Abutilon: Wir bauen einen unprätentiösen "Indoor-Ahorn" an.

Abutilon oder, wie im Volksmund genannt, "Innenahorn" ist eine unprätentiöse Pflanze mit anmutig geschnitzten Blättern. Neben schönen Blättern ist es auch für seine prächtigen Blüten in verschiedenen Farben und Formen bekannt. Sie können in Form von Laternen oder Glocken sein, einfach und Frottee. Zweifellos wird die Pflanze zu einer Innendekoration, zumal es ausreicht, sich nur um das unprätentiöse Abutilon zu kümmern, damit selbst ein unerfahrener Florist es anbauen kann - die Pflege zu Hause und das Wachsen aus Samen erfolgt nach den einfachsten Algorithmen.

Beschreibung der Herkunft und des Aussehens von Abutilon

Abutilon ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Malvaceae. Das Blumenangebot umfasst tropische und subtropische Regionen Nord- und Südamerikas und kommt auch in Hawaii, China, Indien, Australien und Afrika vor..

Abutilon hat sich perfekt an das Leben "in Gefangenschaft" angepasst. Es wächst gut sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch in einer gewöhnlichen Wohnung.

Unter natürlichen Bedingungen ist Abutilon ein kleiner Strauch oder Halbstrauch, der eineinhalb bis drei Meter hoch ist. Die Pflanze hat ausdrucksstarke geschnitzte Blattspreiten mit ausgeprägten Adern. Die Blätter sind hellgrün oder smaragdgrün gefärbt. Es gibt auch bunte Pflanzenformen, deren Blätter mit bizarren weißen Flecken und Strichen verziert sind..

Die Blüten von Abutilon sind ziemlich groß und glockenförmig. Sie können entweder einfach oder frottee sein. Die Hauptfarbe der Knospen bei Wildarten ist Orange. Aber die Züchter haben eine große Anzahl von Hybriden und Sorten mit herabhängenden Laternenblüten von gelber, rosa, roter und schneeweißer Farbe gezüchtet. Blumen können entweder einzeln oder paarweise sein. Indoor-Ahorn blüht vom frühen Frühling bis zum späten Herbst..

Abutilon wird im Volksmund "Indoor" -ahorn genannt, da seine Blattspreiten geschnitzten Ahornblättern sehr ähnlich sind. Wildes Abutilon wird zur Herstellung von Hanf, Seilen und Sackleinen verwendet, daher erhielt die Pflanze ihren zweiten Namen "Seilbahn". Ein anderer Spitzname für Abutilon ist "Chinesische Laterne".

Abutilon hat sich perfekt an das Leben "in Gefangenschaft" angepasst. Es wächst gut sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch in einer gewöhnlichen Wohnung. Darüber hinaus wurden mehrere Zwergsorten von dekorativem Abutilon gezüchtet, deren Größe nur 40 cm beträgt, damit sie auf einer Fensterbank gezüchtet werden können..

Übersetzt ins Russische bedeutet "Abutilon" "einen Schatten geben".

Arten und Sorten von Indoor-Ahorn

Insgesamt gibt es etwa 200 Arten der Gattung Abutilon. Von diesen werden nur wenige als Blumenernte angebaut. Auf ihrer Basis wurden mehrere ausgezeichnete Hybriden und viele Sorten gezüchtet, die perfekt an die Raumbedingungen angepasst sind:

  • Abutilon Sello. Diese Art ist in Russland am häufigsten. Er wird oft "Großmutter" genannt. Die Pflanze hat ein ausgezeichnetes Wachstum. Aus kleinen Stecklingen in nur wenigen Monaten kann ein wunderschöner Busch mit einer Höhe von 1 m entstehen. Butilon Sello blüht das ganze Jahr über fast ohne Unterbrechungen.
  • Abutilon ist hybride. Die Pflanze wurde von Züchtern als Ergebnis der Kreuzung mehrerer natürlicher Arten erhalten. Der Busch ist niedrig und gut verzweigt. Je nach Sorte kann die Pflanze entweder kompakt oder ziemlich hoch sein. Die Farbe der Blattspreiten und Blüten hängt auch von der Pflanzensorte ab. Die Blätter können nicht nur wie Ahorn fünflappig sein, sondern auch eine herzförmige oder eiförmige Form haben. Unter den Sorten von Hybrid-Abutilon sind:
    • Julia, deren Samen am häufigsten in den Regalen von Blumengeschäften und Gartencentern zu finden sind. In nur wenigen Monaten kann aus einem Samen ein großer Strauch gezogen werden, dessen charakteristisches Merkmal die konstante Blüte ist.
    • die Bella-Mischserie mit pastellfarbenen Knospen;
    • Großblütig gemischt mit leuchtend roten, burgunderroten und purpurroten Blüten;
    • Apfelsin, dessen Blüten leuchtend orange sind;
    • Miniatur Elfenreigen, nur 15-30 cm groß und mit rosa Blüten.
  • Abutilon Menzes. Die Pflanze wächst auf den Hawaii-Inseln in trockenen Wäldern auf einer Höhe von etwa 500 m über dem Meeresspiegel. Die Pflanze gehört zu den vom Aussterben bedrohten Arten, daher steht der einzigartige Strauch derzeit unter staatlichem Schutz. Eine Besonderheit von Menzes 'Abutilon ist, dass seine Zweige mit Haaren bedeckt sind und die Blätter herzförmig sind. Die Blüten sind in verschiedenen Tönen von rotbraun bis grün gefärbt.
  • Abutilon Darwin. Das Heimatland der Art ist Brasilien. Die Blätter sind groß, dunkelgrün gefärbt und fühlen sich samtig an. Die Blüten haben kontrastfarbene Adern (heller als der Hauptton der Knospe oder dunkler).
  • Abutilon gestreift (bunt). Die Blätter haben eine ungewöhnliche smaragdgrüne Farbe mit gelben Strichen. Die Blüten haben auch ein helles Netz.
  • Abutilon Suntens. Diese Art wird als Garten-Zierpflanze in Ländern mit tropischem Klima angebaut. In unserem Breitengrad kann es nur unter Gewächshausbedingungen angebaut werden. Abutilon Suntens eignet sich nicht für den Anbau zu Hause, obwohl es sehr beeindruckend aussieht. Dies ist ein weitläufiger Busch, der bis zu vier Meter mit lila Blüten wächst, deren Durchmesser 10 Zentimeter beträgt.
  • Abutilon megapotamskiy. Der Lebensraum der Art sind die feuchten Wälder Brasiliens. Es hat eine ampelartige Form und wächst gut in Behältern, einschließlich hängenden Körben und Blumentöpfen. In der Sommersaison ist es vorzuziehen, die Blume in den Garten zu bringen und sie mit dem Einsetzen niedriger Temperaturen im Herbst in den Raum zu bringen. Abutilon megapotamskiy blüht reichlich, die Blütezeit dauert von Anfang April bis Ende September.
  • Abutilon traubenblättrig. Sehr auffällige Pflanze mit Lavendelknospen. Unter Innenbedingungen blüht es jedoch praktisch nicht. Um eine Blüte zu erreichen, muss es für die Sommerperiode in den Garten gebracht werden..

Abutilon - Indoor-Ahorn: Fortpflanzung, Anbau und Pflege

Abutilon gehört zur Familie der Malven. Kommt in Form von Sträuchern, Bäumen oder krautigen Pflanzen vor. Wächst natürlich in Amerika, Asien, Australien und Afrika. In den Tropen und Subtropen dieser Kontinente gibt es mehr als 150 Abutilon-Arten.

Abutilon wird wegen seiner charakteristischen weichen Blätter oft als Innenahorn bezeichnet. Sie sind gelappt und haben überbackene Kanten ähnlich wie Ahorn. Ein anderer Name ist Seil, es hat es bekommen, weil zum Beispiel in Indien Seile und geflochtene Produkte aus groben Fasern hergestellt werden, die aus seinen Rohstoffen gewonnen werden.

Indoor-Ahorn ist eine sehr beliebte Zimmerpflanze, die in fast allen Ländern der Welt verbreitet ist. Dies kann durch seine Unprätentiösität erklärt werden. Darüber hinaus wächst es sehr schnell und liefert sehr spektakuläre Blüten in einer Vielzahl von Farben. Sie können dies anhand der Fotos sehen, die diesem Artikel beiliegen. Es ist die perfekte Dekoration für jeden Raum.

Unter angenehmen Wachstumsbedingungen kann Abutilon bis zu zwei Meter hoch werden. Mittlerweile gibt es viele Sorten- und Hybridarten mit unterschiedlichen Größen, Blattfarben und Blüten..

Was ist eine Abutilonblume (Innenahorn)?

In der Indoor-Blumenzucht wachsen mehrjährige Bäume und Sträucher aus heimischem Ahorn, die ziemlich große Blätter und herabhängende Laternenblütenstände mit langen Stielen haben.

Die Blüte beginnt im zeitigen Frühjahr und endet im Spätherbst. Einige Arten blühen ständig. Die Farbe des Blattes kann nur grün, fleckig und bunt sein. Die mit langen Staubblättern und Stempeln verzierten Blütenstiele können weiß, orange, rosa, rot, gold und burgund sein. In Form der Blume gibt es sowohl einfache als auch doppelte Sorten..

Laut Psychologen ist Abutilon eine besondere Pflanze. Sie empfehlen, es für diejenigen zu züchten, die zu häufigen Depressionen neigen. Es ist auch nützlich für Büroangestellte, in denen Stresssituationen häufig sind. Die Pflanze wirkt beruhigend auf fast jeden, besonders während der Blütezeit. Die Art dieses Effekts ist nicht bekannt, aber viele erfahrene Blumenzüchter bestätigen dieses Phänomen..

Die häufigsten Arten von Abutilon-Pflanzen:

Abutilon Sello

Eine Hybridsorte von heimischem Ahorn gehört zu den Sorten mit gestreiften Blättern. Die Pflanze ist schwach verzweigt mit geraden, leicht kurz weichhaarigen Trieben. Die Blätter haben drei längliche, spitze Klingen.

Bildet hellviolette Blütenstände mit rosa Streifen. Es blüht vom Hochsommer bis zum Frühwinter. Bei günstigen Bedingungen wächst es bis zu zwei Meter.

Abutilon-Hybrid

Diese Art gehört zu amerikanischen Hybriden und hat eine große Anzahl von Sorten. Verteilt in Form eines immergrünen Busches mit brauner Rinde. Das Foto zeigt, dass die Blätter entweder dreilappig oder fünflappig sein können..

Blumen sind wie Blätter mit leichten Flusen bedeckt und haben eine glockenförmige Form. Sie befinden sich an bis zu zwölf Zentimeter langen Blattstielen. Sie können weiß, rot, golden oder burgunderfarben sein. Die Höhe des Baumes selbst erreicht eineinhalb Meter.

Abutilon Darwin

Abutilon Darwin ist sehr schön, aber in der Indoor-Blumenzucht selten anzutreffen. Große, dreilappige Blätter mit langen Blattstielen sind auf flauschigen, seidigen Trieben angeordnet, die einen Meter lang werden. Die unteren Blätter können bis zu sieben Klingen haben, während die in der Mitte sehr länglich ist.

Die Glocken der Blütenstände (fünf Zentimeter Durchmesser) sind hellorange und rot gestreift. Blüte in Gruppen von bis zu drei Stücken aus einem Busen. Die Blüte dauert von Anfang April bis Ende September.

Abutilon Julia

Eine sehr unprätentiöse Sorte hausgemachten Ahorns. Das Wachstum wächst schnell genug und beträgt bis zu fünfzig Zentimeter pro Jahr. Floristen schätzen es für die Tatsache, dass es nicht wählerisch in Bezug auf Beleuchtung und Blüten während des ganzen Jahres ist. Die Blüten sind groß und haben einen Durchmesser von etwa sechs Zentimetern. Die Blüte beginnt bereits im fünften Monat nach der Aussaat..

Abutilon megapotamskiy

Abutilon megapotamskiy wird oft als amazonische, brasilianische oder einfach weinende chinesische Laterne bezeichnet. In der Regel wächst es nicht höher als eineinhalb Meter. Ein charakteristisches Merkmal dieser Art sind herabhängende Triebe.

Die hellgrünen Blätter haben eine längliche ovale Form mit gezackten Zähnen und erreichen eine Länge von acht Zentimetern. Die Stiele sind einzeln auf herunterhängenden langen Blattstielen angeordnet.

Die Blüten haben hellgelbe Blütenblätter mit einem roten Fleck an der Basis und einer leuchtend roten Krone. Unter günstigen Wachstumsbedingungen kann es ständig blühen.

Abutilon entdeckt

Abutilon gefleckt wird auch gemalt genannt. Es wächst als kleiner Strauch mit kurzen, weichen Trieben, die niemals holzig werden..

