Anthurium Andre: Merkmale, Sorten und Merkmale der häuslichen Pflege

Anthurium (Anthúrium) gehört zur Gattung der immergrünen Pflanzen und der Aroid-Familie oder Aronicae (Araceae). Zu Hause ist Anthurium oder "männliche Glücks" -Blume sehr beliebt. Die hohe Nachfrage nach dieser relativ unprätentiösen Pflanze in der Indoor-Blumenzucht ist auf eine relativ einfache Pflege und eine hervorragende dekorative Leistung zurückzuführen..

Botanische Beschreibung

Anthurium Andre (Anthúrium andraеanum) gehört zur Kategorie der terrestrischen und epiphytischen mehrjährigen Pflanzen mit kurzem Stiel und oval-lanzettlichem Laub. Alle Blätter einer Zierkultur zeichnen sich durch das Vorhandensein einer tiefen herzförmigen Basis aus. Die durchschnittliche Blattlänge variiert zwischen 25 und 30 cm bei einer Breite von 10 bis 12 cm. Das herabhängende Laub hat lange und manchmal gebogene Blattstiele.

Es gibt einen breiten herzförmigen Schleier, auf dem markante Venen deutlich sichtbar sind. Die Oberfläche der Tagesdecke ist leicht faltig, glänzend, rosa oder lachsfarben, es gibt jedoch auch Exemplare mit weißer Färbung. Blütenstände-Kolben 6-10 cm lang. Blütenstände, leicht hängend oder aufrecht, haben eine gelbliche Färbung.

Beliebte Sorten

Anthurium André oder Andrianum ist der erste domestizierte und beschriebene Vertreter dieser beliebten und umfangreichen Art. Während dieser ganzen Zeit haben die Züchter eine bedeutende Anzahl neuer Hybriden und Sorten gezüchtet, die sich in Blütenform und Färbung von der Elternkultur unterscheiden.

Sorten- / HybridnameBeschreibung der KulturBlütenstand charakteristisch
"Champion"Mittelgroßes Laub, sehr attraktive, tiefgrüne FarbeDie Sorte zeichnet sich durch blassrosa Hochblätter, weiße Kolben mit einem gelblichen Schimmer aus
"Mischen"Exotische Innenblume mit glänzenden und elliptischen Blättern an langen StielenZarte Färbung der Tragblätter und des überraschend hellen Kerns
"Adios rot"Die Pflanze hat ovale und leicht spitze, grüne BlätterDie Sorte zeichnet sich durch rote und glänzende Blüten mit einem weißlichen Ohr in der Mitte aus.
LeganzaDer Luftteil hat ovale, leicht spitze, grüne BlätterDie Blüten sind orange mit einem gelben Farbton. Hochblätter koralle oder rosa mit grüner Kante
"Otazu"Großes Laub, hellgrün, mit einer glatten und glänzenden OberflächeDie Blüten haben dunkelrote Hochblätter. Gelbe Blütenstände
DakotaEine buschige Pflanze mit geraden Stielen und dreieckigen grünen Blättern, die auf die Enden zeigenHochblätter von scharlachroter Farbe mit gelben Blütenständen
SilensDas Laub ist ziemlich breit und hat eine charakteristische dunkelgrüne FarbeHochblätter sind weiß oder cremig. Blütenstände von hellgelber Farbe
BelizeDie Pflanze hat ovale und leicht spitze, grüne BlätterGesättigte, dunkelrote Hochblätter. Blütenstände von gelber Farbe
"Lieblings"Eine relativ hohe Pflanze mit kräftigen Stielen und großen dunkelgrünen BlätternHochblätter sind tiefrosa oder lachsrosa. Blütenstand von Lavendel mit einer rosa Tönung

Merkmale des Indoor-Anbaus

Es ist ziemlich einfach, Anthurien zu Hause anzubauen, und Anthurium Andre ist keine Ausnahme:

  • Anthurien werden am besten an den Ost- oder Westfenstern platziert, was auf die Photophilie der Pflanze und die Notwendigkeit zurückzuführen ist, sie mit hellem, aber diffusem Licht für volles Wachstum und Entwicklung zu versorgen.
  • Wenn die Pflanze an nördlichen Fenstern wächst, muss sie zusätzliche Beleuchtung bieten, und wenn sie an südlichen Fenstern wächst, muss sie an besonders heißen und sonnigen Tagen beschattet werden.
  • Anthurien sind ziemlich thermophile Pflanzen, daher muss im Frühjahr-Sommer-Zeitraum das Temperaturregime innerhalb von 23-27 ° C angegeben werden;

Wachsendes Anthurium Andre (Video)

  • Wenn die Temperatur auf 15 ° C und darunter abfällt, treten häufig verschiedene Krankheiten der dekorativen Kultur auf.
  • In der Zeit vom ersten Herbstjahrzehnt bis zum Ende des Winters muss das Temperaturregime im Raum auf einem Niveau von 16 bis 18 ° C gehalten werden.
  • Es ist sehr wichtig, die dekorative Innenkultur in allen Phasen des Wachstums und der Entwicklung vor plötzlichen Temperaturänderungen und Zugluft zu schützen.
  • Es ist notwendig, Anthurien im Stadium der aktiven Vegetationsperiode ziemlich reichlich zu gießen, ohne darauf zu warten, dass das irdene Koma in einem Blumentopf stark austrocknet, ohne den Boden zu überfeuchten.
  • Bewässerungswasser sollte fest und weich sein, und es ist am besten, Bewässerungsaktivitäten mit Regenwasser durchzuführen.
    Anthurien benötigen eine erhöhte Luftfeuchtigkeit von 80-90%, und eine unzureichende Luftfeuchtigkeit führt zu einer Verlangsamung des Wachstums und der Entwicklung der dekorativen Kultur.
  • Das Anthuriumlaub sollte regelmäßig mit einem feuchten und weichen Tuch abgewischt werden, um Staub zu entfernen und die Dekorativität zu bewahren.
  • Ein gutes Ergebnis wird erzielt, wenn im Sommer Laub mit abgesetztem Wasser bei Raumtemperatur besprüht wird.
  • Es ist sehr wichtig, die Zierkultur in der Frühjahr-Sommer-Saison alle drei Wochen regelmäßig mit komplexen Mineraldüngern zu füttern.
  • Es ist erlaubt, zweimal im Monat Blattfutter zu verwenden, und als Bio-Fütterung können Sie die Infusion von Vogelkot oder fermentierter Königskerze, Blatthumus oder halbverrottetem Mist verwenden.

Wie man Anthurium transplantiert (Video)

Die Stimulierung des Knospens und der Blüte erfordert besondere Aufmerksamkeit. Zu diesem Zweck müssen Anthurien eine kühle zweimonatige Überwinterung bei einer Temperatur von 15 ° C gewährleisten. Vorbehaltlich der Agrartechnologie blüht die Pflanze vom letzten Frühjahrsdekade bis zu den letzten Sommertagen. Für die beste Blüte ist es notwendig, alle verblassenden Blütenstände rechtzeitig zu entfernen. Wenn es notwendig ist, Samenmaterial zu erhalten, das für die Vermehrung von Zierkulturen in Innenräumen geeignet ist, wird die Pflanze einer künstlichen Bestäubung mit einem weichen künstlerischen Pinsel unterzogen.

Wie man Anthurium richtig transplantiert

Die Innenkultur benötigt eine Transplantation im Stadium der Aktivierung von Wachstumsprozessen um den März. Sie können die Pflanze in jedem anderen Monat des Frühlings-Sommer-Zeitraums verpflanzen, aber diese Option kann für eine dekorative Blume traumatisch sein. Es wird empfohlen, junge Pflanzen jedes Jahr mit einem größeren Blumentopf neu zu pflanzen. Eine erwachsene Probe kann nach Bedarf transplantiert werden, jedoch nicht öfter als nach einem Jahr..

Überwachsene und voll ausgebildete Pflanzen erfordern besondere Sorgfalt beim Umgang. Es wird nicht empfohlen, solche Proben vollständig zu transplantieren, da der Luftteil und das Wurzelsystem zerbrechlich sind. In diesem Fall ist es am einfachsten, den Boden alle zwei Jahre in einem Blumentopf zu erneuern. Bei Bedarf kann eine Transplantation auch von der Teilung eines bereits überwachsenen und wohlgeformten Zierstrauchs begleitet werden.

Anthurium: Schwierigkeiten beim Wachsen (Video)

Ein ziemlich großer Plastikblumentopf mit hochwertigen Drainagelöchern ist optimal für den Anbau. Es ist zwingend erforderlich, die Entwässerungsschicht in Form einer Ziegelschlacht zu füllen. Irdene Pflanzmischung sollte Grasland, Torf und gehacktes Sphagnummoos enthalten. Ein gutes Ergebnis wird erzielt, wenn dem Pflanzensubstrat mittelkörniger Sand, Nadelrinde und eine kleine Menge Holzkohle zugesetzt werden.

Innenblumen-Anthurium: Typen, Fotos und Pflege

Anthurium ist eine spektakuläre und sehr elegante Zimmerpflanze. Es wird besonders für seine ungewöhnlich hellen Farben geschätzt, als ob es mit Wachs bedeckt wäre. Sie haben eine lange Blütezeit, außerdem bleiben sie beim Schneiden lange im Wasser.

Einige Sorten haben schöne grüne Blätter mit einem charakteristischen Glanz. Es gibt auch solche, die wegen des samtigen Laubes gezüchtet werden, das Reliefmuster von ungewöhnlichem Aussehen aufweist..

Die feuchten amerikanischen Tropen sowie die Regenwälder Asiens gelten als Geburtsort dieser Blumen. Sie werden manchmal Flamingoblumen genannt, sie gehören zu Aroid und haben etwa tausend Arten. Ihre großen Blüten bestehen aus einem Maiskolben und einer hellen Tagesdecke, die Stängel sind verkürzt, aufrecht oder kriechend. Blätter können verschiedene Formen haben: fest elliptisch, präpariert oder herzförmig.

Im Alltag und in verschiedenen Beschreibungen wird Anthurium oft als männliches Glück bezeichnet. Es gilt als Symbol für Mut, Leidenschaft, Stärke, Lebenslust und Freiheit. Dies sind wahrscheinlich die Eigenschaften, die Frauen bei Männern schätzen. Viele glauben, dass Anthurium seinen Besitzern ein erfolgreiches, glückliches und langes Leben ermöglicht. Damit Ihr geliebter Mensch es erfolgreich entwickeln kann, müssen Sie die Blume dieses Mannes als Geschenk präsentieren..

Sorten von Sorten und Fotos einer Zimmerpflanze Anthurium

Anthurien, die am häufigsten in Innenräumen gezüchtet werden, sind in mehrere Gruppen unterteilt:

  • Wunderschön blühend, von denen das Anthurium von Andre und Scherzer in der Indoor-Blumenzucht am häufigsten vorkommt, sowie ihre zahlreichen Hybridarten;
  • Bunt (dekorativ belaubt), darunter Kristall-Anthurium und weniger bekanntes majestätisches Anthurium;
  • Grünblättrig, von denen Hookers Anthurium und Ampelklettern hauptsächlich gezüchtet werden, gekennzeichnet durch ihre Unprätentiösität.

