Ampel Pflanzen für Töpfe. Wir verkaufen Setzlinge und fertige Töpfe.

Eine Hybride aus Petunie und Calibrachoa. Von PETunia erhielt die Pflanze die Anfangssilbe im Namen und vom Kaliber XOA - das Finale.
Die Blüten sind doppelt so groß wie die von Calibrachoa, die Blätter sind klein und nicht klebrig wie die von Petunien. Keine Anforderungen an die Wachstumsbedingungen, nicht von Krankheiten und Schädlingen betroffen und auch keine Angst vor Regen.
Es wird verwendet, um Balkone, Veranden, Pavillons zu dekorieren, und wenn es in einen Container gepflanzt wird, kann es zu einem Akzent für Erholungsbereiche, Treppen und andere Ecken des Gartens werden.
Die Sorten, die wir Ihnen im Jahr 2020 anbieten werden, können hier eingesehen werden.
Wir versenden nicht per Post, da es kein Porto toleriert.

Ampel Lobelia eignet sich hervorragend für Töpfe an schattigen und halbschattigen Orten (in der Sonne trocknet Lobelia schnell und verrottet bei häufigem Gießen). Reichliche und lang anhaltende Blüte. Reagiert gut auf das Schneiden von verblassten Blütenköpfen mit einer Schere, um Samen zu setzen. Dies stimuliert die Blüte, die bis zum späten Herbst dauern kann. Beständig gegen Kälte und Regen.
Es passiert:
reine Farben: blau, hellblau, weiß, lila, pink, kirsche.
mit weißem Auge: klein oder groß, hauptsächlich in Kombination mit blau-blauen Farbtönen.
und verschwommene Farben mit Variation. (tritt am häufigsten bei der Fremdbestäubung von kontrastierenden Sorten auf).
Die Sorten, die wir Ihnen im Jahr 2020 anbieten werden, können hier eingesehen werden.

Um großartige Ergebnisse zu erzielen und einen Arm voll Blumen in einen Topf zu bekommen, müssen Sie sich an vier Regeln erinnern:
1. Verwenden Sie große Blumentöpfe oder Töpfe.
2. Vergessen Sie nicht die regelmäßige Fütterung (wir geben alle 10 Tage lösliches Fertika zum Gießen hinzu)..
3. Entfernen Sie alle verblassten Knospen. Wenn ein direkter Trieb aus der Mitte des Busches wächst, kneifen Sie ihn dringend!
4. In voller Sonne pflanzen! Im Schatten hört die Petunie auf zu blühen.

Von den vielen Ampel-Petunien-Sorten im Jahr 2019 präsentieren wir Ihnen drei völlig neue Sorten.
Und viele weitere verschiedene Farben, die Sie in unserer Cattery sehen können.

Eine wichtige Erklärung aus unserer Cattery über die ampelöse Petunie. Lass uns ein bisschen mental rechnen:
1 Petuniensamen ausländischer Zucht kostet 15 Rubel, nicht jeder wächst, so dass nur der Sämling etwa 30 Rubel kostet. Fügen wir einen Topf hinzu - 3 r, Land, Dünger, teure Beleuchtung und das Gehalt einer Person, die pflanzt, wässert und pflegt. Bereits 50 Rubel, egal wie wir aussehen, aber es stellt sich heraus. Deshalb bitten wir Sie sehr, sehr, uns nicht die ganze Zeit zu sagen: "Aber in OBI (oder irgendwo in anderen Filialisten) gibt es eine solche Petunie von 10 Rubel! Und Sie verkaufen uns jeweils 10 Rubel, sonst werden wir beleidigt!" Filialisten zahlen extra für solche Setzlinge, um groß auf Banner zu schreiben: "Und wir haben jeweils 10 Rubel!" Aber sie tun es schlau zu einer Zeit, in der die Sämlinge von niemandem besonders gebraucht werden. In der "heißen" Jahreszeit finden Sie dies nicht im Laden. Sie werden kopfüber in den Laden rennen und gleichzeitig den ganzen teuren Gartenquatsch kaufen, der für die Netzwerke solche listigen Manipulationen bezahlt. Welches ist, was sie brauchten. Wir sind nur ein Kindergarten für Arbeiter. Wir verkaufen, was wir "gearbeitet" haben. Und ampelöse Petunien in Arbeitstöpfen kosteten uns 1818 50-60 Rubel. Mehr blühend (und daher früher gepflanzt) 150 p. Üppig blühende Blumentöpfe - 300. Wir planen nicht, den Preis in 19 zu erhöhen.

Ampelblumen für Balkon und Garten: Namen und Fotos

Gärtner schmücken zunehmend die Veranden und Pavillons von Häusern in ihren Hinterhöfen mit hängenden Körben mit ampelösen Pflanzen. In Abwesenheit eines Sommerhauses können Sie die Blüte dieser schönen Blumen genießen, indem Sie Töpfe oder Körbe mit ihnen auf den Balkon oder auf die Fensterbank hängen. Sie helfen, ein Fenster oder einen Eingang zu beleben, die Wand des Hauses zu dekorieren, eine festliche Stimmung auf der Terrasse oder auf der Terrasse zu schaffen..

Ampel Pflanzen im Garten und auf dem Balkon

Zierpflanzen mit einem langen, flexiblen Stiel, die in hängenden Töpfen schön aussehen, werden als Ampel bezeichnet. Typischerweise kann sich der Stiel dieser Blüten nicht selbst tragen. Es hängt normalerweise herunter oder braucht Unterstützung. Diese Eigenschaft macht Ampullen sehr beliebt. Solche Blüten wachsen schnell und blühen fast den ganzen Sommer..

Vorteile von Ampelfarben

  1. Ampel-Kompositionen können verwendet werden, um eine bescheidene Terrasse, einen kleinen Innenhof und einen großen Garten zu dekorieren und sie schön und gemütlich zu machen.
  2. Mit ihrer Hilfe können Sie ständig ein Gefühl der Neuheit erzeugen, indem Sie den Blumentopf stellenweise wechseln.
  3. Mit reichlich Blumen können Sie die unscheinbaren Elemente der Site leicht wiederbeleben.
  4. Einige Arten dieser Blumen können in der kalten Jahreszeit einen erwärmten Balkon oder Wintergarten schmücken..
  5. Ampullenpflanzen sind leicht zu pflegen. Es reicht aus, sie rechtzeitig zu gießen und manchmal zu füttern..

Hauptauswahlkriterien

Am beliebtesten sind Petunien, Efeupelargonien, Surfinien, Fuchsien, Kapuzinerkressen, Eisenkraut, hängende Begonien, Lobelien, Bacopa, Dichondra. Sie können sowohl einzeln als auch zusammen mit anderen Blumen in Töpfe gepflanzt werden, wodurch wunderschöne Kompositionen entstehen..

Pelargonie oder Geranie ist eine der unprätentiösesten Pflanzen. Pelargonium hat keine Angst vor Dürre, liebt Wärme und Sonne. Selbst wenn es für einige Zeit niemanden gibt, der es gießt, wird nichts Schreckliches passieren, es wird nicht verschwinden.

Hängende Begonie hat kleine, leuchtend rote oder scharlachrote Blüten an langen, flexiblen Stielen. Ihre Blüten ähneln Chrysanthemen (Bild).

Diese Pflanze ist ziemlich skurril. Es verträgt keine Hitze und muss häufig gewässert werden. Begonie sollte nicht in strahlende Sonne gestellt werden, sie muss beschattet werden.

Lobelia kann in leicht schattigen Bereichen und in der Sonne wachsen. Diese ampelöse Pflanze braucht humusreiche, feuchte Erde.

Bagopa wird als einjährige Pflanze verwendet, obwohl es eine mehrjährige Pflanze ist. Kann im Halbschatten und in der Sonne wachsen. Bagopa blüht bis zum Frost. Der Boden sollte so gewässert werden, dass er nicht zu feucht ist und gleichzeitig nicht austrocknet.

Ampel Petunia ist eine sehr häufige schöne Pflanze, die fast jedem bekannt ist. Stadtparks, Hausfassaden, Balkone, Caféterrassen sind oft mit diesen Blumen geschmückt. Petunienblüten haben die unterschiedlichsten Farben: Flieder, Flieder, Rot, Rosa. Sie können ein- und zweifarbig, einfarbig und zweifarbig sein. Auf dem Foto sehen Sie Kompositionen von Petunien in verschiedenen Farben.

Diese Pflanze braucht einen warmen, sonnigen Ort, regelmäßige Bewässerung und fruchtbaren Boden. Petunien blühen vor dem Einsetzen des kalten Wetters.

Ampel dichondra - der Name dieser Laubpflanze ist noch sehr wenigen bekannt. Dies ist eine Neuheit auf dem Blumenmarkt. Dichondra-Triebe können eine Länge von anderthalb Metern erreichen. Die Blätter der Pflanze, die silbrig oder grün sind, sind sehr klein. Dichondra eignet sich neben der vertikalen Gartenarbeit auch zur Herstellung eines Teppichs auf dem Boden..