Die Blätter sind herzförmig und haben lange Blattstiele. Sie können drei bis sechs Klingen enthalten. Sie sind glatt ohne charakteristische Pubertät, satte grüne Farbe mit weißen Flecken, die näher an den Rändern liegen..

Glockenförmige Blüten, ungewöhnlich, mit einer rotgoldenen Krone
sehr lang. Die Blüte dauert nur wenige Monate, meistens im August und September.

Eine sehr schöne Sorte von Abutilone ist Thompsonii Vetch. Es wird bis zu zwei Meter hoch. Große (bis zu zehn Zentimeter lange) Blätter sind nicht kurz weichhaarig, haben eine dunkelgrüne Farbe mit hellgelben Flecken. Die Blütenstiele sind groß genug (etwa sieben Zentimeter im Durchmesser), können eine einfache oder doppelte Form haben und sind rot oder gelb. Es blüht ein wenig, nur im Monat Juni.

Abutilon Bella

Diese Sorte ist sehr dekorativ und kompakt. Es ist sehr verzweigt und gleichmäßig. Ein charakteristisches Merkmal ist die Bildung einer großen Anzahl heller, großer Blüten, die vor dem Hintergrund von sattgrünem Laub sehr beeindruckend aussehen. Bella ist der Isabella-Art von Abutilon sehr ähnlich und unterscheidet sich in noch größeren Blüten.

Abutilon Bellevue

Bellevue übersetzt als eine schöne Ansicht von etwas. In der Tat bildet diese Hybridmischung bei richtiger Pflege und rechtzeitigem Beschneiden, wie auf dem Foto zu sehen, sehr schöne, üppige Büsche mit einer Länge von bis zu zwei Metern. Blumen haben eine hängende Glockenform und eine Vielzahl von Farben: rot, gelb, orange und pink.

Abutilon traubenblättrig

Sie wächst in Form eines großen Strauchs von bis zu zwei oder mehr Metern Höhe mit leicht kurz weichhaarigen Trieben und grünen, samtigen Blättern. Sie sind in drei oder fünf Lappen unterteilt, haben eine gut ausgeprägte Wellenkante und sind bis zu fünfzehn Zentimeter lang. Stiele werden in einer Ansammlung von mehreren Stücken gesammelt und befinden sich auf sehr langen Blattstielen. Die Farbe ist normalerweise lila oder blau, oft mit dunkleren Streifen. Blüht im Mai.

Abutilon Indianer

Es ist ein charmantes einjähriges Kraut. Es hat sehr kleine Glockenblumen und schöne dicke, samtige Blätter. Stiele sind normalerweise außen hell cremefarben und innen dunkel..

Es gibt auch ampelöse Arten von Heimahorn..

Häusliche Pflege für Abutilon

Hausgemachter Ahorn ist pflegeleicht. Aber um schöne, gesunde Pflanzen zu erhalten, müssen Sie noch einige Regeln befolgen. Dies ist eine ziemlich lichtliebende Pflanze, die aber gleichzeitig kein zu helles Licht verträgt. Im Sommer wird ihm ein schattiger Platz auf dem Balkon passen. Wenn die Temperatur steigt, sollte die Krone gesprüht werden. Unter solchen Bedingungen wird er ein sehr gutes Wachstum haben..

Für eine reichliche Blüte müssen Sie die Pflanze jährlich in den richtigen Behälter verpflanzen. Abutilone blühen erst gut, wenn das Wurzelsystem vollständig vom Boden umgeben ist. Daher sollten Sie nicht in Behälter verpflanzen, die viel größer als die vorherigen sind..

Bodenauswahl

Für das Pflanzen von Abutilonen ist ein vorgefertigter Universalboden für Innenblumen gut geeignet. Sie können es selbst kochen, indem Sie nehmen:

  1. Blattboden, Torf und Sand in gleichen Mengen;
  2. Zwei Teile Lehmboden, ein Teil Humus, ein Teil Laub und eine Hälfte Sand.

Bewässerung

In den Frühlings- und Sommerperioden, in denen die Ahornpflanze in Innenräumen aktiv wächst und blüht, sollte reichlich gewässert werden. Nach einigen Stunden muss überschüssige Feuchtigkeit von den Paletten abgelassen werden..

Im November, wenn die meisten Arten eine Ruhephase haben, beginnt die Bewässerung zu sinken und sie werden bis Februar in Maßen weiter bewässert..

Top Dressing

Abutilon muss ab März und Anfang September mit Mineraldüngern gedüngt werden. Ein guter Dünger für ihn ist Gülle.

Fortpflanzung und Anbau

Ahorn kann wie andere Innenblumen durch Samen und Stecklinge vermehrt werden. Die Samenvermehrung liefert gute Ergebnisse und funktioniert gut für alle Sorten mit grünen Blättern. Diesem Thema ist ein separater Artikel gewidmet, in dem die Hauptmerkmale des Prozesses ausführlich besprochen werden. Sie können hier darüber lesen.

Stecklinge

Die Vermehrung durch Stecklinge ist für alle Arten von Abutilon geeignet, am wichtigsten jedoch für Sorten mit verschiedenen Blattfarben (gestreift, gefleckt und andere). Tatsache ist, dass die Vermehrung durch Samen nicht die Erhaltung ihrer Sortenmerkmale garantiert..

Diese Zuchtmethode kann das ganze Jahr über durchgeführt werden. Besser ist es jedoch, dies im März mit krautigen Stecklingen zu tun, aus denen Blütenknospen entfernt werden. Im Sommer ist August besser für Stecklinge geeignet, und halbverholzte Stecklinge werden als Pflanzmaterial verwendet..

Die Stecklinge werden bis zu zwölf Zentimeter lang geschnitten und die Knospen und unteren Blätter werden von ihnen entfernt. Die Bewurzelung erfolgt mit Sand oder einer Sand-Torf-Mischung.

Nach dem Pflanzen werden die Stecklinge mit Gläsern oder Plastikfolie abgedeckt. Die Raumtemperatur sollte bei etwa fünfundzwanzig Grad gehalten werden. Zum Pflanzen ist es notwendig, ständig zu lüften, zu gießen und zu sprühen. Das Wurzeln des Pflanzenmaterials dauert einen Monat.

Nach der endgültigen Wurzelbildung werden die Pflanzen in einzelne Töpfe umgepflanzt, deren Durchmesser nicht mehr als sieben Zentimeter beträgt. Darüber hinaus erfolgt der Anbau junger Abutilone unter Einhaltung aller Regeln für die Pflege dieser Pflanzen..

Wann und wie man Abutilon trimmt

Die Indoor-Ahornblume ist eine sehr schnell wachsende Pflanze. Daher muss jedes Frühjahr beschnitten werden. Bevor ich anfange, das Wachstum zu aktivieren, schneide ich die Triebe um ein Drittel oder zwei Drittel der Länge, es hängt von der Größe der Büsche oder Bäume ab. Das Beschneiden von Abutilon fördert die schöne und kompakte Kronenbildung und stimuliert eine reichhaltige und lang anhaltende Blüte. Bei jungen Trieben wird das Einklemmen der Spitzen verwendet. Danach wird der hausgemachte Ahorn in einen Raum gebracht, in dem die warme und feuchte Luft herrscht.

Krankheiten, Schädlinge und Möglichkeiten, sie zu bekämpfen

Abutilon ist keine launische Pflanze, aber es reagiert empfindlich auf plötzliche Veränderungen in der Landschaft. Temperaturänderungen, Lichtveränderungen oder starke Zugluft lassen die Blätter fallen.

Dies kann auch auf einen Mangel an Nährstoffen im Boden zurückzuführen sein oder wenn das Bewässerungsregime nicht eingehalten wird..

Wenn die Blätter von Abutilon gelb werden oder ihre Helligkeit verlieren, bedeutet dies, dass der Heimahorn nicht beleuchtet ist. Es ist notwendig, es in einen helleren Raum zu bringen, aber es allmählich an Licht zu gewöhnen, das regelmäßig schattiert.

Das Trocknen der Blattspitzen weist auf einen Feuchtigkeitsmangel im Raum hin. In diesem Fall müssen Sie die Pflanze regelmäßig besprühen und Tassen Wasser daneben stellen..

Ahornblätter in Innenräumen werden häufig von Blattläusen, Spinnmilben und Schuppeninsekten befallen. Die Zeichen ihres Aussehens haben eine Standardform, und der Kampf wird mit speziell entwickelten Mitteln geführt..

Abutilon ist eine ausgezeichnete Pflanze für den Anbau, sowohl für erfahrene Züchter als auch für Anfänger in diesem Geschäft. Mit der richtigen Pflege, die keine große Sache ist, wird es die Gastgeber und Gäste mit einer üppigen Krone aus schönen Blättern und reichlich leuchtenden Blüten begeistern. Unter günstigen Bedingungen verbessert hausgemachter Ahorn die klimatischen Bedingungen in Innenräumen durch Erhöhung der Luftfeuchtigkeit.

Wir bieten Ihnen ein Videomaterial zum Anzeigen an, anhand dessen Sie sich visuell mit dem Transplantationsprozess von Abutilon vertraut machen können:

Häusliche Pflege für Abutilon, Fotos und Reproduktionsmethoden

Hallo liebe Leser unseres Blogs! Vor kurzem war ich zu Besuch und interessierte mich für eine Pflanze, die wegen der Ähnlichkeit ihrer Blätter mit den Blättern eines bekannten Baumes als Innenahorn bezeichnet wird. Sicherlich haben Sie mehrfarbige Glocken gesehen, Sie wussten einfach nicht, dass dies alles Hybriden einer Pflanze wie Abutilon sind. Häusliche Pflege, Fotos und andere Nuancen des Wachstums werden in meinem Artikel behandelt.

Beliebte Typen

Sie können sich einfach nicht vorstellen, wie viele Pflanzenarten dieser Malvaceae-Familie es auf der Welt gibt! Mehr als 200 Gräser, Sträucher und Zwergsträucher! Nicht alle von ihnen sind für den Anbau zu Hause geeignet, da sie eine Höhe von mehr als 2 Metern erreichen können. Es gibt jedoch viele Zwergarten, die möglicherweise auf Ihrer Fensterbank Wurzeln schlagen und mit hoher Sorgfalt das ganze Jahr über blühen.

  1. Megapotamskiy Abutilon. Dies ist eine der beliebtesten Arten unter Blumenzüchtern, die sie mit einer ziemlich langen Blütezeit anzieht. Diese Pflanze, die eine Höhe von 70 cm erreicht und herzförmige hellgrüne Blätter mit spärlichen Haaren hat, ist der Vorläufer vieler Hybriden. Unterscheidet sich in schönen hellen Farben, die Glocken ähneln.
  2. Abutilon Julia. Diese Art hat leuchtende Blüten mit einem Durchmesser von 6 cm und blüht fast das ganze Jahr über. Es wächst sehr schnell: In einem Jahr kann es bis zu 50 cm hoch werden. Unprätentiös, wofür es geschätzt wird.
  3. Abutilon Bella. Hybriden können riesige Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 10 cm haben. Die Pflanze ist niedrig - bis zu 40 cm hoch, unprätentiös und ähnelt aus der Ferne der Geranie. Aus Samen können Sie eine Blume der unerwartetsten und spektakulärsten Farbe erhalten..
  4. Abutilon Bellevue. Der Strauch kann eine Höhe von 2 m erreichen und erfreut sich an Blüten in den Farben Rot, Gelb, Rosa und Orange. Ideal für die Landschaftsgestaltung von Balkonen, Dachböden und Gewächshäusern, fühlt sich aber in Innenräumen nicht sehr gut an.
  5. Abutilon Striatum. Diese gefleckte Sorte hat glockenförmige Blüten in den Farben Orange, Lachs oder Rosarot. Die Blätter können entweder eine feste grüne Farbe oder eine Mischung von Farben haben, die an Marmor erinnern.
  6. Abutilon Organza. Dieser Strauch verzweigt sich reichlich und hat drei- bis fünflappige Blätter, die eine Länge von 12 cm erreichen. Seine Blüten sind zart und haben goldene, weiße, rosa und rote Schattierungen, die sich allein oder zu zweit in den Blattachseln befinden.
  7. Abutilon viktorianische Dame. Es ist eine sehr auffällige kanarische, kräftige Sorte, die kontinuierlich blüht und gefüllte Blüten aufweist. Der Schneebesen ist radförmig und hat einen Durchmesser von 7 bis 9 cm.

Natürlich kann ich diese Liste weiter und weiter führen, aber ich möchte Ihnen auch sagen, wie man ein hybrides Abutilon anbaut, damit ich mit Sorten von Sorten enden kann. Ich möchte auch sagen, dass mit dem Inhalt viele Anzeichen verbunden sind. Diese sonnige Pflanze wirkt sich positiv auf die Energie des Raumes aus und befreit alle Bewohner von Depressionen, Melancholie und Traurigkeit. Wenn Sie in einer Atmosphäre der Freude, Kreativität und Liebe leben möchten, holen Sie sich diesen Busch.

