaat

Godetia-Samen gelten als winterhart, da sie ihre Fähigkeiten drei Jahre lang behalten. Für spezielle Pflanzvorbereitungen sind keine Samen erforderlich. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Sie die Samen mit einer Lösung von Kaliumpermanganat behandeln müssen, um die Pflanze zu desinfizieren und das Auftreten verschiedener Krankheiten zu verhindern.

Es wird notwendig sein, eine schwache Lösung herzustellen, die Samen darin einzutauchen und sie eine halbe Stunde lang in einer solchen Flüssigkeit zu halten. Danach sollten die Samen mit Sand gemischt werden, um die weitere Aussaat zu erleichtern..

Aussaat

Die Aussaat erfolgt in den ersten zehn Tagen des April. Dies erfordert Behälter mit guter Drainage sowie lockeren und sehr nahrhaften Boden. Godetia-Samen, die zuvor mit Sand gemischt wurden, müssen auf die Bodenmischung gelegt und dann mit Erde bestreut werden. Übertreiben Sie es nicht, eine kleine Schicht wird ausreichen. Um einen Treibhauseffekt zu erzielen, müssen Sie den Film über den Behälter strecken.

Wenn die ersten Sämlinge erscheinen, kann der Film vollständig entfernt werden.

Sämlingspflege

Temperaturregelung und Beleuchtung

Der Behälter mit den Sämlingen sollte an einem gut beleuchteten Ort aufgestellt werden und warm genug sein. Entfernen Sie jeden Tag die Abdeckung, bevor die ersten Triebe erscheinen. Dies wurde bereits oben gesagt. Dies trägt zu einer ausreichenden Belüftung bei und führt zu einer besseren Keimung. Es ist sehr wichtig, dass keine Zugluft auf die Pflanze fällt. Selbst eine kurzfristige Exposition gegenüber kalter Luft kann zum Tod aller Sämlinge führen..

Bewässerung

Das Gießen, nachdem die Samen für Setzlinge gepflanzt wurden, muss mit äußerster Vorsicht erfolgen. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung einer Sprühflasche. So schützen Sie die Samen vor dem Abwaschen vom Boden und die Feuchtigkeit der zukünftigen Pflanze ist ausreichend und gleichmäßig. Das Wasser sollte mit warmem Wasser gewässert werden, damit Sie die Samenkeimung verbessern.

Es ist wichtig zu bedenken, dass das Gießen regelmäßig erfolgen sollte, aber übertreiben Sie es nicht. Reichlich Feuchtigkeit kann die Pflanze ruinieren. Die Bewässerung sollte mäßig sein.

Kommissionierung

Zwei oder drei Wochen nach dem Erscheinen der ersten Triebe kann das Tierheim entfernt werden. Nachdem Sie zwei oder drei vollwertige Blätter an der Pflanze bemerkt haben, weist dies darauf hin, dass es bereits möglich und sogar notwendig ist, eine Auswahl zu treffen. Zuvor müssen Sie den vorbereiteten Boden und den Behälter desinfizieren..

Eine Auswahl besteht darin, die Pflanzen in separate Töpfe zu überführen. Versuchen Sie es so:

  • Legen Sie die jungen Setzlinge vorsichtig mit einem Spatel auf eine Untertasse.
  • Diese Triebe, die miteinander verflochten sind, müssen sorgfältig aufgeteilt werden. Dies kann auch mit einem Spatel erfolgen.
  • Und jetzt der wichtigste Moment. Schneiden Sie die Godetia-Wurzeln mit einer kleinen Schere um zwei oder drei Zentimeter. So stimulieren Sie die Bildung von Seitenwurzeln..
  • Jetzt können Sie Sämlinge bereits in separaten Behältern pflanzen. Hierfür können Sie Behälter 9 * 9 Zentimeter verwenden. Die erforderliche Bodenmischung ist die gleiche wie bei der ersten Aussaat.

Wenn Sie diese einfachen Schritte ausführen, werden Sie mit dem Prozess der Auswahl von Galetten fertig..

Top Dressing

Das Top-Dressing sollte ein- oder zweimal im Monat erfolgen. Während der Blüte geschieht dies häufiger - einmal alle zehn Tage. Das Top-Dressing wechselt je nach Bodenart.

Härten

15 Tage vor dem Einpflanzen der Sämlinge in offenen Boden muss die Pflanze allmählich ausgehärtet werden. Godetia-Sämlinge sollten zunächst zwei Stunden lang an der frischen Luft entnommen werden. Später, allmählich, nimmt diese Zeit zu. Vor dem Pflanzen werden Godetia-Sämlinge vierundzwanzig Stunden im Freien gelassen..

Wann werden Sämlinge auf offenem Boden umgepflanzt?

Transplantationszeitpunkt

Sämlinge sollten in offenen Boden gepflanzt werden, wenn dieser bereits stark gewachsen ist und von Mai bis Juni draußen ist. Dies zeigt Ihnen, dass die Godetia in einen dauerhaften Wohnsitz verlegt werden sollte. Die Pflanzenhöhe sollte ungefähr sechs Zentimeter betragen.

Das Wetter sollte auch geeignet sein, vorzugsweise an einem wolkigen Tag. Wenn das Wetter sonnig ist, müssen Sie morgens, früh oder spät abends umpflanzen..

Standort- und Bodenauswahl

Godetia wächst gut in einem sonnigen Gebiet und auf lehmigem Boden. Die Pflanze kann trockenen Böden nicht standhalten, leidet aber gleichzeitig bei Regenwetter unter reichlich Feuchtigkeit und bei heißem Wetter unter Feuchtigkeitsmangel. Versuchen Sie, die Pflanze von Unkraut fernzuhalten.

Blumen nach dem Pflanzen pflegen

Damit Godetia Ihr Auge die ganze Zeit erfreut, müssen Sie die richtige Pflege durchführen und der Pflanze die gebührende Aufmerksamkeit schenken. Daher besteht das Verlassen nach dem Ausschiffen aus einigen Regeln:

  1. Godezia liebt weichen und luftigen Boden sehr. Um dies zu tun, müssen Sie regelmäßig den Boden lockern, Unkraut. Dies verhindert, dass Unkraut in der Nähe der Godetia wächst..
  2. Sorgen Sie für eine hochwertige Bewässerung. Es ist sehr wichtig, die Regelmäßigkeit aufrechtzuerhalten, aber nicht viel Wasser zu verwenden. Der Boden sollte feucht, aber nicht schwer sein.
  3. Wenn die Godetia groß genug ist, sollte sie gefesselt werden. Es können entweder Metallstangen oder Holzstützen verwendet werden. Die Wahl hängt nur von Ihnen ab.
  4. Pflanzenernährung nicht vergessen. Einmal im Monat müssen Sie den Fütterungsvorgang durchführen. Dazu ist es am besten, Mineraldünger zu nehmen. Zum Beispiel können Sie zwölf Liter Wasser nehmen und einen Esslöffel Nitrophoska darin verdünnen. Solches Gießen hilft der Godetia, reichlich und schön zu blühen..
  5. Wenn Sie plötzlich bemerken, dass Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen auf der Pflanze aufgetreten sind, beginnen Sie rechtzeitig und qualitativ hochwertig mit Insektiziden. Godetia ist eine empfindliche Pflanze, die sehr leicht eine Krankheit entwickelt und sehr oft von Schädlingen befallen wird. All dies kann passieren, wenn Sie nicht alle grundlegenden Anforderungen an die Pflege erfüllen..
  6. Entfernen Sie regelmäßig trockene Blätter und Blüten.
  7. Wenn Sie in Zukunft Godetia-Samen benötigen, füttern Sie die Pflanze während der Blüte mit Phosphor-Kalium-Dünger. In diesem Fall reifen die Samen vollständig..
  8. Versuchen Sie bei extremer Hitze, die Blume abzudunkeln.

