Petunie: Beschreibung, Arten und Sorten, Pflanzen, Pflege

Petunie ist eine Staude aus der Familie der Solanaceae. Das Verbreitungsgebiet umfasst Uruguay, Paraguay, Argentinien, Bolivien. Einige Arten sind in Nordamerika beheimatet.

Insgesamt werden etwa 40 Arten von Petunien unterschieden. Unter ihnen gibt es sowohl krautige als auch Halbstrauchpflanzen. Die ersten kultivierten Sorten wurden im 18. Jahrhundert entwickelt.

Beschreibung der Petunie

Petunie kann einjährig oder mehrjährig sein. Die Besonderheiten der Anlage sind:

  • kriechende und aufrechte Stängel. Sie zeichnen sich durch ihre dichte Verzweigung aus;
  • Triebe unterschiedlicher Größe, je nach Art. Bedeckt mit drüsenförmigen und einfachen Haaren, grasfarben. Sind gerundet;
  • bunte Blätter von dunkelgrüner Farbe. Die Teller sind sitzend, kurz weichhaarig, wechselständig und ganz. Ihre Länge beträgt 5-12 cm;
  • große Blumen. Meistens sind sie einsam. An den Stielen befinden sich doppelte oder einfache trichterförmige Blütenkrone;
  • Fötus. In Form einer Doppelblattbox. Es enthält kleine Samen.

Petunien werden nach ihrer Größe klassifiziert. Die Büsche sind niedrig (nicht mehr als 30 cm) und hoch (30-70 cm). Die Farbe kann variiert werden: lila, lila, weiß, pink, blassrot und blau. Blumen sind mit dunklen Adern verziert, helle Kanten in einem anderen Farbton. Strauch mehrblütige Petunien

Die Gartenpetunie ist das Ergebnis einer Auswahl wilder Sorten. Die Blütezeit beginnt im Hochsommer. Bei richtiger Pflege hält es bis zum ersten Frost. In der Mittelspur werden Stauden als jährliche Ernte angebaut.

Arten und Sorten von Petunien

Petunien haben 3 Sorten:

  • Hybrid (Busch);
  • ampelös;
  • Kaskadierung.

Strauch (Hybrid)

Hybride Petunie ist eine verzweigte Buschpflanze. Seine Höhe erreicht 70 cm. Um maximale Pracht zu erreichen, wird nicht empfohlen, Stiefsöhne abzuschneiden. Rosa Himmel, Pikoti und Tiumph

Der Durchmesser der Krone variiert zwischen 12 und 15 cm. Während der Blüte geht ein angenehmes Aroma von der Petunie aus.

Die FormBeschreibungSortenBlumen
FarbeDurchmesser (cm)
MehrblütigUnterscheidet sich in Unprätentiösität, Kompaktheit und Pracht des Busches. Kronleuchter können reichlich blühen und verschiedene Farben haben. Höhe von 30 bis 40 cm.SchneeballSchneewittchen, einfach.Bis zu 5.
AldermanTiefes Blau.
FantasiePink, Rot, Weiß, Purpur, Blau-Violett.
Fata MorganaPink, Flieder, Himbeere, Lila.6 bis 9.
GroßblütigSie zeichnen sich durch hohe Dekorativität aus. Pflanzen sind anspruchsvoller in Bezug auf die Wachstumsbedingungen. Die Blüten sind groß und auffällig. Diese Sorten werden meist in Töpfen, auf einem Balkon oder einer Terrasse gepflanzt. Nicht höher als 30 cm.TriumphVielfältig.5 bis 15.
Rosa HimmelPink.
PikotiBlau und Weiß, Purpur, Rot.
FloribundaEine Zwischengruppe, die sich durch reichlich Blüte, Unprätentiösität und Schönheit auszeichnet.SoniaHimbeerfarben, feurig, burgunderrot, hellviolett, weiß. Mit hellerem Rand und Stern verziert.Überschreitet nicht 15.
BerühmtheitKann einfarbig, zweifarbig und dreifarbig sein.
Sonia und Promi

Ampelnaya

Ampel-Sorten zeichnen sich durch lange Triebe aus, die nach unten wachsen. Pflanzen brauchen Wärme, regelmäßige Flüssigkeitszufuhr und Ernährung.

Diese Petunien werden als dekorative Dekoration für Wände und Balkone verwendet. Sie sind sehr widerstandsfähig gegen widrige Wetterbedingungen.

GruppeBeschreibungBlumen
FärbungDurchmesser (cm)
RamblinReichlich blühende, aufrechte Stängel. Seitentriebe nicht länger als 80-90 cm.Lila, Schneewittchen, Lavendel, Dunkelrosa, Blau, Lachs, Rot, Pfirsich.7 bis 8.
ConchitaIn ihrer Erscheinung ähneln die Kronen Calibrachoa..Verschiedene.Bis zu 5.
WelleStängel erreichen 120 cm.Pink, Lila, Blau, Lila.Nicht mehr als 7.
TumbelinaHalbgroße, gefüllte Blüten. Während der Blüte bildet sich eine abgerundete Kappe. Das Aroma ist stark und angenehm.Lavendelfarben, lila, tiefrot, mit roten Streifen auf einem rosa Hintergrund, dunkelviolett, Kirsche.6 bis 7.
LawineVerzweigte Büsche, lange Blütezeit. Die Länge der Triebe beträgt 70 cm.Weiß, Blau, Orange.Bis zu 9.
Opera SupremeEine üppige buschige Pflanze, deren Triebe eine Länge von 100 cm erreichen.Pink, Blau, Weiß, Purpur.Überschreitet nicht 5.

Kaskade

Kaskadenpetunien werden oft mit Ampullen verwechselt. In der Liste der Unterschiede die Wachstumsrichtung, Länge und Dicke der Triebe. Tornado, Burgund, Orchideennebel

Zuerst wachsen sie auf und fallen dann hin.

VielfaltBeschreibung
OrchideennebelGroßblütig, produziert weiß-rosa Frottee-Krone.
PirouetteUnprätentiös, die Farbe der Blumen kann unterschiedlich sein.
BurgundWährend der Blütezeit sind die Büsche mit dichten blauen und violetten Blütenblättern bedeckt..
Mona LisaDer Durchmesser der Blütenstände überschreitet 6 cm nicht. Sie können scharlachrot, weiß, orange, rosa und lila sein.
TornadoLange Triebe (ab 100 cm), leuchtend große Blüten.

Wachsende Petunien

Wenn der Gärtner den richtigen Algorithmus befolgt, erfordert das Pflanzen und Pflegen der angegebenen Gartenbaukultur keinen großen Aufwand. Gioconda Orange und Purl Pirouette Terry

Petunie ist eine unprätentiöse Pflanze. Die Hitzebeständigkeit hängt weitgehend von den Sortenmerkmalen ab. Kleinblütige Sorten werden seltener bewässert als großblumige. An der Wurzel muss Wasser gegossen werden, sonst leiden empfindliche Blütenkrone und Blattspreiten. Lockern und Jäten wird erst am nächsten Tag empfohlen.

Um die Blütezeit zu verlängern, müssen Petunien nach einem festgelegten Zeitplan gefüttert werden..

Bei der Zusammenstellung ist der Ausgangszustand des Bodens zu berücksichtigen.

  • Eine Woche nach dem Pflanzen zum ersten Mal Dünger auftragen.
  • Die zweite und alle folgenden - alle 10-14 Tage.

Petunie benötigt komplexe Gemische, die durch eine hohe Kaliumkonzentration gekennzeichnet sind.

Bei organischen Düngemitteln sollten Königskerzeninfusionen und Humuszusammensetzungen bevorzugt werden.

Zeitpunkt und Merkmale des Pflanzens von Petunien

Die meisten Gärtner pflanzen Mitte März Petunien. Der Mangel an Tageslicht wird durch Phytolampen ausgeglichen. Die Samenmenge wird unter Berücksichtigung der geringen Keimrate bestimmt.

Der Boden sollte locker und leicht sein. Es muss Grasland, verrotteten Humus, Sand und Torf enthalten..

