Abutilon (Innenahorn): Pflanzen und Pflege zu Hause

Abutilon (Seil) gehört zur Familie Malvov. Wächst in tropischen und subtropischen Wäldern Südamerikas, Australiens, in den afrikanischen Tropen sowie in China und Indien.

Beschreibung

Die Gattung umfasst: mehrjährige immergrüne und laubabwerfende Sorten; Sträucher, Bäume. Sie haben holzige oder krautige Triebe. Erreichen Sie eine Höhe von 4 m in ihrer natürlichen Umgebung.

  1. Auf einem langen Stiel befinden sich harte Zotten oder weicher Filz. Normalerweise sind die Triebe stark verzweigt.
  2. Die Blätter sind in mehrere Lappen aufgeteilt. Sie ähneln Ahorn: dunkelgrüne oder graue Töne mit einem blauen Farbton mit spitzen Enden. Daher hat Abutilion einen beliebten Namen - Indoor-Ahorn..
  3. Bei einigen Vertretern haben die Grüns ein gestreiftes oder gesprenkeltes Aussehen. Die Länge der Blätter überschreitet zehn Zentimeter nicht. Nicht alle von ihnen sind ahornartig, bunte Sorten haben herzförmige Grüns.

Beim Blühen bilden sich Knospen in Form von Glocken. Ihr Durchmesser erreicht elf Zentimeter. Es gibt Arten von Frottee-Abutilon mit großen Blütenblättern. Die Blume hat eine andere Farbe (abhängig von der Unterart). Meistens sind die Blüten einzeln und bilden sich in den Achselhöhlen des Grüns.

Sorten von Abutilon

Die am besten geeigneten Typen für zu Hause:

AussichtFeature
BellaWenn es zu blühen beginnt, erscheinen üppige rosa oder goldene Knospen mit einer Größe von bis zu 8 cm. Es zeichnet sich durch starke Verzweigung aus, während Schneiden und Kneifen nicht erforderlich sind. Wächst bis zu 0,4 m hoch.
OrganzaStrauch bis zu 1 m hoch. Er hat glatte, grüne Blätter und große Einzelblüten. Es muss geschnitten werden.
BellevueEine Hybride, die Blumen in allen Schattierungen des Regenbogens hat. Der üppige Strauch erreicht bei richtiger Pflege und regelmäßigem Beschneiden eine Höhe von einigen Metern.
Bella mischenEine Hybride mit großen Blüten in Gelb-, Pfirsich- und Rosatönen.
SelloEs hat einen pfirsichfarbenen Blütenstand mit rosa Adern. Blüht von Juli bis Dezember.
TigeraugeGroßer Busch mit orangefarbenen Blüten mit rötlichen Adern. Wenn Sie sich sein Foto ansehen, ähnelt er einer Laterne..
JuliaIn nur 12 Monaten wächst diese Sorte auf 0,5 m. Die Blüte erfolgt ganzjährig und beginnt 6 Monate nach der Aussaat. Die Knospen sind groß, hell, ihr Durchmesser erreicht 6 cm.
AmazonianBei guter Pflege blüht es das ganze Jahr über. Seine Knospen ähneln einer weinenden chinesischen Laterne. Es ist zweifarbig: Die Spitze ist gelblich und die Krone ist rot.
TerryEs hat üppige rosa Knospen. Dies ist ein mittelgroßer Strauch.
WeinblättrigMehrere Blüten bilden eine Traube und fallen wie Fäden auf lange Stecklinge. Der Schatten ist lila oder blau. Erscheint im Mai. Die Blätter sind wie Weinblätter, daher der Name.
Amerikaner (Hybrid)Es wächst bis zu 0,5 m. Hat eine braune Rinde. Blumen kommen in verschiedenen Farben, von Weiß bis Burgund.
ArabeskeBlüht das ganze Jahr über. Die Knospen sind groß, rosa. Die Größe überschreitet normalerweise 40 cm nicht.

Insgesamt gibt es mehr als 100 Unterarten (Makramee, Lobelia Maranta, Neonrosa, Ornella, Variegata oder bunt, Chardonnay, Isabella und andere).

Abutilon oder Indoor-Ahorn

Selbst für einen unerfahrenen Floristen wird es nicht schwierig sein, Abutilon anzubauen. Diese dekorative Zimmerpflanze wird im Volksmund wegen der besonderen Form der Blätter auch Ahorn genannt. Abutilon gehört zu den Malvenarten und seine Heimat sind die Tropenwälder Brasiliens, Afrikas und Indiens. Aber im Gegensatz zu vielen ausländischen Zimmerpflanzen ist die Pflege ziemlich unprätentiös..

Floristen lieben Abutilon für seine reichhaltige Blüte, die im Mai beginnt und bis Ende Oktober dauert. Bei optimaler Beleuchtung, Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit kann Ahorn in Innenräumen das ganze Jahr über blühen, verblasste Blütenstände abwerfen und die Besitzer mit neuen leuchtenden Blumen begeistern.

Die Gattung, zu der Abutilon gehört, hat mehr als 100 Arten. Blumen können sehr unterschiedliche Farben haben - von blass milchig bis hell burgund. In der Indoor-Blumenzucht sind Hybrid- und Amazonas-Ahornsorten am beliebtesten..

Wie man Abutilon zu Hause richtig pflegt

Die einzige Schwierigkeit, auf die Blumenzüchter stoßen können, wenn sie sich entscheiden, Abutilon in einer Wohnung oder einem Haus zu pflanzen, besteht darin, einen geeigneten Platz dafür zu finden. Ahorn in Innenräumen benötigt viel Platz, wächst sehr schnell und verträgt keine Nähe zu anderen Pflanzen. Trotz seiner tropischen Herkunft mag er keine extreme Hitze und trockene Luft, daher sollten Sie Abutilon nicht neben Heizkörper stellen.

Die Pflege von Indoor-Ahorn ist wie folgt:

  • reichlich im Sommer und mäßig im Winter Bewässerung;
  • Entwässerung - Ahorn in Innenräumen mag kein stehendes Wasser;
  • Temperatur im Winter - nicht höher als + 15- + 17 Grad, im Sommer - bis zu +25 Grad;
  • mäßige Beleuchtung ohne direktes Sonnenlicht;
  • jährliche Transplantation;
  • Düngen mit Mineraldüngern im Frühjahr und Sommer;
  • junge Triebe beschneiden und kneifen.

Im Winter verlangsamt sich das Wachstum einer Zimmerpflanze, sie muss nicht zu viel gewässert und geschnitten werden. Aber ab dem Beginn des Frühlings, wenn die Vegetationsperiode in das aktive Stadium eintritt, beginnt die Pflanze mehr Aufmerksamkeit zu fordern. Zusätzlich zur reichlichen Bewässerung ist ein Schnitt erforderlich, um die Krone zu bilden. Wenn dies nicht getan wird, kann sich Abutilon in einer Saison bis zu 1,5 m hoch erstrecken, und seine dekorativen Eigenschaften verlieren wie ein Strauch ihre Attraktivität. Das Beschneiden ist auch nützlich, um die Anzahl der Knospen zu erhöhen, die sich bei jungen Trieben bilden..

Fortpflanzung und Anbau von Indoor-Ahorn

Die Pflanze vermehrt sich gut durch Stecklinge. Hierzu werden Stecklinge verwendet, die während der Pflege und des Schnittes von Ahorn geschnitten werden. Sie wurzeln gleichermaßen aktiv, sowohl im Wasser als auch im Boden..

Abutilonstiel zur Fortpflanzung

Wenn der Stiel in ein Wurzelsubstrat gelegt wird, bedecken Sie ihn unbedingt mit Plastikfolie oder einem Glas und entfernen Sie gelegentlich das künstliche "Gewächshaus" zum Lüften.

Manchmal finden Sie in Blumengeschäften Abutilonsamen in den Regalen. Daraus werden in der Regel Pflanzen mit grünen monochromatischen Blättern gezüchtet. Bunte Sorten brüten nicht aus Samen.

Abutilon-Arten: blühende Sorte von Indoor-Ahorn

Es gibt ungefähr 150 Arten von Innenahorn. Besonders beliebt sind jedoch Wohnungen und Häuser von Floristen:

Hybrid (Abutilum Hibridum)

Der häufigste Typ ist ein immergrüner Strauch. Abutilon-Hybridblätter sind zart mit feinen, flauschigen Haaren. Diese Art umfasst mehrere Sorten, die sich in der Farbe unterscheiden..