Wachsende Probleme

Wachsende Probleme entstehen hauptsächlich durch Floristenfehler. Dazu gehören die Hauptfehler:

  1. Eine Godetia an einem zu dunklen Ort pflanzen. Die Pflanze beginnt nach dem Licht zu greifen, die Stängel werden dünner, die Godetia blüht nicht.
  2. Godetia wächst auf sandigem Boden. Der Busch wächst weniger dicht, die Größe und Farbe der Blüten sind nicht zufriedenstellend.
  3. Staunässe. Überschüssige Feuchtigkeit führt zum Wurzelverfall, anschließend stirbt die Pflanze ab.

Floristentipps

„Ich liebe die Godetia-Blume sehr. Ich pflanze es jedes Jahr auf meinem Gartengrundstück. Sie ist ziemlich unprätentiös. Wenn Sie es Anfang Mai direkt in den Boden säen, blüht es von Juli bis zum Schnee. Die seidigen Blüten sind wunderschön und sehr vielfältig. Aus Godetia entsteht ein sehr schönes und üppiges Blumenbeet. Die Blüten erinnern an eine launische Azalee ".

„Godezia ist eine großartige Schönheit. Ich liebe sie sehr. Meine erste Erfahrung wuchs auf dem Balkon. Es ist großartig geworden. Ich beschloss, eine Blume in ein Blumenbeet zu pflanzen. Aber nach einem heftigen Regen wurde die ganze Schönheit zusammen mit dem Schlamm weggespült. Alle Stängel der Godetia wurden auf den Boden gelegt, und die Blumen selbst waren im Boden. Aber auch danach war der Teppich aus neuen Blumen wunderschön. ".

Abschließend möchte ich drei Grundregeln hervorheben, die für das Wachstum von Godetia erforderlich sind.

  • Vermeiden Sie zuerst Staunässe. Godetia verträgt keine überschüssige Feuchtigkeit.
  • Zweitens ist eine Überhitzung für die Godetia destruktiv. Versuchen Sie, die Pflanze bei zu sonnigem Wetter abzudunkeln..
  • Drittens wird Godetia, wie oben erwähnt, von vielen Schädlingen geliebt. Versuchen Sie daher, die Pflanze mit speziell dafür entwickelten Präparaten zu behandeln. Außerdem ist es sehr wichtig, dass die Pflanze nicht krank wird..

Wie man Godetia-Setzlinge pflanzt - Video

Raffinierte und sanfte Godetia! Wir züchten Setzlinge - Video

Versuchen Sie, vorbeugende Maßnahmen durchzuführen. Diese einfachen Regeln gelten für alle Godetia-Sorten. Wenn Sie ihnen folgen, wird die Pflanze Ihnen mit ihren schönen Blumen danken. Gute Laune!

Eine luxuriöse Blume mit großen Knospen und leuchtenden Godetia-Farben: Wachsen aus Samen, wann man Setzlinge pflanzt und wie man die Pflanze pflegt

Godetia ist eine Pflanze mit anmutigen großen Blüten in zarten und hellen Farbtönen, "die Königin des Gartens", "kalifornische Schönheit", wie das exquisite Jahrbuch oft genannt wird. Trotz der offensichtlichen Zerbrechlichkeit und launischen Veranlagung blüht die Pflanze vor dem Einsetzen des Frosts, ist unprätentiös in der Pflege, ein spektakuläres Dekor für Sommerhäuser in verschiedenen Regionen.

Godetia: Aus Samen wachsen, wann man pflanzt, wie man Setzlinge pflegt, welche Krankheiten und Schädlinge Blumen bedrohen - diese und andere Fragen werden im Artikel behandelt.

Merkmale der Godetia

Godetia-Büsche wachsen vertikal und ähneln einer Pyramide. Die Triebe sind glatt, verzweigt, bis zu 60 cm lang, aufrecht, können kriechen. Zu Beginn des Sommers sind sie krautig, dann werden sie steif. Die Blattplatten sind hellgrün, länglich, schmal, am Ende spitz, abwechselnd am Stiel angeordnet, 4-10 cm im Durchmesser. Die Wurzel der Pflanze ist flach, mit kleinen Zweigen. Stiele sind sehr kurz.

Blüten in Form einer Glocke oder einer Schüssel mit einem angenehmen, reichen Vanillearoma. Sie haben 4 Blütenblätter, die einfach sind, Satin, Seide, Frottee, wellig, vom gleichen Ton oder mehrfarbig. Blüte von Juli bis Ende Oktober. Die Farbe ist sehr unterschiedlich: rosa, lila, koralle, weiß, rot, lila. Sie bleiben bei jedem Wetter geöffnet und verlieren ihre dekorative Wirkung erst im Spätherbst. Obst ist eine zylinderförmige Kapsel mit kleinen Samen.

Samen für das Pflanzen vorbereiten

Die Keimung von Godetia-Samen dauert drei Jahre, während sie ziemlich unprätentiös sind und es nicht schwierig ist, sie in den Boden zu pflanzen.

Desinfizieren Sie die Godetia-Samen in der Anfangsphase der Pflanzung, in der Sie die Pflanze etwa eine halbe Stunde lang aufbewahren müssen, um zu verhindern, dass sich die Blume in Zukunft mit einer Krankheit infiziert. Danach diese Lösung hinzufügen und mit etwas Sand mischen und sieben.

Arten und Sorten von Godetia

Es werden mehr als 20 Arten von Godetia klassifiziert, von denen verschiedene Sorten ausgewählt wurden.

AussichtBeschreibungBlumen
GroßblütigZerbrechliche, kurz weichhaarige Triebe werden bis zu 20-40 cm groß und am Ende der Vegetationsperiode verholzt. Die Blätter sind an der Basis verengt. Trauben befinden sich an den Enden der Triebe. Blüht von Mitte Juli bis zum ersten Frost.Bis zu 10 cm Durchmesser, seidig, trichterförmig, üppig, doppelt, einfach. Farben - Kirsche, Flieder, Rosa, Weiß.
Schön (bezaubernd)Bis zu 60 cm hoch, mittelverzweigt, aufrecht. Blätter an Blattstielen, abwechselnd angeordnet. Blütezeit von Juli bis September.Becherförmig, trichterförmig, es gibt Frottee, Satin. Farbe - alle Schattierungen von Rot-Rosa, Weiß.
TerryHybrid, existiert nicht in der natürlichen Umgebung.Terry in verschiedenen Graden und Farben.
AzaleenblumeHält niedrigen Temperaturen stand und erreicht 25 cm.Glockenförmig, rosa, groß.

