So setzen Sie ein intelligentes automatisches Bewässerungssystem im Land ein

Um ein Autowassersystem in einem Sommerhaus zu organisieren, benötigen Sie zunächst eine konstante Wasserquelle - ein Wasserversorgungssystem, einen Brunnen, einen Brunnen oder eine Art großen Stausee. Natürliche Stauseen sind eine mittelmäßige Option: Ihr Wasser enthält Verunreinigungen, die Filter schnell verstopfen und das Bewässerungssystem deaktivieren können.

Wenn Wasser aus einem Brunnen oder Brunnen entnommen wird, wird eine Pumpe mit einer obligatorischen automatischen Abschalteinheit benötigt. Seine Leistung hängt von der Tiefe des Bohrlochs und dem Betriebsdruck des Systems ab (normalerweise 2-4 atm)..

Wenn das Problem mit der Wasserversorgung behoben ist, können Sie direkt mit der Auswahl des automatischen Bewässerungssystems fortfahren.

Welches Autowatering-System soll man wählen??

Hier ist nicht alles so einfach - Sie müssen zwischen Sprinkler-, Tropf- und kombinierten Systemen wählen.

Sprinkleranlagen

Geräte dieser Art sprühen Wasser über die Pflanzen und bilden künstlichen Regen oder feinen Nebel - daher der Name. Am häufigsten werden solche "Sprinkler" in Bereichen mit Rasengras installiert.

Sprinkler sprühen Wasser in große Tröpfchen oder bilden einen Nebel aus Mikrotröpfchen

Das System besteht aus Versorgungsleitungen (unterirdisch) und Wassersprühvorrichtungen, die einziehbar und nicht einziehbar sind.

Die einziehbaren Sprinkler bewegen sich dementsprechend nur während des Betriebs aus dem Boden und sind praktisch unsichtbar. Ihre Bewässerungsreichweite ist gering - von 4 bis 7 Metern. Dies kann jedoch ausgeglichen werden, indem die Anzahl der Geräte erhöht und korrekt auf dem Gelände verteilt wird.

Zu den Pop-up-Sprinklern gehören Lüfter- und Rotationsmodelle. Die ersteren sind stationär und sprühen Wasser in einem bestimmten Sektor. Sie sind einfach zu installieren und langlebig, aber ihre Reichweite beim Sprühen von Wasser ist gering - von 3 bis 6 Metern.

Der fächerförmige Sprinkler Hunter Pro Spray-04 ist 10 cm lang

Bei Drehsprinklern dreht sich der Paddelkopf und sprüht Wasser in einem vorgegebenen Winkel. Bei festen Rotoren bildet der Wasserstrahl einen vollen Kreis, bei einstellbaren Rotoren ist der Bewässerungssektor im Bereich von 40 ° bis 360 ° eingestellt.

Der verstellbare Drehsprinkler Rain Bird 5004 Plus-PC mit Regenvorhang erzeugt große Wassertropfen und kann bei starkem Wind betrieben werden

Bei nicht einziehbaren Sprinklern sind die Leistung und der Bewässerungsbereich größer. Hier müssen Sie sich jedoch entscheiden, ob Sie ein Impuls-, Kreis-, Oszillations- oder Konturmodell benötigen. Beispielsweise wird in Impulsgeräten Wasser einer Düse, die sich in einem Kreis oder innerhalb eines bestimmten Sektors dreht, in Teilen zugeführt, und die Bewässerungsreichweite beträgt bereits bis zu 12 Meter.

Sektor-Kreis-Impulssprinkler Gardena 8136-20 passt sich dem Sektor im Bereich von 25 ° bis 360 ° an und bewässert bis zu 490 m²

Kreissprinkler ähneln den oben beschriebenen Rotationssprinklern: Sie haben einen rotierenden Kopf mit Düsen, mit dem Sie den Bereich gleichmäßig bewässern können.

Der Rundsprinkler Gardena 2062-20 sprüht 20 m Wasser

Oszillierende oder Pendelsprinkler werden verwendet, um rechteckige Bereiche zu bewässern. Sie basieren auf einem Rohr mit Löchern, das in einem Winkel von bis zu 180 ° um seine Achse schwingt. Die Reichweite eines solchen Sprinklers beträgt 6 bis 20 Meter. Es wird auch auf ein Stativ gestellt, um hohe Pflanzen zu gießen..

Der oszillierende Sprinkler Karcher OS 5.320 S bewässert bei einem Druck von 4 atm eine Fläche von bis zu 320 m²

Wenn das Diagramm eine komplexe Form hat, ist die Lösung ein Kontursprinkler, in dem Sie die Bewässerungskontur programmieren können. Nun, wenn nicht nur eines: Mit seiner Hilfe können zum Beispiel sowohl der Blumengarten vor dem Haus als auch der Rasen komplexer Form hinter dem Haus bewässert werden, indem einfach die Sprinkleranlage bewegt und die angegebene Kontur eingeschaltet wird.

Für den Kontursprinkler Gardena 8133-20 sind zwei verschiedene Konturen programmiert

Sprinkler sind jedoch nicht für Pflanzen geeignet, die gerne Wurzeln gießen, und werden selten in Gartenbeeten und Gewächshäusern verwendet, da ein starker Wasserstrahl den Boden "ausschlägt" (mit Ausnahme von Sprinklern mit Mikrotröpfchen). In diesen Fällen ist es besser, Tropfbewässerungssysteme zu verwenden, die die Wurzel der Pflanzen mit Wasser versorgen..

Tropfsysteme

Solche "Sprinkler" verbrauchen Wasser viel wirtschaftlicher, Sie können ihm auch Dünger hinzufügen, indem Sie Bewässerung mit dosierter Pflanzenernährung kombinieren.

Ein Tropfbewässerungssystem ist ein System von Schläuchen oder Rohren an der Oberfläche oder im Untergrund. Tropfer sind mit den Rohren verbunden, durch die die Pflanzen bewässert werden. Wasser wird unter der Wurzel jeder Pflanze in dem erforderlichen Volumen zugeführt, und der Boden ist nicht durchnässt.

Gardena 13002-20 ist für 20 Pflanzen ausgelegt und umfasst Schläuche, Tropfer und einen Timer zur Steuerung der Bewässerungszeit und des Wasserverbrauchs

Anstelle von Tropfern werden auch Bewässerungsschläuche oder -bänder mit Löchern zum Durchlassen von Wasser verwendet. Oberflächenkanal-Labyrinthband ist die billigste Option, verstopft jedoch schnell. Schlitzbänder sind aufgrund der Position des Kanals im Inneren stärker. Am zuverlässigsten sind jedoch Emitterbänder, in die flache Tropfer eingebaut sind, die die Wasserversorgung verlangsamen und gleichmäßig in den Boden gießen..

Gemischte Systeme

Die gemischte Version eignet sich für kleine Gebiete, in denen Pflanzen mit unterschiedlichem Bewässerungsbedarf nebeneinander existieren.

Das gemischte Karcher Rain Box-System kann um zusätzliche Tropfer, Düsen, Schläuche und einen Bewässerungszeitgeber erweitert werden

Ein solches System könnte beispielsweise einen Tropfschlauch für Hecken und Sträucher, Tropfer für Pflanzen in Blumenbeeten und Düsen kombinieren, die Wasser über den Rasen sprühen..

Bewässerungskontrolle: So organisieren Sie ein intelligentes System

Jedes System wird von der Steuerung intelligent gemacht - dem Kontrollzentrum für die automatische Bewässerung. Hier können Sie die Zeit- und Bewässerungsmodi programmieren und den Wasserfluss einstellen.

Am einfachsten ist es, den Bewässerungstimer als Regler einzustellen. Tatsächlich ist dies ein Wasserhahn mit einer Steuereinheit, die Wasser liefert und abschaltet und die Zeit und Dauer der Bewässerung einstellt.

Das Einrichten des Timers ist einfach und kostengünstig, hat jedoch eine kleine Bandbreite, die nicht für große Bereiche geeignet ist. Es gibt Optionen für mechanische, elektronisch-mechanische und elektronische Timer. Die mechanischen benötigen keine Stromversorgung, müssen jedoch manuell eingeschaltet werden, die elektronisch-mechanischen werden mit Batterien betrieben und ermöglichen es Ihnen, die Bewässerung mehrere Tage im Voraus zu programmieren, und die elektronischen, was wichtig ist, können über WLAN oder Bluetooth ferngesteuert werden.