Methoden und Regeln zur Dekoration eines Gartens mit Ampelblumen

  1. Platzieren Sie Kompositionen so, dass sie die Bewegung nicht beeinträchtigen.
  2. Um den Garten von Zeit zu Zeit frisch zu machen, können Sie den Blumentopf stellenweise wechseln..
  3. Ein Rasen, ein Gartenbereich oder eine Terrasse können mit Ampullenpflanzen geschmückt werden, indem die Töpfe mit ihnen auf einen schönen schmiedeeisernen Ständer gestellt werden.
  4. Indem Sie nicht nur Töpfe und Körbe für Ampelkompositionen verwenden, sondern auch die unerwartetsten Dinge (eine Schubkarre, einen Kofferraum, ein altes Fahrrad, ein Boot), können Sie einen interessanten Effekt erzielen.

Ampel Pflanzen für ein Balkonfoto

Bunte Kompositionen aus Ampelblumen verleihen jedem Balkon oder jeder Loggia Charme und Charme. Aber sie werden perfekt aussehen, vorausgesetzt, solche Pflanzen sind in der Zusammensetzung korrekt gesammelt. Hierfür werden am besten langblühende Einjährige verwendet, wie zum Beispiel:

  • Torenia und Scovola werden das Auge mit einer himmelblauen Farbe erfreuen;
  • sanfte Diastie und elegante Eisenkraut sehen in Kompositionen sowohl einzeln als auch zusammen gut aus;
  • Löwenmaul und gelber Lippenstift verleihen dem Innenraum eine saftig gelbe Farbe.
  • helle Fuchsie verleiht ein wenig Charme;
  • Aus Frotteesorten großblumiger Petunien können Sie ein echtes Meisterwerk schaffen.

Die Hauptfaktoren für die Auswahl der Pflanzen:

  • Sie müssen einen Ort auswählen: Sonnenstrahlen oder Schatten;
  • Sie sollten entscheiden, ob Sie die Pflanzen regelmäßig gießen können.

Pflanzen mit unterschiedlichen Widerstandsparametern

  1. Schattentolerant: Prostata Nolana, Balsam, Stiefmütterchen.
  2. Sonnenbeständig: Petunie, Diascia, Eisenkraut, maurische Bindekraut, Bidense, Brachychom, Ageratum.
  3. Feuchtigkeitsliebend: Dichondra, Indoor-Balsam, Sutera, angenehme Scovola.
  4. Windresistent: Euphorbia, Fortunia und einige andere.
  5. Trockenresistent: Euphorbia, Pelargonie, Eisenkraut, feruloliferöse Abfolge.

Je nachdem, wo die Körbe mit den Ampullenblüten hängen, sollten Pflanzen ausgewählt werden. Sie können keine Blumen in einem Pflanzgefäß pflanzen, die Sonne und Schatten lieben, feuchtigkeitsliebend und dürreresistent sind.

Sehr gut zum Pflanzen auf Balkonen in Lobelientöpfen. Seine Triebe, die an hängenden Körben hängen, bilden eine Art Wasserfall. Es ist eine sehr schöne Pflanze mit dunkelgrünen Blättern und rosa, blauen, weißen und lila Blüten. Wenn Lobelien im März für Setzlinge gesät werden, blüht sie bereits im Juni.

Die rosa und weißen Tassen mit ampelösen Fuchsienblüten sehen sehr elegant aus. Diese Pflanze bevorzugt mäßige Feuchtigkeit und mag die sengende Sonne nicht..

Eisenkraut ist eine sehr unprätentiöse Ampelpflanze. Es blüht lange - vom frühen Frühling bis zum Herbst. Bevorzugt lockeren und gut gedüngten Boden. Liebt sonnige Orte. Es wird nicht empfohlen, Eisenkraut mit Düngemitteln mit viel Stickstoff zu füttern..

Aufgrund der außergewöhnlichen Ähnlichkeit wird ampelöses Pelargonie oft mit Surfinia verwechselt. Es ist ein sehr dichter, mehrblütiger Busch, der eine Länge von 100 Zentimetern erreichen kann..

Eine ampelöse Pflanze aus der Familie der Glockenblumen ist eine Campanula-Isotopie. Sie hat kriechende dünne Stängel, deren Länge etwa 25 Zentimeter beträgt. Während der Blüte bedecken weiße, blaue, lila Sternblumen die Pflanze vollständig. Campanula bevorzugt feuchten, lockeren Boden und leichten Schatten. Damit die Pflanze lange blühen kann, sollten verblasste Knospen rechtzeitig entfernt werden..

Kapuzinerkresse besticht durch ihre Vielfalt. Diese Pflanze variiert in Größe und Form. Kapuzinerkresse kann buschig, kletternd oder lockig sein. Sie liebt Halbschatten oder Sonne.

Ampel Pflanzen sind sehr schön, dekorativ, eher unprätentiös und nehmen wenig Platz ein. Sie können bei Bedarf einfach übertragen werden. Wer zuvor noch keinen Garten oder Balkon mit Ampullenblumen geschmückt hat, sollte darauf achten. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Blumen ihr dekoratives Aussehen verlieren, wenn Sie die Regeln für den Anbau nicht befolgen..

Ampelpflanzen für den Garten: Beispiele der besten Sorten und einige Gestaltungsideen

Zierpflanzen, die einen langen, flexiblen Stiel haben und in hängenden Töpfen schön aussehen, werden als Ampel bezeichnet. Der Stiel der Ampulle kann sich in der Regel nicht selbst tragen, er muss sich entweder auf etwas verlassen oder hängen bleiben. Es ist diese Eigenschaft, die ampelöse Gartenpflanzen bei Hobbygärtnern sehr beliebt macht. Solche Zierpflanzen sind unter unseren Bedingungen hauptsächlich einjährig, sie wachsen schnell, blühen fast den ganzen Sommer und in kurzer Zeit können sie das an das Haus und die einzelnen Ecken des Gartens angrenzende Gebiet in Orte von erstaunlicher Schönheit verwandeln und dazu einladen, sich in der Pracht der Farben der Natur zu entspannen.

Der Garten rund um das Haus wurde mit Ampullenpflanzen angelegt - sie sind um den Umfang herum angeordnet und an der Veranda aufgehängt. Ihre luxuriöse Blüte kann das Erscheinungsbild der Website vollständig verändern.

Welche Ampullensorten lassen sich besser auf der Baustelle pflanzen?

Betrachten Sie einige Gartenampullenpflanzen, die wunderschön blühen und unprätentiös in der Pflege sind.

Option 1 - hängende Begonie

Eine wunderbare Pflanze mit kleinen scharlachroten oder leuchtend roten Blüten an zarten, flexiblen und langen Stielen. Die Blüten ähneln kleinen Chrysanthemen. Dies ist eine ziemlich skurrile Pflanze, die überhaupt keine Hitze verträgt und häufig gewässert werden muss. Sie sollten Begonien nicht in die helle Sonne stellen, sondern müssen eine schattige Ecke dafür wählen. Wenn der Sommer in Ihrer Region zu heiß ist, funktioniert diese Pflanze nicht für den Garten..

Wenn sich die ampelöse Begonie in Ihrem Garten gut anfühlt, wird sie Sie mit reichlich Blüten erfreuen. Selbst ein Topf mit einer solchen Schönheit schmückt einen Pavillon, eine Veranda oder eine Terrasse. Versuchen Sie, die Pflanze vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen

Option 2 - Pelargonie

Eine der unprätentiösesten Pflanzen ist Pelargonie (oder Geranie). Geranie liebt die Sonne, Wärme, hat keine Angst vor Dürre. Die Pflanze verschwindet nicht, wenn Sie längere Zeit nicht anwesend sind, und es gibt niemanden, der sie gießt.

Es gibt viele Arten von Pelargonien, die im Freien und in Innenräumen gut wachsen. Die Kisten mit blühender Pelargonie können an jedem sonnigen Ort im Garten unter den Fenstern aufgestellt werden. Diese Pflanze sieht auch in Blumenbeeten gut aus.

Option 3 - Lobelie

Lobelia ist eine ampelartige Pflanze, die auch gut für den Garten ist, in der Sonne und in leicht schattigen Bereichen wachsen kann. Lobelia sollte in feuchten, humusreichen Böden wachsen.

Mit Hilfe von Lobelien können Sie eine Art "Kante" für einige Gartengebäude oder zum Beispiel einen Zaun erstellen

Option 4 - ampelöse Petunie

Ampel Petunie ist jedem bekannt. Die leuchtenden, schönen Blüten von Flieder, Flieder und Rot im Sommer finden sich nicht nur in Gärten, sondern auch als Dekoration für Stadtbalkone und Caféterrassen. Petunien brauchen regelmäßige Bewässerung, einen gut beleuchteten, warmen Ort und fruchtbaren Boden. Sie wird Sie mit ihrer Blüte vor dem Einsetzen des kalten Wetters erfreuen.

Eine Variante des Schienendekors mit ampelöser Petunie. Solche zweistufigen Töpfe auf schönen schmiedeeisernen Ständen werden in Blumengeschäften verkauft, und die bunten Blumen in ihnen sehen einfach luxuriös aus

Option 5 - Bacopa

Bacopa ist eine mehrjährige Pflanze, aber in unserem Land wird sie häufiger als einjährige Pflanze verwendet. Es blüht während der warmen Zeit, wächst in der Sonne oder im Halbschatten. Der Boden sollte sparsam bewässert werden, damit er nicht austrocknet und nicht zu feucht ist..

