Asterblume: Arten, Sorten, Pflanzung und Pflege auf freiem Feld

Aster (Calistefus) - krautige Pflanzen der Familie der Asteraceae (Asteraceae), zu denen mehr als zweihundert Arten gehören.

Heimat Asien, Fernost. Der griechische Name für die Blume bedeutet Stern, der internationale Name bedeutet einen schönen Kranz.

Asterblume: Foto und Beschreibung, wie es aussieht

Es passiert ein Jahr und langfristig. Die Wurzeln sind faserig, die Stängel sind einfach oder verzweigt. Die Blätter sind oval und gestielt und sitzen auf einem Stiel.

Blumen ligulieren an den Rändern und kleinröhrenförmig in der Mitte, von schneeweißen bis zu himmlischen Schattierungen, Blütenstandskörben.

Mehrjährige Aster: Alpen-, Strauch- und andere Arten

Astertypen sind groß (Novobelgiskaya - 150 cm) und klein (alpin - nicht mehr als 40 cm):

AussichtBeschreibung

Blätter

Blütenständeblühen
alpinDünne Stiele. Verzweigte Wurzeln. 10-40 cm.

Untere lanzettlich.

Ca. 6 cm. Körbe bestehen aus ca. 60 Schilfblättern.Im Mai etwa einen Monat.
Neuer BelgierCa. 150 cm hohe, verzweigte Büsche. Die Pflanze ist kältebeständig. Kriechendes Rhizom.

Lanzettlich, sesshaft.

Panik mit lila Schilfblüten in 6 Reihen.Juli bis September.
HeidekrautAusbreitungsbusch, vielblütig, frostbeständig.

Oberes nadelförmiges, unteres Skapulier.

Verschiedene Farben, klein.September Oktober.
PfingstroseDie Verzweigung der Büsche ist unterschiedlich, der Busch ist bis zu 70 cm groß.Kugelförmig, bis zu 10 cm, in verschiedenen Farben, Blütenblätter zur Mitte gerichtet.Juli bis Oktober.
ItalienischDie Form des Busches ist streng, die Stängel sind kurz weichhaarig, die Wurzel ist klein.

Klein, bilden Sie ein dichtes Kissen.

Es ähnelt einer Kamille. Kanten - Schilf, mittig - röhrenförmig, verschiedene violette Farben.Juli September.
Strauch oder BuschVerzweigte Staude.

Grün, in großer Zahl.

Verschiedene Farben. Formkörbe ca. 3 cm, in der Mitte sind sonnig.Juli - Oktober.
Neues EnglischStängel gerade, verzweigt, ca. 1 m, halten leichtem Frost stand.4 cm, verschiedene Farben.September Oktober.
AgeratoideCa. 1,5 m, wild, zum Anpflanzen natürlicher Blumenbeete, dürreresistent.Körbe ändern ihre Farbe von weiß nach lila, bis zu 1 cm, goldener Kern.Aug. Sept..
StarDickes Rhizom, kurz weichhaariger rötlicher Stiel.Körbe oder Rispen, verschiedene Blautöne, sonnige Mitte.Juli August.
GroßblättrigAufrecht, verzweigt, mit einem langen dicken Rhizom. Frostbeständig.3 cm, lila, bernsteinfarbener Kern.August bis Oktober.
PecidifoliaAufrecht, verzweigt, stark belaubt.Mehrere sandfarbene Körbe in der Mitte und lila an den Rändern.September Oktober.
HerzblättrigKleine Sträucher, aufrecht.

Lanzettlich.

Längliche Blütenblätter, kanarienfarbene Mitte, Rand in verschiedenen Farbtönen.Aug. Sept..
sibirischRotgrün, leicht verzweigt, 55 cm.

Klein, regelmäßig.

4 cm. Röhrenblüten rosa und Zitrone, Schilf, Flieder.Juni Juli.

Alpine Asterhybriden

Niedrig wachsende Sorten werden häufig als Rahmen für Alpenrutschen, Blumenbeete, Bordüren sowie zur Dekoration von Balkonen verwendet.

Blumen

Blütezeit

Schneewittchen mit Gold.

Klein, bis zu 3 cm, himmlisch.

Fliederfarben, bis zu 6 cm, halbgefüllt.

Körbe bis 6 cm, rosa mit bernsteinfarbener Mitte.

Lila mit gelber Mitte, 3cm.

Fliederblau, 3 cm.

Zartes Rosa und Flieder bis zu 4 cm.

Sorten neuer belgischer Astern

Hohe Sorten werden als Hecke verwendet, als Hauptakzente von Blumenbeeten und Blumenbeeten.

VielfaltBeschreibung

Blätter

AlbrusÜber 25 cm.

Klein, dunkel.

GloriaHöhe 35 cm.

Smaragd lanzettlich.

GoliathKräuterbusch.

Smaragd mit grau.

Glückliches EndeCa. 30 cm.

Normal, grün.

Rozea15 cm horizontales Rhizom.

Hellgrün.

Dunkle ChenetUntermaß.

Üppigem Grün.

RuberCa. 30 cm.

Klein.

SuperbusAnmutige Büsche, 30 cm.

Durchbrochen, grün.

Dunkle SchönheitWachsen Sie ungefähr 30 cm.
Helen BeautyHöhe 25 cm.

Grün, lanzettlich.

Blumen

Blütezeit

Terry, schneeweiß bis 4 cm.

Flieder, erinnert an eine Gänseblümchenblume, halbgefüllt mit gelbem Kern.

Blau ca. 8 cm.

September dauert etwa 2 Monate.

Reed, weiß. 3 cm.

Der Beginn des Herbstes ist reichlich vorhanden.

Halbgefüllt, purpurrot bis 4 cm

Weiß bis zu 4 cm, mit Zitronenkern.

Blau, bis zu 4 cm, Schilf.

Dunkelrosa, röhrenförmiger, bernsteinfarbener Kern.

Halbgefüllt, ca. 4 cm, himmelfarben, in der Mitte golden.

4 cm, purpurrot, Schilf.

Halbdoppel, Schilf, gesammelt in Körben bis 4 cm, blau.

Terry kanarienfarben, weiß.

Reed weißer, röhrenförmiger Sand 3 cm.

Heather Aster Sorten

Mittelgroße Sorten, die sich durch kleine, reichlich vorhandene Blüten und Aromen auszeichnen.

VielfaltBeschreibung

Blätter

Mont BlancCa. 140 cm, kältebeständig.
AmethystÜber 100 cm.
Maria Ballard100 cm groß. verzweigt

Lanzettlich, grün.

Weiße DamenDie Büsche sind ca. 110 cm pyramidenförmig, der untere Teil des Stiels ist blank.
Königlicher RubinMittelgroßer verzweigter Busch, bis zu 90 cm, gerade Zweige. Gute Winterhärte.
Sam BenhamHöhe bis 150 cm, breiter Strauch.

Längliche Dunkelheit.

SaturnVerzweigt ca. 150 cm.
SonnenuntergangHoher verzweigter Busch.

Klein, grün.

KönigsblauKleiner, ca. 140 cm, gerader Stiel.

Länglich, grün.

VielVerzweigt, ca. 140 cm.
Beachwood RivelAusgedehnt, bis zu 70 cm.
OktoberfestÜber 100 cm.
AdenÜppiger hoher Busch 100 cm, mehrblütig.
BengaleVerzweigter Busch, üppig.
Herbst WunderBis zu 90 cm gerader Stiel.

Grün, volle Höhe.

Blumen

Blütezeit

Weiß-lila, 1,5 cm, gelbe Mitte.

Flieder mit einem bernsteinfarbenen Zentrum.

Von August bis Frost.

Klein, Schilf, weiß mit Zitronenmitte.

Kleiner, schneeweißer rosa Fleck in der Mitte.

Die ersten zwei Monate des Herbstes.

Körbe, rosa, klein bis 1 cm.

September bis Spätherbst.

Pfingstrosen-Aster-Sorten

Merkmal der Art in Blüten, die Pfingstrosen ähneln.

VielfaltBeschreibung

Blätter

Herbstmirt1 m, belaubter Busch.
ErlkenigBoden 100 cm.
Blauer SternKriechend, 70 cm.

Nadelförmig, heidekrautartig.

SchneegestöberBodenvielfalt.

Nadel, 10 cm, linear.

Goldener Spray100 cm verzweigter, gerader Stamm.

Linear.

Frau in schwarzDekorativer Busch, nicht groß.

Dunkelgrün oder dunkelviolett.

Rosa WolkeStark verzweigte Stängel, kugelförmiger Busch.

Grün.

Blumen

Blütezeit

Frottier bis 10 cm, kugelförmig. Die Blütenblätter ändern ihre Farbe von lila am Rand zu weiß in der Mitte.

Große, violette Blütenblätter ähneln Drachenklauen.

In Form von Blütenstandkugeln, Frottee, Schilfkanten, röhrenförmiger Mitte, von schneeweiß bis blau.

Mehr als 10 cm, rot-blaue Farbtöne.

Groß, frotgelb.

Frottee bis 10 cm, karminrote Farbe.

Von Juli bis zum ersten Frost.

Terry, 10 cm, zur Mitte hin gebogen, die Farbe hat in der Mitte einen Übergang von hellviolett zu schneeweiß.

Juli bis September.

Abgerundete, feurige Farbe. Die Blütenblätter sind am Rand länglich und nehmen zur Mitte hin ab.

Reichlich August - September.

Bis zu 10 cm sind die Blütenblätter burgunderrot in die Mitte gebogen.

Italienische Astersorten

Mittelgroße Sorten, gekennzeichnet durch üppige kompakte Büsche mit verschiedenen Purpurtönen.

VielfaltBeschreibung
Silberner TurmUmgekehrte Pyramidenform bis zu 70 cm. Der Stiel ist dicht.
Der Drache70 cm, mittelspäte Sorte.
HerzoginSäulenförmig, verzweigt 70 cm.
Amerikanische Browning70 cm.
Gelber TurmCa. 70 cm, mit bis zu 12 Blütenständen.
Roter Turm70 cm, nicht auseinander fallen, aufrecht stehen.
FontainebleauLangblütig, säulenförmig, 65 cm, kältebeständig.
AnnushkaKompakte 60 cm, geringe Verzweigung.
Chambord65 cm, stark verzweigt.

Blumen

blühen

Leicht lila, dickes Doppel, 6 cm.

Von Juli bis kaltes Wetter.

Rosa 4 cm, in Körben gesammelt.

Dunkelviolett, 4 cm.

Ab Juli 55 Tage.

Flieder mit gelber Mitte bis 6 cm.

Körbe 4 cm, rosa, golden in der Mitte.

Burgunder lila, 4 cm, zitronen- oder bläuliche Mitte.