Samenvermehrungsmethode

Im Allgemeinen werden zwei Arten der Vermehrung verwendet: Stecklinge und Samen. Einige Arten vermehren sich nur durch Stecklinge, da die Keimlingsamen nicht immer die Eigenschaften der Mutterpflanze behalten. Wenn Sie jedoch keine Angst vor Experimenten haben, können Sie gerne Samen kaufen.

Stadien des Anbaus von Innenahorn:

  1. Füllen Sie ein flaches Pflanzgefäß mit Löchern mit einem Torfsubstrat unter Zusatz von Perlit und befeuchten Sie es mit Wasser.
  2. Legen Sie die Samen in einem Abstand von 1,5 bis 2 cm aus und bestreuen Sie sie mit Erde.
  3. Wenn Sie zu Hause aus Samen wachsen, müssen Sie den Behälter mit Polyethylen festziehen. Danach müssen Sie es an einem hellen Ort platzieren..
  4. Jeden Tag muss der Film für eine Weile entfernt werden, um die Sämlinge zu lüften und zu besprühen. Helfen Sie der Pflanze bei Bedarf, sich von der Keimblattschale zu befreien..
  5. Am 10. und 12. Tag können Sie den Film bereits entfernen und am 22. Tag die Sämlinge tauchen, sie in Tassen mit einer irdenen Mischung pflanzen und gut anfeuchten.

Einen Monat nach dem Umpflanzen können Sie mit dem Füttern beginnen, und nach 5-6 Monaten können Sie mit einer Blüte rechnen.

Reproduktionsmethode durch Stecklinge

Für bunte Arten ist es die Hauptmethode zur Gewinnung neuer Pflanzen. Hier können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen - und die Stecklinge beschneiden und verwurzeln, und jetzt werde ich Ihnen schrittweise erklären, wie das geht:

  1. Schneiden Sie im späten Winter-frühen Frühling, bevor die Knospen erscheinen, junge Triebe von 12 bis 14 cm Länge.
  2. Entfernen Sie die unteren Blätter und pflanzen Sie sie in eine Erde aus Torf und Sand.
  3. Mit Folie festziehen und an einen hellen Ort stellen.
  4. Entfernen Sie es wie im vorherigen Fall regelmäßig, lüften Sie das Pflanzenmaterial und befeuchten Sie es gegebenenfalls.
  5. Nach einem Monat, wenn die Stecklinge vollständig verwurzelt sind, können Sie sie in separate Töpfe pflanzen..

Pflegefunktionen

Im Prinzip ist Abutilon eine unprätentiöse Pflanze, aber hier müssen Sie bestimmte Feinheiten kennen. Die Hauptbedingung für die hochwertige und langfristige Blüte ist eine gute Beleuchtung. Ein Ost- oder Westfenster ist ideal, obwohl es auch im Süden gut ist, aber bei extremer Hitze ist es immer noch besser, die Blume zu beschatten, da sonst die Blätter unter übermäßiger Hitze und Locken leiden. Der Boden kann universell verwendet werden, aber fügen Sie Sand oder Vermiculit hinzu. Die Hauptsache ist, dass der Boden leicht und feuchtigkeits- und luftdurchlässig ist..

Es ist notwendig, die Pflanze nur zu verpflanzen, wenn ihre Wurzeln vollständig mit einem irdenen Klumpen verschlungen sind, aber selbst dann einen Behälter wählen, der nur ein wenig größer ist. Dies ist die Hauptgarantie für die Blüte. In der warmen Jahreszeit muss die Pflanze reichlich gewässert werden. Wenn Sie sich fragen, warum die Blätter von Abutilon gelb werden, hat sie höchstwahrscheinlich einfach nicht genug Feuchtigkeit. Mit dem Einsetzen des kalten Wetters kann die Bewässerung gemildert werden, aber die Pflanze muss nicht häufig gesprüht werden. Die optimale Lufttemperatur variiert zwischen +18 und 25 ° C. Vergessen Sie nicht, Ihre Blume jede Woche zu füttern, sondern nur in der Zeit vom Frühling bis zum Spätsommer.

Es reagiert gut auf komplexe Mineraldünger und während der Knospungszeit kann der Boden mit Kalium und Phosphor gefüttert werden. Vergessen Sie nicht, dass Abutilon tropischen Ursprungs ist, was bedeutet, dass kaltes Wetter sowie Zugluft kontraindiziert sind. Selbst im Winter sollte es warm sein, und es ist nicht überflüssig, während dieser Zeit für zusätzliche Beleuchtung mit Leuchtstofflampen zu sorgen..

Mögliche Probleme und Krankheiten

Abutilon kann wie jede andere Pflanze zu verdorren beginnen, wenn Sie gegen die Wartungsregeln verstoßen. Darüber hinaus kann es für Schädlinge von großem Interesse sein - Blattläuse, Schuppeninsekten, Spinnmilben usw. Überprüfen Sie regelmäßig die Blätter und Knospen auf Beschädigungen. Je früher Sie feststellen, dass etwas nicht stimmt, desto größer sind die Chancen, die Pflanze zu retten. Basierend auf den Erfahrungen meiner Freunde, die verschiedene Arten von Indoor-Ahorn anbauen, habe ich die häufigsten Probleme hervorgehoben, mit denen Blumenzüchter konfrontiert sind:

  • weiße Flecken auf den Blättern von Abutilon. Höchstwahrscheinlich hat Ihr Haustier einfach nicht genug Licht. Versuchen Sie, es auf ein anderes Fensterbrett umzustellen oder auf einen Balkon oder eine Loggia zu bringen.
  • scharfer Laubfall. Erinnerst du dich, wenn du die Pflanze in einem Luftzug verlassen hast oder sie vielleicht zu früh auf dem Balkon herausgenommen hast und sie gefroren ist? Ein Übertrocknen des Bodens sowie seine übermäßige Feuchtigkeit können ebenfalls die Gründe für dieses Phänomen sein.
  • Die Spitzen werden schwarz und trocken, und die Blätter selbst beginnen sich zu kräuseln. Es geht um unzureichende Bewässerung und zu niedrige Luftfeuchtigkeit.
  • Die Blätter werden gelb. Denken Sie daran, wie lange Sie ihn schon gefüttert haben. Vielleicht braucht der Boden dringend eine Anreicherung.

Liebhaber dieser Pflanzen schaffen Meisterwerke ganzer Blumen, von denen man sich nicht abwenden kann. Sie können wirklich einzigartige Kompositionen herstellen, wenn Sie Ahornsamen in einer Mischung kaufen. Dann bekommst du einen Strauch mit verschiedenen Blumenfarben und alle deine Freunde und Verwandten werden fragen, wie du es gemacht hast! Die fabelhaften grünen Inseln, die buchstäblich mit Glockenknospen bedeckt sind, werden jeden begeistern, der sie sehen muss. Wenn Sie möchten, können Sie Abutilon als ampelöse Blume wachsen lassen, die von oben nach unten in einem Blumentopf mit einer grünen Masse mit mehrfarbigen Laternen hängt.

Es gibt Kletterpflanzen, die sich erheben und die Stütze flechten. Man kann also ohne Übertreibung sagen, dass Abutilon der König ist, der Höhepunkt des Indoor-Blumengartens, der den Ton und die Stimmung dafür festlegt.

Der einzige Nachteil sind die hohen Kosten für Samen, aber jetzt wissen Sie, dass Sie ihn durch Stecklinge vermehren können. Daher ist es sinnvoll, Ihre Freunde, Bekannten und Verwandten um eine Blume zu bitten, und vielleicht gibt es eine Person, die Ihren Wunsch erfüllen und Ihnen einen Schuss geben kann.

Zum Beispiel hatte ich die Idee, es auf meiner Fensterbank anzubauen, und jetzt werde ich meine Freunde nicht zurücklassen - ich werde definitiv um einen Stiel bitten.

Das ist alles, was ich dir sagen wollte. Vergessen Sie nicht, meine Blog-Updates zu abonnieren. Wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Anbau von Abutilon haben, teilen Sie diese mit mir und den Lesern. Wir werden Ihnen sehr dankbar sein. Viel Glück!

Abutilon Hybrid Juliet

Testimonial: Samen von Aelita “Hybrid Abutilon. Juliet »Farbmischung - Schönheit aus dem Samen

Hallo!
Diejenigen, die meine Bewertungen bereits gelesen haben, sind sich bewusst, dass ich Blumenzucht mag. Und einschließlich aller wachsenden Zimmerpflanzen aus Samen.
Diesmal habe ich beschlossen, hausgemachtes Ahorn-Abutilon anzubauen. Dies ist eine wunderbare unprätentiöse Pflanze. Es wächst schnell aus Samen und blüht früh mit den schönsten bunten Glocken. Übrigens, wenn aus Ihren Samen zwei Abutilons unterschiedlicher Farbe gewachsen sind, können Sie sie abstauben und hausgemachte Abutilonsamen in einer völlig neuen Farbe erhalten. Faszinierende Aktivität, nicht wahr?)
Ich werde sofort reservieren, dass dies nicht das erste Mal ist, dass ich Abutilon gepflanzt habe. Ich habe es bereits zu Beginn meiner Leidenschaft für den Blumenzucht aus Samen gezüchtet. Schöne Pflanzen wuchsen auf und blühten sogar. Ich habe mich dann in sie verliebt! Aber dann sind sie aus irgendeinem Grund leider gestorben.
Also beschloss ich, wieder einen zarten Ahorn anzubauen. Da ich nicht die beste Einstellung gegenüber der Firma Gavrish habe (meine Erfahrung mit dem Anbau von Dracaena und Lantana aus dieser Firma in Gavrish), traf ich eine Entscheidung zu ihren Gunsten, als ich die Samen der Marke Aelita Abutilon zum Verkauf sah. Obwohl ich angesichts der an sich so guten Keimung von Abutilonsamen davon ausgehen kann, dass auch die Samen von Gavrish gekeimt wären. Aber das ist nur eine Vermutung.

Also hatte ich eine Tüte Abutilon Hybrid Juliet (Farbmischung) in der Hand.

Der Hersteller verspricht uns eine frühe, lange und reichliche Blüte einer großblumigen Hybride.

Wie üblich finden Sie auf der Rückseite der Verpackung eine kurze Information über die Pflanze und Pflanzempfehlungen.

Insgesamt 0,1 Gramm Samen in einer Packung, das sind ca. 5 Stück.

Der Hersteller empfiehlt, die Samen von Februar bis März in lockerem Boden bis zu einer Tiefe von 0,5 cm zu säen. Vor dem Pflanzen einweichen, bis sie anschwellen.
Ich habe genau das getan, Samen in lockerem Boden, in einem Gewächshaus und auf einer hellen Fensterbank gesät.
Samen sprießen gut, aber nicht gütlich. Und im Wachstumsprozess übertreffen einige andere. Also habe ich 4 Abutilons. Zwei größere, zwei andere Kinder, im Moment nicht sehr stark.
Das Foto zeigt einen der großen Sprossen (genauer gesagt mittelgroß).

Ich habe sie in verschiedene Tassen gegeben. Ich halte es auf einer hellen Fensterbank und glaube an die wundersame Wirkung des Frühlings und der Frühlingssonne auf die Entwicklung von Blumen.
Während meine Schönheiten noch nicht geblüht haben. Aber ich hoffe, bis dieser Moment sehr kurz ist. Ich werde versuchen, nicht zu vergessen, und der Bewertung Fotos von bereits blühenden Abutilons hinzufügen.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mit diesen Samen der Firma Aelita sehr zufrieden bin, gute Keimung, niedriger Preis. Wer ein Blumenwunder auf der Fensterbank haben möchte, kann Abutilonsamen von dieser Firma kaufen.

Alles schöne Fensterbänke und gute Laune!

Abutilon, Indoor-Ahorn, Seilbahn - all dies sind die Namen einer erstaunlichen Zimmerpflanze, die Unprätentiösität und langfristig reichhaltige Blüte verbindet. Schnelles Wachstum und schönes Laub tragen zum angenehmen Eindruck bei und machen diese Blume zu einem begehrenswerten Gegenstand in vielen Kollektionen..

Abutilone erhielt den Namen "Indoor-Ahorn" aufgrund der äußerlichen Ähnlichkeit von Blättern mit Ahornblättern.

Die Blume wird Seilmann genannt, weil in ihrer Heimat Fasern aus Stängeln bestimmter Arten gewonnen werden, aus denen Seile und Seile hergestellt werden.

Unter natürlichen Bedingungen wächst es in den tropischen und subtropischen Klimazonen Afrikas, Asiens, Amerikas und Australiens. Repräsentiert die Familie Malvov.

Pflanzenarten können in ihrem natürlichen Lebensraum als krautige Pflanze, Strauch oder kleiner Baum dargestellt werden.