Beschreibung

Godetia ist eine Gattung einjähriger Pflanzen, die zur Familie der Weidenröschen gehören. Die Höhe der kompakten Büsche liegt zwischen 20 cm und 60. Die Stängel sind aufrecht, leicht ausgebreitet, gut verzweigt und im unteren Teil bis zum Ende der Vegetationsperiode holzig. Die Blätter sind wechselständig, sich länglich verjüngend, ganzkantig, kurz gestielt, bei einigen Arten mit leichter Pubertät.

Die Blüten sind relativ groß (von 3 bis 10 cm), glockenschalenförmig, einfach (4-blättrig). Sie werden in razemosen Blütenständen gesammelt, die sich mit der Auflösung neuer Blüten ausdehnen. Die Färbung kann einfarbig (weiß, lila, rosa, karminrot usw.) und zweifarbig (lachsrosa, weiß-lila usw.) sein. Die Frucht ist eine 4-seitige oder zylindrische Kapsel, die zahlreiche kleine Samen enthält.

Godezia-Sorten

NameHöhe (cm)Blumen
Weisser Schwann35Satin, weiß, hohl, voller Rand.
Weisser SchwandreißigEinfach, weiß.
Orange Ruhm40Nicht doppelt, orange.
York35-40Weinfarbe und Weiß an der Basis.
Blitzstral45-60Hellrot.
Cybil Sherwood40-50Helle Koralle mit weißem Rand.
Rembrandt30-35Terry, in der Mitte tomatenfarben und weiß umrandet.
Meteor25-30Dunkelrot, burgunderrot mit lila, weiß an der Basis, groß.
Sommerparadies40-50Pink, weiß.
Memoria45-60Schneewittchen, Frottee.
Maiden Blush45Groß, hellrosa an den Rändern, rot in der Mitte.
Rotwein40Himbeer-Burgunder.
Rosea60Purpurrosa, dunkel in der Mitte.
Kristallschneeflocke75Schneewittchen.
Kirshkenigin60Rosenrot.
Schmetterling50Terry, wellig, pink-karminrot.
Orangener Ruhm45Seidig, hell, Lachs.
Maiden BlushRot, hellrosa, mit scharlachroten Punkten in der Mitte.
Sommers KussPink, mit Rot in der Mitte, wellig, glänzend.
Diamant30-40Rot mit weißen Flecken.
Schönheit30-45Zart, seidig, scharlachrot.
Glasmalerei40Wellig, Lachs, gelb in der Mitte.
Monarch20Glockenförmig, rosa, lila mit blau, weiß mit rot.
Feuerkönig25-30Weiß in der Mitte, scharlachrot an den Rändern.
Feuerkenig25Scharlachrot, in der Mitte ist ein weißer Fleck.
Flitterwochen35Pink, Weiß, Kirsche.
Lava40Groß, wellig, karminrot.

Wie Sie selbst Samen sammeln können

Das Sammeln von Samen selbst ist eigentlich kein so schwieriger Prozess, wie es vielen scheint. Sie können es einen Monat nach dem Verblassen der Blume sammeln. Zu diesem Zeitpunkt sollten sich die Samen in der resultierenden Schachtel sammeln. Sobald es seine Farbe ändert und dunkler wird, kann es abgeschnitten werden. Als nächstes muss die Schachtel ein wenig getrocknet werden und danach öffnen und die Samen entfernen.

Die Samen sind mehrere Jahre geeignet, während sie an einem dunklen, kühlen Ort gelagert werden müssen..

Lassen Sie uns einige Arten von Godetia genauer betrachten.

Hordetia aus Samen wachsen lassen

Die Blume wird durch Samen vermehrt, zwei Methoden zum Züchten von Godetia werden angewendet.

In den Boden

In warmen Regionen, in denen viel Schnee liegt und die Temperatur -15... -20 ° C beträgt, ist die Aussaat des Saatguts im Spätherbst zulässig. Zuerst eine halbe Stunde in Mangan einweichen (schwache Lösung). Godetia bevorzugt fruchtbaren, neutralen, lehmigen, leicht sauren Boden. Sie machen im Voraus Rillen mit einem Abstand von 10-12 cm und einer Tiefe von 5-6 cm. Die vor dem Winter gepflanzten Samen werden nicht bewässert, dick gesät, mit Torf und Schutzmaterial bedeckt. Gleichzeitig erscheinen im Mai Setzlinge. Bei Erreichen einer Höhe von 7 cm werden die Pflanzen im Abstand von 20 cm verdünnt oder an einen dauerhaften Ort verpflanzt.

Die Blumen werden im April auf offenem Boden gesät und mit Folie bedeckt, um den Keimling zu beschleunigen. Nachdem die Sprossen ausgedünnt oder gepflanzt sind. Sie kümmern sich genauso wie bei Sämlingen. Die Blüte dauert lange, bis zu 3 Monate.

Sämling

Das Wachsen aus Samen in den nördlichen Regionen erfolgt am besten mit der Sämlingsmethode, damit die Godetia früher blüht. Ende März in Kartons gesät. Bereiten Sie Erde aus Torf, Sand, Gartenland vor, nehmen Sie sie gleich oder kaufen Sie sie.

Der Einfachheit halber werden kleine Samen mit Sand gemischt. Um Krankheiten zu vermeiden, werden Geschirr und Substrat desinfiziert, mit kochendem Wasser verschüttet und mit Fundazol desinfiziert. Der Boden wird bewässert, wenn das Wasser absorbiert wird, die Samen werden verstreut und mit einer dünnen Bodenschicht von 0,5 cm bedeckt. Mit einem Film abdecken, periodisch belüftet. Mit einer Sprühflasche angefeuchtet. Sie keimen in 10 Tagen und entfernen dann den Film.

Licht für sie benötigt 12 Stunden am Tag, Bewässerung ist mäßig. Die Temperatur ist auf + 20... + 22 ° C eingestellt. Anfang Mai werden sie gehärtet, 2 Stunden lang auf die Straße gebracht, was die Zeit jeden Tag verlängert. Wenn die Frostgefahr vorbei ist, gehen Sie für die Nacht.

Bewässerung, um ein Übertrocknen des Bodens zu verhindern. Nachdem die Sprossen erscheinen, werden sie zum ersten Mal und eine weitere Woche gefüttert, bevor sie in den Boden gepflanzt werden. Sämlinge tauchen nach dem Erscheinen von zwei echten Blättern. Hierfür sind Torftöpfe, Kassetten, Tabletten besser geeignet. In diesem Fall werden die Wurzeln um 2-3 cm geschnitten. In einer Woche mit komplexen Mischungen für Blumen gedüngt.

