Malve - magische Eigenschaften

Bei aller eingängigen Schönheit ist Malve das häufigste Unkraut. Ob Sie es glauben oder nicht, diese zerbrechlich aussehenden Büsche sind Verwandte afrikanischer Affenbrotbäume! Sie müssen keine "Gewächshaus" -Bedingungen schaffen, sie wachsen sowohl auf trockenem, felsigem Boden als auch auf grasbewachsenen Hängen gut. Die Vorfahren erklärten diese Vitalität weniger durch die physischen als durch die magischen Eigenschaften der Blume - sie verkörpert endlose Hoffnung, die Fähigkeit, Sorgen und Schwierigkeiten zu widerstehen.

Malvengrundstücke in Legenden und Traditionen

In Europa galt Malve als Blume von Frauen und Bräuten, die auf die Rückkehr lieber Männer von Feldzügen warteten. Sogar ihr Name stimmt laut einer der Legenden mit dem Namen des Mädchens überein, das ihrem vermissten Freund viele Jahre lang treu geblieben ist. Die Heldin ging bei jedem Wetter aus dem Stadtrand und wartete Jahr für Jahr auf den Bräutigam. Die Geschichte schweigt darüber, ob solche Hingabe belohnt wurde, aber an den Orten, an denen die Tränen der Braut fielen, wuchsen stolze grüne Büsche mit herzförmigen Blättern und luxuriösen Knospen.

Es ist klar, dass solch ein mächtiges Symbol, das mit dem Glauben von Tausenden von Generationen aufgeladen ist, das Schicksal auf eine bestimmte Weise beeinflussen kann. Meistens wird Malve in Magie als weibliche Liebespflanze verwendet, mit der Sie einen Mann anziehen, bezaubern und behalten können. Spezielle Amulette helfen dem persönlichen Glück: Leichensäcke, gefüllt mit zerquetschten Blüten und Blättern.

Im Osten galt die Pflanze als Hauptschutz gegen den Zorn der Götter - die magischen Eigenschaften der Malve konnten Stürme, Stürme und andere Naturkatastrophen stoppen. Sie sagen, dass die Bewohner des alten Japan die ersten waren, die davon überzeugt waren. Einmal brachten sie ihren himmlischen Gönnern einen Strauß ähnlicher Blumen. Die Götter waren bewegt von der Schönheit der Pflanze und versprachen den Menschen ihre Fürsprache. Seitdem findet im Land der aufgehenden Sonne jährlich das Malvenfest statt, an dem die schönsten Mädchen und Mitglieder der königlichen Familie teilnehmen..

Malve ist ein glücklicher Talisman

Heiler sagten: Wenn Sie Ihr Leben zum Besseren verändern wollen, trinken Sie jeden Tag Malventee! Dies ist eine Art "Waschmittel für Karma", es hilft, die Seele einer Person zu reinigen, die es geschafft hat, eine bestimmte Anzahl von unpassenden Handlungen zu begehen. Es ist klar, dass Sie zuerst Ihr falsches Verhalten bereuen müssen, und die Malve wird Ihnen helfen, sich neuen, hellen Gefühlen zu öffnen.

Malve wird entlang des Zauns außerhalb des Hauses gepflanzt. Auf diese Weise können Sie einen speziellen Sicherheitsbereich erstellen, der die Wut und den Neid eines anderen nicht zulässt. Ein ausgezeichnetes Mittel gegen den bösen Blick, die Verleumdung und die Intrigen einer obdachlosen Frau, die die Familie eines anderen zerstören wollte. Wenn Sie sich mit Wasser waschen, zu dem eine Abkochung der Pflanze hinzugefügt wird, können Sie Ihr Sehvermögen verbessern und lernen, "an der Wurzel zu sehen", wobei Aufrichtigkeit von Verrat und Lüge von Wahrheit unterschieden werden.

Salvia: Foto von Blumen, wann man pflanzt und wie man sich pflegt

Salvia ist eine sehr beliebte Farbe. Sie ist nicht nur mit Stadtblumenbeeten dekoriert, sondern auch mit Gartengrundstücken und Sommerhäusern. Aber um eine solche Pflanze selbst zu züchten, müssen Sie sich einige Mühe geben. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Zeitpunkt der Aussaat von Salvia, über die Regeln für den Anbau von Sämlingen sowie über die Merkmale der Pflege einer schönen Blume im Sommer..

Beschreibung von Salvia, Art

Alle Arten dieser Blume, von denen es fast 900 gibt, benötigen extrem viel Licht. Salvia-Züchter nennen Arten, die ausschließlich zu dekorativen Zwecken angebaut werden. Wilde Arten sind jedem unter dem Namen "Salbei" bekannt, der in der Koch- und Heilpraxis verwendet wird.

Die Triebe der Pflanze sind tetraedrisch, aufrecht (manchmal aufsteigend), die Höhe hängt von der jeweiligen Sorte ab und liegt im Bereich von 20 bis 120 cm. Die Blattplatten sind normalerweise vollständig, aber auch gefiedert. Ihre Außenseite ist dunkelgrün und der Boden ist weißlich..

Die Enden der Triebe sind mit komplexen quirligen Blütenständen verziert, die aus kleinen Blüten bestehen und einem Ohr ähneln. Manchmal kann es wie eine Rispe aussehen und eine Länge von 20 cm erreichen.

Alle verfügbaren Salvia-Arten können in Abhängigkeit von den biologischen und agrotechnischen Eigenschaften in drei Gruppen eingeteilt werden:

  • Subtropische Arten, die von Einjährigen in der Mittelspur kultiviert werden. Sie brauchen Wärme und konstante Feuchtigkeit. Kann bei niedrigen Frösten sterben.
  • Mediterrane Sorten sind frostbeständiger und halten Trockenheit stand. Sie benötigen jedoch lockeren Boden und Mineraldünger..
  • Dies schließt alle frostbeständigen Arten ein. Ihre üppige Blüte tritt im zweiten Jahr auf und sie brauchen nur Schutz mit einer mageren natürlichen Deckung.

Beliebte Sorten

In städtischen Blumenbeeten und in privaten Blumenbeeten finden Sie oft leuchtende Farben von einjährigem Salvia in verschiedenen Farben. Am eifrigsten füllen Blumenzüchter ihre Blumenbeete mit folgenden Sorten:

Salvia glitzern gehört zu mehrjährigen Pflanzen, wird aber in der mittleren Gasse einjährig angebaut. Kompakte Büsche sind 20-80 cm hoch und haben ziemlich dichtes Laub. Die gegenüberliegenden Blattstielblätter sind eiförmig und dunkelgrün..

Große Blüten von unregelmäßiger Form sind mit einer doppelten Blütenhülle ausgestattet. Neben der für diese Art üblichen roten Farbe kommen häufig auch andere vor: Rosa, Weiß, Lila. Salvias blühen von Juni bis zum ersten Frost.

Sehr beliebt sind die Sorten Salvator, Sahara, Fiery Star..

Gerade verzweigte Triebe von Salvia wachsen auf 50-70 cm. Die grüne Masse hat von innen eine dichte Pubertät und die Vorderseite der fein gezackten Blätter ist kahl. Der lose Blütenstand von quirligen Blüten kann eine Länge von 30 cm erreichen. Salvia blüht im Juli und erfreut das Auge bis zum Frost.

Zu den beliebten Sorten gehören: Sherry Bloss, Lady in Red.

Ein Pyramidenstrauch kann eine Höhe von 90 cm erreichen. Mehliger Salvia ist eher unprätentiös und blüht lange. Pflanzen dieser Art sind groß - hohe Stiele haben lange Blütenstände mit 2 cm großen Blüten.

Die Blüte dieser Salvia-Art beginnt im August. Meistens überwiegt der blaue Blumenton, aber einige Sorten blühen weiß.

Die Erzeuger verliebten sich in Sorten: Anshuld, Victoria, Strata.