Es gibt jedoch auch anspruchsvollere eigenständige Steuerungen. Sie sind an einem Steuerventil montiert und werden mit Batterien betrieben, die etwa ein Jahr lang verwendet werden.

Die wasserdichte Fernbedienung Hunter Node-100 bietet die Möglichkeit, eines von vier Programmen mit der gewünschten Startzeit zu installieren

Solche Geräte verfügen über einen größeren Einstellungsbereich, an den Regen- und Bodenfeuchtesensoren angeschlossen werden können. Dies ist eine gute Lösung für kleine Systeme, bei denen keine unterschiedlichen Bewässerungszonen eingerichtet werden müssen..

Der Wi-Fi-Controller Rain Bird RZX 8 verfügt über 8 Zonen mit jeweils 6 unabhängigen Startplänen und 4 Optionen für Bewässerungstage

Am funktionalsten sind jedoch stationäre Steuerungen, die jede Bewässerungsleitung und ihr Element separat steuern können. In verschiedenen Bewässerungszonen werden die Tage und Zeiten des Bewässerungsbeginns, die Anzahl der Systemstarts pro Tag sowie deren Dauer und Häufigkeit festgelegt.

Für ein Grundstück von bis zu 10 Acres ist ein Controller für 4-8 Zonen geeignet, von denen jede ihren eigenen Bewässerungsmodus und Wasserverbrauch hat.

Der Elgato Eve Aqua Smart-Wasserregler mit Siri-Unterstützung ist mit dem Apple Home Kit kompatibel: Er wird über Bluetooth über die Home-App gesteuert

Wenn Sie an einer Fernsteuerung des gesamten Prozesses interessiert sind, müssen Sie nach einem Controller mit Wi-Fi oder Bluetooth suchen. Normalerweise können Sie in der Anwendung für ein mobiles Gerät die Wassermenge, den Zeitplan und die Dauer der Bewässerung steuern und Bewässerungsprogramme für verschiedene Zonen einrichten.

Der Hi-Garden Aquarius 10 Wi-Fi-Außencontroller mit Wi-Fi und Bluetooth verfügt über 8 Programme sowie zwei Temperatursensoren

Stationäre Steuerungen können auch durch Wettersensoren ergänzt werden, die vor Ort installiert sind und Daten über Bodenfeuchtigkeit, Lufttemperatur und Niederschlag sowie manchmal sogar Frost an die Konsole übertragen. Auf diese Weise kann das Steuerungssystem den Bewässerungsmodus ohne Ihre Teilnahme unabhängig ändern oder ihn beispielsweise an einem regnerischen Tag abbrechen..

Der Solar Sync Wettersensor meldet Sonneneinstrahlung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Regen und Frost

Ein intelligentes Bewässerungssteuerungssystem erfordert keine ständige Anwesenheit des Menschen und benötigt lediglich eine regelmäßige Wartung. Im Sommer müssen Sie die Wasserfilter auf Verstopfungen überprüfen und im Herbst das Wasser ablassen und das System mit einem Kompressor blasen. Dadurch kann das automatische Bewässerungsgerät überwintern und in der nächsten Saison wieder arbeiten..

In der Tabelle finden Sie die Preise und Eigenschaften der im Artikel angegebenen Modelle.

Auszugshöhe - 10 cm,

einstellbarer Sektor - von 90 ° bis 360 °,

Reichweite von 1,2 bis 10,6 m

Auszugshöhe 10 cm,

einstellbarer Sektor von 40 ° bis 360 °,

Reichweite von 7,6 bis 14,3 m.

Bewässerungssektor von 25 ° bis 360 °,

Reichweite bis zu 12,5 m,

Bewässerungsfläche von 75 bis 490 m2.

Plotform - Kreis,

Bewässerungsfläche 310 m2

Plotform - Rechteck,

Bewässerungsfläche bis 320 m²

Plotform - Kreis,

Sektor 30 ° - 360 °, Rechteck;

Reichweite 10,5 m,

Bewässerungsfläche bis 350 m²

Schlauchlänge 15 m,

Wasserverbrauch 10 l / Stunde,

Ende und interne Tropfer,

Nässen (10 m)

und Systemschlauch (15 m),

maximaler Druck 4 atm

Eine Bewässerungszone,

Batteriebetrieb (9 V)

Innen- und Außenmodelle,

die Möglichkeit, ein Wi-Fi-Modul und Wettersensoren zu verbinden

Elgato Vorabend Aqua

Smart Water Controller

Stellen Sie über Wi-Fi oder Bluetooth eine Verbindung zum Apple Home Kit her,

Automatisches Bewässerungssystem für Betten: Kaufen oder selbst erstellen

Um eine gute Ernte zu erzielen, muss der Boden in Ihrer Region fruchtbar sein. Keiner, selbst die teuersten und qualitativ hochwertigsten Düngemittel, bieten Ihnen dies ohne ordnungsgemäß organisierte Bewässerung. In diesem Fall müssen die Anforderungen der Pflanzen berücksichtigt werden, wie stark der Boden mit Feuchtigkeit gesättigt sein soll. Denn ohne Wasser verdorren sie einfach. Aber Sie sollten auch nicht die Betten füllen. Gemüse ist nicht bitter, geschmacklos und wässrig, und seine Wurzeln verrotten nicht, wenn Sie ein Bewässerungssystem in Ihrer Nähe ordnungsgemäß organisieren. Natürlich können Sie die traditionelle Methode anwenden und den Garten mit einer Gießkanne oder einem Schlauch gießen, was viel Zeit und Energie verschwendet. Oder Sie können eine automatische Bewässerung veranlassen, bei der Ihre Anwesenheit nicht einmal erforderlich ist. In diesem Artikel werden wir uns die beliebten automatischen Bewässerungssysteme für Betten und ihre Funktionsweise ansehen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Betten automatisch mit Ihren eigenen Händen bewässern.

Die Vorteile des Systems der automatischen Bewässerung von Betten

In der Sommerhütte gibt es immer viel zu tun: Pflanzen ernten, verpflanzen, jäten, lockern, schneiden. Durch die Organisation eines automatischen Bewässerungssystems für die Betten reduzieren Sie Ihre Arbeitskosten und sparen erheblich Zeit, indem Sie es für andere Aktivitäten und Ruhezeiten ausgeben. Aber das sind noch nicht alle Vorteile! Durch die automatische Bewässerung der Betten können Sie:

  • Gießen Sie die Pflanzen auf dem Gelände regelmäßig, auch in Ihrer Abwesenheit.
  • Bewässerung nachts, wenn dies beispielsweise tagsüber nicht möglich ist, damit die Blätter nicht in der hellen Sonne verbrannt werden;
  • Führen Sie eine gleichmäßige Bewässerung durch und sorgen Sie sich nicht, dass die Sämlinge mit Wasser überflutet werden.
  • Organisieren Sie sowohl die Bewässerung als auch die Bodenernährung, indem Sie dem Wasser löslichen Dünger hinzufügen.
  • Stellen Sie den Wasserzugang direkt zu den Wurzeln bereit, ohne den Mutterboden zu stören. Dies hat ein weiteres Plus: Sie müssen die Betten seltener lockern..

Kriterien für die Auswahl eines automatischen Bewässerungssystems für Betten

Alle automatischen Gartenbewässerungssysteme sind in vier Kategorien unterteilt. Bei der Auswahl müssen Sie die Merkmale der einzelnen Pflanzen kennen und berücksichtigen, welche Pflanzen auf Ihrem Standort gepflanzt werden und wie anspruchsvoll sie für die Bewässerung sind.