Anthurium Andre (Anthurium Andrianum)

Die Sorten von Andre anthurium gehören zu den blühenden Arten und sind in der Indoor-Blumenzucht am häufigsten anzutreffen. Ihre Tagesdecken sind weiß, orange, kirsch, rot und viele weitere Farben..

Wie Sie auf dem Foto sehen können, kann Andre Anthurium zu Hause ziemlich große Größen erreichen (fast bis zu einem Meter hoch). Die verkürzten Stängel befinden sich über dem Boden. Bis zu vierzig Zentimeter lange und zwanzig Blätter sind grün und herzförmig.

Stiele überschreiten deutlich die Höhe des Busches. Blütenstand mit einer großen Knollendecke in verschiedenen Farben und einem bis zu fünfzehn Zentimeter langen weißen oder gelben Kolben, der entweder aufrecht oder leicht gebogen sein kann. Die Blüte von Andre Anthurium dauert mehr als einen Monat, auch wenn sie geschnitten ist. Am Ende verdorren die Knospen nicht, sondern beginnen grob zu werden und werden allmählich grün.

Von den Anthurium-Andre-Sorten hat Anthurium-Rot große Popularität erlangt, beispielsweise Anthurium-Dakota oder Anthurium-Mix. Von den exotischen Sorten ist schwarzes Anthurium interessant - Black Prince und Black Queen. Ihre Knospen haben eine rötliche Färbung, die sich während des Öffnungsvorgangs in die Farbe einer überreifen Kirsche ändert. Zartes grünes Anthurium sieht eigenartig aus. Anthuriumrosa ist sehr effektiv, insbesondere die Sorten Linden und Olfers.

Scherzers Anthurium

Scherzers Anthurium ist nicht so beliebt, aber für die Zucht zu Hause unprätentiöser. Auf dem Foto des Scherzer Anthuriums unten sehen Sie, dass es einen verkürzten Stiel, sehr dichtes Laub und lange Blattstiele hat. Die Blätter sind dunkelgrün gefärbt, bis zu dreißig Zentimeter lang und bis zu zehn Zentimeter breit.

Die Stiele sind ziemlich groß, ungefähr dreißig Zentimeter. Der Blütenstand besteht aus einer ovalen, glänzenden Decke und einem Pfeiler in Form einer Spirale von bis zu zehn Zentimetern.

Von den Schercera-Sorten ist das häufigste Anthurium Weiß, Rot, Rosa und Gelb. Drei Monate vergehen von der Öffnung der Knospe bis zu dem Moment, an dem sie zu verblassen beginnt. Gleichzeitig tritt das Welken im unteren Teil der Knospe auf, wodurch ihr Aussehen noch länger erhalten bleibt..

Kristall Anthurium

Crystal Anthurium hat sehr schönes Laub und wird als Zierpflanze verwendet. Es hat ziemlich große, dunkelgrüne, herzförmige Blätter mit einer samtigen Oberfläche, die silbrige Adern hat. Die Länge der Blätter und Stiele erreicht vierzig Zentimeter. Die Stängel sind kurz, oft unterirdisch. Die Tagesdecke ist klein, hellbraun oder lila gefärbt. Diese Art eignet sich besser für die Zucht unter Gewächshausbedingungen..

Erfahren Sie, wie Sie am effektivsten mit Spinnmilben umgehen.

Welche Pflanzen von dem Schuppeninsekt betroffen sind und wie man damit umgeht, erfahren Sie hier.

Sie können Fotos verschiedener Arten von Alocasia unter folgender Adresse anzeigen: https://cvetolubam.ru/alokazia/

Anthurium majestätisch

Anthurium majestic ist auch eine dekorative Blattart. Die dunkelgrünen Blätter sind bis zu fünfzig Zentimeter lang und bis zu vierzig Zentimeter breit. Gut definierte Adern aus herzförmigem, samtigem Laub sind weiß gefärbt. Blattstiele sind lang, tetraedrisch. Der Blütenstand besteht aus einem schmalen Kolben von brauner oder violetter Farbe und einem herzförmigen braun-grünen Schleier. Diese Art ist in der Zucht weniger skurril..

Nutten Anthurium

Hookers Anthurium gehört zu den grünblättrigen Arten. Große Blätter von hellgrüner Farbe sind auf beiden Seiten mit kleinen schwarzen Punkten bedeckt, die in Form einer Rosette wachsen. Die Länge des Blattes beträgt fünfunddreißig Zentimeter und die Breite zehn Zentimeter.

Blattstiele mit einer Länge von bis zu fünfzehn Zentimetern haben einen dreieckigen Querschnitt, manchmal sind sie flach konvex. Die grüne Decke hat eine längliche Form, ist fünfundzwanzig Zentimeter lang und drei Zentimeter breit. Die Ohren sind normalerweise hellviolett.

Anthurium klettern

Kletter Anthurium ist eine kleine Liane. Die Pflanze ist eher klein, die Stängelänge beträgt etwa einen Meter. Die grünen Blätter sind oval und auf der Unterseite mit kleinen schwarzen Punkten bedeckt. Die Länge des Blattes beträgt bis zu zehn Zentimeter und die Breite drei Zentimeter. Stiele befinden sich unter dem Laub. Grüne Blütenstände haben keinen Wert.

Beeren dieser Art haben ein dekorativeres Aussehen in verschiedenen Farben von Weiß bis Lila. Anthurium-Klettern blüht und trägt fast das ganze Jahr über Früchte, was es zu einer ziemlich originellen Zimmerpflanze macht..

Wie man ein Innenblumen-Anthurium pflegt

Anthurium ist eine ziemlich komplexe Pflanze für den Anbau in Innenräumen. Daher müssen Sie beim Anbau eine Reihe bestimmter Regeln befolgen.

Haftbedingungen

Die Hauptschwierigkeit beim Anbau von Anthurium besteht darin, Bedingungen zu schaffen, die seinem natürlichen Wachstum nahe kommen. Er braucht Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit. Die Lufttemperatur sollte zwischen fünfzehn Grad liegen. Wenn es auf zehn Grad abfällt, verlangsamt die Pflanze das Wachstum stark und die Blätter beginnen sich gelb zu färben. Eine Zunahme von 30 Grad verursacht Verbrennungen im Laub, die Blüten werden blass und verdorren schnell. Anthurium mag keine Zugluft.

Schön blühende Anthurien bevorzugen eine helle, aber verdünnte Beleuchtung. Mangelnde Beleuchtung führt zu Blattverformungen. Sie verlangen besonders viel Licht im Winter, was für eine gute Blüte sorgt. Dekorative Arten stellen weniger Anforderungen an die Beleuchtung, lieben aber die Wärme sehr.

Anthurien mit großen Blättern benötigen eine Unterstützung, um schwere Stängel zu stützen. Für die Luftwurzeln von Anthurium, die seine Stämme bedecken, muss gesprüht werden, um eine erhöhte Feuchtigkeit zu erzeugen. Sie können auch nach und nach in den Boden gegraben werden..

Wie man Anthurium wässert

Die Luftfeuchtigkeit des Raumes, der Anthurium enthält, muss auf einem Niveau von 60 Prozent gehalten werden. Das Sprühen erfolgt in der Regel morgens und abends. In diesem Fall muss die Abdeckung vor Wasser geschützt werden, da sie sonst fleckig wird und abfällt. Die Bewässerung erfolgt in der warmen Jahreszeit zweimal wöchentlich und im Winter einmal wöchentlich. Gießen Sie die Pflanze mit weichem, warmem Wasser. Im Sommer können Pflanzentöpfe manchmal in Wasserbehälter gestellt oder in ein Tablett gegossen werden..

Top Dressing

Das Top-Dressing wird während der Phase des aktiven Wachstums durchgeführt. Zu diesem Zweck wird ein spezieller Dünger für Anthurium verwendet, der als Mineralmischung für Schilddrüsenpflanzen verwendet werden kann. Sie müssen alle zwei Wochen angewendet werden.

Es ist nicht schwierig, sich daran zu erinnern, wie viel Pflege bei Aglaonemen zu Hause erforderlich ist. Lesen Sie einfach einmal unsere Empfehlungen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Abutilon schnell und einfach aus Samen ziehen können.

Und Sie können verschiedene Fotos von Abitilon auf der Seite unter dieser Adresse sehen: https://cvetolubam.ru/abutilon/

Bei richtiger Pflege kann die Blütezeit von Anthurium oft unbegrenzt sein, und die Blume wird Sie das ganze Jahr über begeistern. Darüber hinaus finden Sie auf unserer Website Materialien zur Reproduktion und Transplantation von Anthurium zu Hause sowie zu Krankheiten und Schädlingen, die davon betroffen sind, und Sie lernen, wie Sie damit umgehen können.

Und Sie können sich anhand des folgenden Videos visuell mit den Regeln für die Pflege von Anthurium zu Hause vertraut machen:

Anthurium Andre Mix

Anthurium Andre Mix ist eine Pflanze, von der jeder Florist träumt. Diese erstaunlich schöne Blume aus der Gattung Anthurium entstand aufgrund der Kreuzung verschiedener Sorten und ist die dekorativste aller Anthurium Andre-Sorten..

Anthurium Andre Mix: Beschreibung

Wie bereits erwähnt, ist diese Sorte die schönste, für die sie geschätzt wird. Genau wie sein Elternteil Anthurium Andre hat die Sorte Mix große Blätter von sattem Grün und einen lachsfarbenen Schleier in Form eines Herzens. Er hat die gleichen weißen und gelben Ohren und wird bis zu 10 cm lang. Es unterscheidet sich von seinen Verwandten durch seine glänzenden ovalen Blätter und langen Stängel. All dies, kombiniert mit dem hellen Herzen der Pflanze und den Hochblättern in zarten Tönen, verleiht der Zimmerpflanze ein exotisches und gleichzeitig elegantes Aussehen..

Wie man sich kümmert

Mit dem richtigen Ansatz kann jede Sorte der Gattung Anthurium zu Hause angebaut werden. Daher ist Anthurium Andre Mix in Bezug auf die Pflege dieselbe wie seine Verwandten.

Erstens ist diese Pflanze sehr sonnenlustig, die Blume sollte an den hellsten Stellen des Hauses platziert werden. Dies sind in der Regel Ost- und Westfenster. Um am Nordfenster zu wachsen, müssen Sie auf zusätzliche Beleuchtung zurückgreifen, und im Süden müssen Sie an heißen Tagen die Pflanze regelmäßig vor der übermäßig aktiven Sonne schützen. Es sollte bedacht werden, dass alle Anthurien Wärme lieben. Es ist warm, nicht heiß. Im Sommer ist eine Temperatur von 25 Grad für sie optimal..

Die Hauptlaune dieser Anlage ist die ständige Aufrechterhaltung des Temperaturregimes. Die Temperatur im Haus sollte niemals unter 15 Grad fallen, sonst beginnt die Blume sofort zu schmerzen. Plötzliche Temperaturänderungen wirken sich auch negativ auf die Blütenentwicklung aus. In der Herbst-Winter-Saison müssen Sie eine Temperatur von 16-18 Grad einhalten.

