Insektizid Actellic: Umfang und Merkmale der Verwendung

Die Anwendung von Actellik basiert auf Kontakt- und Darmeffekten sowie einer ausgeprägten Begasungsaktivität. Die auf Actellic basierende Lösung ist ideal für die Behandlung von Zimmerpflanzen und Gartenbaukulturen. Die Verwendung des Tools ist nicht schwierig, und zahlreiche Übersichten charakterisieren das Insektizid als erschwinglich und hochwirksam.

Actellik: Zusammensetzung und Zweck eines Insektizids

Der Wirkstoff ist Pirimiphos-Methyl. Die Hauptvorteile des Arzneimittels werden vorgestellt:

  • eine breite Palette von Anwendungen, einschließlich Schädlingsbekämpfung von Gebäuden und Getreidelagerung;
  • hohe Zerstörungsrate von Schädlingen;
  • Verhinderung des erneuten Auftretens von Schädlingen;
  • hohe Ausdauer und lange Aktivitätsdauer.

Phosbecid enthält einen Wirkstoff aus der Organophosphor-Gruppe und ermöglicht es Ihnen, Schädlinge auch an den unzugänglichsten Stellen loszuwerden. Beim Schutz von Pflanzen, die auf geschütztem und offenem Boden angebaut werden, wird eine hohe Effizienz vor einem Komplex von Schädlingen beobachtet, die Laub fressen und Gemüsesäfte saugen. Die Hauptindikation für die Verwendung von Actellik-CE ist das Vorhandensein von Blattläusen, Spinnmilben, Rüsselkäfern, Weißen Fliegen sowie Schuppeninsekten und Sägen auf Pflanzen.

Actellik: Gebrauchsanweisung für Zimmerpflanzen

Am häufigsten wird "Aktillik" als Emulsionskonzentrat verkauft. Das Volumen der Arzneimittelampullen beträgt 2,0 und 5,0 ml. Seltener wird ein Benetzungspulver hergestellt. Zur Herstellung einer Arbeitslösung zum Besprühen des Luftteils von dekorativen Blatt- und Blütenpflanzen in Innenräumen wird der Inhalt einer 2,0 ml Ampulle bei Raumtemperatur in 100 ml abgesetztem Wasser verdünnt, wonach das Volumen auf einen Liter gebracht wird. Die vorbereitete Lösung sollte tagsüber verwendet werden..

Zum Sprühen von Zierpflanzen in Innenräumen wird empfohlen, ein gewöhnliches Haushaltssprühgerät zu verwenden, mit dem Sie alle Blätter und Stängel der Pflanze so gleichmäßig wie möglich befeuchten können. Die Verwendung von Phosbecid als Prophylaxemittel ermöglicht ein einziges Sprühen. Bei der Umsetzung therapeutischer Maßnahmen erfolgt die Nachbehandlung nach ca. einer Woche..

Wie man Actellic auflöst (Video)

Verbrauchsrate und Merkmale der Verwendung von Actellic-Lösung für Gartenfrüchte

Die dem Präparat beigefügten Anweisungen zur korrekten Verdünnung und Verwendung ermöglichen es, schnell und einfach eine effektive Arbeitslösung zu erhalten, die zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Gartenpflanzungen und Gartenfrüchte verwendet werden kann:

  • Für die doppelte Verarbeitung von Gartenerdbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren und Himbeeren aus Sägefliegen, Blattläusen, Rüsselkäfern und Motten werden etwa drei Wochen vor der Ernte pro 10 Quadratmeter Plantage eineinhalb Liter Arbeitslösung verbraucht.
  • Für die doppelte Verarbeitung von Büschen mit Pfeffer, Tomaten, Auberginen und Gurken aus Thripsen, Blattläusen, weißen Fliegen und Zecken unter Freilandbedingungen werden etwa drei Wochen vor der Ernte pro 10 Quadratmeter Plantage zwei Liter Arbeitslösung verbraucht.
  • Für die doppelte Verarbeitung von Büschen mit Pfeffer, Tomaten, Auberginen und Gurken aus Thripsen, Blattläusen, Weißen Fliegen und Zecken unter geschützten Bodenbedingungen wird etwa drei Wochen vor der Ernte pro 10 Quadratmeter Plantage ein Liter Arbeitslösung verbraucht.
  • Für die doppelte Verarbeitung von Blumen- und Zier-Laubkulturen aus Thripsen, Blattläusen, Weißen Fliegen, Schuppeninsekten und Zecken unter geschützten Bodenbedingungen wird pro 10 Quadratmeter ein Liter Arbeitslösung verbraucht.
  • Für die doppelte Verarbeitung von Karotten und Kohl aus einem Schädlingskomplex wird etwa einen Monat vor der Ernte pro 10 Quadratmeter Pflanzung ein Liter Arbeitslösung verbraucht.

Das Besprühen von Gartenbau- und Blütenkulturen erfolgt bei trockener, wenig Sonne und ruhigem Wetter.

Fosbecid: Gebrauchsanweisung des Analogons des Arzneimittels Actellic

Ein analoges Präparat "Phosbecid" ist ein starkes insektoakarizides Mittel, das häufig im Gartenbau und im Gemüseanbau verwendet wird. Um die häufigsten Schädlinge landwirtschaftlicher Nutzpflanzen zu bekämpfen, wird der Luftteil der Pflanzen während der aktiven Vegetationsperiode mit einer frisch zubereiteten Arbeitslösung besprüht.

Die Verarbeitung erfolgt nur bei ruhigem und trockenem Wetter morgens oder abends. Beim Sprühen ist auf eine möglichst gleichmäßige und gründliche Benetzung des Laubes zu achten. Die Herstellung einer Standardarbeitslösung erfolgt durch Verdünnen von 5 ml des Arzneimittels in 5 Litern warmem Wasser unter kontinuierlichem gründlichem Mischen.

Actellic: gegen Zecken verwenden (Video)

Actellik: Drogenbewertungen

Nach den Bewertungen von einheimischen Gärtnern und Gärtnern sowie von Amateur-Blumenzüchtern ist es sehr schwierig, eine eindeutige Einschätzung von Aktellik abzugeben. Natürlich hat das Medikament in der Praxis seine hohe Wirksamkeit bewiesen, und um einen ganzen Komplex von Pflanzenparasiten zu zerstören, kann es ausreichend sein, eine einzige Behandlung durchzuführen. Zu den wichtigsten positiven Eigenschaften eines solchen Kontaktinsektizids und Akarizids, die Begasung und tiefe Auswirkungen haben, gehören unter anderem:

  • kostengünstig;
  • schnelle Wirkung;
  • Verfügbarkeit an Verkaufsstellen;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Wirkungsgrad auch bei hohen Temperaturen.

Als Nachteile weisen Gärtner auf einen ziemlich starken und stechenden Geruch hin, der die Verarbeitung von Blüten und dekorativen Laubpflanzen in Innenräumen erschwert, sowie auf eine hohe Toxizitätsrate von Dämpfen. Bei Tätigkeiten auf Gartenplantagen ist die Gefahr des Bestäubungsmittels für Insekten zu berücksichtigen.

Um eine große Anzahl von Obst- und Beerenplantagen zu verarbeiten, müssen Sie eine große Menge Lösung verwenden. Um die vom Hersteller angegebene Effizienz zu erzielen, muss das Laub von allen Seiten mit hoher Qualität angefeuchtet werden. In Tankmischungen kann "Actellik" unter anderem nur mit Wirkstoffen verwendet werden, die neutral reagieren.

Wie man eine Orchidee mit actellik verarbeitet (Video)

Wie die Praxis zeigt, ist es strengstens verboten, während der Blüte insektizide Akarizidpräparate zu verwenden. Darüber hinaus ist es unter den Bedingungen persönlicher Nebengrundstücke unmöglich, "Actellic" oder "Phosbecid" mit anderen Arzneimitteln mit ähnlicher Wirkung zu mischen, und die nicht verwendete Arbeitslösung kann nicht gelagert werden und muss entsorgt werden.

Actellik: Anweisung

Kultur, verarbeitetes Objekt

Die Konsumrate des Arzneimittels

Methode, Bearbeitungszeit, Anwendungsmerkmale

Vielzahl von Behandlungen (Wartezeit)

Gurken, geschützte gemahlene Tomaten

Weiße Fliege im Gewächshaus, Bergmannsfliege, Blattläuse, Milben, Thripse, Mücken

Sprühen während der Vegetationsperiode.

Arbeitsflüssigkeitsverbrauch: bis zu 20 l / 100 m²

Gurken, offene Feldtomaten

Weiße Fliege im Gewächshaus, Blattläuse, Milben, Thripse

Sprühen während der Vegetationsperiode.

Arbeitsflüssigkeitsverbrauch: 10 l / 100 m²

Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren

Sprühen während der Vegetationsperiode.

Arbeitsflüssigkeitsverbrauch: 15 l / 100 m²

Schleimige Kirschsägefliege, grüne Blattlaus, Ebereschenmotte

Zierpflanzen auf offenem Boden

Sprühen während der Vegetationsperiode.