Sämling wachsende Technologie

Das Verfahren ist ziemlich einfach:

  • Die Bodenmischung wird in einen zuvor vorbereiteten Behälter gegossen. Das Substrat wird vorgesiebt.
  • Am Tag vor dem Pflanzen wird der Boden mit einer Sprühflasche gut angefeuchtet.
  • Pflanzen Sie gekaufte oder selbst geerntete Samen.
  • Decken Sie den Behälter mit Glas- oder Plastikfolie ab.
  • Stellen Sie die Schachtel und die Torftöpfe (je nachdem, wo die Ernte gepflanzt wurde) in einen Raum mit einer Lufttemperatur von mindestens +20 ° C..
  • Um das Auftreten von Kondenswasser zu vermeiden, sollten die Sämlinge regelmäßig belüftet werden..
  • Obligatorische Maßnahmen umfassen mäßiges Gießen und Behandlung mit einer Desinfektionslösung. Zur Herstellung des letzteren wird Kaliumpermanganat verwendet..
  • Nach dem Erscheinen von 4 echten Blättern wird eine Ernte durchgeführt. Setzlinge werden meist in Torf- oder Plastiktöpfe gelegt. Nach dem Ende des Verfahrens müssen die Pflanzen bewässert werden.
  • Lutrasil und Papierblätter werden zum Schutz der Sämlinge verwendet..
  • Zur Fütterung nehmen sie so komplexe Formulierungen wie Solution, Kemira und Nitrofoska. 25-35 g in 10 Liter Wasser lösen.

Die Blüte beginnt 2-3 Monate nach dem Pflanzen der Sämlinge auf offenem Boden.

1-2 Wochen vor diesem Ereignis beginnt die Verhärtung der Petunie.

Ort

Das Gelände muss beleuchtet und windgeschützt sein. Das Blumenbeet kann in der Nähe des Zauns oder der Wand des Gebäudes aufgestellt werden. Petunien sehen in der Nähe von hohen Stauden gut aus. Sie betonen ihre Schönheit und verhindern Schäden an empfindlichen Blütenblättern und Blättern..

Bodenanforderungen

Petunie braucht fruchtbaren Boden, der durch eine leicht saure oder neutrale Reaktion gekennzeichnet ist. Der Boden sollte einen hohen Humusgehalt und eine lockere Struktur haben. Die besten Optionen sind leichter Lehm. Wenn der Boden zu schwer ist, müssen Sand und Humus hinzugefügt werden. Für sandigen Boden werden Grasland und verrotteter Mist benötigt.

Die Verwendung des letzteren Inhaltsstoffs kann zur Entwicklung von Pilzerkrankungen führen. Wenn Sie in Blumentöpfen und Töpfen landen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Bodenmischung aus Grasland, Torf, Sand und Humus zubereiten. Um die Feuchtigkeit zu speichern, enthält die Liste der Inhaltsstoffe ein Hydrogel.

Petunienpflege

Gartenbaukulturen müssen sorgfältig gepflegt werden. Die Liste der agrotechnischen Maßnahmen ist recht umfangreich. Es umfasst Gießen, Lockern, Düngen, Jäten. Das Wasser sollte warm und fest sein.

Der Boden sollte abends angefeuchtet werden. Füttere die Pflanze zweimal im Monat. Düngen Sie die Sämlinge während der Blütezeit mit kalium- und phosphorhaltigen Komplexen. Fertige Düngemittel können im Blumenladen gekauft werden.

Fortpflanzung der Petunie

Ampel- und Frotteepununien werden durch Stecklinge vermehrt. Verwenden Sie dazu die apikalen Stängel der Pflanze, die 4 bis 6 echte Blätter enthalten. Nach dem Trennen der Stecklinge müssen die unteren und die oberen Blattspreite abgerissen werden. Um eine Wurzelbildung zu erreichen, tragen Sie Blumenerde auf.

Samen werden oft zur Fortpflanzung verwendet. Das Saatgut kann im Geschäft gekauft oder selbst abgeholt werden. Die letzte Stufe wird erst durchgeführt, nachdem die Samen reif sind. Die Bildung dauert ca. 8 Wochen. Büsche, die zur Sammlung ausgewählt wurden, werden während der Blütezeit gefeiert. Wenn sich der Gärtner an alle Regeln der Agrartechnologie hält, behalten die Samen ihre Keimung bis zu 3-4 Jahre..

Schädlinge und Krankheiten

Wenn beim Züchten von Petunien Fehler gemacht wurden, kann die Pflanze an Krankheiten und Parasiten leiden..

LeidenZeichenFaktorenAbhilfe
MehltauWeißliche Beschichtung von Stielen, Blättern und Trieben.Übermäßige Luftfeuchtigkeit, unsachgemäße Bewässerung,
ungünstige Wetterbedingungen.
Entfernen Sie die betroffenen Teile und pflanzen Sie zu dicht gepflanzte Büsche. Vorbeugende Behandlung mit Fungiziden.
BlacklegBanner in Schwarz- und Brauntönen. Anschließend trocknen die Büsche aus.Nichteinhaltung des Temperaturregimes, Staunässe.Es gibt keine wirksame Behandlung. Um das Auftreten einer Krankheit zu verhindern, muss der Boden regelmäßig gelockert und mit Holzasche und Sand bestreut werden. Um die vorteilhafte Wirkung zu verstärken, werden Pflanzen mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat behandelt.
Späte SeucheVerrottung des unteren Teils der Triebe und des Stiels.Allgemeine Schwächung der Sämlinge, ein scharfer Kälteeinbruch.Sprühen mit Ridomil und Profit. Die Vorbeugung erfolgt mit Milchmolke- und Knoblauchaufgüssen.

Das üppige Laub und die bunte Krone der Petunien ziehen oft Insekten an..

PestZeichenKontrollmethoden
Weiße FliegeAllgemeine Schwächung der Pflanze, Gelbfärbung der grünen Masse.Sprühen mit Aktara.
SpinnmilbeDie Büsche sind in Spinnweben verwickelt.Behandlung mit Apollo und Neoron Präparaten.
BlattlausPlakette auf verschiedenen Pflanzenteilen, Knospenablösung. Rollende Blätter, die ihre Farbe ändern.Wird von Fufanon und Aktar verwendet.
SchneckenSichtbare Schäden an Blättern, Stielen und Trieben.Den Boden mit Schneckenfresser, Superphosphat und Senfpulver bestreuen.

Herr Summer Bewohner rät: wie man einen Petunienbusch im Winter hält

Es wird nicht empfohlen, die Gartenkultur während der kalten Jahreszeit im Boden zu lassen. Die Pflanze wird Mitte Oktober aus dem Boden entfernt. Der nächste Schritt besteht darin, alle Triebe zu eliminieren. Der Topf mit der transplantierten Petunie wird in einen kühlen Raum gestellt. Die Bewässerung sollte spärlich und mäßig sein. Staunässe führt zum Verrotten des Wurzelsystems. Im Februar muss der Behälter in einen warmen Raum gebracht werden. Die resultierenden Stecklinge können dann zur Vermehrung verwendet werden..

Heute werden diese Hybriden als Balkon und Topfpflanzen gepflanzt. Helle Einjährige werden oft in persönlichen Parzellen angebaut. Die Popularität der Petunie beruht auf ihrer Dekorativität und Unprätentiösität. Weitere Vorteile sind eine lange Blütezeit. Petunia harmoniert gut mit anderen Gartenbaukulturen.

Die schönsten Arten von Petunien

Petunia ist eine vielseitige Pflanze, die sich harmonisch in das Blumenbeet und auf den Balkon in der Nähe des Pavillons einfügt. Dank der Züchter zeichnet sich die Petunie durch die Form der Blüten, die Größe der Triebe und die Schattierungen aus. Betrachten Sie die schönsten Arten von Petunien mit Fotos und ihren Namen.

Ampel Petunie

Grundsätzlich wird diese Sorte zur Dekoration von Loggien, Balkonen und Lauben verwendet. Sie werden in Vasen, Blumentöpfen, Hängetöpfen und Behältern gepflanzt. Die ampelöse Sorte umfasst thermophile Sorten. Ampel Petunien wachsen nur an einem offenen, sonnigen Ort gut, sie vertragen keine niedrigen Temperaturen. Die besten Sortenqualitäten von Petunien zeigen sich in den südlichen Regionen Russlands.