In der Überschrift sehen Sie ein Foto von Abutilon (Innenahorn) sowie dessen Arten und Sorten (Megapotamskiy, Bella, Juliet, Bellevue usw.)..

Arten und Sorten

Indoor-Ahornblätter sind groß, geschnitzt und haben drei oder fünf Lappen. Ihre Farbe ist grün, fleckig oder bunt. Blumen können einfach oder doppelt, einfarbig oder zweifarbig an langen Stielen sein. Die Farben sind sehr unterschiedlich: Weiß, Rot, Pink, Orange, Burgund, Gold. Die Blüten ähneln in ihrer Form Glocken oder chinesischen Laternen..

Es sind etwa 150 Arten von Abutilon bekannt. Unter Innenbedingungen werden auch Hybridsorten basierend auf diesen Arten angebaut. Die häufigsten Sorten von Indoor-Ahorn sind:

  • Abutilon Juliet ist eine unprätentiöse und schnell wachsende Hybridsorte. Hat große grüne Blätter und große Blüten;
  • Abutilon Sello - hat Blätter an verzweigten, leicht kurz weichhaarigen Trieben, Blüten mit rosa Adern;
  • Abutilon Darwin - hat ein spektakuläres Aussehen: große orangefarbene Blüten mit dunklen Adern und hellgrünen samtigen Blättern;

Abutilon Hybrid Juliet: Botanische Eigenschaften, wie man wächst

Dekorativer Ahorn (Abutilon) ist ein immergrüner Strauch, der aktiv zur Dekoration von Wohn- und Büroräumen, Gewächshäusern und Hallen verwendet wird. Eine seiner Sorten, die Abutilon Juliet-Sorte, ist aufgrund ihrer Unprätentiösität, ihres schnellen Wachstums und ihres schönen Aussehens besonders beliebt. Es ist ideal für den Innenanbau, da es keine intensive Beleuchtung benötigt und gleichzeitig das ganze Jahr über prächtig blüht..

Abutilon Juliet Farbmischung: Pflanzenbeschreibung

Abutilon Juliet ist eine großblumige Hybrid-Buschpflanze, die bis zu 150 cm hoch wird. Sie weist eine hohe Wachstumsrate auf: Jedes Jahr nehmen die Triebe um etwa 50 cm zu. Die Blätter dieses Abutilons sind groß, bis zu 15 cm lang und haben geschnitzte Kanten ähnlich wie Ahornlaub von sattgrüner Farbe. Daher der zweite Name der Pflanze - "Indoor Maple".

Die Gattung des Hausahorns gehört zur Familie der Malvaceae. Es wächst natürlich in den Tropen und Subtropen, wo es warm und feucht ist. Dort wächst es in Form von Büschen, kleinen Bäumen oder mehrjährigem Gras und hat mehr als 100 Arten..

Bei richtiger Pflege blüht das aus den Samen gewachsene Juliet-Hybrid-Abutilon im Alter von 4 oder 5 Monaten. Bei ausreichender Beleuchtung blüht das ganze Jahr über. Die Blüten sind glockenförmig und sehen nach unten. Der Durchmesser des breiten Teils beträgt ca. 5-6 cm. Die Farbe der Blüten in verschiedenen Sträuchern kann rosa, rot, orange und leuchtend gelb sein. Wenn zwei Sträucher mit Blüten unterschiedlicher Farbe gewachsen sind, können sie durch Fremdbestäubung gekreuzt werden und Julia mit Blüten einer neuen Farbe erhalten.

Die Vielfalt ist unprätentiös, liebt Licht, aber nicht zu intensiv. Mit minimaler Sorgfalt kann selbst ein unerfahrener Florist problemlos eine starke, reichlich blühende Pflanze züchten..

Abutilon Juliet: wächst aus Samen

Der Anbau dieses Abutilons aus Samen ist praktisch, da die Keimung der Sorte fast 100 Prozent beträgt. Meistens werden im Laden gekaufte Samen "Farbmischungen" zur Aussaat verwendet. Die Aussaat erfolgt Ende Februar oder Anfang März.

Das Voraussetzen der Bodenvorbereitung ist obligatorisch. Der Boden wird gesiebt, um eine lockere und feuchtigkeitsabsorbierende Struktur zu erhalten, die mit einer Lösung von Kaliumpermanganat behandelt wird, um eine mögliche Pilz- und Bakterieninfektion zu zerstören. Der optimale Boden für Abutilone umfasst Torf, Humus, Flusssand und Vermiculit im Verhältnis 2: 2: 1: 1.

Vermehrung durch Abutilonsamen und halb verholzte Stecklinge. Nicht bunte Formen von Abutilon werden von Samen vermehrt, da während der Samenreproduktion die elterlichen Charaktere gespalten werden.

Sie müssen sich für die Aussaat hochwertiger Hybriden Juliet-Samen mit einer ganzen dunklen Schale entscheiden. Samen von Abutilon mit einer beschädigten Schale keimen normalerweise nicht. Vor dem Einlegen in den Boden werden die aus der Mischung ausgewählten Achänen 12 Stunden in warmem Wasser eingeweicht. Sie können eine wachstumsstimulierende Lösung zum Einweichen herstellen.

Die Samen zukünftiger Abutilone werden bis zu einer Tiefe von ca. 5 mm in den Boden eingetaucht. Der Topf ist mit Folie bedeckt und an einem warmen, beleuchteten Ort platziert. Sämlinge sollten nach 3 Wochen erwartet werden..

Nach dem Erscheinen des ersten Blattes der Ahornform können die Sämlinge getaucht werden. Nehmen Sie für ein besseres Wachstum der transplantierten Pflanze einen Behälter mit einem Durchmesser von nicht mehr als 7 cm. Nach der Transplantation werden junge Abutilone wie gewohnt gepflegt: Sie überwachen die ausreichende Beleuchtung, Bodenfeuchtigkeit und Lufttemperatur. Düngen Sie den Boden einmal im Monat.

Aus einer Samenmischung gewachsene Sträucher sind robuster und widerstandsfähiger als Hybridpflanzen, die durch Stecklinge oder Vermehrung durch Blätter gewonnen werden. Es ist bemerkenswert, dass die Farbe ihrer Blüten saftiger und gesättigter ist..

Merkmale der Pflanzung und Pflege

Es ist nicht schwierig, Abutilon anzubauen, wenn Sie einige einfache Regeln befolgen. Der Busch sollte in einem Raum aufbewahrt werden, in dem genügend Licht vorhanden ist, aber direktes intensives Sonnenlicht nicht auf die Triebe fällt. In den wärmeren Monaten kann der Abutilon-Busch auf eine Veranda oder einen Balkon gebracht werden, die sich in einer Ecke befinden, in der die direkte Sonne nicht eindringt. Bei fehlender Beleuchtung stirbt die Pflanze nicht ab, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie blüht.

Während der Sommermonate beträgt die ideale Temperatur im Anbaugebiet +20 bis + 25 ° C. In der kalten Jahreszeit hält Juliet problemlos Temperaturen von +10 bis +15 ° C stand. Wenn Abutilon jedoch gezwungen ist, lange Zeit bei Temperaturen unter + 10 ° C zu bleiben, beginnen die Triebe auszutrocknen.

In der Sommersaison ist während der Zeit des aktiven Wachstums und der Blüte regelmäßig reichlich Wasser erforderlich. Das in der Pfanne angesammelte Wasser wird ausgegossen. Bei schlechter Bodenfeuchtigkeit kann der Strauch Blätter und Blüten abwerfen. Wenn die Luft heiß und trocken ist, ist das Sprühen unabdingbar. Die Pflanze wird vorsichtig gesprüht, der Spray darf nicht auf die Blüten fallen. Ab Ende Herbst wechseln sie von reichlich Bewässerung zu mäßiger Bewässerung, die bis zum Ende des Winters andauert.

Die Sträucher werden mit Mineraldünger und organischer Substanz gefüttert. Während der warmen Jahreszeit wird einmal pro Woche ein Top-Dressing durchgeführt. In den ersten Frühlingswochen wird Stickstoff bevorzugt, und Kalium und Phosphor werden während der aktiven Blütezeit empfohlen. In der Wintersaison wird nicht gefüttert.

Um aus einem Hybrid-Abutilon eine schöne und saubere Krone zu erhalten, wird regelmäßig beschnitten. Die Spitze einer jungen Pflanze wird abgequetscht, um den Prozess der Zweigbildung zu starten. Bei einem Erwachsenen wird Julias Busch jährlich zu Beginn des Frühlings um 1/3 oder 2/3 der Länge abgeschnitten. Abutilon wächst schnell und durch rechtzeitiges Beschneiden können Sie nicht nur eine saubere Krone bilden, sondern auch die Blüte reichlich und die Farbe der Blüten heller machen.

Ab dem ersten Lebensjahr muss die Pflanze jedes Mal umgepflanzt werden, wenn ein größerer Topf aufgenommen wird. Die Blüte beginnt, wenn die Wurzeln den gesamten Boden füllen.

Bewertungen über Abutilon Juliet

Es wird angenommen, dass Abutilon nervöse Spannungen lindert, die Stimmung der Haushaltsmitglieder verbessert, die Seele beruhigt, Inspiration weckt und eine angenehme Kommunikation fördert..

In Blumengeschäften werden meist die Samen "Abutilon hybrid Juliet Farbmischung" des Herstellers "Aelita" verkauft. Kundenbewertungen zu diesem Abutilon sind äußerst positiv. Zu den Vorteilen der Sorte zählen hohe Keimung, schnelles Wachstum, Beständigkeit gegen unterschiedliche Umweltbedingungen und ein niedriger Preis. Käufer finden keine Mängel.

Abutilon-Hybrid: Wachstum aus Samen, häusliche Pflege

Vielleicht ist Abutilon (Indoor-Ahorn, Seilbahn) keine der beliebtesten Zierpflanzen, aber immer mehr Menschen bemerken die Schönheit dieses kleinen Busches. Zweifellos wird die Hybridseilbahn nicht nur die Wohnung, sondern auch die Terrasse und den Garten schmücken. Sein dekoratives Aussehen ist auf seine großen, lebendigen Blüten sowie Blätter zurückzuführen..

Abutilon-Hybrid (Abutilon x hybridum) gehört zur Familie der Malvaceae (Malvaceae). Seine natürlichen Lebensräume befinden sich in den Wäldern Südamerikas (Brasilien).

Die Gattung Abutilon umfasst mehr als 100 Arten sehr unterschiedlicher Pflanzen (Sträucher, Halbsträucher, krautige Pflanzen), die Höhen von mehreren Metern erreichen. Wenn wir zu Hause wachsen, begegnen wir hauptsächlich Hybridformen von Hybrid-Abutilon (Abutilon x hybridum) und Megapotamian-Abutilon (Abutilon megapotamicum) - mit herabhängenden Trieben. In unserem Klima werden sie als Zimmerpflanzen angebaut.

Innenahorn zeichnet sich durch eine erhöhte Struktur aus, grüne Triebe, manchmal holzig an der Basis. Schnell wachsender Busch. In ihrem natürlichen Lebensraum können Sträucher eine Höhe von 3 m erreichen, zu Hause gezüchtete Proben können je nach Sorte eine Höhe von etwas mehr als einem Meter erreichen und in der Regel eine niedrigere. Sehr dekorative Blätter, geformt wie Ahornblätter. Je nach Sorte variiert die Anzahl der Aktien - von drei bis sieben. Farbe von hellgrün bis bunt mit weißen oder gelben Flecken. Im Frühjahr erscheinen zahlreiche glockenförmige Blüten, die bis zum Spätherbst blühen. Blumen, die je nach Sorte auf langen Stielen gepflanzt sind, erfreuen - mit roten, orangefarbenen, weißen, rosa, gelben Blüten. Der Durchmesser der Blume kann 8 cm erreichen. Die Samen sind dunkel und nierenförmig.

Mit dem richtigen Schnitt können Sie Abutilon in Form eines kleinen Baumes bilden.

Eine Vielzahl von Sorten kann zum Verkauf angeboten werden. Es lohnt sich also, sich umzuschauen und die am besten geeignete Sorte auszuwählen..

Die beliebte Bella-Serie umfasst farbenfrohe Formen mit großen Blüten bis zu 7 cm Durchmesser.

  • "Rot" mit burgunderfarbenen Blüten,
  • "Deep Coral" mit Korallenblüten,
  • Aprikosenfarben mit Aprikosenblüten,
  • Salomon Shades mit Lachsblüten.

Es ist zu beachten, dass es sich um Zwergformen handelt, die Höhe beträgt ca. 45 cm.

Die gelbe Farbe wird die Sorten begeistern: "Canary Bird", "Golden Fleece" und gefleckte Blätter "Cannington Carol", "Cannington Sally". Ashford Red blüht rot. Eine besonders schöne Sorte ist "Savitzii" mit dekorativen weiß gerahmten Blättern.