Die einzige dekorative Sorte von grünem Salvia oder bunt ist das Horminum. Es gibt viele blassrosa Blüten auf langen, einfachen Blütenständen. Sie werden sehr eindrucksvoll von Hochblättern hervorgehoben, die satte Rosa- oder Purpurtöne aufweisen..

Beliebte Sorten sind: Pink Sandy, Oxford Blue, White Swan.

Der Busch mit aufsteigenden Trieben und dichter Pubertät ist klein - nur etwa 40 cm. Blattspreite zeichnet sich durch eine ungewöhnliche Form aus, dichte Wirbel haben bis zu 30 blau-lila Blüten.

Der hellste Vertreter der quirligen Salvia ist die Sorte Purple Rain.

Diese krautige Pflanze hat eine basale Blattrosette. Jeder Teil der Salvia ist mit einem angenehmen Aroma versehen. Die Blätter sind gefiedert, ihre Unterseite ist kurz weichhaarig. Einfache Blütenstände sind ziemlich lang und können 30 cm erreichen.

Wann man Salvia-Setzlinge pflanzt

Salvia beginnt zu blühen, wenn es 2-3 Monate alt ist. Hybridsorten zeichnen sich durch eine frühere Blüte aus, die 2 Monate nach der Keimung erfolgt.

Daher ist es nicht schwer zu berechnen, dass in den südlichen Regionen Salvia früher - Ende Februar und in gemäßigten Klimaregionen - im März für Setzlinge gepflanzt wird..

Wie man Salbei aus Samen züchtet

Um gesunde Sämlinge zu züchten, benötigen die Züchter Samen, Erde, Kapazität, Fleiß und Aufmerksamkeit.

Samenvorbereitung für die Aussaat

Da Salvia-Samen nicht geschichtet werden müssen, erfolgt die Vorbereitung des Pflanzmaterials am Vorabend des Pflanzens. Saatgut kann mit eigenen Händen gekauft oder gesammelt werden. Manchmal werden verpackte Waren bereits vorverarbeitet und granuliert. In diesem Fall muss es nicht vorgepflanzt werden und wird direkt in den Boden gesät.

Es ist jedoch zu beachten, dass körnige Samen etwas früher als gewöhnlich gepflanzt werden müssen, da das Auflösen der künstlichen Mineralschale einige Zeit in Anspruch nimmt..

Einfache Samen werden den folgenden Behandlungen unterzogen:

  • Keimtest. Die Samen werden 1,5 Stunden lang in einen tiefen Teller mit warmem Wasser gelegt. Dann wird das Wasser mit schwimmenden Schnullern abgelassen. Am Boden werden hochwertige Samen gesammelt.
  • Desinfektion. Die in einen Verband geschnittenen Körner werden eine dritte Stunde lang in Mangan aufbewahrt, gefolgt von Waschen.
  • Trocknen. Vor dem Pflanzen werden die Samen auf einem Blatt Papier getrocknet. Legen Sie keine Körner auf die Batterie, um ein Austrocknen des Kerns zu verhindern.

Die Wahl der Bodenmischung

Wenn Sie keine fertigen Böden kaufen möchten, können Sie diese einfach selbst vorbereiten. Salvia stellt dafür folgende Anforderungen: Nährwert, Leichtigkeit, Wasserdurchlässigkeit.

Sie benötigen groben Sand, Torf und Laubboden. Eine gut gemischte Mischung muss zweimal subkultiviert werden:

  • Auf einem groben Sieb;
  • Auf einem feinen Sieb.

Die Behälter werden wie folgt gefüllt:

  • Der Boden ist mit etwa 1 cm dickem Blähton ausgekleidet;
  • Die Hälfte des Behälters ist mit grobem Boden gefüllt;
  • Als nächstes wird flacher Boden gegossen.

Um mögliche Schädlinge zu zerstören, wird der Boden mit heißem, starkem Kaliumpermanganat bewässert und eine Woche ruhen gelassen.

Aussaat von Salvia-Setzlingen in Behältern

Jeder niedrige Behälter ist für Salvia-Sämlinge geeignet. Um eine Stagnation des Wassers zu verhindern, wird der Boden mehrmals durchstoßen. Werkseitige Behälter haben bereits Löcher und sind mit Paletten ausgestattet.

  • Der Boden wird vorbefeuchtet, damit die Samen besser haften. Einige Züchter mischen Salvia-Samen mit Sand, um das Pflanzen gleichmäßiger zu machen und eine Verdickung zu verhindern. Das körnige Material ist größer, es ist einfacher zu säen, daher werden die Samen in einem 3x3-Muster platziert.
  • Die zersetzten Samen werden leicht mit Erde bestreut. Oft drücken Blumenzüchter sie einfach in den Boden. Die Behälter sind mit Glas oder Folie abgedeckt.

Die Samen keimen im Abstand von 8-12 Tagen. Die Temperatur wird bei etwa + 22 ° C gehalten. Fast immer steigen Sprossen mit einer Samenkappe auf, und es ist ratsam, ihnen zu helfen, sie loszuwerden..

Wie man Salvia sät, der beste Weg - Video

Salvia Sämlinge pflegen

Aufgestiegene Sämlinge beginnen sich allmählich zu öffnen, heben das Glas für kurze Zeit an und erhöhen es täglich.

Beleuchtung

Sämlinge benötigen 12 Stunden lang Licht, sodass Sie nicht auf zusätzliche Beleuchtung verzichten können. Behälter können auf Fensterbänken platziert werden, achten Sie jedoch darauf, morgens und abends zusätzliche Phytolampen einzuschließen.

Feuchtigkeit und Bewässerung

Ab dem Zeitpunkt der Aussaat und in der Zukunft sollte der Boden nicht austrocknen. Befeuchten Sie die Sämlinge mit einer Sprühflasche oder gießen Sie Wasser in Schalen, von wo es durch die Drainagelöcher in den Boden aufgenommen wird.

Ein Überschuss an Feuchtigkeit führt zu Fäulnis der Wurzeln. Daher ist es besser, die Oberfläche mit Asche zu bestäuben.

Top Dressing

Nach 3 Wochen nach der Keimung ist es sinnvoll, sie zu füttern. Wenden Sie komplexe Formulierungen an, die Sie in Geschäften gekauft haben. Um das Wachstum von Salvia zu intensivieren, verwenden sie Fertika, Agricola-Düngemittel.

Kommissionierung

Für Salvia ist wie für jeden Sämling ein starkes Wurzelsystem sehr wichtig. Dies kann mit einem Doppeltauchgang erreicht werden..

Der erste Tauchgang fällt auf einen Zeitraum von 1-1,5 Monaten Pflanzenwelt. Es ist nicht zu spät, da Salvias langsam wachsen. In jedem Fall wird der Tauchgang nicht früher als vor dem Erscheinen von 2 bleibenden Blättern durchgeführt.

Der Transfer erfolgt normalerweise im selben Container, nur in größerer Entfernung. Kann auch in einzelne Behälter umgepflanzt werden. Der Abstand wird ca. 7 cm eingehalten; vertiefen sich zu Keimblattblättern. Tauchkeimlinge sollten einige Tage mit Papier bedeckt sein.

3 Wochen nach der ersten Auswahl wird der Vorgang wiederholt. Die Behälter sind groß genug gewählt, da die Wurzeln von Salvia gut wachsen.

Mit der Salvia-Ernte können Sie Probleme lösen, die für die Pflanze während ihres gesamten Lebens nützlich sind:

  • Die Wurzelentwicklung wird angeregt;
  • Während der Ernte besteht die Möglichkeit, die stärksten Pflanzen auszuwählen;
  • Interlacing und damit Wurzelverformung werden verhindert;
  • Bei der Ernte werden die Sämlinge untersucht, um Krankheiten zu identifizieren und zu verhindern.
  • Sämlinge, die anfangen, aus ihnen herauszuwachsen, vertiefen sich etwas mehr, um ihr Wachstum zu verlangsamen, wenn es zu früh zum Pflanzen ist.