Im Leben einer Pflanze ist die Vegetationsperiode die wichtigste. Anthurium Andre Mix benötigt zu diesem Zeitpunkt viel Wasser. Es wird empfohlen, nicht darauf zu warten, dass die Erde austrocknet und die Blume reichlich wässert, aber übertreiben Sie es natürlich nicht. Das Wasser sollte nicht hart sein.

Da die Blume dekorativ ist, müssen die Blätter vorsichtig mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Das Sprühen des Laubes aus einer Sprühflasche hilft ebenfalls. Im Allgemeinen liebt diese Pflanze feuchte Luft, daher sollte ihr Indikator mindestens 80% betragen.

Abschließend sei angemerkt, dass wir auf keinen Fall Mineraldünger vergessen sollten. Es wird empfohlen, die Pflanze einmal im Monat im Frühjahr und Sommer zu füttern..

Anthuriumblume zu Hause: Pflege, Foto von Pflanzenarten

Anthurium ist ein spektakulärer Vertreter der tropischen Flora. Eine exotische Pflanze kam im 19. Jahrhundert nach Europa. Aufgrund der Größe einiger Arten (ein Blatt wild wachsender Anthurien kann einen Meter erreichen) war es schwierig, solche Exemplare in gewöhnlichen Häusern zu halten. Fotos von Anthuriumblumen zu Hause (und deren Pflege) sind sehr unterschiedliche Bilder von denen, die in den heißen Tropen Südamerikas oder der Karibik wachsen.
Wildes Anthurium

Nur ein Jahrhundert später erschienen selektive Proben von Zimmerpflanzen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war es sehr beliebt, Brautsträuße mit Anthurien zu dekorieren, da angenommen wurde, dass sie die Familienunion für viele Jahre bewahren.

Hochzeitsfoto des frühen XX Jahrhunderts

Anthurium ist heute eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Floristen lieben es sehr für seine Unprätentiösität und saftigen Farben der Knospen. Es ist wahr, es ist schwierig, sie Knospen zu nennen, weil die Blüten selbst eher wie Blätter aussehen - sie sind genauso dicht und sehnig. Es gibt Sorten von völlig grünen Pflanzen.

Meist dichte Knospen gewinnen jedoch immer noch Farbe und begeistern die Fantasie mit hellen und satten Farbtönen..

Anthurium grün-rosa Anthurium mehrfarbig

Anthurium - eine kurze botanische Referenz. Heimat der Pflanze

Die Blume gehört zur Familie der Schilddrüsen und hat mehr als 900 Sorten, von denen die Hälfte künstlich gezüchtet wird. In der Natur kommt es in den Wäldern Süd- und Mittelamerikas sowie in der Karibik vor..

Es ist interessant, dass Anthurium zu dekorativen Zwecken nicht nur für Blumen angebaut wird. Viele Floristen verwenden Pflanzenarten, die Schmerlen und sogar Weinreben in Blumenbeeten zu Hause perfekt ersetzen..

In einem der Einkaufszentren in Tokio wurde eine solche lebende Wand aus Anthurien und Lianen tropischer Pflanzen angebaut. Das Café stellte sogar einen speziellen Hausmeister für Blumen ein. Hier wird die erforderliche Luftfeuchtigkeit und Temperatur eingehalten, und den Besuchern ist das Rauchen von Tabak untersagt. Für ein spektakuläres Selfie sind Touristen jedoch bereit, solche Opfer zu bringen..

Vertikale Wand von kletternden Anthuriumarten

Anthurium ist ein griechischer Name. Es erschien sehr einfach. Äußerlich ähnelt der Blütenstand der Pflanze einem Ohr. Durch das Hinzufügen von zwei Wörtern: Anthos - Blume und Oura - Schwanz haben wir den Namen Favorit von Blumenzüchtern erhalten.

Großer Blütenstand von Anthurium

Trotz ihres tropischen Ursprungs ist die Blume nicht aggressiv, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Selbst wenn er seinen "Nachbarn" benutzt, um nach oben zu wachsen, ist das Wurzelsystem so konzipiert, dass es Nährstoffe und Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen kann. Daher ist es sehr wichtig, das "Atmungssystem" der Wurzel beim Umpflanzen einer Pflanze in den Boden nicht zu beschädigen..

Anthurium Luftwurzelsystem

Das einzige, worauf Liebhaber von Zimmerpflanzen achten sollten, ist der Saft aus den Stielen. Es ist besser, Anthurium mit Handschuhen zu schneiden und zu verpflanzen. Gebrochene Blätter scheiden eine spezielle giftige Flüssigkeit aus, die Calciumoxalat enthält. Die Substanz kann Schleimhäute und Haut reizen. Es wird nicht empfohlen, die Pflanze zu Hause zu beginnen, wenn kleine Kinder oder Tiere vorhanden sind. Andererseits nimmt die Blume giftiges Xylol und Totulol perfekt aus der Luft auf, was in einigen Fällen den möglichen Schaden überwiegt. Als letztes Mittel kann die Pflanze höher entfernt oder in einem Pflanzgefäß aufgehängt werden.

Die Hauptarten von Anthurium - Name mit Foto

Wenn die Gesamtzahl der Anthuriumarten mehr als 900 beträgt, befinden sich nur 50 davon in Verkaufsregalen oder auf Fensterbänken. Der Rest wird für Gewächshäuser oder zum Dekorieren von Pavillons angebaut. Anthurium kann jedoch auch mit seinem kleinen schönen Teil eine Rose oder sogar eine Orchidee in einem Blumenstrauß überschatten..

Strauß Anthurien

Diese Blume im Vordergrund ist ein Vertreter der beliebtesten Art von blühendem Anthurium - Schertsera.

Scherzer

Eine der unprätentiösesten roten Anthuriumblüten - Scherzer. Die häusliche Pflege dieser Pflanze ist einfach. Das kompakte, wählerische Ohr bleibt lange Zeit stark. Die Blätter sind dunkelgrün und haben einen besonderen Glanz. Merkmal der Knospe - der Blütenstand hat eine gekrümmte Form.

Scherzer: Knospen Scherzer: Blume

Andre

Eine Staude, eine größere Art, kann zu Hause bis zu einem Meter groß werden. Die Heimat dieser Blume sind die Tropen Ecuadors und Kolumbiens. Blumen können sehr unterschiedlich sein: von lila bis orange, mit oder ohne Flecken.

Mehrjährige, größere Arten, die häusliche Pflege von Andres Anthurium wird durch die Tatsache erschwert, dass die Pflanze manchmal bis zu einem Meter groß werden kann. Die Heimat dieser Blume sind die Tropen Ecuadors und Kolumbiens. Blumen können sehr unterschiedlich sein: von lila bis orange, mit oder ohne Flecken.

Anthurium Baker

Eine bestimmte Pflanze mit einem hellscharlachroten Blütenstand. Sieht in den Tropen Guatemalas besonders beeindruckend aus. Es ist unprätentiös in der häuslichen Pflege, hat jedoch nur wenige dekorative Vorteile. Die Blätter sind bescheiden, dünn. Nach dem Blütenstand erscheinen leuchtend rote Beeren.

In der Tropenraumoption

Nutten Anthurium

Eine exotische Pflanze der Antillen findet man nicht oft im Umkreis gewöhnlicher Wohnungen. Ein Gast aus den Tropen gilt jedoch als eines der unprätentiösesten Anthurien. Es verträgt trockene Luft perfekt, spendet Feuchtigkeit und reinigt es selbst dank massivem Grün.

Eine massive Pflanze kann in ein paar Jahren zu einem riesigen Busch wachsen. Ob es sich lohnt, es zu Hause anzubauen, ist eine zweideutige Frage. Die Pflanze eignet sich am besten für Gewächshäuser..

Kristall Anthurium

Aber dieses Ephipit ist eine Überlegung wert für einen häuslichen Blumengarten. Schon allein deshalb, weil die Blätter von Anthuriumkristallen jede Wohnung schmücken und die Aufgabe, die Luft zu filtern, nicht schlechter bewältigen als andere Vertreter dieser Art von Pflanzen.

Die dekorative Sorte ist klein. Die Blätter sind nicht länger als 20 Zentimeter. Die Linien sind klar gezeichnet. Die Blütenstände haben ein interessantes Aroma.

Anthurium weiß "Frauenglück"

Der Name vereint mehrere Pflanzensorten gleichzeitig, vor allem in der Farbe ähnlich: Akropolis, Champion, Marasol. Pflanzen unterscheiden sich in der Form der Knospen und im Schatten der Blütenstände.

"Frauenglück" ist eine mehrjährige Art, die ersten Blüten erscheinen nach einem halben Jahr des "Lebens" der Pflanze. Mit der Blume sind viele Überzeugungen verbunden, von denen die Hauptsache darin besteht, dass die Blume denen präsentiert werden sollte, die nicht heiraten können oder keine Verlobte haben. Es ist unmöglich, es neu zu verteilen. Wenn die Blume keine Wurzeln schlägt, bedeutet dies, dass die Dame dazu bestimmt ist, einsam zu bleiben. Glauben Sie - glauben Sie, und die Blume ist wirklich schön und zart.
Tipps für den Floristen: Pflege der Blume "Frauenglück" oder Spathiphyllum. In einer speziellen Veröffentlichung unseres Portals werden wir Ihnen ausführlich über diese ungewöhnliche Blume berichten, welche Arten sie sein kann, welche Mythen und Aberglauben sie überwachsen hat, wie man sie richtig kultiviert, vermehrt, füttert und beschneidet.

Anthurium "Pink Flamingo"

Eine der zartesten und schönsten mehrjährigen Anthuriumsorten. Hier gibt es viele Variationen - die Farbe kann entweder von grün nach rosa schimmern oder monochromatisch sein.

Er ist sehr anspruchsvoll in der Pflege, aber seien Sie sicher, dass er für Ihre Arbeit mit reichlich Blüte und einem ungewöhnlichen Farbton von Rosatönen antworten wird. Eine solche Blume ist ein großartiges Geschenk für diejenigen, die alles "Süße" lieben. Die Blume ist eigentlich überraschend hell und eine kleine Marionette. Aus der Ferne scheint die Pflanze aus dichtem Kunststoff zu bestehen, ihre Farbe ist so gleichmäßig und reichhaltig, und die Blätter sind dicht und glänzend.

Lila Anthurium

Ein weiterer Vertreter einer ungewöhnlichen Farbe Anthurium. In Russland wird es manchmal Tulpe genannt, wegen seiner ungewöhnlich reichen Farbe und ähnlichen Knospen. Die Blume ist sehr kompakt und interessant. Die Blütezeit beträgt ca. drei Monate.

Lila Anthurium Lila Anthurium Topf.

Anthurium "Schwarzer Prinz"

Die Blume ist ein Chamäleon. Vor dem Beginn eines reichen Wachstums ist die Farbe der gesamten Blume grün. Wenn die "Masse" zunimmt und sich der Blütezeit nähert, beginnen sich die Tragblätter zu verdunkeln. Sieht vor dem Hintergrund eines leichten Blütenstandes sehr beeindruckend aus.