Bacopa ist bekannt für seine unprätentiöse Pflege. Es gibt Sorten mit weißen Blüten - wie auf diesem Foto sowie mit lila und lila Farben.

Blühende Ampullenpflanzen sind natürlich die Favoriten unter denen, die ihren Garten gerne dekorieren. Es gibt aber auch nicht blühende Ampelsorten, die jeden unauffälligen oder sogar langweiligen Ort in einen angenehmen Ort zum Entspannen verwandeln können..

Option 6 - Dichondra

Ampel dichondra ist eine Neuheit in unserem Blumenmarkt. Es ist eine Laubpflanze, deren Triebe bis zu eineinhalb Meter lang werden können. Die Blätter der Dichondra sind klein und gerundet. Sie können grün oder silber sein. Die Pflanze eignet sich sowohl für die vertikale Gartenarbeit als auch für die Teppichherstellung am Boden..

Ein solcher Teppich kann auf dem Boden eine Dichondra bilden. Sie können die Triebe symmetrisch anordnen und entlang der Kachellinie führen

Dichondra, die an den Töpfen hängt, sieht eher ungewöhnlich aus. Diese Kaskade aus grünem oder silbrig-üppigem Grün verleiht jedem Ort im Garten Charme.

Es gibt viele Arten von Ampullenpflanzen, dies ist nur ein kleiner Teil davon. Alle oben genannten Pflanzen wachsen gut in unseren Gärten, sie brauchen keine besondere Pflege, aber es ist nicht schwierig, den Standort mit ihrer Hilfe in eine wunderbare Ecke zu verwandeln. Sie müssen nur auf sie achten, sich um sie kümmern, sie pünktlich gießen.

Auch in hängenden Töpfen und breiten Blumentöpfen wird Limnantes als ampelöse Ernte angebaut. Lesen Sie mehr über diese Pflanze: https://diz-cafe.com/rastenija/limnantes-vyirashhivanie-iz-semyan.html

Beispiele für Gartendekoration mit Ampel

Das Schöne an Ampeln ist, dass es einfach ist, sie zu züchten, oder Sie können sie nicht einmal selbst züchten, sondern bereits blühende Pflanzen in Töpfen kaufen oder schöne dekorative Töpfe kaufen und Setzlinge in sie verpflanzen - Petunie, Pelargonie, Fuchsie, Begonie.

Eine schöne Wand aus Ampullenpflanzen, die in mehreren Ebenen angeordnet sind

Gartenkomposition im ampelösen Landhausstil. Wenn es keinen Wagen gibt, können Sie einen dekorativen Brunnen verwenden, Flechtwerk

Indem Sie Ampullen an die Wände stellen, können Sie eine gemütliche kleine Terrasse schaffen

Mit Hilfe von Ampullenpflanzen können Sie die Terrasse, den Pavillon und die Terrasse wunderschön dekorieren. Sie werden gut in Wannen entlang der Gartenwege gepflanzt. Ampelpflanzen und Weinreben können eine schöne Kombination bilden. Lianen können sich um einen Zaun, eine Hauswand oder ein anderes Gebäude winden und ein spektakulärer grüner Hintergrund für Ampullen sein. Wenn Sie nicht genug Zeit haben, um Pflanzen in Ihrem Garten zu züchten, dekorieren Sie Ihren Garten mit Ampullenpflanzen, stellen Sie sie überall in hängende Töpfe und dekorative Pflanzgefäße im Freien und Sie werden sehen, wie Ihr Garten zu einem Stück Paradies wird..

Pflanzgefäße mit Ampullenpflanzen für die Straße und für die Wohnung

Was ist Ampel??

Ampelpflanzen oder Ampeln sind dekorative Vertreter, die in hängenden Töpfen, Körben und Vasen gezüchtet werden. Der Name "ampelous" kommt vom lateinischen Wort Ampella, das ins Russische als "kleine Flasche" übersetzt wird..

Jeder Blumentopf kann in Töpfe oder Vasen gepflanzt werden, aber nach oben kräuselnde, kriechende oder fallende Triebe eignen sich am besten für Ampullen. Ampeln können in einer Wohnung, einem Gewächshaus oder im Boden wachsen.

TOP-1O beliebtesten hängenden Blumen für Haus und Garten

Ampeln sind unterteilt in:

  1. Sukkulenten
  2. Dekorativ laubabwerfend
  3. Schön blühend

Auch Ampeln sind in lockig und kriechend unterteilt. Curly-Release-Antennen. Mit ihrer Hilfe klammern sie sich an das Netz oder andere Gegenstände in der Nähe und erheben sich. Kriechen - hängt hoch über dem Boden ein Behälter, in dem die Pflanze wächst. Die Stiele hängen frei herunter.

Nachfolgend sind die beliebtesten Arten von Ampelpflanzen aufgeführt:

Petunie

Einer der beliebtesten Vertreter aller Gärtner. Unterscheidet sich von anderen Vertretern durch eine Vielzahl von Farben und Formen, lange Blüte. Blüht vom frühen Frühling bis zum späten Herbst. Pflegeleicht. Petunia bevorzugt beleuchtete, warme Orte. Schnell wachsend. Blühender Weidezaun bedeckt die Ränder des hängenden Behälters vollständig.

Begonie

Ein bekanntes Ampel. Begonienblüten sind korallenrot oder leuchtend rot. Ihre Form ähnelt einer Miniatur-Chrysantheme. Sie können diese Begonie in einen Blumentopf, eine Schachtel oder einen Blumentopf pflanzen. Verträgt Hitze und helle Sonnenstrahlen extrem negativ. Daher ist es wichtig, es in Halbschatten zu stellen..

Dichondra

Es unterscheidet sich von anderen Vertretern darin, dass es keine Blüte gibt oder sie regelmäßig erscheinen können. Dichondra-Blüten sind unauffällig, stumpf, fast unsichtbar. Es verschönert jeden Ort dank seiner seidengrünen Blätter mit seidigen Rändern und Wimpern, die mehr als eineinhalb Meter lang sind. In der Natur wächst Dichondra an sumpfigen Orten. Es ist thermophil und kann daher nur während der warmen Jahreszeit auf offenen Terrassen gefunden werden. Um die Pflanze vor Frost zu schützen, sollte sie für den Winter ins Haus gebracht werden..

Eisenkraut

Eine krautige Blume, die vom frühen Frühling bis zum späten Herbst blüht. Jährlich gewachsen. Aber die Eisenkraut macht sich im Winter gut. Sie werden in hängende Behälter gepflanzt. Die Stängel hängen einen Meter herunter. Eisenkraut wächst sehr schnell. Die Blätter sind dicht und haarig. Eisenkrautstiele können blau, lila, rosa oder rot sein. Nach der Blüte bildet sich eine Nuss. Es fällt in vier Teile. Schmetterlinge und Raupen ernähren sich von Eisenkraut.

Bacopa

In Russland selten zu finden. Es ist in europäischen Ländern weithin bekannt. Krautige, kriechende und kletternde mehrjährige Pflanze. Geißeln erreichen eine Länge von 1 bis 1,5 Metern. Die Blätter sind olivgrünlich. Bacopa blüht in Wellen. Die Knospen blühen gleichzeitig und fallen nach der Blüte ab. Dann öffnen sich neue Knospen. So blüht Bacopa während der gesamten Saison. Für den Winter in Regionen mit starkem Frost wird es ins Haus gebracht.

Geranie

Eine hängende Pflanze, die lange Triebe produziert oder eine Wand zusammenrollt. Die Trompetengeranie unterscheidet sich von der üblichen durch ihre langen, starken Triebe, die dem Gewicht der Blätter und einer großen Anzahl von Blüten standhalten. Die Blätter sind glatt, fünfzackig, ohne Feder auf der Oberfläche. Geranienblüten sind groß und hell. Sie sind der Stolz eines jeden Züchters. Daher ziehen es Blumenzüchter vor, verschiedene Arten von Geranien in einen Behälter zu pflanzen, um Blumen in verschiedenen Farben zu erhalten..

Lobelie

Gehört der Glockenblumenfamilie. Mehrjähriges Kraut. Obwohl Gärtner Lobelien als einjährige Pflanze verwenden. Die Blätter sind dicht an den Stielen angeordnet, klein und glänzend. Die Blüten sind ebenfalls klein, haben aber eine helle Farbe in Cyan, Magenta oder Violett.

Fuchsie

Eine Besonderheit ist die ungewöhnliche Form der Blüten und die Blütezeit. Blumen können blau oder lila sein. Die Form der Fuchsia-Blüten kann Glocken oder tanzenden Ballerinas ähneln.

Kapuzinerkresse

Krautige Pflanze, die mit ihrer Blüte fast bis zum Frost gefällt. Die Stängel können entweder aufrecht oder gewebt sein. Unregelmäßig geformte Kapuzinerkresseblüten können orange, gelb und rot sein..

Campanula

Krautige Pflanze mit hellgrünen, runden Blättern mit gezackten Rändern. Campanula unterscheidet sich von anderen ampelösen Blüten durch große und dicht am Stiel gelegene Blüten.