Besonderheiten dieser Sorte:

schnelles Wachstum der Triebe;

lange, üppige Blüte;

Blütendurchmesser 2-8 cm;

die Form der Knospen ist trichterförmig oder glockenförmig;

Flexible Triebe, hängend. Daher ist es am besten, Petunien auf einem Hügel zu pflanzen, damit sich die Triebe gut entwickeln..

Ampel Petunie Easy Wave (Easy Wave)

Diese Sorte ist einer der Giganten der ampelösen Sorte. Spezifikationen:

Trieblänge - 1 m;

lange Blüte vor dem Frost;

bildet eine gewölbte oder kugelförmige Krone;

Blumen sind gelb, blau, rot, lila, pink.

Die Sorte eignet sich für den Anbau in hängenden Töpfen und auf freiem Feld. Alle Farben beginnen gleichzeitig zu blühen, sodass Sie Kompositionen mit zahlreichen Farbtönen erstellen können.

Ampel Petunia Opera Supreme

Die Hauptmerkmale dieser Sorte:

Trieblänge - 1 m;

Blüten mit einem Durchmesser von 6 cm, trichterförmig;

Farbe weiß, pink, lila, hellblau, blau.

Triebe verzweigen sich gut, so dass Sie ihnen nicht nur eine hängende, sondern auch eine kugelförmige Form geben können. Ampel Petunien zeichnen sich durch lange Blüte aus, die der Befruchtung, Entfernung verwelkter Triebe und Blüten unterliegt.

Ampel Petunia Velvet (Samt)

Eine spät blühende Sorte ampelöser Petunien, die aufgrund ihrer reichlichen Blüte und ihres üppigen Wachstums Aufmerksamkeit erregt. Hauptmerkmale:

Trieblänge - 1 m;

Blütendurchmesser 7 cm;

Blütenblätter von rosa bis violetten Tönen, samtig;

Kontraströhre, gelb und schwarz.

Petunie ist eine ausgezeichnete Honigpflanze. Sie zieht Bienen an. Es besteht eine hohe Krankheitsresistenz.

Kaskadierende Petunie

Kaskadierende Petunien ähneln ampelösen Petunien. Ihr Hauptunterschied sind dicke, kürzere Wimpern. Nur erwachsene Pflanzen erhalten eine baumelnde Form. Junge Exemplare sind vertikal..

Kaskadierende Petunien wachsen gut in hängenden Töpfen, weil sie viel Platz benötigen, um gut zu wachsen. Die Pflanze benötigt 5 Liter Erde. Verwenden Sie kaskadierende Petunien, um Balkone, Veranden und Pavillons zu dekorieren. Der Hauptvorteil von kaskadierenden Petunien sind große Blüten.

Gioconda (La Gioconda)

In den südlichen Regionen kann die Petunie das ganze Jahr über blühen. Und selbst in kalten Regionen können Sie Blumen retten, indem Sie sie von der Straße zum Haus bringen. Charakteristische Merkmale der Sorte:

die Höhe der Büsche beträgt 20 cm;

stark verzweigte Wimpern, ca. 1 m lang;

Blüten mit einem Durchmesser von 6 cm;

Schattierungen - Weiß, Lachs, Orange, Lila, Violett, Scharlach.

Die Sorte Gioconda ist nicht skurril für das Klima. Es überlebt sowohl Frost als auch Hitze.

Ramblin

Niedrig wachsende Sorte kaskadierender Petunien. Diese Sorte wird von 12 Hybriden vertreten. Erhältlich in einfarbigen und zweifarbigen Varianten. Hauptmerkmale:

weitläufiger Busch, nicht höher als 35 cm;

die Länge der Triebe beträgt 0,5-1 m;

trichterförmige Blüten, 8 cm Durchmesser.

Erhältlich in allen Farben Rot, Pink und Lila. Es gibt auch schneeweiße Knospen. Zweifarbige Hybriden haben Lachs- und Fliederfarben, die mit schneeweißer Farbe durchsetzt sind.

Burgund

Der Name der Petunie spricht von ihrer Farbe. Dies ist eine kaskadierende Sorte, die kürzlich von Züchtern gezüchtet wurde. Charakteristische Merkmale des Hybrids:

Busch 30 cm hoch;

flexible Triebe, 70 cm lang;

Blütendurchmesser 5 cm;

Diese Sorte wird in zwei Sorten angeboten - mit rot-lila und dunkelblauer Farbe. Reichliche Blüte des Busches. Blumen mit gewellten Rändern, abgestuft.

Bush Petunie

Die größte Gruppe von Pflanzen. Aufgrund der großen Anzahl von Farbtönen gewann es bei Floristen immense Popularität. Bush Petunia hat niedrig wachsende und große Sorten. Der Durchmesser der Blüten variiert zwischen 5 und 16 cm. Kann in Vasen, Behältern und auf freiem Feld gezüchtet werden.

Bush Petunie ist anspruchslos zu pflegen. Sie bilden selbst eine Krone, und es ist kein Schnitt erforderlich.

Ultra

Hybride Petunien sind kompakt. Diese Serie enthält viele Sorten, die beliebtesten: White, Crimson, Plume, Blue und Pink Star. Die Hauptmerkmale der Art:

Die Höhe des Busches beträgt 35 cm und die Breite nicht mehr als 40 cm;

Blüten mit einem Durchmesser von 9 cm;

mögliche Rot-, Rosa-, Lila-, Blau-, Weiß- und Burgundertöne.

Vati

Spektakuläre Buschpetunie in verschiedenen Farben. Charakteristische Merkmale der Sorte:

kompakter Busch, 40 cm hoch;

Blüten mit einem Durchmesser von 12 cm;

gemeinsame Farben - Pink, Blau, Rot, Weiß.

Diese Sorte hat weder Angst vor Hitze noch vor Regen. Die Sorte ist windbeständig. Kleine Sträucher, um luxuriöse Blumensträuße zu kreieren, ist es am besten, Sämlinge nahe beieinander zu pflanzen. Wächst gut in Behältern.

Polaris (Polaris)

Eine relativ neue Sorte mit kontrastierenden Farben. Eigenschaften:

Busch 30 cm hoch;

Triebe sind vollständig mit Blumen bedeckt;

zweifarbige Farbe - eine Kombination aus bunten Farbtönen mit breiten weißen Streifen.

Die Blumen sind schön und unprätentiös. Sie vertragen Dürre, Regen, Kälteeinbrüche und starken Wind perfekt. Früh blühende Sorte.

Eine Vielzahl von großblumigen Petunien

Grandiflora ist eine der Sorten von Spray-Petunien. Die Höhe beträgt normalerweise nicht mehr als 40 cm, nur einige Arten können 60 cm erreichen. Das Hauptunterscheidungsmerkmal der Sorte sind große Blüten mit einem Durchmesser von 10-16 cm. Petunien kommen in einer Vielzahl von Farben vor. Blumen können doppelt oder einfach sein.

Triebe kriechen oder stehen aufrecht. Die großblumige Petunie ist anspruchslos zu pflegen, ohne Angst vor Regen und Dürre. Wächst gut auf freiem Feld und hängenden Pflanzgefäßen.

Aladdin

Die Sorte hat eine große Anzahl von Farben. Die beliebtesten Farben sind lila, weiß, rot, pink. Eine früh blühende Sorte, deren Knospung mit dem Einsetzen des kalten Wetters endet. Hauptmerkmale:

Büsche nicht höher als 40 cm;

Blütendurchmesser 10-15 cm;

Die Ränder der Knospen sind leicht gewellt.

Aladdin zeichnet sich durch eine reichliche Blüte aus. Um die Pracht des Straußes zu bewahren, ist es besser, verwelkte Knospen und trockene Triebe zu entfernen.

Träume

Die Serie umfasst 5 Hybriden. Früh blühende Sorte. Charakteristische Merkmale von Grandiflora:

Busch 30-40 cm hoch;

Blüten mit einem Durchmesser von 12 cm;

Farbe rosa, lila, weiß, rot.

Die Pflanze entwickelt sich schnell. Fühlt sich gut an in sonnigen Gebieten. Beständig gegen ungünstige Bedingungen.