Anthuriumschwarz in den Tropen

"Black Prince" - Zimmeroption

Allerdings "akzeptierten" nicht alle Erzeuger diese Pflanze. Seine Farbe ist zu ungewöhnlich. Es ist unwahrscheinlich, dass eine solche Pflanze ein Geschenk macht, nur wenn die Schwiegermutter einen Geburtstag hat oder ein Attribut eines gotischen Fotoshootings ist.

Anthuriumblau

Anthurium in Blau ist ein Verdienst der Züchter. Die Blume wurde mit speziellen Tönungsmitteln gezüchtet. Ansonsten unterscheidet sich die Blume nicht wesentlich von ihren Gegenstücken. Die Ultramarin-Serie ist perfekt für einen Männerstrauß.

Gelbes Anthurium "Prinzessin Alexia"

Eine von drei Sorten milchig gelber Blüten. Zusammen mit "Yellow Picasso" und "Vanilla", die die gleiche Farbe haben, gilt es als Klassiker in der Inneneinrichtung.

Die Pflanze blüht sehr gut. Eine Buschpflanzung sorgt für gleichmäßige und angenehm zitronenartige Dickichte. Die Sorten, über die wir gesprochen haben, werden zu Hause erfolgreich angebaut. Für ein gutes Ergebnis sind jedoch die richtigen Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze sehr wichtig..

Anthurium: Pflege und Kultivierung zu Hause

Um zu verstehen, welche Bedingungen für eine Blume geeignet sind, müssen Sie sich daran erinnern, woher sie kommt. Die Anthuriumpflege zu Hause erfordert eine maximale Rückgabe vom Besitzer der Blume. Bewässerung, konstante Feuchtigkeit, strenge Temperaturregelung - all dies sind notwendige Voraussetzungen für den Erfolg des Unternehmens. Es ist nicht immer möglich, die Tropen in einer Wohnung nachzubilden, es ist jedoch durchaus möglich, die notwendige Feuchtigkeit und Pflege für die Pflanze bereitzustellen..

Was Sie unmittelbar nach dem Kontakt der Pflanze mit Ihnen beachten sollten, ist der Boden. Normalerweise wird der Boden universell verwendet, was nicht zur Blume passt. Das erste, was getan werden muss, ist, es in seinen "heimischen Boden" zu verpflanzen. Erstens ist es ein feuchter, leicht lockerer Boden, der Torf, gehackte Kiefer oder Nadelrinde, Holzkohle, Schaumspäne oder Sand enthalten sollte. Das Verhältnis von Torf, gemahlener Rinde und Sand ist wie folgt: 2: 2: 1.

Wie bei jeder Pflanze müssen Anthurien mit dem Boden "Klumpen" umgepflanzt werden, wobei die Entwässerung nicht zu vergessen ist. Das Wurzelsystem dieser Pflanzen ist oberflächlich, daher sollte die Drainage etwa ein Viertel des Topfes einnehmen. Dies ist besonders wichtig für junge Pflanzen, die möglicherweise überschüssige Feuchtigkeit nicht „überleben“. Denken Sie daran, Löcher in die Töpfe zu bohren.

Transfer

Anthurium - häusliche Pflege. Mehrjährige Blüten werden traditionell im Frühjahr umgepflanzt. Wenn die Pflanze mittleren Alters ist und nicht viel an Wachstum gewinnt, können Sie dies alle zwei Jahre tun, wobei jedes Mal etwas mehr Platz für das Wurzelsystem bleibt.

Es ist nicht notwendig, eine Blume "für das Wachstum" zu verpflanzen. In jedem Fall nimmt das Wurzelsystem in einem Jahr den gesamten Raum ein, egal wie groß der Topf ist. Und beim nächsten Mal kann der "Behälter" unverhältnismäßig größer sein als die Pflanze.

Aus Stabilitätsgründen ist es besser, eine neu verpflanzte Blume an einen Stock zu "binden", da sie noch nicht mit Wurzeln auf einem neuen Boden "verwurzelt" ist. Nach dem Umpflanzen muss die Blume reichlich gewässert werden, um die Luft zu befeuchten.

Anthurien nach der Transplantation

Um die richtige Temperatur zu gewährleisten, werden Anthurien normalerweise nicht in Ton und Keramik, sondern in Plastiktöpfen gezüchtet, da sie "wärmer" sind..

Jeder Boden muss vor dem Pflanzen desinfiziert werden.!

Am einfachsten ist es, es im Ofen zu backen. Sieben Sie dazu den Boden, sprühen Sie ihn ein wenig mit Wasser ein und legen Sie ihn auf ein Blatt.

Desinfektion des Bodens im Ofen

Die Hauptgefahr ist die Überhitzung. In diesem Fall verliert der Boden zusammen mit potenziellen Schädlingen alle nützlichen Substanzen. Die optimale Erwärmungstemperatur beträgt 70-90 Grad, die Eingriffszeit beträgt eine halbe Stunde. Es ist besser, dies am Tag vor dem Umpflanzen zu tun, dann hat der Boden Zeit, sein Gleichgewicht wiederherzustellen. Die nächste Stufe ist die Bodenvorbereitung.

Die Erde

Universal Primer funktioniert nicht. Der nächstgelegene Boden in der Zusammensetzung ist für Orchideen oder Veilchen. Der Boden für diese Pflanzen hat die erforderliche Säure (Ph - von 4,5 bis 6,5). In diesem Fall muss die Pflanze häufiger gefüttert werden, oder Sie können der fertigen Mischung etwas desinfizierten Gartenboden hinzufügen. Es ist äußerst schwierig, vorgefertigten Boden für diese Pflanzen zu finden. Daher machen es viele Züchter selbst..

Boden und notwendige Materialien zum Pflanzen

Normalerweise wird ein solches Verhältnis von Sod-Humus-Vermiculit genommen (1: 3: 1). Torfchips, Kiefernrindenstücke und Sphagnummoos werden zu der Mischung hinzugefügt. Eine solche Substanz hat die gewünschte Porosität, behält aber gleichzeitig mäßig Feuchtigkeit..

Wenn ein Element zur Bodenerzeugung nicht vorhanden ist, können Sie immer Ersatz finden.

Was brauchst duWas zu ersetzen
Perlit, Vermiculit.Grober Sand.
Fruchtbarer Rasen.Azaleenboden.
Sphagnum.Sumpfmoos oder Kokosfaser.
Birkenkohle.Einfacher Bimsstein oder Kreide.

Düngemittel für Anthurien

Die Pflanze verträgt Nassfütterung gut. Während der aktiven Blütezeit - von Mitte April bis Anfang Oktober - reicht es aus, sie nicht mehr als einmal alle drei Wochen zu düngen. Geeignet sind sowohl Spezialfertigdünger als auch Universaldünger. Darüber hinaus ist es besser, organische und mineralische "Fütterung" zu wechseln..

Düngemittel zur Fütterung

Anthuriumpflege zu Hause im Winter

Es ist interessant, dass die Pflanze im Winter "schläft" und keine besonderen Verfahren erforderlich sind. Die Bewässerung wird jedoch ebenfalls reduziert, wenn sich die Dauer der Tageslichtstunden 12 Stunden nähert, kann die Pflanze möglicherweise nicht in den Wintermodus wechseln. Normalerweise hört die Blüte der Pflanze während dieser Zeit nicht auf, dann ist es notwendig, Vitaminpräparate in den Wintermonaten aufzubewahren. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben. Wenn zu viel Dünger vorhanden ist, kann die Pflanze aufgrund von Wurzelverbrennungen sterben.

Beleuchtung und Temperatur

Wie pflege ich Anthurium zu Hause? Stellen Sie zunächst die besten Bedingungen für Beleuchtung und Befeuchtung bereit. Direkte Sonneneinstrahlung auf Anthurien ist kontraindiziert. Die Blume fühlt sich in einem hellen Raum auf der Ost- oder Westseite mit diffusem Licht gut an. Dann bekommen die Blätter einen schönen glänzenden Farbton..

Anthurium mag keine Zugluft, verträgt jedoch keine abgestandene Luft und muss auch Temperaturschwankungen vermeiden. Dies kann ein Problem für den Erzeuger sein. Im Sommer ist es notwendig, nicht über 25-27 Grad hinaus "herauszuspringen" und im Winter - 18. Daher ist es riskant, es im Winter auf einer kühlen Fensterbank zu lassen.

Sie können keine Blume in die Nähe des Glases stellen! Im Sommer kann es sich verbrennen und im Winter kann es an Gefrieren sterben. Unterkühlung kann zu Fäulnis und Parasiten auf der Blüte führen.

Topfpflanzen

Wenn im Herbst die Kühle dazu beiträgt, dass die Blume "einschlafen" kann, ist es im Frühjahr besser, sie in Wärme umzuordnen, damit Knospen erscheinen. Um ein reibungsloses Erwachen der Blume zu gewährleisten, muss die Temperatur bis März auf angenehme 25 Grad erhöht werden.

Feuchtigkeits- und Bewässerungsregeln

Anthurium ist eine Innenblume. Wie man sich um ihn kümmert?

Die Pflanze muss nur gegossen werden, wenn die Mineralschicht aus Perlit oder Vermiculit vollständig trocken ist.

Staunässe im Boden ist gefährlich! Es kann zur Entwicklung von Spätfäule oder Wurzelfäule führen.

Die Feuchtigkeit, die sich in der Palette ansammelt (dies gilt insbesondere in Zeiten des "Winterschlafes"), muss sofort entfernt werden. Im Winter wird die Bewässerungsmenge um 20 Prozent reduziert. Blütenstände mögen keine überschüssige Feuchtigkeit.

An heißen Sommertagen sollte dagegen die Häufigkeit des Gießens erhöht werden. Außerdem müssen die Blätter der Pflanze abgewischt werden, da die Pflanze, wie wir uns erinnern, Feuchtigkeit gut aus dem umgebenden Raum aufnimmt..

Anthurium verträgt kein hartes Wasser. Um es leicht zu erweichen, können Sie etwas Zitronensäure in die Flüssigkeit fallen lassen..

Um den erforderlichen Feuchtigkeitsgehalt aufrechtzuerhalten, wird die Pflanze in heißen Perioden zweimal und im Winter einmal täglich gesprüht. Oder stellen Sie die Pflanze auf eine Palette aus nassem Kies oder Sand.

Fortpflanzung von Anthurium zu Hause

Anthurium toleriert den Vermehrungsprozess sowohl durch Stecklinge als auch durch Rhizomtrennung leicht.

Das Rhizom aus dem Topf befreien

Betrachten Sie die wichtigsten Methoden der vegetativen Reproduktion.

Teilen eines großen Busches in Pflanzen über 3 Jahre alt

Es wird verwendet, um alte Blüten zu "verjüngen", deren Wurzelsystem sich gebildet und gestärkt hat. Im Vergleich zu einem Menschen ist es wie eine Bluttransfusion. Kraft und Stärke erscheinen.