  • Oberflächenbewässerung. Es ist ein vielseitiges, kostengünstigeres und müheloses Autowassersystem. Die Wasserversorgung erfolgt über einen Schlauch, der über der Bodenoberfläche verläuft. Dies bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Anstrengungen benötigen, um die Betten mit Wasser zu versorgen. Der Schlauch kann an ein spezielles Wasserfass oder an ein zentrales Wasserversorgungssystem angeschlossen werden. Dies ist ein ziemlich einfaches und praktisches System, das jedoch immer noch Nachteile aufweist. Da die Pflanzen ständig oberflächlich bewässert werden, erhalten die Wurzeln möglicherweise nicht genügend Feuchtigkeit. Um zu verhindern, dass die Pflanzen verdorren, wird nicht empfohlen, diese Bewässerung ständig zu verwenden..
  • Sprinkleranlage. In gleichem Abstand voneinander sind spezielle Sprinkler installiert, denen Wasser über einen Schlauch zugeführt wird. Es erfolgt eine Oberflächenbewässerung einzelner Bodenflächen. Gleichzeitig mit dem Gießen werden Insekten und Staub von den Blättern der Pflanzen abgewaschen. Grundsätzlich werden solche Systeme auf Rasenflächen und Blumenbeeten installiert, die vollständig mit Blumen bepflanzt sind. Das Regensystem eignet sich auch perfekt zum Gießen von Erdbeerplantagen..
  • Tröpfchenbewässerung. Dieses System ist bei Sommerbewohnern besonders wegen seines sparsamen Wasserverbrauchs beliebt. Die Bewässerung ist so angeordnet, dass das Wasser durch einen Schlauch, durch spezielle Tropfer, die sich in einem bestimmten Winkel befinden, genau zu den Wurzeln der Pflanzen geleitet wird. Der Boden ist gut angefeuchtet und das Wurzelsystem erhält die erforderliche Menge an Feuchtigkeit. Darüber hinaus können Sie die Pflanzen gleichzeitig mit der Bewässerung füttern, indem Sie dem Wasser eine Lösung aus Mineraldüngern hinzufügen. Und auch ein solches Bewässerungssystem lässt kein Unkraut im Garten wachsen. Sie können die Bewässerungszeit und die Wasserdosis selbst steuern. Der installierte Controller macht das System automatisch. Achten Sie beim Einrichten der Arbeit auf ein Gleichgewicht zwischen der Wasserzufuhrrate und der Fähigkeit des Bodens, Feuchtigkeit aufzunehmen. Dies ist notwendig, um ein Überfluten der Pflanzenwurzeln und das Auftreten von Pfützen zwischen den Beeten zu vermeiden. Eine Tropfbewässerung ist insbesondere in Gewächshäusern erforderlich, um die Luft trocken zu halten und den Boden nicht zu durchnässen. Zu feuchter Boden kann Krankheiten verbreiten.
  • Untergrundbewässerung. Ein Rohrsystem mit kleinen Löchern verläuft in einer Tiefe von 30-70 cm durch das gesamte Grundstück im Boden. Somit steht Sauerstoff zur Verfügung und Wasser wird direkt dem Wurzelsystem zugeführt. Die Untergrundbewässerung eignet sich für Gebiete mit vielen Grünflächen, Bäumen und Sträuchern. Meistens wird ein solches System in Gebieten mit Wassermangel installiert, da es seinen Verbrauch erheblich spart..

Sie können mehrere Bewässerungssysteme an Ihrem Standort organisieren, da verschiedene Kulturen unterschiedliche Feuchtigkeitsbedürfnisse haben.

Automatische Bewässerungssysteme für Betten können mit drei Arten der Wasserversorgung ausgestattet werden.

  1. Automatisch: wenn die Wasserversorgung programmiert ist. Sie stellen die Start- und Endzeit der Bewässerung selbst ein oder dieser Moment wird durch die Feuchtigkeitssensoren reguliert.
  2. Bei der halbautomatischen Methode wird Wasser nur manuell der gemeinsamen Leitung zugeführt. Und dann verteilt das System es durch die Rohre und reguliert den Druck.
  3. Die mechanische Methode besteht darin, dass Sie Wasser manuell durch Rohre laufen lassen und den Druck mit einem Wasserhahn einstellen.

DIY automatisches Bewässerungssystem für Gartenbeete

Sie können mit Ihren eigenen Händen ein automatisches Bewässerungssystem für die Betten auf dem Gelände organisieren. Alle Arbeiten bestehen aus mehreren Hauptphasen.

  • Planung. Dazu benötigen Sie einen genauen Lageplan mit der Position aller Beete, Blumenbeete, Bäume, Sträucher und anderer Pflanzungen.
  • Wasserversorgungsoptionen. Berücksichtigen Sie vor dem Entwurf eines automatischen Bewässerungssystems alle möglichen Optionen für die Wasserversorgung der Hauptleitung und wählen Sie die am besten geeignete aus. Vielleicht ist es eine zentrale Wasserversorgung oder ein Bewässerungsbehälter. Ein großer Wassertank wird in einer Höhe von 2 Metern installiert und muss mit einem Deckel verschlossen werden, damit keine Fremdkörper ins Wasser gelangen. Wenn sich auf dem Gelände ein Brunnen oder ein Brunnen befindet, kaufen Sie eine Tauchpumpe zum Pumpen von Wasser.
  • Zeichnung. Zeichnen Sie auf dem Lageplan ein Diagramm des Standorts des automatischen Bewässerungssystems. Markieren Sie alle Rohrleitungen, Rohrverbindungen und Kreuzungen, Ventile, Stopfen und Sprühdüsen. Erstellen Sie nun eine Liste der für die Installation erforderlichen Materialien. Für die Oberflächenbewässerungsleitung sind undurchsichtige Rohre geeignet, damit das Wasser nicht blüht. Für den Untergrund - dickwandig und für den Tropf - hochwertiger Kunststoff.
  • Installation eines Autowatering-Systems. Rohre an der Oberfläche lassen sich recht einfach und schnell montieren. Die gesamte Installation ist sichtbar und im Falle eines Lecks ist dieser Ort leicht zu finden und zu reparieren. Um das Bewässerungssystem in einer Tiefe zu installieren, führen Sie einen Graben von 30-70 cm durch. Neigen Sie ihn leicht zum untersten Abschnitt.
  • Wasserverteilung. Die Rohre der Hauptleitung und aller Biegungen werden in einem Graben verlegt. An jedem Auslass ist ein Ventil installiert, um die Wasserversorgung dieses Abschnitts zu steuern. Wenn ein Tropfsystem oder ein Sprinkler installiert ist, werden Tropfer und Sprinkler an den Enden der Rohre befestigt.
  • Verbindung und Überprüfung. Das gesamte System ist mit der Steuerung (sofern automatisch) und der Hauptleitung verbunden. Das System ist vollständig mit Wasser gefüllt. Die identifizierten Probleme werden beseitigt. Der Graben wird begraben.

Damit ist die Installation des Bewässerungssystems auf dem Gelände abgeschlossen. Professionelle Beratung: Sparen Sie kein Geld und kaufen Sie hochwertige Materialien für die Installation eines Autowassersystems. Immerhin sollte es Ihnen viele Jahre dienen.

Überwachen Sie sorgfältig den Bodenfeuchtigkeitsgehalt in Ihrer Region, wenn Sie eine reichhaltige und schmackhafte Ernte erzielen möchten. Welches Bewässerungssystem Sie bevorzugen, automatisch oder halbautomatisch, hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Und die Konstruktion hochwertiger Materialien, die von Hand zusammengebaut werden, wird viele Jahre lang zuverlässig funktionieren, Sie vor zusätzlicher Handarbeit bewahren und Zeit sparen.

Schwerkraftbewässerungssystem zum Selbermachen für Garten und Gewächshaus

Ein automatisches Bewässerungssystem in einem Sommerhaus oder einem persönlichen Grundstück verbessert die Lebensqualität erheblich. Wenn die Beete und Blumenbeete von selbst angefeuchtet werden, wird Zeit frei, die im Sommer interessanter verbracht werden kann..


Das automatische Bewässerungssystem verbessert die Lebensqualität erheblich. Foto vom Autor


In dieser Veröffentlichung werden wir die Möglichkeit betrachten, die Bewässerung eines Gemüsegartens und eines Gewächshauses anhand eines bestimmten Beispiels zu organisieren. Der Gemüsegarten besteht aus 7 schmalen, 60 cm breiten und etwa 6 m langen stationären Beeten. In einem kleinen Gewächshaus (3 × 4 m) befinden sich 3 gleich breite stationäre Beete, in denen Tomaten und Paprika wachsen. Für Garten- und Gewächshauspflanzen ist es besser, warmes, festes Wasser und kein Eis aus der Hauptwasserversorgung zu liefern.


Der Gemüsegarten besteht aus 7 schmalen Beeten mit einer Breite von 60 cm und einer Länge von ca. 6 m. Foto des Autors

Zu Beginn der Entwicklung des Geländes wurde ein großes Fass installiert (Volumen ca. 5,5 m³), ​​um den Garten und das Gewächshaus zu bewässern und bei Unterbrechungen der Wasserversorgung immer eine Versorgung zu haben. Zuvor war es mit Wasser gefüllt, ein Schlauch wurde angebracht und der Garten wurde von Hand bewässert. Im Gewächshaus wurde ein belarussisches Set zur automatischen Bewässerung "Aquadusya" verwendet. Das fragliche System ist seit dem zweiten Jahr in Kraft, verbessert sich jedoch weiter..