Arbeitsflüssigkeitsverbrauch: 10 l / 100 m²

Zierpflanzen von geschütztem Boden

Sprühen während der Vegetationsperiode.

Arbeitsflüssigkeitsverbrauch: 20 l / 100 m²

Grüne Stecklinge 2 min eintauchen. in 0,3% Arbeitslösung

Sprühen während der Vegetationsperiode

Wirkstoff: 500 g / l Pirimifos-Methyl

Formulierung: Emulsionskonzentrat

Ablaufdatum: 3 Jahre

Actellic® ist eine eingetragene Marke von Syngenta LLC, Schweiz

Insectoacaricide Actellic: Anweisungen zur Verwendung von benetzbarem Pulver und konzentrierter Emulsion, Sicherheitsmaßnahmen bei der Verarbeitung von Anlagen

Mit einer großen Ansammlung von schädlichen Insekten und Milben auf Zimmerpflanzen, Garten- und Gartenbaukulturen, Blumen von Innenböden werden starke Medikamente benötigt, die Schädlinge zerstören. Actellic benetzbares Pulver- und Emulsionskonzentrat ist ein bewährtes Produkt mit einer komplexen Wirkung der Kategorie FOS. Das Medikament zerstört sowohl Insekten als auch Zecken.

Die Eigenschaften der Chemikalie, die Vor- und Nachteile von Actellik, Gebrauchsanweisungen, Wirksamkeit, Bewertungen von Floristen und Gärtnern, die Verwendung des Arzneimittels zur Schädlingsbekämpfung und -prävention. Mögliche Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Insektakakiziden.

Zusammensetzung und Freisetzungsform des Arzneimittels

Der Wirkstoff der Organophosphorverbindung ist Pirimiphos-Methyl, die Konzentration des Wirkstoffs beträgt 500 g / l. Das Medikament zur Bekämpfung von Milben und parasitären Insekten wird in kleine Glasampullen (das Volumen des Produkts beträgt 5 und 2 ml) und Plastikkanister (das Volumen beträgt 5 Liter) gegossen. Bei der Verarbeitung von Innenblumen, kleinen und großen Flächen können Sie die optimale Menge an starkem Insektoakarizid auswählen.

Actellic ist ein toxisches Mittel, das bei der geringen Wirksamkeit anderer, weniger starker Chemikalien hilft. Es ist kein Zufall, dass die Verwendung eines Arzneimittels auf der Basis von Pirimifos-Methyl empfohlen wird, wenn andere Insektizide und Akarizide versagt haben..

Vorteile und Nachteile

Die Actellik-Droge wird oft von Gärtnern, Floristen, Gewächshausarbeitern und Fans von Innenblumen gewählt. Diese Tatsache ist eine Folge der Kombination der hohen Effizienz des chemischen Mittels mit der Wirtschaftlichkeit und dem angemessenen Preis..

Vorteile:

  • Breitbandmedikament, Insektoakarizid. Der Begriff bedeutet die Wirksamkeit des Wirkstoffs im Kampf nicht nur gegen Insekten (Blattläuse, Schuppeninsekten, Thripse, Mealybug), sondern auch gegen Spinnmilben;
  • Auf der Basis einer konzentrierten Emulsion wird ein "Halbzeug" hergestellt (1 Ampulle + 100 ml Flüssigkeit), dann wird das Hauptprodukt hergestellt (ein größeres Volumen Wasser wird verwendet). Die resultierende Menge einer chemischen Lösung reicht aus, um eine große Fläche von Blechplatten und Erde zu verarbeiten;
  • Zu vorbeugenden Zwecken reicht es aus, ein einziges Sprühen durchzuführen. Wenn Schädlinge entdeckt werden, ist ein wiederholter Vorgang erforderlich. Bewertungen über Aktellik bestätigen die verlängerte Wirkung (von 10 bis 21 Tagen) der Wirkung des Insektoakarizids mit Kontaktdarm;
  • Das giftige Medikament zieht schnell ein und hat eine komplexe Wirkung auf parasitäre Insekten und Zecken.
  • eine lange Liste von Schädlingen verschiedener Art, die gegenüber dem Wirkstoff Actellik empfindlich sind. Die Droge zerstört Weiße Fliege, Kohl, Weißwurm und Schaufel, Schuppeninsekt, Rüsselkäfer, Fliegen, Kartoffelkäfer und Blatt-Reblaus. Nach dem Sprühen sterben Spinnenflocken, Pilzmücken, Blumenmücken, Apfelmotten, Teemotten und andere Schädlinge ab.
  • Die Verwendung eines chemischen Mittels ist auch bei warmem Sommerwetter zulässig.
  • Das Medikament ist leicht zu verdünnen und bequem zu verwenden. Zwei Freisetzungsformen: Emulsionskonzentrat in Ampullen von 2 und 5 ml und benetzbares Pulver;
  • Giftstoff (Gefahrenklasse 2) hilft auch bei geringer Wirksamkeit weniger gefährlicher Arzneimittel (Gefahrenklasse 3 und 4);
  • Kombination mit anderen Medikamenten ist erlaubt. Wichtig! Verwenden Sie Lösungen mit neutralem Säuregehalt, alkalische und saure Zusammensetzungen sind nicht geeignet;
  • akzeptable Kosten für kleine Geldbeträge;
  • Verfügbarkeit: Actellik ist immer im Angebot.

Minuspunkte:

  • hochgiftiges Mittel, nicht nur Lösungstropfen sind gefährlich, sondern auch Verdunstung. Alle Fans des Gartens, der Sommerhäuser und Gemüsegärten sowie der Blumenzüchter, die Indoor-Arten anbauen, müssen bei der Verwendung von Actellik die Sicherheitsregeln strikt einhalten, um Vergiftungen zu vermeiden.
  • Bei der Verarbeitung von Zimmerpflanzen direkt im Raum hält ein anhaltender unangenehmer Geruch ein bis zwei Tage an. Es ist kein Zufall, dass der Rat eindeutig ist: Sprüh- und Bewässerungsanlagen sollten im Extremfall nur auf der Straße oder im Hof ​​auf dem Balkon durchgeführt werden;
  • der Wirkstoff Pirimiphos-Methyl ist gefährlich für Bienen;
  • für eine hohe Effizienz wird die Verarbeitung von Pflanzen auf beiden Seiten der Blattplatten durchgeführt;
  • Die Kosten für eine Chemikalie zur Behandlung von Gartenbaukulturen (5-Liter-Dosen) sind recht hoch.
  • Bei längerer Anwendung von Actellik in einem Bereich oder für Innenblumen entwickeln Schädlinge häufig eine Gruppenimmunität (Resistenz) gegen Pirimiphos-Methyl. Es ist kein Zufall, dass der Hersteller betont, dass andere, weniger leistungsfähige Mittel für den häufigen Gebrauch geeignet sind, und Actellik wird benötigt, wenn die Schädlingskolonien sehr groß sind.
  • Konzentrierte Emulsion und benetzbares Pulver nicht mit Zubereitungen mit einem alkalischen oder sauren pH-Wert kombinieren.

In welchen Fällen wird verwendet

Ein wichtiger Vorteil des Instectoacarizids von Aktellik ist eine Vielzahl von Schädlingen, die vor dem Hintergrund der Verwendung eines Enterokontaktmittels der FOS-Gruppe absterben. Ein wichtiger Punkt ist die Zerstörung nach der Verarbeitung von Zecken und Insekten.

Empfindlich gegen die Wirkung von Pirimifos-Methyl:

  • Weiße Fliege;
  • Schild;
  • Spinnmilbe;
  • Kohlschaufel;
  • Pilzmücken;
  • Kartoffelkäfer;
  • Rüsselkäfer;
  • Teemotte;
  • Blumenkäfer;
  • Blattlaus;
  • Thripse und andere Schädlinge.

Das Emulsionskonzentrat und das benetzbare Pulver werden verwendet:

  • zur Zerstörung von Garten- und Gemüsegartenschädlingen, Insekten und Milben, die sich im Gewächshaus, Gewächshaus, auf Innenblumen niedergelassen haben;
  • mit einem vorbeugenden Zweck: Schutz der Pflanzen aller aufgeführten Gruppen vor Schädlingsbefall.

Die Wirkung des Arzneimittels auf Zimmerpflanzen

Actellic gehört zur Gruppe der Organophosphorverbindungen oder FOS. Ein starkes Insektoakarizid hat eine komplexe Wirkung, Kategorie - Darmkontaktmittel. Bei der Verarbeitung der Arbeitslösung von Pflanzen, auf denen sich Milben und Schadinsekten niedergelassen haben.