Nach dem Auftreten von 4-5 Blättern wird die Oberseite der Sämlinge eingeklemmt, was zu maximaler Bestockung führt. Einige Wochen nach der Ernte zeigen die Salvias ein erhöhtes Wachstum.

Wie man Salvia-Setzlinge richtig taucht - Video

Wann Salvia im Freien transplantieren

Wie alle thermophilen Pflanzen friert Salvia nicht gern ein, daher wird es erst nach Bildung stabiler Wärme gepflanzt. In den mittleren Regionen ist dies ungefähr das erste Jahrzehnt im Juni.

Pflanzlöcher müssen geräumig sein, damit sich die Wurzeln nicht in einem Klumpen sammeln. Superphosphat oder Asche, eine Handvoll Humus werden zu jedem Loch hinzugefügt. Es ist besser, während eines Zeitraums mit weniger Sonnenaktivität zu pflanzen oder die Sämlinge 3 Tage lang zu beschatten.

Bei der Auswahl eines Ortes für Salvia müssen Sie einige Nuancen beachten und sofort eine Anpassung für den Ort vornehmen:

  • Salvia ist anfällig für Unterkunft. Sämlinge werden entweder mit Erde bestreut oder dicker gepflanzt.
  • Die Kraft der Blütenentwicklung kann andere Pflanzen beeinträchtigen. Sie müssen einen Abstand von 30 cm einhalten.

Mögliche Probleme mit Sämlingen und deren Lösungen

Salvianer sind praktisch nicht anfällig für Krankheiten. Insekten und Schnecken verursachen Schaden, der mit Volksmethoden erfolgreich bekämpft werden kann. Beim Anbau von Sämlingen sind Blumenzüchter häufig mit unangenehmen Situationen konfrontiert:

  • Triebe erscheinen nicht lange. Diese Situation kann beobachtet werden, wenn die gequollenen Samen dennoch übergetrocknet wurden. Es ist am besten, erneut zu säen, da die Sprossen nicht vollständig gesund sind, wenn die vorherigen Samen sprießen.
  • Die Sprossen stehen lange in ihren Hüten. Samenschalen bleiben lange auf Pflanzen, wenn das Samenmaterial keine Qualität aufweist. Sämlinge sollten leicht angefeuchtet sein und mit einem Zahnstocher die Samenschale entfernen. Dann werden die Sämlinge mit komplexen Spurenelementen gefüttert.
  • Die Blüte ist verzögert oder fehlt vollständig. Wenn die Pflanze blasses Laub hat und die Stängel sehr länglich sind, bedeutet dies, dass das Ganze ein Mangel an Licht ist. Salvias sind ziemlich anspruchsvoll: kein Licht, keine Farbe. Wenn das Problem im Frühsommer bemerkt wird, können Sie versuchen, es an einen sonnigeren Ort zu verpflanzen. Wenn sich der Busch normal entwickelt, die Farbe natürlich und gesättigt ist und nur wenige oder gar keine Knospen vorhanden sind, bedeutet dies, dass die Salbei einfach von einem Überschuss an Stickstoff gemästet wird. In diesem Fall wird es mit Superphosphat besprüht..

Wie man Salvia im Sommer richtig pflegt

Salvia ist sehr pflegeleicht. Einfache Standardverfahren umfassen Gießen, Jäten, Mulchen, Lösen und Düngen.

Wie man für reichlich Blüte füttert

Damit Salvia mit einer Fülle von Farben zufrieden ist, braucht es die richtige Ernährung. Im Blumenbeet werden die Blüten 5-7 Tage nach dem Pflanzen gedüngt. Auf der Speisekarte stehen ihr Wachstumsstimulanzien und Mineralien. Sobald die Pflanze beginnt, Knospen zu bilden, wird die nächste Fütterung durchgeführt.

Salvia wird reichlich blühen, wenn es in der Lage ist, seinen Luftteil gut zu entwickeln. Wie nichts anderes wird dies durch Stickstoff in der richtigen Menge in Vogelkot, Humus und Gülle erleichtert.

Die Infusion solcher organischer Stoffe sollte auf die transplantierten Salvias gegossen werden, und sie werden ihre Gesundheit in sehr kurzer Zeit um ein Vielfaches verbessern. Kalium trägt auch zur Blüte bei, wodurch Wasser und Phosphor absorbiert werden und eine normale Entwicklung gewährleistet wird..

Einige Erzeuger, die keine ausreichende Erfahrung haben und in verschiedenen Düngemitteln schlecht geführt werden, verwenden möglicherweise die Tipps der Hersteller. Viele Ernährungsformeln sprechen für sich: Eierstock, Knospe und so weiter.

Erfahrene Blumenzüchter bevorzugen Volksmethoden gegenüber allen Fabrikdüngern. Um die Blüte zu verlängern und zu verbessern, verwenden sie eine Aschelösung. Gießen Sie auch kochendes Wasser und bestehen Sie eine Woche lang auf der Haut von Bananen, schälen Sie Kartoffeln.

Vor dem Blühen der Knospen ist es für Salvia nützlich, das auf die Eierschale infundierte Wasser zu gießen.

Reproduktionsmethoden

Salvia vermehrt sich auf verschiedene Arten. Mehrjährige Sorten können vom Rhizom getrennt werden, vermehrt durch Stecklinge, gesäte Samen. Aber eine und zweijährige Pflanzen werden ausschließlich durch Samen vermehrt: direkte Aussaat und durch Sämlinge.

Die Samen werden im Frühjahr und Herbst vor dem Winter ausgesät. Es gibt jedoch Sorten, die nur mit Sämlingen angebaut werden können. Dies sind alles Sorten, die zur Art der prickelnden Salvia gehören.

Wann und wie Sie Ihre Samen ernten

Qualitätsmaterial wird ausschließlich aus Sortenblumen gewonnen. Verblassende Blütenstände werden geschnitten und getrocknet. Mach es nicht in der Sonne. Blütenstände werden unter einem Baldachin an der frischen Luft oder in einem belüfteten Bereich angeordnet. Viele Samen können aus getrockneten Samenkapseln geerntet werden.

Wie man mehrjährige Salvia anbaut

Diese Blumen werden einmal gepflanzt und werden Sie jedes Jahr mit ihrer Blüte begeistern. Sie müssen nicht jedes Mal an Sämlingen basteln oder Beete für die direkte Aussaat vorbereiten. Stauden werden in Megastädten gepflanzt, in Sommerhäusern können sie auf Wiesen unter natürlichen Wachstumsbedingungen gefunden werden.

Sie zeichnen sich durch ein leistungsfähigeres Wurzelsystem aus, das es der Pflanze ermöglicht, sich selbst zu versorgen und den tiefen Schichten des Bodens wertvolle Feuchtigkeit zu entziehen. Ihre Stängel sind dicker, oft mit bereits verholzten Trieben.

Beliebte Typen

Die beliebtesten Stauden werden in Stadtblumenbeeten gepflanzt:

  • Salvia Dubravnaya. Die Stängel der Pflanze sind relativ niedrig - nur bis zu 60 Zentimeter. Die unteren Blattstielplatten sind immer größer als die sitzenden oben. Blütenstände bestehen aus mehreren Seitenästen.

Die vorherrschende Standardfarbe von Blumen ist blau-violett, jedoch fallen häufig violette Hochblätter von ziemlich großer Größe auf. Die blühende Art von Salvia-Eichengras hält 2,5 bis 3 Monate: von Ende Juni bis Mitte September.

Die beliebtesten Sorten sind Amethyst (rosa-lila), Meinacht (blau-violett), Plumosa (Lavendel).