Zur Bewässerung mit abgesetztem Wasser wurde ein Fass mit einem Volumen von ca. 5,5 m³ installiert. Foto vom Autor

Erste Wahl

Um den Prozess zu vereinfachen und den Wasserverbrauch zu senken, wurde im vergangenen Jahr die erste Version des automatischen Bewässerungssystems installiert. Der Gemüsegarten befindet sich also zwischen dem Haus und dem Bad, und der Behälter befindet sich hinter dem Bad. Ein flacher Graben wurde zwischen dem Weg und den Enden der Betten gegraben, wo eine geschweißte Hauptleitung verlegt wurde - ein Polypropylenrohr mit Abzweigungen zu jedem Kasten.


Ein flacher Graben wurde zwischen dem Weg und den Enden der Betten gegraben, wo ein Polypropylenrohr mit Zweigen zu jedem Bett verlegt wurde. Foto vom Autor

Wir haben es mit einem speziellen Schweißgerät geschweißt. Die Notwendigkeit dieses Werkzeugs erhöht natürlich die Kosten des Bewässerungssystems, da sein Preis zwischen 1.000 und 10.000 Rubel liegt. Sie können ein System aus HDPE-Rohren (Niederdruck-Polyethylen) zusammenbauen. Das Plus ist, dass in diesem Fall nichts geschweißt werden muss, und das Minus ist, dass alle Armaturen (Verbindungselemente) teurer sind als Polypropylen.


An einer Stelle musste ich dieses Rohr unter den Weg legen, um später nicht zu stolpern. Ein ähnliches Rohr wurde zum Gewächshaus verlängert - aber über den Boden entlang des Zauns. Am Ende des Rohrs wurde ein Stopfen angebracht, um das Wasser im Herbst abzulassen. Dann wurde alles auf Undichtigkeiten überprüft und vergraben.

Tropfbänder, die in einem Gartengeschäft gekauft wurden, wurden an den Rohrbögen befestigt und entlang der Pflanzungen verteilt, die Enden wurden gedämpft. Die Breite der Riemen beträgt 16 mm. Die Länge einer Rolle beträgt 50 m. Es ist erforderlich zu bestimmen, wie viele Bänder je nach den Bedürfnissen der gepflanzten Kultur auf das Bett gelegt werden sollen. Irgendwo braucht es 2, irgendwo - 1 Bewässerungsleitung.


Tropfbänder wurden an den Rohrbögen angebracht. Foto vom Autor

Zunächst wollten wir einen Bewässerungszeitgeber auf dem Fass installieren, der vor 2-3 Jahren von einem bekannten Hersteller gekauft wurde. Wir haben jedoch nicht berücksichtigt, dass dieses Gerät nur mit einer Wasserversorgung betrieben werden kann: Zum Einschalten benötigte es mehr Druck als am Auslass des Fasses gebildet wird. Aus diesem Grund wurde beschlossen, das Aquadusya-System in Innenräumen neu zu installieren. So wurde das Gewächshaus letztes Jahr automatisch bewässert, aber um den Garten zu bewässern, musste das Wasser manuell eingeschaltet werden.

In unserem Markt, der große Online-Shops zusammenbringt, können Sie alles auswählen, was Sie zum Gießen benötigen. Stöbern Sie in unserer Auswahl an Tropfbändern und Schläuchen.

Autowatering zum Selbermachen auf dem Land

Besitzer von Landhäusern und Sommerhäusern stehen häufig vor der Notwendigkeit, den Garten zu bewässern. Das Ausführen einer solchen Aufgabe von Hand wird oft zu einer mühsamen, zeitaufwändigen und arbeitsintensiven Aufgabe. Um sich vor Routinearbeiten zu schützen, können Sie im Land die multifunktionale automatische Bewässerung verwenden..

Verschiedene automatische Bewässerungssysteme für den Garten

Es gibt verschiedene Modifikationen des Systems, die kompakte Abmessungen haben und für jeden Bereich mit jeder Ernte geeignet sind. Die beliebteste Option ist eine Flüssigkeitsversorgung mit einer Pumpstation. Das Gerät liefert Wasser von der Quelle durch die Rohrleitung zum gewünschten Ort und sprüht es dann. Am Ende des Rohrs befindet sich ein Reinigungsfilter.

Ein anderer Sommerbewohner kann das System mit einem Mechanismus zur Fütterung von Düngemitteln und Düngemitteln ausstatten. Es ist ein kleines Reservoir mit einem Injektor und Absperrventilen, die den Lösungsfluss einschränken.

Um eine automatische Bewässerung für ein Blumenbeet oder einen Rasen auszurüsten, ist es ratsam, ein Sprinklerschema zu verwenden. Es ist auch in dem Land wirksam, in dem Sie Pflanzen mit einer Höhe von bis zu 10-15 cm pflegen müssen. Mit dieser Option werden die Rohrleitungen unterirdisch befestigt, um mögliche Probleme beim Rasenmähen zu vermeiden.

Die Sprinkler werden ebenfalls in den Boden eingesetzt und beim Starten des Systems ausgefahren. Das Gerät zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, ohne Anbaugeräte zu funktionieren, und die Flüssigkeitszufuhr erfolgt unabhängig voneinander.

Tröpfchenbewässerung

Das Tropfbewässerungssystem ist einfach zu bedienen und von Hand herzustellen. Die Schlüsseleinheit für die Wasserversorgung ist ein zentrales Wasserversorgungssystem mit Filterelementen und Verriegelungsmechanismen.

Durch die Verwendung von Tanks mit Flüssigkeit können Sie rund um die Uhr eine Bewässerung organisieren, die funktioniert, solange sich Flüssigkeit in den Tanks befindet. Sie müssen lediglich die Versorgung anpassen.

Der Anschluss an die zentrale Wasserversorgung bietet nicht immer eine optimale Förderhöhe. Die Tropfbewässerung kann nach anderen Prinzipien funktionieren:

  1. Aufbringen von Tropfband. Es muss ein Rohr an die Baustelle gebracht werden, von dem aus Wasser an ein spezielles Klebeband geliefert wird, das entlang der Grünflächen befestigt ist. Wenn die Anzahl der Reihen mehrere Dutzend überschreitet, müssen Sie am Anfang des Bettes einen Splitter bauen. Um die Baumstämme wird das Band spiralförmig gelegt.
  2. Verwendung eines starren Schlauches mit Löchern (vereinfachte Alternative zum Tropfband). Die Spezifität der Bewässerung unterscheidet sich nicht von der vorherigen Methode.
  3. Die Verwendung von Kunststoffrohren mit kleinen Löchern, die entlang der Betten verlegt und an die Wasserversorgung angeschlossen werden.

Der Vorteil von Tropfsystemen sind ihre geringen Kosten. Wenn Sie die Bewässerung selbst organisieren, werden die finanziellen Kosten minimiert.

Untergrundbewässerung

Ein solcher hausgemachter Sprinkler ist in Gebieten mit Wassermangel gefragt, weil Es ist doppelt so wirtschaftlich wie oberflächenmontierte Mechanismen. Es kann auch in den Teilen des Hinterhofs verwendet werden, in denen Obstbäume oder Sträucher wachsen. Um das System auszustatten, müssen Sie Schotter und ein kleines Stück Rohr vorbereiten und die Anweisungen befolgen:

  1. Die Tiefe der Pflanzgrube wird um 30 cm und die Breite um 20-30 cm erhöht.
  2. Am Boden der Aussparung wird eine bis zu 20 cm dicke Schotterschicht verlegt.
  3. An den Wänden der Grube müssen Sie ein Stück Rohr platzieren, es 10 cm in eine Trümmerschicht tauchen und 20 cm über dem Boden lassen.
  4. Schotter wird mit einer Erdschicht bedeckt, wonach die Pflanzen nach dem klassischen Schema gepflanzt werden.
  5. Ein offener Rohrabschnitt wird mit einem Stopfen verschlossen, um ein Verstopfen zu verhindern.