Eigenschaften der Insekten- und Milbenbekämpfungschemikalie:

  • Das Pestizid der Organophosphorgruppe hat eine Kontakt- und Darmwirkung. Vor dem Hintergrund eines Versagens bei der Synthese des Enzyms Acetylcholinesterase tritt ein falscher Austausch von Acetylcholin auf. Je stärker die Substanz in den Elementen des Nervensystems erhitzt wird, desto eher tritt eine Vergiftung des Schädlingsorganismus auf;
  • Pirimiphos-Methyl dringt tief in Pflanzengewebe ein, zeigt einen translaminaren Effekt;
  • Begasungseffekt - ein positiver Moment beim Auftragen des Produkts. Partikel des Arzneimittels dringen in den Körper von Schädlingen ein, die sich von der Unterseite der Plattenplatte ohne direkten Kontakt mit der behandelten Oberfläche verstecken. Der Begasungseffekt wird bei hoher Luftfeuchtigkeit und moderaten Temperaturen (über + 15 ° C) verstärkt.
  • Ein starkes Insektoakarizid wird auch bei hohen Lufttemperaturen verwendet. Wenn die Hitze jedoch mehr als + 30 ° C beträgt, sollten Sie das Mittel nicht anwenden. Wir müssen warten, bis das Thermometer auf ein akzeptables Niveau gefallen ist.

Gebrauchsanweisung

Vor der Verarbeitung ist es wichtig, die Etiketten auf der Verpackung oder den Anmerkungen zu studieren, um Fehler zu vermeiden und Schäden für Pflanzen und Menschen zu vermeiden. Wenn sich in der Nähe ein Bienenhaus befindet, müssen Sie besonders vorsichtig sein und ein anderes Mittel wählen, um Schädlinge und Zecken zu zerstören.

Wie man züchtet

Regeln:

  • den Körper vor versehentlichem Kontakt mit einem starken Insektoakarizid schützen (Empfehlungen - im nächsten Abschnitt "Vorsichtsmaßnahmen");
  • Zunächst wird der Inhalt der Ampulle (2 ml) in einen tiefen nichtmetallischen Behälter gegossen.
  • 100 ml kaltes Wasser hinzufügen, vorsichtig mit einem Holzstab umrühren;
  • dann wird das weniger konzentrierte Mittel mit Wasser verdünnt - auf ein Volumen von 1 Liter. Eine solche Konzentration ist erforderlich, wenn eine große Anzahl von Parasiten oder eine schwache Anfälligkeit von Schädlingen für eine Lösung mit einer niedrigeren Konzentration vorliegt;
  • Kombinieren Sie zur Behandlung von Innenblumen 2 ml des Produkts und 2 Liter Wasser.
  • Actellik-Präparat für Orchideen: Die Chemikalie wird nach dem gleichen Schema verdünnt. 2 ml Insektoakarizid werden für 2 Wässer eingenommen.
  • Die Arbeitslösung wird im Extremfall sofort nach der Verdünnung verwendet - den ganzen Tag über. Flüssigkeit auf chemischer Basis in einem geschlossenen Gefäß aufbewahrt.

Wie bewerbe ich mich?

Grundregeln:

  • Die Arbeitslösung wird in eine Sprühflasche gegossen, das Mittel wird auf alle Teile der Anlage gesprüht;
  • Während der Verarbeitung sollte der Boden nicht mit einem Film bedeckt werden: Oft befinden sich Eier, Larven und erwachsene Schädlinge im Substrat.
  • Der Eingriff wird im Freien bei ruhigem Wetter durchgeführt, vorzugsweise wenn es nicht sehr heiß ist. Bei Regen und Nebel ist das Sprühen des Produkts unpraktisch.

Vorsichtsmaßnahmen

Sieben Anforderungsregeln, die nicht verletzt werden dürfen:

  • Behandeln Sie infizierte Pflanzen nur auf der Straße, auf dem Balkon oder in Nichtwohngebäuden.
  • Ein Hemd oder ein Pullover mit langen Ärmeln und anderer Schutzausrüstung wird nicht nur vor dem Sprühen der Zusammensetzung getragen, sondern auch vor dem Vorbereiten der Arbeitslösung.
  • Schutzvorrichtungen für verschiedene Körperteile: Augen - Plastikgläser, Hände - medizinische Handschuhe, Mund und Atmungsorgane - Atemschutzmaske oder Gasmaske. Es ist wichtig, langärmelige Kleidung zu tragen.
  • Verwenden Sie zum Verdünnen der konzentrierten Emulsion einen ausreichend tiefen Behälter. Zuerst die Ampulle abreißen, nach und nach Wasser einfüllen, bis sich der Inhalt der Ampulle mit der Flüssigkeit vermischt.
  • Entfernen Sie während des Aufbringens der Zusammensetzung keine Schutzausrüstung, essen Sie nichts, trinken Sie kein Wasser und rauchen Sie nicht.
  • Nach dem Auftragen des Insektoakarizids werden die medizinischen Handschuhe entsorgt, andere Schutzausrüstungen werden gründlich mit Seifenwasser abgewischt und trocken gewischt.
  • Dann waschen sie ihre Hände mit flüssiger oder gewöhnlicher Seife, waschen ihre Gesichter gut, waschen ihre Haare, spülen ihren Mund mehrmals aus.

Es ist wichtig, die Anzeichen einer Vergiftung zu kennen:

  • Übelkeit;
  • Schwindel;
  • Erbrechen;
  • unangenehmer Geschmack im Mund;
  • plötzliche Druckstöße;
  • die Schwäche;
  • reduzierte Schärfe;
  • es scheint, dass Sie das Bewusstsein verlieren können;
  • Magenschmerzen;
  • Durchfall.

Wenn die aufgeführten Symptome auftreten, benötigen Sie:

  • Entfernen Sie dringend die Atemschutzmaske, gehen Sie an die frische Luft (wenn Sie in einem geschlossenen Raum arbeiten) oder verlassen Sie schnell den Bereich, in dem Sie mit Insektoakarizid besprüht sind.
  • dann einen halben Liter Wasser trinken, Erbrechen auslösen, ein Sorptionsmittel nehmen.

Wenn die Symptome bestehen bleiben, müssen Sie einen Krankenwagen rufen. Hypertensive Patienten, Menschen mit Herzerkrankungen, sollten keine Arbeiten im Zusammenhang mit dem Einsatz von Pestiziden ausführen. Einige Anzeichen einer Vergiftung ähneln einer schweren Herzschädigung, und erzwungenes Erbrechen kann die Schwere der Erkrankung erhöhen.

Kosten, Analoga

Der gleiche Wirkstoff enthält Insektoacarizide:

Durchschnittspreis von Actellik:

  • Medikament (5 l) in einem Kanister - von 19.500 bis 21.300 Rubel;
  • Medikament (5 ml) in einer Ampulle - ca. 25 Rubel.

In Abwesenheit der angegebenen Instectoacaricides und Actellik kann ein anderes Medikament verschiedener Gefahrenklassen ausgewählt werden. Es ist wichtig zu wissen: Insektizide wirken nicht auf Zecken, und wenn eine Spinnmilbe entdeckt wird, müssen Sie nach Akariziden oder universellen Mitteln suchen. Biologische und chemische Präparate wurden positiv bewertet: Fitoverm, Aktara, Henker, Confidor Maxi, Fufanon, Antiklesh, Neoron.

Nach der Verwendung von starken Arzneimitteln der Gefahrenklasse 2 ist es nach einer Weile nützlich, Fitosporin zur Unterstützung geschwächter Pflanzen zu verwenden. Zum Verkauf steht eine besondere Sorte - Fitosporin-Reanimator zur Wiederherstellung von Innenblumen und anderen Pflanzen nach dem Kampf gegen Zecken und schädliche Insekten.

Wie verdünnt man Actellic und wie verwendet man es? Antworten im folgenden Video:

Nicht systemisches Insektoakarizid "Actellik" - Gebrauchsanweisung

Manchmal reichen leichte Chemikalien nicht aus, um schädliche Insekten zu bekämpfen. Oft dringen sie nicht in schwer zugängliche Stellen ein und erlauben Gartenfrüchten nicht, Insektenschädlinge vollständig loszuwerden. Das schnell wirkende Medikament "Actellik" ist ein ausgezeichneter Helfer, bei dem andere Mittel nicht mehr helfen können.

Gebrauchsanweisung des Arzneimittels "Actellik"

Das Produkt ist gesundheitsschädlich, daher ist es wichtig, die Anweisungen des Arzneimittels vor der Verwendung ausführlich zu lesen. Achten Sie bei der Arbeit mit Actellik auf die Dosierung des Produkts und die Sicherheitsmaßnahmen.

Komposition

Der Wirkstoff der Actellik ist Pirimifos-Methyl (500 g / l). Der Stoff gehört zur Gruppe der Breitbandmittel, die zur Zerstörung und Desinfektion von Schädlingen landwirtschaftlicher Nutzpflanzen und einheimischer Pflanzen bestimmt sind. Pyrimiphos-methyl bezieht sich auf Verbindungen, die eine chemische Phosphor-Kohlenstoff-Bindung enthalten und ein Gift sind. Die Wirkung der Substanz äußert sich in Kontakt- und Darmwegen.

"Actellik" ist eine schnell wirkende Droge

Freigabe Formular

Der Hersteller des Produkts ist die Schweiz. Der Einfachheit halber wurde das Medikament in zwei Formen hergestellt:

  • in Ampullen von 2 und 5 ml für den privaten und privaten Gebrauch;
  • in Dosen von 1 und 5 Litern für landwirtschaftliche Großanwendungen.