Wenn die Sprossen gedehnt sind, ist der Grund ein Mangel an Beleuchtung. Sie müssen die Pflanzen an einem beleuchteten Ort neu anordnen oder künstlich beleuchten.

Wachsen und pflegen

Es ist vorzuziehen, Godetia in sonnigen Gebieten anzubauen. Im Halbschatten ist die Anzahl der Blüten geringer, aber intensiver gefärbt. Pflanzen reagieren sehr empfindlich auf einen Überschuss an Feuchtigkeit im Boden, aber selbst bei einem Mangel an Exzellenz können sie nicht als Exzellent bezeichnet werden. Die Anpassung an das Gießen dieser Schönheiten ist die Hauptschwierigkeit. Es ist notwendig, regelmäßig, vorzugsweise dreimal im Monat, mit komplexen Düngemitteln zu füttern.

Die Blüte eines Jahres beginnt 2 Monate nach der Keimung und dauert bis zum Frost. Jede Blume ist 3 Tage lang dekorativ. Um eine hohe dekorative Wirkung der Pflanzen aufrechtzuerhalten und die Bildung neuer Knospen zu stimulieren, müssen verwelkte Blüten entfernt werden.

Godetia kann von blattfressenden Insekten angegriffen werden. Um diese Bedrohung zu minimieren, müssen Pflanzungen von Unkraut befreit werden. Bei starkem Schädlingsbefall Behandlung mit insektiziden Präparaten, z. B. Fito-Verm, Aktelik usw..

Reproduktion

Godetia wird wie andere Einjährige aus Samen gezogen. Für eine frühere Blüte können Sie Sämlinge züchten, indem Sie die Samen im März in einem Behälter mit desinfiziertem Boden oder in einem Gewächshaus säen. Sämlinge erscheinen normalerweise innerhalb von zwei Wochen. Eine Auswahl in getrennten Bechern kann nur in jungen Jahren und mit einem irdenen Klumpen durchgeführt werden. Andernfalls dauert die Wiederherstellung zu lange und der Tod ist nicht ausgeschlossen. Lassen Sie beim Umpflanzen an einen festen Ort zwischen den Pflanzen ca. 20 cm.

Eine direkte Aussaat im Boden ist bereits im April - Anfang Mai möglich, weil Sämlinge überleben leicht kleinere Fröste. In den südlichen Regionen wird auch die Wintersaat praktiziert, was den Anbau erheblich vereinfacht..

Verwendung in der Landschaftsgestaltung

Godetia sieht sowohl mit Partnern als auch in der Monokultur gut aus, zum Beispiel vor dem Hintergrund eines Rasens. Niedrig wachsende Sorten eignen sich für den Anbau auf dem Balkon und als Grenzpflanzen. Hohe können in Blumenbeeten und in Mischrändern im zentralen Teil gepflanzt werden. Ein guter Rahmen für sie sind niedrige Zierlaubpflanzen (Cineraria, byzantinische Stachis usw.) oder Blüten mit kleinen monochromatischen Blüten (Ageratums, Lobelia usw.)..

Blühende Godetia ist ein faszinierender Anblick. Normalerweise ist es nach einmaligem Anbau unmöglich, den weiteren Anbau abzulehnen..

Godetia ist eine jährliche Blume der Cypress-Familie aus Nordamerika, wo sie als "California Rose" bezeichnet wird. Tritt an Waldrändern, Wiesen und Gewässern auf. Benannt nach dem Schweizer Botaniker Godet, der die Pflanze erstmals beschrieb. Beliebt in Europa seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Hell und attraktiv, schmückt es Blumenbeete, Grate, Mixborders, ist in der Landschaftsgestaltung gefragt und lebt unter Innenbedingungen. Die Pflanze ist unprätentiös, verträgt extreme Temperaturen, Frost.

Sämlinge auf offenem Boden pflanzen

Nach einer Frostwelle wird im 6 cm hohen Garten eine Blume gepflanzt. Der Standort ist offen, gut beleuchtet, die Blumen werden im Schatten nicht groß sein. Am Vorabend des Pflanzens wird die Erde zweimal ausgegraben, Mineralkomplexe mit Humus und Holzasche werden eingeführt. Sie werden nach der Pass-Methode zusammen mit einem Erdklumpen gepflanzt, da die Godetia negativ auf die Transplantation reagiert. Die Landezeit wird früh morgens oder abends gewählt. In der ersten Woche reichlich gießen, den Boden mulchen. Der Abstand beträgt 20 cm für niedrige Sorten, für hohe - 40 cm.

Saatgut für Setzlinge

Wenn alle Vorbereitungsarbeiten für das Pflanzen abgeschlossen sind, die Entwässerung fertig ist und die Samen verarbeitet sind, können Sie mit der Aussaat beginnen.

Pflanzen Sie die Samen sofort in den Behälter, damit Sie später nicht erneut verpflanzen und die Sprossen nicht verletzen.

Während des Pflanzens ist es daher notwendig, nicht sehr tiefe parallele Rillen in den Boden zu machen. Der Abstand zwischen ihnen sollte mindestens 3 cm betragen. Verteilen Sie die Samen gleichmäßig in ihnen und bestreuen Sie sie dann leicht mit dem Substrat. Es ist unmöglich, den Boden stark zu verdichten.

Das Gießen des Bodens unmittelbar nach dem Pflanzen der Samen sollte sorgfältig erfolgen. Die Hauptsache ist, sie nicht zu überfluten. Befeuchten Sie den Boden am besten leicht mit einer Sprühflasche.

Von oben muss der Behälter mit den Sämlingen mit etwas Schlitzem bedeckt sein, beispielsweise Glas oder Folie. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie die Behälter an einen gut beleuchteten, warmen Ort. Lüften Sie die Sämlinge regelmäßig und gießen Sie sie nach Bedarf.

Wenn die ersten Aufnahmen erscheinen, kann das Glas oder der Film bereits entfernt werden. Es ist möglich, den letzten Teil der Wurzel von Godetia zu entfernen, wenn mindestens zwei vollwertige Blätter auf den Trieben erscheinen. Es ist notwendig, die zentrale Wurzel der Godetia um mindestens ein Viertel zu tauchen. Ferner können die Pflanzen in separate Behälter mit jeweils 2-3 Trieben verpflanzt werden. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, um die Sprossen nicht zu beschädigen..

Godetia-Pflege im Freien

Um die blühenden Arten der Godetia zu genießen, ist es wichtig, alle Regeln der Pflege zu befolgen - Gießen, Füttern, Jäten.

Bewässerung

Die Büsche werden mäßig und häufig gewässert, wobei Staunässe und Trockenheit verhindert werden, nicht mit kaltem Wasser.