Im Moment ist die beliebte Abutilon-Hybride Juliet eine Mischung aus Farben, eine Mischung aus Sorten verschiedener Farben und eine Bellevue-Sorte - eine Mischung aus Farben, ein 90 cm hoher Strauch, der im Sommer-Herbst blüht. Ahorngrüne Blätter. Die Blüten sind groß und in verschiedenen Farben.

Sorten mit bunten Blättern sind das Ergebnis einer Viruskontamination von Abutilon. Das Vorhandensein des Virus in den Zellen beeinflusst das Wachstum der Pflanze nicht signifikant, es kann das Wachstum etwas verlangsamen. Innenahorn mit gefleckten Blättern sieht original aus.

Bedarf

Einheimischer Abutilon-Hybrid sollte in einem hellen Raum (Südfenster) aufgestellt werden, um eine üppige Blüte zu gewährleisten. Da Abutilon auf dem Balkon und der Terrasse angebaut werden kann, lohnt es sich, diese Option zu nutzen, zumal die Pflanze während ihres üppigen Wachstums frische Luft mag. An der frischen Luft ist es besser, einen abgelegenen Ort zu schaffen, der vor der sengenden Sonne geschützt ist. Abutilon wächst auch im Halbschatten, aber an einem solchen Ort wird es uns nicht mit zu üppigen Blüten verwöhnen..

Die Innentemperatur während der Wachstumsphase beträgt 16-22 ° C, im Winter liegt sie definitiv unter 10-15 ° C..

Der Boden ist fruchtbar, humos, durchlässig und nährstoffreich. Kann mit einem vielseitigen Vergussmedium verwendet werden.

Die Pflege von Abutilon umfasst das Gießen, Düngen, Umpflanzen, Kneifen und Überwintern.

Das Gießen ist für Abutilon ein sehr wichtiges Verfahren zur häuslichen Pflege, insbesondere während des Wachstums und an einem sonnigen Standort. Die Pflanze braucht unter solchen Bedingungen viel Feuchtigkeit. Die Häufigkeit der Bewässerung hängt von vielen Faktoren ab. Es kann jedoch erforderlich sein, die Pflanze täglich zu gießen, wenn sie im Freien wächst, während Trockenperioden, sogar zweimal am Tag. Wenn Abutilone in Innenräumen angebaut wird, sollte es gut entwässert werden, da es kein Wasser mag. Im Winter sollte der Boden nicht ständig feucht sein, im Gegensatz dazu sollte der Boden zwischen der ersten und zweiten Bewässerung leicht austrocknen.

Während der Vegetationsperiode wird Abutilon alle 7 bis 14 Tage mit einem Mehrkomponenten-Flüssigdünger gemäß den Empfehlungen des Herstellers gedüngt. Im Winter nicht düngen.

Die Blätter werden gereinigt, indem der Staub mit warmem, weichem Wasser abgewaschen wird, wobei darauf zu achten ist, dass die Blüten nicht besprüht werden.

Es sollte daran erinnert werden, für eine schöne Pflanzenform zu kneifen. Dieser Vorgang wird während der Saison mehrmals durchgeführt..

Im Frühjahr wird Abutilon transplantiert. Bei Bedarf die Wurzeln leicht abschneiden. Beim Umpflanzen müssen Sie sich an die Drainage erinnern!

Abutilon überwintert in einem hellen Raum bei einer Temperatur von 10-15 ° C. Die Bewässerung ist begrenzt und die Düngung wird gestoppt.

Reproduktion

Hybrid-Abutilon wird durch Triebe und apikale Stecklinge vermehrt. Grundsätzlich können Sämlinge während der gesamten Vegetationsperiode gewonnen werden. Am besten tun Sie dies jedoch im Frühjahr, wenn Sie Abutilon verpflanzen und beschneiden. Die Länge der Stecklinge beträgt 6-10 cm. Die Sämlinge werden in wenigen Wochen Wurzeln schlagen, vorausgesetzt, es wird Feuchtigkeit (mit einem Film bedeckt) und ein warmes Substrat bereitgestellt, das eine Mischung aus Torf und Sand ist. Bewurzelte Stecklinge werden an einem hellen Ort bei einer Temperatur von 20 ° C platziert.

Abutilon wird auch generativ aus Samen vermehrt. Aussaat im Februar und Mai. Die gekauften Samen keimen ziemlich schnell (2-3 Wochen), gesammelt mit Ihren eigenen Händen ist es besser zu schichten.

Die häufigsten wachsenden Probleme

Wenn Sie Hybriden züchten, sollten Sie mit zahlreichen Schädlingen vorsichtig sein, die, wenn sie in der häuslichen Pflege verwechselt werden, häufig geschwächte Pflanzen angreifen, insbesondere bei niedriger Luftfeuchtigkeit. Diese beinhalten:

  • Weiße Fliege;
  • Spinnmilben;
  • Blattlaus;
  • Scheiden;
  • Mealybugs.

Wie bereits erwähnt, liebt Hybrid-Abutilon Feuchtigkeit, aber kein feuchtes Substrat. Wenn der Untergrund zu feucht ist, fallen die Blätter ab. Das Problem tritt sehr oft im Winter auf, wenn die Bewässerung begrenzt werden sollte..

Das Vergilben und Fallenlassen von Blättern ist eine Reaktion auf eine signifikante Temperaturänderung, beispielsweise nachdem eine Pflanze von einer Terrasse in ein Haus gebracht wurde.

Darüber hinaus ist eine regelmäßige Bewässerung erforderlich, da durch Trockenheit Blätter und Blüten zusammenbrechen und fallen..

An einem sonnigen Ort mit Feuchtigkeitsmangel verdorren die Pflanzen. Beschatten Sie die Pflanze mittags und versorgen Sie sie mit ausreichend Feuchtigkeit..

Beim Anbau von Hybridsorten ist ein Lichtblick sehr wichtig, der eine üppige Blüte fördert. An einem dunklen Ort ist die Anzahl der Farben viel geringer. An einem zu schattigen Ort werden die Triebe länglich, die Blätter sind heller.

Leichtere Blätter sind ein Symptom für einen Mangel an Dünger. Mangelnde Düngung führt zu keiner Blüte.

Testimonial: Samen von Aelita “Hybrid Abutilon. Juliet »Farbmischung - Schönheit aus dem Samen

Hallo!
Diejenigen, die meine Bewertungen bereits gelesen haben, sind sich bewusst, dass ich Blumenzucht mag. Und einschließlich aller wachsenden Zimmerpflanzen aus Samen.
Diesmal habe ich beschlossen, hausgemachtes Ahorn-Abutilon anzubauen. Dies ist eine wunderbare unprätentiöse Pflanze. Es wächst schnell aus Samen und blüht früh mit den schönsten bunten Glocken. Übrigens, wenn aus Ihren Samen zwei Abutilons unterschiedlicher Farbe gewachsen sind, können Sie sie abstauben und hausgemachte Abutilonsamen in einer völlig neuen Farbe erhalten. Faszinierende Aktivität, nicht wahr?)
Ich werde sofort reservieren, dass dies nicht das erste Mal ist, dass ich Abutilon gepflanzt habe. Ich habe es bereits zu Beginn meiner Leidenschaft für den Blumenzucht aus Samen gezüchtet. Schöne Pflanzen wuchsen auf und blühten sogar. Ich habe mich dann in sie verliebt! Aber dann sind sie aus irgendeinem Grund leider gestorben.
Also beschloss ich, wieder einen zarten Ahorn anzubauen. Da ich nicht die beste Einstellung gegenüber der Firma Gavrish habe (meine Erfahrung mit dem Anbau von Dracaena und Lantana aus dieser Firma in Gavrish), traf ich eine Entscheidung zu ihren Gunsten, als ich die Samen der Marke Aelita Abutilon zum Verkauf sah. Obwohl ich angesichts der an sich so guten Keimung von Abutilonsamen davon ausgehen kann, dass auch die Samen von Gavrish gekeimt wären. Aber das ist nur eine Vermutung.

Also hatte ich eine Tüte Abutilon Hybrid Juliet (Farbmischung) in der Hand.

Der Hersteller verspricht uns eine frühe, lange und reichliche Blüte einer großblumigen Hybride.

Wie üblich finden Sie auf der Rückseite der Verpackung eine kurze Information über die Pflanze und Pflanzempfehlungen.

Insgesamt 0,1 Gramm Samen in einer Packung, das sind ca. 5 Stück.

Der Hersteller empfiehlt, die Samen von Februar bis März in lockerem Boden bis zu einer Tiefe von 0,5 cm zu säen. Vor dem Pflanzen einweichen, bis sie anschwellen.
Ich habe genau das getan, Samen in lockerem Boden, in einem Gewächshaus und auf einer hellen Fensterbank gesät.
Samen sprießen gut, aber nicht gütlich. Und im Wachstumsprozess übertreffen einige andere. Also habe ich 4 Abutilons. Zwei größere, zwei andere Kinder, im Moment nicht sehr stark.
Das Foto zeigt einen der großen Sprossen (genauer gesagt mittelgroß).

Ich habe sie in verschiedene Tassen gegeben. Ich halte es auf einer hellen Fensterbank und glaube an die wundersame Wirkung des Frühlings und der Frühlingssonne auf die Entwicklung von Blumen.
Während meine Schönheiten noch nicht geblüht haben. Aber ich hoffe, bis dieser Moment sehr kurz ist. Ich werde versuchen, nicht zu vergessen, und der Bewertung Fotos von bereits blühenden Abutilons hinzufügen.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mit diesen Samen der Firma Aelita sehr zufrieden bin, gute Keimung, niedriger Preis. Wer ein Blumenwunder auf der Fensterbank haben möchte, kann Abutilonsamen von dieser Firma kaufen.

Alles schöne Fensterbänke und gute Laune!

Zimmer Abutilon

Wie man Abutilon aus Samen züchtet

Zum Pflanzen müssen Sie das Substrat vorbereiten. Es ist besser, es selbst zu tun, indem Sie eine Mischung aus Gartenerde, Torf und Sand verwenden. Nehmen Sie dazu zwei Teile Torf, die gleiche Menge Land und einen Teil Sand. Zusätzlich wird die resultierende Mischung gesiebt, so dass der Boden locker ist.

Gärtner empfehlen, den Boden, in den die Samen gepflanzt werden, zusätzlich mit Kaliumpermanganat zu desinfizieren. So können Sie die Vermehrung von Pilzinfektionen und Mikroorganismen verhindern..

Vor dem Pflanzen werden die Samen einen Tag lang in Wasser eingeweicht und anschließend gepflanzt. Sie sollten das Pflanzenmaterial nicht mehr als 3-5 Zentimeter vertiefen. Dann werden die zukünftigen Sämlinge mit einem Treibhauseffekt versehen, der den Behälter mit den Pflanzungen mit Glas bedeckt. Tara wird an einen sonnigen Ort gebracht. Die Samenkeimung beginnt wie bei Pflanzkartoffeln in der dritten Woche nach der Aussaat.

Das Aussäen der Samen in Tassen erfolgt nach dem Erscheinen der ersten Blätter. Der Durchmesser der Behälter sollte sieben Zentimeter nicht überschreiten. Sämlinge erfordern keine besondere Pflege, es reicht aus, nur den nötigen Lichtfluss zu gewährleisten, den Raum warm zu halten und pünktlich zu wässern.

Merkmale der Pflege von Abutilon zu Hause

Für den Anbau von Abutilon zu Hause sollten Hybridsorten bevorzugt werden. Sie zeichnen sich durch eine kompakte Krone und große Blüten aus. Damit vom Frühling bis zum Spätherbst helle Glocken auf dem Heimahorn blühen, müssen Sie die Lichtverhältnisse, Temperaturbedingungen, Bewässerung und das Top-Dressing rechtzeitig beobachten.

Lufttemperatur

Trotz der Tatsache, dass der Abutilon-Ahorn eine südländische Pflanze ist, ist die ständige Präsenz in einer warmen Wohnung nicht gut für sie. Die ideale Temperatur für einen tropischen "Gast" in der warmen Jahreszeit liegt bei +20 ° C - +26 ° C und im Winter bei +12 ° C - +15 ° C..

Wenn die Luft auf +5 ° C - +10 ° C abkühlt, kann Abutilon beginnen, Blätter abzuwerfen. Entwürfe sind für ihn nicht weniger gefährlich. Zu warme Luft kann sich auch nachteilig auf den Zustand von Ahorn in Innenräumen auswirken. Bei einer Temperatur von +30 ° C stoppt die Knospenbildung. Um dem grünen Haustier zu helfen, besprühen sie den Luftteil mit warmem, weichem und festem Wasser.

Beleuchtung

Abutilone sind photophil und benötigen helles diffuses Licht. Sein Mangel führt dazu, dass die Anzahl der Knospen am Busch abnimmt. Gleichzeitig sind Sorten mit einer bunten (bunten) oder hellen Farbe der Blätter leicht schattiert. Dies hilft, schöne, klare Muster auf ihnen beizubehalten..