  • Salvia ist klebrig. Die Büsche werden ziemlich groß - fast 1 Meter. Die Blume hat eine große Anzahl von pubertierenden Drüsentrieben. Die Blätter sehen eher aus wie gelbgrüne Dreiecke mit einem gezackten Rand. Salvias blühen bis zum Ende des Sommers und blühen bis zum Frost.
Salvia glutinosa
  • Salvia nemorosa 'RoseQueen. Ein niedriger halber Meter Busch zeichnet sich durch die Blütezeit aus. Spike-Blütenstände können je nach Sorte unterschiedliche Schattierungen haben
Salvia Rosenkönigin

Beliebte Sorten sind: schneeweißer Snow Hill und Zwergsorten - Blue Queen (Lavendel), Rose Queen (Pink).

Zu den Stauden zählen beliebte Arten von Salvia Äthiopien und Wiesen.

Merkmale des Wachstums und der Pflege

Langzeit-Salvia ist schwieriger zu pflegen. Viele unerfahrene Züchter sind oft ratlos darüber, denn es scheint, dass es nicht nötig ist, an Sämlingen zu basteln, und die Pflanzen sind viel robuster. Allerdings ist nicht alles so einfach: Stauden brauchen einen hygienischen und formativen Schnitt, um sich auf eine erfolgreiche Überwinterung vorzubereiten.

Im Frühjahr bildet sich ein Strauch, der zu langgestreckte Triebe abschneidet und sie nicht entblößen lässt. Nach der Blüte sollten alle Blütenstände entfernt werden. Vor dem sehr kalten Wetter werden alle alten Stängel aus der Pflanze geschnitten, wobei kleine Stümpfe mit Knospen sowie junge Grüns zurückbleiben.

Es ist ratsam, die Salvia für die Winterruhe abzudecken - wenn der Winter schneereich und frostig ist, können die Wurzeln der Kultur leiden und im nächsten Jahr wird die Blüte nicht so großzügig sein. Blumenbeete sind mit Sägemehl, Fichtenzweigen und trockenen Blättern bedeckt.

Salvia in einem Blumenbeet und in Blumenbeeten - Foto

Salvia ist eine sehr beliebte Blume. Es wird am häufigsten in Blumenbeeten und Blumenbeeten gepflanzt. Salvia sieht gut aus in Blumentöpfen oder Gartenbehältern, die auf Balkonen und gut beleuchteten Gartenbereichen aufgestellt werden können. Helle Salbei passt gut zu vielen Arten von Zierpflanzen: Lobelien, Ringelblumen, Petunien, Zynien, Ageratum, Alissum und silberne Cineraria.

Salvia in Kombination mit Lobelia Salvia mit Ringelblumen Staude Salvia Salvia mit Cineraria Salvia brillante Salvia huminum Salvia Purple

Salvia - Wachstum und Pflege: Video

Salvia ist die Dekoration eines jeden Blumenbeets. Indem Sie Sorten unterschiedlicher Höhe pflanzen, können Sie auf dem Boden mehrfarbige Meisterwerke in echten Farben schaffen. Und es ist ein Vergnügen, sich nur um Salvia auf Ihrer Website zu kümmern.

Die Sprache der Blumen. Was bedeuten Blumen?

Die Sprache der Blumen scheint nur auf den ersten Blick einfach zu sein, ist es aber nicht. Unter verschiedenen Völkern kann dieselbe Blume auf unterschiedliche Weise interpretiert werden und hat manchmal eine radikal entgegengesetzte Bedeutung..

Nehmen wir zum Beispiel Lilien.
Im alten Rom galten weiße Lilien als Blumen des Luxus und des Reichtums, sie wurden sogar auf Münzen abgebildet.

Die alten Ägypter schmückten die Körper toter junger Mädchen mit diesen Blumen..

In Deutschland gibt es jedoch den Glauben, dass diese Blume unter dem Einfluss einer unbekannten Kraft auf die Gräber von Selbstmorden und Menschen wächst, die eines gewaltsamen Todes gestorben sind..

Aber die Franzosen sind verrückt nach Lilien! direkter Beweis ist das alte königliche Wappen Frankreichs. Es zeigte einen Schild und drei gekreuzte Lilien, die Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Mitgefühl symbolisierten. Wenn Sie in diesem Land mit Lilien konfrontiert werden, gilt dies als Zeichen des Respekts..

In Frankreich sind weiße Stiefmütterchen ein Symbol des Todes, aber in England werden Stiefmütterchen Frauen als Zeichen der Hingabe und Anerkennung der Liebe gegeben, sie sind ein Symbol der Loyalität und Reinheit..

Was bedeuten Blumen? alphabetisch.

UND

Azalee ist ein Symbol für Weiblichkeit, Zerbrechlichkeit, Sanftmut, Zurückhaltung, Hingabe; aber gleichzeitig - Leidenschaft und Trauer. Es ist üblich, Azalee vor einer unerwünschten Trennung zu geben. Wenn Sie die Azalee präsentieren, scheinen Sie zu sagen: „Ich hoffe, Sie warten auf mich“, „Passen Sie auf mich auf“, „Ich glaube Ihnen!“. Wenn ein Mann diese Blume gibt, gesteht er, dass Sie der einzige für ihn sind..

Akazie (blühend) - verborgene Liebe.

Aconite - Vorsicht, Todfeind in der Nähe.

Ambrosia - Deine Liebe ist gegenseitig.

Amarilis - bedeutet Stolz, Unzugänglichkeit, Männlichkeit. Wenn Sie einem Mann andeuten möchten, dass er nicht nur ein Freund für Sie ist, dann geben Sie ihm Amarylis

Anemone bedeutet Aufrichtigkeit, Geradlinigkeit.

Stiefmütterchen - Luftkuss, Spaß, Unterhaltung, "Miss you!".

Astra ist ein Symbol für Liebe, Anmut, Raffinesse und auch - Erinnerungen. In China bedeutet Aster Präzision. Alte Leute glaubten, dass der Geruch von Asterblättern, wenn sie verbrannt wurden, die Schlangen vertrieb. Astern wurden in die Gräber französischer Soldaten gelegt, was Trauer und Erinnerung an die Opfer symbolisierte. Es gibt einen Mythos, nach dem Astern aus kosmischem Staub erschaffen wurden, als Jungfrau vom Himmel schaute und weinte. Der Dichter Virgil glaubte, dass die Altäre der Götter oft mit Astern geschmückt waren.

Astra (weiß) - „Ich liebe dich mehr als du mich liebst!“, „Sag, dass du noch einmal liebst“, „Ich kann an nichts anderes denken als an dich. ".

B.

Basil - Ekel, Hass. Ein guter Grund, diese Blume jemandem zu geben, der Ihnen unangenehm ist, dem Sie dies aber aus irgendeinem Grund nicht sagen können!

Begonie - wörtlich "Vorsicht!", "Nicht jeder mag dich so wie ich", "Wisse: sie beneiden dich!"

Ein Strauß getrockneter Blumen - abgelehnte Liebe. Wenn Sie der übermäßig hartnäckigen Werbung von jemandem ein Ende setzen möchten, machen Sie dem Übertreter Ihres Seelenfriedens ein solch originelles Geschenk. Auch wenn diese Person mit der Sprache der Blumen nicht vertraut ist, wird sie bei einem getrockneten Blumenstrauß denken: „Es sieht so aus, als wäre ich nicht sehr willkommen. "

IM

Vasilek - "Ich wage es nicht, dir meine Gefühle auszudrücken"; Zartheit, Anmut, Einfachheit sowie Fröhlichkeit und Loyalität. In der Regel ist es üblich, sie jungen Mädchen als Zeichen des Mitgefühls zu geben. Ein solches Geschenk könnte ein Freundschaftsangebot oder den Wunsch bedeuten, eine unterbrochene Bekanntschaft wieder aufzunehmen. Der Spender von Kornblumen sollte nicht der unbescheidenen Wünsche verdächtigt werden. Blondinen Blumen.

Pfarrer - "Wirst du mit mir tanzen?"