Ampel-Jahrbücher: Wie man saisonale Blumen züchtet

Betrachten Sie unter dem gleichen Gesichtspunkt (Bewertung des Wachstumsprozesses) einjährige Blumen. Sie können sie auf drei Arten züchten: Samen kaufen, säen, um Sämlinge zu erhalten, die anschließend in Töpfe gepflanzt werden; Kaufen Sie Setzlinge und legen Sie sie für saisonales Wachstum in einen Behälter. Holen Sie sich eine fertige Blume.

Wichtig! Wenn Sie Samen für den Anbau von Blumensämlingen kaufen, müssen Sie die Empfehlungen für die Aussaat befolgen. Eine Verspätung von 1 bis 1,5 Jahrzehnten kann den aktiven vegetativen Prozess beeinträchtigen.

Jede Option hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die nur aufgeführt werden können: Einsparungen, zusätzliche Verschwendung von Geldern, langes Warten auf das Ergebnis, Schwierigkeiten bei der Anpassung, Experimentierfähigkeit, Zufriedenheit mit dem Prozess und Erreichen des Ziels... Jeder bestimmt die Akzeptanz der Bedingungen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall eine - schöne Blumen für Töpfe auf der Straße für den ganzen Sommer.

Die Vorteile von Einjährigen sind reichliche Blüte und Beständigkeit gegen hohe Temperaturen.

Wenn wir versuchen, einen Vergleich zwischen der Vegetationsperiode und den Besonderheiten der Pflege von mehrjährigen Ampullen und Einjährigen anzustellen, erhalten wir Folgendes:

  • Die Pflege während der Saison ist im Allgemeinen gleich, wobei die Nuancen für verschiedene Arten und diese und andere Farben nicht berücksichtigt werden.
  • Einjährige fehlen im Winter, mehrjährige brauchen Pflege;
  • Einjährige blühen häufiger;
  • Sommerpflanzen sind widerstandsfähiger gegen Trockenheit und hohe Temperaturen.

Es ist erwähnenswert, dass in Blumengeschäften immer mehr neue Arten von Ampullenpflanzen erscheinen, die durch ihre einzigartige Schönheit überraschen. Unter diesen ist die hybride Petunie - Calibrachoa - hervorzuheben. Die Blüten sind kleiner als die des Vorfahren, aber es gibt viel mehr davon. Stängel sind länger, können 1,5–2 m erreichen, deutlich verholzen.

Bacopa-Blumen sind eine Wunderneuheit. Fotos im Internet zeigen flauschige grüne Stängel mit vielen zarten weißen Blüten. Durch die äußere Zerbrechlichkeit ist die Pflanze beständig gegen hohe Temperaturen, Trockenheit und übermäßige Feuchtigkeit.

Wir schmücken den Ort mit "Glocken": Nolans Blume in der Dekoration des Territoriums

Nolana hängende Blumen können eine wunderbare Dekoration des Infields sein. Diese Pflanze erschien vor nicht allzu langer Zeit auf Haushaltsgrundstücken, aber die Nachfrage nach ihr steigt ständig, da die Pflanze sowohl hohe dekorative Eigenschaften als auch eine gute Beständigkeit gegen Änderungen von Feuchtigkeit, Temperatur und starkem Wind aufweist.

Nolana - "Glocke". In dieser ampelösen Pflanze ähneln die Stiele in Form und Farbe Glocken. Klein, bis zu 5 cm im Durchmesser, mit geschnitzten Rändern, Blumen in Blau-, Blau- und Lila-Tönen. Während der Blütezeit strahlt Nolana ein angenehmes Aroma aus. Die Blätter sind grün und saftig, wodurch die Pflanze unter Bedingungen erheblicher Dürre überleben kann. Die Blütezeit ist ziemlich lang - von Mitte Juni bis zum Einsetzen von Minustemperaturen. Eine Pflanze kann eine Fläche von bis zu 1 m² bedecken.

Im Internet auf dem Foto werden Nolans ampelöse Blüten durch verschiedene Arten dargestellt: blaue Blütenstände mit gelber Mitte, blaue Blütenstände mit gelber Mitte und weißer Kehle, lila mit kleinen weißen Flecken entlang des Stempels.

Es ist erwähnenswert, dass diese Blume ein Hahnwurzelsystem hat, das sich praktisch nicht zu den Seiten verzweigt. Dies muss bei der Auswahl eines Pflanzbehälters berücksichtigt werden..

Nolanas hängende Blumen können jeden Hausgarten verschönern

Für Liebhaber von hellem Design: Ampel Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse nimmt unter den Ampullen einen besonderen Platz ein. Wenn Sie sich eine Pergola, einen Pavillon oder einen Balkon ansehen, der fast nach oben gedreht ist, könnten Sie denken, dass diese mehrjährige Pflanze die Struktur in fünf Jahren so grün gemacht hat. Tatsächlich reicht eine Sommersaison für diese Kapuzinerkresse..

Insgesamt gibt es 90 Arten dieser Pflanze. Unter ihnen gibt es 25 kulturelle. Wir verwenden 4 Arten als dekoratives Design:

  • kleine Kapuzinerkresse - eine niedrige Pflanze für Blumenbeete und Vorgärten;
  • Kanarische Kapuzinerkresse - eine Liane, die definitiv Unterstützung braucht;
  • schildtragende Kapuzinerkresse - ein Strauch mit kriechenden Stielen;
  • große Kapuzinerkresse, schießt bis zu 70 cm.

Die letzten drei Arten können als Ampelblumen für Töpfe im Land verwendet werden. Bilder mit Namen im Internet helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Option.

Die Blüten dieser Pflanze können gelb oder orange sein. In großen Kapuzinerkressen sind sie groß und hell. Kanarienvogel und Schilddrüse sind gelb und klein.

Die Pflanze mit dunkelroten gefüllten Blüten wurde durch Kreuzung von großer und Schilddrüsen-Kapuzinerkresse erhalten.

Wichtig! Eine hybride Kapuzinerkresse, die aus eigenen Samen gezüchtet wird, erbt keine mütterlichen Merkmale. Besser Setzlinge oder Samen in Fachgeschäften kaufen.

Kapuzinerkresse ist thermophil, aber es ist besser, die Pflanze in der sengenden Sommerhitze zu beschatten. Bewässerung ist in der Regel mäßig erforderlich, intensiver sollte während der Knospungszeit verwendet werden.

Floristen sollten verstehen, dass hybride Kapuzinerkresse, die aus ihren eigenen Samen gezogen wird, keine mütterlichen Eigenschaften erbt.

Dichondra ampelous: Foto von "Wasserfällen", "Hintergründen", "Fundamenten"

Ampel dichondra kann jenen Pflanzenarten zugeschrieben werden, die noch nicht vollständig erkannt wurden. Sie können sie häufiger in Bereichen treffen, die von professionellen Designern entworfen wurden. Ampelpflanzen sind nicht nur mit Blüten übersäte Stängel. Insbesondere hat Dichondra dekorative Blätter. Die Besonderheit der Pflanze liegt nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch in der reichlich vorhandenen flauschigen Masse, die die Blume unter optimalen Bedingungen in nur zwei bis drei Wochen sammeln kann..

Die häufigsten Arten sind der Silberwasserfall Dichondra und der Smaragdwasserfall. Dicht fallende, eher gerade Stängel sind wirklich mit einem Wasserfall verbunden. Die Wörter "Silber" und "Smaragd" geben die Farbe der Blätter an.

Die Blume ist äußerst unprätentiös, erfordert kein häufiges und reichliches Gießen und hält hohen Temperaturen stand. Sprüht gerne von außen mit warmem Wasser. Der smaragdgrüne Look fühlt sich im Schatten angenehm an.

Sehr oft werden diese ampelösen Blumen für Töpfe (Fotos im Internet zeigen dies deutlich) bei der Gestaltung von Parzellen als Hintergrund verwendet, um die Helligkeit anderer Blütenpflanzen zu schattieren und hervorzuheben. Mehrere Dichondren, die in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet sind, können ein Zelt, eine Hecke und andere volumetrische Figuren bilden.

Ampelpflanzen für den Garten: Beispiele der besten Sorten und einige Gestaltungsideen

Zierpflanzen, die einen langen, flexiblen Stiel haben und in hängenden Töpfen schön aussehen, werden als Ampel bezeichnet. Der Stiel der Ampulle kann sich in der Regel nicht selbst tragen, er muss sich entweder auf etwas verlassen oder hängen bleiben. Es ist diese Eigenschaft, die ampelöse Gartenpflanzen bei Hobbygärtnern sehr beliebt macht. Solche Zierpflanzen sind unter unseren Bedingungen hauptsächlich einjährig, sie wachsen schnell, blühen fast den ganzen Sommer und in kurzer Zeit können sie das an das Haus und die einzelnen Ecken des Gartens angrenzende Gebiet in Orte von erstaunlicher Schönheit verwandeln und dazu einladen, sich in der Pracht der Farben der Natur zu entspannen.

Der Garten rund um das Haus wurde mit Ampullenpflanzen angelegt - sie sind um den Umfang herum angeordnet und an der Veranda aufgehängt. Ihre luxuriöse Blüte kann das Erscheinungsbild der Website vollständig verändern.

Welche Ampullensorten lassen sich besser auf der Baustelle pflanzen?

Betrachten Sie einige Gartenampullenpflanzen, die wunderschön blühen und unprätentiös in der Pflege sind.