Sorten von jährlichen Astern

Je nach Struktur der Blumen werden einjährige Astern in drei Gruppen eingeteilt:

  • Schilf;
  • röhrenförmig;
  • Übergang.

Linguale Gruppe

VielfaltBeschreibung

Blätter

Herman Linse60 cm, elastisch.

Grün, wechselständig, lanzettlich.

GnomHöhe 35 cm, kugelförmig.
Henrich seibertGroße 60 cm, ähnlich einer rosa Wolke, frostbeständig.

Abwechselnd lanzettlich.

KoboldVerzweigt, 50 cm groß.

Grün.

König George60 cm groß, schimmelresistent, braucht ein Strumpfband.
Lady HinterlippeAusgedehnt, 60 cm, mittlere Verzweigung.
CoeruleaNiedrig.
AussichtVielfaltBlütenstände
LockigHohenzollern, kalifornischer Riese, Straußenfeder, Marktkönigin, Frühes Wunder und Chrysantheme.Das Zentrum ist röhrenförmig, Schilf entlang der Kanten, die sich wie Locken kräuseln. Terry.
HalbkugelförmigAmerikanische Schönheit, amerikanischer Strauch, Herzogin, Pfingstrose, Rose, Triumph, Schenheit.Breite Scaphoidzungen, nach innen gebogen. Halbkugelförmige Form.
StrahlRadio, Unicum, Künstlerisch.Sie haben schmale Zungen, in der Länge gerollt, Frottee.
NadelStrahlend, Nadel, Riviera, Walküre, Krallen.Zungen wachsen an, ähneln einer Klaue.
SphärischDrache, Matador, Walküre, Prinzessin, Altes Schloss, Krallen, Milady.Stark frottee mit kurzen breiten zungen.
GefliestVictoria, Zwerg, Royal.Kurze, breite Zungen, wie geschuppt positioniert.

Röhrengruppe

AussichtVielfaltBlütenstände
CirrusRosette, Rose-Marie, Oktoberfest.Halbdoppel, bis zu 7 cm lang, entlang der Kante.
Liliputaner-Pinocchio, Monpacier, Curb Aster, Sommer.Terry, verschiedene Farben, bis zu 4 cm.
RöhrenförmigErinnerung, Schokoladenmädchen.Chrysanthemen-Typ, haben kleine Röhrchen.

Übergangsgruppe

AussichtVielfaltBlütenstände
KoronalAurora, Laplata, Prinzessin, Fantasie, Ambria, Pompom.Frottee, lange röhrenförmige Blüten in der Mitte, viele Schilfreihen am Rand. Die Mitte ist fast unsichtbar.
EinfachApollo, Margarita, Valdeee, Sonnenkugel, Edelweiss.2 Reihen nicht gefüllter Blüten mit gelber Mitte.
HalbdoppelMignon, Madeleine, Victoria Baum, Rosette, Anmut, Akemodavidnaya.Halbgefüllte Blüten mit gelbem Kern.

Wie man jährliche Astern züchtet

Das Wachsen von Astern ist eine großartige Gelegenheit für den Gärtner, die Pflege von Sorten zu lernen. Sie fordern nicht.

Passen Sie die Arten an ihre Region und ihren Boden an und genießen Sie das Blühen.

Zwei Möglichkeiten, einjährige Astern zu pflanzen

Wählen Sie zwischen Sämlings- und Nicht-Sämlingsmethoden.

Sämling

Die Sämlingsmethode zum Züchten von Astern aus Samen ermöglicht es Ihnen, früher zu blühen.

Astern werden Mitte des Frühlings gesät. Einen Monat später werden sie in den Boden gepflanzt und im Juli blühen die Pflanzen.

  • Behälter und Erde werden zum Pflanzen von Samen vorbereitet. Kisten und Töpfe werden mit einer Desinfektionslösung gewaschen.
  • Die Drainage wird am Boden des Kastens verlegt und dann mit Erde und Sand und Humus bedeckt.
  • Verschütten Sie den Boden mit einer pinkfarbenen Lösung von Kaliumpermanganat und fügen Sie Dünger hinzu.
  • Samen werden über den Boden verteilt und 1 cm Erde wird darauf gegossen. Mit warmem Wasser bewässert.
  • Behälter mit Pflanzungen sind mit Spinnvlies oder Plastikfolie abgedeckt, damit die Erde nicht austrocknet.
  • Um den Pflanzenverlust beim Pflanzen im Garten zu verringern, ist es besser, sie in separate Töpfe zu pflanzen..
  • Nach dem Erscheinen von zwei echten Blättern tauchen die Sämlinge ab und verpflanzen überschüssige Pflanzen an einen anderen Ort.
  • Sämlinge werden nicht sehr reichlich gewässert, so dass keine Wurzelfäule auftritt.
  • Nachdem die Pflanzen über 10 cm gewachsen sind, werden sie in einem Abstand von 40 cm voneinander verpflanzt.

Die Grate und Ränder werden von der Sonnenseite ausgewählt und versuchen zu pflanzen, damit die Astern nicht mit anderen Blumen bedeckt sind.

Es wird nicht empfohlen, Astern zu pflanzen, auf denen im Vorjahr Kartoffeln und Tomaten angebaut wurden..

Kernlos

Astra ist eine unprätentiöse Pflanze, die die Besitzer auch beim direkten Pflanzen in den Garten gerne begeistern wird.

Wenn diese Methode gewählt wird, gibt es 2 Perioden dafür..

  • Der erste ist vor dem Winter, wenn die ersten Fröste vergangen sind. In diesem Fall ist es nicht mehr möglich, die Erde auszugraben, sodass die Samen auf dem Boden verstreut und dann mit einer Humusschicht bestreut werden, wobei die Pflanzungen darauf gemulcht werden. Bewässerung ist optional.
  • Der zweite Weg ist im Frühjahr. Der vorher vorbereitete Boden wird gelockert, Phosphor und Kalium werden hinzugefügt, dann werden die Samen in die Löcher geworfen und um einen halben Zentimeter vertieft. Nach dem Gießen.

Darüber hinaus ist die Pflege genau die gleiche wie bei Sämlingen, die in Kisten gepflanzt werden.

Sitzplatzauswahl

Verschiedene Astersorten bevorzugen helle oder leicht schattierte Bereiche. Der Gärtner erhält diese Informationen beim Kauf von Saatgut. Es ist auf der Tasche angegeben, die vor dem Einsteigen sorgfältig geprüft wird..

Im Herbst wird der Ort, an dem die Blumen gepflanzt werden sollen, ausgegraben, Humus, Kompost und Mineraldünger hinzugefügt. Dann bedecken sie es mit schwarzem Spinnvlies, das den Boden vor dem Keimen von überschüssigem Unkraut schützt und ihn isoliert. Im Frühjahr wird der Unterschlupf entfernt, der Boden gelockert und Samen darauf gesät.

Pflegeregeln

Nach dem Umpflanzen und Ausdünnen von Pflanzen benötigen Astern wie andere Blumen einige Pflege:

  • Die Pflanze ist kältebeständig und braucht keinen Schutz.
  • Bewässerung ist erforderlich, wenn der Sommer trocken ist. Der Boden ist nicht durchnässt, da Wurzelfäule auftreten kann.
  • Düngemittel werden alle 2 Wochen ab Beginn des Saftflusses hinzugefügt. Phosphor und Kalium werden ständig zugeführt, und Stickstoff wird erst zu Beginn hinzugefügt, was die Blüte verzögert. Mit seinem Überschuss wachsen Blätter, aber die Knospen bilden sich nicht.

Mehrjährige Aster: Pflanzen und Pflege

Mehrjährige Astern versuchen, sich nicht durch Samen zu vermehren, da dies ein mühsamer Prozess ist. Verwenden Sie Stecklinge und Rhizome.

Die Stecklinge werden in vorbereiteten Kisten in einem Gewächshaus gekeimt. Landungen fühlen sich in einem 45-Grad-Winkel am besten an. Die Behälter im Gewächshaus sind nicht abgedeckt, müssen jedoch regelmäßig angefeuchtet werden.

Landung auf offenem Boden

Junge Pflanzen mit einem guten Wurzelsystem werden auf offenem Boden mit mindestens 3 Paaren echter Blätter gepflanzt.

Der Ort ist sonnig gewählt. Hohe Sorten sitzen in einem Abstand von bis zu 1 m, niedrige bis zu 50 cm.

Pflegeregeln

Bei der Pflege von mehrjährigen Astern werden Mineraldünger verwendet, die Stickstoff, Kalium und Phosphor enthalten. Bei Einjährigen wird Stickstoff erst zu Beginn des Wachstums verwendet, um die Blüte der Büsche nicht zu stören..

Viele Strauchaster tolerieren milde Dürre wie Alpenastern, da ihre Verwandten auf felsigem Boden in den Bergen leben. Dies wird jedoch nicht missbraucht, die Bewässerung erfolgt regelmäßig und effizient.

Große Astern werden im Frühsommer auf Requisiten gestellt.

Mehrjährige Astern blühen nächsten Sommer, nachdem sie auf Blumenbeeten gepflanzt wurden.

Pflege nach der Blüte für einjährige und mehrjährige Astern

Nach der Blüte reifen die Samen, werden gesammelt und zur Lagerung geschickt, wobei die Beutel sorgfältig signiert werden. Die Reste der grünen Masse werden abgeschnitten und in den Komposthaufen geworfen.

Das Land, auf dem die jährlichen Pflanzungen dieses Jahres ausgegraben, mit Humus und Torf gedüngt und mineralisch gedüngt wurden, wird hinzugefügt.

Um mehrjährige Astern herum wird der Boden gelockert, wodurch das letzte Unkraut entfernt wird. Dann werden weniger frostbeständige Sorten mit Mulch- oder Fichtenzweigen bedeckt.

Mögliche Probleme von Astern

ProblemAbhilfe
Brauner Blattfleck.Bewässerung aus einem Duschkopf mit einer Lösung aus Bordeaux-Flüssigkeit oder anderen kupferhaltigen Zubereitungen.
Blackleg.Behandlung mit einer Lösung von Zwiebelschuppen, die jede Woche durchgeführt wird.
Gelbsucht oder Ringfleck.Verbrennung kranker Pflanzen, von Krankheitserregern, die Verwendung von Insektenbekämpfungsmitteln, Schafgarbentinktur.
GraufäuleEntfernung erkrankter Büsche, Fütterung mit Bordeaux-Flüssigkeit.
Fusarium.Pflanzen richtig pflanzen. Verschütten Sie den Boden mit Lösungen, die ihn desinfizieren.
Gurkenmosaik.Vollständige Zerstörung von Astern.
Rost auf den Blättern.Besprühen mit Bordeaux-Flüssigkeit oder Schwefel-Kalk-Lösung.

Astern werden häufig von Blattnematoden befallen. Um dies zu vermeiden, werden zwischen ihnen Ringelblumen gepflanzt, die diese Schädlinge abschrecken..