Abutilons auf der Fensterbank in der Wohnung

Bevorzugte Standorte für den Anbau von Ahorn-Abutilon in Innenräumen sind die Fensterbänke im Osten, Westen, Südosten und Südwesten. Die Büsche auf der Südseite müssen mittags vor der Sonne geschützt werden, sonst trocknen ihre Blätter aus. Pflanzen auf den Fensterbänken von Nordfenstern benötigen zusätzliche Beleuchtung.

Bewässerung

Abutilons lieben reichlich Wasser. Es ist unmöglich, den Boden im Topf austrocknen zu lassen. Der Feuchtigkeitsbedarf steigt bei heißem Wetter oder in einer kalten Zeit, wenn Heizungen in der Wohnung laufen oder die Heizung eingeschaltet ist. Während der Vegetationsperiode ist eine rechtzeitige Bewässerung besonders wichtig. Ein Mangel an Feuchtigkeit führt in diesem Fall unweigerlich zum Welken, zum Verlust von Knospen und manchmal zum Tod des Wurzelsystems..

Das Gießen Ihres Ahorns ist zu einem Zeitpunkt erforderlich, an dem der Boden nach dem vorherigen Gießen leicht austrocknet. Verwenden Sie dazu festes oder geschmolzenes warmes Wasser. Während der kalten Überwinterung wird die Menge und Fülle der Bewässerung erheblich reduziert, um das Auftreten von Fäulnis zu verhindern.

Bodenauswahl

Der Boden für hausgemachten Ahorn sollte gut für Luft und Feuchtigkeit sein. Es kann ein universeller Boden für Zimmerpflanzen sein, dem Sand, Vermiculit oder Perlit zugesetzt werden. Das Substrat für Abutilon sollte nicht nur locker und leicht sein, sondern auch eine neutrale oder leicht saure pH-Reaktion (innerhalb von 6 bis 7) aufweisen sowie feuchtigkeits- und luftdurchlässig sein.

Wenn Sie den Boden selbst herstellen, müssen Sie mischen: 2 Teile Grasland, 2 Teile Nadel- oder Laubhumus, 0,5 Teile Flusssand, 1 Teil Kokosnusssubstrat. Als Drainage am Boden des Topfes (ca. 2 cm) wird empfohlen, Blähton oder nur kleine Kieselsteine ​​sowie Sphagnummoos zu verwenden (es wird vor dem Füllen der Bodenmischung auf Blähton gelegt, um einen zusätzlichen Feuchtigkeitsaustausch zu erzeugen)..

Top Dressing

Abutilon wächst sehr schnell und ist aus diesen Gründen im Allgemeinen ziemlich "gefräßig". Es muss ständig gefüttert werden. Sie werden vom Beginn des Frühlings bis zum Herbst alle zwei Wochen eingeführt. Die Fülle und Qualität der Blüte hängt von der Regelmäßigkeit der Verbände ab. Es wird empfohlen, die Anwendung von Mineraldüngern durch Zugabe von organischer Substanz zum Boden zu wechseln.

Der Mangel an Mineraldüngern führt häufig dazu, dass die Blätter von Abutilon gelb werden. In diesem Fall hilft ein Medikament namens "Emerald"..

Hybride Arten von Abutilon

Der Selektionstyp von Hybrid-Abutilon, der als Ergebnis der Kreuzung einiger Sorten entwickelt wurde, ist weit verbreitet. Pflanzen dieser Art sind klein, verzweigt, haben eine Vielzahl von Formen und Farben, zeichnen sich durch hervorragende Blüten und große Blüten aus.

Pflanzen mit weißen, roten und gelben Blüten sind die häufigsten Arten. Es gibt auch Arten mit einfarbigen Blüten, zweifarbig, mit bunten Blüten, mit flauschigen Blütenblättern, Staubblättern.

Folgende Formen können in der Blumenzucht beobachtet werden:

  1. Abutilon Cello ist eine der Arten, die in der Blumenzucht zu Hause am häufigsten vorkommt. Im Aussehen ähnelt die Pflanze Hybrid-Abutilon, aber die Blüten sind orange mit rosa Adern.
  2. Der Ursprungsort von Abutilon Megapotamian ist Brasilien. Diese Art wächst gut, hat leichte Triebe, was es ermöglicht, sie als ampelöse Pflanze zu züchten, in Form eines Standardbaums mit fallenden Zweigen, die Pflanze hat bunt gefleckte Blätter.
  3. Abutilon-Weinblätter gehören zu einer Laubbaumart, die einen kühlen Winter erfordert und bis zu 2 m hoch werden kann. Die grauen Blätter dieser Art sehen aus wie Weinblätter. Die Blüten sind groß, hohl, mit 5 runden Blütenblättern, die in losen razemosen Blütenständen verbunden sind. Am häufigsten erscheinen Blüten in Flieder-, Flieder- und Blautönen. Um eine helle Farbe zu erhalten, sollten der Pflanze Düngemittel für blaue Hortensien zugesetzt werden..

Arten von Abutilon

Hybride und Zierpflanzen, dargestellt durch kompakte Büsche, Bäume oder krautige Pflanzen, eignen sich für die Haltung in Innenräumen..

Die Blattplatten sind groß (bis zu 10 cm) geschnitzt, flexibel, zart und erinnern an Ahorngrün. Sind smaragdgrün, fleckig oder fleckig in der Farbe.

Blütenstände befinden sich an langen Beinen. Die Knospen sind wie Glocken geformt. Je nach Sortenzubehör gibt es Scharlach, Stroh, Zitrone, Karotte, Schneewittchen und einen Flamingo-Farbton mit zahlreichen Staubblättern.

Die beliebtesten Arten von Indoor-Ahorn (Foto unten) sind:

  1. Abutilon Julia. Für 12 Monate wird es 50 cm größer, unprätentiös für die Haftbedingungen. Helle Blüten erreichen einen Durchmesser von 6 cm. Wenn Sie aus Samen wachsen, erhalten Sie Knospen mit den unerwartetsten und lebendigsten Farben..
  2. Abutilon Bella. Es ist ein kompakter verzweigter Busch (bis zu 40 cm hoch). Helle glockenförmige Blüten erreichen einen Durchmesser von 7 cm. Erfordert kein regelmäßiges Beschneiden und Kneifen, blüht das ganze Jahr über.
  3. Abutilon traubenblättrig. Der Strauch wächst bis zu 2,4 m, die Triebe sind weich weichhaarig, die Blätter sind tief gesägt, samtig, bis zu 15 cm lang. Die Knospen sind auf länglichen Beinen, 3-4 Stücke sind in Quasten gesammelt. Die Krone ändert ihre Form von breit glockenförmig zu fast rund. Blumen sind eine Mischung aus Azurblau- und Lavendeltönen, in einigen Fällen gibt es Adern mit einer tieferen Farbe. Es beginnt im späten Frühjahr zu blühen.
  4. Abutilon megapotamskiy. Für die karminrot-scharlachrote Basis der Krone aus keilförmigen Blütenblättern wurde sie "chinesische Laterne" genannt. Es wird oft als ampelöse Kultur angebaut, die an eine freistehende Stütze gebunden werden muss. Die Blätter sind länglich mit Zacken am Umfang, sattem Grün oder Smaragdton. Die Blütenstände sind einzeln, die Blütenblätter sind zitronen-, orange- oder lila gefärbt. Wenn Sie das notwendige Mikroklima bereitstellen und alle Pflegeberegeln einhalten, blüht es das ganze Jahr über.
  5. Abutilon Organza. Ein immergrüner Strauch, der bis zu 60 cm groß wird. Bei einer erwachsenen Pflanze verholzt der zentrale Spross, die Seitenäste bleiben flexibel, dünn und biegsam. Die Blätter erreichen 10 cm, haben eine satte Grüntönung mit leichten, gut definierten Adern. Die Blüten hängen leicht herab und haben einen Durchmesser von bis zu 7 cm. Sie können goldene, rosa, orange, schneeweiße Farben unterschiedlicher Intensität haben.
  6. Abutilon Hybrid ist eine große Gruppe von Sorten, zu denen Sträucher und Halbsträucher mit einer Höhe von bis zu 1,5 m gehören. Die Blätter, die wie ein Herz oder ein Hühnerei geformt sind, sind auf beiden Seiten mit harten Zotten übersät. Glockenförmige Blüten sind einzeln oder paarweise angeordnet. Die Palette reicht von schneeweiß bis tief burgund.


Zu Ihrer Information, Abutilon Theophrastus (Seilbahn) wird von den Bewohnern des Himmlischen Reiches besonders geschätzt und als wichtige landwirtschaftliche Nutzpflanze angebaut. Daraus werden starke Fasern hergestellt, die für technische Zwecke verwendet werden..

Sie könnten interessiert sein an:
Warum blüht Hortensie nicht, was tun? Hortensie gilt als mehrjährige Pflanze. Viele Gärtner und Gärtner lieben sie sehr. Es gibt mehr als 70 Typen... Weiterlesen...

Sorten und Sorten von Abutilon mit einem Foto

Kompakte Innenhybriden haben in letzter Zeit an Popularität gewonnen. Diese Sorten sind besonders bemerkenswert für ihre ordentliche Größe, lange und reichliche Blüte großer mehrfarbiger Blüten. Solche einheimischen Ahornbäume können ihren Besitzer das ganze Jahr über erfreuen und nur positive Emotionen hervorrufen..

Abutilon Sello

Zu dieser Art gehören schwerwiegende äußere Unterschiede, da die Sello-Blattmasse eine gestreifte Farbe aufweist, die für die Sorte nicht charakteristisch ist. Die Pflanze hat einen nicht zu verzweigten Stamm mit geraden Trieben, die sich leicht zu den Seiten erstrecken. Jedes Blatt ist in drei längliche Lappen mit spitzen Spitzen unterteilt.

Während der Blütezeit, die Mitte Juli stattfindet und bis zum Beginn des Winters andauert, schmücken hellfliederfarbene Blüten mit rosafarbenen Adern den Busch. Bei angenehmen klimatischen Bedingungen und mit guter Pflege erreicht die Pflanze eine Höhe von zwei Metern.

Abutilon Bella

Durch die Kreuzung mehrerer Sorten wurde eine spezielle Art von Innenahorn gezüchtet, die den Zweck hat, auf Fensterbänken zu wachsen. Die Bella-Serie von Abutilonen umfasst sieben Hybride, die durch Kreuzbestäubung erhalten wurden und sich in einer Vielzahl von Blütenstandsfarben unterscheiden.

Die Büsche der Pflanze wachsen zu kleinen, kompakten Größen und sind für Innenräume geeignet. Die Pflanze blüht reichlich mit langen, weit geöffneten großen Blüten. Die heimische Vegetation hat kleine Internodien, muss nicht gekniffen werden und verzweigt sich hervorragend von selbst.

Abutilon Julia

Es ist schwierig genug, eine unprätentiösere und anspruchslosere Pflanze zu finden. Der Abutilon Juliet Hybrid gehört zu einer solchen Vielfalt von Blumenkulturen. Der Anbau erfordert keine ernsthaften Kenntnisse und steht auch einem Erzeuger ohne Erfahrung zur Verfügung. Bereits vier Monate nach dem Pflanzen blüht der Ahorn und kann bei genügend Licht das ganze Jahr über blühen.

Julia blüht mit großen hellen Glocken in Rot- und Gelbtönen. Es wächst sehr schnell und kann in wenigen Jahren eineinhalb Meter lang werden. Mit Beginn des Frühlings wird eine erwachsene Pflanze durch Beschneiden halbiert, um kompakte Formen zu erhalten. Im Sommer werden nach Möglichkeit Töpfe mit Abutilon in die Luft gebracht, wodurch die Blüten eine gesättigtere Farbe erhalten.

Abutilon-Hybrid

Diese Sorte stammt aus Brasilien. Es ist ein immergrüner, verzweigter Strauch, der bis zu zwei Meter hoch wird. Im Winter wird die Pflanze an der hellsten und kühlsten Stelle zu Hause gehalten und im Sommer in Halbschatten überführt. Die Rinde der Kultur ist leicht braun. Die Blätter sind ungewöhnlich groß, je nach Sorte gibt es drei, fünf Lappen, alle Arten von Formen und Farben.

Weiche Flauschigkeit ist nicht nur an den Blattspreiten vorhanden, sondern auch an den glockenförmigen Blütenständen, die aus den langen Stielen und sehr großen Blattstielen herausragen. Die Pflanze sprüht sehr gern. Dies geschieht jedoch, damit kein Wasser auf die Blumen fällt. Aufgrund der unzureichenden Feuchtigkeit kräuseln sich die Ahornblätter in Innenräumen.