Top Dressing

Je nach Bodenzusammensetzung werden die Pflanzen ein- bis zweimal im Monat gedüngt. Zuerst eine Woche nach dem Einpflanzen in den Boden. Mit der Bildung von Knospen werden Mineralkomplexe eingeführt. Ein Überschuss an Stickstoff sollte nicht zugelassen werden, dies führt zu reichlich Laubwachstum, aber die Blüten sind klein. Sie werden mit Nitrofoska (12 Liter Wasser und ein Esslöffel des Produkts), Agricola, Ideal gefüttert.

Jäten

Büsche jäten ständig Unkraut und lockern den Boden nach dem Gießen.

Formation

Verwelkte Blüten werden entfernt und somit die Blüte verlängert. Getrocknete Blätter werden ebenfalls entfernt, zu hohe Pflanzen werden an Stützen gebunden, da sie sich sonst vom Gewicht verbiegen und unansehnlich aussehen.

Nach der Blüte

Die Samenreifung erfolgt vier Wochen nach dem Verblassen der Godetia. Wenn die Samenkapseln dunkler werden, werden sie abgeschnitten und dann getrocknet. Die Samen werden entfernt, die 4 Jahre lang lebensfähig bleiben. Mit dem Einsetzen des Frosts werden die Büsche zusammen mit der Wurzel entfernt und verbrannt, damit sich keine Krankheiten ausbreiten, sondern die Erde ausgraben.

Was ist Godetia?

Vielleicht interessiert Sie Folgendes: So erstellen Sie einen Rosengarten in einem Sommerhaus: Ideen mit Fotos, Schemata, Pflanzen und Pflege Anbau und Pflege von Clerodendrum zu Hause Pflege von Guzmania zu Hause

Godetia wurde von den sonnigen Ufern Nordamerikas nach Europa gebracht. In der Schweiz wurde die Pflanze vom Biologen C. H. Gode untersucht, nach dem die Blume benannt wurde. Im europäischen Klima hat sich die Godetia gut etabliert und ist heute eine der beliebtesten Pflanzen der Welt..

Die Stammgrößen der Godetia reichen von 15 cm bis 65 cm, während sie oft über den Boden kriechen können. Bei verschiedenen Pflanzenarten können die Stängel entweder glatt oder verzweigt sein..

Die Blütenknospen sind ziemlich groß, etwa 8-11 cm im Durchmesser, die Blütenblätter können entweder glatt oder doppelt sein. Godetia Blumen kommen in einer Vielzahl von Farben und Kombinationen. Nach der Blüte erscheinen die Früchte der Pflanze in einer zylindrischen Schachtel mit scharfen Kanten..

Godetia ist nicht nur eine sehr schöne Pflanze, sondern auch ziemlich unprätentiös und frostbeständig. Die Blüte dauert vom Sommer bis zum ersten Frost des Herbstes..

Krankheiten und Schädlinge

Wenn die Regeln der Pflege verletzt werden, kann die Godetia krank werden oder Schädlingen ausgesetzt sein.

Krankheit / PestManifestationenAbhilfe
WurzelfäuleDas Wurzelsystem wird schwarz, die Blätter trocknen aus.Infizierte Teile werden entfernt, verbrannt, der Boden mit Kupfersulfat behandelt.
MehltauWeiße Blüte.Behandelt mit Topas, Fundazol.
PeronosporoseKleine Flecken auf den Blättern.Die verwendeten Medikamente: Abiga-Peak, Oxyhom, Previkur.
Rostbraune Flecken.Besprüht mit Bordeaux Flüssigkeit 1%.
BlattlausGrüne Insekten.Sie verwenden Volksheilmittel, Lösungen: Seife, Holzasche, Tabak. In fortgeschrittenen Fällen sind Insektizide wirksam (Tanrek, Aktara).

Krankheiten, für die Godetia anfällig ist

Godetia verträgt Kälte recht gut, kann aber viele Krankheiten und Schädlinge nicht bewältigen..

Die häufigste Krankheit dieser Pflanze ist die Wurzelfäule, die durch eine Infektion mit einem Pilz oder zu viel Wasser einer Blume entsteht, wenn das Wasser einfach keine Zeit hat, vom Boden aufgenommen zu werden. Wenn Sie eine solche Krankheit finden, muss die Pflanze leider entfernt werden, da sie nicht mehr geheilt werden kann..

Eine weitere Krankheit der Godetia ist die Peronosporose, deren Anzeichen Flecken auf den Blättern sind. In diesem Fall kann die Pflanze mit Hilfe von Fugniciden geheilt werden..

Herr Dachnik empfiehlt: Tipps für den Anbau von Godetia auf freiem Feld

Für das aktive Wachstum einer Blume müssen Sie sich an die Besonderheiten der Pflege erinnern:

  • Der Ort wird ohne Zugluft gewählt, es ist mit hellem Halbschatten möglich.
  • Sämlinge werden nur im Freien gepflanzt, bis sich Knospen bilden und nicht blühen.
  • Torf und Harnstoff werden vor dem Pflanzen in den alkalischen Boden gegeben.
  • Zusammen mit dem Graben bringen sie Holzkohle, Humus und Kompost.
  • Bewässerung wird Tropf gewählt, reichlich wird bei einer Dürre benötigt, der Rest der Zeit kann ein Überschuss an Feuchtigkeit zu Krankheiten führen.
  • Sie sprühen die Büsche erst nach Sonnenuntergang in die Hitze.
  • Drücken Sie den überschüssigen Eierstock zusammen.
  • Für eine bessere Blüte wird weißer Ton in den Boden eingemischt.

Bei starker Dürre schattieren die Büsche. Die Tanks für den Anbau einer Blume auf der Straße werden in hellen Farben ausgewählt, damit sie sich leicht erwärmen und eine Drainage herstellen, wodurch eine Stagnation überschüssiger Flüssigkeit vermieden wird.

Boden für das Pflanzen vorbereiten

Zum Pflanzen ist kein spezielles Bodenvorbereitungsritual erforderlich. Bei Setzlingen von Godetia muss man nur berücksichtigen, auf welchem ​​Boden die Pflanze am besten wächst. Der beste Boden für Godetia kann auch zu Hause vorbereitet werden, er besteht aus Gartenerde, Sand, die zu gleichen Anteilen gemischt werden.

Vergessen Sie bei der Setzlingsgöttin nicht die Entwässerung, ohne die die Pflanze schnell absterben kann. Desinfizieren Sie zur Vorbereitung zunächst den Sämlingsbehälter und bestreuen Sie ihn dann mit Erde, die ebenfalls desinfiziert wurde. Dann muss der Boden leicht angefeuchtet werden und erst dann die Samen pflanzen.

Verwendung in der Landschaftsgestaltung

Je nach Sorte kann Godetia in der Landschaftsgestaltung unterschiedlich eingesetzt werden..

Pflanzen mit hohen Stielen sehen in der Mitte der Mischgrenze spektakulär aus. Die Verkümmerten schmücken die Hänge der alpinen Hügel und Blumenränder entlang der Gartenwege oder rund um die Rasenflächen. Mit Petunien und Pfingstrosen kombinieren.