Seerose (Seerose) - Beredsamkeit, Überzeugungskraft, Aufrichtigkeit; "Du darfst mich niemals täuschen", "Gefühle toben in meiner Seele." Eine Seerose wird von einer Person gegeben, die Sie davon überzeugen will, dass sie Ihre „Hälfte“ ist. Der Spender bittet ihn zu vertrauen und verspricht, sanft und fürsorglich zu sein.

Bindekraut - bedeutet Schönheit, "sieh mich an", "ich werde dein Leben schmücken." Sie werden oft von erfahrenen Damenmännern präsentiert. Aber das Leben einer Bindekraut ist so kurzlebig wie die Gefühle des Gebers.

D.

Gardenia - heimliche Liebe, "Du bist schön!"

Gaulteria - Harmonie.

Nelke - weibliche Liebe, Charme, Leidenschaft, Ehre und Freiheit, Loyalität... Die Bedeutung von Nelken in der Sprache der Blumen ist unterschiedlich: Alles hängt von ihrer Farbe ab. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Bedeutung von Farbe.

Nelke (weiß) - ein Wunsch nach viel Glück und Erfolg in allem. "Mögen all deine Wünsche wahr werden." Sie gelten als eine sehr charmante, helle und positive Person, wenn Ihnen weiße Nelken präsentiert wurden.

Nelke (gelb) - "Vermeiden Sie mich?", "Sind Sie beleidigt?", "Ich möchte, dass Sie aufmerksamer sind".

Nelke (rot) - Sieg, Erfolg, Führung. Es ist üblich, maßgeblichen und angesehenen Personen, Managern und Direktoren mit einem großen Strauß roter Nelken zu gratulieren. Für Liebhaber ist es besser, rote Nelken in gemischten Blumensträußen zu geben..

Nelke (rosa) - "Ich werde dich nie vergessen", ein Symbol für die Liebe der Mutter. In den Staaten ist es üblich, am Muttertag rosa Nelken zu geben. Die Person, die Nelken gibt, möchte Ihnen seinen Dank aussprechen und Ihnen versichern, dass Sie unter allen Umständen auf seine Hilfe und Unterstützung zählen können..

Nelke (eine Farbe) - Zustimmung, "JA!"

Nelke (gestreift) - Ablehnung, "Nein!", "Ich werde nicht bei dir sein!"

Dahlie ist eine Laune, Inkonsistenz, ein flüchtiges Hobby. Der Dahliengeber sagt: "Ich mag dich wirklich, aber ich verspreche nichts", "Ich bin nicht bereit für eine ernsthafte Beziehung", "Warum Dinge komplizieren?"

Geranie ist Dummheit, Rücksichtslosigkeit. "Sie sind eine sehr frivole Person", "es ist Zeit, sich niederzulassen".

Gerbera - Geheimnis, Lächeln, Flirten, Optimismus. Die Person, die die Gerbera gibt, drückt ihr Mitgefühl für Sie aus und deutet an, dass Sie viel Spaß zusammen haben werden. Gerbera ist ein universelles positives Geschenk: für Freunde, Liebhaber, Kollegen... Wählen Sie diese Blumen, wenn Sie Ihre gute Laune mit jemandem teilen oder ein Kompliment machen möchten.

Hyazinthe - Spiel, Neugier, Weisheit, Unvorhersehbarkeit, Leistung, Sport. Das Spektrum der Emotionen, die mit diesen Farben ausgedrückt werden können, ist ziemlich groß - viel hängt vom Farbton der Hyazinthen ab. Seien Sie jedoch versichert, dass Sie sich nicht mit der Person langweilen werden, die Ihnen die Hyazinthen gegeben hat. Es wird dein Leben heller machen..

Hyazinthe (weiß) - Konstanz. "Ich bin für immer fasziniert", "Schönheit, ich werde für dich beten!"

Hyazinthe (blau) - Selbstvertrauen, Ruhe, Ausgeglichenheit, Beständigkeit, Integrität. "Ich weiß, warum ich dich mag", "ich habe keinen Zweifel, dass du zu mir passt".

Hyazinthe (gelb) - Eifersucht, Misstrauen.

Hyacinth (rot oder pink) - ein Spiel, "Ich weiß, was Sie wollen", "Viele angenehme Überraschungen erwarten Sie", "Unser ganzes Leben ist ein Spiel. "

Hyazinthe (lila) - Traurigkeit, "Vergiss mich!"

Gladiolus - "Ich bin wirklich aufrichtig", "Hab keine Angst", "Gib mir eine Pause." Gladiolus ist die Blume der Gladiatoren. Der Geber von Gladiolen ist eine starke, zuverlässige Person, die keine Kompromisse eingeht.

Glyzinien - "Willkommen!"

Gloxinia - Liebe auf den ersten Blick.

Hortense - "Erinnere dich an mich"; Bescheidenheit, Aufrichtigkeit, Hoffnung. Darüber hinaus Kälte, Gleichgültigkeit, Herzlosigkeit, Herzlosigkeit. Viele Menschen glauben, dass Hortensien Krankheiten und Unglück abwehren können..

D.

Delphinium - Bescheidenheit, Unprätentiösität; "Ich bin bereit, dein Schatten zu sein", "ruf mich an".

Rosa Delphinium - Vergänglichkeit.

Süße Erbsen - Abfahrt, "Auf Wiedersehen!", "Danke für eine tolle Zeit!"

F.

Jasmin - Sinnlichkeit, Weiblichkeit, Eleganz und Attraktivität. In Indien wird Jasmin "Mondlicht in der Liebe" genannt..

Eichel ist ein skandinavisches Symbol für Leben und Unsterblichkeit.

Jonclia - Verlangen, Sympathie, Rückkehr der Zuneigung, "Liebe mich!"

Z.

Erdbeerbaum - "Ich liebe dich!"

Goldrute - Erfolg.

UND

Iberisch - Gleichgültigkeit, Gleichgültigkeit.

Iris - "Ich schätze deine Freundschaft wirklich", Vertrauen, Weisheit, Furchtlosigkeit, Glaube, Hoffnung.

ZU

Kaktus - Ausdauer, Entschlossenheit. "Bist du nicht müde von Einsamkeit?", "Ich verstehe dich wie kein anderer", "Du und ich sind gleich".

Calla - Bewunderung: "Du bist großartig." Wenn ein Mann Ihnen Calla-Lilien gibt, seien Sie sicher - dies ist eine außergewöhnliche Person und ein echter Gentleman..

Kamelie - Bewunderung, Perfektion, Dankbarkeit. "Du bist eine überirdische Kreatur." Ein sehr gutes Geschenk für einen Mann.

Kamelie (weiß) - Bewunderung: "Du bist köstlich!"

Kamelie (rot) - Feuer, Flamme, "Du bist die Flamme in meinem Herzen!"

Kamelie (rosa) - Sehnsucht nach jemandem, "Ich vermisse dich".

Klee - Erwartung, Fruchtbarkeit, Gemütlichkeit, "Ich würde gerne wissen".

Clover (weiß) - "Denk an mich", "Es ist unwahrscheinlich, dass du jemanden findest, der besser ist als ich!"

Klee (vierblättrig) ist ein Symbol für Glück. Wenn Sie einen vierblättrigen Kleeblatt finden, machen Sie einen Wunsch, und er wird definitiv wahr!

Irische Glocken - Glück.

Glocke - Beständigkeit, Demut, Gehorsam, "Ich werde immer bei dir sein", "Warum quälst du mich mit Launen?"

Coreopsis - immer fröhlich.

Krokus - Freude, Spaß, Wiedergeburt, Frische der Gefühle. "Du hast mir unvergessliche Momente geschenkt".

L.

Lavendel - Bewunderung, Einsamkeit, "Ich werde dich nie vergessen", "Niemand wird dich ersetzen".

Lavendel (weiß) - Erfüllung von Wünschen, Schutz.

Laminaria - Traurigkeit.