Abutilon-Hybrid (Abutilum Hibridum) © Derek Ramsey

Megopotamian (Abutilum Megopotamicum)

Diese Art von Indoor-Ahorn hat kleinere Blätter und seine Triebe hängen bis zum Boden herunter. Daher verwenden erfahrene Blumenzüchter ihn oft als Ampullenpflanze und pflanzen ihn in einen Blumentopf. Es hat sehr gute dekorative Eigenschaften. Die Blütenstände sind wie kleine Laternen, die, wenn sie mit einer Pflanze bedeckt sind, ein unglaublich schönes Aussehen erzeugen. Kann wie ein Baum oder Strauch wachsen, wenn der Stamm gut gestützt ist.

Abutilon Megopotamsky (Abutilum Megopotamicum)

Bella (Abutilum Bella)

Sehr schöner Strauch mit großen Blütenständen bis zu 7 cm Durchmesser. Verzweigt sich gleichmäßig und bildet eine üppige Krone. Fühlt sich gut an in Töpfen und Behältern sowie im Garten.

Abutilon Bella (Abutilum Bella) © Limulus

Sello (Abutilum Sello)

Eine baumartige Pflanze mit schwach verzweigten Trieben. Die Blätter dieser Art von Innenahorn sind dreilappig und unterscheiden sich in ihrer ursprünglichen Farbe - weiße Streifen auf hellgrünem Hintergrund. Benötigt Unterstützung, um die Stabilität zu erhöhen. Unter günstigen Bedingungen erreicht es eine Höhe von 2 Metern.

Abutilon Sello (Abutilum Sello)

Krankheiten, Schädlinge und Probleme beim Anbau von Abutilon

Obwohl angenommen wird, dass Ahorn in Innenräumen wie viele Pflanzen unprätentiös in der Pflege ist, kann er Krankheiten ausgesetzt sein, Blätter abwerfen oder unter Angriffen schädlicher Insekten leiden. Häufige Schädlinge sind:

Zur Schädlingsbekämpfung werden Akarizide und eine Seifenlösung zum Abwischen der Blätter verwendet..

Außerdem sollte der Boden nicht austrocknen - dadurch beginnen die Blätter der Pflanze zu verdorren und fallen ab. Bei niedriger Luftfeuchtigkeit können sie gelb werden und sich zu einem Rohr zusammenrollen.

Abutilon - Arten, Regeln der Kultivierung und Pflege zu Hause. Krankheiten und Schädlinge, Anpflanzung und Vermehrung von "Innenahorn"

Die Abutilonpflanze wird auch als Innenahorn bezeichnet. Aber es hat nichts mit Holz zu tun. Nur äußerlich haben die Blätter Schnitte, die Ahorn ähneln. Dies ist eine wunderbare Pflanze, die mit dem schönen Aussehen der Blätter und der atemberaubenden Schönheit der Blüten gefällt. Bewerten Sie, wie schön es sein kann, indem Sie sich das Foto von Abutilon ansehen.

Beschreibung

Am weitesten verbreitet ist der Hybridtyp von Abutilon:

  • Es ist kompakt genug, um leicht zu Hause angebaut zu werden,
  • sehr verzweigte Pflanze,
  • Blätter unterscheiden sich in Schattierungen und Formen,
  • große Blüten in verschiedenen Farben,
  • reich und lang blühend - von April bis November,
  • Die Pflanze wächst schnell, während der Saison kann sich ein kleiner Busch bilden,
  • Abutilon in Innenräumen ist in der Pflege unprätentiös,
  • Es wird verwendet, um Balkone, Veranden, Gärten von Privathäusern zu dekorieren.

Beleuchtung

Abutilon liebt Licht sehr. Halbschatten ist ebenfalls akzeptabel. Lichtmangel wirkt sich negativ auf das Wachstum und die Blüte von Ahorn aus.

Das einzige, was direkte Sonnenstrahlen im Sommer können junge Triebe schädigen. Im Winter können Sie die Beleuchtung mit Leuchtstofflampen hinzufügen.

Bei warmem Wetter geht er gerne auf einem offenen Balkon oder einer Terrasse spazieren. Es ist wichtig, es vor dem Wind zu schützen..

Temperatur

Im Sommer liegt eine geeignete Temperatur zwischen 20 und 25 ° C, im Winter zwischen 12 und 15 ° C. Die Blätter fallen durch Zugluft..

Luftfeuchtigkeit

Normalerweise reicht ihnen normale Raumfeuchtigkeit aus. Im Winter können Sie sie manchmal aus einer Sprühflasche sprühen oder einen Luftbefeuchter in der Nähe aufstellen..

Bewässerung

Im Frühjahr, Sommer und Herbst wird Abutilon reichlich gewässert und zusätzlich besprüht. Im Winter müssen Sie nur gießen, wenn der Boden ein Viertel trocken ist. Wenn der Boden überläuft oder austrocknet, lässt die Pflanze Laub fallen.

Dünger

Während der Wachstums- und Blütezeiten muss die Abutilonpflanze aufgeladen werden. Regelmäßig alle zwei Wochen müssen Sie Düngemittel für blühende Arten füttern.

Die Erde

Ein leicht saurer oder neutraler Boden ist für ihn geeignet. Der Boden ist für Palmen geeignet. Sie können es auch selbst herstellen, indem Sie zu gleichen Teilen Gras-, Blatt- und Humusboden mit einer kleinen Menge Sand mischen.

Beschneidung

Bei richtiger Pflege beginnt ein intensives Wachstum. Damit der Busch ästhetisch ansprechend aussieht, wird er am Ende des Winters halbiert..

Während des Wachstums muss die Krone regelmäßig verdünnt und schwache Stiele entfernt werden. Mit der Zeit braucht der Busch Unterstützung und ein Strumpfband..

Transfer

Junge Sämlinge sollten jährlich im Frühjahr umgepflanzt werden, bevor die Pflanze zu wachsen beginnt. Eine erwachsene Pflanze muss viel seltener neu gepflanzt werden - einmal alle 2-3 Jahre..

In diesem Fall sollte der Topf um 20 mm weiter gewählt werden. Tatsache ist, dass Abutilon nur dann blüht, wenn seine Wurzeln den Topf vollständig gefüllt haben..

Reproduktion

Es gibt zwei Arten der Fortpflanzung in Abutilon zu Hause: Samen und Stecklinge.

  • Die Samen werden im zeitigen Frühjahr in einer Mischung aus Torf und Sand gesät, die nicht tiefer als einen halben Zentimeter ist. Sie werden an einen warmen Ort bei 17-20 ° C gebracht, täglich gesprüht und belüftet. Die ersten Triebe brechen nach 20 Tagen durch.
  • Stecklinge werden auch im Frühjahr durchgeführt. Hierfür eignen sich Stängel nach dem Beschneiden oder junge Triebe. Der Griff sollte mindestens drei Blätter mit einer Länge von 10 bis 12 cm haben. Wenn Knospen vorhanden sind, müssen diese abgeschnitten und dann in eine feuchte Mischung aus Torf und Sand gepflanzt werden. Sie können das Wurzelwachstum mit einem Mini-Gewächshaus aus Polyethylen oder einer Dose verbessern.

Stecklinge können einen Monat lang in warmem Wasser zwischen 22 und 23 ° C verwurzelt werden. Wurzelstecklinge werden in Töpfe mit einem Durchmesser von 70 mm gepflanzt.

Abutilon (lateinisch Abutilon) - Wartung und Pflege unter Raumbedingungen

Zimmerpflanzen Abutilon werden auch "Zimmerahorn" genannt. Sie haben einen anderen Namen - "einen Schatten geben". Die Ähnlichkeit der Blätter mit dem Ahornlaub ist der Name, der ihm gegeben wurde. Manchmal wird der Strauch "Seilbahn" genannt. Schließlich enthält es Fasern, aus denen in Indien Seile hergestellt werden. Sie gehen auch in die Herstellung von Sackleinen.

Abutilon Mill ist ein Mitglied der Gattung Abutilon, die ungefähr hundert Arten hat. Sie gehören zur Familie Malvov. Ihre Verbreitung in der Natur erfolgt in subtropischen und tropischen Breiten..

Das Innenblumen-Abutilon ist ein Strauch mit vielen Zweigen. Die Dekoration besteht aus drei bis fünf gelappten Blattplatten. Sie werden bis zu zehn Zentimeter groß. Blätter haben Ausschnitte mit einzigartigen Konturen, die Ahornblättern ähneln.