Abutilon Frottee

Jeder Florist kann stolz auf diese Art von Blume sein, da blühende Frottee Abutilon großartig ist. Das Heimatland der Art ist Südamerika. Die Pflanze bevorzugt ein warmes Klima und viel Sonnenlicht. Das Laub hat eine Standardform - ähnlich wie Ahorn. Blüht kontinuierlich von Frühling bis Herbst bei wärmeren Bedingungen das ganze Jahr über.

Die Blüte ist sehr farbenfroh, spektakulär, begleitet von nicht allzu häufigen, aber beeindruckenden Blüten. Die Knospen ähneln kleinen Pfingstrosen, die in Pastelltönen von Rosa oder Orange bemalt sind. Um ein schöneres Aussehen zu erhalten, werden zusätzliche Triebe abgeschnitten, von denen der Busch eine interessantere Form annimmt.

Abutilon Organza

Sehr schöne, reichlich verzweigte immergrüne - Abutilone Organza. Die Pflanze ist nicht zu pflegeleicht, sie mag gute Beleuchtung, nicht zu viel Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit. Im Sommer bevorzugt es etwas Schatten und reichlich Wasser. Im Winter muss es nur bei Bedarf und je nach Trocknungsgrad des erdigen Komas angefeuchtet werden.

Das Laub ist drei- oder fünflappig, weich weichhaarig, groß. Die herabhängenden Stiele befinden sich einzeln oder paarweise in den Achseln der Blätter, sie sehen sehr anmutig aus, blühen in roten, rosa, weißen oder goldenen Farben. Für eine dickere und reichlichere Blüte wird die Pflanze im Frühjahr von Trieben halb so lang beschnitten.

Abutilonpflege

Abutilon ist eine ziemlich unprätentiöse Pflanze, und es ist nicht schwierig, sie selbst für Anfänger zu züchten, die die Indoor-Blumenzucht lieben..

Beleuchtung. Es fühlt sich am besten an einem hellen oder leicht dunklen Ort an. Es überträgt mehrere Stunden am Tag direktes Sonnenlicht. Aber Entwürfe wirken sich negativ auf ihn aus..

Im Sommer kann die Pflanze nach draußen gebracht werden, sie sollte jedoch so positioniert werden, dass sie vor Wind und Regen geschützt ist. Plötzliche Veränderungen bei Licht, Regen und Wind können zum Fall von Blättern und Blüten führen. Im Winter ist es bei Lichtmangel ratsam, Leuchtstofflampen zu verwenden..

Temperatur. Im Sommer liegt die optimale Temperatur zwischen 22-25 ° C. Im Winter wird die Lufttemperatur auf 12-15 ° C gesenkt. Wenn die Temperatur stärker sinkt, kann die Pflanze ihre Blätter abwerfen..

Bewässerung. Vom Frühlingsanfang bis zum Herbst reichlich gewässert, besprüht. Im Winter wird die Bewässerung reduziert, um sicherzustellen, dass die Erde nicht nach Bedarf austrocknet. Sprühen Sie die Pflanze.

Dünger. Von Frühling bis Herbst werden sie alle zwei Wochen mit mineralischen und organischen Düngemitteln gefüttert.

Merkmale des Anbaus. Abutilon wächst sehr schnell und nimmt unter günstigen Bedingungen in der Frühjahr-Sommer-Saison stark zu. Damit die Pflanze eine üppigere Krone hat, wird sie im Spätwinter und Frühjahr auf die Hälfte der Triebhöhe geschnitten. Während der Vegetationsperiode ist es notwendig, die Reinigung von schwachen und verdickenden Trieben durchzuführen. Ein rechtzeitiges Strumpfband zur Unterstützung ist ebenfalls erforderlich..

Transfer. Im Frühjahr umgepflanzt, aber nicht während der Blüte. Jedes Jahr jung, alle 2-3 Jahre Erwachsene. In einem Substrat mit einer neutralen oder leicht sauren Reaktion (pH ca. 6), bestehend aus gleichen Teilen Gras-, Blatt- und Humusboden unter Zusatz von Sand. In einigen Quellen sollte der neue Topf nicht viel geräumiger sein als der vorherige, da die reichliche Blüte von Abutilon auftritt, wenn die gesamte irdene Kugel vollständig von Wurzeln geflochten ist.

Abutilon kann hydroponisch gezüchtet werden.

Reproduktion. Vermehrung durch Abutilonsamen und halb verholzte Stecklinge.

Nicht bunte Formen von Abutilon werden von Samen vermehrt, da während der Samenreproduktion die elterlichen Charaktere gespalten werden. Die Aussaat erfolgt im zeitigen Frühjahr (März - April) auf einem leichten Untergrund (Sand + Torf usw.) in einer Tiefe von mindestens 6 mm. Halten Sie die Temperatur innerhalb von 16-20 ° C, lüften Sie ständig und sprühen Sie. Sämlinge erscheinen am 20. Tag. Sämlinge mit guter Pflege können im selben Jahr beginnen.

Wenn Abutilon durch apikale Stängelstecklinge vermehrt wird, werden Stecklinge von den Enden junger Triebe oder Triebe verwendet, die nach dem Beschneiden übrig bleiben. Die Stecklinge werden 10-12 cm lang mit drei Blättern geschnitten, die Knospen werden herausgerissen. Die Stecklinge wurzeln im Frühjahr, in einem feuchten, losen Untergrund (Sand + Torf usw.) oder in Wasser bei einer Temperatur von 20-22 ° C. Es ist notwendig, die Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und ständig zu lüften. Ein Gewächshaus ist für diese Zwecke optimal. Die Wurzelbildung erfolgt innerhalb von 4 Wochen. Wenn die Sämlinge Wurzeln schlagen, tauchen sie in Töpfe mit einem Durchmesser von 7 cm.

Abutilonschädlinge

Leider wird Abutilon zu Hause häufig von Schädlingen wie Spinnmilben, Schuppeninsekten und Thripsen befallen..

Ein Zeichen von Schädlingen ist das Auftreten von grauen oder silbernen Flecken, Streifen oder Punkten auf den Blättern, klebrigen Tröpfchen oder weißlichen Schalen. Für Thripse sind schwarze klebrige Tropfen auf der Oberfläche der Blätter charakteristisch, und die Zecke saugt alle Säfte aus den empfindlichsten Stellen heraus - die Spitzen der Triebe sind deformiert, gewellt. Die Blätter werden blass und schnell gelb.

Wenn Sie einen Schädling finden, müssen Sie die Blätter auf beiden Seiten sorgfältig untersuchen. Alle Schädlinge mit Ausnahme einer Zecke können mit aktar oder confidor vernichtet werden. Und nur zur Zerstörung einer Zecke müssen Akarizide (Apollo, Vermitic, Anti-Zecke usw.) verwendet werden..

Wenn es nicht möglich ist, den Schädling zu identifizieren, lohnt es sich, alle betroffenen Blätter und Knospen abzuschneiden und die Blätter auf beiden Seiten mit einem Seifenschwamm abzuwischen. Dann sprühen Sie die Pflanze mit Decis oder Actellic.

Lesen Sie mehr über Schädlinge von Zimmerpflanzen im Abschnitt "Schädlinge"

Reproduktion

Die Züchtungsmethode hängt direkt von der Pflanzensorte ab. Bunte Arten vermehren sich durch Stecklinge, nicht bunte - durch Samen.

Die Samen der Pflanze werden im Frühjahr in den Boden gesät. Für den Behälter sind Gewächshausbedingungen vorgesehen, die eine Temperatur von 18 Grad aufrechterhalten. In diesem Fall ist eine regelmäßige Belüftung und Sprühung erforderlich. Unter günstigen Bedingungen erscheinen die Sämlinge bereits in der 3. Woche.

Bei einer anderen Vermehrung werden Stecklinge von jungen Trieben verwendet. Sie werden im Wasser gehalten, bis kleine Wurzeln erscheinen, oder sie werden sofort in den Boden gelegt, während eine konstante Bewässerung gewährleistet ist. Bei Sämlingen muss eine Temperatur von nicht mehr als 23 Grad eingehalten werden. Das Rooten erfolgt nach einem Monat.

Trotz ihrer Raffinesse erfordert die Blume nicht zu viel Aufmerksamkeit für sich. Vielleicht ist er deshalb ein "Favorit" sowohl von erfahrenen Floristen als auch von unerfahrenen Floristen..

Abutilon: häusliche Pflege

Zu Hause wächst Abutilon gut, wenn eine vertraute Umgebung dafür geschaffen wird..

Beleuchtung

Ahorn blüht reichlich bei gutem Licht. Der beste Lebensraum ist daher die südliche Fensterbank. Dort ist die Pflanze ständig, nur von der sengenden Sonne ist sie mit einem Schutzfilm bedeckt. Im Winter benötigt die Abutilonblume jedoch zusätzliche Beleuchtung..

Bewässerung

Während der Blütezeit muss Abutilon reichlich und häufig gewässert werden. An kalten Tagen mit Temperaturen über 15 ° C ist die Bewässerung normal. Bei niedrigen Raten werden sie zweimal seltener bewässert. Verwenden Sie zur Bewässerung weiches Wasser, das im Winter erhitzt wird.

Für Ihre Information! Bei unsachgemäßer Bewässerung wirft die Pflanze ihre Blätter ab und der Boden wird trocken.

Sprühen

Ahorn bevorzugt spärliches Sprühen. Im heißen Sommer und während der Heizperiode, wenn die Temperatur hoch und die Luftfeuchtigkeit niedrig ist, wird das Sprühen erhöht, um Abutilon vor dem Tod zu bewahren.

Feuchtigkeit

Die Kultur hat eine neutrale Einstellung zur Feuchtigkeit. Bei trockener Luft muss die Luftfeuchtigkeit jedoch künstlich erhöht werden..

Grundierung

Der Boden wird leicht und locker gewählt, so dass Wasser und Luft hindurchtreten können. Es wird ein Substrat für Innenblumen gekauft, das mit Sand oder Perlit angereichert ist.

Sie können die Blumenerde selbst vorbereiten. Eine von drei Optionen reicht aus:

  • Torf, Blatterde, Sand in gleichen Mengen;
  • Sand, Humus, Rasen und Laubboden im Verhältnis 2: 0,5: 1: 1;
  • Humus, Sand, Torf, Blatt und Grasland in gleichen Mengen.

Wichtig! Der Boden wird vor dem Pflanzen desinfiziert

Top Dressing

Befruchten Sie die Blume alle zwei Wochen, jedoch nicht im Winter. Mineralische und organische Dressings wechseln sich ab. Unter Mineraldüngern ist die universelle Düngung für Zimmerpflanzen die akzeptabelste Option..

Während der Vegetationsperiode benötigt Ahorn Phosphor und Kalium. Stickstoff wird benötigt, um Grün zu bilden. Wenn diese Elemente fehlen, wird die Kultur gelb.

Merkmale der Winterpflege

Regeln für die Pflege von hausgemachtem Ahorn-Abutilon im Winter:

  • Einhaltung der Raumtemperatur 18–20 ° C;
  • Winterbeleuchtung (November, Dezember);
  • Isolierung von kalten Fensterbänken mit Schaum;
  • Mangel an nahe gelegenen Batterien, Heizgeräten;
  • obligatorische seltene Oberflächenlockerung;
  • Bewässerung in einer verkürzten Version;
  • Verhinderung des Austrocknens der Erdscholle;
  • Nur Blattverband bei starkem Hunger durchführen.

Beachten Sie! Im Winter werden wenig Nährstoffe von außen geliefert. Die Anlage, die interne Reserven ausgibt, ist erschöpft

Dies ist ein möglicher Grund für das Auftreten von gelbem Laub..

Transfer

Abutilon überträgt die Transplantation schmerzlos und überträgt sie auf andere Töpfe. Der neue Container sollte aber nicht zu groß sein. Junge Exemplare werden einmal im Jahr im Frühjahr transplantiert. Reife Büsche - alle 2-3 Jahre. Die beste Transferzeit ist März. Wenn es nicht möglich ist, die Ernte zu verpflanzen, wird empfohlen, die oberste Bodenschicht zu ersetzen.

Ruhezeit

Dieser Zustand der Blüte tritt im Winter auf. Während dieser Zeit wird die Temperatur bei 10-15 ° C gehalten. Die Bewässerung ist begrenzt. Die Wurzeln werden halbiert. In Zukunft werden sie bald wieder wachsen.

Wenn es blüht

Der Prozess beginnt im Mai und dauert bis Mitte Oktober. Junge Triebe blühen 3-5 Monate nach dem Pflanzen.

Aber warum blüht die Abutilonpflanze manchmal nicht? Der Grund liegt in unzureichender Beleuchtung oder einer großen Pflanzkapazität..

Beschneidung

Ohne dieses Verfahren verliert der Ahorn seine Form und streckt sich nach oben, wo Abutilonblüten oben auf den Trieben erscheinen. Um ein schlampiges Überwachsen zu vermeiden, werden die Büsche vor und nach der Blüte um ein Drittel oder die Hälfte geschnitten. Das Verfahren ist schmerzlos. Nach einigen Wochen erscheint üppiges Grün, und der Schnitt selbst wirkt sich positiv auf die Blüte aus..