Flachs ist ein Familiensymbol.

Lily (weiß) - Reinheit, Majestät, Adel, Jungfräulichkeit, "Es ist etwas Göttliches - in deiner Nähe zu sein!"

Lily (gelb) - Dankbarkeit, Extravaganz, Helligkeit, Frivolität, Launenhaftigkeit, Lügen, "Ich möchte, dass du mich bemerkst", "Ich bin nicht wie die anderen".

Lily (Calla) - "Schönheit!"

Lily (orange) - Neugier, Koketterie. "Du bist mir ein Rätsel", "Ist dein Herz frei?"

Lily (heilig) - jungfräulicher Charme.

Lily (Tiger) - Arroganz, Stolz, Überfluss, Wohlstand, Wohlbefinden.

Palmblätter - Sieg, Sieg, Erfolg. Palmblätter in einem gemischten Bouquet bedeuten: "Du bist der Beste, der Beste in allem."

Lotus - Glück, Gesundheit, langes Leben, Weisheit. Es ist üblich, den Lotus nur bekannten Personen als Zeichen verwandter und freundlicher Gefühle zu geben..

Löwenmaul - Stärke, List, Täuschung, Schmeichelei, Herablassung. Der Geber dieser Blume glaubt, dass Sie ihm nützlich sein können, er sucht Ihren Schutz.

M.

Magnolie - Adel, Ausdauer, Ausdauer, "Du wirst sowieso bei mir sein", "Ich bin dein Schicksal".

Mohn (normal) - Phantasie, Vergessenheit, ewiger Schlaf, Tagträumen, Jugend, Geselligkeit.

Mohn (rot) - Lust am Vergnügen.

Mohn (weiß) - Trost.

Mohn (gelb) - Reichtum, Erfolg.

Daisy - Unschuld, Reinheit, treue Liebe: "Ich bin glücklich, wenn du glücklich bist." Die Person, die Gänseblümchen gibt, verdient Ihre Gegenseitigkeit..

Mutter und Stiefmutter - mütterliche Liebe und Fürsorge; nachgewiesene Gerechtigkeit. "Mach dir keine Sorgen, ich werde alles reparieren.".

Mimose - Sensibilität, Schüchternheit, Schüchternheit, auch Banalität, Mittelmäßigkeit, "Ich verstecke meine Gefühle", "Der 8. März kommt bald".

Myrte - Liebe, Spaß, Freude, es ist auch das jüdische Wahrzeichen der Hochzeit.

Monstera - Zielstrebigkeit, Raffinesse, Chic. "Du bist perfekt!"

Moos - Barmherzigkeit, mütterliche Liebe.

Minze - Keuschheit, Freundlichkeit, Seelenfülle.

H.

Narzisse - starke Gefühle, Ritterlichkeit, Formalität, unerwiderte Liebe, enttäuschte Hoffnungen, "Bleib so schön wie du bist", "Die Sonne scheint immer, wenn ich bei dir bin".

Narzisse (weiß) - Aufmerksamkeit, Verkündigung, Sanftmut, Demut.

Narzisse (gelb) - Aufmerksamkeit, nicht wechselseitige Liebe, "Du bist der Einzige", "Wenn ich neben dir bin, scheint immer die Sonne".

Kapuzinerkresse - Eroberung, Sieg im Kampf. Die Person, die Ihnen Kapuzinerkresse gegeben hat, freut sich aufrichtig über Ihren Erfolg. Höchstwahrscheinlich denkt er jedoch nicht an eine romantische Beziehung mit Ihnen..

Vergiss mich nicht - Erinnerungen, aufrichtige, wahre Liebe, Beständigkeit, Loyalität.

Ringelblumen - Grausamkeit, Traurigkeit, Eifersucht.

ÜBER

Löwenzahn - Glück, Lächeln, Lebensfreude, Hingabe, Loyalität. Die Person, die einen Löwenzahn gibt, ist fröhlich und kontaktfreudig, ein wenig frivol. Für Sie bedeutet ein solches Geschenk: "Sei nicht traurig", "Ich bin froh, dass wir jetzt zusammen sind", "Ich möchte diesen Moment aufhalten".

Oleander - Aufmerksamkeit.

Orangenblüten - ewige Liebe, Unschuld, Hochzeit.

Walnuss ist Dummheit.

Mistel - "Küss mich", Zuneigung, Schwierigkeiten überwinden. Im Allgemeinen ist dies eine heilige Pflanze Indiens, eine magische Blume der Druiden..

Orchidee - Liebe, Zärtlichkeit, Verfeinerung, Intimität, Schönheit. Es ist üblich, eine Orchidee nur geliebten Menschen zu geben. Orchidee ist ein chinesisches Symbol der Kindheit.

P.

Farn - Charme, Magie, Anmut, Mäzenatentum, Vertrauen. "Das Leben ist schön, wenn du bei mir bist!", "Du bist eine Hexe." Es ist besser, einem außergewöhnlichen, mysteriösen Mädchen einen Farn zu geben. Es wird Ihnen helfen, ihr Vertrauen zu gewinnen..

Petunie - Irritation, Wut. "Du kannst mich nicht hören", "Ich bin nicht glücklich mit deinem Verhalten!"

Pfingstrose - glückliche Hochzeit, fröhliches Leben, "Ich habe nichts mehr zu träumen".

Schneeglöckchen - Hoffnung, Zärtlichkeit, Jugend. "Ich mag deine Naivität." Der Geber von Schneeglöckchen möchte Ihre Zerbrechlichkeit und Weiblichkeit betonen..

Efeu - harmonische Liebe, Zuneigung, Loyalität, Freundschaft.

Efeu (Zweig) - Zuneigung, Wunsch zu gefallen.

Die Sonnenblume ist Stolz, aber auch Bewunderung. "Du bist ein Wunder!", "Ich habe noch nie jemanden wie dich getroffen", "Ich bin stolz, dass du bei mir bist".

Primel - "Ich kann nicht ohne dich leben", "Wir werden uns niemals trennen", "Lass uns zusammen leben!"

Primel (abends) - Inkompatibilität.

R.

Rose (weiß) - Reinheit und Unschuld, Bescheidenheit und Zärtlichkeit, Geheimnis. "Ich werde dich holen", "Du bist ein Engel".

Rose (Knospe) - unschuldiges Herz.

Rose (Knospe, weiß) - Jugend, Unerfahrenheit, Charme, Mädchenhaftigkeit, "Ich bin bereit, auf dich zu warten", "Ich will dich nicht verlieren".

Rose (Knospe, rot) - Reinheit, Charme, Liebe, "Es scheint mir, dass ich mich in dich verliebt habe", "Ich bin froh, dass wir uns kennengelernt haben", "Mit jedem Tag werden meine Gefühle für dich stärker"

Rose (gelb) - Glück, Freude. "Du bist meine Sonne". Eine Blume, die die positivsten Gefühle ausdrückt. Gelbe Rosen haben nach der Sprache der Blumen nichts mit Verrat, Eifersucht oder Trennung zu tun (obwohl diese Interpretation ihrer symbolischen Bedeutung sehr verbreitet ist)..

Rose (rot und weiß zusammen) - Einheit, Zärtlichkeit und Leidenschaft. "Du bist die ganze Welt für mich!"

Rose (rot) - Liebe, Leidenschaft. "Ich liebe dich", "Ich kann nicht ohne dich leben", "Du musst mein sein".

Rose (Creme) - Eleganz, Harmonie, Perfektion, Beständigkeit. "Ich erinnere mich! Immer! "," Du und ich sind ein ideales Paar "," Du bist unbeschreiblich! "

Rose (pink) - das höchste Glück, "glaub mir".

Rose (Hochzeit) - glückliche Liebe, Gegenseitigkeit, "Wir sind für immer zusammen".

Rose Grand Prix - Respekt, Großzügigkeit, Liebe, Vertrauen, "Sie verdienen das Beste." Rose Grand Prix drückt die edelsten Gefühle aus.