Natürliche und hybride Zimmerpflanzen Abutilon bilden glockenförmige Blüten. Sie sind in mehreren Teilen zusammengefasst oder wachsen nacheinander. Es gibt auch Gartensorten. Es sind Sorten mit gelben und roten Blüten. Es gibt auch Sorten mit bunten Blättern und einer großen Anzahl von Staubblättern. Hybridsorten blühen länger als natürliche Sorten. Sie haben auch mehr originelle Farbtöne, Farbtöne. Hybriden fallen mit markanteren Umrissen von Laub und Blüten auf.

Es ist besser, wärmeliebende Sträucher in geräumigen Wintergärten oder Räumen zu halten. Verschiedene Abutilon-Sorten blühen zu verschiedenen Jahreszeiten. Wenn Sie mehrere Sorten aufnehmen, können Sie das ganze Jahr über blühen. Für Floristen und Gärtner ist dies ein echter Fund. Pflanzensorten können zusammengepfropft werden. Zum Beispiel eine Sorte mit Grün und eine Sorte mit buntem Laub.

Pflege, Pflege und Wartung von Abutilon

Anforderungen an die Raumbeleuchtung. Die Pflege von Abutilon ist überhaupt nicht schwierig. Die Pflanze ist unprätentiös.

Entwürfe sind sein Hauptfeind. Sie können einen Topf mit Sträuchern an leicht schattigen und von Sonnenlicht gut beleuchteten Stellen aufstellen. Der Busch wird auch dann nicht geschädigt, wenn er mehrere Stunden direktem Sonnenlicht ausgesetzt wird. An warmen Sommertagen bringen viele Züchter die Pflanze aus dem Haus in den Hof. Aber es sollte dann vor Niederschlag und starken Winden geschützt werden. Er mag auch plötzliche Änderungen in der Beleuchtung nicht..

Wenn Sie diese Regeln für die Pflege von Abutilon nicht befolgen, können Blüten und Blätter verloren gehen. Im Winter lohnt es sich, den Busch an einem Ort mit ausreichend starker Beleuchtung zu platzieren. Fügen Sie bei Bedarf eine Leuchtstofflampenbeleuchtung hinzu.

Anforderungen an Raumtemperatur. Die Pflege von Abutilon in Innenräumen sollte die Einhaltung des richtigen Temperaturbereichs umfassen. An warmen Sommertagen sollte sich die Luft auf ca. +25 Grad Celsius erwärmen. An kalten Wintertagen benötigt die Pflanze kühlere Bedingungen von +12.. 15 Grad. Die Temperatur sollte nicht unter +12 fallen, da sonst die Gefahr besteht, dass das Laub fällt.

Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit, wie man Abutilon wässert

Die häusliche Pflege von Abutilon in Innenräumen erfordert eine regelmäßige Bewässerung, die reichlich durchgeführt werden muss. Dies sind die Voraussetzungen für die warme Jahreszeit von Frühling bis Herbst. Bei Kälte ist die Pflege von Abutilon in Innenräumen etwas anders. Die Bewässerung sollte erst erfolgen, nachdem sichergestellt wurde, dass die oberste Schicht des Bodens vollständig trocken ist. Erfahrenen Gärtnern wird außerdem empfohlen, den Busch regelmäßig mit Wasser zu besprühen. Dafür lohnt es sich eine Sprühflasche zu verwenden. Die Befeuchtung sollte an warmen Tagen häufiger und an kalten Wintertagen seltener erfolgen..

Wie man eine Pflanze füttert und beschneidet

Anforderungen an die Bodendüngung. Die häusliche Pflege von Abutilon in Innenräumen umfasst die Düngung des Bodens. Es muss mindestens zweimal im Monat durchgeführt werden. Es ist am besten, Substanzen mineralischen oder organischen Ursprungs als Düngemittel zu verwenden..

Anforderungen für das Beschneiden von Sträuchern. Die häusliche Pflege von Abutilon in Innenräumen sollte die Entfernung überschüssiger und schwacher Stängel umfassen. Normalerweise wird der Schnitt am Ende des Winters durchgeführt. Der Busch ist um die Hälfte seiner Höhe reduziert. Es ist auch notwendig, den Zustand der Krone zu kontrollieren und sicherzustellen, dass sie nicht sehr dicht und überwachsen ist. Nach dem Trimmen müssen Sie ein Strumpfband an der Tragstruktur anbringen. Durch die richtige Verarbeitung kann die Pflanze von Frühling bis Herbst gut wachsen. Durch den schönen Schnitt ist die Krone kompakt und sieht originell aus.

Im Boden landen, umpflanzen

Pflanzentransplantationsanforderungen. Die häusliche Pflege einer Abutilonblume umfasst eine regelmäßige Transplantation. Dies sollte im Frühjahr erfolgen, bevor die ersten Blüten erscheinen. Büsche im ersten Jahr werden jährlich transplantiert. Gewachsene Pflanzen benötigen weniger Transplantationen. Sie werden alle zwei bis drei Jahre hergestellt. Wie kann man Abutilon während einer Transplantation zu Hause pflegen? Die Transplantation muss in einer Bodenmischung erfolgen, die eine neutrale oder leicht saure Base aufweist. Der ideale Boden für Abutilon ist Laub- und Grasland mit Humus zu gleichen Anteilen. Sie können dieser Mischung Sand hinzufügen. Die Transplantationskapazität muss entsprechend der Größe der Pflanze ausgewählt werden. Der Topf sollte nicht viel größer als der vorherige gewählt werden. Der Busch blüht nur in einem kleinen Topf gut. Dies ist großartig für sein Rhizom. Die Hydrokultur wird auch als Grundlage für den Anbau von Sträuchern verwendet..

Reproduktionsmethoden

Die Hauptmethoden der Pflanzenvermehrung bei Floristen und Gärtnern sind Samen und Stecklinge..

Die Verwendung von Saatgut. Die Aussaat von Abutilon aus Samen zu Hause erfolgt an den Frühlingstagen. Der Boden sollte eine sandige Torfmischung enthalten. Das Wachsen von Abutilon aus Samen wird durchgeführt, indem sie fünf Millimeter in den Boden eingegraben werden. Die Aussaat muss täglich gelüftet und besprüht werden.

Abutilon wächst zu Hause aus Samen und wird an einem warmen Ort hergestellt. Die Luft im Raum sollte im Bereich von +16 bis 20 Grad Celsius erwärmt werden. Das Samenmaterial einer Pflanze hat eine Besonderheit. Wachsen aus Samen von natürlichem und hybriden Abutilon (Sie können eine Bellevue-Mischung verwenden), insbesondere da Sämlinge eine Aufteilung der elterlichen Merkmale aufweisen. Aus diesem Grund ist eine Samenreproduktion für bunte Abutilonsorten nicht möglich..

Die Verwendung von Stecklingsmaterial. Die Fortpflanzung durch Abutilon-Stecklinge erfolgt im Frühjahr. Bei einer erwachsenen Pflanze werden die Spitzen junger Triebe abgeschnitten. Sie dienen auch zum Pfropfen. In diesem Fall muss sichergestellt werden, dass sich auf jedem Schnitt drei Blattplatten befinden. Die Länge muss mindestens zehn Zentimeter (bis zu 12 cm) betragen..

Die Reproduktion von Abutilon durch Stecklinge zu Hause erfordert das Brechen der Knospen. Die Stecklinge werden in Erde gepflanzt, die aus einer Sand-Torf-Mischung besteht. Beim Pflanzen sollte der Boden leicht feucht sein. Die Vermehrung durch Abutilon-Stecklinge kann in Wasser erfolgen. Diese Methode wird viel Zeit in Anspruch nehmen - ungefähr einen Monat. Das Temperaturregime im Raum sollte im Bereich von +21 bis 23 Grad Celsius liegen. Unter Gewächshausbedingungen ist eine schnelle Wurzelbildung möglich. Dafür lohnt es sich, ein Miniaturgewächshaus zu schaffen. Wurzelwurzeln sitzen in Behältern. Der Topfquerschnitt sollte 70 cm nicht überschreiten. Nach dem Beschneiden können die Stiele auch als Schneidmaterial verwendet werden..

Was sind die Schwierigkeiten beim Anbau und der Aufrechterhaltung von Abutilon?

Fallende Knospen und Laub. Der Grund für dieses Phänomen können starke Schwankungen der Lufttemperatur, unzureichende Bewässerung und Ansammlung von Wasser im Boden sein..