Bei der Organisation der Bewässerung wird ein Schlauch oder eine Gießkanne verwendet, durch die Wasser in das Rohr und dann in das Wurzelsystem der Grünflächen gelangt. Die optimale Dosierung wird durch die klimatischen Bedingungen bestimmt. Für ein südliches Gebiet mit einem heißen Sommer ist es daher ratsam, einmal pro Woche 4 Wasserwinde in einem Loch mit einem 5 Jahre alten Baum zu servieren.

Da das Gerät für die unterirdische Autowasserung recht einfach ist, kann es auch ein unerfahrener Sommerbewohner mit seinen eigenen Händen bauen..

Automatische Regenbewässerung

Die automatische Bewässerung ist für jeden Garten geeignet und kann überall platziert werden. Meistens wird es in einem Garten mit Obstbäumen, auf Rasenflächen oder Blumenbeeten installiert. Wenn Sie die Aufsätze unter den Baumkronen anbringen, werden Staub und Insekten auf den Blättern entfernt. Einige Sommerbewohner bevorzugen es, einen grünen Rasen an der Stelle auszurüsten, an der sich das System befindet. In diesem Fall fällt auch Gras unter Bewässerung.

Bei der Einstellung der Ausrüstung sollte ein Gleichgewicht zwischen Bodenabsorption und Flüssigkeitsabgabe hergestellt werden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Wasser Zeit hat, vom Boden aufgenommen zu werden, da sonst Schlammpfützen entstehen und Zerfallsprozesse beginnen.

Die Sprinklerbewässerung kann sowohl tragbar als auch stationär sein.

Bei der stationären Bewässerung werden Rohre auf dem Boden befestigt oder bis zu einer Tiefe von 40 cm eingegraben. An den Stellen, an denen Sprühgeräte installiert sind, müssen die Rohre vertikal herausgeführt und mit Sprinklerdüsen ausgestattet werden.

Die tragbare Version macht das Anbringen der Pipeline an Bewässerungspunkten überflüssig. Anstelle einer Rohrleitung werden Schläuche geeigneter Länge verwendet, die an den richtigen Stellen angeordnet sind.

Solche Bewässerungsanlagen unterstützen die Automatisierung, bei der der Benutzer den besten Startzeitpunkt, die Intensität des Kopfes und andere Parameter angibt..

Das System kann unter Berücksichtigung Ihrer eigenen Interessen und Standortbedingungen geändert werden.

Alle Vor- und Nachteile automatischer Bewässerungssysteme

Die Vorteile der Verwendung eines automatischen Bewässerungsschemas umfassen:

  1. Automatisierte Arbeit mit der Fähigkeit, die Zeit und Intensität der Bewässerung zu ändern.
  2. Produktive Anreicherung des Bodens mit Nährstoffen und Sauerstoff.
  3. Wasserversorgung aller Stellen des Kamms oder Gartens mit einer kompetenten Anordnung der Arbeitseinheiten.

Darüber hinaus wird bei der Punktbewässerung nur sparsam Flüssigkeit verwendet, die nur an das Wurzelsystem abgegeben wird. Wenn die Organisation der Bewässerung korrekt durchgeführt wird, wirkt sich dies positiv auf die Ertragsindikatoren verschiedener Kulturen aus..

Dieses Design hat aber auch Nachteile. Wenn Sie einen Rasensprinkler oder Sprinkler mit Ihren eigenen Händen bauen möchten, müssen Sie eine Reihe von Materialien und Mechanismen erwerben. Die Kosten für die meisten Knoten sind relativ gering, aber die Installation einer automatischen Bewässerung scheint für einen unerfahrenen Sommerbewohner eine überwältigende Aufgabe zu sein. Für eine schnelle und qualitativ hochwertige Arbeit benötigen Sie die Grundkenntnisse eines Schlossers und eines Elektrikers.

Im Falle einer Beschädigung des Wasserversorgungssystems ist es schwierig, die Leistung ohne die Hilfe eines Spezialisten wiederherzustellen.

Zubehör für automatische Bewässerungssysteme

Bei der Auswahl der Ausrüstung für ein automatisches Bewässerungssystem müssen Sie dessen Design und die Besonderheiten der Arbeit studieren. Die klassische unterirdische Tropfbewässerung erfordert die Installation einer Pumpstation, eines automatischen Flüssigkeitsversorgungssensors, Filterelementen, Rohren und anderem Zubehör.

Auswahl einer Pumpeneinheit für die automatische Bewässerung

Wenn der Standort nicht über ein zentrales Wasserversorgungssystem, sondern über einen Brunnen, einen Brunnen oder einen Behälter mit Wasser versorgt wird, müssen Sie eine automatische Bewässerungspumpe kaufen, die es pumpen kann. Das Gerät muss den erforderlichen Druck in der Rohrleitung bereitstellen, der auf die Sprinklerdüsen wirkt.

Bei der Auswahl der Pumpausrüstung müssen Sie sich an folgenden Kriterien orientieren:

  1. Betriebsanzeigen. Der optimale Wert wird unter Berücksichtigung des Bereichs der Site ausgewählt.
  2. Der Verbrauch von Flüssigkeit, die für die Behandlung und Bewässerung von Gartenbaukulturen benötigt wird.
  3. Automatisierungsunterstützung.
  4. Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung, aggressive Zusammensetzungen in Form von Mineraldüngern und anderen negativen Faktoren.
  5. Intensität von Geräuschen und Vibrationen.
  6. Softstart-Unterstützung.
  7. Spezifität der Installation und Demontage im Falle eines Ausfalls.

Für die Regenwasserbewässerung ist es besser, eine Kreiselpumpe zu verwenden. Ein solches Gerät ist kostengünstig und macht seine Arbeit gut. Sie können eine teurere Lösung in Form einer Flügelvorrichtung mit vertikaler oder horizontaler Pumpenplatzierung in Betracht ziehen.

Axialpumpstationen und Wirbelmodelle wurden für große Gebiete entwickelt.

Steuerung und Timer für automatisches Gartenbewässerungssystem

Ein nützliches Zubehör, das mit automatischen Bewässerungsgeräten ausgestattet ist, ist ein Timer, der den automatischen Betrieb des Systems anhand der Zeit gewährleistet. Je nach Steuerungsmethode werden folgende Typen dieser Geräte unterschieden:

  1. Automatische Modelle. Sie unterstützen eine Reihe von Betriebsarten und können je nach Programm bewässern. Der Vorteil dieser Sorte ist der optimale Wasserverbrauch und die effektive Bewässerung des Standortes..
  2. Manuelle oder mechanische Modelle. Sie waren nicht mehr gefragt, als automatische Geräte auf den Markt kamen.

Darüber hinaus unterscheiden sich Timer in Bezug auf die Verwendung:

  1. Für Gartenbaukulturen. In Gärten können mechanische, elektronische und automatische Geräte installiert werden, die an eine zentrale Wasserversorgung oder einen Wassertank angeschlossen sind.
  2. Für Gartenbepflanzungen. Diese Gruppe umfasst Wasserregler oder elektronische Zeitschaltuhren, die unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Gartens den optimalen Betriebsmodus einstellen.
  3. Für Gewächshäuser. Unter solchen Bedingungen wird eine Tropfausrüstung mit einer automatischen Steuerung verwendet..

Rohre, Filter und andere Geräte

Um die automatische Bewässerung eines Rasen- oder Gartenbettes zu organisieren, müssen Sie Zubehör auswählen. Zunächst sollten Sie eine hochwertige Pipeline kaufen, die das Bewässerungssystem an eine Wasserversorgungsquelle anschließt. Elemente werden an jedem Standort platziert und durch Ventile und Sprinkler verbunden.

Die Rohrleitung kann aus Metall oder Kunststoff sein. Die meisten Besitzer von Sommerhäusern rüsten Bewässerung mit Polypropylenrohren aus und behaupten, dass sie Temperatursprünge leicht tolerieren und eine lange Lebensdauer haben können.

Polypropylenrohre haben eine glatte Innenfläche, auf der sich keine Ablagerungen und andere Ablagerungen ansammeln können. Polypropylen hat keine Angst vor dem Kontakt mit aggressiven Medien und ultravioletten Strahlen. Es eignet sich sowohl für die Installation im Untergrund als auch an der Oberfläche.

Die Verbindung der einzelnen Elemente erfolgt durch Löten oder Fittings.