Anthurium wächst schnell

Aktionsalgorithmus:

  1. Gießen Sie die Pflanze eine halbe Stunde vor dem Eingriff.
  2. Aus dem Topf nehmen.
  3. Befreien Sie die Wurzeln von der alten Erde, indem Sie das Rhizom leicht schütteln.
  4. Entwirre den Wurzelballen.
  5. Wenn zufällig eine Wurzel gebrochen ist, fetten Sie die Stelle der „Fraktur“ reichlich mit zerkleinerter Kreide oder Aktivkohle ein.
  6. Separate Wurzelsysteme sollten nach dem Prinzip sein - das Vorhandensein eines "Wachstumspunkts", mindestens zwei Blätter und "saugender" Wurzeln.
  7. Entfernen Sie verfaulte, ausgetrocknete Teile des Rhizoms, indem Sie die Schnittpunkte wie oben beschrieben behandeln.
  8. Legen Sie jedes Pflanzenteil auf ein Tuch, um es etwa eine Stunde lang zu trocknen. Dies ist notwendig, um überschüssige Feuchtigkeit loszuwerden..
Wurzeln trocknen.

Wenn Sie eine Pflanze in neue Töpfe pflanzen, ist es wichtig, die Wurzeln zu bedecken, da sie sonst beim Gießen verrotten. Die gepflanzten Pflanzen können mit Biostimulanzien gefüttert werden: Kornevin, Epin oder gewöhnliche Bernsteinsäure.

Wurzelbildung von Seitentrieben

Traditionelle Art der Pflanzenvermehrung. Separate Triebe mit einem scharfen Skalpell.

Schnittstellen schießen

Sie werden in vorbereiteten Boden umgepflanzt. Es ist wichtig, den Boden vorzufeuchten. Decken Sie die Behälter mit Wachstuch ab und drücken Sie mit einem Gummiband darauf. Öffnen Sie das "Gewächshaus" täglich für 10-15 Minuten, während Sie mit Biostimulanzien füttern.

Für die Entwicklung des Wurzelsystems ist eine konstante Temperatur von mindestens plus 28 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 85% erforderlich!

Gewächshäuser werden am besten warm gelassen, aber nicht in der Sonne. Die Pflanze wird in ungefähr einem Monat Wurzeln schlagen, und wenn sie erfolgreich ist, erscheinen neue Blätter..

Aus der Wurzel wachsen

Diese Methode wird selten verwendet, da der Prozess zeitaufwändig und langwierig ist. Das Rhizom ist vom Stiel getrennt und keimt in mit Vermiculit bedecktem Sand. Es dauert ungefähr anderthalb bis zwei Monate, bis die ersten Blätter erscheinen..

Einen Monat später wird ein solcher Spross in einen geräumigeren Topf gepflanzt..

Verwenden der Schnittmethode - Schritt-für-Schritt-Anleitung mit einem Foto

Was ist ein Stiel? Dies ist ein Blatt, das sofort mit einem Stück des Stiels geschnitten wird. So sieht es nach der Rhizomkeimung aus.

Der Stiel des Sprosses muss mindestens 12 cm lang sein und mindestens zwei Blätter haben. Die gesündesten Blätter werden für das Verfahren ausgewählt. Wir lassen den geschnittenen Schnitt zur Keimung in Wasser, es wird einige Tage dauern, bis er eine Wurzel bildet. Sie können flüssiges Top-Dressing wie "Kornevin" verwenden..

Wie man richtig pflanzt?

FotoAktionen
Gießen Sie die Drainage in den Topf, er sollte ein Viertel des gesamten Topfvolumens füllen.
Wir bewegen den vorbereiteten und angereicherten Boden zur Seite und schaffen Platz für das Wurzelsystem. Wenn die Pflanze keine Zeit hatte, saugende Wurzeln zu geben, schneiden wir sie ab, um die Entwicklung zu stimulieren. Geschnittene Wurzeln nehmen Feuchtigkeit besser auf.
Wir verteilen die Wurzeln gerade nach unten, damit die Wurzeln nicht an die Oberfläche wachsen und nicht verrotten.
Mit Erde bestreuen.
Wasser reichlich, damit die Erde alle Hohlräume füllt und sich absetzt.
Die Hauptsache ist, die blühende Knospe nicht zu beschädigen, mit Erde zu bestreuen.

Wenn Sie eine buschigere Pflanze wünschen, können die Sprossen zwei oder drei in einen Topf gepflanzt werden. Dies sollte jedoch mindestens nach einem Monat erfolgen, wenn sich das Wurzelsystem gestärkt hat.

Samen

Diese Methode wird von Blumenzüchtern nicht häufig angewendet. Die Technologie ist am weitesten verbreitet. Um zu Hause Anthurium aus Samen zu züchten, müssen Sie die Samen in Wasser einweichen, mit Watte bedecken und in einen Beutel packen. Zwei Wochen später werden junge Triebe mit dem Rhizom nach unten in den Boden gepflanzt.

Junger Anthuriumsamen Anthurium

Dieses Verfahren ist sehr zeitaufwändig und die Pflanze taucht nicht immer bei Bedarf auf. Es ist keine Tatsache, dass eine solche Fortpflanzung die Eigenschaften des "Elternteils" bewahrt, da die Zuchtmerkmale nicht vollständig durch Samen übertragen werden.

Für gekaufte Samen beträgt die "Keimzeit" sechs Monate, nicht mehr. Sie können keine Samen kaufen, die vor diesem Datum geerntet wurden. Die Blüte eines solchen "künstlichen" darf nicht innerhalb von 3 Jahren erfolgen.

Mögliche Schwierigkeiten

Am häufigsten sind Krankheiten und eine Verschlechterung des Aussehens der Pflanze mit einer unsachgemäßen Pflege der Blume verbunden: Staunässe oder Austrocknung. Manchmal kann ein niedriger Säuregehalt des Bodens Krankheiten hervorrufen..

Verrottende Wurzeln

Dies wird normalerweise durch Übergießen der Pflanze oder durch Einfrieren verursacht. Anthuriumkrankheiten und ihre Behandlung (Foto unten) hängen mit dem Zustand des Wurzelsystems zusammen.

Krankheiten der Anthuriumblüte. Wie man sich um ihn kümmert, wenn die Wurzeln faul sind?

Das Rhizom muss von den betroffenen Wurzeln befreit werden. Schneiden Sie die gesunden Triebe mit einem sauberen Werkzeug ab. Tauchen Sie die Wurzeln in Biostimulanzien (wir haben bereits darüber gesprochen) und pflanzen Sie sie in einen neuen Topf. Schneiden Sie die Blätter in zwei Hälften, um die Belastung der Wurzeln zu verringern. Zieh eine Plastiktüte an. Verwenden Sie unbedingt verschiedene Böden und Schalen! Fäulnispilze sind sehr "klebrig" und können wieder auf eine gesunde Pflanze gelangen.

Die Pflanze muss nicht gegossen werden! Befeuchten Sie nur durch die Palette. Die Wurzeln nehmen so viel Feuchtigkeit wie nötig auf..

Blattkrankheiten und Schädlinge

Sie können sich auch aufgrund unsachgemäßer Pflege entwickeln, manchmal sind die Blätter jedoch von Schädlingen befallen. Wie behandelt man Blattkrankheiten bei Anthurien? Fotos und Beschreibungen helfen bei der Ermittlung der Ursache.

Die Niederlage von Anthurium durch Blattläuse Die Pflanze leidet unter Feuchtigkeitsmangel

Wenn die Blätter der Pflanze:

  1. Gelb werden und sich kräuseln. Der Grund ist Mangel an Feuchtigkeit. Das Blatt muss beschnitten und die Pflanze gepflegt werden.
  2. Mit schwarzen Flecken bedeckt. Die Blume ist gefroren. Er wurde bei Temperaturen unter plus 15 Grad gehalten.
  3. An den Rändern trocknen. Anthracnose ist möglich. Eine Pilzkrankheit, die nur mit einem Fungizid bekämpft werden kann.
  4. Sticky - von einem Schild angegriffen. Seifenlösung wird helfen.
  5. Geschrumpft, undicht und gelb. Blattlaus angegriffen. Die Infusion von Tabak kann helfen. Es muss auf die Blätter der Pflanze aufgetragen werden..
  6. Spitzen werden schwarz - Überschuss an Kalziumsalzen.

Jede Pflanze kann gerettet werden. Es ist wichtig, so schnell wie möglich Maßnahmen zu ergreifen. In einigen Fällen kann sich die Krankheitsdauer auswirken. Im Winter regeneriert sich die Pflanze nur ungern. Die Chancen, die Krankheit im Frühjahr zu besiegen, sind viel größer.

Volkszeichen und Überzeugungen im Zusammenhang mit Anthurium

Anthurium. Was bedeutet diese Blume? Die Blume ist buchstäblich in mystische Überzeugungen gehüllt. In den Tropen, in denen er auftrat, war es üblich, es Jungvermählten für eine Hochzeit zu geben. Es wurde angenommen, dass es die Atmosphäre im Haus harmonisiert, Konflikte besänftigt und das Wohlbefinden steigert..

Ungewöhnliche Eigenschaften von Anthurium

Es ist für Männer und Frauen gleichermaßen nützlich. Es ist kein Zufall, dass es entweder "The Man's Flower" oder "Women's Happiness" genannt wird. Darüber hinaus spielt weder das Alter noch die Farbe der Pflanze eine besondere Rolle..

Eine Pflanze hilft einem Mann, Selbstvertrauen zu gewinnen. Eine Blume wie eine Lupe ermöglicht es Ihnen, die besten Seiten beider Partner zu sehen und das Vertrauen zu fördern. Es heißt das - Anthurium - "Glück des Menschen". Anhand des Aussehens der Pflanze können Sie feststellen, wie vorteilhaft die Atmosphäre im Haus ist. Die Blume hilft, Stress zu überwinden und nervöse Belastungen zu bewältigen.

Anthurium im Gewächshaus

Eine blühende Pflanze ist der beste Indikator für eine glückliche und gesunde Beziehung. Diese Blume ist eine der wenigen, die üblicherweise Männern geschenkt werden. Eine große Anzahl von Magiern nutzt die Anlage als eine Art Finanzmagnet. Die Farbe der Pflanze spielt keine Rolle, je besser sie blüht, desto stabiler ist die finanzielle Situation in der Familie..

Anthurium in der Floristik

Die Blume gilt zu Recht als eine der vielseitigsten in der Floristik. Dies ist fast die einzige Pflanze, die beiden Geschlechtern geschenkt werden kann. Männersträuße sehen einerseits solide aus, sind aber Orchideen in Anmut und Schönheit nicht unterlegen. Oft überstrahlt seine tropische Cousine.

Anthurium - Merkmale der häuslichen Pflege

Um ein Haus zu dekorieren, muss man kein Vermögen für Möbel und Antiquitäten ausgeben. Kaufen Sie einfach Anthurium. Diese strenge, aber gleichzeitig elegante Pflanze schmückt jede Ecke der Wohnung und verleiht einem Büro oder einer Bank Präsentierbarkeit. Trotz dieses eingängigen Aussehens ist die Art der Pflanze flexibel. Sie müssen nur auf ihn achten und die einfachen Regeln der häuslichen Pflege befolgen.