Herr Dachnik informiert: interessante Fakten über den Astra

Aster ist eine sehr alte Blume. Eine alte Legende besagt, dass sie aus einem Staubfleck hervorgegangen ist, der von einem Stern gefallen ist. Es besteht die Überzeugung, dass diese Blumen nachts subtil mit den Sternschwestern flüstern..

Sorten von jährlichen Astern

Etwa 600 Blumenarten gehören zur Astergattung. Sie sind in der Natur weit verbreitet, wachsen in Bergen und Steppen, Wäldern. Dies sind mehrjährige oder zweijährige krautige Pflanzen, seltener Sträucher..

Gartenaster (chinesisch) ist eine einjährige oder zweijährige Blütenpflanze, die auch als Gartenkalistemma (chinesisch) oder chinesischer Callistephus (lateinisch Callistephus chinensis) bezeichnet wird. Die Pflanze gehört zur Klasse der zweikeimblättrigen Astrozyten, der Asterfamilie, der Gattung Callistephus (lateinischer Callistephus). Diese Gattung ist der Gattung Astra (lat. Aster) sehr nahe. Aus dem Lateinischen übersetzt bedeutet das Wort "callistefus" "schöner Kranz" - das ist der Name, den der französische Botaniker Antoine Jussier Mitte des 18. Jahrhunderts dieser Blume gab, als er das blühende Wunder auf dem Blumenbeet des Pariser Botanischen Gartens zum ersten Mal sah.

Biologische Beschreibung von Astern

Asternstiele sind aufrecht, stark, mit einfachen, länglichen oder lanzettlichen, leicht gezahnten Blättern. Das Rhizom der Pflanzen ist horizontal, dünn und stark verzweigt.

Asterblüten sind Blütenstandskörbe, die aus vielen kleinen Blüten bestehen. Die marginalen ligulierten Blüten, die üblicherweise als Blütenblätter bezeichnet werden, sind lila, lila, blau, rosa, rot, gelb und weiß gefärbt. Sie umgeben ein gelbes "Auge", das aus röhrenförmigen Blüten besteht. In den röhrenförmigen Blüten bilden sich die Samen. Im Gegensatz zu Kamille und Rudbecky sind die Blüten der Astern klein. Ihre Breite beträgt normalerweise 2-5 mm. Der Durchmesser der Blütenstände reicht von 1,5 bis 8 cm.

Die Blätter der Gartenaster sind abwechselnd dunkelgrün gefärbt, bei einigen Sorten ist die Blattspreite leicht kurz weichhaarig. Die Blätter im unteren Drittel des Stiels sind größer. Die Länge der oval-rhombischen Blattspreite beträgt 3 bis 7 cm bei einer Breite von 3 bis 5 cm, die Spitze des Blattes ist spitz. Im oberen Teil des Callistephus-Stiels sind die Blätter kleiner, mit großen Dentikeln am Rand länglich. Sowohl das obere als auch das untere Blatt entlang der Mittelrippe und nahe dem Rand des geflügelten Blattstiels, der 3-7 cm lang ist, sind gewimpert. Die Anzahl der Blattplatten am Hauptstiel variiert zwischen 6 und 19 Stück und hängt von der Sorte ab..

Asterblüten sind nach Höhe unterteilt:

  • Zwergastern, die selten größer als 25 cm werden (Sorten Gnom, Glühen, Schneeperlen, Tanechkin-Bouquet, Triumph, Milady, Ballade, Enkelin Anyutka, Enkelin Katyusha, Enkelin Mashenka, Enkelin Nastenka, Kleine Königin, Traumwelt, Welt des Luxus, Musical Box, Feld der Wunder, Rhythmus des Lebens, Pinocchio);
  • untergroße Astern mit einer Körpergröße von höchstens 35-40 cm (Sorten Wologda-Spitze, Sommer, Baby-Bordsteinkante, Olympische Herbstspiele, Zwerg, Glühen, Sternperlen, Schneeperlen, Talovchanka, Band, Silberwunder, Feuerkugel, Zwergkönig hellrosa) ;;
  • Mittelgroße Astern mit einer Körpergröße von nicht mehr als 65 cm (Sorten Schneewittchen, Daria, Drache, Eurasien, Braut, Spektakulär, Isadora, Alice, Assol, Weiße Nika, Blauer Frost, Jachthafen, Nachtstern, Naina, Lächeln, Jubiläumsweiß, Weiße Kugel, Purpurroter Ball, Lada, Morgendunst, Pampushka, Rita);
  • Große Astern mit einer Höhe von bis zu 80 cm (Sorten Russische Schönheit, Jugend, Blauer Frost, Katyusha, Nadezhda, Nata, Wolke, Boretta, Veilchen, Juvel, Quarzturm, Wechselbares Blau, Krallen, Rosenkristall, Lady Coral, Madeleine, Königliche Pfingstrose );
  • Riesenastern mit einer Höhe von mehr als 80 cm (Sorten Symphony, Royal, Cut, Apricot King, Apollonia, White King, Pink King, Matador, King Size).

Astersorten

Astersorte Alena


Sorte Pomponnaya. Die Pflanze ist säulenförmig, 60-65 cm hoch, viele Seitentriebe. Die Blätter sind grün. Die Stiele sind stark, die Länge des Hauptstiels beträgt 40 cm. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 30 Stück. Der Blütenstand ist dicht doppelt, flach rund, 5-6 cm im Durchmesser, purpurrot-rosa. Blüte 50 Tage lang, reichlich. Durchschnittliche Blütezeit. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Universal.

Astersorte Alina


Die Sorte ist Pfingstrose. Die Farbe der Blütenstände ist hell lila-rosa. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, 65-70 cm hoch. Die Stiele sind sehr stark. Triebe erster Ordnung sind rot. Die Blätter sind dunkelgrün, lang, breit, oval, gezackt. Schilfblütenstände, dicht verdoppelt, halbkugelförmig, bis zu 12 cm Durchmesser, senkrecht auf Stielen angeordnet, verblassen nicht. Falsch-linguale Blüten sind skaphoid, lang. Röhrenförmig - kurz, hellgelb. Die Blüte dauert 40-50 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Krankheiten und Schädlinge..

Astersorte Alice


Variety Meister. Die Farbe der Blütenstände ist Preiselbeerrot. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist halb ausgebreitet, 60 cm hoch. Die Blätter sind grün, glatt. Stiele sind stark, 45-50 cm lang. Die Pflanze hat 14-16 Blütenstände. Blütenstände sind dicht doppelt, mittlere Dichte, 14-15 cm Durchmesser, verblassen nicht. Die Blüte dauert 40-50 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium-Welke und mäßig resistent gegen widrige Wetterbedingungen.

Astersorte Arlecchino Aprikose


Die Pflanze ist 60 cm hoch, 20 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Starker Busch mit mittlerem Laub. Die Blätter sind länglich-oval, dunkelgrün. Der zentrale Stiel ist 45 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 27-30 Stück. Der Blütenstand ist flach, kugelförmig, hat einen Durchmesser von 3,5 bis 4,0 cm und eine mittlere Dichte. Falschzungenblüten sind kurz, in 3 Reihen am Rand angeordnet, orange-rosa; röhrenförmig - gelb, klein. Das Aroma ist schwach. Die Blütezeit ist durchschnittlich, reichlich und dauert 55-60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig und resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, Rändern, in Blumensträuße geschnitten.

Astersorte Arlecchino weiß


Die Pflanze ist 50-55 cm hoch, 15 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Starker Busch mit starkem Laub. Die Blätter sind oval, dunkelgrün. Der zentrale Stiel ist 23 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 25 Stück. Der Blütenstand ist flach rund, 4 cm im Durchmesser, dicht. Falschzungenblüten sind kurz, in 4 Reihen am Rand angeordnet, weiß; röhrenförmig - gelb, klein, fest aneinander gedrückt. Das Aroma ist schwach. Blüte mittelgroß, reichlich, 60 Tage lang. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig und mäßig resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Aster Sorte Arlecchino Lachs


Die Pflanze ist 60 cm hoch, 18-20 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Starker Busch mit mittlerer Blattigkeit. Die Blätter sind oval, grün. Der zentrale Stiel ist 45-50 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 25-30 Stück. Der Blütenstand ist flach, 4 cm im Durchmesser, von mittlerer Dichte. Falschzungenblüten sind kurz, in 3 Reihen am Rand angeordnet, Lachs; röhrenförmig - gelb, klein. Das Aroma ist schwach. Die Blütezeit ist durchschnittlich, reichlich und dauert 55-60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig und resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Astersorte Arlecchino pink


Die Pflanze ist 50-55 cm hoch, 12-15 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Starker Busch mit mittlerer Blattigkeit. Die Blätter sind länglich-oval, grün. Der zentrale Stiel ist 27-30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 15 Stück. Der Blütenstand ist flach, 5 cm im Durchmesser, von mittlerer Dichte. Falschzungenblüten sind kurz, in 4 Reihen am Rand angeordnet, leuchtend rosa; röhrenförmig - klein, hellgelb. Das Aroma ist schwach. Die Blütezeit beträgt durchschnittlich 55-60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig und resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, Rändern, in Blumensträuße geschnitten.

Astersorte Arlecchino dunkelviolett


Die Pflanze ist 40-45 cm hoch, 13 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Starker Busch mit mittlerem Laub. Die Blätter sind länglich-oval, dunkelgrün. Der zentrale Stiel ist 23 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 10-11 Stück. Der Blütenstand ist flach, 4,5 cm im Durchmesser, von mittlerer Dichte. Falschzungenblüten sind kurz, in 4 Reihen am Rand angeordnet, dunkelviolett; röhrenförmig - klein, hellgelb. Das Aroma ist schwach. Die Blütezeit beträgt durchschnittlich 55-60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig und resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Astersorte Arlecchino lila mit weiß


Die Pflanze ist 65 cm hoch, 15 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Starker Busch mit mittlerer Blattigkeit. Die Blätter sind länglich-oval, dunkelgrün. Der zentrale Stiel ist 30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 11-12 Stück. Der Blütenstand ist flach, 4,5 cm im Durchmesser, dicht. Falsch-linguale Blüten sind kurz, in 4 Reihen am Rand angeordnet, lila, die Unterseite mit weißen Adern; röhrenförmig - klein, gelb. Das Aroma ist schwach. Die Blütezeit beträgt durchschnittlich 55-60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig und resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, Rändern, in Blumensträuße geschnitten.