Eine Vielzahl von vegetativen Petunien

Diese Petuniensorte wird aus Holland nach Russland geliefert. Ihr Hauptmerkmal ist die Vermehrung durch Stecklinge. In der Schönheit ihrer Blüten sind sie Petunien aus Samen nicht unterlegen. Petunien haben ein kleines Wurzelsystem. Dies verhindert jedoch nicht, dass Petunien schnell wachsen. Die Triebe selbst bilden schöne Formen. Triebe bilden üppige Kappen oder hängen herunter. Vegetative Petunien werden sowohl in Boden- als auch in Hängetöpfen gezüchtet.

Papaya

Die Sorte ist attraktiv für ihre lange Blüte. Das Hauptmerkmal der Sorte ist die üppige Blüte. Die Knospen bedecken den Busch vollständig und das Grün unter ihnen. Charakteristische Eigenschaften:

Busch 20 cm groß;

Lachsfarbe, blassrosa.

Papaya-Sorte blüht bis zum Frost. Für eine gute Knospung ist es besser, verwelkte Blüten zu entfernen.

Es gibt ein- und zweifarbige Sorten. Petunien in Himbeer-Purpur mit weißem Rand, Purpur, Hellrosa sind sehr beliebt.

Sorten von Terry Petunien

Die Frotteegruppe umfasst fast alle Arten von Petunien: Busch, Kaskaden, Ampullen, Groß, Miniatur und Mittel. Ihr Hauptmerkmal sind große Blumen. Sie werden aus einer Vielzahl von Blütenblättern gesammelt. Samt an den Rändern oder Fransen verleiht Petunien einen besonderen Charme.

Terry Petunien blühen bis zum Frost. Jetzt finden Sie geeignete Sorten sowohl für Sibirien als auch für die südlichen Regionen. Aufgrund der Doppeltheit reagieren die Blüten nicht gut auf Regen.

Valentinstag

Dicht doppelte Hybride, im Aussehen ähneln die Blüten einer Nelke. Merkmale der Sorte:

Busch 40 cm groß;

Triebe sind belaubt;

große Blüten mit gewellten Blütenblättern;

Tart Bonanza (Tart Bonanza)

Diese Sorte wird in Bodenbehältern, Hängetöpfen und Balkonkästen angebaut. Wächst auch im Freien. Hauptmerkmale:

Breite und Höhe 30 cm;

Blütendurchmesser 6 cm.

Doppelte Blüten in verschiedenen Farben.

Nach dem Lesen der Beschreibung wurde es einfacher, die perfekten Pflanzen zu finden, um Ihren Garten, Pavillon oder Balkon zu dekorieren. Bei der Auswahl müssen Sie nicht nur auf die Form der Blumen und die Farbenpracht achten, sondern auch auf die Anpassungsfähigkeit an das Klima der Region. In einer guten Umgebung zeigen Petunien die besten Sortenqualitäten..

Arten und beste Sorten mehrjähriger Petunien

Wissenschaftler, die Sorten und Sorten von Petunien untersuchen, klassifizieren sie als mehrjährige Pflanzen. Die Wissenschaft kennt 25 Arten mit Kardinalunterschieden. Es gibt jedoch eine Klassifizierung, nach der die Kultur in Abhängigkeit von der Form des Busches und der Größe der Knospen in mehrere Gruppen unterteilt wird. In diesem Artikel werden wir über die Merkmale der ampelösen, großblumigen, mehrblütigen Sorte und der Petunia floribunda sprechen.

Gibt es mehrjährige Petunien?

Petunia ist eine mehrjährige krautige oder halbstrauchige Pflanze aus der Familie der Solanaceae. Natürlicher Lebensraum - tropische Länder (Brasilien, Argentinien, Uruguay, Bolivien). Manchmal kommt es in Nordamerika zu Petunien.

Der Name der Blume kommt vom Wort petun, was auf brasilianisch "Tabak" bedeutet. Der Name erschien aus einem Grund, in der Tat ist Petunie ein Verwandter von echtem Tabak. Die Pflanze verbreitete sich im 18. Jahrhundert. und gewann schnell die Liebe der Blumenzüchter.

Mehrjährige Petunien werden normalerweise einjährig angebaut. Die Ausnahme ist die hybride Kulturform - Gioconda F1 Petunia. Die Pflanze produziert keine Samen und vermehrt sich vegetativ. Eine Besonderheit des Hybrids ist eine üppige Blüte von bis zu 12 Monaten.

Beschreibung der mehrjährigen Petunie

Mehrjährige Petunien vermehren sich je nach Art durch Samen und Stecklinge. Frottsorten geben nur wenige Samen, daher werden sie hauptsächlich durch Stecklinge vermehrt.

Beschreibung der mehrjährigen Petunie:

  1. Mehrjährige Petunie ist eine krautige oder halb Strauchpflanze.
  2. Die Stängel sind aufrecht oder kriechend und mit einer leichten Kante verzweigt. Höhe - 15-70 cm je nach Typ.
  3. Die Blätter sind oval, ganz, grün oder dunkelgrün, 5-12 cm im Durchmesser.
  4. Einzelne Blüten stehen an kurzen Stielen. Trichterförmig, regelmäßig und unregelmäßig, mit Fransen und Frottee.
  5. Die Vielfalt der Farben ist erstaunlich. Es gibt Blüten in Scharlach, Rot, Lila, Rosa, Flieder, Blau, Blau, Weiß und Gelb. Es gibt Sorten mit kontrastierendem Rand, Streifen, Heiligenschein oder gesprenkeltem Muster..
  6. Die Blütezeit ist Juli - Oktober. Anstelle einer welken Blume erscheint eine Frucht in Form einer Schachtel mit kleinen Samen..

Um das Leben dieser erstaunlichen Blume zu verlängern, graben die Züchter im Herbst einen Busch zusammen mit einem irdenen Klumpen aus und verpflanzen ihn in einen Topf. Der Behälter mit der Blume wird zur Lagerung in den Keller geschickt und mit der Ankunft des Frühlings ins Sonnenlicht gebracht und reichlich bewässert. Petunienwurzeln werden lebendig und die Pflanze wächst schnell.

Referenz. Petunia ist eine einjährige oder mehrjährige Pflanze, die im Freien in Pflanzgefäßen oder Blumentöpfen auf Balkonen oder Veranden angebaut wird.

Arten und beste Sorten mehrjähriger Petunien

Trotz der Tatsache, dass Wissenschaftler vor mehr als 200 Jahren mit dem Studium der Petunie begonnen haben, wurde eine allgemeine wissenschaftliche Klassifikation der Kultur noch nicht vorgelegt. Es werden jedoch mehrere Hauptpflanzenarten unterschieden: multiflorale, kleinblumige, ampelöse und floribunda petunia.

Ampelnaya

Mehrjährige mehrjährige Petunien zeichnen sich durch 0,5-1,5 m lange Wimpern aus, dank derer sie in hängenden Töpfen auf Veranden, Balkonen und Terrassen hervorragend aussehen. Diese Gruppe zeichnet sich durch unprätentiöse Sorgfalt und Widerstandsfähigkeit gegen ungünstige Klimazonen aus. Solche Sorten werden auf andere Weise Balkon oder Garten genannt.

Ampel-Petunien zeichnen sich durch eine lange Blüte mit einer kleinen Anzahl trichter- oder glockenförmiger Knospen aus. Die Blütenblätter sind glatt, einfach oder mit kleinen Falten bedeckt, die Kanten sind glatt, gesäumt oder geschnitzt. Der Durchmesser der Felgen beträgt 15-80 mm. Die Farbe ist unterschiedlich: einfarbig, zwei- oder dreifarbig, mit vielen Adern, einem dunklen oder hellen Rand und demselben Kern.