Die Entstehungsgeschichte von Anthurium

Ohne Zweifel ist eine der repräsentativsten und attraktivsten Zimmerpflanzen das schöne Anthurium. Für erfahrene Floristen wird es zum Stolz einer Heimkollektion. Und für Anfänger ruft es Ehrfurcht und Ehrfurcht hervor. Dies hindert Anthurium jedoch nicht daran, zu den meistverkauften Pflanzen zu gehören, obwohl der Preis für tropische Exoten alles andere als niedrig ist.

Anthurium stammt aus Mittel- und Südamerika. Das Verbreitungsgebiet ist auf Mexiko, Paraguay und Argentinien beschränkt. Es wächst sowohl in feuchten tropischen und subtropischen Regionen als auch in Berggebieten. Die Blume kann in Tieflandgebieten und auf einer Höhe von 3400 m über dem Meeresspiegel gefunden werden.

Wahrscheinlich, ein Mensch, der solche Schönheit in der Natur sah, sank sein Herz vor Freude

Zum ersten Mal wurde 1829 eine ausgefallene Blume beschrieben. Aufgrund ihrer launischen Natur wurde die Pflanze nicht weit verbreitet, sondern ausschließlich in Gewächshäusern unter Beachtung aller Sorgfaltsregeln angebaut. Aber mit dem Aufkommen von Hybriden, die sich an neue Bedingungen anpassten, begann Anthurium mit großen Schritten neue Räume zu erobern..

Anthurium hat mehrere gebräuchliche Namen - männliches Glück, Flamingoblume, rote Zunge. Die wörtliche Übersetzung aus dem Lateinischen "Schwanz" und "Blume" kennzeichnet das Aussehen der Pflanze. Und die Legende über ein Mädchen, das den Tod im Feuer eines Feuers gewählt hat, um einen Ungeliebten zu heiraten, ist auch mit der außergewöhnlichen Blume verbunden. An dem Ort, an dem die stolze Schönheit starb, wuchsen scharlachrote Blumen. Die Geschichte ist sehr traurig, aber dank ihr wurde Anthurium zum Symbol der wahren Liebe, und die Blume selbst wurde zum Talisman für Jungvermählten.

Anthurium ist ein wunderbares Geschenk für Jungvermählten

Eigenschaften und Beschreibung der Blume

Anthurium gehört zur Gattung der immergrünen mehrjährigen Pflanzen der Aroid-Familie. Es wird in Form von krautigen oder kletternden Formen präsentiert, baumartige Exemplare sind sehr selten. Die meisten Arten sind Epiphyten und Semi-Epiphyten. Es gibt aber auch Lithophyten, also Pflanzen, die an das Leben zwischen Steinen angepasst sind..

Pflanzenhöhe von 40 bis 80 cm. Die Stängel sind verdickt, mit verkürzten Internodien. Die Blattplatte kann je nach Typ eine andere Form haben - abgerundet, lanzettlich, pfeilförmig, herzförmig, spachtelig, mit stumpfer Spitze oder spitz. Darüber hinaus können die Blätter ganz oder schwer zu schneiden sein und sich in der Textur unterscheiden - sie sind meist dicht und ledrig, aber es gibt auch zerbrechliche Blätter, die dünnem Papier ähneln. Die Oberfläche der Platte ist fast immer glänzend oder halbglänzend. Arten mit matt samtigen Blättern sind selten..

Im üppigen, satten Grün stechen Blumen an hellen Stellen hervor. Die Struktur der Blumendecke ist ledrig, hart. Das Farbschema ist unterschiedlich. In der Natur findet man oft Weiß oder Grün. Aber die Sorten, die für die Indoor-Zucht angebaut werden, fallen in ihrer Vielfalt auf - rosa, orange, leuchtend rot. Hybridformen überraschen sogar mit ihrer mehrfarbigen Farbe. Der Blütenstand ist ein Ohr. Es kann keulenförmig, spiralförmig, kugelförmig oder kegelförmig sein..

Anthurium bietet eine große Auswahl an Blumenbeetfarben

Luftwurzeln. Ihre nach oben gerichteten Enden sind mit einem schwammigen, hygroskopischen toten Gewebe bedeckt - Velamen, das in der Lage ist, die Lebensfähigkeit der Pflanze unter Bedingungen abwechselnd hoher Luftfeuchtigkeit und Trockenperioden aufrechtzuerhalten.

Anthurien sind die zahlreichsten Vertreter ihrer Familie. Nach einigen Quellen beträgt die Anzahl der Arten dieser Pflanze mehr als 500. Wie sich jedoch herausstellte, handelt es sich um bereits veraltete Daten. Moderne Wissenschaftler haben die Liste auf 900 Namen erweitert. Die beliebtesten Arten in der Indoor-Blumenzucht sind verschiedene Arten, die für ihre dekorativen Eigenschaften geschätzt werden..

Arten und SortenBeschreibung
Anthurium AndreImmergrüne Staude aus Kräutern. Blätter, die einem länglichen Herzen ähnlich sind, befinden sich auf einem langen Blattstiel und haben eine ziemlich große Größe - bis zu 30 cm lang, 10 - 12 cm breit. Die Oberfläche der Blattplatte ist dicht, seidenmatt und grün. Breitherzige Abdeckung, leicht faltig, mit ausgeprägten Venen, glänzend glänzend. Die Farbe kann unterschiedlich sein - Lachs, Rosa, Rot, seltener Weiß. Blütenstand ist ein gelbes Ohr bis zu 10 cm lang, aufrecht oder manchmal
hängend. Diese Art ist sehr dekorativ und bei Blumenzüchtern sehr beliebt..
Anthurium Andre
Champion
Eine Sortenpflanze von mittlerer Größe und überraschend schönem Laub von dunkelgrüner Farbe. Die Blüten sind klein, aber der Champion ist berühmt für ihre Fülle. Die Farbe der Tagesdecke kann je nach Sorte rosa oder weiß mit einem leichten Gelbstich sein.
Scherzers AnthuriumEpiphyte, manchmal Landpflanze mit kurzem Stiel. Der Blattstiel, an dem das Blatt befestigt ist, hat eine Länge von 4 bis 20 cm. Elliptische oder lanzettliche Blätter mit einer spitzen Spitze haben eine dichte Struktur. Die Oberseite ist glänzend, die Unterseite ist matt. Die Farbe ist dunkelgrün. Eine Besonderheit ist die Blume. Die Tagesdecke ist rot-orange gefärbt, die lange nicht verblasst. Glänzende Oberfläche, Struktur mittlerer Dichte. Der Blütenstand ist ein spiralförmig verdrehtes Ohr, gelb oder orange lackiert. Eine der beliebtesten Topfarten.
Kristall AnthuriumFührt einen epiphytischen Lebensstil. Die Blätter sind groß und fast 40 cm lang. Sie haben eine längliche ovale Form mit einer spitzen Spitze. Tief gelappt an der Basis. Sie werden für ihre außergewöhnliche Farbe geschätzt. Vor dem dunkelgrünen Hintergrund fallen die silberweiß gestrichenen Bereiche der Adern kontrastreich auf. Kleine Tagesdecke - bis zu 9 cm, halblederig, grün. Blütenstand - gelbes Ohr nach oben verjüngend, 12 cm lang.
Anthurium BakerEpiphyte mit 10 cm langen Stielen. Die Blätter sind schmal, elliptisch-lanzettlich, 20 bis 55 cm lang. Die Blattplatte ist matt, oben dunkelgrün, unten heller. Die Blüten sind unauffällig und befinden sich unterhalb des Laubniveaus. Der Bezug ist klein, 2,5 bis 5 cm lang. Die Oberfläche ist ledrig und in hellgelbgrünen Tönen gehalten. Am Rand befindet sich eine violette Kante. Blütenstand - 11-Zentimeter-Ohr von weiß-cremefarbener Farbe.
Anthurium-MixDies ist eine Gruppe von Hybriden, die von häufigen Arten stammen - Andre und Scherzer. Perfekt an die häuslichen Bedingungen angepasst, erfordern sie keine erhöhte Aufmerksamkeit. Diese Pflanzen haben in der Regel eine kompakte Größe und eine Vielzahl von Deckfarben..

Arten- und Sortenvielfalt von Anthurium - Fotogalerie

Wie man Anthurium zu Hause pflegt

Wie viele tropische exotische Arten ist Anthurium nicht leicht zu pflegen. Aber nicht so sehr, wie es auf den ersten Blick scheint. Wenn Sie alle Nuancen der Pflege sorgfältig studiert haben, können Sie verstehen, dass es nicht schwierig ist, einen gutaussehenden Dandy zu Hause zu züchten. Im Gegenteil, eine übermäßige Vormundschaft wirkt sich nachteilig auf die Pflanze aus..

Ein wunderschönes Anthurium schmückt jeden Raum und braucht im Gegenzug nur wenig Aufmerksamkeit

Bewässerung und die erforderliche Luftfeuchtigkeit

Anthurium wird großzügig gewässert, aber vor dem nächsten Gießen sollte der Boden im Topf 1/3 tief austrocknen. Die Bereitschaft zur nächsten Befeuchtung lässt sich leicht überprüfen - tauchen Sie den gereinigten Holzstab in den Boden. Wenn die Oberfläche des Sticks sauber bleibt, ist der Boden trocken und es ist Zeit, die Pflanze zu gießen. Die anhaftenden Klumpen zeigen an, dass noch genügend Feuchtigkeit vorhanden ist und Sie mit dem Gießen warten können.

Im Frühling-Sommer werden sie häufiger gewässert - einmal alle 3 bis 4 Tage. Im Herbst wird die Feuchtigkeitsmenge allmählich reduziert. Und im Winter, wenn die Temperatur gesenkt wird und die Feuchtigkeit langsamer verdunstet, verlängert sich das Intervall zwischen den Eingriffen. Lassen Sie das Wasser unbedingt von der Palette ab.

Anthurium liebt großzügiges Gießen, aber vor dem nächsten Befeuchten sollte der Boden fast zur Hälfte trocknen

Damit die Pflanze nicht unter hartem Leitungswasser leidet, das eine große Menge Chlor enthält, wird die Flüssigkeit mindestens einen Tag lang verteidigt. Sie müssen auch die Wassertemperatur berücksichtigen. Zu kaltes Wasser, insbesondere im Winter, kann die Pflanze belasten.

Trotz der Tatsache, dass Anthurium zu den Vertretern der Tropen gehört, mag es keinen übermäßig feuchten Boden. Indem Sie eine Blume ständig überfluten, provozieren Sie ihren Tod. Es leidet auch stark unter Dürre. Ein kurzfristig trockener Boden wird die Wurzeln jedoch nicht stark schädigen..

Die Luftfeuchtigkeit, insbesondere bei Sommerhitze oder bei eingeschalteter Heizung, sollte mit 85 - 95% recht hoch sein. Diese Indikatoren sind leicht zu erreichen. Sie müssen einen Topf mit einer Pflanze auf eine Palette stellen, die mit angefeuchtetem Blähton oder Moos gefüllt ist. Vergessen Sie nicht, das Anthurium mit einer Sprühflasche zu besprühen und den Staub mit einem feuchten Tuch von den Blättern zu wischen. Im Sommer können Sie duschen und die Blumen vom Wasser abhalten.

Anthurien eignen sich perfekt für den Anbau in Vitrinen oder an der Wand montierten Florarien. Das im Inneren erzeugte Mikroklima ist ideal für die Blume. Und in Kombination mit anderen Pflanzen sieht Anthurium einfach großartig aus..