Ajax Aster Sorte


Sorte Pink. Späte Blüte. Die Pflanze ist 70 cm hoch, 27 cm im Durchmesser, aufrecht, säulenförmig. Die Blätter sind grün, länglich-oval. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 7 Stück. Stiele sind sehr stark, 45-50 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 8 Stück. Der Blütenstand ist halbkugelförmig, doppelt, mittlerer Dichte, 8-9 cm Durchmesser, lila-rosa. Blütezeit 20 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Staunässe, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen als Cut-Off-Sorte für den Fernen Osten.

Astersorte Bazhena


Sorte Pomponnaya. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, 75-80 cm hoch, 30-35 cm im Durchmesser, mittleres Laub, schnell wachsend. Die Blätter sind dunkelgrün. Stiele sind stark, die Länge des mittleren beträgt 30 cm. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 30-40 Stück. Die Blütenstände sind sehr doppelt, dicht, flach, 7 cm im Durchmesser, 1,0 bis 1,5 cm hoch, rosa mit einem weißen Farbton. Falschsprachige Blüten bildeten eine Röhre. Das Aroma ist schwach. Blüte vom 14. Juli, massiv - 22. Juli, Dauer 50-52 Tage. Blüteproduktivität 20 Stk. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen für den Anbau in den Regionen Central, Volgo-Vyatka und Central Black Earth.

Astersorte Barbara


Die Pflanze ist 105-110 cm hoch, 35 cm im Durchmesser, aufrecht, säulenförmig. Die Blätter sind grün, oval. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 8 Stück. Die Stiele sind sehr stark, der mittlere ist 65 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 20 Stück. Der Blütenstand ist halbkugelförmig, doppelt, mittlerer Dichte, 10-11 cm Durchmesser, rot-lila. Die Blütezeit ist mittel, lang (60 Tage) und reichlich. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Zum Schneiden empfohlen.

Astersorte Schneewittchen


Sorte Pink. Die Farbe der Blütenstände ist rein weiß. Durchschnittliche Blütezeit. Zum Schneiden empfohlen. Die Pflanze ist säulenförmig, 65-75 cm hoch, 40 cm im Durchmesser, mit 10-15 Zweigen. Die Stiele sind stark, 40-50 cm lang. Die Blütenstände sind dicht doppelt, dicht, 12 cm im Durchmesser und befinden sich auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind kurze, breite, gekachelte Anordnungen, die nach außen gebogen sind und häufig die Scheibe aus gelben röhrenförmigen Blüten bedecken. Blüte bis zu 50 Tage, reichlich vorhanden. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium-Welke und ungünstige Wetterbedingungen..

Aster Sorte White Ball


Pomponnaya-Gruppe. Die Blütenstände sind weiß. Späte Blüte. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, geschlossen, 57 cm hoch, 34 cm im Durchmesser, mit 15 Hauptsprossen. Die Blätter sind grün, oval, gezackt. Stiele sind sehr stark, bis zu 41 cm lang.

Blütenstände vom Übergangstyp, koronal, halbkugelförmig, dicht, bis zu 8 cm Durchmesser, befinden sich auf der Oberfläche des Busches. Falschzungenblüten sind flach, kurz. Röhrenförmig - mittel, passend zum gesamten Blütenstand. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte fusariumresistent.

Astersorte Berezka


Die Blütenstände sind weiß. Sehr frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, geschlossen, 55 cm hoch, 16 cm im Durchmesser, mit 15 Hauptsprossen. Durchschnittliche Blattigkeit, langsame Energie der Stängelbildung. Die Blätter sind grün, oval und doppelt gezähnt. Stiele mittlerer Stärke, bis zu 24 cm lang. Triebe erster Ordnung sind grün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 21. Die Blütenstände sind schilfförmig, doppelt, flach, von mittlerer Dichte, 7,6 cm Durchmesser, senkrecht zum Busch. Falschsprachige Blüten sind skaphoid, kurz. Röhrenförmig - kurz, gelb. Blütezeit 29 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Fusarium und Septoria.

Aster Sorte Göttin


Die Pflanze ist 55-60 cm hoch, 40 cm im Durchmesser, aufrecht, breit, oval. Ein mittelstarker Busch mit starker Blattigkeit. Die Blätter sind länglich-oval, hellgrün. Der zentrale Stiel ist 30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 20 Stück. Der Blütenstand ist dicht doppelt, halbkugelförmig, 10 cm Durchmesser, mittlere Dichte, weiß. Falsch-linguale Blüten sind lang, schmal, zu einer Röhre verdreht und bedecken die Scheibe kleiner gelber Röhrenblüten vollständig. Das Aroma ist schwach. Blüht spät, reichlich und dauert 55-60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig und resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten.

Astersorte Valkyrie weiß


Die Blütenstände sind weiß. Frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist weitläufig, 60 cm hoch, 30-40 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind grün, länglich-oval, gezackt. Stiele mittlerer Stärke, bis zu 55 cm lang. Triebe erster Ordnung sind grün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 4-5. Blütenstände vom Schilftyp, doppelt, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 15 bis 18 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches. Falschzungenblüten sind zu einer Röhre verdreht, die inneren Blütenblätter des Korbes sind spiralförmig, lang, schmal verdreht. Blüte 35-38 Tage.

Aster Grade Valkyrie Gold


Die Farbe der Blütenstände ist zitronengelb. Frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist weitläufig, 60 cm hoch, 20 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind grün, oval, gezackt. Stiele mittlerer Stärke, bis zu 55 cm lang. Triebe erster Ordnung sind hellgrün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 4-5. Blütenstände vom Schilftyp, doppelt, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 15-16 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches. Falschzungenblüten sind zu einer Röhre verdreht, die inneren Blütenblätter des Korbes sind spiralförmig, mittellang und schmal verdreht. Blüte 35-38 Tage.

Walküre lila Aster Sorte


Die Farbe der Blütenstände ist lila. Frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist weitläufig, 50-55 cm hoch, 25-30 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind dunkelgrün, gerundet, doppelt gezackt. Stiele mittlerer Stärke, 45-50 cm lang. Triebe erster Ordnung sind grün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 7-8. Blütenstände vom Schilftyp, doppelt, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 16 bis 18 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches. Falschzungenblüten sind zu einer Röhre verdreht, die inneren Blütenblätter des Korbes sind spiralförmig, lang, schmal verdreht. Blüte 35-38 Tage.

Aster Sorte Walküre Lachs


Die Farbe der Blütenstände ist Lachs. Frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, 60-65 cm hoch, 25-28 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind rot-grün, länglich-oval, doppelt gezähnt. Stiele mittlerer Stärke, 55-60 cm lang. Triebe erster Ordnung sind rot. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 4-5. Blütenstände vom Schilftyp, doppelt, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 15-17 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches. Falschzungenblüten sind zu einer Röhre verdreht, die inneren Blütenblätter des Korbes sind spiralförmig, mittellang und schmal verdreht. Blüte 35-38 Tage.

Astersorte Valkyrie shamoa


Die Farbe der Blütenstände ist cremeweiß. Frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist weitläufig, 60-65 cm hoch, 25-28 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind hellgrün, oval und doppelt gezähnt. Stiele mittlerer Stärke, 55-60 cm lang. Triebe erster Ordnung sind hellgrün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 4-5. Schilfblütenstände, Frottee, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 19-20 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches. Falschzungenblüten sind zu einer Röhre verdreht, die inneren Blütenblätter des Korbes sind spiralförmig, lang, schmal verdreht. Blüte 35-38 Tage.

Astersorte Varenka


Pinocchio-Sorte. Die Farbe der Blütenstände ist karminrot. Späte Blüte. Empfohlen für Landschaftsgestaltung und Blumenerde. Die Pflanze ist kugelförmig, kompakt, aufrecht, 18-22 cm hoch und wächst schnell. Die Blätter sind grün, gerundet, gezackt. Stiele sind sehr stark, bis zu 5 cm lang. Triebe erster Ordnung sind grün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 50-60. Die Blütenstände sind vom Übergangstyp, doppelt, halbkugelförmig, 3,5-4,5 cm im Durchmesser und kugelförmig am Busch angeordnet. Falsch-linguale Blüten sind skaphoid, sehr kurz, breit. Röhrenförmig - kurz, passend zum gesamten Blütenstand. Hohe Verdoppelung durch das Wachstum von röhrenförmigen Blüten. Blüte 50 Tage lang, reichlich bis zum Frost. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen und relativ resistent gegen Fusarium.

Astersorte Vera


Variety Artistic. Die Pflanze ist 55 cm hoch, 22 cm im Durchmesser, säulenförmig, geschlossen. Die Blätter sind grün, oval. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 10 Stück. Stiele sind stark, 32 cm lang. Der Blütenstand ist halbkugelförmig, doppelt, mittlere Dichte, 10 cm Durchmesser, lila. Falsch-linguale Blüten werden der Länge nach zu einer Röhre verdreht. Später blühen. Der Zeitraum vom Beginn der Aussaat bis zum Beginn der Blüte beträgt 111 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen ungünstige Wetterbedingungen, verträgt Frühlings- und Herbstfröste und ist resistent gegen Fusarium. Universal.

Astersorte Veronica


Die Pflanze ist 70 cm hoch, 50 cm im Durchmesser, aufrecht, oval. Ein Busch mittlerer Stärke mit geringem Laub und mittlerer Kraft der Stängelbildung mit einem Hauptspross. Die Blätter sind länglich-oval, grün. Der zentrale Stiel ist 35 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 25 Stück. Blütenstände sind auf dem Busch verstreut, Schilf, Frottee, mittlere Dichte, flach rund, 8 cm Durchmesser, rosa mit dunklem Rand, die Position auf den Stielen ist senkrecht. Falschzungenblüten sind flach und an den Enden kräuselförmig. In der Mitte bilden sie einen Kamm, der die röhrenförmige Blütenscheibe bedeckt. Das Aroma ist schwach. Blüht spät, reichlich und dauert 60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte widerstandsfähig gegen widrige Wetterbedingungen und kältebeständig. Empfohlen zum Schneiden in Blumensträuße, zum Pflanzen in Blumenbeeten.

Astersorte Victoria


Die Pflanze ist 60-65 cm hoch, 25-30 cm im Durchmesser, aufrecht, breit. Der Busch ist stark, mit mittlerer Blattigkeit und mittlerer Kraft der Stängelbildung, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind länglich-oval, grün. Der zentrale Stiel ist 25-30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 15-16 Stück. Blütenstände sind auf dem Busch verstreut, röhrenförmig, doppelt, dicht, flach rund, 6-7 cm im Durchmesser, roter Backstein, auf den Stielen geneigt. Falschzungenblüten sind kurz und befinden sich in 4 Reihen am Rand des Blütenstandes. Das Aroma ist schwach. Blüht spät, reichlich, dauert 50-55 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte widerstandsfähig gegen widrige Wetterbedingungen und kältebeständig. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Astersorte Violetta


Die Sorte ist Pfingstrose. Späte Blüte. Die Pflanze ist 55-60 cm hoch, 25 cm im Durchmesser, aufrecht, säulenförmig. Die Blätter sind grün, oval. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 8 Stück. Stiele sind stark, 45 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 23 Stück. Der Blütenstand ist Frottee von mittlerer Dichte mit einem Durchmesser von 6,5-7,0 cm, dunkelrosa. 23 Tage blühen. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Staunässe, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen als Cut-Off-Sorte für den Fernen Osten.