Option 1 - hängende Begonie

Eine wunderbare Pflanze mit kleinen scharlachroten oder leuchtend roten Blüten an zarten, flexiblen und langen Stielen. Die Blüten ähneln kleinen Chrysanthemen. Dies ist eine ziemlich skurrile Pflanze, die überhaupt keine Hitze verträgt und häufig gewässert werden muss. Sie sollten Begonien nicht in die helle Sonne stellen, sondern müssen eine schattige Ecke dafür wählen. Wenn der Sommer in Ihrer Region zu heiß ist, funktioniert diese Pflanze nicht für den Garten..

Efeublättrige Pelargonie.

Efeublättriges Pelargonium ist eine ampelöse Pflanze mit flexiblen, dünnen, glatten, verzweigten, kriechenden oder herabhängenden Stielen, die eine bunte Kaskade aus zahlreichen schirmförmigen Blütenständen bilden. Pelargonium Ivy wird mit Beginn der stabilen Hitze auf offenem Boden gepflanzt. Sie kann absolut nicht in unmittelbarer Nähe zu anderen Pflanzen stehen (Schattierung, Verdickung). Und es ist ratsam, im Boden zu landen, ohne die Pelargonie aus dem Topf zu entfernen, da sie sich sonst aktiv verzweigt und zum Nachteil der Blüte wächst.

Trotz der Tatsache, dass diese Pflanze problemlos einen Temperaturabfall auf +5 ° C toleriert, sind bereits minimale Fröste für sie zerstörerisch. Daher muss im Winter Efeu-Pelargonie noch aus dem Boden gegraben und in den Raum übertragen werden.

Ivy Pelargonium muss nicht besprüht werden. Darüber hinaus ist es für sie kontraindiziert: Fäulnis kann auf den Blättern auftreten. Es ist auch zu vermeiden, dass Blumen, die direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, Feuchtigkeit bekommen: Verbrennungen können auftreten.

Beispiele für Gartendekoration mit Ampel

Das Schöne an Ampeln ist, dass es einfach ist, sie zu züchten, oder Sie können sie nicht einmal selbst züchten, sondern bereits blühende Pflanzen in Töpfen kaufen oder schöne dekorative Töpfe kaufen und Setzlinge in sie verpflanzen - Petunie, Pelargonie, Fuchsie, Begonie.

Eine schöne Wand aus Ampullenpflanzen, die in mehreren Ebenen angeordnet sind

Gartenkomposition im ampelösen Landhausstil. Wenn es keinen Wagen gibt, können Sie einen dekorativen Brunnen verwenden, Flechtwerk

Indem Sie Ampullen an die Wände stellen, können Sie eine gemütliche kleine Terrasse schaffen

Mit Hilfe von Ampullenpflanzen können Sie die Terrasse, den Pavillon und die Terrasse wunderschön dekorieren. Sie werden gut in Wannen entlang der Gartenwege gepflanzt. Ampelpflanzen und Weinreben können eine schöne Kombination bilden. Lianen können sich um einen Zaun, eine Hauswand oder ein anderes Gebäude winden und ein spektakulärer grüner Hintergrund für Ampullen sein. Wenn Sie nicht genug Zeit haben, um Pflanzen in Ihrem Garten zu züchten, dekorieren Sie Ihren Garten mit Ampullenpflanzen, stellen Sie sie überall in hängende Töpfe und dekorative Pflanzgefäße im Freien und Sie werden sehen, wie Ihr Garten zu einem Stück Paradies wird..

Luft Blumenbeete. Ampelblüten für einen luxuriösen Garten

Ampel (Ampel, Ampelnik) sind Pflanzen, die selbst ihre Triebe nicht halten können. Ihre langen und flexiblen Stiele hängen schlaff und charmant an hängenden Töpfen und Körben und kriechen manchmal an Wänden und anderen vertikalen Oberflächen entlang. Sie können mehrjährig sein und ein Jahr lang blühen. Im ersten Fall werden sie für den Winter in einen beheizten Raum gebracht. Für hängende Kompositionen werden normalerweise Ampelniks gewählt, die den ganzen Sommer über ständig blühen. Diese Pflanzen sind sehr dekorativ und in Farbe und Textur unendlich vielfältig. In geschickten Händen verwandeln sie sich in unbeschreiblich charmante hängende Blumenbeete und ganze Gartenkompositionen.

Merkmale der Klassifizierung

Aus botanischer Sicht gibt es viele Formen solcher Pflanzen - Klettern (Bohnen, Bindekraut), Klettern (Trauben, Hopfen), Kriechen (alle Bodendecker), "Schnurrbart" (Chlorophytum, Episcia). Landschafts- und Innenarchitekten unterscheiden in dieser Gruppe alle Pflanzen, die in einem hängenden Behälter gepflanzt werden können, so dass die Stängel herunterhängen. Sie wiederum sind in blühende und dekorative Laubbaumsorten unterteilt. Pflanzen, die sich an den Stützen festhalten und hochkriechen, beziehen sich auf die Gruppe der Reben, obwohl dies im Großen und Ganzen auch Ampeln sind.

Geichera

Heuchera sind entzückende Pflanzen, die sich durch eine Vielzahl von Farben erfreuen. In der Kultur werden verschiedene Arten von Heuchera angebaut: zylindrisch, amerikanisch, kleinblütig, stachelbeerblättrig, blutrot, haarig, hybride.

Heuchera sind lichtbedürftig, daher sollten Pflanzgefäße mit ihnen an einem sonnigen Ort aufgestellt werden..

Leistungen

Die Vorteile der Dekoration eines Grundstücks mit Ampeln liegen auf der Hand:

  • Mobilität. Pflanzgefäße und andere hängende Behälter können leicht ausgetauscht werden, wodurch jedes Mal neue Kompositionen entstehen und ein konstantes Gefühl für Neuheit erhalten bleibt.
  • Vielseitigkeit. Sie können alles mit hängenden Blumenarrangements dekorieren - eine graue, unscheinbare Wand, eine bescheidene Terrasse, einen Pavillon im Hof ​​und sogar Betten mit Gemüse. Sie können den Pflanzer an einem in den Boden gegrabenen Gestell aufhängen oder auf ein altes, veraltetes Fass oder einen alten Wagen stellen.
  • Einfache Wartung. Sie benötigen nichts außer regelmäßiger Bewässerung und seltener Fütterung. Wächst wie gewöhnliche Innenblumen.
  • Funktionalität. Sie können unscheinbare Stellen, hässliche Strukturelemente usw. abdecken. Im Winter werden sie zu einer schicken Ergänzung des Wohnraums, der isolierten Loggia und des Wintergartens.
  • Wirtschaftliche Platzierung. Beim Aufhängen ist kein zusätzlicher Platz erforderlich.
  • Sichtweite. Der hängende Blumengarten ist aus nahezu jedem Winkel gleichermaßen gut sichtbar.
  • Und natürlich Dekorativität. Sie ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, schaffen Gemütlichkeit, setzen Akzente am vorgesehenen Ort und vervollständigen die gesamte Landschaftsidee.

Die besten Ampullenblumen für den Garten

Das Halten im Freien, auch in der warmen Jahreszeit, stellt seine eigenen Anforderungen an Blütenpflanzen. Wenn sie an einem offenen Ort aufgestellt werden, sollten sie die Sonne gut vertragen und in den Pavillons und an den Nordwänden - dunkler werden, einen größeren Widerstand gegen Wind, Änderungen der Tag- und Nachttemperaturen und dem Druck von Regenstrahlen standhalten. Entsprechend den Parametern der Resistenz gegen verschiedene natürliche Faktoren können sie in separate Gruppen eingeteilt werden.

Schattenbeständig

Balsam (Vanka nass)

Jährlich. Es bevorzugt gemäßigte Sonne, fühlt sich im Spitzenschatten gut an, so dass Blumentöpfe damit direkt an die Zweige von Apfel-, Birnen- und anderen Obstbäumen gehängt werden können. Unter der sengenden Sonne beginnt es zu verblassen. Bei warmem Wetter kann es bis Oktober blühen.

Bratsche ampelös (Stiefmütterchen)

Eine Brutvariante des Gartenveilchens. Bildet einen kugelförmigen Busch mit vielen bunten Blüten.

Die Triebe der ersten Vegetationsperiode wachsen vertikal, ihr Herabhängen beginnt mit dem Beginn der Blüte. Unterscheidet sich in gutem Schatten und Kältebeständigkeit. Kann einjährig oder zweijährlich angebaut werden.

Beständig gegen direktes Sonnenlicht

Tumbelina

Dies ist eine ampelöse Sorte von Petunien mit wunderschönen gefüllten Blüten..

Die Farbe kann von blassrosa bis tiefblau reichen. Reproduziert sich vegetativ.

Um die Pracht der Blüte zu verbessern, müssen Sie die Wimpern im Sommer mehrmals beschneiden, um die Entwicklung von Seitentrieben zu stimulieren.

Surfinia (kaskadierende Petunie)

Es blüht reichlich und hell, wächst schnell, hat eine Vielzahl von Farben, ist unprätentiös in der Pflege.

Maurische Bindekraut

Perfekt bewährt sich als Bodendeckerpflanze, Draper von unattraktiven vertikalen Flächen.