Anthurium sieht im Florarium in Kombination mit anderen Pflanzen gut aus

Düngemittel

Die Verwendung von universellen Mineraldüngern als Düngemittel ist zulässig. Aufgrund der Empfindlichkeit des Wurzelsystems wird die Konzentratrate jedoch zweimal mehr als angegeben mit Wasser verdünnt. Eine gute Wirkung zeigt sich bei der Fütterung mit Azofoska in einer Menge von 1 g pro 1 Liter Wasser. Der Lösung kann Kaliumhumat zugesetzt werden - 200 g pro 1 Liter. Neben Wurzelverbänden werden auch Blattverbände verwendet, die jedoch nach dem Entfernen der Pflanze von der Sonne sorgfältig durchgeführt werden müssen, um ein Verbrennen der Blätter zu vermeiden.

Düngemittel werden im Frühjahr und Sommer alle 2 - 3 Wochen einmal angewendet.

Der Wechsel von organischer Substanz mit Mineraldüngern erwies sich ebenfalls als ausgezeichnet. Blatthumus, der in Form von Mulch auf das Substrat aufgetragen wird, gut zersetzter Pferdemist oder eine Lösung von Hühnermist (er muss stark in Wasser verdünnt sein) helfen dem Anthurium, während der Vegetationsperiode schönes grünes Laub zu züchten.

Damit das Wurzelsystem von Anthurium nicht leidet, müssen Flüssigdünger erst nach dem Gießen ausgebracht werden.

Beleuchtung

Hübsches Anthurium liebt gute Beleuchtung. Die Tageslichtstunden sollten mindestens 10 Stunden dauern. Direkte Sonneneinstrahlung, die durch die Einwirkung von Glas verstärkt wird, kann die Blätter verbrennen. Ein idealer Ort wäre ein Ost- oder Westfenster. Und die Fülle an diffusem Licht hilft dabei, die Anthuriumblüten in helleren Farben zu färben.

Im Süden sollte die Pflanze im Sommer mittags beschattet werden. Dies ist einfach, indem Sie die Blume hinter einem Lichtvorhang verstecken. Das Nordfenster versorgt die Pflanze nicht mit der richtigen Lichtmenge, was sich nicht nur negativ auf das üppige Grün, sondern auch auf die Blüte auswirkt. Daher wird im Winter eine zusätzliche Beleuchtung mit Leuchtstofflampen nicht stören..

Eine große Menge diffusen Lichts macht die Farbe der Anthuriumblüten heller

Temperaturregime

Anthurium ist thermophil und bevorzugt das ganze Jahr über einen gleichmäßig warmen Inhalt. Die optimale Temperatur sollte im Bereich von 20 bis 28 ° C liegen. Eine Erhöhung sowie eine Verringerung auf 18 ° C wird nicht empfohlen..

Die Pflanze verträgt keine Zugluft. Versuchen Sie daher, einen Platz in einem gut belüfteten Bereich, jedoch abseits des kalten Luftstroms, zu finden.

Anthurium liebt Wärme und kann Zugluft nicht ertragen.

Wie man Anthurium zum Blühen bringt und was man mit verblassten Blumen macht

Damit das Anthurium Blütenknospen bildet, sollte es auf einer Durchschnittstemperatur von 16 ° C gehalten werden. Der Raum sollte sehr hell sein. Die Periode des kalten Inhalts, auch bekannt als die Ruhephase, kann von September bis Februar dauern. Dann beginnt die Temperatur im Raum allmählich auf 20 bis 25 ° C anzusteigen.

Schneiden Sie die bereits verblassten Blütenstände mit dem Stiel ab, damit die Pflanze keine Energie für die Samenbildung verschwendet. So helfen Sie dem Anthurium, die Blüte zu verlängern. Mit der richtigen Pflege können Sie von Frühling bis Herbst wunderschöne Blumen bewundern..

Transfer- und Boarding-Tipps

Bereiten Sie vor dem Pflanzen oder Umpflanzen von Anthurium alles vor, was Sie brauchen, damit sich die Pflanze nach dem Eingriff nicht unwohl fühlt.

Kapazitätsanforderungen

Anthurium benötigt keinen großen Topf. Das Volumen des Behälters sollte die Größe des Wurzelsystems der Pflanze geringfügig überschreiten. In einem zu großen Behälter besteht die Gefahr, dass der Boden durchnässt wird, was bedeutet, dass die Wurzeln darunter leiden. Das Material, aus dem der Topf hergestellt wird, ist wichtig. Viele Züchter ziehen es vor, in Plastiktöpfen zu wachsen. Aufgrund meiner eigenen Erfahrung kann ich jedoch feststellen, dass sich Anthurium in Keramik sehr gut anfühlt..

Wählen Sie einen Topf für Anthurium entsprechend der Größe des Wurzelsystems

Der Topf zum Umpflanzen muss unbedingt Abflusslöcher zum Ablassen von Wasser haben.

Die Erde

Dies ist möglicherweise die Hauptanforderung beim Umpflanzen oder Pflanzen. Anthurium wächst nicht in zufällig erworbenen Böden. Der Boden sollte naturnah sein, was bedeutet, dass er eine ausreichende Lockerheit, Feuchtigkeit und Luftkapazität aufweisen sollte. Die Reaktion sollte leicht sauer sein - pH 5,0 - 6,0. Es ist einfach, ein solches Substrat selbst herzustellen, indem Sie die erforderlichen Zutaten im Voraus kaufen. Es kann mehrere Kompositionen geben, die Hauptsache ist, alle Komponenten gut zu mischen.

  • 2 Teile Moos und Torf, 1 Teil Grasland;
  • gleiche Mengen Torf, Laubboden, grober Sand, Nadelrinde und Holzkohle;
  • 2 Teile kleine Bimssteinstücke (1 - 3 cm), 2 Teile Kiefernrinde, 1 Teil grober faseriger Torf, 1 Teil gut zersetzter Pferdemist.

Der grobe Boden hält die Pflanze gut an Ort und Stelle und zerfällt nicht schnell und verdichtet sich. Dank dessen atmet der Boden perfekt und lässt Feuchtigkeit durch.

Die aus großen Partikeln bestehende Bodenmischung für Anthurium hält die Pflanze perfekt in einem Topf und backt nicht zusammen

Wann zu transplantieren

Bei einer jungen Pflanze wird die Transplantation jährlich durchgeführt, wobei jedes Mal das Volumen des Behälters leicht erhöht wird. Erwachsene Anthurien müssen nicht mehr so ​​oft gestört werden. Für sie wird der Pflanzprozess alle 3-4 Jahre durchgeführt..

Normalerweise erfolgt die Verpflanzung im Frühjahr, wenn die Pflanze die Ruhephase verlässt und schnell zu wachsen beginnt. Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie den alten Container dringend gegen einen neuen austauschen müssen. Dies kann passieren, wenn sich das erworbene Anthurium in feuchten Böden befindet oder das Wurzelsystem im alten Raum zu überfüllt ist und die Wurzeln bereits begonnen haben, durch die Drainagelöcher zu wachsen. Auch im Krankheitsfall ist eine dringende Transplantation erforderlich..

Im Laden gekauftes Anthurium muss transplantiert werden

Pflanzprozess

Das Anthurium 2 bis 3 Tage vor dem Umpflanzen reichlich gießen. Wenn die Pflanze längere Zeit nicht bewässert wurde, sind ihre Wurzeln sehr zerbrechlich und können während der Transplantation brechen..

Anthurium hat sehr zerbrechliche Wurzeln, daher muss die Pflanze 2 - 3 Tage vor dem Pflanzen gewässert werden

  1. Nehmen Sie einen neuen Behälter mit Löchern im Boden. Achten Sie darauf, eine Drainageschicht zu legen. Gießen Sie etwas vorbereitetes Substrat darauf.
  2. Nehmen Sie die Pflanze aus dem alten Topf, halten Sie den Boden des Busches mit einer Hand fest und fassen Sie mit der anderen den Boden des Behälters. Achten Sie darauf, die Wurzeln nicht zu beschädigen..
  3. Wenn möglich, reinigen Sie den alten Boden von den Wurzeln. Wenn die Blätter Anzeichen einer Krankheit aufweisen, achten Sie auf das Wurzelsystem. Untersuche es, entferne die faulen Stellen und fülle die Wunden mit Aktivkohle.
  4. Stellen Sie das Anthurium in die Mitte des Topfes und fügen Sie neue Blumenerde an den Rändern hinzu. In diesem Fall können Sie leicht auf den Topf auf der Tischoberfläche klopfen, damit der Boden den Raum in den Wurzeln gleichmäßiger ausfüllt..
  5. Wenn Sie das Anthurium verpflanzen, vertiefen Sie es leicht, damit die neuen Wurzeln im Boden verborgen bleiben. Aber übertreiben Sie es nicht, sonst kann die Pflanze verrotten..
  6. Gießen Sie das Anthurium sparsam, wenn es in trockenen Boden gepflanzt wird, aber erst nass, nachdem die Bodenmischung getrocknet ist.
  7. Platzieren Sie die transplantierte Blume außerhalb der Reichweite der Sonne.
  8. Zur besseren Transplantation können Sie die Blätter mit einer Lösung aus Epin oder Zirkon besprühen. Lesen Sie vorher unbedingt die Anweisungen..

Geheimnisse der Anthuriumtransplantation - Video

Reproduktionsmethoden

Anthurium kann vegetativ vermehrt werden - durch apikale Stecklinge oder Tochterpflanzen oder durch Samen.

Tochterpflanzen

Diese Methode ist sehr einfach. Es wird hauptsächlich während der Transplantation eines erwachsenen Anthuriums verwendet..

  1. Entfernen Sie das Anthurium aus dem Topf.
  2. Junge Pflanzen mit eigenem Wurzelsystem von der Mutter trennen.
  3. Pflanzen Sie die jungen Exemplare sofort in die vorbereiteten Töpfe.
  4. Die Bodenmischung wird wie bei erwachsenen Exemplaren verwendet.

Wenn das Wurzelsystem der Nachkommen schlecht entwickelt ist, kann es in einer Mischung aus Sand und Perlit gezüchtet werden. Die Behälter mit Pflanzen können in eine Mini-Platte oder einen Beutel gelegt werden. Befeuchten Sie die Bodenmischung regelmäßig und lüften Sie den Unterstand.

Anthurium-Tochterpflanzen müssen ein Wurzelsystem haben

Apikale Stecklinge

Diese Methode wird auch keine großen Schwierigkeiten verursachen. Bei einer nicht blühenden Pflanze wird der apikale Schnitt in feuchtem Sand oder einer Mischung aus Sand und Torf zu gleichen Anteilen geschnitten und verwurzelt. Für eine erfolgreiche Wurzelbildung müssen die Stecklinge in Miniplatten gelegt werden. Das Substrat täglich lüften und befeuchten.

  • Die Länge des Griffs sollte mindestens 5 - 8 cm betragen.
  • Der Schnitt wird nicht länger als 5 Minuten an der Luft getrocknet.
  • Wurzelstecklinge können auch in Wasser verwurzelt werden.