Aster Sorte Vologda Spitze


Die Blütenstände sind weiß. Mittlere frühe Blütezeit. Grenzsorte. Die Pflanze ist breit, gerundet, 24 cm hoch, 26 cm im Durchmesser. Die Blätter sind grün, nicht kurz weichhaarig. Die Stiele sind stark. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 14. Die Blütenstände sind doppelt, halbkugelförmig, locker und haben einen Durchmesser von 8 cm. Die Blüte dauert 73 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte mäßig resistent gegen widrige Wetterbedingungen und relativ resistent gegen Fusarium.

Aster Sorte Gnome karminrot


Sortenart Triumph. Die Pflanze ist weitläufig, niedrigwüchsig, 20-25 cm hoch, 35 cm im Durchmesser, abgerundet, starkes Laub, schnell wachsend. Die Blätter sind dunkelgrün. Die Stiele sind stark, die Länge des mittleren Stiels beträgt 10 cm. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 45-50 Stk. Die Blütenstände sind halbgefüllt, mittlerer Dichte, flach, 6-7 cm im Durchmesser, 1,5-2,0 cm hoch, karminrot. Falschzungenblüten sind flach. Es gibt kein Aroma. Blüte ab dem 20. Juli, massiv - 24. Juli, Dauer 40 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen als Grenzsorte für den Anbau in den Regionen Central, Volgo-Vyatka und Central Black Earth.

Gnomrosa in Asterqualität


Sortenart Triumph. Die Pflanze ist weitläufig, niedrigwüchsig, 25-27 cm hoch, 32-35 cm im Durchmesser, abgerundet, starkes Laub, schnell wachsend. Die Blätter sind grün. Stiele mittlerer Stärke, mittig 15 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 70-75 Stk. Die Blütenstände sind halbgefüllt, mittlerer Dichte, flach, 6-7 cm im Durchmesser, 1,5-2,0 cm hoch, rosa. Falschzungenblüten sind flach. Es gibt kein Aroma. Blüte ab 16. Juli, massiv - 24. Juli, 50 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen als Grenzsorte für den Anbau in den Regionen Central, Volgo-Vyatka und Central Black Earth.

Aster Sorte Blue Lagoon


Die Pflanze ist 65 cm hoch, 15 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Starker Busch mit mittlerem Laub. Die Blätter sind oval, dunkelgrün. Der zentrale Stiel ist 35 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 12 Stück. Der Blütenstand ist Frottee, Pfingstrose, 7-8 cm Durchmesser, mittlere Dichte, lila. Falsch-linguale Blüten sind breit, skaphoid, nebeneinander; röhrenförmig - klein, bedeckt. Das Aroma ist schwach. Die Blütezeit beträgt durchschnittlich 45-50 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, kältebeständig und resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Astersorte Blue Raureif


Variety Artistic. Die Farbe der Blütenstände ist hellblau. Späte Blüte. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, kompakt, 68 cm hoch, 28 cm im Durchmesser und hat 6 Hauptsprosse. Die Blätter sind grün, oval und doppelt gezähnt. Stiele sind sehr stark, bis zu 44 cm lang. Triebe erster Ordnung sind grün. Die Blütenstände sind liguliert, dicht doppelt, halbkugelförmig, locker, 11 cm im Durchmesser und befinden sich auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind zu einer Röhre verdreht, sehr lang und schmal. Röhrenförmig - kurz, gelb. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte fusariumresistent.

Granatarmband in Asterqualität


Die Pflanze ist 70 cm hoch, 40-45 cm im Durchmesser, aufrecht, breit, oval. Busch mit mittlerem Laub, schwach. Die Blätter sind oval, grün. Die Hauptflucht ist eine. Der zentrale Stiel ist 40 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 24 Stück. Der Blütenstand ist frotisch, kugelförmig, 8,5 cm im Durchmesser, mittlere Dichte, Granatapfel-Purpur. Falschzungenblüten sind lang, schmal, sich verjüngend und an den Enden kräuselförmig. In der Mitte bilden sie einen Kamm, der die Scheibe kleiner röhrenförmiger gelber Blüten bedeckt. Das Aroma ist schwach. Blüht später und dauert mehr als 60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Aster Sorte Traurigkeit


Die Farbe der Blütenstände ist dunkel lachsrosa. Sehr frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist oval, kompakt, 53 cm hoch, 27 cm im Durchmesser, mit 14 Hauptsprossen. Das Laub ist schwach, die Energie der Stängelbildung ist langsam. Die Blätter sind dunkelgrün, oval und doppelt gezähnt. Stiele sind stark, 14-18 cm lang. Triebe erster Ordnung sind rot. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 24. Die Blütenstände sind schilfförmig, doppelt, flach rund, mittlerer Dichte, 5,6 cm Durchmesser und befinden sich oval am Busch. Falsch-linguale Blüten sind skaphoid, kurz und von mittlerer Breite. Röhrenförmig - kurz, gelb. Blüte 31 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Fusarium und Septoria.

Danae Aster Sorte


Sorte Pomponnaya. Späte Blüte. Die Pflanze ist 55-60 cm hoch, aufrecht, säulenförmig. Die Blätter sind grün, oval. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 21. Stiele sind sehr stark, 30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 25 Stück. Der Blütenstand ist frotisch, dicht, mit einem Durchmesser von 4,5-5,0 cm, gelb. 23 Tage blühen. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Staunässe, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen als universelle Sorte für den Fernen Osten..

Aster Klasse Julia


Die Pflanze ist 55 cm hoch, 15-20 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Der Busch ist stark, mit mittlerer Blattigkeit und mittlerer Kraft der Stängelbildung, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind länglich-oval, grün. Der zentrale Stiel ist 20 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 12-15 Stück. Blütenstände befinden sich am Busch pyramidenförmig, röhrenförmig, doppelt, dicht, flach-rund, 3,5 cm Durchmesser, lila, die Position auf den Stielen ist senkrecht. Falsch-linguale Blüten sind sehr kurz, in 2 Reihen am Rand des Blütenstandes, Scaphoid. Das Aroma ist schwach. Blüht später und dauert 60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte widerstandsfähig gegen widrige Wetterbedingungen und kältebeständig. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Aster Sorte Dragon Neon


Die Farbe der Blütenstände ist grau-lila. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, 60-62 cm hoch, 20-25 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind grün, länglich-oval, doppelt gezähnt. Stiele mittlerer Stärke, 35-45 cm lang. Triebe erster Ordnung sind grün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 5-6. Die Blütenstände sind schilfförmig, doppelt, halbkugelförmig, dicht, kompakt, haben einen Durchmesser von 15 bis 16 cm und befinden sich auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind mittelgroß. Die äußeren Blüten des Korbes sind spiralförmig gebogen, die inneren zum Kern hin gebogen. Blüte 40-50 Tage.

Astersorte Dragon Pink

Die Farbe der Blütenstände ist rosa. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, 60-65 cm hoch, 20-25 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind grün, länglich-oval, doppelt gezähnt. Stiele sind stark, 40-45 cm lang. Triebe erster Ordnung sind Anthocyanin. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 3-4. Die Blütenstände sind schilfförmig, doppelt, halbkugelförmig, dicht, kompakt, haben einen Durchmesser von 10-12 cm und befinden sich auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind mittelgroß. Die äußeren Blüten des Korbes sind spiralförmig gebogen, die inneren zum Kern hin gebogen. Blüte 40-50 Tage.

Astersorte Dragon Ruby


Die Farbe der Blütenstände ist rubinrot. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, 65-70 cm hoch, 25-30 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind dunkelgrün, länglich-oval, doppelt gezähnt. Stiele sind stark, 50-60 cm lang. Triebe erster Ordnung sind rot. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 6-7. Die Blütenstände sind liguliert, dicht doppelt, halbkugelförmig, dicht, kompakt, haben einen Durchmesser von 12 bis 15 cm und befinden sich auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind mittelgroß. Die äußeren Blüten des Korbes sind spiralförmig gebogen, die inneren zum Kern hin gebogen. Blüte 40-50 Tage.

Astersorte Evdokimovna


Variety Princess. Die Farbe der Blütenstände ist dunkelrosa. Späte Blüte. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, geschlossen, 50 cm hoch, 21 cm im Durchmesser. Die Blätter sind grün, länglich-oval. Die Stiele sind sehr stark, 26 bis 30 cm lang. Die Blütenstände sind dicht doppelt, flach rund, dicht, 8 bis 9 cm im Durchmesser und befinden sich auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind in der Länge verdreht. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium und ungünstige Wetterbedingungen.

Astersorte Yesenia


Sortenart Einzigartig. Die Farbe der Blütenstände ist weiß-rosa. Mittlere frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, 56-60 cm hoch. Die Blätter sind dunkelgrün. Stiele sind stark, gerade, 38-40 cm lang. Blütenstände sind dicht doppelt, 10-12 cm im Durchmesser, verblassen nicht. Die Blüte dauert 40-50 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium und ungünstige Wetterbedingungen.

Aster Klasse Efrosinya


Variety Artistic. Die Farbe der Blütenstände ist dunkelrotviolett. Späte Blüte. Empfohlen als Gehäusesorte. Die Pflanze ist pyramidenförmig, geschlossen, 31 cm hoch und 16 cm im Durchmesser. Die Blätter sind dunkelgrün. Die Stiele sind stark. Terry Blütenstände, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 5 cm Durchmesser, befindet sich auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind in der Länge verdreht. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium und ungünstige Wetterbedingungen.

Perle in Asterqualität


Sorte Pink. Die Farbe der Blütenstände ist weiß mit einer zarten cremigen Rosatönung. Frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist breit oval, aufrecht, 45-50 cm hoch, 35-40 cm im Durchmesser und wächst schnell. Die Blätter sind grün, kurz weichhaarig. Die Stiele sind sehr stark, 30-38 cm lang. Die Pflanze befindet sich auf der Oberfläche des Busches mit 11-14 Blütenständen. Die Blütenstände sind dicht doppelt, halbkugelförmig, dicht und haben einen Durchmesser von 9 bis 11 cm. Die Blüten mit der falschen Zunge sind breit, am Ende der Blüte in der Länge zu spitzen Röhren zusammengerollt und verblassen nicht. Die Blüte dauert 54-60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Krankheiten und Schädlinge sowie gegen widrige Wetterbedingungen..