Blanchierendes Laub. Der Hauptgrund ist unzureichendes Sonnenlicht. Das Problem wird gelöst, indem der Busch an einen helleren Ort gebracht wird. Die Änderung der Lichtintensität sollte jedoch nicht zu abrupt sein. Zu diesem Zweck wird der Strauch für kurze Zeit, normalerweise für ein oder zwei Stunden, in die Sonne gebracht. Das Zeitintervall wird schrittweise erhöht. In Abwesenheit von gutem Sonnenlicht im Raum lohnt es sich, fluoreszierende Geräte zu verwenden..

Trocknen der Blattspitzen. Der Hauptgrund ist eine unzureichende Luftfeuchtigkeit. In der Sommersaison, besonders bei Hitze, lohnt es sich, die Blätter zu besprühen. Das Eindringen von Feuchtigkeit auf die Blüten ist unerwünscht. Diese Nuance muss kontrolliert werden. Eine niedrige Luftfeuchtigkeit an Wintertagen führt dazu, dass Sie zusätzlich zur Befeuchtung aus einer Sprühflasche einen Behälter mit Wasser verwenden müssen. Es sollte in unmittelbarer Nähe des Topfes mit Abutilon installiert werden..

Fall der unteren Blätter. Der Grund dafür ist der geringe Nährstoffgehalt im Boden. Was wird gelöst, indem die Pflanze mit speziellen Düngemitteln gefüttert wird.

Wer schadet Abutilone? Die Hauptschädlinge des Strauchs sind mehlige Würmer, Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliegen, Thripse und Schuppeninsekten.

Wie Sie sehen können, ist die Pflege von Abutilon zu Hause im Vergleich zu anderen skurrilen exotischen Pflanzen nicht so schwierig. Aber es ist auch nicht so einfach, besonders für unerfahrene Gärtner und Floristen..

Abutilon Blume

Das schöne Blumen-Abutilon, die Malvenfamilie, hat mehrere Namen - dies ist ein Indoor-Ahorn (in Form von Blättern), eine Seilbahn (warum wir weiter unten sprechen werden) und sein Hauptname ist Indoor-Abutilon oder wie die Leute indische Malve nennen. Abutilon, reichlich mit Blumen übersät, ist ein Strauch mit Laub, herzförmig, bedeckt mit einem zähen, bläulich gefilzten Flaum, einzelne Blüten, die an länglichen Beinen hängen.

Wildes Abutilon kommt in Amerika vor, ist in Afrika, wächst in Australien. Die Abutilonpflanze hat schöne Blätter, die eine würdige Dekoration einer Blume darstellen, sich in der Farbe unterscheiden, alles hängt von der Art ab.

Abutilon hat mehr als 200 Arten, die in verschiedenen Ländern leben. Unter ihnen haben sehr kleines Gras oder sehr große Sträucher, die mehr als zwei Meter wachsen können, unterschiedliche Eigenschaften und Verwendungszwecke..

Abutilon Teofasta, eines der Beispiele, wenn Abutilon nicht als Dekoration, sondern als wertvolle Haushaltskultur gezüchtet wird. Die Chinesen verwenden die Stiele dieses Typs, um starke Stoffe und Seile herzustellen, daher ein anderer Name - Seilbahn.

Abutilon in der traditionellen Medizin

Indoor-Ahorn schadet im Gegensatz zu vielen Einheimischen der Tropen nicht, wenn Sie seine Samtblätter berühren. Darüber hinaus wird das Blüten-Abutilon von traditionellen Heilern, der offiziellen Medizin, aktiv verwendet.

Abutilonblätter in der Volksmedizin verschiedener Länder - Filipinos verwenden die Kreatur aus den Blättern als heilendes Wundreinigungsmittel. Traditionelle Heiler vieler Länder werden zur Behandlung von Erkältungen und Malaria eingesetzt. Sie werden als beruhigendes Getränk empfohlen.

Die Chinesen schmachten ein Abutilonblatt in einer kleinen Menge Wasser, geben es an Tuberkulose-Patienten weiter und verwenden es zur wirksamen Behandlung von Stomatitis und Zahnfleischerkrankungen, selbst bei kleinen Kindern.

Abkochungen und Kompressen aus dem grünen Teil der Abutilonpflanze sind bei Indern bei der Behandlung von schwerem Husten beliebt. Sie eignen sich hervorragend zur Behandlung von Furunkeln, Hautausschlägen, zur Reduzierung von Zucker und helfen bei Darmstörungen. Kompressen aus geriebenen Blättern werden als Wundheilmittel bei Verbrennungen und Verletzungen verwendet, und eine Person wird mit Rauch aus verbrannten Abutilonsamen begast, um Parasiten aus dem Körper zu entfernen.

Die vorteilhaften Eigenschaften von Abutilon haben in Indochina und anderen Ländern Anwendung gefunden. Heutzutage haben viele Arten von Abutilon den Status einer nützlichen Heilpflanze erhalten. In zahlreichen Studien wurde festgestellt, dass die Pflanze ein natürliches Schmerzmittel ist, bei der Bewältigung von Malaria hilft und eine antimikrobielle Wirkung hat.

Alle Teile der Pflanze sind nützlich, die Rinde von Abutilon hat eine harntreibende, adstringierende Eigenschaft und die Samen werden als Abführmittel, Expektorans und entzündungshemmendes Mittel verwendet.

Wachsendes Abutilon

Hohe Wachstumsrate, Unprätentiösität, eine große Anzahl glockenförmiger Blüten, die als chinesische Laternen bezeichnet werden, und schöne fünflappige Blätter, dank denen die Pflanze als Innenahorn bezeichnet wird, ziehen die Aufmerksamkeit der Blumenzüchter auf sich.

Bei richtiger Pflege kann sich der Busch in wenigen Jahren in einen großen Baum verwandeln und viel Platz beanspruchen, sodass Hybridpflanzen wachsen. Einer der hellsten Vertreter des Hybrid-Abutilons.

Es blüht vom Hochsommer bis zum Beginn der Ruhephase von Abutilon Sello. Mit Ausnahme der Wintermonate erfreuen sie sich das ganze Jahr über an wunderschönen Blumen - Thomson's Striatum Abutilon, Megapotamian Abutilon, Hybrid Abutilon.

Abutilon häusliche Pflege

Licht - ein sonniger Ort oder Halbschatten. Abutilon verträgt keine direkten Sonnenstrahlen, diffuses Licht ist besser für eine Blume. Bei Lichtmangel bildet es nur wenige Blüten, und wenn eine Pflanze mit buntem oder hellem Laub wächst, ist es besser, die Blume ein wenig abzudunkeln.

Abutilone wachsen gut an Fenstern nach Westen oder Osten. Auf der Südseite muss vor den sengenden Sonnenstrahlen geschützt werden, und auf der Nordseite ist es zu dunkel für ein gutes Blütenwachstum. Wie kompakt die Krone des Abutilons in Innenräumen sein wird, hängt von der Lichtmenge ab. Bei Lichtmangel verlängern sich die Triebe, die Blätter erscheinen weniger.

Im Sommer wächst es wunderschön auf dem Verandabalkon. Kann in den Garten gebracht werden, auf offenem Boden gepflanzt. Wenn Sie einen halbschattigen Bereich aufnehmen, wächst der Innenahorn und er blüht gut.

Abutilonboden - eine Mischung aus Torf, Sand und Laderde eignet sich hervorragend für den Anbau von Abutilon. Wenn Humus hinzugefügt wird, wird er desinfiziert, um das Eindringen von Schädlingen zu verhindern.

Luftfeuchtigkeit - für ein gutes Wachstum ist es ratsam, die Blätter an heißen Sommertagen mit Wasser zu besprühen.

Temperatur - Abutilon blüht und wächst im Sommer bei 18 bis 25 Grad. Im Winter reichen zehn bis fünfzehn für einen angenehmen Aufenthalt. Ein Temperaturabfall auf zehn Grad verursacht Unbehagen und verlangsamt das Wachstum. Wenn es längere Zeit eine niedrige Temperatur hat, fallen Blätter ab.

Verträgt Zugluft, Hitze und Kälte schlecht. Bei einer Temperatur von mehr als fünfundzwanzig Grad hört es auf, Knospen zu bilden, und es kann durchaus sein, dass diejenigen, die erschienen sind, verworfen werden. Um heißen Zeiten standzuhalten, sprühen Sie mehrmals täglich mit Wasser bei Raumtemperatur.