Welche Schädlinge werden gegen "Actellik" eingesetzt?

Das Werkzeug ist universell einsetzbar, da es zur Zerstörung von Schädlingen geeignet ist:

  • Gemüse- und Beerenkulturen;
  • Gartenpflanzen und Blumen;
  • Zierpflanzen.

Das Medikament wird in Fällen eingesetzt, in denen herkömmliche Chemikalien nicht helfen und die Aktivität von Schädlingen den Ertrag und die Sicherheit aller Pflanzen im gesäten Gebiet gefährdet..

Das Tool kämpft effektiv gegen:

  • Blattläuse;
  • Zikaden;
  • Zecken;
  • Weiße Fliegen;
  • Rüsselkäfer;
  • Thripse;
  • Motten usw..

"Actellic" ist ein universelles Mittel

Die Schutzdauer "Actellik"

Der enterische Kontaktagent "Actellik" zeigt seine Schutzwirkung auf offenem und geschlossenem Boden. Die Wirkung der Substanz ist stark, jedoch nicht zu lang. Auf einem offenen Grundstück beträgt die maximale Schutzwirkung 10 Tage, die minimale 3 Tage. Die Wirkung des Produkts in Gewächshäusern und Gewächshäusern kann bis zu 2 Wochen dauern.

So bereiten Sie eine Lösung vor

Es wird nicht schwierig sein, eine Lösung vorzubereiten, selbst für einen unerfahrenen Gärtner. Lesen Sie unbedingt die Anweisungen, bevor Sie die Lösung vorbereiten..

Die Gebrauchsanweisung des Arzneimittels "Actellik":

  1. Tragen Sie Schutzhandschuhe und einen Mullverband.
  2. Bereiten Sie 100-200 ml Wasser in einem separaten Behälter vor.
  3. Nehmen Sie eine Ampulle des Arzneimittels und öffnen Sie es vorsichtig.
  4. Gießen Sie die erforderliche Dosierung in das vorbereitete Wasser.
  5. Rühren Sie das Konzentrat gründlich um.
  6. Kombinieren Sie das Konzentrat mit separat zubereitetem Wasser.

Die vorbereitete Lösung wird sofort verwendet. Es ist verboten, die Lösung in der Nähe von Nahrungsmitteln und Trinkwasser zuzubereiten sowie wenn sich Kinder oder Haustiere im Raum befinden. Die Actellic-Lösung sollte so bald wie möglich, spätestens 2 Stunden nach der Herstellung, verwendet werden. Verwenden Sie für die Verarbeitung von Pflanzen je nach Volumen der behandelten Fläche eine Bürste oder ein pneumatisches Spritzgerät.

Die Schutzdauer "Actellic" ist nicht sehr lang

Verbrauchsraten und Dosierung

Gemäß den Anweisungen sollte das Produkt in einer Menge von 2 ml Ampulle pro 2 Liter Wasser verwendet werden. Wenn die Anzahl der Schädlinge im behandelten Bereich sehr hoch ist, reduzieren Sie das Wasservolumen auf 1 Liter. Es ist wichtig, nicht nur die Lösung mit hoher Qualität herzustellen, sondern auch die festgelegten Verbrauchsraten für jede Ernte zu beachten. Ein Überschreiten der Dosierungs- und Verzehrrate kann sich negativ auf die Gesundheit der Pflanze auswirken und zu deren Tod führen..

Wie man die Droge im Garten benutzt

Das Besprühen mit Actellik im Garten sollte bei ruhigem Wetter näher am Sonnenuntergang erfolgen. Die optimale Temperatur für Verarbeitungsbetriebe beträgt 20-23 ° C. Bei hoher Regenwahrscheinlichkeit nicht sprühen. Es ist sehr wichtig, die Lösung gleichmäßig zu sprühen, ohne einen einzigen Pflanzenstamm oder Ast zu verpassen. Achten Sie darauf, dass die Lösung an die unzugänglichsten Stellen gelangt und sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite der Blätter landet.

Verbrauchsraten der Lösung für 10 m²:

  • Tomaten, Auberginen, Paprika, Gurken - 2 Liter Lösung für offenen Boden und 1 Liter für geschlossene;
  • Obstbäume - 2 bis 5 Liter Lösung pro Baum;
  • Brokkoli, Rüben, Bohnen, Erbsen - 1 Liter.

Konsumraten des Arzneimittels beim Sprühen von Beerenfrüchten

Es wird oft verwendet, um Büsche von Brombeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren zu behandeln. Beerenfrüchte werden gesprüht, um Folgendes zu eliminieren:

  • Blattläuse;
  • Rüsselkäfer;
  • Stammgallenmücke;
  • Glasvitrinen;
  • Himbeerkäfer usw..

Das Medikament wird oft zum Besprühen von Beerenfrüchten verwendet

Zum Besprühen von 10 m² Fläche mit Beerenfrüchten werden 1-1,5 Liter der vorbereiteten Lösung verwendet.

Gebrauchsanweisung actellik, Arzneimittelanaloga

Actellic ist ein Insektizid und Akarizid zum Schutz von Pflanzen vor Haus- und Stallmilben sowie vor Schädlingen landwirtschaftlicher und gartenbaulicher Kulturpflanzen, zu denen Blattläuse, Rüsselkäfer, Weiße Fliegen, Schuppeninsekten und andere gehören. Der Wirkstoff ist eine toxische Organophosphorverbindung Pirimiphos-Methyl. Das Medikament ist in Form eines Emulsionskonzentrats (EC) erhältlich..

Gebrauchsanweisung

Actellic ist für einige Tiergruppen hochgiftig und muss unter bestimmten meteorologischen Bedingungen verwendet werden. Daher wird dringend empfohlen, die Anweisungen vor der Verwendung zu lesen. Das Befolgen aller Vorsichtsmaßnahmen trägt dazu bei, Ihr Haus und Ihren Garten zuverlässig vor Schädlingen zu schützen, ohne Menschen sowie nützliche Insekten und andere Tiere zu gefährden..

Zusammensetzung und Wirkmechanismus

Der Gehalt des Wirkstoffs in der Zubereitung beträgt 500 g / l.

Pirimiphos-methyl stört die Produktion des Enzyms Acetylcholinesterase und die Hydrolyse von Acetylcholin. Die Substanz wirkt sich beim Kontakt, beim Eintritt in den Darm und auch beim Einatmen der Dämpfe auf den Körper von Insekten und Spinnentieren (einschließlich Milben) aus, wodurch Sie auch die Schädlinge bekämpfen können, die sich von der Rückseite des Blattes ernähren.

Wenn sich die Substanz im Gewebe ansammelt, wirkt sie paralytisch auf den gesamten Körper, wodurch eine Vergiftung auftritt. Schädlinge sterben innerhalb weniger Minuten nach Kontakt mit der Substanz ab. Die zerstörerische Wirkung von Aktellik hält 12 Stunden an, die Schutzwirkung - bis zu 10 Tage auf freiem Feld, bis zu 14 Tage in Gewächshäusern und Brutstätten, bis zu 12 Monate in Lagern und Getreidespeichern.

Bei systematischer Anwendung des Arzneimittels entwickelt sich bei Zecken und Insekten eine Gruppenresistenz (Resistenz). Für Verarbeitungsbetriebe wird empfohlen, Actellik mit anderen Präparaten zu wechseln..

Methode der Arzneimittelverabreichung

Das Medikament ist sowohl in großen Flaschen und Dosen als auch in Ampullen von 2 ml erhältlich. Um Pflanzen zu verarbeiten, müssen Sie 2 ml Actellik in 100 ml Wasser verdünnen und dann 2 Liter Wasser hinzufügen. Bei einer großen Anzahl von Schädlingen sollte das Wasservolumen auf 1 Liter reduziert werden, um die Konzentration des Wirkstoffs zu erhöhen.

Das Sprühen sollte mit einer frisch zubereiteten Lösung bei trockenem, ruhigem Wetter am Nachmittag bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als 25-30 ° C erfolgen. Aufgrund des anhaltenden stechenden Geruchs, der 1-2 Tage in der Wohnung anhalten kann, wird empfohlen, Zimmerpflanzen nach Möglichkeit auf den Balkon oder auf die Straße zu sprühen.

Zwischen der Verarbeitung von Gartenbaukulturen und der Ernte sollte einige Zeit vergehen:

  • 20 Tage - für Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Stachelbeeren, Tomaten, Paprika, Auberginen, Gurken, Zier- und Blumenkulturen;
  • 25 Tage - für Irgi und Geißblatt;
  • 30 Tage - für Kohl und Karotten;
  • 50 Tage - für Pfirsich.

Darüber hinaus kann die Verarbeitung nach der Ernte erfolgen..