Wasserversorgungsquelle

Es gibt eine Reihe von Wasservorräten, mit denen Haushaltsgrundstücke bewässert werden können. Bei der Auswahl der besten Option müssen Sie eine Reihe von Nuancen berücksichtigen. Wenn sich auf dem Gebiet in der Nähe des Hauses ein zentrales System befindet, ist es sinnvoll, Geräte aus dem Autowatering-System daran anzuschließen. Der Vorteil dieser Verbindungsmethode ist das Fehlen von Einschränkungen bei der Verarbeitung der Site, aber es gibt auch Nachteile:

  1. Im Falle eines Druckabfalls in den Rohren können Pflanzen nicht die erforderliche Menge an Feuchtigkeit aufnehmen.
  2. Aufgrund häufiger Systemunterbrechungen erfolgt die Bewässerung willkürlich und nicht nach dem geplanten Zeitplan.

Angesichts eines dieser Probleme müssen Sie überlegen, ein anderes System zu organisieren..

Sie können beispielsweise Geräte an einen artesischen Brunnen anschließen. In diesem Fall können Sie sowohl Tropf- als auch Strahlbewässerung verwenden. Das Bohren eines Brunnens ist jedoch mühsam und kostspielig, und es besteht die Möglichkeit, dass Experten die Verwendung einer natürlichen Wasserquelle zur Selbstbewässerung mit ihren eigenen Händen nicht zulassen. Dies ist auf einen unzureichenden statischen oder dynamischen Flüssigkeitsstand zurückzuführen..

Wenn es nicht möglich ist, die beiden vorherigen Optionen anzuwenden, können Sie die Option zum Anordnen eines Lagertanks in Betracht ziehen. In den meisten Fällen handelt es sich um ein Kunststoffreservoir, das in einer Höhe von 1 m über dem Boden installiert ist und einen stabilen Druck von 0,1 Atmosphäre liefert.

Der Vorteil von Speichertanks ist die Erwärmung von Wasser unter dem Einfluss von Sonnenwärme, wodurch es für die Behandlung von Grünflächen bequem ist.

Wenn Sie eine Pumpeneinheit verwenden, können Sie einen beliebigen Druck erreichen.

Wir machen vollautomatische Bewässerung

Die Bewässerung für eine Sommerresidenz erfolgt in mehreren Schritten. Zunächst müssen Sie Zeichnungen und Diagramme erstellen, die Funktionsweise des Systems auswählen, den Durchsatz der Wasseraufnahme überprüfen, automatisierte Knoten anschließen und Arbeiten einrichten.

Zeichne einen Plan

Bei der Entwicklung eines Plans müssen Sie die Hauptelemente des Anwesens auf einer Skala angeben: eine Veranda, ein Haus, einen Eingang, einen Herd und andere. Auf dem Diagramm müssen Sie den Punkt der Wasseraufnahme angeben. Wenn mehrere Wasserquellen verwendet werden und sich an verschiedenen Stellen des Standorts befinden, ist es besser, den Wasserhahn in der Mitte zu platzieren.

Auswahl einer Bewässerungsmethode

Wenn Sie einen großen Rasen mit mehreren Graten, Bäumen oder Sträuchern bewässern müssen, müssen Sie ein integriertes System mit mehreren Bewässerungsoptionen ausrüsten.

Bereiche mit Rasen und Blumenbeet werden am besten mit versenkbaren Sprinklern bewässert, die sich während des Betriebs über den Boden erheben und dann zurückklappen können, um ein unsichtbarer Teil der Landschaft zu werden.

Wir erstellen ein Bewässerungsschema

Das Bewässerungsschema wird aus der folgenden Berechnung zusammengestellt:

  1. Eckpunkte bieten Platz für 90-Grad-Sprinkler.
  2. Geräte mit einem Arbeitsradius von 180 Grad werden entlang der Ränder installiert.

Wir automatisieren das System

Um den automatischen Betrieb des Systems sicherzustellen, müssen Sie es mit einem benutzerdefinierten Controller ausstatten. Mit diesem Gerät können Sie den Zeitpunkt der Wasserversorgung auswählen.

Wir verbinden und richten die Bewässerung ein

In der letzten Phase muss noch die Bewässerung angeschlossen, konfiguriert und die Leistung überprüft werden.

"Ohne Wasser, weder hier noch dort" - wir werden die korrekte Organisation der automatischen Bewässerung im Land analysieren

Mit starkem Wunsch kann jeder Besitzer eines Sommerhauses mit seinen eigenen Händen ein Autowassersystem bauen. Auf diese Weise können Sie vermeiden, dass die Pflanzen austrocknen, auch wenn Sie längere Zeit nicht im Land sind. Wenn Sie einige Berechnungen durchführen und eine Struktur gemäß vorgefertigten Zeichnungen erstellen, können Sie einen Mechanismus für die automatische Bewässerung erstellen. In diesem Fall erhalten die Pflanzen genau so viel Wasser, wie sie für das Wachstum benötigen..

Arten von Installationen und Funktionen der Organisation

Die Bewässerungsmethode kann für jeden Bereich ausgewählt werden. Bewässerungsmechanismen eignen sich am besten für die regelmäßige Wasserversorgung von Blumenbeeten, Gemüsegärten und Rasenflächen. Beachten Sie bei der Installation des Systems das Grundprinzip: Der Sprinkler ist so eingestellt, dass benachbarte Düsen die erforderliche Wassermenge frei abgeben, dh alle Zonen müssen gleichmäßig abgedeckt sein.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass im Garten und auf dem Grundstück keine trockenen sowie stark angefeuchteten Stellen mehr vorhanden sind. Nach der Installation des Systems wird innerhalb von 2-4 Starts eine Kontrollprüfung durchgeführt und gegebenenfalls die Position geändert.

Eine andere Art von Bewässerungssystem ist Tropf. Wasser wird in kleinen Mengen punktuell freigesetzt. Darüber hinaus wird es so gefüttert, dass es das Wurzelsystem selbst und nicht die Blätter und Stängel bewässert. Ein solcher Mechanismus sollte in einem Gebiet mit Bäumen, Gartenpflanzen und Sträuchern installiert werden..

FOTO: kapelni-poliv.ru
Tropfbewässerungssystem vor Ort

Tropfsysteme eignen sich hervorragend für tief verwurzelte Pflanzen.

Wichtig! Zum Zeitpunkt des Pflanzens ist es notwendig, entlang der Reihen Platz für die Verlegung von Wasserautobahnen zu lassen. Tropfbänder mit Punktwasserversorgungssystemen sind installiert. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Abstand zwischen der Anlage und dem Band gering ist.

Die dritte Art von Anlagen sind unterirdische Bewässerungssysteme. Die Funktionalität solcher Geräte ist einem herkömmlichen Bewässerungsmechanismus völlig ähnlich, es gibt jedoch einige Unterschiede. Automatisierte Bewässerungssysteme unterscheiden sich von herkömmlichen darin, dass Rohre unterirdisch verlegt werden und das Wasser nicht von oben, sondern direkt den Wurzeln der Pflanzen zugeführt wird. Für einige Arten ist diese Option die einzig richtige..

FOTO: etmai.kz
Beim Graben von Beeten und Pflanzen werden zunächst Wasserleitungen verlegt. Optimale Tiefe - von 20 bis 30 cm

Bei der Verlegung von Rohren ist auch darauf zu achten, dass zwischen zwei benachbarten Wasserstraßen weder zu viel noch zu wenig Abstand besteht. Die beste Option ist 40 bis 90 cm. Es ist wichtig zu berücksichtigen, welche Kultur in den Boden gepflanzt wird und welche Art von Boden. Perfekter Abstand zwischen den Löchern im Wasserband - bis zu 40 cm.

Es ist ziemlich schwierig, den Bewässerungsmechanismus unter Tage zu betreiben, und er wird nicht für alle Pflanzen benötigt. Daher wird er meistens in professionellen Gewächshäusern und botanischen Gärten installiert, und gewöhnliche bodengestützte Wasserversorgungssysteme eignen sich für ein Gartenbett.

Unabhängig davon, welche Bewässerungsmethode gewählt wurde, haben alle Bewässerungssysteme das gleiche Funktionsprinzip - Wasser wird unter niedrigem Druck zugeführt. Das Wichtigste ist die korrekte Installation der Bänder selbst, die erforderlich ist, um ein Übergießen und Austrocknen des Pflanzenwurzelsystems zu vermeiden..