Kamille - Jugend, Unschuld, Misstrauen, Romantik.

VON

Flieder - Schönheit, Liebe, die erste Aufregung der Liebe.

Flieder (weiß) - erste Liebe, "Lass uns einander lieben!".

Flieder (lila) - "Liebst du mich noch?"

Flieder (rosa) - Liebe und Anerkennung.

Flieder (lila) - "Mein Herz gehört dir!"

T.

Tulpe ist ein Symbol für reine Liebe, großes Glück; Ruhm, Stolz; Harmonie, ausgezeichneter Liebhaber. Blume - das Wahrzeichen Hollands.

Tulpe (gelb) - "Ihr Lächeln ist wie Sonnenlicht".

Tulpe (rot) - Liebeserklärung, Glückwunsch, "glaub mir", "Ich wünsche dir Glück".

Tulpe (bunt) - "Deine schönen Augen!", "Das Leben ist schön!", "Ich bin stolz auf dich!".

F.

Violett - Würde, Bescheidenheit; Unschuld, geheime Liebe.

Violett (blau) - Vorsicht, Loyalität, "Ich habe immer Recht!"

Violett (weiß) - "Lass uns versuchen glücklich zu sein!"

Freesie - Vertrauen.

X.

Chrysantheme (gewöhnlich) - Ruhe, Spaß, "Du bist ein wunderbarer Freund".

Chrysantheme (rot) - Liebe, "Ich liebe!"

Chrysantheme (weiß) - wahr.

Chrysantheme (gelb) - zerbrechliche Liebe.

C.

Alpenveilchen - Resignation, "Auf Wiedersehen!"

Zinnie (rot) - langfristige Zuneigung.

Zinnia (gemischt) - "Ich denke an einen abwesenden Freund".

Zinnie (scharlachrot) - Beständigkeit.

Zinnie (weiß) - Freundlichkeit, Großzügigkeit.

Zinnia (gelb) - "Ich erinnere mich jeden Tag an dich!"

Wir hoffen, dass Sie aus diesem Artikel nun erfahren haben, was Ihre Lieblingsblumen bedeuten.!

Wirbelblumen

Blumen aus Stoff, Foamiran (Broschen, Haarnadeln). Technologie zur Herstellung von Blumen aus Stoff, Fotomeisterklassen, Muster (Schemata) von Blumen aus Stoff, Artikel zur Blumenherstellung.

Legenden der Malve (Stockrose)

Malva (Malva oder Stockrose, Malve) - die Königin des ländlichen Gartens.

Gehört der Familie Malvov. In Europa, Nordafrika und Asien wachsen etwa 120 Arten.

Der Mensch ist seit 5.000 Jahren mit Malven vertraut. Es ist eine Heilpflanze. In der Bibel wird erwähnt, dass Moses kranke Menschen mit Fieber mit einem Sud aus Malve behandelte.

Malve ist essbar. In Ägypten wird daraus eine Suppe namens Melokia hergestellt..

Malve hat entzündungshemmende Eigenschaften, ihre Blätter können bei Verbrennungen und Furunkulose auf die Haut aufgetragen werden. Sie können Farbe von Blumen bekommen.

Malve kann einjährig, zweijährig und mehrjährig sein. Die Pflanze kann 30 cm bis 2,5 m hoch sein!
Blumen sind: weiß, rosa, gelb, lila, rot.
Malve ist eine Honigpflanze, Hummeln und Bienen schwärmen ständig um sie herum.
Blütenstände können einfach und doppelt sein und Pfingstrosen ähneln. Der einzige Nachteil der Pflanze in Bezug auf die Dekorativität sind ihre Blätter. Wer zu Hause Malve gewachsen ist, wird mich verstehen.

Malvenlegenden.

  • Als ob es einen magischen Stern gäbe, auf dem das schöne Mädchen Malva lebte. Sie war schlank, schwarzbraun mit strahlend blauen Augen und scharlachroten Lippen. Viele Leute mochten die junge Schönheit, aber sie gab Volodar ihr Eulenherz. Die Liebe war gegenseitig. Die jungen Leute heirateten und heilten glücklich. Aber es gab einen Krieg und Volodar musste kämpfen. Malva sagte ihm, dass sie immer auf ihn warten würde. Malva wartete auf ihre Geliebte, jeden Tag ging sie auf die Straße, ging außerhalb des Dorfes, schaute in die Ferne oder setzte sich einfach ans Fenster und fragte: "Wo bist du, Geliebte?" Malva Volodar wartete nicht, sie starb. Es ist jedoch eine schöne Blume gewachsen, die überall zu finden ist - am Zaun, an der Straße, im Ödland. Und er sagt den Menschen, dass Liebe für immer in einem treuen und hingebungsvollen Herzen lebt.
  • Es gibt so eine Geschichte über Malve in der Ukraine.
    Diese Blume wuchs dort, wo die Menschen ihren ganzen Müll wegwarfen und vergaßen, dass dies der Ort ist, an dem sie leben. Und die Pflanze wurde Unkraut genannt. Aber dieses Unkraut war ungewöhnlich - es war schön, schlank und groß, seine Blätter waren schön wie ein fünfzackiger Stern. Und die Hauptdekoration waren Blumen in verschiedenen Farben und Schattierungen. Sie könnten lila-rot, blassrosa, lila, lila, blau und hellblau sein. Diese Blüten blühten den ganzen Sommer über allmählich entlang des Stiels der Pflanze..
    Was wollte der Schöpfer den Menschen sagen, indem er eine so schöne Pflanze schuf, die im Müll schön leben und blühen kann? Vielleicht wollte er, dass Menschen, die näher kamen, um seine Schönheit zu sehen, aufhörten, überall Müll zu werfen, und anfingen, nach sich selbst aufzuräumen?
    Dieses Unkraut mit seinen Samen wurde großflächig ausgesät, aber auch die Vögel gefüttert.
    Einmal kam ein starker Wind herab und trug den Unkrautsamen in die Stadt, und der Samen fiel am ungepflegten Eingang eines der grauen Kistenhäuser, die einander so ähnlich waren. Und im Frühjahr erschien ein Spross. Niemand berührte ihn und es war Zeit zu blühen. Und er war so schön wie ein Sonnenuntergang im Sommer - rosa in der Mitte und zart lila an den Rändern.
    Ein Künstler kam vorbei und verabredete sich mit dem Mädchen, das in diesem Haus lebte. Als er die außergewöhnliche Schönheit sah, rief er aus: "Dies ist die Art von Blume, die ich als Geschenk für meine Geliebte zeichnen werde!".

Der Künstler entschied sich für seine Arbeit am frühen Morgen, als sich die Blume zur Sonne hin öffnete und Tautropfen auf ihren Blütenblättern glitzerten. Der Künstler ging zum Porträt über. Es war das Porträt der Blume, das der Künstler gemalt hat, weil Es gab Trümmer um ihn herum und ich musste eine Blume gegen den Himmel zeichnen. Als das Gemälde fertig war, sagte der Künstler und gab es seiner Geliebten:
- Ich kenne den Namen dieser Blume nicht. Nennen wir es Gerücht. Es wächst unter dem Müll und sagt, dass es Zeit ist, den Ort zu reinigen, an dem Sie leben...
- Malwa. - wiederholte das Mädchen - oder besser, weicher - Malva.

Schöne Malvenblumen haben immer die Aufmerksamkeit von Künstlern auf sich gezogen.
In der Ukraine ist das Bild der Malve seit langem mit Stickereien, Ostereiern und Hauswänden verziert.