Verwenden Sie Mini-Platten für eine erfolgreiche Wurzelbildung von Stecklingen

Samenreproduktion

Diese Methode ist für diejenigen, die keine Angst vor Schwierigkeiten haben. Hier können aufgrund der Qualität des Pflanzmaterials Probleme auftreten. Nur frische Samen zeigen Lebensfähigkeit. Es ist ratsam, sie sofort nach der Sammlung zu säen. Daher ist es nicht sinnvoll, Samen von sortenreinen Anthurien zu kaufen. Wenn die Haltbarkeit 3 ​​Monate nicht überschreitet, können Sie es versuchen.

Sie können zu Hause experimentieren, indem Sie die geöffneten Anthuriumblüten mit einer weichen Bürste bestäuben. Übertragen Sie dazu Pollen von einer Blume auf eine andere. Nach 4 - 5 Tagen ist es ratsam, den Vorgang zu wiederholen, da die Reifung der Stempel und Staubblätter ungleichmäßig ist. Nach der Bestäubung reifen die Früchte von Anthurium ähnlich wie Beeren fest am Blütenstand. Die Samenreifezeit beträgt 8 - 10 Monate. Wenn der Blütenstand seine Farbe geändert hat und einzelne Früchte nicht mehr darauf gehalten werden, ist es Zeit, Samen zu sammeln. Die aus den Früchten extrahierten Samen werden 2 - 3 Tage getrocknet und ausgesät.

Anthuriumfrüchte sind wie Beeren

  1. Säen Sie die Samen in einen flachen Topf, der mit loser Erde gefüllt ist. Sie können Torf verwenden.
  2. Decken Sie die Samen flach ab - 3 mm.
  3. Befeuchten Sie die Oberfläche nach dem Pflanzen aus einer feinen Sprühflasche.
  4. Die Keimung erfolgt an einem hellen Ort, jedoch nicht in direktem Sonnenlicht. Die Temperatur sollte zwischen 20 - 24 0 ° C liegen.
  5. Der Behälter wird am besten in eine Mini-Platte oder einen Beutel gelegt, wodurch eine warme und feuchte Atmosphäre entsteht.
  6. Lüften Sie den Unterstand regelmäßig.
  7. Die ersten Triebe können in 7 Tagen erscheinen, aber der gesamte Vorgang kann 2 Wochen dauern..
  8. Das erste Blatt der Sämlinge erscheint in einem Monat.
  9. Mit dem Erscheinen von 3 Blättern kommt der Moment, in getrennte Tassen zu pflücken.

Gesäte Anthuriumsamen keimen innerhalb von 2 Wochen

Eine Samenpflanze blüht nicht so schnell, wie wir möchten. Es sollte mindestens 4 Jahre dauern, bis das schöne Anthurium Ihnen einen Strauß schöner Blumen gibt.

Krankheiten und mögliche Schwierigkeiten

In der Tat ist Anthurium eine unprätentiöse Pflanze, und wenn Sie auf Ihren grünen Freund achten, wird es keine Probleme geben. Anfänger, die versuchen, ihre Pflichten so gut wie möglich zu erfüllen, machen Fehler in der Pflege, die sich im Laufe der Zeit zu Krankheiten entwickeln können. Wenn das Problem jedoch rechtzeitig erkannt wird und die Ursache seines Auftretens beseitigt ist, erholt sich die Blume schnell..

Häufige Probleme, deren Beseitigung und Behandlung - Tabelle

Pflegefehler
und Krankheiten
UrsacheBehandlung und Beseitigung
Anthuriumblätter werden gelb
  • Die Raumtemperatur ist zu niedrig.
  • Vielleicht steht die Pflanze in einem Luftzug.
  • Bringen Sie die Temperatur im Raum mit der Pflanze auf die entsprechenden Werte.
  • Suchen Sie einen Platz für das Anthurium außerhalb des Entwurfs.
Auf den Blättern erscheinen dunkle Flecken
  • Übermäßiges Gießen.
  • Möglicherweise das falsche Substrat.
  • Nicht häufig gießen, besonders in der kalten Jahreszeit. Lassen Sie den Boden 1/3 trocknen.
  • Falsch ausgewählter Boden kann zu übermäßiger Feuchtigkeit führen. Transplantieren Sie das Anthurium in die richtige Blumenerde.
Anthurium blüht nicht
  • Nicht genug Licht.
  • Topf zu groß.
  • Mangel an Nährstoffen.
  • Das Temperaturregime wird nicht eingehalten.
  • Bewegen Sie das Anthurium näher an die Lichtquelle. Wenn dies ein Südfenster ist, vergessen Sie nicht, im Sommer Schatten zu spenden.
  • Nehmen Sie beim Umpflanzen einen Topf, der etwas größer ist als das Wurzelsystem der Pflanze. Wurzeln nehmen zum Nachteil der Blüte lange Zeit große Räume ein.
  • Vergiss das Füttern nicht. Überschüssiger Stickstoff kann schädlich sein. Um die Blüte zu verbessern, ist es besser, Phosphordünger zu verwenden..
  • Um die Knospen zu legen, ist es wichtig, der Pflanze eine Pause zu geben..
Die Blattspitzen wurden braun
  • Drinnen ist es zu heiß.
  • Niedrige Luftfeuchtigkeit.
  • Wenn das Wetter außerhalb des Fensters sehr heiß ist, sprühen Sie regelmäßig, wischen Sie die Blätter mit einem feuchten Tuch ab und stellen Sie sie manchmal unter die Dusche.
  • Ein angefeuchteter Füllstoff auf einer Palette trägt zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit bei. Sie können kleine Wasserbehälter neben die Blume stellen.
Schwärzung der BlätterDas Wasser ist zu kalt und
instabil.
Vor dem Gießen muss sich das Wasser absetzen und Raumtemperatur haben.
Anthuriumblätter verlieren ihren Turgor. Die Pflanze wird schwarz, die Blätter fallen ab.Wurzelfäule.
  • Passen Sie in der Anfangsphase die Bewässerung an.
  • Wenn die Pflanze stark beschädigt ist, entfernen Sie die betroffenen Blätter.
  • Machen Sie eine dringende Transplantation, indem Sie alle faulen Bereiche von den Wurzeln entfernen. Spülen Sie die Wurzeln in einer schwachen Manganlösung und bestreuen Sie die Wunden mit zerkleinerter Kohle.
  • Nach dem Einpflanzen in frisches Substrat 3 Tage lang nicht gießen.
Auf den Blättern erscheinen braune oder gelbe Flecken. In der Mitte des Flecks sehen Sie einen dunklen Punkt - Pilzsporen. Während es wächst, trocknet der Fleck aus und das tote Gewebe fällt ab.Anthracnose.
  • Schneiden und zerstören Sie beschädigte Blätter, damit sich die Infektion nicht weiter ausbreitet.
  • Die Pflanze umpflanzen, den Boden wechseln, die Wurzeln in einem schwachen Kaliumpermanganat desinfizieren.
  • Besprühen Sie die restlichen Blätter mit Fundazol, Cuproxat oder Fitosporin. Wiederholen Sie die Behandlung nach 10 Tagen..

Lernen, Pflegefehler und Krankheiten zu erkennen - Fotogalerie

Wie man mit Schädlingen umgeht

Selbst eine so resistente Pflanze wie Anthurium kann durch Schädlinge bedroht sein. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen, aber wenn die aufgetretene Bedrohung nicht rechtzeitig beseitigt wird, werden negative Folgen nicht lange auf sich warten lassen..

    Schild. Dies ist vielleicht der häufigste und gerissenste Feind. Der Kampf gegen die Scheide kann länger als einen Monat dauern. Sie sollten geduldig sein, das Anthurium von dem lästigen Insekt zu befreien. Und ein Eindringling ist leicht zu erkennen - die Blätter, Blattstiele und Stängel sind mit braunen Tuberkeln bedeckt. Ein Insekt versteckt sich unter der Chitinschale, die sich von Pflanzensäften ernährt. Infolge dieser Aktivität verliert das Anthurium seine Festigkeit. Die Blätter sind deformiert und färben sich gelb, junge Triebe trocknen aus, die Pflanze hemmt das Wachstum stark. Wenn nicht rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden, besteht die Gefahr des Todes des Anthuriums.

Das Schuppeninsekt ist ein sehr heimtückischer Feind, der den Tod einer Pflanze verursachen kann.

  • Wenn ein Schädling gefunden wird, isolieren Sie das Anthurium dringend von anderen Pflanzen.
  • Weiche ein weiches Tuch in einer Waschseifenlösung ein und wische jeden Teil der Pflanze gründlich ab. Wechsle das Tuch regelmäßig.
  • Untersuchen Sie nach einer Woche das Anthurium und führen Sie einen weiteren Abrieb durch.
  • Wenn sich der Schädling ausgebreitet hat, sollte ein Insektizid angewendet werden. Sie können Aktellik oder Aktara verwenden. Die Verarbeitung sollte im Freien oder in einem Raum erfolgen, in dem ein Fenster geöffnet ist. Bereiten Sie die Lösung streng nach den Anweisungen vor. Spülen Sie die Blume einen Tag nach der Behandlung gründlich unter der Dusche ab.
  • Auch wenn es Ihnen so vorkam, als wäre der Schädling besiegt worden, beeilen Sie sich nicht, um den Sieg zu feiern. Schauen Sie sich die Blätter und Stiele des Anthuriums genau an. Achten Sie auf Feuchtigkeit in der Umgebung der Pflanze - Schuppeninsekten wie trockene Luft.
  • Spinnmilbe. Das erste Anzeichen für das Auftreten dieses Schädlings ist das dünnste Spinnennetz, das die Pflanze flechtet. Auf den Blättern erscheinen winzige Punkte - Spuren von Einstichen, weil die Zecke den Zellsaft heraussaugt.

    Es sieht aus wie eine Pflanze, die mit einer Spinnmilbe infiziert ist

    • Die erste Aktion gegen ein Insekt ist eine Dusche, der Schädling kann leicht mit warmem Wasser abgewaschen werden.
    • Das Besprühen der Blume mit Tabakinfusion ist eine gute vorbeugende Maßnahme. Für 10 Teile Wasser 1 Teil Tabak nehmen, 2 Tage einwirken lassen und abseihen. Die Arbeitslösung wird aus 1 Teil des Konzentrats und 3 Teilen Wasser hergestellt.
    • In einem vernachlässigten Fall werden die gleichen Insektizide eingesetzt wie im Kampf gegen den Schild.
  • Indoor Anthurium - Video

    Das ungewöhnlich schöne Anthurium ist eine giftige Pflanze. Daher sollten Sie beim Umgang damit Handschuhe tragen oder Ihre Hände anschließend gründlich waschen, um Hautreizungen zu vermeiden..

    Die Popularität von Anthurium nimmt im Laufe der Jahre nicht ab, im Gegenteil. Diese Zimmerpflanze kann in fast jedem Raum gefunden werden - Wohn- oder Arbeitsraum. Das ist nicht überraschend. Hybridformen sind sehr leicht zu reinigen und die Vielfalt der Farben erfordert nur eine Kollektion für zu Hause.