Aster Klasse Zarevo


Variety Dwarf Royal. Die Farbe der Blütenstände ist purpurrot. Durchschnittliche Blütezeit. Empfohlen für Landschaftsgestaltung und Blumenerde. Die Pflanze ist geschlossen, 27-32 cm hoch, 32-38 cm im Durchmesser. Die Blätter sind grün, nicht kurz weichhaarig. Stiele sind sehr stark. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 22-55. Blütenstände sind Frottee, gekachelt, von mittlerer Dichte, 4-5 cm Durchmesser, kugelförmig am Busch angeordnet, nicht verblassen, der Schuppen ist schwach. Blüte 62-72 Tage vor dem Frost. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen und relativ resistent gegen Fusarium.

Aster Sorte Star Altair


Die Pflanze ist 60 cm hoch, 35 cm im Durchmesser, aufrecht, oval. Der Busch ist stark, mit starkem Laub und mittlerer Kraft der Stängelbildung, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind länglich-oval, grün. Der zentrale Stiel ist 30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 42-45 Stück. Die Blütenstände sind liguliert, frottenförmig, flach rund, mittlerer Dichte, 11 cm Durchmesser, weinrot-lila, senkrecht zu den Stielen. Falsch-linguale Blüten sind lang, schmal, skaphoid und bedecken die Scheibe der kurzen röhrenförmigen Blüten vollständig. Das Aroma ist schwach. Blüht spät, reichlich und dauert 60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen ungünstige Wetterbedingungen, Fusarium, kältebeständig. Empfohlen zum Schneiden in Blumensträuße, zum Pflanzen in Blumenbeeten.

Astersorte Zilberturm


Sorte Mignon. Die Farbe der Blütenstände ist silbrig-dunkelblau, die Spitzen sind lila-blau, die Basis der Blütenblätter ist weiß. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, 57-62 cm hoch, 15-25 cm im Durchmesser, mit 7-8 Zweigen. Die Stiele sind stark, 30-45 cm lang. Die Pflanze hat durchschnittlich 8 Blütenstände. Die Blütenstände sind doppelt, halbkugelförmig, 6-7,5 cm im Durchmesser. Falschzungenblüten sind breit, skaphoid, 4 cm lang. Die Blütezeit beträgt 53 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte gegen widrige Wetterbedingungen beständig. In einigen Jahren kann es von Fusarium betroffen sein.

Aster Sorte Wintermuster


Sortenart Komet. Die Blütenstände sind weiß. Sehr frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, geschlossen, 54 cm hoch, 26 cm im Durchmesser, mit 9 Hauptsprossen. Die Blätter sind hellgrün, länglich-oval, doppelt gezähnt. Stiele mittlerer Stärke, bis zu 54 cm lang. Triebe erster Ordnung sind hellgrün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 14 Stück. Die Blütenstände sind schilfartig, doppelt, halbkugelförmig, 9 cm im Durchmesser. Falschblättrige Blüten sind gewellt und mittelgroß. Röhrenförmig - kurz, gelb. 36 Tage blühen. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Fusarium und Septoria.

Astersorte Zina


Pomponnaya-Gruppe. Junge Blütenstände haben eine gelb-rosa Farbe mit einer Massenblüte - leichte Preiselbeeren. Späte Blüte. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, geschlossen, 64 cm hoch, 17 cm im Durchmesser, mit 10 Hauptsprossen. Die Blätter sind hellgrün, länglich-oval, doppelt gezähnt. Stiele sind sehr stark, bis zu 42 cm lang. Triebe erster Ordnung sind hellgrün. Blütenstände vom Übergangstyp, koronal, flach rund, dicht, 9 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches gelegen. Falschsprachige Blüten sind flach, kurz und schmal. Röhrenförmig - mittel, passend zum Blütenstand. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte fusariumresistent.

Astersorte Inessa


Die Farbe der Blütenstände ist lila. Späte Blüte. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, geschlossen, 66 cm hoch, 20 cm im Durchmesser, mit 12 Hauptsprossen. Die Blätter sind dunkelgrün, länglich-oval, doppelt gezähnt. Stiele sind sehr stark, bis zu 40 cm lang. Triebe erster Ordnung sind rötlich-grün. Blütenstände vom Schilftyp, dicht doppelt, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 12 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind mittelgroße Skaphoide mit nach unten gebogener Spitze. Röhrenförmig - kurz, gelb. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte fusariumresistent.

Irva Aster Sorte


Variety Artistic. Die Pflanze ist 44 cm hoch, 20 cm im Durchmesser, säulenförmig, geschlossen. Die Blätter sind grün, oval mit einer herzförmigen Basis. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 10 Stück. Stiele sind sehr stark. Die Blütenstände sind halbkugelförmig, doppelt, mittlerer Dichte, 10 cm Durchmesser, rot. Falsch-linguale Blüten werden der Länge nach zu einer Röhre verdreht. Die Blütezeit ist durchschnittlich. Der Zeitraum von der Aussaat bis zum Beginn der Blüte beträgt 112 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte fusariumbeständig und verträgt Frühlings- und Herbstfröste. Empfohlen für die Ummantelung in Gebieten, in denen Pflanzen angebaut werden.

Aster Sorte Camelot Karminrot


Die Sorte ist Pfingstrose. Die Farbe der Blütenstände ist karminrot. Durchschnittliche Blütezeit. Empfohlen für die Blumendekoration von Balkonen, Blumentöpfen und Randkanten für die Nordwestregion Russlands. Die Pflanze ist weitläufig, 20-25 cm hoch, 30-35 cm breit und hat einen Hauptspross. Die Blätter sind grün, oval, gezackt, haarlos. Stiele mittlerer Stärke.

Triebe erster Ordnung sind rötlichgrün. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 8-10. Blütenstände vom Reed-Typ, doppelt, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 8-10 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind mittelgroß. Die Blüte dauert 30-35 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge.

Aster Sorte Korallenriff


Die Pflanze ist 80 cm hoch, 25 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, pyramidenförmig. Der Busch ist stark, mit mittlerer Blattigkeit und mittlerer Kraft der Stängelbildung, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind länglich-oval, grün. Der zentrale Stiel ist 35 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt bis zu 30 Stück. Blütenstände sind auf dem Busch verstreut, röhrenförmig, doppelt, dicht, flach rund, 8 cm Durchmesser, rot, die Position auf den Stielen ist senkrecht. Falsch-linguale Blüten mittlerer Länge, in Röhrchen gerollt, in 2-3 Reihen am Rand des Blütenstandes. Das Aroma ist schwach. Blüht später und dauert 45-50 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, mäßig resistent gegen Fusarium und kältebeständig. Empfohlen zum Schneiden in Blumensträuße, zum Pflanzen in Blumenbeeten.

Lady Coral Brillantrosa in Asterqualität


Die Sorte ist Pfingstrose. Die Farbe der Blütenstände ist hellrosa mit einer Himbeertönung. Frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist 64 cm hoch, 30 cm im Durchmesser, säulenförmig und wächst schnell. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt sechs. Die Stiele sind stark. Die Blätter sind dunkelgrün. Die Blütenstände sind halbkugelförmig, dicht, dicht doppelt, 9 cm im Durchmesser. Die Blüte ist lang, 57 Tage, reichlich vorhanden. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Schädlinge, vorbeugende Behandlungen gegen Pilzkrankheiten sind erforderlich und resistent gegen Fusarium. Empfohlen für die Region Nordwesten.

Astersorte Lyubava


Sortenart Blumenstrauß Prinzessin. Die Farbe der Blütenstände ist dunkelrot-bordeauxrot. Mittlere frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, geschlossen, 61 cm hoch, 34 cm im Durchmesser, mit 5 Zweigen.

Die Blätter sind dunkelgrün, oval und nicht kurz weichhaarig. Die Stiele sind stark, 25 bis 30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 5. Die Blütenstände sind frotisch, flach, dicht, 9,5 cm im Durchmesser und befinden sich auf der Oberfläche des Busches. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Fusarium.

Aster Sorte Liebe

Funktyp. Die Pflanze ist geschlossen, pyramidenförmig, 30-35 cm hoch, 20-24 cm im Durchmesser, langsam wachsend, stark belaubt. Die Blätter sind dunkelgrün, kurz weichhaarig. Der Stiel ist sehr stark, die Länge der Mitte 20-25 cm. Der Blütenstand ist stark doppelt, halbkugelförmig, 10 cm im Durchmesser, rubinrot. Der Zeitraum vom Beginn der Vegetationsperiode bis zum Beginn der Blüte beträgt 115-120 Tage. Der Beginn der Blüte ist der 20. bis 22. August, massiv - der 28. bis 30. August, der 26 bis 28 Tage dauert. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Universal.

Aster-Klasse Magie der Liebe


Die Pflanze ist 70 cm hoch, 25 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Ein Busch von mittlerer Stärke, mittlerer Blattigkeit und mittlerer Kraft der Stängelbildung mit einem Hauptspross. Die Blätter sind länglich-oval, grün. Der zentrale Stiel ist 30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 25 Stück. Blütenstände sind am Busch verstreut, Übergangstyp, halbgefüllt, dicht, flach, 8-9 cm Durchmesser, rosa mit gelber Mitte, die Position auf den Stielen ist geneigt. Falsch-linguale Blüten von mittlerer Länge, scaphoid, in 2 Reihen entlang des Randes des Blütenstandes. Röhrenblüten sind kurz. Das Aroma ist schwach. Blüht spät, reichlich, dauert 50-55 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, mäßig resistent gegen Fusarium und kältebeständig. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Aster Grade Baby Grenze


Funktyp. Die Farbe der Blütenstände ist rosa. Durchschnittliche Blütezeit. Grenzsorte. Die Pflanze ist breit, gerundet, 36 cm hoch, 40 cm im Durchmesser. Die Blätter sind grün, nicht kurz weichhaarig. Die Stiele sind stark und bis zu 22 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 19-20. Die Blütenstände sind frottee, halbkugelförmig, locker, 8-9 cm im Durchmesser, befinden sich auf der Oberfläche des Busches, verblassen nicht, bröckeln nicht. Falsch-linguale Blüten werden in der Länge zu einer Röhre verdreht. Blüte dauert 79 Tage. Dem Antragsteller zufolge ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, relativ resistent gegen Fusarium und Septorien.

Margo in Asterqualität


Die Pflanze ist 110 cm hoch, 35 cm im Durchmesser, aufrecht, säulenförmig. Die Blätter sind grün, oval. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 7 Stück. Die Stiele sind sehr stark, der mittlere ist 75 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 17 Stück. Der Blütenstand ist kugelförmig, nicht doppelt, locker, 10-11 cm im Durchmesser, rot-lila, intensive Farbe. Blüte mittel, lang (54 Tage), reichlich vorhanden. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Fusarium. Zum Schneiden empfohlen.