Sorten von Bella Abutilon

Eine der attraktivsten Eigenschaften des Zwerg-Innenahorns ist die Fähigkeit, fast das ganze Jahr über reichlich zu blühen. Darüber hinaus haben die Züchter eine Vielzahl verschiedener Formen und Farben dieser Blüten gezüchtet..

Abutilon Bella wird nicht größer als vierzig Zentimeter, es muss nicht das ganze Jahr über beschnitten, gekniffen und schön geblüht werden. Der Strauch passt perfekt zu jedem Innendesign, leuchtende Blumen füllen das Haus mit Gemütlichkeit und Schönheit.

Abutilon Bella Yellow

Unter ihnen sind folgende Sorten besonders interessant:

  • Bella Salmon Shades (Abutilone Bella Salmon Shades) ist eine kompakte Sorte, die durch regelmäßiges Kneifen eine üppige Krone bildet. Während der Blütezeit löst Lachs-Abutilon viele Blüten in einem zarten Pfirsichfarbton mit dunklen Adern auf den Blütenblättern auf.
  • Abutilon Bella Yellow (Abutilone Bella Yellow) ist eine mittelgroße Sorte mit einer stark verzweigten Krone, die regelmäßig gekniffen werden muss. Die Blüten sind groß und reich an Zitronenschatten.
  • Bella Pink (Abutilon Bella Pink) ist eine sich selbst bildende Miniatursorte mit einer üppigen Krone und großen Blüten in einem blassrosa Farbton.
  • Abutilon Bella Red (Abutilon Bella Red) ist eine kompakte, gut buschige Sorte mit großen Blüten in einem satten roten Farbton.
  • Bella Deep Coral (Abutilone Bella Deep Coral) - eine selbstbildende Miniatursorte, die eine dichte Krone bildet, zahlreiche Blüten von mittelgroßer Bronzefarbe mit dunkler Venation auf den Blütenblättern;
  • Bella Vanilla (Bella Vanilla abutilones) ist eine mittelgroße Sorte mit einer üppigen Krone, auf der während der Blütezeit viele hellgelbe Blüten blühen.
  • Kentish Bella (Abutilon Kentish Belle) ist eine kompakte, stark verzweigte, üppig blühende Sorte mit Blütenständen von ungewöhnlicher Farbe: Jede gelb-orange Blüte der Pflanze wird von Nebenblättern mit einem satten roten Farbton eingerahmt.
  • Bella Apricot (Abutilon Bella Apricot) ist eine mittelgroße Sorte mit einer üppigen Krone, die regelmäßig gekniffen werden muss, mittelgroße Blüten in Aprikosen- oder Lachsfarbe;
  • Bella Apricot Shades (Abutilone Bella Apricot Shades) ist eine mittelgroße Sorte, die mit Hilfe von regelmäßigen, großen, radförmigen Blüten eine Krone bildet. Der Farbton variiert von zarten Aprikosen bis zu reichem Lachs.
  • Bella Mix (Abutilon Mix) - eine Mischung aus Samen verschiedener Farbtöne: Rot, Lachs, Pink, Gelb, Weiß.

Abutilones Hybrid Bella - Pflanzen ideal für den Innenanbau

Mit ihrer außergewöhnlichen Dekorativität sind sie auch völlig pflegeleicht und bedanken sich bei den Besitzern großzügig für die lange und sehr üppige Blüte

Abutilon zu Hause erfordert eine aktive Bewässerung, wenn die Hitze kommt. Im Frühjahr ist ein radikaler Schnitt entlang der Krone erforderlich. Es wird empfohlen, die Pflanze in einen hellen Halbschatten zu stellen. Bei Bedarf kann "Ahorn" mehrere Stunden in der offenen Sonne halten. Während der Sommermonate wird die Kultur oft im Freien gehalten. In diesem Fall wird es jedoch dort platziert, wo kein starker Wind weht und kein Regen strömt. In den Wintermonaten muss die Seilbahn beleuchtet werden. Erfahrenen Floristen zufolge ist es besser, Leuchtstofflampen zu verwenden..

Abutilon kann sich bei jeder Luftfeuchtigkeit entwickeln. Bei kaltem Wetter kann es jedoch zu Kräuseln und sogar zum Wegwerfen der Blätter kommen, wenn die Batterien austrocknen. Dies zu verhindern ist einfach: entweder durch Umlagerung an einem günstigeren Ort oder durch tägliches Sprühen. Manchmal legen sie ein feuchtes Tuch auf die Heizkörper. Einige Züchter füllen das Tablett mit Sphagnum, das ständig angefeuchtet wird. Ahorn in Innenräumen sollte während der Sommermonate bei Temperaturen von bis zu 25 Grad aufbewahrt werden. Wenn es heißer wird, müssen Sie die Pflanze aktiver gießen..

Im Winter sollte Abutilon bei 12-15 Grad gehalten werden. Überhitzung der Luft kann zum Abwerfen von Laub führen. Die Bewässerung sollte von März bis fast Oktober reichlich sein. Überfüllen kann wie Übertrocknen dazu führen, dass Blätter abfallen. Für eine genauere Dosierung wird Wasser nicht in einem Schritt, sondern in zwei Schritten gegossen - morgens und abends. Es wird empfohlen, eine kleine Menge Zitronensäure in das Wasser zu mischen. Abutilons schätzen leicht saure Erde. Im Winter sollte die Bewässerung extrem niedrig sein. Die Pflanze muss von Frühjahr bis Oktober gefüttert werden. Gleichzeitig wechseln sich mineralische und organische Gemische ab.

Top-Dressing sollte auch auf den Blättern erfolgen. Für sie werden Mineraldünger verwendet, die in geringer Konzentration gelöst werden. Wenn Abutilon gepflanzt oder transplantiert wird, können Sie faulen Kompost in den Topf geben. In diesem Fall werden organische Gemische nach ca. 6 Monaten aufgetragen. Es ist sehr bequem. Es wird empfohlen, sich bei der Pflege von Abutilon von Ihren eigenen Gefühlen leiten zu lassen. Der optimale Luftfeuchtigkeitsbereich für diese Pflanze ist der gleiche wie für den Menschen. Daher wird es keine Fehler geben. Im Winter sollte künstliche Sonneneinstrahlung die Tageslichtstunden auf mindestens 10 Stunden pro Tag bringen. Während der Sommermonate wird empfohlen, die Pflanze nicht länger als 2 Stunden am Tag der Sonne auszusetzen..

Der ideale Ort für Töpfe ist Nordosten oder Nordwesten. Wenn Sie die Seilbahn in einem Raum halten müssen, der nur nach Süden ausgerichtet ist, wird sie aus dem Fenster entfernt

Es ist wichtig, den Zustand der Erde zu überwachen, damit sie nicht übermäßig austrocknet. Zur Bewässerung kann nur Wasser verwendet werden, das den Filter passiert hat oder sich mindestens einen Tag lang abgesetzt hat

Vor der Blüte werden durchschnittlich alle 8 Tage komplexe Düngemittel verwendet. Sobald die Knospenbildung beginnt, verwenden Sie eine spezielle Fütterung für blühende Pflanzen. Der Anwendungsmodus ändert sich nicht. Im Sommer werden die Intervalle zwischen den Befruchtungen auf 14 Tage verlängert. Im November und Februar werden monatlich Düngemittel ausgebracht. Manchmal wird die Fütterung ganz gestoppt, damit sich die Blume entspannen kann..

Reproduktion

Ahornsamen keimen schnell, aber die resultierenden Sämlinge sehen manchmal anders aus als die Mutterpflanze, so dass diese Methode selten angewendet wird. Der Zeitrahmen hängt davon ab, ob die Pflanze drinnen oder draußen angebaut wird, aber der Prozess bleibt in beiden Fällen der gleiche..

Abutilons in Innenräumen werden das ganze Jahr über gesät und gekeimt, und die Büsche, die im Freien gepflanzt werden sollen, sollten 4 Wochen vor dem letzten Frost in Innenräumen begonnen werden. Das schrittweise Keimen des Pflanzmaterials ist sehr einfach: Legen Sie die Samen einfach in einen Topf mit einem gut angefeuchteten Medium und halten Sie die Temperatur um + 24 ° C. Die Bewässerung muss regelmäßig erfolgen, damit der Boden nicht austrocknet. Es sollte gesagt werden, dass alle Sorten, einschließlich Hybridmischungen, auf die gleiche Weise aus Samen keimen..

Wenn Sie Freizeit haben, können Sie die Mischung selbst zubereiten. Als optimaler Anteil wird die gleiche Menge an Erde, Sand und Sphagnum oder Torfmoos angesehen. Es versteht sich, dass Flusssand nicht aus der natürlichen Umwelt entnommen werden kann, da er nicht nur viele Bakterien, sondern auch schädliche Bestandteile enthält. Ein weiteres Rezept für Blumenerde besteht darin, zwei Teile Lehmboden, einen Teil Blattboden und Humus sowie die Hälfte Sand zu verwenden..

Die fertige Mischung muss desinfiziert werden. Die Bodendesinfektion ist ein einfaches Verfahren, bei dem der Erzeuger nur minimal einbezogen werden muss. Sie müssen nur die Erde in einen auf 80 ° C vorgeheizten Ofen stellen und dort eine Stunde lang stehen lassen. Einige Gärtner glauben, dass Sie durch Erhöhen des Abschlusses den Vorgang schneller abschließen können, aber nicht alles ist so einfach..

Wenn Sie bis zu 100 ° C auffangen, beginnen sich zusammen mit Mikroben im Boden nützliche Substanzen zu zersetzen, wodurch dieser Boden unbrauchbar wird.

Für den Anbau von Sämlingen verwenden Pflanzenzüchter häufig spezielle Tabletten aus Humus. Die Verwendung ist sehr einfach. Entfernen Sie einfach das Material von oben und befeuchten Sie es. Der gekeimte Samen wird zusammen mit der Tablette in einen Behälter überführt und mit einer Folie bedeckt. Anschließend sollte der Züchter das Material mit einer Sprühflasche regelmäßig benetzen. Wenn die ersten Blätter erscheinen, kann Abutilon zusammen mit der Tablette in einen Topf mit Erde gegeben werden.

Wie man Abutilon vermehrt

Die Reproduktion von Abutilon erfolgt normalerweise durch Stecklinge. Diese Methode eignet sich sowohl für Sorten- als auch für Hybridarten..

Um eine Pflanze zu erhalten, die absolut identisch mit der Elternprobe ist, werden junge Triebe genommen, die nicht mit Rinde bewachsen sind. Ein Teil des Laubes und der Blütenstände wird von ihnen entfernt, der untere Teil wird in eine vorbereitete Zusammensetzung aus Sand und Torf gelegt. Der Boden ist mit Feuchtigkeit gesättigt und die Gewächshausbedingungen sind organisiert, dh er ist mit einem Behälter aus transparentem Glas bedeckt.

Die Temperatur in einem spontanen Gewächshaus sollte mindestens 25 Grad plus betragen. Unter solchen Bedingungen werden die Sämlinge gehalten, bis die ersten neuen Blätter erscheinen. Dann wird das Glas entfernt und nach der Bildung von echten vollwertigen Blättern werden die Pflanzen in persönliche kleine Behälter umgepflanzt. Nach einer Weile wird der gewachsene Innenahorn in einem großen Topf an einem dauerhaften Wachstumsort gepflanzt..

Manchmal wird Abitulon aus Samen gezogen. Diese Methode trägt zur Entstehung völlig unbekannter Kulturvarianten bei. Diese Züchtungsmethode gilt jedoch nicht für alle Sorten, und diese Tatsache sollte berücksichtigt werden. Um Abitulon aus Samen zu züchten, verwenden Sie Standard-Sämlingserde, die desinfiziert und zusammen mit einer Drainageschicht in Kisten ausgelegt wird.

Ahornsamen in Innenräumen befinden sich in einer dichten Schale und werden sorgfältig mit einer scharfen Nadel durchbohrt, wodurch Kerben entstehen.

Dann werden die Samen für einen Tag in einer speziellen Zusammensetzung eingeweicht. Dann werden sie gewaschen und bis zur Keimung in ein angefeuchtetes Tuch gewickelt. Die gekeimten Sprossen werden in kleinen Kisten mit Drainage gepflanzt.

Bewahren Sie die Sämlinge in einem warmen Raum mit gutem Lichtzugang auf. Bewässern Sie es sparsam, ohne den Boden zu durchnässen. Nach der Bildung adulter Blätter werden sie in größere Behälter umgepflanzt. Ferner werden Pflanzen mit einem entwickelten Wurzelsystem in einem voluminösen Gefäß für weiteres Wachstum und farbenfrohe Blüte bestimmt.