Der Verbrauch der Actellik-Lösung beträgt ein bis zwei Liter pro 10 m 2 und hängt sowohl von der Kulturpflanze als auch von der Bodenart ab. Für die Verarbeitung von Gewächshäusern ist ein geringeres Lösungsvolumen erforderlich als für Freiflächen. Die Holzverarbeitung dauert zwei bis fünf Liter. Sprühanlagen können bis zu zweimal pro Saison durchgeführt werden. Das Intervall zwischen den Behandlungen beträgt mindestens sieben Tage.

Für eine bessere Verarbeitung wird die Verwendung eines Sprühgeräts empfohlen. Dadurch kann die Lösung gleichmäßiger über die Blattoberfläche verteilt werden und an schwer zugänglichen Stellen eindringen, wodurch die Sprüheffizienz erhöht wird.

Toxizität und Vorsichtsmaßnahmen

Der Wirkstoff Pirimiphos-Methyl hat die Kategorie 2 auf der Toxizitätsskala, was bedeutet, dass er für den Menschen wenig toxisch ist, jedoch eine hohe Gefahr für Bienen, Vögel und Fische darstellt, weshalb das Besprühen mit Actellik-Lösung in der Nähe von Fischereireservoirs und Reservoirs mit Trinkwasser nicht empfohlen wird... Es ist verboten, Honigpflanzen während der Blüte zu verarbeiten und Blumen in einer Entfernung von weniger als 5 km vom Bienenhaus zu besprühen. Bei erzwungener Verarbeitung bei windigem Wetter ist darauf zu achten, dass der Dampf des Stoffes nicht vom Wind zu den in der Nähe reifenden Beeren und Trauben abgeführt wird.

Wenn die empfohlenen Konzentrationen eingehalten werden, ist das Arzneimittel nicht phytotoxisch, aber eine Überschreitung der Dosierung kann zu Verbrennungsschäden an Blättern, Blüten und Knospen von Pflanzen führen..

Das Sprühen wird in einem Schutzanzug, Handschuhen, Schutzbrille und Atemschutzgerät empfohlen. Waschen Sie nach der Verarbeitung Ihr Gesicht und Ihre Hände mit Seife und spülen Sie Ihren Mund aus, schicken Sie Kleidung zum Waschen und spülen Sie die Werkzeuge gründlich aus. Während der Zubereitung der Lösung und des Sprühens nicht rauchen, trinken oder essen..

Zimmerpflanzen sollten mit äußerster Vorsicht behandelt werden. Wenn die Pflanze zu groß ist und nicht auf den Balkon gebracht werden kann (oder wenn kein Balkon vorhanden ist), sollte sie gesprüht werden, wenn niemand zu Hause ist und die Lüftungsschlitze während und nach der Behandlung geöffnet sind. Aquarien und andere Wasserbehälter müssen geschlossen sein. Es ist besser, Anlagen am Freitag vor dem Wochenende in Büros zu verarbeiten.

In hohen Konzentrationen kann das Medikament beim Menschen eine Vergiftung verursachen, sodass Sie die Lösung nicht in einem Behälter zubereiten können, der zum Essen bestimmt ist. Stellen Sie nach der Verarbeitung von Zimmerpflanzen sicher, dass der Raum belüftet wird, um Symptome wie Übelkeit und Schwindel zu vermeiden..

Wenn immer noch eine Vergiftung auftritt, ist es notwendig, Standard-Erste Hilfe zu leisten (dem Opfer Aktivkohle gemäß den Anweisungen auf der Packung geben, Erbrechen auslösen) und dann einen Arzt zu konsultieren. Wenn die Schleimhaut der Augen beschädigt ist, spülen Sie sie mit fließendem Wasser ab und konsultieren Sie einen Augenarzt. Wenn die Lösung auf die Haut spritzt, reinigen Sie den betroffenen Bereich mit Wasser und Seife. Das Gegenmittel gegen Pirimiphos-Methyl ist Atropinsulfat, sollte jedoch nicht allein verwendet werden.

Kompatibilität mit anderen Produkten

Actellik ist gut kompatibel mit anderen Pflanzenbehandlungen, einschließlich Fungiziden (Arzneimitteln gegen pathogene Pilze). Unverträglich mit Bordeaux-Flüssigkeit (Kupfersulfatlösung) sowie nach einigen Quellen mit folgenden Substanzen:

  • alkalische und saure Verbindungen (zersetzt sich während der Reaktion zu ungiftigen Produkten);
  • Stäube;
  • benetzbare Pestizidpulver.

Vor der Anwendung in Kombination mit anderen Arzneimitteln muss überprüft werden, ob während ihrer Wechselwirkung unangenehme Reaktionen auftreten, die zeigen, ob Actellik mit diesen Substanzen kompatibel ist.

Arzneimittelanaloga

Eine ähnliche Wirkung auf Schädlinge wird von Zubereitungen ausgeübt, die Pirimiphos-Methyl (z. B. Phosbecid, dessen Gebrauchsanweisung nahezu gleich ist) und andere Organophosphorverbindungen sowie einige Pyrethroide und Verbindungen auf der Basis von anorganischem Schwefel enthalten. Insektoakarizid Actellic hat ein breites Wirkungsspektrum, aber in einigen Fällen ist es sinnvoll, ein Instrument zu verwenden, mit dem nur eine Schädlingsart bekämpft werden kann. Je nach Problem können folgende Medikamente eingesetzt werden:

  • Insektoacarizide auf Basis von Pirimiphos-Methyl: Kamikaze, Pirigren 50, gemischte Pestizide Zernospas und Prokrop;
  • Insektoacarizide auf der Basis anderer Verbindungen: Binadin, Dimet, Fostran (auf der Basis von Dimethoat haben eine verringerte Toxizität im Vergleich zu Pirimifos-Methyl), Barguzin, Vallar, Muravyin, Zolon (auf der Basis von Diazinon und Fosolon haben eine erhöhte Toxizität);
  • Pyrethroide: Beta-Cyflurtin, Vaportrin, Deltamethrin;
  • anorganische Schwefelverbindungen: Klima;
  • Akarizide: Omite, Apollo;
  • Insektizide, die für jede Insektenart (und sogar für jedes Entwicklungsstadium) von Insekten separat ausgewählt werden können.

Die meisten dieser Medikamente sind auch in Form eines Emulsionskonzentrats erhältlich, einige werden jedoch auch in anderen Formen angeboten. Zum Beispiel ist Pirigren 50 als gebrauchsfertige Flüssigkeit erhältlich, die nicht mit Wasser verdünnt werden muss, und Climate ist eine schwefelhaltige Rauchbombe, deren Verwendung besonders effektiv für die Behandlung großer Lagereinrichtungen ist.

Da einer der schwerwiegendsten Nachteile von Actellic häufig als Toxizität bezeichnet wird, ist es bei Haustieren oder Kindern besser, weniger gefährliche Medikamente auf Dimethoatbasis zu verwenden. Bei Einhaltung der Sicherheitsregeln treten jedoch normalerweise keine Probleme auf, selbst wenn Actellik verwendet wird..

Pflanzenzüchter Bewertungen

Viele Erzeuger bemerken die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels bei der Behandlung von Gartenland und Innenblumen. Unter den positiven Aspekten von Actellic werden seine Kosten und Wirksamkeit gegen verschiedene Arten von Schädlingen unterschieden, unter den negativen wird es hauptsächlich als Toxizität bezeichnet..

Mein Mann und ich suchten lange nach einem Mittel gegen Blattläuse auf Trauben. Der Verkäufer im Gartengeschäft hat Aktellik beraten, sie haben es versucht. Nach der Behandlung verschwanden die Schädlinge wirklich. Aber ich möchte Sie warnen: Sie können es nicht die ganze Zeit verwenden - nicht so sehr wegen der Toxizität, sondern weil Insekten, wie uns gesagt wurde, Resistenzen gegen dieses Medikament entwickeln, so dass es abwechselnd mit einem anderen Insektizid, zum Beispiel Alatar, verwendet werden muss. da es einen anderen Wirkstoff hat.

Ich habe viele Insektizide ausprobiert - nur Actellik half mit den Scheiden an meinem Heimficus. Jetzt benutze ich es jährlich, sobald ein Hinweis auf diese Schädlinge erscheint, gibt es keine Probleme. Der einzige Nachteil ist, dass das Medikament sehr giftig ist, also sprühe ich die Blumen mit offenem Fenster auf den Balkon. Ich bringe Blumen erst zurück ins Zimmer, wenn alle Dämpfe verschwunden sind.

Ich benutze es seit mehreren Jahren für die Behandlung des Sommerhauses und der Umgebung während der Zeckenaktivität. Es hilft super, ist aber günstig. Ich versuche, die Verarbeitung durchzuführen, wenn es im Land keine Kinder und Tiere gibt. Ich bedecke einen kleinen künstlichen Teich immer mit einer Folie, damit keine Spritzer dorthin gelangen.

Ich verwende Actellik seit mehreren Saisons erfolgreich für die Verarbeitung von Gewächshaus-Tomaten. Die Gebrauchsanweisung für Zimmerpflanzen ist im Prinzip dieselbe, daher denke ich, dass ich es mit Zimmerorchideen versuchen sollte. Freunde sagen, dass es gut gegen Spinnmilben hilft.