Wie man Godetia weiter blüht?

In der Regel beginnen alle Arten von Godetia im späten Frühling - Frühsommer zu blühen. Die Dauer ihrer Blüte ist umgekehrt proportional zur Lufttemperatur. Nachdem die Godetia-Blüten geschnitten wurden, sollten sie in eine Wasservase gestellt und an einen kühlen, feuchten Ort gestellt werden. Es ist darauf zu achten, dass sich die Blumen nicht in der Nähe von Wärmequellen befinden und nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Ein interessantes Merkmal der Pflanze ist, dass die Blätter gelb werden, wenn sie zu blühen beginnen. Daher wird bei geschnittener Godetia empfohlen, alle Blätter zu entfernen, die für das angegebene Symptom anfällig sind. Das Wasser in der Vase mit Blumen sollte alle zwei Tage gewechselt werden, während die Vase gründlich gewaschen werden sollte, um mögliche Bakterien zu beseitigen.

Schnittblumen können nach den oben genannten Regeln länger als 1 Woche halten.

Blumen pflanzen

Man kann ohne Übertreibung sagen, dass Godetia-Blumen eine der schönsten unter denen sind, die in den Verkaufsregalen zu finden sind. Sie werden in zwei Versionen verkauft:

  • Blume auf einem Stiel zur Herstellung eines Blumenstraußes;
  • Topfpflanze für Heim- oder Sommerhausdekoration.

Es wird angenommen, dass, wenn ein Mann seiner Freundin einen Blumenstrauß dieser Blumen gibt, diese Geste ewige und leidenschaftliche Liebe symbolisiert. Ein junger Mann schwört auf diese Weise Loyalität gegenüber seinem Auserwählten, drückt Respekt und Bewunderung aus.

Blumen von großblumigen Godetia sowie ihre durch Selektion gezüchteten Sorten werden wegen der feinen Struktur ihrer Blütenblätter oft als Seide bezeichnet.

Obwohl die Blüten der Pflanze hell und schön sind, zeichnet sich ihr Farbschema durch relative Einfachheit aus, da die dominierenden Farben fast aller Arten von Godetia weiß und rot (pink) sind..

Clarkia die Entzückende, Clarkia die Hübsche, Godetia die Entzückende, Godetia die Grandiflorum

• In den südlichen Regionen ist die Aussaat vor dem Winter möglich. • Wenn es im Frühjahr in der Zentralregion der Russischen Föderation in den Boden gesät wird, blüht es erst im August

• 3500 Samen in 1 g; • 2-3 Jahre lebensfähig bleiben; • Samen keimen in 2 Wochen

widersteht Frost bis -3 ° C.

• in einem regnerischen Sommer leidet es unter Feuchtigkeit und in einem trockenen Sommer unter Hitze; • durch blattfressende Schädlinge beschädigt, in deren Zusammenhang die Sauberkeit der Pflanzungen überwacht werden muss, um die Entwicklung von Unkraut zu verhindern

Der beste Weg, um die Umgebung zu dekorieren, wäre, eine Godetia zu pflanzen, die mehrere Monate lang mit prächtigen rosa, burgunderroten, lila und roten Blüten erfreut sein wird. Für den kochenden Farbenrausch während der Blüte wurde Godetia die Blume der Leidenschaft genannt. Eine attraktive und lebendige Blume, die häufig in Blumenbeeten und in Behältern zu finden ist.

Ursprung

Godetia ist ein wunderschönes Jahrbuch der Weidenröschenfamilie. Die Blume erhielt ihren Namen vom Nachnamen des Botanikers Gode, der die Pflanze studierte und klassifizierte. Es wird angenommen, dass die Godetia aus Kalifornien stammt. Nach der Verteilung schmückt es die Gärten und Parks der europäischen Länder Nord- und Südamerikas. Identifiziert und klassifiziert etwa 20 Blumenarten.

Guten Boden finden

Godetia wächst auf lehmigem Boden. Gleichzeitig sollte eine übermäßige Feuchtigkeitsaufnahme vermieden werden. Achten Sie beim Kultivieren von Pflanzenmaterial in einer Balkonbox auf eine zusätzliche Drainageschicht. Die Pflanze bevorzugt leicht saure Böden gegenüber alkalischen Böden. Kalk wird zur Desoxidation verwendet, Dolomitmehl ist bevorzugt. Wie kann man sonst die alkalische Umgebung beseitigen? Sie können Harnstoff hinzufügen, mit Torf verdünnen. Der Boden wird von Hand vorbereitet, wobei Gartenerde, Torf und Flusssand zu gleichen Anteilen gemischt werden.

Eine der Voraussetzungen für ein gutes Wachstum einer Godetia-Blume ist das Pflanzen und Pflegen an einem Ort, an dem die Sonnenstrahlen ständig kommen. Die Anlage bevorzugt gedämpftes Licht. Die Mittagshitze verbrennt zarte Blütenblätter. Die beste Option wären Bereiche mit heller Schattierung. Es hat keine Angst vor Frost, aber wir empfehlen trotzdem, nicht die nördliche, sondern die südliche Seite für das Pflanzen von Sämlingen zu wählen. Durch die Kombination von Godetia mit Einjährigen und Stauden können Sie erstaunliche Farbergebnisse erzielen..

Sortenvielfalt

Die Züchter haben verschiedene Godetia-Sorten gezüchtet, die auf dem Foto von Blumen, vielen Formen, Blumen und Buschwerk dargestellt sind. So können Sie anmutige Blumenbeete und Randbepflanzungen von faszinierender ästhetischer Anziehungskraft formen.

Unter den attraktivsten Sorten ist es erwähnenswert:

  • Diamant mit roten Frotteeblütenständen, übersät mit weißen Flecken.
  • Der Monarch zeichnet sich durch frühe und üppige Blüte sowie Kleinwuchs aus. Eine Zwergsorte mit einer Höhe von bis zu 20 cm wird häufig zur Dekoration von Balkonen und in der Topfkultur verwendet. Kompakter Busch verträgt kaltes Wetter.
  • Braut mit schneeweißen Knospen in Form einer Azalee.
  • Rembrandt hat doppelte, wunderschöne rosa Blüten mit einem karminroten Fleck in der Mitte.
  • Der Meteor zeichnet sich durch seine frühe Blüte aus. Die roten Knospen sind leicht verschwommen.
  • Orangenrum hat einen bis zu 45 cm hohen, verzweigten Busch. Er ist während der Blütezeit mit orangeroten Knospen von 5 cm Durchmesser bedeckt.
  • Sybil Sherwood ist ein kompakter und robuster Strauch. Halbgefüllte Blüten sind lachsfarben bemalt.

Was tun, wenn die Sämlinge gezogen werden?

Das Ziehen von Sämlingen ist wahrscheinlich bei zu dichter Aussaat oder fehlendem Sonnenlicht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen:

  • Tauchen in separate Container;
  • das Hinzufügen von künstlichem Licht;
  • Reduzierung der Bewässerung auf ein Minimum.