Ein Jäger hat sich einmal in einem tiefen Wald verlaufen. Müde setzte er sich auf einen Stein über dem brodelnden Bach, blickte in die Tiefe und lauschte dem Specht, der klopfte, als würde die Zeit vergehen.
Der Jäger wurde traurig. Sitzt und denkt: "Ich bin sowohl im Wald als auch in meinem Leben einsam. Ich bin lange in die Irre gegangen und meine Wanderungen haben kein Ende. Bloße Einsamkeit, Sehnsucht und Tod. Aber aus irgendeinem Grund wurde ich geboren, aus irgendeinem Grund bin ich in dieses Leben gekommen, und in diesen Wald?... Ich finde weder bei meinen Suchen noch bei den Tieren und Vögeln, die ich gefangen habe, Befriedigung. Jetzt bin ich für immer verloren und es gibt überhaupt keinen Ausweg. "
Und plötzlich blitzte ein Licht zwischen den Bäumen auf. Der Jäger sah einen blauen Schatten in seiner Silhouette, der einem großen, schlanken Mädchen ähnelte, das ihm ein Taschentuch winkte. Er stand auf und fühlte eine Berührung auf seiner Schulter. Er sah sich um und vor ihm stand eine verbogene alte Frau.
Die alte Frau hat unfreundliche Augen, düster. Gekleidet in ein teures, aber sehr schäbiges Kleid.
- Hören Sie, guter Kerl, auf der anderen Seite des Wasserfalls gibt es einen Ort - ein reines Paradies! Wenn Sie dort ankommen, werden Sie alle Sorgen vergessen. Du wirst den Weg dorthin nicht alleine finden, aber ich werde dich führen, da ich alle Wege kenne und dort lebe. Du musst mich auf die andere Seite bringen, weil ich die Strömung nicht aushalten kann.
Hunter hatte Mitleid mit der alten Frau und hob sie nach hinten. In den Augen des Jägers verdunkelte es sich, er fühlte ein so unerträgliches Gewicht, als hätte er einen Malachit-Sarg mit einem Toten auf den Schultern angehoben und schwankte bereits. Aber er hat seine Last nicht abgeworfen. Ich dachte, dass die alte Frau hundert Jahre alt war, vielleicht mehr, sie hat viel in ihrem Leben ertragen, sie musste ihr helfen.
Und zwischen den Bäumen scheint wieder jemand ein Taschentuch zu schwenken.
Der Jäger trat ins eisige Wasser, machte ein oder zwei Schritte, und unser wurde nicht so schwer, und dann fühlte es sich besser an..
Und es schien ihm, dass das Taschentuch immer näher leuchtete. Hier ist schon das Ufer. Der Jäger kam heraus und sah, dass sich vor ihm eine Malvenblume befand, und statt einer alten Frau wurde er von einem schönen Mädchen umarmt.
Und das Mädchen brachte ihn zu seiner Heimat. Seitdem ist der Jäger glücklich geheilt.

Malve ist ein Symbol für das Streben nach Erhebung und Stärke, die Verkörperung von Träumen und Freude.

In Russland wurde die Malve mit folgenden Worten angesprochen: "Segne, Malve, um den neuen Tag zu treffen, auf Freude zu warten, alle und alles zu lieben und niemals zu sündigen."

Tee wird aus Malve hergestellt. Blätter können als Gewürz verwendet werden, Blumen können zum Dekorieren von Geschirr verwendet werden und sie sind auch essbar.

Malve - ein Symbol der Sonne.

Bilder von blühenden Malven finden sich oft in Kunstwerken der Völker der Welt. Die poetischen Namen "Malva" und "Forest Fairy" spiegeln sich in den Liedern und Gedichten verschiedener Völker wider.

Es nieselt endlos.
Nur Malve leuchtet, als ob
Über ihnen ein wolkenloser Tag.

In Japan war im Mittelalter die Malve die zentrale Figur des Frühlingsfestes. Die Bewohner glaubten, dass die Blätter der Blume, die wie ein Herz geformt sind, magische Kräfte haben und den Amoklauf der Elemente verhindern können, der so oft Verwüstungen in ihre Heimatländer brachte. Der Legende nach gaben die Japaner ihren Göttern einmal Malve, weil sie die Menschen vor häufigen Schauern und Überschwemmungen retteten. Seitdem werden jedes Jahr Feierlichkeiten zu Ehren dieser Ereignisse abgehalten. An der Zeremonie nahmen große Krieger und Höflinge teil. Luxuriöse Outfits von Aristokraten wurden mit Malvenblumen geschmückt und sie pilgerten zu Tempeln.

Am 15. Mai veranstaltet Kyoto das Malvenfestival Aoi Matsuri. Prozession zu Ehren des Feiertags klingt "rotonogi" auf Russisch.

Die Priesterin Sayo sollte die Prozession leiten. In der Antike waren Prinzessinnen aus der kaiserlichen Familie immer Priesterinnen, und jetzt werden junge schöne Mädchen als Priesterinnen ausgewählt. Die Prozession wird von Liedern und Tänzen begleitet, die Menschen sind in helle Kleidung gekleidet.
Diese Tradition entstand im 7. Jahrhundert. In Kyoto gibt es zwei Tempel, die den Schutzgöttern der Stadt gewidmet sind - Kamigamo und Shimo-Gamo, wo die Pilgerreise stattfindet..

Kyoto Buddha Statue.

Möge der Regen endlos sein.
Malven erreichen irgendwo,
Auf der Suche nach dem Weg der Sonne.

Ich liebe dieses einfache und romantische Gedicht über Malve:

Geruch von Malve in der Kindheit, im Sommer,
Die duftende Luft ist dick.
Im ruhigen Licht des Sonnenuntergangs
Malva Busch leuchtete auf.
Jemand wartet auf himmlisches Manna...
Das Paradies ist nicht im Himmel, sondern hier.
Wie Malven im Juli blühen,
Gott, wie sie blühen!

Das Finden von Legenden über Malven wurde von unserem Meister-Nugget Tatyana Belikova inspiriert. Und weisst du was? Ihre sehr schöne Arbeit mit einem Malvenzweig im japanischen Stil. Hier sind Tatyanas Fotos, die diesen Artikel schmücken werden..

Interessante Site-Materialien

Erfolgreiche Farbmagie und bis bald auf VortexFlowers.net

Fühlen Sie sich frei, sich in den Kommentaren bei Ihrem Blumenmeister zu bedanken und klicken Sie auf die Social-Media-Schaltflächen, um sich zu bedanken! Komm oft zurück!

3 Gedanken zu “Legends of Mallow (Stock-Rose)”

Olya! Was für wunderbares Material hast du über Malve für ihren Urlaub am 15. Mai gesammelt!

Wie viele schöne Fotos! Toll!

Nachdem ich mich für diese Blume entschieden hatte, wusste ich nur über die Verehrung der Malve in Japan Bescheid. Und es stellt sich heraus, dass wir auch Legenden und Gedichte über diese schöne und ungewöhnliche Blume haben.

Vielen Dank! Ich lese interessiert und, wie man so sagt, im gleichen Atemzug!

Nach der rosa Malve wollte ich noch eine weiße machen. Sie ist auch wunderschön geworden, ihre Schwester. Sie stehen jetzt zusammen in einer Vase, und um ehrlich zu sein, bewundere ich sie selbst.

Eine sehr spektakuläre und erkennbare (auch für Kinder) Blume!

Ich empfehle es für Anfänger zu versuchen. Ich garantiere Freude am Ergebnis.

Du hast so viele Fotos vom rosa Zweig gepostet! Vielen Dank! Ich habe so viel vor Freude fotografiert! Aber ich möchte darum bitten, dass zwei entfernt werden, und stattdessen zwei weitere hinzufügen: In einer schwarzen niedrigen Vase und in einer weißen "3e2" und "086e" mag ich sie wirklich. Wenn auch nicht schwierig, natürlich.

Und der Artikel ist großartig geworden! Danke noch einmal!

Tanya, danke!

Ich werde die Bilder nicht mehr entfernen, sie sind alle erfolgreich, oder wenig später werde ich den Artikel mit einem kritischen Blick betrachten, denke ich.