Winterzeit - Im Winter beeinflussen Batterien, die die Luft trocknen, das Wachstum von Abutilon nicht optimal. Ein Bildschirm dient zum Schutz der Blume. Eine Ruhezeit ist von Anfang November bis Mitte Februar erforderlich. Die Abutilonblüte wird zu diesem Zeitpunkt bei einer Temperatur von nicht mehr als fünfzehn Grad mit minimaler Bewässerung ohne Fütterung gehalten. Im Frühjahr wird die Blume halbiert und in einen größeren Topf gepflanzt.

Bewässerung ist wichtig für ein gutes Wachstum bei heißem Wetter oder in der Heizperiode. Bei schlechter Bewässerung verdorren Blätter und Knospen. Wasser, sobald die Erde mit warmem, abgesetztem Wasser austrocknet. Im Winter wird die Bewässerung bei Feuchtigkeit reduziert, die Wurzeln verrotten.

Wachsender Behälter - Der falsche Behälter für eine Pflanze kann zu einer schlechten Blüte führen. Während sich Abutilon entwickelt, wird der Wachstumsbehälter gewechselt. Die Notwendigkeit eines Ersatzes wird durch die schnelle Absorption von Wasser und Wurzeln an der Oberfläche angezeigt.

Fütterung von Abutilon in Innenräumen - alle 15 Tage mit komplexen Düngemitteln füttern. Es ist wichtig, die Häufigkeit der Düngung insbesondere während der Massenblüte zu beobachten. Wenn sich Knospen bilden, werden sie mit Düngemitteln gefüttert, die Phosphor und Kalium enthalten. Nach dem Trimmen mit stickstoffhaltigen Präparaten.

Abutilon beschneiden - wie oben erwähnt, kann die Blume ziemlich groß werden. Wenn nicht geschnitten, verwandelt sich der Busch in eine formlose Pflanze mit einzelnen Blüten an den Enden der Zweige. Die Triebe werden in die Hälfte der Länge geschnitten und im Frühjahr und Herbst eingeklemmt. Das Beschneiden überträgt sich einfach, stellt sich schnell vollständig wieder her und erneuert sich. Wenn das Wurzelsystem im Sommer stark gewachsen ist, wird es ebenfalls abgeschnitten.

Beim Beschneiden einer jungen Blume wird der Hauptspross so gekürzt, dass zwanzig, dreißig Zentimeter vom Boden entfernt bleiben. Machen Sie dasselbe für den nächsten Schnitt mit Trieben der zweiten Stufe.

Abutilon Blütenenergie

Leider wurden die medizinischen Eigenschaften der Zimmerblume im Gegensatz zu ihren wilden Vertretern nicht so gut untersucht, aber sie war und ist eine beliebte Hauskultur..

Die Energie der Blume ist so positiv, dass sie selbst die düstersten Gedanken zerstreuen kann, um auf positives Denken zu zielen. Die Blume ist nützlich für diejenigen, die Probleme mit der Kommunikation mit Menschen haben, eine Tendenz zur Melancholie, Stimmungsschwankungen. Denk darüber nach! Vielleicht ist Abutilon in Innenräumen das, was Sie brauchen..

Abutilon oder Indoor-Ahorn. Pflege und Fortpflanzung

Abutilon ist eine Pflanze aus der Familie der Malvaceae. Diese Gattung umfasst immergrüne Gräser, Sträucher, Zwergsträucher und kleine Bäume. Es gibt einjährige und mehrjährige Pflanzen. Insgesamt gibt es etwa 150 Arten.

Beschreibung

Ornamentales Abutilon bezieht sich auf röhrenförmige schnell wachsende Pflanzen.

Es wird auch als Heimahorn bezeichnet und hat eine ähnliche Blattform, die an Ahorn erinnert. Sein zweiter Name ist "Seilbahn", es entstand aufgrund der Tatsache, dass aus dieser Anlage Fasern für Seile und verschiedene Produkte hergestellt werden.

Abutilon ist in feuchten tropischen und subtropischen Klimazonen weit verbreitet. Dies sind die Länder Indien, Afrika und Südamerika. Daher bevorzugt er trotz der relativ unprätentiösen Haltung immer noch sonnige, warme Orte mit guter heller Beleuchtung und ohne Zugluft. Unter diesen Bedingungen kann es fast konstant blühen..

Die Blätter von Abutilon sind groß und ähneln, wie oben erwähnt, im Aussehen Ahornblättern. Seine glockenförmigen Blüten.

Abutilon: Anbau eines eleganten "Indoor-Ahorns"

Experten sagen, dass Abutilon Depressionen und Verspannungen lindert und bei Stress hilft, nicht schlimmer als ein Psychologe. Es ist bekannt, dass freundliche, positive und kreative Menschen in den Häusern leben, in denen der Hausahorn lebt. Ihr grünes Haustier trägt dazu bei, eine besondere Atmosphäre der Freundlichkeit und des Friedens zu schaffen. Darüber hinaus ist die Blumenpflege einfach, sodass auch ein unerfahrener Florist den Anbau von Ahorn in Innenräumen übernehmen kann..

Beschreibung von Abutilon: Färbung von Blättern, Blüten usw.

Abutilon wird im Volksmund als Heimatahorn bezeichnet, da es Straßenahorn ähnelt. Die Blätter dieser Pflanzen sind sehr ähnlich - sie ähneln gespreizten Fingern. Aber hier enden die Ähnlichkeiten. Pflanzen sind überhaupt nicht verwandt. Innenahorn - ein Mitglied der Familie Malvov.

Wildes Abutilon kommt auf allen Kontinenten vor

Abutilon ist ein Liebhaber von heißer Sonne und Feuchtigkeit. Seine Gattung enthält Kräuter, Sträucher, Büsche und sogar Miniaturbäume. Eine immergrüne Pflanze passt perfekt in die tropische Vielfalt des hawaiianischen, südamerikanischen, australischen und afrikanischen Dschungels. In Eurasien wächst es in Indien, China und Russland. Abutilon kommt in unserem Land vor - der Seilbahn von Theophrastus.

Kanatnik ist ein anderer Name für den Hausahorn. Es erhielt seinen Spitznamen für seinen langen, faserigen Stiel. Chinesische Handwerker stellen aus den Fasern des Abutilonseils Schnur, Sackleinen und natürlich Seile her.

Einheimischer Ahorn erfreut sich mit seinem schnellen Wachstum und einer Fülle von Blumen

Abutilon hat seinen Platz auf den Fensterbänken von Liebhabern der Raumflora fest und seit langem eingenommen. Diejenigen, die diese Pflanze mindestens einmal geschützt haben, sind ihr immer treu. Es gibt mehrere Gründe für diese Beharrlichkeit:

  • Abutilon ist ein wunderschöner üppiger Busch oder Baum mit sehr dekorativen, in einigen Sorten bunten Blättern;
  • Die Blume wächst sehr schnell und füllt in wenigen Wochen den umliegenden Raum mit Grün. Sie können es als Strauch-, Baum- oder Ampelpflanze anbauen, was immer Sie möchten. Es ist leicht zu formen;
  • Die meisten Sorten haben erstaunlich schöne Blüten. Und was schön ist, sie beginnen sofort nach dem Wurzeln zu blühen. Und die Blütezeit ist im Frühling, Sommer und Frühherbst;
  • Die Pflanze ist anspruchslos zu pflegen, vergibt leicht einige Fehler und erholt sich schnell;
  • Die Blume vermehrt sich sehr leicht zu Hause. Wenn Sie also einen Topf Abutilon kaufen, können Sie bald Eigentümer eines ganzen Hains hausgemachter Ahornbäume werden..

Geben Sie Abutilone mehr Platz und Licht, und es wird Ihnen mit üppiger Blüte danken

Die Blüten von Heimahorn sind sehr vielfältig, manchmal scheint es, dass dies keine verwandten Pflanzen sind, sondern einander völlig fremd. Die Blütenstände können einer chinesischen Laterne, Glocke oder Malve ähneln, die wir gewohnt sind. Es gibt Sorten mit einfachen und gefüllten Blüten. Ihre Farbe kann weiß, gelb, pink, orange, lila sein..

Indoor Ahornblätter können bunt sein

Abutilonblätter, die an Ahorn erinnern, sind ebenfalls unterschiedlich gefärbt. Sie können verschiedene Grüntöne, Gelbgrün, mit weißen Flecken und Streifen haben.