Einige Tage nach der Ernte wird empfohlen, mit einem schwach konzentrierten komplexen Dünger zu füttern.

Godetia: Beschreibung, Pflanzen, Pflege

Godetia ist eine jährliche Blume der Cypress-Familie aus Nordamerika, wo sie als "California Rose" bezeichnet wird. Tritt an Waldrändern, Wiesen und Gewässern auf. Benannt nach dem Schweizer Botaniker Godet, der die Pflanze erstmals beschrieb. Beliebt in Europa seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Hell und attraktiv, schmückt es Blumenbeete, Grate, Mixborders, ist in der Landschaftsgestaltung gefragt und lebt unter Innenbedingungen. Die Pflanze ist unprätentiös, verträgt extreme Temperaturen, Frost.

Merkmale der Godetia

Godetia-Büsche wachsen vertikal und ähneln einer Pyramide. Die Triebe sind glatt, verzweigt, bis zu 60 cm lang, aufrecht, können kriechen. Zu Beginn des Sommers sind sie krautig, dann werden sie steif. Die Blattplatten sind hellgrün, länglich, schmal, am Ende spitz, abwechselnd am Stiel angeordnet, 4-10 cm im Durchmesser. Die Wurzel der Pflanze ist flach, mit kleinen Zweigen. Stiele sind sehr kurz.

Blüten in Form einer Glocke oder einer Schüssel mit einem angenehmen, reichen Vanillearoma. Sie haben 4 Blütenblätter, die einfach sind, Satin, Seide, Frottee, wellig, vom gleichen Ton oder mehrfarbig. Blüte von Juli bis Ende Oktober. Die Farbe ist sehr unterschiedlich: rosa, lila, koralle, weiß, rot, lila. Sie bleiben bei jedem Wetter geöffnet und verlieren ihre dekorative Wirkung erst im Spätherbst. Die Frucht ist eine zylinderförmige Kapsel mit kleinen Samen. Azaleenblume

Arten und Sorten von Godetia

Es werden mehr als 20 Arten von Godetia klassifiziert, von denen verschiedene Sorten ausgewählt wurden.

Aussicht

Blumen

Beschreibung
GroßblütigZerbrechliche, kurz weichhaarige Triebe werden bis zu 20-40 cm groß und am Ende der Vegetationsperiode verholzt. Die Blätter sind an der Basis verengt. Trauben befinden sich an den Enden der Triebe. Blüht von Mitte Juli bis zum ersten Frost.Bis zu 10 cm Durchmesser, seidig, trichterförmig, üppig, doppelt, einfach. Farben - Kirsche, Flieder, Rosa, Weiß.
Schön (bezaubernd)Bis zu 60 cm hoch, mittelverzweigt, aufrecht. Blätter an Blattstielen, abwechselnd angeordnet. Blütezeit von Juli bis September.Becherförmig, trichterförmig, es gibt Frottee, Satin. Farbe - alle Schattierungen von Rot-Rosa, Weiß.
TerryHybrid, existiert nicht in der natürlichen Umgebung.Terry in verschiedenen Graden und Farben.
AzaleenblumeHält niedrigen Temperaturen stand und erreicht 25 cm.Glockenförmig, rosa, groß.

Godezia-Sorten

Name

Höhe (cm)

Blumen

Weisser Schwann35Satin, weiß, hohl, voller Rand.Weisser SchwandreißigEinfach, weiß.Orange Ruhm40Nicht doppelt, orange.York35-40Weinfarbe und Weiß an der Basis.Blitzstral45-60Hellrot.Cybil Sherwood40-50Helle Koralle mit weißem Rand.Rembrandt30-35Terry, in der Mitte tomatenfarben und weiß umrandet.Meteor25-30Dunkelrot, burgunderrot mit lila, weiß an der Basis, groß.Sommerparadies40-50Pink, weiß.Memoria45-60Schneewittchen, Frottee.Maiden Blush45Groß, hellrosa an den Rändern, rot in der Mitte.Rotwein40Himbeer-Burgunder.Rosea60Purpurrosa, dunkel in der Mitte.Kristallschneeflocke75Schneewittchen.Kirshkenigin60Rosenrot.Schmetterling50Terry, wellig, pink-karminrot.Orangener Ruhm45Seidig, hell, Lachs.Maiden BlushRot, hellrosa, mit scharlachroten Punkten in der Mitte.Sommers KussPink, mit Rot in der Mitte, wellig, glänzend.Diamant30-40Rot mit weißen Flecken.Schönheit30-45Zart, seidig, scharlachrot.Glasmalerei40Wellig, Lachs, gelb in der Mitte.Monarch20Glockenförmig, rosa, lila mit blau, weiß mit rot.Feuerkönig25-30Weiß in der Mitte, scharlachrot an den Rändern.Feuerkenig25Scharlachrot, in der Mitte ist ein weißer Fleck.Flitterwochen35Pink, Weiß, Kirsche.Lava40Groß, wellig, karminrot.

Hordetia aus Samen wachsen lassen

Die Blume wird durch Samen vermehrt, zwei Methoden zum Züchten von Godetia werden angewendet. Großblütig

In den Boden

In warmen Regionen, in denen viel Schnee liegt und die Temperatur -15... -20 ° C beträgt, ist die Aussaat des Saatguts im Spätherbst zulässig. Zuerst eine halbe Stunde in Mangan einweichen (schwache Lösung). Godetia bevorzugt fruchtbaren, neutralen, lehmigen, leicht sauren Boden. Sie machen im Voraus Rillen mit einem Abstand von 10-12 cm und einer Tiefe von 5-6 cm. Die vor dem Winter gepflanzten Samen werden nicht bewässert, dick gesät, mit Torf und Schutzmaterial bedeckt. Gleichzeitig erscheinen im Mai Setzlinge. Bei Erreichen einer Höhe von 7 cm werden die Pflanzen im Abstand von 20 cm verdünnt oder an einen dauerhaften Ort verpflanzt.

Die Blumen werden im April auf offenem Boden gesät und mit Folie bedeckt, um den Keimling zu beschleunigen. Nachdem die Sprossen ausgedünnt oder gepflanzt sind. Sie kümmern sich genauso wie bei Sämlingen. Die Blüte dauert lange, bis zu 3 Monate.

Sämling

Das Wachsen aus Samen in den nördlichen Regionen erfolgt am besten mit der Sämlingsmethode, damit die Godetia früher blüht. Ende März in Kartons gesät. Bereiten Sie Erde aus Torf, Sand, Gartenland vor, nehmen Sie sie gleich oder kaufen Sie sie.

Der Einfachheit halber werden kleine Samen mit Sand gemischt. Um Krankheiten zu vermeiden, werden Geschirr und Substrat desinfiziert, mit kochendem Wasser verschüttet und mit Fundazol desinfiziert. Der Boden wird bewässert, wenn das Wasser absorbiert wird, die Samen werden verstreut und mit einer dünnen Bodenschicht von 0,5 cm bedeckt. Mit einem Film abdecken, periodisch belüftet. Mit einer Sprühflasche angefeuchtet. Sie keimen in 10 Tagen und entfernen dann den Film.