Schematische Darstellung einer Bewässerungsanlage

Sie können ein Bewässerungssystem für einen Garten oder ein Sommerhaus gemäß dem Schema installieren. Ein solcher Mechanismus hat einen Regen- oder Tropfbewässerungskreislauf.

FOTO: moezerno.ru
Anschlussplan für die automatische Bewässerung

Das System funktioniert sehr einfach - ein Aufnahmegerät ist an die Wasserquelle angeschlossen - ein Schlauch oder eine Pumpe. Es wird empfohlen, Hauptrohrleitungen mit einem Durchmesser von 1 bis 1,5 Zoll auszuwählen. Das Rohr, das zur Bewässerungszone der Pflanzen im Garten führt, sollte einen kleinen Durchmesser haben.

FOTO: items.s1.citilink.ru
Experten empfehlen die Installation eines kompletten Systems für Qualitätsarbeiten. Eine zusätzliche Verwendung des Lagertanks zusammen mit dem Bewässerungsmechanismus ist impliziert.

Zur Bewässerung können Sie einen normalen Kunststoff- oder Metallbehälter mit dunkler Farbe und großem Flüssigkeitsvolumen verwenden. Um die Pflanzen nicht überlaufen zu lassen, ist am Behälter ein Schwimmer angebracht, der eine Art Füllsensor darstellt. Es ist am besten, einen solchen Mechanismus an einem gut beleuchteten Ort unter den Sonnenstrahlen zu platzieren, dann wird auch das Wasser erwärmt, was für einige Pflanzen wichtig ist.

FOTO: ae01.alicdn.com
Option zum Erstellen einer Tropfbewässerung für Sämlinge

Wichtig! In stehendem Wasser, das sich schon lange in Gewässern befindet, treten verschiedene Mikroorganismen auf. Diese auf den ersten Blick nicht wahrnehmbaren Bakterien können fast jedes, selbst das modernste Bewässerungssystem, schnell deaktivieren. Wenn Sie keine andere Wahl haben, verwenden Sie unbedingt spezielle Einsätze und Filter.

Zur Bewässerung, die Regen simuliert, sind im Garten dynamische und statische Sprühgeräte in Form von Rotoren und Ventilatoren installiert. Verwenden Sie spezielle Bänder, wenn eine Tropfflüssigkeitsversorgung erforderlich ist.

Zusätzlich sind in jedem Bewässerungssystem spezielle computergestützte Sensoren installiert, die den Vorgang des Öffnens und Schließens der Ventile für die Wasserversorgung überwachen. Der Standortbesitzer legt einen bestimmten Zeitplan fest, und wenn die festgelegte Zeit gekommen ist, öffnen sich die Ventile. Sie müssen den Programmierer an der Stelle installieren, an der sich die Flüssigkeitsverteilungseinheit bereits befindet. Es erfolgt eine automatische Wassereinspritzung mit Hilfe einer Drift. Wenn der Druck abfällt, öffnet sich das Ventil von selbst.

FOTO: sam-stroitel.com
Um Ausfälle und Fehlfunktionen zu vermeiden, werden Filter installiert, was besonders für Amtsleitungssysteme wichtig ist

Do-it-yourself-Bewässerungssystem auf der Baustelle

Das Diagramm zeigt die einfachste Pumpstation.

FOTO: i.siteapi.org
Die einfachste Installation zur Bewässerung

Es enthält einen Filter zur Feinreinigung von Flüssigkeiten, einen Lagertank, Wasserversorgungsventile und eine Spülbaugruppe. Ein obligatorischer Mechanismus ist außerdem eine Pumpe, aufgrund deren Betrieb die Rohre am Boden oder darunter mit Wasser versorgt werden..

Einzelne Elemente wie eine Systemspülbaugruppe oder mit Strom und Magneten betriebene Ventile können fehlen. Dies sind zusätzliche Details, ohne die der korrekte Betrieb des Systems nicht möglich ist. Wenn Sie jedoch keinen bestimmten Modus für die Bewässerung des Gartens einrichten müssen, ist der elementarste Mechanismus ausreichend.

Wenn Sie ein System zum Gießen von Pflanzen mit Ihren eigenen Händen entwickeln, müssen Sie mehrere wichtige Schritte durchlaufen:

  1. Es wird eine Zeichnung erstellt, die die Hauptstellen auf der Baustelle enthält, die bewässert werden müssen. Zur korrekten Ausrichtung zeigt das Diagramm auch alle Gebäude - ein Landhaus, eine Scheune, einen Brunnen.
  2. Während des Ziehvorgangs werden die Sprinkler platziert. Es ist notwendig, den Ort, an dem sie sich befinden werden, klar anzugeben.
  3. Sprinkler sind nach Zonen gruppiert, dh nach getrennten Gebieten, von denen jedes nur von einem Ventil gesteuert wird.
  4. Wählen Sie eine für die Leistung geeignete Pumpe und entscheiden Sie, welches Hydrauliksystem am besten geeignet ist.
  5. Der Druckverlustkoeffizient beim Einschalten des Systems und der Rohrquerschnitt werden berechnet.
  6. Besorgen Sie sich alle notwendigen Teile für die Montage des Bewässerungsmechanismus.
  7. Das System wird unabhängig oder mit Hilfe eines Spezialisten installiert.

Die im dritten, vierten und fünften Absatz beschriebenen Aktionen müssen streng parallel ausgeführt werden. Wenn Sie den Indikator für mindestens einen Teil des Systems ändern, müssen Sie alle anderen Komponenten ändern. Mit zunehmender Anzahl von Sprinklern in einer Zone wird eine Pumpe mit höherer Leistung installiert. All dies führt wiederum dazu, dass der Querschnitt der Rohre vergrößert werden muss, da sie gemäß den vorherigen Parametern nicht die erforderliche Wassermenge passieren..

Lageplan

Um das genaueste und effizienteste Bewässerungsschema zu erstellen, müssen Sie einen vorgefertigten Garten- oder Grundstücksplan verwenden. In seiner Abwesenheit beginnt die Arbeit mit der Ausarbeitung dieses Plans in großem Maßstab.

FOTO: avatars.mds.yandex.net
Der Standort der natürlichen Wasserquelle, das Vorhandensein großer Bäume und Sträucher auf dem Gelände, die Bewässerungszone sowie alle Pflanzen, die bewässert werden müssen, müssen angegeben werden

Entwicklung eines Autowatering-Schemas

Wege zum Verlegen von Wasserschläuchen werden erst nach vollständiger Erstellung des Lageplans gezogen. Wenn die Pläne die Entwicklung eines Regenwasserbewässerungssystems beinhalten, nicht nur die Stellen, an denen die Schläuche für die Wasserversorgung austreten, sondern auch den Radius, in dem sie wirken werden.

FOTO: polivtec.ru
Tropfbewässerungszonen sind ebenfalls in der Abbildung angegeben

Wenn zwischen den Pflanzen ein sehr großer Abstand besteht, muss zusätzlich zwischen den Reihen eine weitere Linie mit der Funktion der Tropfbewässerung platziert werden, um eine möglichst große Fläche abzudecken. Um Rohre auf einem kleinen Bett zu sparen, werden zwischen den Reihen Tropfer installiert, so dass 2 bis 3 Pflanzenreihen gleichzeitig bewässert werden.

Systemberechnung

Um Rechenfehler zu vermeiden, müssen Sie zunächst alle Ausgangsdaten herausfinden. Die Grundlage der Berechnungen sind theoretische Kenntnisse der Hydrodynamik. Um ein funktionierendes System zu schaffen, ist es manchmal besser, sich an einen Experten zu wenden.

FOTO: stroimmegadom.ru
Einige Unternehmen bieten Dienstleistungen zur Erstellung eines Plans für die Installation von Bewässerungsgeräten an

Um die Aufgabe nicht zu erschweren, muss die Bewässerungsleitung nicht an die Hauptwasserleitung angeschlossen werden. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines über dem Boden hängenden Lagertanks. Dies stellt sicher, dass der erforderliche Druck und das Wasser in der Menge zugeführt werden, in der es erforderlich ist, damit die Pflanzen so viel Wasser erhalten, wie für ein normales Wachstum erforderlich ist..