Sorten von Abutilon

Botanische Wissenschaftler haben etwa 150 Sorten von wildem Abutilon beschrieben. Die dekorativsten von ihnen gewöhnten sich allmählich an zu Hause. Auf der Grundlage einiger wurden Hybridpflanzen für das Wachsen im Raum geschaffen. In der Regel handelt es sich dabei um Sträucher oder Bäume, die kürzer als in der Natur sind, sich gut an die Lebensbedingungen "in Gefangenschaft" anpassen und üppiger und länger blühen.

  1. Abutilon ist hybride. Indianer, der viele Sorten kombiniert. Dieser Busch ist maximal anderthalb Meter hoch. Die Blätter sind groß, leicht kurz weichhaarig mit drei oder fünf Lappen. Leicht flauschige Blütenstände ähneln einer Glocke und sind in verschiedenen Rottönen gefärbt, sie sind auch weiß.
  2. Abutilon Julia. Die Hybridpflanze ist unprätentiös und blüht fast das ganze Jahr über ohne Unterbrechung. Juliet wächst schnell, selbst für einen Heimahorn, und fügt jährlich 50 cm Höhe hinzu. Blüten in verschiedenen Farben, groß, ca. 6 cm. Blüht sehr früh, fünf Monate nach der Aussaat der Samen.
  3. Abutilon Sello. Eine Besonderheit der Blume sind gestreifte Blätter mit drei länglichen und spitzen Lappen. Die Pflanze verzweigt sich leicht und erstreckt sich bis zu einer Höhe von zwei Metern. Blüten gelb mit rosa Streifen.
  4. Abutilon Darwin. Die Blume ist sehr dekorativ, wird aber selten als Zimmerpflanze gezüchtet. Es hat meterlange, flaumige Stängel. Im unteren Teil befinden sich Blätter mit sieben Lappen, an der Krone drei. Fünf Zentimeter große Blütenstände sind feurig helle, rote Streifen vor einem orangefarbenen Hintergrund. Blumen wachsen in Gruppen. Abutilon Darwin blüht von Mitte Frühling bis Mitte Herbst.
  5. Abutilon Megapotamian oder Brasilianer. Dies ist einer der kompaktesten Hausahorne, nicht mehr als eineinhalb Meter hoch. Der Unterschied sind die nach unten gerichteten Triebe, ovale Blätter mit gezackten Kanten. Auf langen herabhängenden Blattstielen, Blüten ähnlich einer Taschenlampenblüte, sind sie gelb-scharlachrot. Wenn Abutilon Megapotamskaya die Bedingungen und die Pflege mag, blüht es zu jeder Jahreszeit kontinuierlich..
  6. Abutilon traubenblättrig. Ein ziemlich hoher Busch, der zwei Meter erreicht. Seine Triebe und Blätter sind mit Flusen bedeckt. Flieder, blau, manchmal mit dunkleren Adern wachsen in Quasten an langen Blattstielen. Sie blühen ab Mai.
  7. Abutilon gestreift. Eine Pflanze, die sowohl für dekorative Blätter als auch für Blüten gezüchtet wird. Dieser Ahorn hat ein herzförmiges grünes Laub am Rand, das mit einem weißen Rand verziert ist. Blütenstandglocken sind goldgelb mit einer länglichen roten Krone, die im Spätsommer erscheint.
  8. Abutilon gefleckt oder bemalt. Niedriger Strauch, weiche Triebe, nie mit Rinde bedeckt. Die Blätter sind glatt, grün mit weißen Flecken am Rand. Die Blüten sind rotgold länglich. Eine Vielzahl von gefleckten Abutilon - Thompsonii Vetch. Es hat grün-gelbe glatte Blätter und Blüten können einfach und doppelt sein. Aber dieser Ahorn blüht nur für kurze Zeit, nur im Juni.
  9. Abutilon Bella. Eine Miniaturhybride, deren Größe nur 40 cm beträgt. Bei diesem Baby blühen jedoch ziemlich große Blüten (etwa 10 cm Durchmesser). Sie ähneln in ihrer Form einer Untertasse. Gemalt in Gelb, Rot, Rosa und Weiß.
  10. Abutilon Bellevue. Ein verzweigter Busch etwa 2 Meter hoch. Glockenförmige Blüten sind rot, gelb, orange oder rosa.

Fotogalerie: Julia, gestreiftes Abutilon, gefleckte und andere Pflanzensorten

Video: Übersicht über Abutilonsorten

Bedingungen für Innenahorn erforderlich

Der tropische Gast Abutilon hat sich in den heimischen Kollektionen russischer Blumenzüchter fest etabliert. Wie Kenner dieser Pflanze sagen, ist jede geräumige Fensterbank, auf der viel Sonne scheint, ein geeigneter Ort für einen Ahorn. Außerdem braucht er reichlich Feuchtigkeit und Nahrung.

Tabelle: Bedingungen für Innenahorn je nach Jahreszeit (Frühling-Sommer / Herbst-Winter)

JahreszeitBeleuchtungFeuchtigkeitInhaltstemperatur
Frühling SommerAbutilon ist photophil, muss jedoch vor hellem Sonnenlicht geschützt werden. Mit dem Einsetzen warmer Tage ist es am besten, die Wanne mit der Pflanze auf den Balkon zu bringen oder sie an einem halbschattigen Ort im Garten abzustellen. Im Raum wäre die ideale Option, sich in der Nähe eines Ost- oder Westfensters zu befinden.Die Luftfeuchtigkeit ist nicht kritisch. In der Hitze können Sie täglich mit warmem Wasser besprühen.+22-25 ° C.
Herbst WinterEin sehr heller Ort ist erforderlich, da die Pflanze im Winter unter einem Mangel an Sonnenlicht leidet. Ein nach Süden ausgerichtetes Fenster ist perfekt. Es ist auch notwendig, das Abutilon mit Leuchtstofflampen zu ergänzen..Sprühen ist erforderlich, wenn die Innenluft zu trocken ist. Wenn die Temperatur unter + 18 ° C liegt, sollte der Vorgang vollständig abgebrochen werden.+14-16 ° C.

Merkmale der Landung und Transplantation

Junge Hausahorne werden jährlich im Frühjahr erwachsen, Erwachsene - nach etwa zwei oder drei Jahren. Meistens nicht wert, für eine qualitativ hochwertige Blüte muss der Erdklumpen vollständig mit Wurzeln geflochten werden.

Wir setzen das Substrat zusammen

Abutilon ist eine nicht launische Pflanze, die jedoch empfindlich auf die Wahl des Bodens reagiert. Berücksichtigen Sie seine Vorlieben, damit Sie später keine Fehler korrigieren. Der Boden für Heimahorn braucht also neutral, locker, luftig und mit guter Wasserdurchlässigkeit. Wie bekommt man so ein Substrat??

  1. Wir nehmen jeden universellen Boden und fügen Vermiculit, feinen Blähton oder groben Sand mit dem Auge hinzu. Wir füllen die Drainage, nicht sparsam. Je luftiger die Mischung wird, desto besser wird das Abutilon.
  2. Wir mischen Blatt- und Humuserde, Rasen, Torf und groben Sand. Alles zu gleichen Teilen.
  3. Für zwei Teile der grünen Erde nehmen wir einen Teil des Rasens, des Humus, des Torfs und des groben Flusssandes, stattdessen können Sie Vermiculit hinzufügen.
  4. Noch einfacher: Mischen Sie zu gleichen Teilen Blattboden, Torf und groben Sand.
  5. Hausgemachter Ahorn eignet sich für fertige Böden für Begonien, Primeln und Pelargonien.

Einen Topf wählen

Hausgemachte Ahornwurzel ist nicht oberflächlich, sie wächst tiefer, daher ist es besser, einen Topf zu wählen, der groß ist und immer gute Drainagelöcher hat. Nehmen Sie für jedes Verfahren einen Behälter, der 3 cm größer ist als der vorherige.