Die beliebtesten sind:

  1. Conchita-Serie mit kleinen Blüten bis zu 5 cm Durchmesser. Verschiedene Farbtöne: Scharlach, Weiß, Blau, Lila, Rosa, Gelb, Blau.
  2. Wenn die Wave-Serie auf offenem Boden gepflanzt wird, entstehen breite, wetterbeständige Blumenteppiche. Die Pflanze blüht reichlich und lange. Trichterförmige Blüten, 50-70 cm Durchmesser. Knospenfarbe: Dunkelblau, Lila, Lavendel, Hellrosa, Dunkelrosa, Hellflieder.
  3. Avalanche F1 ist eine erstaunliche Serie von ampelösen Petunien mit Trieben von 60 bis 80 cm Länge. Wenn sie in einen Topf oder Töpfe gepflanzt werden, bilden sie fließende "Ströme" großer Knospen mit breiten Blütenkronen. Der Blütendurchmesser erreicht 70-90 mm. Wenn die verzweigten Stängel auf offenem Boden gepflanzt werden, bilden sie einen dichten Blumenteppich mit einem Durchmesser von 1,6 m. Die Farbe ist lila, orange, rot, gelb, weiß, blau, lachsfarben, rosa. Die Farbpalette erweitert sich aufgrund von Adern und weißen Streifen, die aus dem Kern der Blume austreten.
  4. Die Samtreihe wird durch Pflanzen mit 0,8-1 m langen hängenden Stielen dargestellt. Die Sorten zeichnen sich durch hohe Wachstumsstärke und Krankheitsresistenz aus. Zahlreiche Knospen mit einem Durchmesser von 50-70 mm sind wunderbare Honigpflanzen, daher werden Sorten dieser Serie in Gemüsegärten und Obstgärten gepflanzt, um Bienen für Pflanzen zu gewinnen, die bestäubt werden müssen. Diese Petunien zeichnen sich durch eine späte Blüte aus. Blütenfarbe: dunkelrosa, lachs, lila. Die Blütenblätter haben hellgelbe oder dunkle, fast schwarze Adern.
  5. Die dekorative Serie Opera Supreme F1 mit 1 m langen flexiblen Trieben ist beständig gegen direkte Sonneneinstrahlung. Aufgrund der starken Verzweigung der Triebe bilden sie durchbrochene Peitschen, kugelförmige oder tropfenförmige Büsche, die mit kleinen trichterförmigen Knospen mit einem Durchmesser von 50-60 mm bedeckt sind. Blütenblattfarbe: blau, blau, blass lila, weiß, lila, hellrosa, purpurrot.

Großblütig

Die großblumige Petunie ist eine mehrjährige Blume, die unter ihrem zweiten Namen Grandiflora bekannt ist. Dies ist die beliebteste und am weitesten verbreitete Pflanzensorte mit großen Blüten und einem Durchmesser von 8-12 cm.

Diese Gruppe von Petunien umfasst mehrere Untergruppen:

  • hoch - bis zu 60 cm hoch;
  • niedrig - bis zu 30 cm;
  • niedrig und hoch gesäumt - 25-75 cm;
  • die besten niedrig und hoch - 30-75 cm;
  • Frottee - 50-60 cm.

Doppelkaskade F1

Eine Reihe niedriger Pflanzen (25-35 cm) mit stark verzweigten Stielen, die kompakte Büsche bilden. Die Blüten sind groß, trichterförmig, doppelt, 12-13 cm im Durchmesser. Die Farben der Knospen: Burgund, Dunkelblau, Lavendelrosa, Hellrosa, Lavendel. Die Oberfläche der Blütenblätter ist glatt oder gestreift.

Galaxy F1

Unterscheidet sich in verzweigten Kompaktbüschen von 25 cm Höhe. Die Blütezeit ist von Mai bis Oktober. Die Blüten sind trichterförmig, schneeweiß, mit einer sternförmigen Mitte und Spitzenblättern mit gewellten Rändern. Blütendurchmesser - 8-10 cm.

Schwarzer Samt

Die Sorte wurde von britischen Züchtern gezüchtet. Die Höhe der Büsche beträgt 35 cm, der Durchmesser 25-30 cm. Die Stängel sind verzweigt, die Blüten sind groß, glockenförmig, dunkelviolett bemalt, fast schwarz. Der Blütendurchmesser erreicht 80 mm. Die Oberfläche der Blütenblätter ist samtig. Blütezeit - Mai bis Ende September.

Sphärische F1

Die vielseitige Serie dient zur Dekoration von Rasenflächen, Veranden und Balkonen. 25 cm hohe Stängel bilden einen dichten Busch mit einem Durchmesser von bis zu 30 cm. Die Blüten sind trichterförmig, dunkelviolett, lachsfarben, blassrosa, blau. Der Durchmesser der Krone erreicht 12 cm. Pflanzen sind beständig gegen anhaltenden Regen.

Sophistik F1

Die Serie wird von einer Gruppe von Sorten vertreten, die von amerikanischen Züchtern gezüchtet wurden. Krautige Stängel erreichen eine Höhe von 40 cm und bilden aufgrund guter Verzweigung kugelförmige Büsche mit einem Durchmesser von 30 cm. Getrennte Blütenblätter mit glatten oder gewellten Rändern bilden einfache Blüten mit einem Durchmesser von 8 bis 10 cm.

Die Farbe der Blüten ist blau-blau mit einem strahlend weißen Kern, blassrosa mit cremeweißen Streifen, schwarz mit violettem Überlauf, zitronengrün oder rosa mit grünlich-gelben Flecken. Die Farben können sich je nach Beleuchtung ändern: Je mehr Sonnenlicht vorhanden ist, desto heller ist die Farbe der Knospen.

Mehrblütig

Mehrblütige Petunie hat einen zweiten Namen - Multiflora. Die Pflanze hat kleine Blüten und beginnt Mitte April zu blühen. Während der intensiven Blüte erscheinen kleine Blüten mit einem Durchmesser von 5 cm auf den Büschen. Vertreter dieser Gruppe sind berühmt für ihre unprätentiöse Pflege und Widerstandsfähigkeit gegen schlechtes Wetter.

Beliebt:

  1. Die Fantasy-Serie umfasst 9 Hybridsorten mit einer Höhe von bis zu 20 cm. Die Farbe der Blüten: weiß, burgunderrot, monophon und mit kontrastierenden Adern.
  2. Die Mirage-Serie umfasst 13 Hybriden von Frotteepununien. Der Durchmesser der Blüten beträgt 6-9 cm. Die Farben sind unterschiedlich: blau, weiß, scharlachrot, orange, pink, lila, lila, blau.
  3. Die Celebrity F1-Serie besteht aus 13 untergroßen Hybriden mit kleinen Blüten von 5 cm Durchmesser. Die Blütenblätter sind mit kontrastierenden, hellen Adern verziert, die am Boden des Trichters ein feinmaschiges Muster bilden. Blütenfarbe: lila-rosa mit burgunderfarbenen Adern, lachsrot mit dunklen Adern, weiß mit blauen Streifen, blau-violett, dunkelrot.
  4. Die Pikoti F1-Serie wurde von amerikanischen Züchtern gezüchtet. Es enthält 5 Hybriden mit Blüten in Originalfarben. Die Büsche sind kompakt, zu klein - bis zu 25 cm. Blütenblätter mit weißem Rand und gewellten Kanten. Knospenfarbe: rot, purpurrot, rosa, lila, violettblau.
  5. Die Sorte Glafira zeichnet sich durch stark verzweigte gerade Triebe mit einer Höhe von bis zu 30 cm aus. Reichliche Blüte von Mai bis zum ersten Frost. Der Durchmesser der Felge beträgt 45-65 mm. Blütenblätter mit glatten, runden Kanten. Verschiedene Farben: blau, rot, weiß, pink, lila.

Floribunda

Floribunda oder üppig blühende Petunie ist eine Zwischengruppe von Pflanzen zwischen mehrblütigen und großblumigen Petunien. Blumen haben die Besonderheiten von 2 Arten aufgenommen: große Blüten und unprätentiöse Pflege. Floribunda sieht im Freien in großem Maßstab wunderschön aus, da sich die Triebe nicht gut verzweigen. Petunie wird einjährig oder mehrjährig angebaut.

Sonya F1

Eine der beliebtesten Serien umfasst 11 Hybridsorten. Die Büsche sind kompakt, zu klein, 25 cm hoch. Die Blüten sind einfach, 60-80 mm im Durchmesser. Farbe: pink, purpurrot, rot, weiß, purpurrot-burgund, blau-violett. Viele Sorten sind zweifarbig: rosa-lila mit lila-burgunderfarbenen Adern, purpurrot-rosa oder purpurrot-burgund mit einem weißen Stern in der Mitte, hellviolett mit dunklen Streifen oder rot mit weißem Rand.