Licht für sie benötigt 12 Stunden am Tag, Bewässerung ist mäßig. Die Temperatur ist auf + 20... + 22 ° C eingestellt. Anfang Mai werden sie gehärtet, 2 Stunden lang auf die Straße gebracht, was die Zeit jeden Tag verlängert. Wenn die Frostgefahr vorbei ist, gehen Sie für die Nacht.

Bewässerung, um ein Übertrocknen des Bodens zu verhindern. Nachdem die Sprossen erscheinen, werden sie zum ersten Mal und eine weitere Woche gefüttert, bevor sie in den Boden gepflanzt werden. Sämlinge tauchen nach dem Erscheinen von zwei echten Blättern. Hierfür sind Torftöpfe, Kassetten, Tabletten besser geeignet. In diesem Fall werden die Wurzeln um 2-3 cm geschnitten. In einer Woche mit komplexen Mischungen für Blumen gedüngt.

Wenn die Sprossen gedehnt sind, ist der Grund ein Mangel an Beleuchtung. Sie müssen die Pflanzen an einem beleuchteten Ort neu anordnen oder künstlich beleuchten.

Sämlinge auf offenem Boden pflanzen

Nach einer Frostwelle wird im 6 cm hohen Garten eine Blume gepflanzt. Der Standort ist offen, gut beleuchtet, die Blumen werden im Schatten nicht groß sein. Am Vorabend des Pflanzens wird die Erde zweimal ausgegraben, Mineralkomplexe mit Humus und Holzasche werden eingeführt. Sie werden nach der Pass-Methode zusammen mit einem Erdklumpen gepflanzt, da die Godetia negativ auf die Transplantation reagiert. Die Landezeit wird früh morgens oder abends gewählt. In der ersten Woche reichlich gießen, den Boden mulchen. Der Abstand beträgt 20 cm für niedrige Sorten, für hohe - 40 cm.

Godetia-Pflege im Freien

Um die blühenden Arten der Godetia zu genießen, ist es wichtig, alle Regeln der Pflege zu befolgen - Gießen, Füttern, Jäten.

Bewässerung

Die Büsche werden mäßig und häufig gewässert, wobei Staunässe und Trockenheit verhindert werden, nicht mit kaltem Wasser.

Top Dressing

Je nach Bodenzusammensetzung werden die Pflanzen ein- bis zweimal im Monat gedüngt. Zuerst eine Woche nach dem Einpflanzen in den Boden. Mit der Bildung von Knospen werden Mineralkomplexe eingeführt. Ein Überschuss an Stickstoff sollte nicht zugelassen werden, dies führt zu reichlich Laubwachstum, aber die Blüten sind klein. Sie werden mit Nitrofoska (12 Liter Wasser und ein Esslöffel des Produkts), Agricola, Ideal gefüttert.

Jäten

Büsche jäten ständig Unkraut und lockern den Boden nach dem Gießen.

Formation

Verwelkte Blüten werden entfernt und somit die Blüte verlängert. Getrocknete Blätter werden ebenfalls entfernt, zu hohe Pflanzen werden an Stützen gebunden, da sie sich sonst vom Gewicht verbiegen und unansehnlich aussehen.

Nach der Blüte

Die Samenreifung erfolgt vier Wochen nach dem Verblassen der Godetia. Wenn die Samenkapseln dunkler werden, werden sie abgeschnitten und dann getrocknet. Die Samen werden entfernt, die 4 Jahre lang lebensfähig bleiben. Mit dem Einsetzen des Frosts werden die Büsche zusammen mit der Wurzel entfernt und verbrannt, damit sich keine Krankheiten ausbreiten, sondern die Erde ausgraben. Angenehm

Krankheiten und Schädlinge

Wenn die Regeln der Pflege verletzt werden, kann die Godetia krank werden oder Schädlingen ausgesetzt sein.

Krankheit / Pest

Abhilfe

Manifestationen
WurzelfäuleDas Wurzelsystem wird schwarz, die Blätter trocknen aus.Infizierte Teile werden entfernt, verbrannt, der Boden mit Kupfersulfat behandelt.
MehltauWeiße Blüte.Behandelt mit Topas, Fundazol.
PeronosporoseKleine Flecken auf den Blättern.Die verwendeten Medikamente: Abiga-Peak, Oxyhom, Previkur.
Rostbraune Flecken.Besprüht mit Bordeaux Flüssigkeit 1%.
BlattlausGrüne Insekten.Sie verwenden Volksheilmittel, Lösungen: Seife, Holzasche, Tabak. In fortgeschrittenen Fällen sind Insektizide wirksam (Tanrek, Aktara).

Herr Dachnik empfiehlt: Tipps für den Anbau von Godetia auf freiem Feld

Für das aktive Wachstum einer Blume müssen Sie sich an die Besonderheiten der Pflege erinnern:

  • Der Ort wird ohne Zugluft gewählt, es ist mit hellem Halbschatten möglich.
  • Sämlinge werden nur im Freien gepflanzt, bis sich Knospen bilden und nicht blühen.
  • Torf und Harnstoff werden vor dem Pflanzen in den alkalischen Boden gegeben.
  • Zusammen mit dem Graben bringen sie Holzkohle, Humus und Kompost.
  • Bewässerung wird Tropf gewählt, reichlich wird bei einer Dürre benötigt, der Rest der Zeit kann ein Überschuss an Feuchtigkeit zu Krankheiten führen.
  • Sie sprühen die Büsche erst nach Sonnenuntergang in die Hitze.
  • Drücken Sie den überschüssigen Eierstock zusammen.
  • Für eine bessere Blüte wird weißer Ton in den Boden eingemischt.

Bei starker Dürre schattieren die Büsche. Die Tanks für den Anbau einer Blume auf der Straße werden in hellen Farben ausgewählt, damit sie sich leicht erwärmen und eine Drainage herstellen, wodurch eine Stagnation überschüssiger Flüssigkeit vermieden wird.

Merkmale der Godetia-Pflege zu Hause

Niedrig wachsende Godetia-Arten eignen sich für ein Fensterbrett im Raum. Sie können es auf der Süd-, Ostseite und im Schatten der sengenden Sonne platzieren. Die Blütentemperatur ist geeignet + 23 ° C, Luftfeuchtigkeit 55-60%. Der Topf wird mit einer Drainageschicht ausgewählt. Kaufen oder bereiten Sie das Substrat selbst vor. Gießen Sie die Blume mit weichem, festem Wasser bei Raumtemperatur. Wenn die Pflanze groß ist, machen Sie eine Unterstützung. Sie werden zweimal im Monat mit Düngemitteln mit niedrigem Stickstoffgehalt gefüttert, der Boden im Topf wird regelmäßig gelockert.