Pflanzentransplantationsstadien

Das Pflanzen oder Umpflanzen beginnt mit dem Befüllen des Tankbodens mit Drainage, die verwendet werden kann als:

  • Blähton;
  • feiner Schotter;
  • Kies;
  • zerbröckelte Ziegel;
  • Styropor.
  1. Nehmen Sie die Blume aus dem alten Blumentopf, schütteln Sie den Boden ab und verteilen Sie die Wurzeln.
  2. Legen Sie eine etwa drei Zentimeter dicke Substratschicht auf den Abfluss. Tamp es gründlich.
  3. Legen Sie die Pflanze in einen Topf, füllen Sie alle Hohlräume mit Erde und drücken Sie sie leicht mit Ihrer Handfläche an.
  4. Befeuchten Sie das Substrat und stellen Sie die Pflanze in einen halbschattigen Bereich. Führen Sie die nächste Bewässerung durch, nachdem die oberste Schicht im Boden getrocknet ist.

Im Herbst wird empfohlen, Abutilon mit der Umschlagmethode zu transplantieren. Dazu müssen Sie die Pflanze aus dem alten Behälter nehmen und in einen neuen Topf umpflanzen, ohne den Boden von den Wurzeln abzuschütteln und ohne sie zu begradigen..

Video: Umschlag junger Abutilone

Wie man Abutilon pflegt

Wie bereits erwähnt, liebt Abutilon das Licht sehr und liebt Wasser nur wenig weniger. Darüber hinaus ist das aktive Wachstum von Heimahorn ohne eine angemessene Ernährung einfach nicht möglich. Darüber hinaus muss dieses aktive Wachstum eingedämmt und gelenkt werden. Andernfalls überlebt Sie in ein paar Jahren ein süßer Ahorn einfach aus Ihrer Wohnung. Weil er viel Platz braucht.

Eine Blume gießen und füttern

Das Gießen von Abutilon zu dieser Zeit sollte viel und oft zweimal täglich morgens und abends erfolgen. Aber lassen Sie das überschüssige Wasser aus der Pfanne ab.

Abutilon mag weiches Wasser. Sie können es kochen, stehen lassen, filtern, auf Torf bestehen oder spezielle Zubereitungen zum Erweichen hinzufügen.

Während der Winterruhe sollte die Bewässerung reduziert werden. Bitte beachten Sie, dass Kühle und zu feuchter Boden zu Wurzelkrankheiten und zum Absterben der Pflanzen führen können..

Abutilon ist ein berühmter Essensliebhaber. Befruchten Sie es jede Woche von März bis Ende Oktober. Selbst gemachter Ahorn nimmt alle Mineralzusätze für Blütenpflanzen auf und verdünnt sie in einer höheren Konzentration als in der Anleitung angegeben. Beim Setzen von Knospen können Düngemittel mit hohem Kalium- und Phosphorgehalt ausgebracht werden. Wenn das Essen nicht ausreicht, werden die Blätter und Blüten des hungernden Abutilons deformiert.

Wie man eine Pflanze zum Blühen bringt

Abutilone beginnen sehr früh zu blühen. Indoor-Ahornstecklinge blühen einen Monat nach der Wurzelbildung, Sämlinge - vier Monate nach der Keimung. Dies ist ein erstaunliches Phänomen. Abutilon-Blüten erscheinen am Ende des Triebs. Die ersten Knospen sind erschienen und der Trieb wächst weiter. Und aus den neuen Nebenhöhlen in der Nähe der jungen Blätter wachsen immer wieder Blumen.

Abutilon blüht reichlich und hell

Von April bis November blüht Ahorn in Innenräumen lange Zeit. Bei unsachgemäßer Pflege können jedoch Probleme auftreten..

Denken Sie an die einfache Formel, damit die Blüte erfolgreich ist: helles Licht + beengter Topf + Mineraldressing + Frühlingsschnitt = wunderschöne Blüte.

Bitte beachten Sie, dass sich Knospen nur bei jungen Trieben bilden. Daher ist das Beschneiden, das die Verzweigung fördert, eine Voraussetzung für die Blüte..

Überwinterung

Die Überwinterung von Abutilonen muss auf einer kalten Fensterbank organisiert werden. Die Temperatur wird auf + 16 ° C reduziert, die Bewässerung wird reduziert. Es sollte genügend Wasser vorhanden sein, um den erdigen Ball in einem leicht feuchten Zustand zu halten..

Floristen empfehlen, die Stängel mit Beginn des Winters zu halbieren. Somit ist es möglich, die Bildung neuer Zweige zu stimulieren, auf denen Knospen erscheinen..

Den Busch beschneiden und formen

Abutilon wächst sehr schnell, daher muss das Wachstum durch Beschneiden kontrolliert werden. Junge Ahornbäume vertragen das Verfahren gut, die Zweige geben schnell neue Triebe. Es muss beachtet werden: Es sollte über die Knospe geschnitten werden, die sich an der Außenseite des Astes befindet. Wenn der Frühlingsschnitt erfolgreich war, erhalten die Abutilone im Sommer einen ganzen Blumenhut.

Reife Pflanzen sorgfältig beschneiden. Mit Rinde bedeckte Stämme geben nach dem Beschneiden junge Triebe schlecht und wachsen langsam. Vom Beschneiden übrig gebliebene Zweige können verwurzelt werden.

Die großen Abutilones Sello und Megapotamian haben lange, leicht brechende Triebe. Wenn Sie diese Arten in einer Wohnung anbauen, müssen Sie sich um die Unterstützung kümmern. Installieren Sie es beim Umpflanzen, nachdem Sie die Pflanze in den Topf gesenkt haben..

Ursachen des Problems und wie man die Situation behebt

Tabelle: Fehler bei der Pflege von Abutilon (warum die Spitzen von Blättern und Trieben trocken werden, gelb werden, verdorren, fleckig werden)

ProblemWahrscheinliche UrsacheSo beheben Sie die Situation
Blätter und Knospen fallen
  • Entwurf;
  • starker Temperaturabfall;
  • Staunässe oder Übertrocknung des Substrats.
  1. Pflanzen Sie die Pflanze in frische Blumenerde.
  2. Passen Sie das Volumen und die Menge der Bewässerung an und versuchen Sie dabei, den Boden nicht zu überfeuchten und ein Austrocknen zu verhindern.
  3. Stellen Sie das Abutilon an einen hellen Ort oder ergänzen Sie es mit Leuchtstofflampen.
  4. Lassen Sie die Pflanze nicht im Luftzug stehen.
Die Spitzen der Blattspreiten werden trocken und werden braun
  • zu trockene Raumluft;
  • Mangel an Bewässerung.
  1. Gießen Sie die Blume regelmäßig, nachdem die oberste Schicht des Substrats getrocknet ist.
  2. Sprühen Sie die Pflanze gelegentlich in einen trockenen Raum..
Blätter verdorrenMangel an Bewässerung
  1. Gießen Sie die Blume mit weichem Wasser.
  2. Führen Sie den Vorgang regelmäßig durch, nachdem die oberste Bodenschicht im Topf getrocknet ist.
Blattspreite färben sich gelb und fallen abDie Pflanze ist zu heißBewegen Sie Abutilone an einen kühleren Ort.
Die Blätter färben sich gelb und werden mit gelblichen Flecken bedecktChlorose aufgrund unzureichender Nährstoffmengen im BodenFüttern Sie die Pflanze mit einer Lösung komplexer Mineraldünger gemäß den Anweisungen.
Die Ränder der Blattspreiten kräuseln sich, die Spitzen der Triebe trocknen ausübermäßig helles Licht
  1. Beschatten Sie die Pflanze mit einem Vorhang oder stellen Sie sie an einen anderen Ort. In der Wohnung ist es vorzuziehen, sie auf eine Fensterbank oder in die Nähe von Fenstern westlicher oder östlicher Ausrichtung zu stellen.
  2. Im Sommer in einem halbschattigen Bereich im Garten oder auf dem Balkon platzieren.

Krankheiten und Schädlinge

Abutilon wird selten von Schädlingen befallen. Er hat aber auch mehrere Insektenfeinde. Dies sind Schuppeninsekten, Blattläuse und Spinnmilben. Wenn Sie Eindringlinge auf Ihrem Ahorn finden, spülen Sie die Pflanze zunächst bei Raumtemperatur mit Wasser ab. Sie können sie mit einer schwachen Alkohollösung besprühen, um Schädlinge abzuschrecken. Und um sie zu zerstören, wenden Sie eine Insektizidlösung an.