Für viele Menschen überwiegen die Vorteile von Actellic die wenigen Nachteile. Die endgültige Wahl hängt nur vom Gärtner selbst ab. Bei der Überlegung, ob Actellic als Mittel zur Behandlung von Pflanzen gegen Schädlinge gewählt werden soll, sollten die geringen Kosten, das Wirkungsspektrum und die Sicherheit der Pflanzen bei gleichzeitiger hoher Toxizität für einige Tiere sowie die Notwendigkeit der Verwendung persönlicher Schutzausrüstung berücksichtigt werden beim Sprühen.

Ursprünglich geschrieben 2018-02-18 13:50:54.

Actellic

Autor: Igor Kategorie: Insektizide Veröffentlicht: 12. Februar 2019 Aktualisiert: 30. September 2019

Wenn Sie ein Medikament benötigen, das alle Arten von Schädlingen auf Obstbäumen und Beerensträuchern, auf Gemüsebeeten und Melonen, auf Garten- und Innenblumen zerstören kann, wenden Sie sich dem Actellik-Insektoakarizid zu. Diejenigen, die bereits mit diesem Medikament gearbeitet haben, haben es wahrscheinlich geschafft, nicht nur die Wirksamkeit, sondern auch die Geschwindigkeit und Vielseitigkeit seiner Wirkung zu bewerten. Und für diejenigen, die Actellik noch nicht verwenden mussten, werden wir versuchen, seine Vor- und Nachteile so detailliert wie möglich zu beschreiben..

Inhalt

Geplanter Termin

Actellic ist ein Kontakt-, Darm- und Begasungsinsektizid mit einem breiten Wirkungsspektrum, das die Pflanzen vor einem Komplex von saugenden und blattnagenden Schädlingen schützt - Blumenkäfer, Sägeblätter, Thripse, Blattläuse, Weiße Fliegen, Schaufeln, Colorado-Käfer, Apfelwickler, Rüsselkäfer, Pilzmücken, Teemotten, Spinnmilben... Das Medikament wird auch zur Saatgutbehandlung vor der Aussaat, zur Desinfektion von Lagereinrichtungen und im angrenzenden Gebiet verwendet..

Arzneimittelwirkung

Der Wirkstoff von Actellik ist Pirimiphos-Methyl, das zur Klasse der Organophosphorverbindungen - FOS - gehört. Actellik gelangt direkt auf einen Parasiten oder eine Pflanze, von der sich Schädlinge ernähren, und verursacht Funktionsstörungen verschiedener Organe in Schädlingen, was zu einer Vergiftung des gesamten Organismus führt. Das Medikament kann tief in Blattgewebe eindringen und Bergbauschädlinge zerstören. Aufgrund der Begasungswirkung infiziert Actellik sogar die Parasiten, die sich auf der Unterseite der Blätter versteckt haben und den direkten Kontakt mit der Arbeitslösung vermieden haben. Die Begasungseigenschaft zeigt sich jedoch nur unter der Bedingung, dass zum Zeitpunkt der Verarbeitung die Lufttemperatur nicht niedriger als 15 und nicht höher als 28 ° C ist.

Actellic ist eines der stärksten nicht-systemischen Medikamente, und normalerweise reichen ein oder zwei Behandlungen aus, um die Schädlinge zu zerstören. Wenn Sie jedoch noch überlebende Parasiten finden, ist es besser, eine Kontrollspritze mit Iskra, Inta-Vir, Vertimek, Aktara oder Arrivo durchzuführen:

  • Erstens ist Actellic zu "duftend" und giftig,
  • Zweitens können Schädlinge ab dem dritten Mal Resistenzen entwickeln.

Actellik wird in Ampullen von 2 ml und in Dosen von 5 Litern hergestellt. Das Analogon von Aktellik ist Kamikaze.

Gebrauchsanweisung Actellik

Den Inhalt der Ampulle (2 ml) in 2 l Wasser auflösen. Eine Lösung dieser Konzentration kann zur Behandlung junger Pflanzen verwendet werden, deren Anzahl an Parasiten gering ist. Wenn es viele Schädlinge gibt und die Pflanzen erwachsen sind, sollte die Lösung doppelt so stark sein, dh 2 ml Actellik werden in 1 Liter Wasser gelöst.

Das Sprühen von Feldfrüchten auf freiem Feld erfolgt an einem trockenen und ruhigen Tag, früh am Morgen oder nach 18 Stunden. Für die Arbeit wird ein fein verteiltes Spray verwendet, das keine Spritzer, sondern Nebel bildet. Die terrestrischen Organe von Pflanzen müssen gleichmäßig angefeuchtet werden, während verhindert wird, dass die Lösung aus den Blättern und Stängeln abfließt. Eine erneute Verarbeitung ist in 5-7 Tagen wünschenswert. Die Schutzwirkung des Arzneimittels in Gewächshäusern dauert 7 bis 14 Tage und auf freiem Feld 2 bis 3 Wochen.

KulturPestLösungsverbrauchMax. Anzahl der BehandlungenTage vor der Ernte
Erdbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, HimbeerenSägefliege, Blattläuse, Rüsselkäfer, Motten usw..1,5 l pro 10 m 2220
Paprika, Tomaten, Auberginen, GurkenThripse, Blattläuse, Weiße Fliegen, Zecken usw..Offener Boden - 2 Liter pro 10 m 2; geschützter Boden - 1 l pro 10 m 2220
Blumen- und ZierpflanzenBlattläuse, Zecken, Weiße Fliegen, Thripse, Schuppeninsekten usw..Offener Boden - 2 Liter pro 10 m 2; geschützter Boden - 1 l pro 10 m 2220
Karotten und KohlSchädlingskomplex1 l für 10 m 22dreißig
PfirsichBlattlaus, Motte, Schuppeninsekt usw..2-5 Liter pro Baum250

Kompatibilität

Actellic kann mit vielen Medikamenten kombiniert werden. Ausnahmen sind flüssige Bordeaux-Zubereitungen, alkalische Zubereitungen sowie benetzbare Pulver und Stäube..

Vorsichtsmaßnahmen

  • Es ist unerwünscht, lange in dem Raum zu bleiben, in dem die Pflanzen behandelt wurden, da die Zubereitung einen hohen Dampfdruck aufweist.
  • Es ist unmöglich, die Arbeitslösung in Lebensmittelutensilien herzustellen..
  • Kinder und Tiere sollten bei der Verarbeitung von Pflanzen mit Actellic nicht anwesend sein.
  • Es ist verboten, während der Arbeit mit der Droge zu trinken, zu essen und zu rauchen.
  • Es ist erforderlich, Schutzausrüstung zu verwenden: Atemschutzmaske, Schutzbrille, Handschuhe, Overall.

Es ist nicht genau bekannt, wie lange die Halbwertszeit des Wirkstoffs stattfindet: Nach einigen Berichten dauert der Prozess 11-15 Wochen, nach anderen Berichten nicht mehr als 2-3 Tage. Daher sind Vorsichtsmaßnahmen sowohl während als auch nach dem Eingriff so wichtig. Nach Abschluss der Arbeiten müssen Sie Ihre Hände und Ihr Gesicht mit Seife waschen, Ihren Mund ausspülen und auch die Oberflächen behandeln, mit denen das Medikament mit Seifenwasser in Kontakt gekommen ist: Regale, Glas, Fensterbank. Schutzkleidung, Schutzbrille und Maske sollten ebenfalls gut gewaschen und gewaschen werden.

Umweltschutz

Actellic gehört zur 2. Klasse der Toxizität, dh wenn es oral eingenommen wird, ist es für Menschen und warmblütige Tiere wenig toxisch, aber es ist gefährlich für Bienen und andere nützliche Insekten sowie für Fische. Verarbeiten Sie also keine Pflanzen während der Blüte und lassen Sie das Medikament nicht eindringen Wasserkörper.

Erste Hilfe

  • Das Opfer muss beim ersten Anzeichen einer Vergiftung an die frische Luft gebracht werden: Schwäche, Erbrechen, Übelkeit, Unwohlsein.
  • Wenn Actellic auf die Haut gelangt, entfernen Sie das Medikament mit Watte oder einem Tuch von der Haut. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht einreiben, und spülen Sie diesen Bereich des Körpers mit fließendem Wasser oder einer schwachen Sodalösung ab.
  • Wenn Actellik in Ihre Augen gelangt, müssen Sie sie 15 Minuten lang unter fließendem Wasser abspülen und dabei offen halten.
  • Wenn das Medikament verschluckt wurde, das Opfer jedoch bei Bewusstsein ist, müssen Sie ihm 5-6 Tabletten Aktivkohle mit mehreren Gläsern warmem Wasser geben und Erbrechen auslösen. Beachtung! Erbrechen Sie nicht, wenn das Opfer bewusstlos ist. Sie müssen einen Arzt anrufen und ihm das Etikett des Arzneimittels zeigen!

Actelliks Gegenmittel sind ein spezifischer Cholinesterase-Reaktivator Atropinsulfat oder P-2AM, werden jedoch nicht ohne Rezept verwendet.