Es sieht auf den Stufen und Stützwänden sehr hübsch aus, fließt mit einer hellen Decke entlang und bedeckt kahle Stellen und Hohlräume. Sieht wunderschön aus in hängenden Vasen. In der Pflege ist er mit wenig zufrieden, muss aber an einem sonnigen Ort platziert werden.

Feuchtigkeitsliebend

Fuchsie

Eine bekannte Zimmerpflanze, die sich aus einer ganz anderen Perspektive als Element der Außendekoration zeigt. Photophil, mag aber keine extreme Hitze. Viel trinken, erfordert häufiges Gießen.

Die Blüten können je nach Sorte doppelt und einfach sein, blühen hell in weiß-rosa und himbeer-lila Tönen. Produziert den ganzen Sommer über Blumen, erfordert aber ein formatives Kneifen. Kann sich sowohl durch Samen als auch durch Stecklinge vermehren, dies geschieht am besten im Frühjahr.

Dichondra

Sehr effektive dekorative Blattampelnik. Bildet Wasserfallkompositionen mit langen Wimpern, die am Boden hängen. Besonders schön sind die Sorten mit silbrigen Blättern..

Mit seiner Hilfe können Sie einen offenen Pavillon oder eine Veranda beschatten, einen Zaun einrichten und unschöne Orte verstecken. Sieht in Längsschubladen besser aus als in runden Töpfen. Leicht zu pflanzen, unprätentiös in der Pflege.

Windbeständig

Euphorbia "Diamantfrost"

Zimmerpflanze, die sich im Sommer und im Freien auch an windigen Orten gut anfühlt. Während der Blüte ist es mit einer weißen Kappe aus kleinen Blüten an den kaskadierenden Trieben bedeckt. Wurzeln gut in einer Sand-Torf-Mischung.

Es erschien vor relativ kurzer Zeit auf dem Blumenmarkt, die Vermehrung erfolgt vegetativ. Zusätzlich zum Windwiderstand verträgt es einen Mangel an Feuchtigkeit gut und kann mehrere Tage ohne Bewässerung auskommen. Wenn jedoch nicht genügend Licht vorhanden ist, blüht es nicht so reichlich, weshalb es an Dekorativität verliert.

Fortunia

Diese Blume wird oft mit Petunien verwechselt, aber tatsächlich ist es ihre F1-Hybride. Erhältlich in sieben Farben - von Pink und Lachs bis Himbeere und Lila. Es blüht üppig und zeichnet sich seit langem durch eine gute Beständigkeit gegen schlechtes Wetter aus. Diese mehrjährige Ernte in dieser Variante wird einjährig angebaut.

Trockenheitstolerant

Pelargonium Efeu

Unter günstigen Bedingungen kann es das ganze Jahr über blühen.

Liebt helle Orte, kann sich aber im Halbschatten gut anfühlen. Hält Zugluft stand und dient daher häufig als Dekoration für im Sommer geöffnete Fenster.

Gärtnergeheimnisse - Pelargonium "trinkt" gerne mit Wasser verdünnte Milch und lebt unter beengten Verhältnissen. Die Wurzeln sollten nahe an den Seiten des Topfes sein.

Ferulleaf-Nachfolge

Charmante Wolken von gelben zarten Blumen, umgeben von Spitzenblättern. Es ist in Europa sehr beliebt, obwohl es erst 1992 in den Interessenkreis der Blumenzüchter geriet. Es wurde von den Züchtern bemerkt, dank derer bis heute bereits ein Dutzend Sorten gezüchtet wurden.

Es kann in gemahlenen Blumengärten verwendet werden, es sieht charmant in hängenden Kompositionen und solo aus. Es verträgt nicht nur Trockenheit, sondern auch anhaltende Kälteeinbrüche und Formgebung (Scherung) gut, erfordert keine fruchtbaren Böden, leidet nicht an verdickten Pflanzungen.

Diese Gruppe umfasst alle ampelösen Sukkulenten (Pflanzen, die in speziellen Geweben Feuchtigkeit ansammeln können). Es ist eine ideale Wahl für Standorte, an denen Eigentümer nicht die Möglichkeit haben, sie jeden Tag zu besuchen. Die besten von ihnen: Ceropegia-Holz, Ripsalis, Sedum, Erythyllum, halbmondförmig, wurzelnd, großes Schilf, rouley.

Ampelblumen für Töpfe sind eine einfache Lösung nicht nur für visuelle Probleme einer persönlichen Handlung, sondern auch für zahlreiche Gestaltungsideen. Wenn es unmöglich ist, Stauden für den Winter in einen warmen Raum zu bringen, reicht es aus, eine kleine Mutterpflanze zu lassen, um einen Platz zu finden, für den es im Haus viel einfacher ist. Und im Frühjahr werden neue Blumenarrangements, die die bescheidensten Ecken Ihres Gartens wiederbeleben, leicht zum Leben erweckt..

Pelargonie (Geranie)

Die beliebteste Pelargonie-Sorte für die vertikale Gartenarbeit ist Efeublättrig. Die kriechenden Triebe werden bis zu 1 Meter lang. Doppelte Blüten an langen Stielen sind die Favoriten der Landschaftsarchitekten..

Geranie ist ein weiterer bekannter Name für Ampelblumen für den Garten. Ein Foto von Pelargonium vermittelt gut die Schönheit und Raffinesse der üppigen Blütenstände und flexiblen Triebe dieser Pflanze.

Sie eignet sich gut für sonnige Orte und ein Temperaturregime von 20 °... 25 ° C. Pelargonium bevorzugt regelmäßiges, aber mäßiges Gießen und verträgt keine stagnierende Feuchtigkeit.

Je nach Sorte kann es weiß, pink, lila und zweifarbig sein. Blüht während der gesamten Sommersaison mit der richtigen Pflege.

Ampel Pflanzen in Ihrem Garten

Die Blumenmode schreitet voran und immer mehr Gärtner schmücken Pavillons, Veranden und Pergolen mit hängenden Körben mit ampelösen Pflanzen. Auch wenn Sie kein Sommerhaus haben, können Sie es in Balkonboxen pflanzen oder auf eine Fensterbank stellen. Ampel Pflanzen helfen, eine langweilige Wand eines Hauses zu schmücken, ein Fenster oder einen Eingang wiederzubeleben, eine Urlaubsstimmung auf einer Terrasse oder Terrasse zu schaffen.

Ampelpflanzen sind für die Dekoration eines Sommerhauses unverzichtbar

Ampeln (Ampelpflanzen) sind dekorative Arten mit langen Trieben, die nach oben klettern oder über den Boden kriechen und in hängenden Töpfen, Blumentöpfen, Blumentöpfen und Körben wachsen. Heutzutage werden sogar einige Arten von Sträuchern zunehmend als Ampullen angebaut..

Kompositionen von Ampelblumen in Ihrem Zuhause

Ampelblumen für den Garten sollten in großen Blumenbeeten auf alpinen Rutschen gepflanzt oder mit Töpfen auf dekorative Ständer gestellt werden. Gartenblumen in leuchtenden Farben, z. B. rot oder blau, sehen auf dem Rasen oder zwischen den Bäumen am besten aus. Für den Anbau im Freien ist es praktischer, mehrjährige Pflanzen zu wählen..

Ampelblumen für den Balkon werden am besten aus einjährigen Arten mit langer Blütezeit ausgewählt. Zum Beispiel kann es sich um ampelöse Geranien, Fuchsien, Petunien und Eisenkraut handeln, die von Ende Februar bis Mitte März gesät werden müssen. Auf verglasten Balkonen und Loggien sehen Blumenarrangements in Pastelltönen gut aus. Das Platzieren von Blumen auf dem Balkon ist auch eine gute Option, um ein angenehmes Aroma zu haben..

Ampel Blumen können jede Ecke Ihres Hauses oder Gartens schmücken. Besonders originell wirken die Triebe von Dichondra, Spargel oder Rowleys Rosenwürze, die von der Fensterbank fallen.

Ampelpflanzen können auch als vertikale Landschaftsgestaltung verwendet werden. Zum Beispiel sehen sie an der Wand eines Hauses oder Pavillons großartig aus. Dazu müssen Sie diejenigen Arten auswählen, die keine sorgfältige Pflege erfordern..

Durch die richtige Pflege und Auswahl geeigneter Orte für Setzlinge von Ampullenpflanzen können Sie einzigartige Kompositionen schaffen, die sich durch ihre helle Blüte und Schönheit der Formen erfreuen.

Arten von Ampullenpflanzen

Der Name dieser Pflanzen stammt vom deutschen Wort Ampel - hängende Blumenvase.

Petunie

Sie kann zu Recht als „Königin“ unter allen Ampullenpflanzen bezeichnet werden. Ein seltener Gärtner pflanzt es nicht auf seiner Baustelle.

Petunia - die Königin der Ampullenpflanzen Floristen lieben Petunien für eine Vielzahl von Farben, relative Unprätentiösität und lange Blüte - vom frühen Frühling bis zum späten Herbst. Selbst wenn Sie die Pflanze vollständig trocknen, verschütten Sie sie einfach gut, und die Petunie wird Sie wieder mit der Blüte erfreuen. Bevorzugt fruchtbaren, leicht sauren Boden, ist es besser, ihn an einem warmen, gut beleuchteten Ort zu platzieren.