Tabelle: Krankheiten und Schädlinge des Hausahorns

PestWie man erkenntWeg zu kämpfen
Blattlaus
  • winzige Insekten, die in Kolonien auf Blättern und Stängeln leben;
  • Sie fühlen sich besonders von jungen Trieben und Knospen angezogen.
  1. Behandeln Sie Abutilon mit einem speziellen Blattlausschutzmittel.
  2. Sprühen Sie es mit Zubereitungen, die Permethrin enthalten.
Schildbraune, harte Stellen an der Unterseite der Blätter entlang der Adern
  1. Entfernen Sie den Schädling von Hand, Erwachsene haben keine Angst vor Chemikalien.
  2. Dann behandeln Sie die Pflanze mit einer Insektizidlösung.
  3. Führen Sie die Verarbeitung durch, bis Sie den Schild vollständig zerstört haben..
Spinnmilbe
  • Ein kleines Insekt, das sich von Saft aus Blättern ernährt, lebt an der Unterseite des Blattes.
  • das betroffene Blatt ist mit gelblichen Flecken und Punkten bedeckt;
  • manchmal ist ein weißes Spinnennetz auf der Pflanze sichtbar.
  1. Sprühen Sie Ahorn mit einer speziellen Zubereitung ein - systemisches Insektizid, Fitoferm oder Derris (gemäß den Anweisungen).
  2. Die Milbe vermehrt sich schnell an trockener Luft, sprühen Sie die Pflanze regelmäßig ein.
  3. Die Milbe verträgt keine ultraviolette Strahlung. Verwenden Sie eine UV-Lampe, um den Schädling zu bekämpfen.
Mehltau
  • weiße Blüte auf der Oberseite der Abutilonblätter;
  • es wird mit der Zeit bräunlich.
  1. Betroffene Blätter entfernen.
  2. Puder die Pflanze mit Schwefelpulver.
  3. Mit Bayleton, Fundazol-Präparaten behandeln (gemäß den Anweisungen).
ChloroseBlätter leuchten auf, werden gelb, weiße Flecken erscheinen auf ihnen
  1. Behandeln Sie die Pflanze mehrmals mit PhytoFerm mit einer Pause von 3-4 Tagen.
  2. Abutilon füttern, geschwächte Blüten sind in der Regel wund.
  3. Besprühen Sie die Blätter mit Antichlorosin, um Chlorose vorzubeugen.
  4. Vergrabe einen rostigen Nagel im Boden.

Reproduktion von Abutilon

Abutilon kann durch Samen oder Stecklinge vermehrt werden.

Wachsender hausgemachter Ahorn aus Samen

Lagern Sie Abutilonsamen nicht lange. Ihre Haltbarkeit ist begrenzt, je länger sie liegen, desto weniger keimen sie. Wenn Sie Samen in einem Geschäft kaufen, achten Sie auf das Datum der Abholung.

  1. Wickeln Sie das Pflanzenmaterial in ein Tuch und lassen Sie es über Nacht in einer Lösung der Wachstumsstimulanzien Epin oder Zirkon einweichen.
  2. Bereiten Sie den Untergrund vor: Mischen Sie gleiche Mengen Rasen, Torf und groben Sand.
  3. Gießen Sie die Drainageschicht und die Bodenmischung in den Säbehälter und befeuchten Sie ihn.
  4. Pflanzen Sie die Samen bis zu einer Tiefe von 5 Millimetern und platzieren Sie sie zwei Zentimeter voneinander entfernt.
  5. Decken Sie den Behälter mit Plastikfolie ab, um einen Treibhauseffekt zu erzielen. An einen warmen Ort stellen.
  6. Pflanzen mit einer Temperatur von + 22-25 o С versorgen.
  7. Entfernen Sie den Film jeden Tag, um die Pflanzen zu lüften und zu befeuchten.
  8. Die ersten Sprossen von Abutilon schlüpfen in 10-14 Tagen.
  9. Wenn drei echte Blätter erscheinen, schneiden Sie die Sämlinge in separate Töpfe.
  10. Halten Sie die Sämlinge in Innenräumen mit hellem, diffusem Licht.
  11. Beginnen Sie einen Monat nach der Ernte mit der Mineralfütterung junger Abutilone. Wenn Knospen erscheinen, Dünger auf Blütenpflanzen mit Phosphor und Kalium auftragen.

Die Ernte von Abutilonsämlingen erfolgt nach dem Erscheinen von drei echten Blättern

Hausgemachte Ahornbäume, die aus Samen gezogen werden, blühen innerhalb von sechs Monaten nach der Geburt. Der erste "Haarschnitt" von Jungtieren - im nächsten Frühjahr.

Video: Abutilon aus Samen anbauen

Durch Stecklinge vermehrt

Für verschiedene Abutilonarten sind Stecklinge die beste Art der Vermehrung. Pflanzenmaterial kann zu jeder Jahreszeit verwurzelt werden, aber im Frühjahr ist es immer noch besser.

  1. Wählen Sie gerade, unverformte Zweige. Die Stecklinge in 10-12 cm große Stücke schneiden.
  2. Entfernen Sie die unteren Blätter und Knospen.
  3. Bereiten Sie das Substrat vor, mischen Sie Torf und Sand in zwei Hälften.
  4. Graben Sie die Stecklinge in den Boden.
  5. Befeuchten Sie den Boden.
  6. Decken Sie die Bepflanzung mit Folien-, Kunststoff- oder Glasbehältern ab. Bei einer Temperatur von + 22-25 ° C aufbewahren.
  7. Luft und befeuchten Sie die Sämlinge täglich.

Abutilon-Sämlinge blühen im ersten Jahr nach dem Pflanzen

Das Rooten dauert einen Monat. Dann die jungen Abutilone in Töpfe mit einem Durchmesser von etwa 7 cm verpflanzen. Kümmere dich um die gewachsenen Sämlinge, wie bei erwachsenen Pflanzen, und warte auf Blumen.

Florist Bewertungen

Ich habe im Februar zweimal Samen gepflanzt. In einem breiten, flachen Gefäß in feuchter Erde vergrub ich die Samen einfach in einem Abstand von 2 bis 5 cm, deckte sie mit einer Plastiktüte ab und legte sie in eine warme Batterie. Ich habe es täglich gesprüht. Sämlinge erschienen innerhalb von 5-7 Tagen, jetzt begann ich tagsüber, die Packung zu entfernen und die Sämlinge in die Sonne zu legen, wieder auf die Batterie für die Nacht. Als das zweite Paar echte Blätter erschien, wurden sie in Töpfe verpflanzt. Abutilons wachsen sehr schnell und blühen mitten im Sommer.

STatiana

Quelle: http://indasad.ru/forum/18-krasivotsvetuschie/1527-abutilon-komnatnyj-klen

Ich habe diese Blume vor nicht allzu langer Zeit gekannt, aber nachdem ich ihren Weg vom Samen zur blühenden Pflanze verfolgt habe, kann ich sagen, dass diese Blume meine Gunst gewonnen hat. Ich habe Anfang Februar dieses Jahres Abutilon gepflanzt und schon jetzt hat er mir die ersten wunderschönen Blumen geschenkt. Abutilon wächst sehr schnell und hat gleichzeitig natürliche Anmut. Es muss meiner Meinung nach fast nicht eingeklemmt werden. Im Laufe der Zeit entwickeln sich aus den Blattachseln durchaus lebensfähige Prozesse, und die Pflanze beginnt sich zu verzweigen.

Die Zärtlichkeit

http://citykey.net/review/sama-nezhnost

Meine geflochtenen Abutilons fühlten sich gut an und waren nicht launisch. Ich habe kürzlich folgende Schlussfolgerung für mich gezogen: Eine Gruppenpflanzung von Abutilons ist möglich. Nur müssen sie in eine Gruppe gepflanzt werden, wenn bereits klar erkennbar ist, um welche Art von Abutilon es sich handelt, d. H. selbst wenn sie schon blühten. Ich hatte Gruppen von Abushekas in einem Topf der gleichen Art und der gleichen Farbe und wuchs normal, aber verschiedene Farben wurzelten nicht (aber erst jetzt wurde mir klar, dass sie nicht nur verschiedene Farben, sondern auch verschiedene Arten hatten). Daher denke ich, dass es möglich und notwendig ist, mehrfarbige Kompositionen aus Abu zu pflanzen. Die Farbe der Blütenstände ist unwichtig. Hauptsache, die Art ist dieselbe.

Ole_Yuli

http://www.flowersweb.info/forum/forum19/topic32866/messages/?PAGEN_1=6

Abutilon oder Heimahorn kann Ihr freundlicher und sympathischer Freund werden. Er trauert selten um seine Probleme, reagiert dankbar auf Fürsorge und erfreut sich großzügig mit bunten Blumen für sechs Monate oder sogar länger.