Milchstraße F1

Niedrig wachsende Pflanze bis 25 cm hoch. Verzweigte Triebe, aufrecht. Die Blütezeit ist von Mai bis Oktober. Die Blütenblätter sind spitzenartig, schneeweiß, an den Rändern wellig, innen befindet sich ein rosa Stern. Der Durchmesser der Krone erreicht 10 cm. Die Kultur ist widerstandsfähig gegen schlechtes Wetter, die Blüten fallen nach starkem Regen nicht ab.

Angora F1

Eine Hybride mit verzweigten aufrechten Trieben, die einen 45 cm hohen Busch bilden. Die Blütezeit dauert von Juni bis zum ersten Frost. Die Büsche sind mit großen gefüllten Blüten mit einem Durchmesser von 70 mm bedeckt. Rosa Blütenblätter mit gewellten Rändern.

Fazit

Floristen züchten Petunien einjährig oder mehrjährig. Wissenschaftlich gesehen ist es eine mehrjährige Pflanze, die an heißes Klima angepasst ist und lange blühen kann. In mittleren Breiten werden Petunien aufgrund des Klimas häufig als jährliche Ernte angebaut. Die Blütezeit beginnt im April - Mai und endet mit der Ankunft des ersten Frosts.

Die beliebtesten Arten von mehrjährigen Petunien sind ampelöse, mehrblütige, großblumige und üppig blühende. Die Vielfalt der Farbtöne ist erstaunlich: Trichter- oder glockenförmige Blüten bilden glatte oder samtige Blütenblätter mit geraden, gewellten oder gewellten Rändern. Mehrjährige Petunien zeichnen sich durch unprätentiöse Pflege und reichliche Blüte aus.

Die begehrtesten Sorten von Petunien und eine unglaubliche neue Auswahl

Petunia ist die Königin der Loggien und Balkone, ein Favorit der professionellen Blumenzüchter und Anfänger und nur eine charmante Pflanze. Sie begeistert mit ihrer Schönheit, Vielfalt der Formen und Farben. Aufgrund der großen Auswahl an Sorten und Arten können Sie eine Pflanze für Blumentöpfe und Töpfe, Blumenbeete und Bordüren, zum Dekorieren von Pavillons und der Küste eines Stausees wählen. Diese Schönheit, unprätentiös in der Pflege, nimmt neue Bedingungen perfekt wahr und passt sich schnell an alle Wetterprobleme an. Und heute helfen wir Ihnen, diese malerische Messe zu verstehen.

Petunia ist eine der ersten Pflanzen für den Vorgarten.

Sorten von Petunien

Nach Blütengröße können alle Arten von Petunien in drei Serien unterteilt werden:

    "Multiflora" und "Floribunda" - diese Petuniensorten sind mehrblütig. Der Durchmesser der Blume überschreitet oft nicht 7 cm. Diese Pflanzen vertragen längere Regenfälle ziemlich anhaltend und nehmen innerhalb von 3 Tagen nach Verbesserung der Wetterbedingungen ihr aktives Wachstum und ihre Blüte wieder auf. Petunien aus dieser Serie gelten als ideal für den Anbau in Gartenbeeten und in Behältern.

Empfehlung! Kleinblütige Sorten eignen sich besser für den Anbau auf offenem Boden, und es ist besser, Grandiflora petunia auf dem Balkon oder in Behältern zu kultivieren, aber sicherlich an einem sonnigen Ort, an dem warme Strahlen ihre Blätter nach Regen schnell trocknen!

Darüber hinaus kann die Trennung auch entsprechend der Verdoppelung der Blüte erfolgen - die gesamte Oberfläche des Blütenblatts oder nur sein Rand kann eine solche Textur aufweisen. Terry Petunia kann, wie auf dem folgenden Foto zu sehen ist, eine ungewöhnliche Form und verschiedene Farben haben, während sie sowohl großblütig als auch miniaturisiert ist.

Terry Petunia Sorte "Pirouette" - Hybrid aus der F1 Serie

Petunien unterscheiden sich sowohl durch die Pflanzenhöhe als auch durch die Art ihres Wachstums. Einige Sorten wachsen ausschließlich nach oben, andere fallen in einen luxuriösen Ampel und wieder andere bilden einen Miniaturbusch..

Einstufung

Es gibt folgende Arten von Petunien:

Gleichzeitig ist es unmöglich, die beste Sicht herauszustellen, da die Pflanzen auch in doppelte und einfache, großblumige und Miniaturpflanzen, ein- und zweifarbig, kompakt, untergroß und andere unterteilt werden..

Busch

Als nächstes betrachten wir die beliebtesten Spray-Petunien mit Fotos:

  1. "Fantasy" - diese Sorte zeichnet sich durch kleine Blüten aus, die gleichmäßig im Busch verteilt sind und gehört zur Milliflora-Serie. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 20 cm. Die Blume kann die folgenden Farben haben: Rosa, Rot, Blau, Lavendel, Karminrot, Hellgelb. Petunie "Fantasie"
  2. "Triumph" - besonders große und sehr schöne Blüten, deren Durchmesser 16 cm erreichen kann. Zu den Nachteilen der Sorte gehört eine geringe Beständigkeit gegen anhaltenden Regen. Petunia "Ultra" Rose

Ampelny

Mehrjährige Petunien dieser Art bilden Äste, die herabstürzen. Es ist einfach, einen malerischen Blumenvorhang, einen Wasserfall und andere unglaublich schöne Figuren aus Ampelsorten herzustellen. Solche Petunien werden normalerweise in Töpfen gepflanzt, die an Pavillons oder untergroßen Bäumen aufgehängt sind. Außerdem sind sie oft in Behältern und Kisten zu sehen, und manchmal werden diese Pflanzen unter Freilandbedingungen gezüchtet. Im letzteren Fall wachsen ampelöse Petunien mit einem luxuriösen Blumenteppich, der alle Hohlräume auf der Baustelle schließen kann.

Empfehlung! Ampelsorten können vom frühen Frühling bis zum Herbst reichlich blühen. Dafür benötigen sie jedoch warme Bedingungen und Dünger, die zweimal im Monat angewendet werden müssen!

Aus dieser Reihe sollten folgende Arten von Petunien unterschieden werden:

  1. "Wonder Wave" - ​​Diese Pflanze zeichnet sich durch hohe, ziemlich flexible und stark verzweigte Triebe aus, deren Länge bis zu 1 m betragen kann. "Wonder Wave" blüht reichlich, die Größe der Blume überschreitet 7 cm nicht. Sie verträgt feuchtes Wetter und böige Winde. Blumen können lila, blau, rosa, dunkel und hellviolett, klassisch lila, dunkelrosa, lachsfarben sein oder eine Mischung von Farben haben.
  2. "Ramblin" - die Triebe dieser Pflanze erreichen eine Länge von 60 cm. Die Blütengröße überschreitet 8 cm nicht. Die Blüten der Petunie "Ramblin" können in den folgenden Farben dargestellt werden: Kirsche, Lavendel, Pfirsich, Lila, Blau, Hell und Hellrosa, Rosa, rot, lila, Lachs.

  • Tidal Wave ist eine große, kräftige Pflanze, die am häufigsten für die Landschaftsgestaltung verwendet wird. Es zeichnet sich durch starke Triebe aus, die gegen Änderungen der Wetterbedingungen und Krankheiten resistent sind. Die Äste können eine Länge von 1,2 m erreichen.
    Petunia "Flutwelle" Silber
  • Kaskadieren

    Petunienkaskaden werden häufig zur Dekoration von Loggien, Lauben und Balkonen verwendet. Pflanzen aus dieser Serie sind berühmt für ihre langen Triebe, die sehr schön in verschiedene Richtungen wachsen. Am beliebtesten sind die folgenden kaskadierenden Petunien:

    1. "Fortunia" - diese Hybride blüht sehr üppig und erfreut das Auge mit leuchtenden Farben. Wachsen Sie es auf Rasenflächen und Blumenbeeten.
    2. Der Taifun ist eine Pflanze mit kräftigen Stielen, die eine Länge von 1,5 m erreichen können. Unter günstigen Wachstumsbedingungen wächst diese Petunie um 2 m 2. Die Blüte dauert fast bis zum Einsetzen des Frosts.
    3. "Tornado" - die Sorte ist beständig gegen widrige Wetterbedingungen. Wirft lange Triebe und große Blüten aus, deren Durchmesser etwa 5 cm beträgt.