Marsmenschen der Aster-Klasse


Die Pflanze ist kugelförmig, breit, 42 cm hoch, 26 cm im Durchmesser, das Laub ist schwach und mäßig wachsend. Die Blätter sind oval, dunkelgrün. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 9 Stück. Stiele sind stark, die Länge der Mitte 42 cm. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 16 Stk. Terry Blütenstände, mittlere Dichte, halbkugelförmig, 5,5 cm Durchmesser, rot-karminrot, zusätzliche Farbe ist weiß. Falschsprachige Blüten sind skaphoid. Es gibt kein Aroma. Sehr frühe Blütezeit. Blüte 38 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Eine universelle Sorte, die für alle Regionen empfohlen wird, in denen Pflanzen angebaut werden. Dekorativ in der Topfkultur.

Astersorte Midi


Die Vielfalt liegt zwischen Radio und Dwarf Royal. Die Farbe der Blütenstände ist dunkelrot. Frühe Blütezeit. Empfohlen für die Landschaftsgestaltung. Die Pflanze ist säulenförmig, kompakt, geschlossen, 39 cm hoch, 17 cm im Durchmesser, mit 9 Hauptsprossen. Die Blätter sind dunkelgrün, oval und doppelt gezähnt. Stiele sind stark, bis zu 23 cm lang. Triebe erster Ordnung sind Anthocyanin. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 9. Blütenstände vom Schilf-Typ, doppelt, halbkugelförmig, mittlere Dichte, 6 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches gelegen, hängend, verblassen nicht. Falsch-linguale Blüten sind skaphoid, kurz, breit. Röhrenförmig - kurz und gelb.

Astersorte Monarch


Die Pflanze ist 75 cm hoch, 25 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig, mit einem Hauptspross. Blattigkeit und Energie der Stängelbildung sind durchschnittlich. Die Blätter sind länglich-oval, grün. Stiele mittlerer Stärke, Mittellänge 37 cm. Durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch 10 Stk. Die Blütenstände sind liguliert, frotisch, kugelförmig, von mittlerer Dichte, 7 cm Durchmesser, die Position auf den Stielen ist senkrecht. Die Farbe der Blütenstände ist lila-purpurrot. Falsch-linguale Blüten sind spitz zulaufend, schmal und bedecken die Scheibe der kurzen röhrenförmigen Blüten. Blüht später und dauert 50 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen ungünstige Wetterbedingungen, Fusarium, kältebeständig. Empfohlen zum Schneiden in Blumensträuße, zum Pflanzen in Blumenbeeten.

Astersorte Naina


Variety Meister. Die Farbe der Blütenstände ist cremig rosa. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, 63-65 cm hoch. Die Blätter sind grün. Stiele sind stark, 40-45 cm lang. Blütenstände sind dicht doppelt, 11-13 cm im Durchmesser, verblassen nicht. Die Blüte dauert 40-50 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium und mäßig resistent gegen widrige Wetterbedingungen.

Astersorte Nastenka


Sorte Pomponnaya. Die Farbe der Blütenstände ist lila. Späte Blüte. Empfohlen als Gehäusesorte. Die Pflanze ist oval, 42 cm hoch, 18 cm im Durchmesser. Die Blätter sind grün, oval. Die Stiele sind sehr stark und bis zu 17 cm lang. Die Blütenstände sind dicht doppelt, flach, dicht und haben einen Durchmesser von 4 cm. Die Blüten mit der falschen Zunge sind flach. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium und ungünstige Wetterbedingungen.

Aster Sorte Sanfter Tanz


Die Sorte ist Pfingstrose. Die Pflanze ist säulenförmig, halb ausgebreitet, 65 cm hoch, 30-40 cm im Durchmesser, starkes Laub, mittelwüchsig. Die Blätter sind grün. Stiele mittlerer Stärke, Mittellänge 20-25 cm. Durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch 20-24 Stk. Die Blütenstände sind sehr doppelt, dicht, halbkugelförmig, 8 cm im Durchmesser, 1,5 bis 2,0 cm hoch und cremefarben. Falschsprachige Blüten sind skaphoid. Es gibt kein Aroma. Blüte vom 20. Juli, massiv - 31. Juli, Dauer 40-42 Tage. Blüteproduktivität 15-16 Stk. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Krankheiten und Schädlinge und mäßig resistent gegen widrige Wetterbedingungen. Empfohlen für den Anbau in den Regionen Central, Volgo-Vyatka und Central Black Earth.

Astersorte Nonna


Die Farbe der Blütenstände ist rosa. Frühe Blütezeit. Empfohlen für die Dekoration von Territorien und als Buschstrauß. Die Pflanze ist oval, aufrecht, 59 cm hoch, 22 cm im Durchmesser, mit 8-10 Hauptsprossen. Die Blätter sind grün, oval und doppelt gezähnt. Stiele sind stark, bis zu 20 cm lang. Triebe erster Ordnung sind Anthocyanin. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 20-30. Blütenstände vom Schilftyp, Frottee, halbkugelförmig, flach, mittlere Dichte, 7 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches. Falsch-linguale Blüten sind skaphoid, kurz und schmal. Röhrenförmig - kurz, gelb. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte fusariumresistent.

Astersorte Oblachko


Variety Princess. Die Blütenstände sind weiß. Durchschnittliche Blütezeit. Zum Schneiden empfohlen. Die Pflanze ist halb ausgebreitet, 75 cm hoch. Die Stiele sind stark. Gleichzeitig blühende Blütenstände am Busch 16-24. Blütenstände sind dicht doppelt, kugelförmig, sehr dicht, 9-10 cm im Durchmesser, verblassen nicht. Blüte 60 Tage lang, reichlich vorhanden. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium und mäßig resistent gegen widrige Wetterbedingungen.

Astersorte Oktyabrina


Sorte Laplata. Die Farbe der Blütenstände ist purpurrot. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist geschlossen, 57 cm hoch, 36 cm im Durchmesser. Die Blätter sind grün. Stiele sind sehr stark, bis zu 38 cm lang. Durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch 19. Die Blütenstände sind dicht doppelt, flach rund, mittlere Dichte, 6 cm Durchmesser, befinden sich auf der Oberfläche des Busches, verblassen nicht, bröckeln nicht. 68 Tage blühen. Dem Antragsteller zufolge ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, relativ resistent gegen Fusarium und Septorien.

Aster Sorte Herbstolympiade


Blütenstände des Radios. Die Farbe der Blütenstände ist blau. Durchschnittliche Blütezeit. Empfohlen für die Landschaftsgestaltung. Die Pflanze ist gerundet, breit, 37 cm hoch, 43 cm im Durchmesser. Die Blätter sind grün, nicht kurz weichhaarig. Die Stiele sind stark. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 17. Terry-Blütenstände, halbkugelförmig, locker, 8 cm Durchmesser, auf der Oberfläche des Busches gelegen, nicht verblassen, nicht zerbröckeln. Falsch-linguale Blüten werden in der Länge zu einer Röhre verdreht. Blütezeit 76 Tage. Dem Antragsteller zufolge ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, relativ resistent gegen Fusarium und Septorien.

Astersorte Prima donna


Die Pflanze ist 60 cm hoch, 40 cm im Durchmesser, aufrecht, breit, gerundet. Der Busch ist schwach mit mittlerem Laub. Die Blätter sind oval und hellgrün. Der zentrale Stiel ist 30 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 9-10 Stück. Der Blütenstand ist Frottee, flach rund, 9 cm Durchmesser, locker, weiß. Falschzungenblüten sind lang, schmal, spitz zulaufend, an den Enden lockig, in der Mitte bilden sie einen Kamm; röhrenförmige Blüten sind klein und bedeckt. Das Aroma ist schwach. Blüht später und dauert 60 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte kältebeständig und mäßig resistent gegen Fusarium. Empfohlen zum Pflanzen in Blumenbeeten, in Blumensträuße geschnitten.

Astersorte Rosa turm


Die Sorte ist Pfingstrose. Die Farbe der Blütenstände ist weiß-lila-rosa. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, 80 cm hoch, 18 bis 20 cm im Durchmesser, mit 6 bis 9 Zweigen. Stiele sind stark, 45-50 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 10-13. Die Blütenstände sind frottenförmig, halbkugelförmig (fast kugelförmig) und haben einen Durchmesser von 7 bis 8 cm. Wenn sie blühen, wird die Farbe immer intensiver. Falschsprachige Blüten sind skaphoid, breit, 2,4-3 cm lang. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Krankheiten und widrige Umstände.

Astersorte Rubinsaft


Sortenart Nadel. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, 60-70 cm hoch, 28-30 cm im Durchmesser, mittleres Laub, schnell wachsend. Die Blätter sind dunkelgrün. Die Blütenstiele sind stark, die Länge des mittleren beträgt 32 cm. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 20-25 Stück. Die Blütenstände sind frottee, dicht, halbkugelförmig, 10 cm im Durchmesser, 2 cm hoch, karminrot. Falsch-linguale Blüten sind skaphoid, verdreht. Durchschnittliches Aroma. Blüte vom 10. Juli, massiv - 20. Juli, Dauer 55-57 Tage. Blühende Produktivität 10 Stk. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen für den Anbau in den Regionen Central, Volgo-Vyatka und Central Black Earth.

Astersorte Rötliche Sonne


Die Pflanze ist 52 cm hoch, 31 cm im Durchmesser, geschlossen, pyramidenförmig. Die Blätter sind grün, gerundet. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 11 Stück. Die Blütenstiele sind stark, der mittlere ist 52 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 32 Stück. Der Blütenstand ist flach, halbgefüllt, mittlerer Dichte, 7 cm Durchmesser; Die Farbe zu Beginn der Blüte ist weiß, dann blassrosa (Intensität nimmt während der Blüte zu). Sehr frühe Blüte, 38 Tage lang, reichlich vorhanden. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen Fusarium und Septoria. Empfohlen als universelle Sorte für die Regionen Central und Central Black Earth.

Astersorte Sasha


Die Pflanze ist 51 cm hoch, 20 cm im Durchmesser, aufrecht, geschlossen, säulenförmig. Starker Busch mit mittlerem Laub. Die Blätter sind oval, dunkelgrün. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 11 Stück. Der zentrale Stiel ist 50 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Pflanze beträgt 22 Stück. Der Blütenstand ist frottee, halbkugelförmig, 6 cm im Durchmesser, mittlere Dichte, dunkelrosa. Die Farbe verblasst nicht. Alle Blütenstände blühen gleichzeitig. Sehr früh blühend, reichlich, 45 Tage lang. Sie können die gesamte Pflanze zum Schneiden verwenden. Dem Antragsteller zufolge ist die Sorte kältebeständig, relativ dürreresistent und resistent gegen Fusarium und Septoria. Universal.