Surfinia

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Ähnlichkeit wird Surfinia oft als ampelöse Petunie bezeichnet..

Die Schönheit von Surfinia wird sich mit guter Sorgfalt voll manifestieren. Wenn Sie einen sehr dichten mehrblütigen Petunienbusch sehen, sollten Sie wissen, dass es sich um Surfinia handelt. Unter allen Bedingungen für die Aufbewahrung von Surfiniya kann es eine Länge von 100 cm erreichen.

Pelargonium ampelous (Geranie)

Bis die Petunie so populär wurde, befand sich die Geranie auf dem Thron der "Königin" der Ampullenpflanzen.

Geranien sind seit langem mit Balkonen, Pavillons und Gartengrundstücken geschmückt

Schon zu Sowjetzeiten schmückten unsere Mütter und Großmütter damit Balkone, Pavillons und Gartengrundstücke. Und heute ist es aufgrund seiner dekorativen Blüte, Trockenresistenz und phytonziden Eigenschaften sehr beliebt. Pelargonie ist thermophil und sonnenliebend. Bevorzugt Lehm und mäßiges Gießen.

Begonie

Eine äußerst unprätentiöse Pflanze, die nicht weniger als Petunien und Geranien ist, die von allen Blumenzüchtern geliebt werden.

Unprätentiöse Begonie liebt die Sonne Es sollte jedoch bedacht werden, dass Begonie die Sonne liebt und im Halbschatten und Schatten ihre dekorativen Eigenschaften verliert. Sie mag leichte, leicht saure, humusreiche Böden..

Lobelie

Diese ampelöse Pflanze fühlt sich sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten großartig an..

Lobelia Behälter kann im Halbschatten gestellt werden. Bevorzugt immer feuchten Boden, reich an Humus. Zusätzlich zu den jährlichen gibt es mehrjährige Lobelien, die für den Winter einen sorgfältigen Schutz erfordern..

Eisenkraut

Extrem unprätentiöse Ampelpflanze. Floristen lieben Eisenkraut für lange Blüte - vom frühen Frühling bis zum Herbst.

Eisenkraut wird sich über lange Blüten freuen. Sie bevorzugt lockere, gut gedüngte Böden sowie sonnige Orte. Verträgt keine Düngemittel mit viel Stickstoff.

Diastia

Liebt die Sonne und den hellen Sandboden.

Diastie fordert hohe Bodenfeuchtigkeit

Sie toleriert wie Eisenkraut keinen überschüssigen Stickstoff. In heißen, trockenen Sommern erfordert Diastie reichlich Wasser.

Dichondra

Dekorative Laubampelpflanze. Die Leute nennen es auch "silberner" Wasserfall.

Dichondra ist charmant in Gesellschaft anderer Ampullenpflanzen

Sieht gut aus in Kombination mit anderen Pflanzen in hängenden Töpfen und Körben. Mag Halbschatten oder sonnige Orte, bevorzugt lehmigen Boden.

Bacopa

Eine mehrjährige Pflanze, die jedoch häufig als einjährige Pflanze verwendet wird.

Bacopa wächst in Sonne und Halbschatten gleich gut.

Sehr beliebt bei Europäern, aber in unserem Land wenig bekannt. Der Geburtsort von Bacopa ist Südamerika. Solange es draußen warm ist, wird es blühen. Liebt sonnige Orte oder Halbschatten, verträgt keine Staunässe und Austrocknung des Bodens.

Nolana ist komisch

Nolana ist relativ unprätentiös und dürretolerant.

Nolana ist seltsam unprätentiös und dürretolerant

Es blüht mit lila oder blauen Blüten. Die Triebe der Pflanze können einen halben Meter erreichen. Um es zu platzieren, wählen Sie einen windgeschützten Ort.

Scevola ist angenehm

Preis für seine sehr üppige Blüte.

Angenehme Scovola erfreut sich an reichlich blühenden Scovola ist auch unprätentiös, bevorzugt lockere, gut gedüngte, mäßig feuchte Böden.

Campanula isifolia

Dies ist eine Pflanze der Glockenblumenfamilie, im Volksmund auch "Braut und Bräutigam" genannt..

Campanula ist gut im Halbschatten

Es hat dünne kriechende Stängel von ca. 25 cm Länge. Während der Blütezeit ist die Pflanze vollständig mit weißen, violetten oder blauen sternförmigen Blüten bedeckt. Für eine langfristige und reichliche Blüte ist es notwendig, verwelkte Blütenstände unverzüglich zu entfernen. Wächst gut in hellem Schatten, bevorzugt feuchten, lockeren Boden.

Fuchsia ampelous

Die Tassen mit geschwungenen Rändern, weiß, pink lackiert, verleihen fuchsiafarbenen Blüten eine besondere Anmut.

Anmutige Fuchsie bevorzugt Halbschatten

Sie mag die sengende Sonne nicht. Bevorzugt konstant mäßige Bodenfeuchtigkeit. Von Frühherbst bis September blüht eine blühende (ampelöse) Fuchsie.

Wir haben nur einen kleinen Teil der gesamten Ampullenpflanze aufgelistet. Wenn sich keiner von ihnen noch in Ihrem Landhaus befindet, ist es vielleicht an der Zeit, auf ihre Vorteile zu achten: Sie sind dekorativ, nehmen wenig Platz ein und sind bei Bedarf leicht zu bewegen. Denken Sie jedoch daran, dass viele Ampullenpflanzen ihr dekoratives Aussehen verlieren, wenn die grundlegenden Wachstumsbedingungen nicht eingehalten werden..

Ampel Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse zeichnet sich durch ihre dekorative Originalität aus. Sie hat Blüten von ursprünglicher Form mit einer Färbung in Rot- und Gelbtönen. Die Blüte wird angenehm durch farblich kontrastierende Blätter ergänzt. Kapuzinerkresse wächst nicht im Raum und

. Viele Gärtner haben auf seine Vielfalt geachtet und ihn bereitwillig gepflegt. Je nach Sorte klettert Kapuzinerkresse mehr oder weniger, oft locken Locken oder umgekehrt wie ein krautiger Busch.

Obwohl diese Blume viel Sonne braucht, kann sie im Halbschatten leben. Oft in Gartenvasen angebaut, sieht es auch beim Aufhängen elegant aus. Ampel Kapuzinerkresse gibt ziemlich lange Triebe, mehr als einen Meter. Ein schöner Look ergibt sich aus einer Kombination von roten, orangefarbenen und gelben Blüten. Es gibt aber auch Frotteesorten. Die Pflanze ist leicht zu säen und Sämlinge zu bekommen, aber dies sollte im Mai erfolgen, wenn Frost ausgeschlossen ist. Diese Kultur ist für den Boden unprätentiös..

Welche Blumen können in Töpfen auf der Straße gepflanzt werden, Datscha, damit sie den ganzen Sommer blühen

Guten Tag liebe Freunde!

Kürzlich habe ich mir Fotos von wunderschön dekorierten Blumenbeeten in deutschen Städten angesehen. Ich war immer an der Frage interessiert, wie sie so üppig schöne Blumen in Töpfen und Blumentöpfen bekommen? Ich habe versucht, dieses Problem zu untersuchen, und mir die Ratschläge unserer erfahrenen Floristen angesehen. Es stellte sich heraus, dass es nicht nur um die richtige Pflege geht, sondern auch darum, welche Blumen in Töpfe gepflanzt werden sollen.!

Welche Blumen können in Töpfen auf der Straße gepflanzt werden

Wir alle lieben Schönheit, besonders selbst gewachsene Blumen. Normalerweise gibt es auf dem Land nicht viel Platz, um große Blumenbeete zu zerbrechen. In diesem Fall ist es zweckmäßig, Blumen in Töpfe zu pflanzen. Selbst kleine Blumenarrangements in Töpfen und Blumentöpfen verschönern den Standort und sorgen für Stimmung. Aber auch in großen Flächen der Landschaftsgestaltung werden Blumen immer in Töpfen verwendet. Es ist so schön! Und sie blühen den ganzen Sommer.

Darüber hinaus eignen sich nicht nur klassische Produkte, die im Handel gekauft wurden, sondern grundsätzlich auch alte Dinge oder Heimwerkerbehälter als Töpfe..

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, welche Blumen in Töpfe gepflanzt werden können. Es können nicht nur ampelöse (stark hängende) Pflanzen sein, sondern auch andere.