    Neue Sorten

    Die Züchter werden nicht müde, mit neuen Petuniensorten zu arbeiten und die Erzeuger zu begeistern. Solche Pflanzen sind in der Regel resistent gegen starke Regenfälle, sengende Sonne und böige Winde. Es wird auch viel Aufwand betrieben, um neue leuchtende Farben zu erhalten, und die Erfahrung der Gentechnik wird häufig genutzt, um positive Ergebnisse zu erzielen..

    Als nächstes werden wir völlig neue Arten von Petunien betrachten, denen Fotos mit Namen beigefügt werden:

    1. "Black Velvet" - Petunie, die zur "Grandiflora" -Serie gehört, wurde von britischen Züchtern gezüchtet. Produziert große schöne Glocken, die in sattem Schwarz lackiert sind.
      Petunie "Black Velvet"
    2. "La Gioconda" - Petunie, ein echter Zuchtdurchbruch. Die Pflanze kann das ganze Jahr über blühen. Bezieht sich auf einjährige Pflanzen. Die Höhe des Busches erreicht ungefähr 20 cm, aber sein Durchmesser kann 1 m erreichen. Die Blüten sind relativ klein - bis zu 6 cm im Durchmesser.
    3. "Table Yellow" ist eine neue ampelöse Sorte, die einfach durch ihre Schönheit begeistert. Die Blüten sind in einem hellen Zitronenton mit ausgeprägten gelben Adern auf den Blütenblättern gemalt. Die Knospengröße ist relativ klein. Diese Sorte sieht in Kombination mit anderen Ampel-Petunien großartig aus..
      Petunie "Tischgelb"

    Es gibt eine große Anzahl von Petuniensorten, und es ist einfach unmöglich, jede in einem Artikel zu beschreiben. Wir hoffen, dass die Liste der Arten und Unterarten, auf die Sie heute aufmerksam gemacht wurden, es Ihnen ermöglicht, eine fundierte Entscheidung zu treffen und schließlich diese unglaublich schöne Blume in Ihrem eigenen Garten zu züchten oder Ihre Loggia damit zu dekorieren..

    Die besten Sorten und Hybriden von Petunien - Fotogalerie (38 Fotos)

    Insgesamt sind mehrere tausend Sorten und Hybriden von Petunien bekannt. Einfache oder gefüllte Blumen werden in allen Farben des Regenbogens gemalt, von schneeweiß bis fast schwarz. Im Folgenden werden dem Leser die schönsten und unprätentiösesten Arten von Petunien mit Fotos und Beschreibungen vorgestellt.

    Gärtner können eine Pflanze wählen, die in ein Blumenbeet, einen Pflanzer oder einen Hängekorb gepflanzt werden soll. Einige Blumen bilden ordentliche, üppige Büsche, andere wachsen auf einem farbigen Teppich oder fallen in hellen Wellen.

    Für Töpfe

    Zur Dekoration von Balkonen und Terrassen werden Töpfe und Hängekörbe verwendet, in denen Blumen gepflanzt werden. Petunien mit langen, mit Blumen übersäten Trieben sehen wunderschön aus. Die Triebe steigen in Wellen ab. Sorten mit einer solchen Buschform werden als kaskadierend und ampelartig bezeichnet.

    Kaskadenform

    Die Pflanze bildet einen weitläufigen Busch, auf dem die Triebe und an den Seiten wachsen. Bis zu einer bestimmten Länge gefallen, fallen sie unter ihr Gewicht und bilden eine Kaskade. Eine Gruppe kaskadierender Sorten benötigt geräumige Behälter (mindestens 5 Liter pro Pflanze) und eine gute Beleuchtung des Busches von allen Seiten.

    Die Pflanze muss durch Entfernen überschüssiger Stängel gebildet werden, um eine Verdickung zu verhindern.

    Die Petuniensorte blüht reichlich und ist kräftig. Ein Meter lange Triebe sind zum Zeitpunkt der aktiven Blüte vollständig mit Blüten bedeckt. Die Knospen können rosa, orange, lila, lila gefärbt sein. Auf den Blütenblättern können weiße Streifen vorhanden sein (hybrides blau-weißes Farao).

    Ein kräftiger Busch hat einen Durchmesser von 120 cm und eine Triebhöhe von 25 bis 30 cm. Wenn er in einen Blumentopf gepflanzt wird, wächst der Busch in Form einer üppigen Wolke. Der Effekt wird durch das Pflanzen eines Lavendel-Hybrids, eines zarten Lavendelfarbtons, verstärkt. Der Pink Morne Hybrid hat leuchtend rosa Blüten.

    Eine kaskadierende Gruppe von Pflanzen mit kleinen und zahlreichen Blüten. Die Größe eines dichten, dichten Busches beträgt 20 x 60 cm. Die Blüten haben einen Durchmesser von nicht mehr als 3 cm. Farbvarianten der Knospen:

    • Blauer Himmel (blau);
    • Rot (scharlachrot);
    • Parple (lila-lila);
    • Lavendel (Lavendel);
    • Weiss weiss).
    Petunia Mummy und Ninya von Biotechnics

    Eine Pflanze mit großen Blüten von einfacher Form, die reichlich einen Meter lange Triebe bedeckt. Farben: tiefblau, Zitrone, Wein, rot mit weißen Streifen, rosa.

    Hybride der Volna-Serie

    Die unprätentiösesten "Superkaskaden", die auch bei kurzen Tageslichtstunden blühen, erfordern keine besondere Pflege. Die Länge der Triebe beträgt 90 cm, sie sind mit Blüten bedeckt, bis zu 7 cm Durchmesser. Farben: rot, koralle, lila weiß, pflaume, silber, blau.

    Gruppe von Terry Petunia Hybriden. Die Triebe erreichen eine Länge von 50 cm. Die Blüten sind dicht gekrönt und haben einen Durchmesser von bis zu 13 cm. Farben: Rosa, Weiß, Flieder, Flieder.

    Blue Falls @ 7dach

    Die Pflanze mit Metertrieben und großen einfachen Blüten, 6-7 cm Durchmesser. Petunia ist unprätentiös und kältebeständig. Farben: blassrosa, blau, rot.

    @ Lola66, Frau Flora

    Um eine üppige und lange Blüte zu erzielen, müssen Sie die Petunie alle 10 Tage füttern..

    Ampel Petunien

    Im Gegensatz zu kaskadierenden Sorten bildet die ampelöse Petunie Triebe, die sofort abfallen. Die Länge flexibler Triebe kann eineinhalb Meter erreichen. Solche Blumen werden zur Landschaftsgestaltung vertikaler Flächen verwendet..

    Opera - Trieblänge 90 cm, Blütendurchmesser 5 cm, Schattierungen: weiß, blau, pink, koralle.

    Explorer - Ein Meter lange, flexible Triebe sind mit Blüten von bis zu 7 cm Durchmesser übersät, rosa, weiß oder rot. Die Sorte ist salzbeständig.

    Shock Wave - Triebe erreichen eine Länge von 85 cm, Blüten 5 cm im Durchmesser, Farben: Burgund, Blau, Pink, Lila.

    Schneekönigin (Hybrid) - Stängel 80 cm lange, schneeweiße Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 10 cm.

    Diamanttriebe werden bis zu 100 cm groß, die Blüten sind rosa, weiß, rot, lila und haben einen Durchmesser von bis zu 5 cm.

    Unter Blumenzüchtern gilt die ampelöse Sorte als weniger anspruchsvoll für die Wachstumsbedingungen als die kaskadierende Petunie. Für Pflanzen ist es jedoch notwendig, fruchtbaren Boden zu wählen, an einem hellen Ort zu platzieren, regelmäßig zu gießen und zu füttern..

    Untermaß

    Diese Sortengruppe wird Buschpetunie genannt, die üppige Büsche bildet, die nicht höher als 30 cm sind. Die Pflanzen werden entlang der Wege gepflanzt, im Vordergrund befinden sich Blumenbeete in kleinen Blumentöpfen.

    Strauchpetunien sind eine umfangreiche Gruppe von Sorten und Hybriden, einschließlich kleinblütiger Formen (Multiflora) und großblumiger (Grandiflora). Bei Petunia multiflora überschreitet der Durchmesser der Blüten 3-4 cm nicht, aber die Fülle und die lange Blütezeit gleichen diesen Nachteil aus.