Aster Sorte Symphony


Die Pflanze ist 100-105 cm hoch, 35 cm im Durchmesser, aufrecht, säulenförmig. Die Blätter sind grün, oval. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 8 Stück. Die Stiele sind sehr stark, der mittlere ist 60 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 17 Stück. Der Blütenstand ist kugelförmig, halb geschlossen, doppelt, mittlerer Dichte, 9 cm Durchmesser, rot-lila mit weißen Rändern. Zwei Reihen extremer pseudoligatierter Blüten sind nach unten gebogen, der Rest ist zur Mitte gerichtet. Die Blütezeit ist mittel, lang (56 Tage) und reichlich. Nach Angaben des Antragstellers ist es relativ resistent gegen Fusarium. Zum Schneiden empfohlen.

Aster Sorte Flieder Träume


Sortenart Nadel. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, 65-80 cm hoch, 30-32 cm im Durchmesser, die Blattbildung ist mittelgroß, mittelwüchsig. Die Blätter sind dunkelgrün. Stiele sind sehr stark, die Länge des mittleren beträgt 40 cm. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 28-30 Stück. Die Blütenstände sind stark doppelt, dicht, halbkugelförmig, 11 cm im Durchmesser, 3,0-3,5 cm hoch, karminrot. Falschsprachige Blüten werden zu einer Röhre verdreht. Durchschnittliches Aroma. Blüte vom 14. Juli, massiv - 23. Juli, Dauer 50-53 Tage. Blüteproduktivität 10-15 Stk. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen für den Anbau in den Regionen Central, Volgo-Vyatka und Central Black Earth.

Astersorte Altes Schloss rot


Die Sorte ist Pfingstrose. Die Farbe der Blütenstände ist rot. Frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, 60-65 cm hoch, 20-23 cm im Durchmesser, mit einem Hauptspross. Die Blätter sind rot-grün, länglich-oval, gezackt. Stiele mittlerer Stärke, bis zu 55 cm lang. Triebe erster Ordnung sind rot. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände an einem Busch beträgt 7-8. Die Blütenstände sind liguliert, frottee, halbkugelförmig, dicht, 10-12 cm im Durchmesser und am Busch verstreut. Falschsprachige Blüten sind skaphoid, kurz. Blüte 40-45 Tage.

Tanechkin-Bouquet in Asterqualität


Die Farbe der Blütenstände ist karminrot. Sehr frühe Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist pyramidenförmig, geschlossen, 54 cm hoch, 17 cm im Durchmesser, mit 19 Hauptsprossen. Das Laub ist schwach, die Energie der Stängelbildung ist langsam. Die Blätter sind dunkelgrün, oval und doppelt gezähnt. Stiele sind stark, bis zu 20 cm lang. Triebe erster Ordnung sind Anthocyanin. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 23. Die Blütenstände sind schilfförmig, doppelt, flach rund, mittlerer Dichte, 6,4 cm Durchmesser, pyramidenförmig am Busch angeordnet, karminrot. Falschsprachige Blüten sind skaphoid, kurz. Röhrenförmig - kurz, gelb. Blüte dauert 32 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Fusarium und Septoria.

Aster Sorte Smile


Sortenart Einzigartig. Die Farbe der Blütenstände ist rosarot. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist kompakt, 60 cm hoch, 36 cm im Durchmesser. Die Blätter sind grün, glatt. Stiele mittlerer Stärke, bis zu 40 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 27. Die Blütenstände sind dicht doppelt, flach, 13 cm im Durchmesser, befinden sich auf der Oberfläche des Busches, verblassen nicht, bröckeln nicht. 68 Tage blühen. Dem Antragsteller zufolge ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, relativ resistent gegen Fusarium und Septorien.

Astersorte Morgendämmerung


Funktyp. Die Pflanze ist geschlossen, rund, 35-40 cm hoch, 25-30 cm im Durchmesser, langsam wachsend, mittelblättrig. Die Blätter sind hellgrün und kurz weichhaarig. Der Stiel ist stark, die Länge der Mitte beträgt 25-30 cm. Der Blütenstand ist stark doppelt, halbkugelförmig, mit einem Durchmesser von 9-10 cm, Lachsfärbung. Der Zeitraum vom Beginn der Vegetationsperiode bis zum Beginn der Blüte beträgt 107-112 Tage. Der Beginn der Blüte ist vom 14. bis 16. August, massiv vom 21. bis 23. August und dauert 29 bis 31 Tage. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Universal.

Astersorte Khavskaya silbrig


Variety Princess. Die Farbe der Blütenstände ist silbrig-purpurrot. Durchschnittliche Blütezeit. Die Vielfalt ist universell. Die Pflanze ist säulenförmig, 70 cm hoch, 30 cm im Durchmesser, mit 6 Zweigen erster Ordnung. Die Blätter sind hellgrün. Stiele sind stark, 36-45 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 29. Die Blütenstände sind dicht doppelt, flach rund, dicht, 8 cm im Durchmesser, befinden sich auf der Oberfläche des Busches, verblassen nicht, bröckeln nicht. Falsch-linguale Blüten sind breit, flach, 1,6-2 cm lang und in 2-4 Reihen am Rand der Blütenstände angeordnet. Röhrenblüten sind lang, 2,1 cm. Blühdauer 74 Tage, reichlich vorhanden. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen und relativ resistent gegen Fusarium.

Aster Klasse Schulmädchen


Die Pflanze ist 95-100 cm hoch, 35 cm im Durchmesser, aufrecht, säulenförmig. Die Blätter sind grün, länglich-oval. Die Anzahl der Haupttriebe beträgt 11 Stück. Die Stiele sind sehr stark, der mittlere ist 65 cm lang. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände pro Busch beträgt 20 Stück. Der Blütenstand ist kugelförmig, halb geschlossen, doppelt, mittlerer Dichte, 12 cm Durchmesser, lila. Die Blütezeit ist mittel, lang (55 Tage) und reichlich. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte relativ resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Zum Schneiden empfohlen.

Astersorte Jaroslawna


Die Sorte ist Pfingstrose. Die Pflanze ist säulenförmig, aufrecht, 60-70 cm hoch, 27 cm im Durchmesser, starkes Laub, schnell wachsend. Die Blätter sind grün. Die Blütenstiele sind stark, die Länge des mittleren beträgt 27 cm. Die durchschnittliche Anzahl der Blütenstände am Busch beträgt 30-35 Stück. Die Blütenstände sind frottee, dicht, halbkugelförmig, 8-9 cm im Durchmesser, 2 cm hoch, rosa. Falschsprachige Blüten sind skaphoid. Durchschnittliches Aroma. Blüte vom 19. Juli, massiv - 24. Juli, 50 Tage. Blüteproduktivität 10-12 Stk. Nach Angaben des Antragstellers ist die Sorte resistent gegen widrige Wetterbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Empfohlen für den Anbau in den Regionen Central, Volgo-Vyatka und Central Black Earth.

Eine Aster landen

Astern werden nach Auswahl eines geeigneten Standortes auf freiem Feld gepflanzt. Ein dauerhafter Ort sollte unter Berücksichtigung der Photophilie der Pflanze ausgewählt werden. Sie sollten auch eine gute Drainage für die Blumen vorbereiten. Astra fühlt sich am besten an dem Ort, an dem die Ringelblume gewachsen ist.

Wenn das Pflanzen durch Sämlinge erfolgt, müssen Sie zuerst Samen auf offenem Boden säen. Sprossen sprießen in 5-7 Tagen. Nachdem 3-5 entwickelte Blätter darauf erscheinen, werden Kommissionierungen und Ausdünnungen durchgeführt. Als nächstes werden die Astern an einem festen Ort gepflanzt..

Die günstigste Zeit für das Pflanzen junger Astern ist die Mitte des Frühlings. Die Lufttemperatur ist bereits im April richtig. Setzlinge werden abends gepflanzt..

Um den Boden vorzubereiten, muss ein Stück Land, in das die Astern seit Herbst gepflanzt werden sollen, tief eingegraben werden, wobei Humus oder Kompost (2 kg / m 2) in den Boden eingebracht werden. Nachdem der Schnee geschmolzen ist, wird die Stelle wieder gegraben. Wenn das Land arm ist, müssen 30 g / m2 Superphosphat und 20 g / m2 Kaliumsalze hinzugefügt werden.

Asterzucht

Astern werden normalerweise durch Teilen der Büsche vermehrt, die leicht in Teile geteilt werden können. Buschige Aster kann geteilt werden, ohne einen Busch zu graben, aber einen Teil davon mit einer Schaufel abzuschneiden. Alpenaster können durch Stecklinge und Samen vermehrt werden. Die Stecklinge werden im Frühjahr von der Mutterpflanze getrennt und zur Wurzelbildung in einem schattigen Bereich in Sand oder heller Erde gepflanzt.

Sie können die Stecklinge in einem Gemüsegewächshaus wurzeln. Sie wurzeln in etwa drei Wochen. Die buschige Aster wird durch getrennte Triebe mit einem Stück Rhizom vermehrt. Bis zum Herbst bildet ein solcher Trieb einen üppigen, reichlich blühenden Busch..

Astersamen benötigen keine speziellen Behandlungen zur Keimung. Sie werden vor dem Winter oder Frühling auf offenem Boden oder in Kisten im Haus gesät. Sämlinge blühen im 2. Jahr.

Astern pflegen

Die Sprossen, die erschienen sind, oder die gepflanzten Sämlinge der Gartenaster brauchen eine Grundpflege, die Folgendes umfasst:

  • Bewässerung von Astern, während der Boden trocknet, jedoch nicht mehr als 20 l / m 2.
  • Lockern Sie den Boden um den Busch herum, nachdem das Wasser vollständig absorbiert wurde. Dies ermöglicht den Sauerstoffzugang zu den Wurzeln..
  • Top Dressing von Astern, durchgeführt in 3 Stufen:
    • Die erste Stufe wird nach dem Auftreten von 4-5 Blattpaaren durchgeführt. Um die Vegetationseigenschaften zu verbessern, wird Ammoniumnitrat mit einer Rate von einer Streichholzschachtel pro m 2 verwendet.
    • Die zweite Fütterung erfolgt während der Knospungsperiode von Callistephus, wobei Superphosphat, Nitrat und Kaliumsalz in gleichen Mengen gemischt werden. Die Befruchtungsdosis ist gleich.
    • In der dritten Stufe, die während der aktiven Blüte der Gartenaster auftritt, werden Phosphor-Kalium-Gemische verwendet, deren Verbrauch mit einer Rate von 30 g / m 2 berechnet wird.

    Anstelle der oben genannten Mischungen können Sie jederzeit komplexe Düngemittel für Blütenpflanzen verwenden, die in speziellen Geschäften gekauft wurden.