Die beliebtesten Blumen, die sowohl in hängenden Töpfen als auch in hohen Blumentöpfen gut aussehen:

  • Alyssum, das mit einem schönen Hut blüht
  • Achimenes ist eine wunderschöne blühende Pflanze mit großen Blüten in Weiß, Rot, Blau, Lila
  • Balsam - hell, blühende Sommerpflanze
  • Bacopa ist eine wunderschöne Pflanze mit verschiedenen Größen von blauen, weißen, rosa Blüten, sie bildet schicke Kaskaden. Sehr wählerisch beim Verlassen. Im Gegensatz zur Petunie, die ständig eingeklemmt werden muss, ist Bacopa eine selbstreinigende Pflanze. Kleine Blüten trocknen aus und fallen ohne Verlust für Dekorativität ab
  • Begonie mit Blüten, die wie Rosen aussehen
  • Biden ist eine sehr unprätentiöse Pflanze, liebt helle Orte. Je mehr Licht, desto mehr blüht es. Und je mehr gekniffen wird, desto dicker und dichter ist die Kappe der Pflanze
  • Eisenkraut ist eine schöne Pflanze, die vielen bekannt ist
  • Calibrachoa - eine Pflanze mit kleinen Glockenblüten, die mit Petunien verwandt ist und dieser sehr ähnlich ist
  • Lobelien mit kleinen bezaubernden Blüten von himmelblauer Farbe, aber auch weiß und lila. Das Pflanzen und Pflegen ähnelt auch Petunien - Lobelien werden nach der Sämlingsmethode gezüchtet. Bereits im Februar werden kleine Samen ausgesät, über den Boden verstreut und besser mit Sand vermischt. Normalerweise tauchen mehrere Pflanzen einen Monat nach dem Auftauchen der Sprossen zusammen.
  • Kapuzinerkresse - ihre Triebe können 2 Meter erreichen
  • Petunie, von uns allen geliebt. Es gibt wahrscheinlich keine einzige Kultur, die eine derart weit verbreitete weltweite Liebe genießen würde. Die am wenigsten skurrilen und launischen Arten von Petunien sind lila, lila und rosa
    Potonia - unterscheidet sich von der gewohnten Petunie dadurch, dass sie nicht gekniffen werden muss, sondern sich von selbst verzweigt. Aber sie liebt es sehr zu essen, je öfter sie gefüttert wird, desto länger sind die Triebe. Und Sie müssen den Schweiß bei jedem Gießen füttern, d. H. fast täglich mit einer schwachen Lösung von Mineraldüngern (wenn die Düngemittelanweisungen besagen, dass eine Kappe pro Liter aufgelöst werden soll, müssen Sie in unserem Fall die Hälfte der Kappe einnehmen)
  • Pelargonium Ivy ist eine sehr spektakuläre Pflanze und ein ungewöhnlich schöner Anblick! Von Anfang Juli bis zum Frost produziert die Pelargonie große, üppig blühende Kaskaden. Die Triebe können bis zu 1 Meter lang sein.
  • Fuchsia - unprätentiöse Blüten von sehr schöner Farbe.

Natürlich können auch andere Blumen in Töpfen im Freien gepflanzt werden: im Landhaus und sogar auf dem Balkon in Behältern oder hängenden Töpfen.

Wie man Blumen in Töpfe pflanzt, damit sie den ganzen Sommer auf dem Land blühen

Zuerst müssen Sie bestimmen, wo sich die Blumentöpfe befinden. Dieser Ort bestimmt, welche Blumen gepflanzt werden sollen.

Für Orte, an denen die Sonne nur morgens oder abends scheint, sind Fuchsia und Winde geeignet.

Auf der Süd- oder Südwestseite ist es gut, zum Beispiel Petunien, Veilchen, Begonien zu pflanzen.

In Europa ist es nicht üblich, Monokulturen in Töpfen zu züchten, d.h. Bestehend aus einem Pflanzentyp, da wir nur eine Petunie oder Pelargonie haben. Sie kombinieren diese Pflanzen gerne miteinander. Und es ist richtig. Der Punkt ist nicht nur, dass interessante schöne Kompositionen erhalten werden, sondern auch, weil viele Ampullenpflanzen sehr launisch sind. Am launischsten ist unsere Lieblingspetunie. Ein paar Tage Regen und Petunie hinterlassen eine erbärmliche Peitsche mit herabhängenden Blumen. Sie müssen sie aufheben, damit sie wieder zum Leben erweckt wird. Um einen ewig schönen blühenden Topf zu schaffen, müssen Sie nicht nur Petunien darin pflanzen, sondern auch Pflanzen kombinieren.

Die Mischung sieht immer besser aus als eine Pflanze.

Wir legen 2-3 Pflanzensorten in einen Pflanzer. Wir wählen sie nach Farbe aus, damit sie entweder das gleiche Farbschema haben oder kontrastieren. Zum Beispiel passen rote und grüne Pflanzen, gelbe und lila oder blaue, lila und grüne Pflanzen gut..

Wir ordnen die Pflanzen so an, dass sie in den Töpfen schön aussehen und in der Höhe miteinander korrelieren.

In der Mitte platzieren wir größere Pflanzen, zum Beispiel drei Fuchsia-Büsche in verschiedenen Farbtönen. Sie werden aufgrund ihrer leuchtend rosa Blüten zu einem hellen Akzent der Komposition..

Platzieren Sie hängende Pflanzen an den Rändern der Töpfe. Sie können Efeu oder Indoor-Chlorophytum zu Fuchsia hinzufügen, das sich im Sommer im Freien gut anfühlt..

Im Allgemeinen passen Blüten von grüner oder weißgrüner Farbe gut zu allen Arten von Ampullenpflanzen..

Als Pflanzung sind Plectrantus, Geld-Loosestrife und Tolmeya sehr gut geeignet.

Plectrantus ist interessant für seine ungewöhnlichen Laubfarben und belebt jede Komposition. Sehr unprätentiös, hat große Kraft, wurzelt leicht zu Hause. Wenn eine Pflanze plötzlich in die Töpfe fällt, nimmt der Plectrantus immer diesen Platz ein.

Monet Lehm ist keine launische Pflanze, sie wurzelt gut, sie ist überhaupt nicht anspruchsvoll für die Fütterung. Aber in der Sonne oder wenn es trocknet, kann es gelb werden, daher sollte die Bewässerung regelmäßig und ausreichend sein.

Tolmeya ist eine schattentolerante Kultur, sie kann im Licht wachsen und fühlt sich im Schatten großartig an.

Verwenden Sie auf dem Land oder im Garten mehrere Behälter unterschiedlicher Größe und Form, aber aus demselben Material, dann werden die Kompositionen nicht langweilig.

So pflanzen Sie richtig:

  1. Zunächst bereiten wir die Töpfe vor - wir ordnen eine Drainageschicht darin an. Es ist besser, Blähton zu verwenden, der mit einer Schicht von 2-3 cm auf den Boden der Töpfe gegossen werden muss.
  2. Dann füllen wir eine kleine Schicht fruchtbaren Bodens aus. Gewöhnliches Land aus dem Garten ist schwer und in diesem Fall nicht geeignet. Für Blumen in Töpfen ist es besser, spezielle Erde im Laden zu kaufen..
  3. Wir stellen unsere Pflanzen auf den Boden. Der Abstand zwischen in Pflanzgefäßen gepflanzten Blumen sollte etwas geringer sein als normalerweise empfohlen, wenn auf offenem Boden gepflanzt wird.
  4. Dann füllen Sie die freien Räume mit Erde. Bis zum Rand des Pflanzgefäßes sollten 2 cm frei von Erde sein. Dies ist für eine bequeme Bewässerung erforderlich.

Während die Triebe wachsen, um einen üppigen, gleichmäßigen Busch zu bilden, müssen die Töpfe alle zwei Wochen in Bezug auf die Sonne in verschiedene Richtungen gedreht werden.

  • Petunie - Bidense - Winde
  • Petunie - Calibrachoa - Bacopa
  • Petunie - Eisenkraut - Calibrachoa
  • colius - petunia - alissum
  • Eisenkraut - Calibrachoa
  • Calirachoa - Süßkartoffel - Eisenkraut oder Geranie
  • Eisenkraut - Bidena - Lobelie.

Wie man Blumen in Töpfen pflegt

Diese zarten Schönheiten erfordern ständige Aufmerksamkeit. Deshalb brauchen sie Pflege, Pflege und Pflege!

Erinnern wir uns an diese Regeln:

  1. Der Boden in Töpfen darf auf keinen Fall austrocknen. Die Bewässerung sollte jeden Tag und an heißen, sonnigen Tagen erfolgen - zweimal täglich..
  2. Ampel Pflanzen lieben es auch zu sprühen..
  3. Einmal pro Woche stellen wir die Pflanze in Töpfe, die vollständig in Wasser getaucht sind, damit der irdene Klumpen schließlich benetzt wird.
  4. Wir produzieren einmal pro Woche Top-Dressing und das Kalium muss bei jeder Bewässerung gefüttert werden. Wenn Sommerpflanzen, die in Blumenbeeten gepflanzt werden, normalerweise alle zwei Wochen gefüttert werden, reicht dies nicht für Pflanzen in Töpfen auf engstem Raum. Ohne häufiges Füttern werden wir niemals eine so wunderschöne Blüte und üppige Büsche erzielen..
  5. Es ist ständig notwendig, verblasste Blütenstände zu entfernen, die ebenfalls einklemmen, wodurch neue Triebe gebildet werden.

Lieben Sie Ihre Pflanzen und sie werden in Form von Sachleistungen reagieren.!

Nun wissen wir, welche Blumen wir in Töpfe pflanzen und unseren Balkon oder unser Sommerhaus dekorieren müssen und was wir tun müssen, damit sie den ganzen Sommer über prächtig blühen. Solche Kompositionen erfordern jedoch viel Sorgfalt und Zeit. Deshalb traue ich mich noch nicht, mich mit ihnen zu befassen, obwohl ich es wirklich will.