    Sorten niedrig wachsender kleinblumiger Petunien:

    Lambada - ein 25 cm hoher Busch, früh (8 Wochen nach der Keimung) und reich blühend, Farben: rosa, rot, burgund.

    Hurra Krasnaya Zvezda - Petunienhöhe bis 30 cm, Blütendurchmesser 6-7 cm, Kontrastfarbe weiß-rot.

    Ur Blue ist eine blaue Petunienart, die eine Höhe von 30 cm erreicht.

    Picabella ist eine unprätentiöse Gruppe von Miniatur-Petunien, 20-25 cm hoch, einfach geformte Blüten, 3,5-4 cm im Durchmesser, rosa, blau, zitronig, lila.

    Andere untergroße Gruppen von Petunien:

    Amore Mio ist eine unprätentiöse Pflanze mit einer Buschgröße von 35 x 50 cm, Blüten mit einem Durchmesser von 5 cm und den Farben Rot, Weiß und Rosa.

    Mini Petunia Cinderella - dichter Busch bis zu 20 cm Höhe, Blüten 4-5 cm Durchmesser, rot, lila, pink.

    Zwergpetunie Mambo - Buschhöhe bis 25 cm, große Blüten - bis 7 cm, die Farbe der Blütenblätter ist rosa, lila, lila.

    Horizont - Pflanzenhöhe nicht mehr als 30 cm, Blüten 6-8 cm im Durchmesser, weiß, scharlachrot, rosa.

    Für Blumenbeete

    Für die Platzierung auf einem Blumenbeet und in einem Blumengarten eignen sich nicht nur Spray-Petunien. Die kaskadierende Form der Pflanze sieht beeindruckend aus, wenn lange Triebe den Boden gleichmäßig bedecken und einen mehrfarbigen Teppich bilden.

    Eine beliebte Petuniensorte für die Dekoration von Blumenbeeten ist mehrblütig. Die Triebe der Pflanze können bis zu 35-50 cm groß werden und einen üppigen kugelförmigen Busch bilden. Es gibt so viele Knospen an der Pflanze, dass man manchmal das Laub nicht sehen kann.

    Sorten und Hybriden:

    Ferrari - Buschhöhe bis 20 cm, Breite bis 50 cm, Blüten 6-8 cm Durchmesser, scharlachrot, verlieren nicht ihre dekorative Wirkung durch Regen und Wind.

    Califfo (Hybrid) - Samtblüten bis 6 cm Durchmesser, Farben: blau, rot, burgund, kirsch, alle Blüten mit weißem Rand am Rand.

    Elegie - die Maße des Busches betragen 25 x 60 cm, die Zweige sind einfach, 7 cm im Durchmesser, in einem hellvioletten Farbton bemalt, mit einem helleren Hals.

    Sternchen (Farbmischung) - Petunie, bis zu 30 cm hoch, Blüten bis zu 8 cm Durchmesser, Knospenfarbe - eine kontrastierende Kombination aus Weiß mit Rot, Rosa, Lila.

    Lustige Buschpetunie mit üppiger Blüte von weißen, blauen, scharlachroten, rosa Blüten.

    Sophistika Blackbury - Buschhöhe 40 cm, reichlich blühend, bis Frost, die Farbe mittelgroßer Blüten ist burgunderschwarz, die Struktur der Blütenblätter ist samtig.

    Unprätentiös

    Am unprätentiösesten sind kleinblumige Busch- und Ampelpetunien. Sie leiden nicht unter sommerlichen Temperaturabfällen, stellen nach Regen und Wind schnell die Form der Blütenblätter wieder her und blühen bis zum Spätherbst reichlich.

    Storm ist eine Gruppe von Sorten großblumiger Petunien, die kürzlich gezüchtet wurden. Pflanzen zeichnen sich durch helle, lange Blüte und Beständigkeit gegen widrige Wetterbedingungen aus.

    Mehrblütige Petunien sind pflegeleicht und halten den Unwägbarkeiten des russischen Klimas stand. Interessante Sorten:

    • Alderman (blau);
    • Angelica (hellgelb).

    Mit großen Blüten

    Der Durchmesser einer Blume bei großblumigen Hybriden kann 14 bis 16 cm erreichen. Oft haben Hybriden eine Blume, die nicht nur groß, sondern auch doppelt oder mit einem Rand am Rand des Blütenblatts ist. Im Gegensatz zu den mit Blüten übersäten kleinblumigen Petunienformen öffnen sich nur wenige dieser riesigen Knospen am Busch.

    Beispiele für Hybriden und Sorten:

    Nana ist ein verzweigter Busch, 40 cm hoch, Blütengröße bis 10 cm, Farben: Pink, Zitrone.

    Falcon - eine Hybride, die sich durch frühe Blüte und große Blüten (Durchmesser bis zu 12 cm) auszeichnet. Farben: Rot, Rosa, Blau.

    Spherica - Pflanzengröße 20 x 30 cm, üppiger Busch, Blütendurchmesser 11 cm, Farben: rosa, rosa mit weißer Mitte, purpurrot mit weißer Mitte, weiß, blau, lila.

    Aphrodite - Blume, 11 cm Durchmesser, hat einen gesäumten Rand des Blütenblattes, die Farbe der Blume ist Lachs.

    Triumph Riese - Petunie, bis zu 40 cm hoch, Blüten mit gewelltem Blütenblattrand, bis zu 15 cm Durchmesser, Farben: rosa, scharlachrot, blass lila.

    Espresso Frappe - niedrige Petunie, bis zu 25 cm, Blüten mit gesäumten Blütenblättern, 10 cm Durchmesser, rosa, lila.

    Prag ist eine üppige Pflanze mit einer Höhe von bis zu 40 cm, Blüten von 8 bis 11 cm Durchmesser, scharlachrot, weiß, blass lila, weiß-rot, lila.

    Adler - Pflanzenhöhe 20-25 cm, Blüten 11 cm Durchmesser, weiß, rot.

    Prisma (Grandiflora) - Die Höhe der Petunie beträgt bis zu 30 cm, die Größe der Blume beträgt 9-10 cm, die Farbe der Blütenblätter hat ein zartes rötliches Muster auf einem rosa oder helllila Hintergrund.

    Rococo Retro - eine hybride Mischung aus Petunien in verschiedenen Farben, 35 cm hoch und 15 cm im Durchmesser, doppelte oder gesäumte Knospen, bedeckt mit einem zarten Muster.

    Limbo ist eine niederländische Hybride, bis zu 20 cm hoch, Blüten von einfacher Form, 12 cm Durchmesser, Farben: violett, blau, rot, dunkelrosa, lila, weiß.

    Aladdin - ein Busch wächst bis zu 35 cm, die Größe einer Blume mit gewellten Blütenblatträndern bis zu 13 cm, reine Scharlach-, Weiß-, Rosa-, Orangen- und Blautöne.

    Kang Kang - ein verzweigter Busch von 50 cm Höhe, bedeckt mit großen Kirsch- oder Burgunderblüten mit weißen Strichen auf den Blütenblättern.

    Ultra Blue Star - Amerikanische Hybride aus untergroßer Petunie mit großen Blüten in mehr als 15 Farben.

    Die Waldnymphe ist eine kompakte Hybride aus Petunien mit doppelten rosa Blüten und einem Durchmesser von 12 bis 13 cm.

    Himbeer-Laune - die Höhe des Busches beträgt 30 cm, der Durchmesser der Blume beträgt 9 cm, die Farbe ist zweifarbig - weiß-purpurrot, die Blütenblätter haben einen gewellten Rand.

    Pflanzen dieser Gruppe erfordern sorgfältige Pflege. Sie werden an hellen und windgeschützten Orten gepflanzt. Sie füttern regelmäßig, entfernen verwelkte Knospen, um die dekorative Wirkung des Blumenbeets zu erhalten.

    Die Vielfalt der Sorten und Hybriden ermöglicht es Ihnen, Petunien zu wählen, um jede Ecke des Gartens oder Balkons zu dekorieren. Es gibt Sorten für Anfänger. Erfahrene Züchter können anspruchsvolle Hybriden genießen, die anspruchsvolle Wachstumsbedingungen erfordern.