Nach der Ersten Hilfe sofort einen Arzt aufsuchen!

Lagerung von Actellik

Lagern Sie Actellic nicht länger als drei Jahre an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von 0 bis 35 ºC, so weit wie möglich von Lebensmitteln, Drogen, Haustieren und Kindern entfernt. Die Arbeitslösung sollte sofort nach der Zubereitung verwendet werden, da sie nicht gelagert werden kann. Versuchen Sie, den Verbrauch des Arzneimittels korrekt zu berechnen, um keinen Überschuss zu hinterlassen. Leere Verpackung und abgelaufenes Arzneimittel müssen vorschriftsmäßig entsorgt werden.

Bewertungen

Vasiliev: Das Medikament hat sich als Heilmittel gegen Bestandsschädlinge bewährt. Er kam zurecht, wo andere Pestizide nicht halfen. Es ist schade, dass Actellic immer noch teuer ist, aber manchmal zahlt man mehr für eine schlechtere Qualität, also ist es eine Sünde, sich zu beschweren.

Seluyanov: eine ausgezeichnete Zubereitung, sehr effektiv gegen buchstäblich alle Schädlinge sowohl im Gewächshaus als auch in den Blumenbeeten. Und nach der Verarbeitung von Innenblumen verschwand der Geruch schnell genug. Aber der Preis beißt.

Anna: Actellic hat mir geholfen, mit Mehlwanzen an Zimmerpflanzen umzugehen. Es stimmt, ich wäre fast erstickt, weil die Behandlung im Badezimmer durchgeführt wurde. Nächstes Mal werde ich es auf dem Balkon tun.

Maryana: Sie hat ein Sofa von einem Freund mitgebracht und nach einer Weile festgestellt, dass er mit Wanzen zusammen war. Ich weiß nicht, was ich getan hätte, wenn Actellic nicht gewesen wäre. Ich verarbeitete das Sofa, schloss den Raum ab und betrat ihn eine Woche lang nicht. Als ich das Sofa von der Wand entfernte, fand ich mehr als hundert tote Parasiten.

Evgeniya: Die Droge ist natürlich tödlich, aber ich werde sie nicht mehr in meiner Wohnung verwenden. Für Zimmerpflanzen werde ich nach etwas suchen, das nicht so stinkt, aber im Garten kann man auch mit Aktellik arbeiten: Die Droge ist stark, ein Sprühen reicht aus, um alle Schädlinge abzutöten.

Actellik: Gebrauchsanweisung aus Schädlingen und Bewertungen von Gärtnern

Für diejenigen, die im Gartenbau, im Pflanzenbau und zu Hause tätig sind, sollten Sie immer Produkte zur Schädlingsbekämpfung zur Hand haben. Leider besteht ein solches Problem. Eines der wirksamsten Medikamente ist Actellic. Es wird in diesem Artikel besprochen..

Was ist Actellic, Vor- und Nachteile

Dieses Werkzeug gehört zur Kategorie der Chemikalien, mit denen eine Vielzahl von Schädlingen beseitigt werden sollen, die Pflanzen betreffen, die von Gärtnern in ihren Gebieten kultiviert werden. Dazu gehören Obstbäume, Gemüse und Beeren. Mit einem Wort, alles, was im Garten wächst. Actellik wird für den Pflanzenanbau verwendet, auch zu Hause (in Innenräumen).

Foto bedeutet Actellik

Insektoakarizid Actellic ist ein nicht systemisches Medikament. Handelt punktuell, lokal in Kontaktinteraktion. Dies ist zum einen ein Vorteil des Produkts, da es die behandelte Pflanze nicht beeinträchtigt..

Es sollte über die Vorteile von Actellik gesprochen werden, die ausreichen, um eine Entscheidung für dieses spezielle Medikament zu treffen.

Aktelik Medikament zur Schädlingsbekämpfung - Video

Die Vorteile von Aktellik:

  1. wirkt wirksam auf Zecken und andere Insektenschädlinge, wodurch ein breites Wirkungsspektrum entsteht;
  2. ein großer Umfang (nicht nur im Garten und auf Gartengrundstücken): Forstwirtschaft, Produktion, Lager und andere;
  3. wirkt schnell und in kürzester Zeit;
  4. schließt das Wiederauftreten von Schädlingen aus;
  5. nicht süchtig;
  6. Actellic ist für die Pflanzen selbst absolut harmlos.
  1. Die genaue Einhaltung der Normen für die Verwendung des Arzneimittels ist erforderlich, da es zu einer hohen Gefahrenklasse gehört.
  2. nur wirksam, wenn der Temperaturbereich von 15 bis 25 Grad über 0 eingehalten wird;
  3. hoher Preis.

Wenn letzteres ein wesentlicher Nachteil ist, dh die hohen Kosten, können Sie nach Analoga und Ersatz suchen. Sie werden unten diskutiert..

Insektizid Actellic: Zusammensetzung des Arzneimittels

Entwickelt von Schweizer Chemikern. Gehört zu einer Gruppe von Produkten, die organische Phosphorverbindungen enthalten. Die Grundlage des Arzneimittels Actellik ist ein Wirkstoff namens Pirimiphos-Methyl. Es gibt andere Komponenten als zusätzliche Elemente. Sie wurden eingeführt, damit sich Schädlinge nicht an dieses Medikament gewöhnen und die Haltbarkeit des Produkts selbst verlängern..

So lösen Sie Actellik - Video auf

Actellic: der Wirkungsmechanismus einer Schädlingsbekämpfung

Actellik "ist ein Pestizid, das nur wirkt, wenn es mit dem Ziel in Kontakt kommt. Es basiert auf Darmkontaktwirkung. Der Wirkstoff dringt in den Körper ein und stört die Produktion von Enzymen, die für die Aktivität von Nerven und Muskeln bei der Übertragung von Impulsen verantwortlich sind. Infolge einer Erhöhung des Gehalts einer Substanz im Nervengewebe versagt die Arbeit aller Schädlingsorgane. Die Vergiftung des gesamten Organismus beginnt.

Hat eine begasende Wirkung, die es ermöglicht, auch schwer zugängliche Schädlinge zu verwenden, die sich an der Unterseite der Blattplatte befinden.

Die Droge "Actellik" aus Spinnmilben auf Rosen - Video

Die Dauer der Droge Actellik, die Wartezeit ist kurz genug. Schädlinge sterben nach wenigen Minuten ab. Die Aktion dauert bis zu mehreren Stunden. Der Zeitpunkt der Zerstörung des Schädlings wird durch seine Zugehörigkeit zu der einen oder anderen Art sowie durch die klimatischen Umgebungsbedingungen bestimmt, unter denen die Behandlung stattfindet.

Die Schutzzeit der behandelten Pflanzen hängt davon ab, welche Kultur behandelt wurde. Beispielsweise dauert der Schutz bei der Verarbeitung von Gemüse sowie Blütenpflanzen mit Actellik 14 Tage. Feldfrüchte - 14 bis 21 Tage.

Actellik hat sich im Kampf gegen verschiedene Arten von Scheunenschädlingen bewährt. Hier erhöht sich die Schutzdauer deutlich - von 8 auf 12 Monate.

Von welchen Schädlingen hilft Actellik?

Das Produkt wurde von Schweizer Chemikern unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf eine Vielzahl von Schädlingen entwickelt.

Foto der Anweisung des Arzneimittels Actellic vom Hersteller

Die Lösung von Actellik wirkt gegen folgende Schädlinge:

Actellik: Gebrauchsanweisung und Verbrauchsrate

Actellic ist ein künstlich gewonnenes Mittel, was bedeutet, dass seine Verwendung die strikte Einhaltung der Anweisungen erfordert. Es gibt Merkmale für die Zucht von Actellik sowie die Anzahl der durchgeführten Behandlungen nach Verbrauchsraten. Der Anwendungsbereich ist von großer Bedeutung: für was, für welche Ernten. Im Folgenden wird ausführlicher erläutert, wie und in welchen Dosierungen Actellik für jede einzelne Kultur, einschließlich für Hauspflanzen, verwendet werden soll..

Foto der Tabelle der Konsumrate des Arzneimittels Actellic

Es gibt allgemeine Regeln für die Verwendung von Actellik:

  • Verarbeitung nur unter trockenen Bedingungen, wenn es keinen Niederschlag gab und für die nächsten paar Stunden nicht geplant ist;
  • Verwenden Sie das Produkt nicht bei Temperaturen über + 25 Grad und bei starkem Wind.
  • Die beste Zeit für die Bearbeitung mit Aktellik ist morgens bis 9 Uhr; Abends ist es besser, die Behandlung nach Sonnenuntergang durchzuführen.

Bei leichtem Wind ist eine Behandlung mit Aktellik möglich, jedoch nicht gegen den Wind.

Actellic für Zimmerpflanzen

Für die Verarbeitung von Zimmerpflanzen benötigen Sie nur 2 ml Actellic für die Wassermenge in 1 Liter. Die erhaltene Flüssigkeitsmenge reicht für 10 m2. Kann nicht mehr als 2 mal verarbeitet werden.