Pipeline-Installation

Es gibt zwei Möglichkeiten, Rohre auf der Baustelle zu verlegen:

  • Auf der Erde. Diese Option eignet sich für die Bewässerung einiger Pflanzenarten im Sommer und Herbst-Frühling im Land oder in Ihrem eigenen Garten. Mit dem Einsetzen des kalten Wetters wird das gesamte System zerlegt und entfaltet sich dann wieder;
  • Unter Tage. Diese Option ist am besten für Standorte vorzuziehen, an denen Menschen das ganze Jahr über dauerhaft leben. Zum Verlegen von Rohren müssen Gräben mit einer Tiefe von mindestens 30 cm gegraben werden. Dann sind sie vor Beschädigungen geschützt, wenn Schaufeln oder Grubber verwendet werden.

Gräben werden nur nach einem zuvor erstellten Schema gegraben. Wenn der Rasen bereits mit Gras bewachsen ist, müssen Sie das Grundstück mit Zellophan bedecken, um das Land abzuwerfen.

FOTO: teplica-exp.ru
Um eine Verkabelung in einem automatischen Bewässerungssystem zu erstellen, werden am häufigsten gewöhnliche Polymerrohre verwendet

Solche Rohre korrodieren praktisch nicht, obwohl sie sehr einfach zu installieren sind und praktisch keinen Innenwiderstand haben, fließt das Wasser frei. Verwenden Sie am besten HDPE-Rohlinge. Sie halten UV-Licht gut stand und lassen sich leicht mit Klemmverschraubungen befestigen.

Wenn das gesamte System nicht im Boden steckt, ist es nach Ende der Bewässerungssaison sehr einfach, die Gewindeanschlüsse an den Rohren zu lösen und zu entfernen. Wenn das Gerät unter der Erde versteckt ist, stellen Sie sicher, dass es Frost standhält..

Rat! Die Bereitstellung eines Abflusses für das Wasser ist eine Möglichkeit, das Bewässerungssystem zu überwintern. Verwenden Sie herkömmliche Überdruckventile.

Wenn mehrere Bewässerungskreise erstellt wurden, müssen solche Ventile in jedem Bereich mit einem Wasserversorgungsmechanismus installiert werden.

FOTO: zabpitomnik.ru
Es ist besser, ein Ablassventil nicht nur in einem "Grubenbrunnen", sondern auch in einem ausgestatteten Entwässerungsbrunnen zu installieren

Eine andere Möglichkeit, das System im Winter zu schützen, ist das Abblasen. Es ist nicht erforderlich, Tropfer und andere Mechanismen zu entfernen. Es reicht aus, nur das Wasser abzulassen, das System mit einem Betriebsdruck von bis zu 6 bar zu spülen und nur die Hauptelemente wie Pumpen und Filter zu zerlegen.

Installation von Verbindungen

Um die Sicherheit von Verbindungen, T-Stücken und Gewindebohrern zu gewährleisten, müssen zum Zeitpunkt der Erstellung des Systems Luken vorhanden sein. Es sind diese Teile, die am häufigsten auslaufen. Um einen schnellen Zugang zu ihnen zu ermöglichen, müssen Sie sie leicht über den Boden heben..

FOTO: artstory-studio.ru
Wenn alle Teile aus dem Boden gegraben wurden, werden sie gewaschen, getrocknet und zur Lagerung weggelegt oder an Ort und Stelle gebracht

Der nächste Schritt beim Anschließen von Bändern ist die Verwendung von vorgefertigtem Material. Sie können jedoch auch eine andere Methode anwenden - verwenden Sie normale Schläuche zum Gießen von Pflanzen im Land, in die Tropfer eingesetzt werden.

Wir hoffen, unser Artikel hat Ihnen geholfen. Stellen Sie alle Ihre Fragen und unsere Spezialisten werden sie beantworten.

Wie man mit eigenen Händen ein Bewässerungssystem im Land organisiert

Besitzer von Vorstädten wissen, dass ein Garten, ein Gemüsegarten, Gewächshäuser und ein Blumengarten nicht lange unbeaufsichtigt bleiben dürfen. Aber nicht jeder aktive Bewohner der Metropole ist bereit, sich 24 Stunden am Tag der Arbeit in Sommerhäusern zu widmen. Das Bewässern des Bereichs nimmt viel Zeit und Mühe in Anspruch, wenn Sie traditionelle Methoden anwenden - eine Gießkanne oder einen Schlauch.
„Automatische Bewässerungssysteme für Sommerhäuser und Gemüsegärten helfen, dieses Problem zu lösen, und ersparen Ihnen den täglichen Besuch des Sommerhauses“, versichert die erfahrene Sommerbewohnerin Kazakova Yana. "Darüber hinaus führt ein durchdachtes Bewässerungssystem für die Betten zu erheblichen Wassereinsparungen, da eine Gießkanne und ein Schlauch sehr teuer sind, da bei einer solchen Bewässerung viel Wasser verschwendet wird.".

Die Tropfbewässerung ist eine Methode, bei der Wasser in kleinen Portionen gleichmäßig, konstant und am richtigen Ort abgegeben wird. Typischerweise beinhaltet diese Methode das Benetzen des Wurzelsystems der Pflanze und des umgebenden Bodens. Es wird kein einziger Tropfen Wasser verschwendet, und die Pflanzen trocknen nicht aus oder verrotten vor Überlauf.

Für die Montage des Systems benötigen Sie Rohre oder Plastikflaschen. Wählen Sie sich selbst, was bequemer und einfacher ist. Normalerweise wird die Flaschenmethode jedoch für kleine Gemüsegärten mit Kulturen gewählt, für die Wurzelbewässerung empfohlen wird. Für ein großes Gebiet mit einer Vielzahl von Pflanzen ist es besser, Rohre zu verwenden.

Allgemeine Anforderungen für alle Gemüsegärten - die Beete sollten parallel angeordnet sein und die Pflanzen - nahe beieinander.

Die Wahl eines mechanischen oder automatischen Systems hängt vom persönlichen Geschmack und den Materialfähigkeiten ab..

Zum Einrichten von Autowatering-Rohren benötigen Sie einen Wassertank, ein großes PVC-Hauptrohr, mehrere dünne Polyethylenrohre mit einem Durchmesser von 10-15 mm (abhängig von der Anzahl der Betten), Düsen (Kunststoffelemente von Tropfern) sowie Stopfen für dünne Rohre. PVC und Kunststoff vertragen hohe und niedrige Temperaturen perfekt und eignen sich daher ideal für Bewässerungs- und Bewässerungssysteme für den Garten.

Verlegen Sie ein großes Rohr senkrecht zu den Betten und verbinden Sie es mit dem Wassertank, indem Sie ein Loch direkt über dem Boden bohren. Machen Sie Löcher in die "Linie" selbst entsprechend der Anzahl der dünnen Rohre. Verlegen Sie dünne Rohre parallel zueinander zwischen den Betten, schneiden Sie sie auf die Größe der Betten zu und bringen Sie sie mit einer Seite unter Verwendung von Armaturen zur "Hauptleitung". Verschließen Sie das andere Ende mit einem Stopfen.

Jetzt müssen Sie Löcher in dünne Rohre bohren - je nach Anzahl der Pflanzen. Wasser aus dem Land "Sanitär" fließt durch die Kunststoffelemente der Tropfer zu den Wurzeln der Pflanzen. Dünne Kunststoffrohre können durch ein spezielles Tropfband oder einen starren Schlauch ersetzt werden, und die Löcher werden besser mit einer glühenden Ahle hergestellt.

Wenn Sie die Rohre nicht zu oft reinigen möchten, installieren Sie einen Filter im Tank, der das Wasser vor Schmutz und Sand vorreinigt. Entfernen Sie vor dem Betrieb des Bewässerungssystems die Stopfen und lassen Sie Wasser durch die Rohre laufen. So können Sie alle Fehler im System erkennen und rechtzeitig beheben..

ModelleGerätetypEigenschaften:Preis
Hunter Pro Spray-04Lüfter (statisch) Sprinklervon i 194
Regenvogel 5004 Plus-PCRotationssprinklervon i 1 002
Gardena 8136-20Impulssprinklervon i 2600
Gardena 2062-20Kreisrotationssprinklervon i 1 820
Karcher OS 5.320 S.Oszillierender (Pendel-) Sprinkleri 2 480
Gardena 8133-20Kontursprinklervon i 11 700
Gardena 13002-20Tropfbewässerungssetvon i 6 630
Karcher RegenboxGemischtes Bewässerungsseti 6 590
Hunter Node-100Standalone-Controllervon i 8 813
Regenvogel RZX 8Stationäre Steuerungvon i 8 040
Stationäre Steuerung