Foto der Droge Aktellik Band 5L

Bei der Verarbeitung zu Hause ist die Toxizität des Produkts vor allem für den Menschen zu berücksichtigen. Nach der Behandlung von Schädlingen muss der Raum belüftet werden, damit keine Dämpfe zurückbleiben. Natürlich ist es besser, im Freien zu verarbeiten. Verwenden Sie für diese Zwecke nach Möglichkeit einen Balkon oder eine Loggia.

Akarizid Actellic hat eine starke, starke Wirkung. Sie sollten daher sorgfältig überlegen, bevor Sie es zu Hause verwenden, auch in Gewächshäusern. Es gibt auch weichere Optionen..

Von Zimmerpflanzen wird Actellic häufig für Orchideen verwendet. Nehmen Sie für 2 Liter Wasser 2 ml des Produkts. Bei einer großen Anzahl von Schädlingen kann die Konzentration von Actellik verdoppelt werden. In diesem Fall wird die Behandlung nur im Freien durchgeführt, wobei die Blattplatte der Pflanzen benetzt und an der Wurzel gegossen wird. Nach 7 Tagen müssen Sie die Behandlung wiederholen. Für die beste Wirkung des Produkts wird die Pflanze mit einem einfachen Polyethylenbeutel abgedeckt. 2 Tage in einem belüfteten Raum unter Temperaturbedingungen aufbewahren.

Behandlung von Orchideen aus Thripsen mit Actellik. Prävention oder Notwendigkeit - Video

Anwendung von Actellik für Trauben

Eine andere am häufigsten angebaute Kultur sind Trauben..

Vielleicht ist Actellic eines der wenigen Insektizide, die solche "komplexen" Insektenschädlinge beseitigen können wie:

Die Verarbeitung erfolgt zwangsläufig ohne Wind. Die Zeit muss korrekt berechnet werden, damit es nach der Behandlung 5 Stunden lang nicht regnet.

Die Gebrauchsanweisung von Actellik muss Dosierungen enthalten, die bei der Verarbeitung sorgfältig beachtet und berücksichtigt werden müssen.

Um beispielsweise Blattphylloxer zu eliminieren, müssen Sie 3 Liter Geld pro 1 Hektar einnehmen. Sprühen Sie nicht mehr als 2 Mal. Vor der Ernte müssen mindestens 20 Tage vergehen.

Behandlung mit Actellik: Kohl, Rüben, Karotten

Actellik hat seine Wirksamkeit bei Gurken, Karotten und anderen Gemüsepflanzen gezeigt. Nehmen Sie das Mittel zur Verarbeitung in einer Menge von 2 ml und verdünnen Sie es in 700 ml. Zur Behandlung von 10 m2 reicht nur 1 Liter Lösung. Vor der Ernte müssen mindestens 30 Tage vergehen. Verbringen Sie nicht mehr als ein paar Sprays.

Actellic ist besonders wirksam gegen Weiße Fliege.

Wie man Actellik für Tomaten, Gurken, Paprika, Auberginen verwendet

Unabhängig davon lohnt es sich zu erklären, wie man Tomaten, Paprika und Auberginen mit Actellik verarbeitet. In diesem Fall müssen Sie 2-mal mehr Arbeitslösung verwenden, um 10 m2 offenes Gelände zu verarbeiten. Das Verhältnis der Wassermenge und der Zubereitung ist das gleiche: 700 ml für 1 Liter Wasser.

Actellic für Obstbäume: Apfel, Pflaume, Birne, Aprikose, Pfirsich

Actellik wird auch zur Fruchtbildung von Bäumen verwendet.. Art der Anwendung: Sprühen. Die Standardverbrauchsrate beträgt 2 ml (dies ist genau die Menge an Geld in einer Ampulle) pro 2 Liter Wasser. Nehmen Sie bei einer großen Anzahl von Schädlingen zweimal mehr Geld für die gleiche Menge Wasser.

Actellic für Beeren: Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren

Beerenkulturen sind auch anfällig für Schäden durch verschiedene Schädlinge. Actellik ist auch in diesem Fall ein ausgezeichneter Helfer. Um eine Arbeitslösung zu erhalten, nehmen Sie 2 ml pro 1,3 Liter Wasser. Für eine gute und gründliche Verarbeitung reichen 1,5 Liter pro 10 m2 aus. Sie werden zweimal mit einer Pause pro Woche verarbeitet.

Welche Beeren werden verarbeitet: Stachelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Walderdbeeren. Verwenden Sie nur frisch zubereitete Lösung.

Actellik: Haus, Büro, Lagerabwicklung

Es wurde oben gesagt, dass Actellik zur Verarbeitung von Lagern verschiedener Unternehmen sowie von medizinischen Einrichtungen, Getreide- und Gemüseläden verwendet wird. Actellik ist überall wirksam. Es ist nur wichtig, die Bedingungen einzuhalten, wann und in welcher Menge..

Die Verarbeitung erfolgt 21 - 28 Tage vor Erhalt der zu lagernden Objekte. Dies kann eine Vielzahl von Elementen sein: vom Futter (wie Weizen, Roggen und andere Pflanzen) bis zur Baumaschine. Es ist besser, die Behandlung zweimal durchzuführen und zwischen jedem Eingriff eine Pause von 7 Tagen einzulegen.

Wie erfolgt die Verarbeitung: bequem durch Sprühen zu verarbeiten. Für 800 - 1000 ml Wasser 16 ml des konzentrierten Produkts verdünnen.

Für die Verarbeitung von 1 m2 reichen 30 bis 50 ml Arbeitsflüssigkeit aus.

Actellic: Verträglichkeit mit anderen Medikamenten

Manchmal wird das Medikament mit anderen ähnlichen Mitteln kombiniert, um eine komplexe Wirkung zu erzielen. Actellic ist mit vielen Insektiziden und Fungiziden kompatibel. Es ist wichtig, dass sie in Bezug auf übereinstimmen.

Um unangenehme Reaktionen zu vermeiden, sollten die für die Verwendung im Komplex ausgewählten Präparate im Voraus auf Verträglichkeit überprüft werden. Ein Zeichen für eine Fehlpaarung des Arzneimittels ist das Vorhandensein von Klumpen in der resultierenden Lösung.

Möglicherweise muss Actellik ersetzt werden.

Hier ist nur eine kleine Liste von Werkzeugen, die das Insektizid ersetzen können:

Diese Mittel zeigten fast den gleichen Effekt wie Actellik.

Vorsichtsmaßnahmen

Es sollte sofort gesagt werden, dass Actellik für Pflanzen nicht giftig ist und daher keine Gefahr für sie darstellt. Es muss auch berücksichtigt werden, dass Actellik eine Gefahrenklasse 2 für Menschen hat (für Fische und Bienen - 1)..

Foto der Schutzmittel bei Verwendung von Actellik

In dieser Hinsicht gibt es bestimmte Sicherheitsregeln, die unbedingt beachtet werden müssen:

  1. Verwenden Sie separate Behälter zum Verdünnen (verwenden Sie diese Behälter in keinem Fall zum Lagern oder Essen).
  2. Schutzkleidung anziehen: Brille, Atemschutzmaske, Handschuhe, Hut;
  3. Während der Verarbeitung nicht trinken, essen oder rauchen.
  4. die Anwesenheit von Kindern und Tieren in der Nähe, in der die Verarbeitung stattfindet, ausschließen;
  5. den Verarbeitungsort sofort nach Abschluss der Arbeiten verlassen;
  6. Lüften Sie den Raum so lange wie möglich und führen Sie dann eine Nassreinigung durch.
  7. Führen Sie nach der Arbeit mit dem Produkt Hygienevorgänge durch.

Bei der Bearbeitung geschlossener Räumlichkeiten ist der Zugang von 1 bis 3 Tagen untersagt. Diese Wartezeit gilt, wenn der maximal zulässige Gehalt eines Stoffes in der Luft überschritten wird..

Die Arbeit mit dem für den Menschen unbedenklichen Medikament sollte nicht länger als 2 Stunden dauern.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Actellik Medikament wird an einem Ort mit niedriger Luftfeuchtigkeit und ohne Licht gelagert. Es sollte auch eine gute Belüftung vorhanden sein. Temperaturbereich von + 10 bis + 25.

Die Kosten für das Medikament

Der Preis von Actellik ist je nach Kapazität der Ampulle unterschiedlich. Es gibt jeweils 2 ml und 5 ml. Ihre Kosten reichen von 30 bis 50 Rubel.

Es gibt 1 Liter Kanister. Der Preis für einen solchen Kanister beträgt ca. 3500 Rubel. Für einen Behälter mit einem Volumen von 5 Litern beginnt der Preis bei 9500 Rubel.

Actellik: Bewertungen zur Verwendung von Schädlingen

Actellic CE ist eines der wirksamsten Medikamente. Fast jeder, der dieses Mittel zur Schädlingsbekämpfung ausprobiert hat, reagiert positiv. Einige der Bewertungen sind unten.